Harry Potter Xperts Forum
Zur StartseiteRegistrierungKalenderMitgliederlisteTeammitgliederStatistikSucheHäufig gestellte FragenForumregeln



Ähnliche Themen
Thread Gestartet Hits Antworten Letzte Antwort
Die fehlende Generation (Forum: Bücher allgemein)   17.04.2010 10:23 von Lord_Slytherin   24.216 31   03.02.2017 20:57 von Westlicht1  
Sprachen auf den deutschen DVDs (Forum: Filme allgemein)   27.07.2014 20:56 von Silente 08   4.350 2   02.08.2015 18:30 von Witchcraft  
Ein deutsches Hogwarts? (Forum: Bücher allgemein)   16.11.2003 19:11 von Chiyo Rabeah   38.069 93   20.05.2015 19:08 von Witchcraft  
Umfrage: Tempolimit auf deutschen Autobahnen (Forum: Politik und Gesellschaft)   04.01.2010 17:12 von Regulus.Black   15.711 30   15.04.2015 01:12 von Krabbentaucher  
Umfrage: Deutsche Dialekte (Forum: Politik und Gesellschaft)   27.07.2008 16:08 von Lucy_van_Pelt   35.016 130   01.07.2014 13:37 von Minerva McG.  

Harry Potter Xperts Forum » Die Große Halle » Bücher » Buch 3 - Harry Potter und der Gefangene von Askaban » Fehlende Buchstelle Deutsche Ausgabe S. 386 / 369 » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Seiten (8): [1] 2 3 4 nächste » ... letzte » Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen Fehlende Buchstelle Deutsche Ausgabe S. 386 / 369 9 Bewertungen - Durchschnitt: 9,339 Bewertungen - Durchschnitt: 9,339 Bewertungen - Durchschnitt: 9,339 Bewertungen - Durchschnitt: 9,33
Beiträge zu diesem Thema Autor Datum
 Fehlende Buchstelle Deutsche Ausgabe S. 386 / 369 grabus 10.02.2007 12:30
 RE: Fehlende Buchstelle Deutsche Ausgabe S. 386 / 369 Paula Malfoy 10.02.2007 14:42
 RE: Fehlende Buchstelle Deutsche Ausgabe S. 386 / 369 horse patronus 27.10.2007 14:17
 RE: Fehlende Buchstelle Deutsche Ausgabe S. 386 / 369 SarahBlack 02.08.2011 18:45
 RE: Fehlende Buchstelle Deutsche Ausgabe S. 386 / 369 Draco's Dream 10.02.2007 14:02
 RE: Fehlende Buchstelle Deutsche Ausgabe S. 386 / 369 Sáthien 10.02.2007 14:08
 RE: Fehlende Buchstelle Deutsche Ausgabe S. 386 / 369 Rachel308 10.02.2007 14:19
 RE: Fehlende Buchstelle Deutsche Ausgabe S. 386 / 369 Larissa_Malfoy 05.11.2007 06:17
 RE: Fehlende Buchstelle Deutsche Ausgabe S. 386 / 369 normannin 10.02.2007 14:31
 RE: Fehlende Buchstelle Deutsche Ausgabe S. 386 / 369 Rachel308 10.02.2007 14:48
 RE: Fehlende Buchstelle Deutsche Ausgabe S. 386 / 369 snapysnape 10.02.2007 16:03
 RE: Fehlende Buchstelle Deutsche Ausgabe S. 386 / 369 Al Khamsa 14.01.2010 11:40
 RE: Fehlende Buchstelle Deutsche Ausgabe S. 386 / 369 Draco's Dream 10.02.2007 16:55
 RE: Fehlende Buchstelle Deutsche Ausgabe S. 386 / 369 Harry31.7 10.02.2007 17:12
 RE: Fehlende Buchstelle Deutsche Ausgabe S. 386 / 369 Manu 10.02.2007 17:28
Nächste Seite »

Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
grabus
unregistriert


Fehlende Buchstelle Deutsche Ausgabe S. 386 / 369 Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden      Zum Anfang der Seite springen

Hallo Ihr Lieben,

ein Freund hat mir etwas gemailt, bin noch nicht dazu gekommen ihn zu fragen wo er es her hat. Ich konnte in der Suche nichts finden. Er behauptet es gäbe zwei deutsche Buchvarianten wo eine ganze Seite zusätzlich existiert, in der Lupin erläutert, wieso er Dumbledore belogen hatte u.s.w. Kennt ihr diesen Text? In meinen Büchern existioetrt er nicht.

Lieben Gruß

Hagrid


Deutsche Ausgabe S. 386 / 369 Fehlende Buchstelle

"Was für ein Tier ...?", wollte Harry wissen, doch Hermine unterbrach ihn.
"Das war aber immer noch sehr gefährlich. Mit einem Werwolf in der Dunkelheit umherzulaufen. Was, wenn Sie den anderen entwischt wären und jemanden gebissen hätten?"
"Der Gedanke daran lässt mich heute noch nicht los", sagte Lupin bedrückt. "Und viele Male wäre es um ein Haar passiert. Hinterher haben wir darüber gelacht. Wir waren jung, unbesonnen - wir dachten, mit unserem Scharfsinn könnten wir alles machen. Natürlich fühlte ich mich manchmal schuldig, weil ich Dumbledores Vertrauen missbraucht hatte .... er hatte mich in Hogwarts aufgenommen, jeder andere Schulleiter hätte mich abgelehnt, und er hatte keine Ahnung, dass ich die Regeln, die er festgesetzt hatte, um mich und andere zu schützen, verletzte. Er hat nie erfahren, dass ich drei Mitschüler dazu verleitet hatte, Animagi zu werden, was verboten war. Doch ich habe es immer wieder geschafft, meine Schuldgefühle zu verdrängen, wenn ich den Plan für unser Abenteuer im nächsten Monat ausheckte. Und darin habe ich mich nicht geändert ..."
Lupins Gesicht verhärtete sich, Selbsthass lag in nun in seiner Stimme. "Das ganze Jahr über habe ich mich mit dem Gedanken gequält, ob ich Dumbledore nicht sagen sollte, dass Sirius ein Animagus ist. Doch ich habe es nicht getan. Warum? Weil ich zu feige war. Denn dann hätte ich zugeben müssen, dass ich auch andere dazu angestiftet hatte ... und dass Dumbledore mir vertraut, bedeutet mir unendlich viel. Er hat mich als Junge nach Hogwarts geleitet, er hat mir eine Stelle verschafft, während ich doch mein ganzes Erwachsenenleben über von allen gemieden wurde und nie eine Arbeit finden konnte, weil ich nun einmal so bin. Deshalb habe ich mir selbst eingeredet, Sirius würde mit Hilfe schwarzer Magie, die er von Voldemort gelernt hat, in die Schule eindringen können, habe mir eingeredet, es hätte nichts damit zu tun, dass er ein Animagus ist ... deshalb hatte Snape in gewisser Weise immer Recht mit dem, was er von mir hielt."
"Snape?", sagte Black barsch und wandte nun zum ersten Mal seit etlichen Minuten den Blick von Krätze ab und Lupin zu. "Was hat Snape damit zu tun?"
"Er ist hier, Sirius", sagte Lupin mit schwerer Stimme. "Auch er unterrichtet hier." Er blickte zu Harry, Ron und Hermine auf.
"Professor Snape war mit uns auf der Schule. Er sträubte sich erbittert dagegen, dass ich die Stelle als Lehrer für VgdDK bekam. Er hat Dumbledore das ganze Schuljahr über versichert, er dürfe mir nicht vertrauen. Er hatte seine Gründe ... ihr müsst wissen, Sirius hat ihm damals einen Streich gespielt, der ihn fast umgebracht hätte, und ich war dabei -"
Black grunzte hämisch.
"Geschah ihm recht", krächzte er. "Hat rumgeschnüffelt und wollte rausfinden, was wir vorhatten .... er wollte doch nur, dass wir von der Schule fliegen ...."
"Snape war sehr erpicht darauf zu erfahren, wohin ich jeden Monat verschwand. Wir waren im selben Jahrgang, wisst ihr, und wir - ähm - mochten uns nicht besonders. [....]
Vor allem gegen James hegte er eine Abneigung. Er war wohl neidisch, weil James im Quidditch so begabt war ... Jedenfalls hatte Snape mich eines Abends, kurz vor Vollmond, mit Madam Pomfrey übers Gelände gehen sehen, die mich immer zur Peitschenden Weide führte. Sirius hielt es für eine - ähm - lustige Idee, Snape zu sagen, er müsse nur den Knoten an der PW mit einem langen Stecken berühren und dann könne er mir folgen. Nun, natürlich hat Snape es probiert - und wenn er bis zu diesem Haus gekommen wäre, dann hätte er es mit einem ausgewachsenen Werwolf zu tun bekommen -, doch dein Vater, der hörte, was Sirius getan hatte, lief Snape hinterher und schleifte ihn zurück, unter großer Gefahr für sein eigenes Leben ... Allerdings hat Snape noch einen Blick auf mich erhascht, wie ich am Ende des Tunnels verschwand. Dumbledore hat ihm verboten, es irgendjemandem zu sagen, doch von da an wusste er, dass ich ...."
"Und aus diesem Grund kann Snape Sie nicht leiden?", sagte Harry langsam. "Weil er dachte, Sie hätten von Sirius´ Scherz gewusst?"
"So ist es", sagte eine kalte Stimme an der Wand hinter Lupin.
10.02.2007 12:30
Paula Malfoy
unregistriert


RE: Fehlende Buchstelle Deutsche Ausgabe S. 386 / 369 Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden      Zum Anfang der Seite springen

Ich hab gerade keine Ahnung, ob das bei mir im Buch drin steht, aber da ich ein ziemlich altes habe, denke ich mal nein...



Welche drei waren das denn??? War das Sirius. Wurmschwanz. und der dritte?? Sorry, hab gerade keine Ahnung... Weil James war doch keiner, oder???

LG,
Paula
10.02.2007 14:42
horse patronus horse patronus ist weiblich
Schülerin

images/avatars/avatar-45052.jpg

Dabei seit: 22.10.2007
Alter: 31
Herkunft: Berlin



RE: Fehlende Buchstelle Deutsche Ausgabe S. 386 / 369 Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden      Zum Anfang der Seite springen

also ich hab auch die alte Ausgabe Traurig
erst als ich die Gurken durchgelesen hatte, wusste ich, dass Carlsen überhaupt große Veränderungen eingeführt hat. bei mir sind die ertsen vier Bände garantiert alte Ausgabe, also hab ich die ganzen Übersetzungsfehler und so Wütend was soll das, ich kann mir doch nicht noch mal alle Bücher neu Kaufen!! echt blöd!
tja muss ich wohl mit leben
lg horse patronus

__________________




27.10.2007 14:17 horse patronus ist offline E-Mail an horse patronus senden Beiträge von horse patronus suchen Nehme horse patronus in deine Freundesliste auf
SarahBlack SarahBlack ist weiblich
Schülerin

images/avatars/avatar-34791.jpg

Dabei seit: 31.10.2004
Alter: 35
Herkunft: Ravenclaw



RE: Fehlende Buchstelle Deutsche Ausgabe S. 386 / 369 Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden      Zum Anfang der Seite springen


Ich finde es interessant, dass hier die Animagi-Sache plötzlich von Remus ausgeht. Soweit ich mich erinnere, sagte Lupin in der alten Version, dass Sirius, James und Peter ihm nicht sagten, dass sie Animagi wurden, für den Fall, dass sie es nicht schaffen. Und ich bin immer davon ausgegangen, dass James und Sirius diejenigen waren, die alle Pläne ausheckten und Remus eher der Vernünftige unter den Freunden war. Was ich auch sehr interessant finde, ist, dass in der überarbeiteten Version Remus' Feigheit, die auch im 7. Buch vorkommt (als er mit Harry mitkommen und Tonks im Stich lassen will), schon sichtbar wird. Er traut sich nicht, Dumbledore, die Wahrheit zu sagen und redet sich ein, dass Sirius nicht durch seine Animagus-Fähigkeit, sondern mit schwarzer Magie ins Schloss kommt. Hätte Remus die Wahrheit gesagt, hätte Sirius vielleicht gefasst werden können und Harry wäre vor der angeblichen Gefahr geschützt gewesen. Immerhin dachte Remus zu dem Zeitpunkt ja, dass Sirius der Böse wäre und es auf Harry abgesehen hätte.

Ich habe die englische Ausgabe glaube ich erst vor einem Jahr zum ersten Mal komplett gelesen und das war ziemlich komisch, weil ich zehn Jahre lang die andere Version kannte. Irgendwie waren mir Sirius und Remus da viel sympathischer. Gerade Sirius ist in der überarbeiteten Version ziemlich ungeduldig. Ich weiß noch, wie ich mich damals beim Film ziemlich darüber aufgeregt habe, dass Sirius so anders als im Buch ist. Hätte ich damals schon das englische Buch gelesen, hätte ich gewusst, dass er so sein sollte. Es fällt mir irgendwie ziemlich schwer, mich mit der überarbeiteten Version anzufreunden, weil ich die alte Version und das Hörbuch so oft gelesen/gehört habe, dass ich früher alles auswendig kannte und mir die Szene aus der Heulenden Hütte eben einfach in der Version im Gedächtnis bleibt, während ich mir das, was ich erst so viel später erfahren habe, nicht merken kann. Es wäre vielleicht anders, wenn ich heute noch so viel Zeit zum HP lesen hätte wie als Kind.

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von SarahBlack: 02.08.2011 18:51.

02.08.2011 18:45 SarahBlack ist offline Beiträge von SarahBlack suchen Nehme SarahBlack in deine Freundesliste auf
Draco's Dream Draco's Dream ist weiblich
Schülerin

images/avatars/avatar-50626.jpg

Dabei seit: 19.11.2006
Alter: 34



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden      Zum Anfang der Seite springen

Also das kommt mir auch überhaupt nicht bekannt vor. Aber wenn das stimmt, dass es zwei Varianten gibt - was soll das?

__________________

10.02.2007 14:02 Draco's Dream ist offline E-Mail an Draco's Dream senden Beiträge von Draco's Dream suchen Nehme Draco's Dream in deine Freundesliste auf
Sáthien


images/avatars/avatar-40933.gif

Dabei seit: 29.08.2006
Herkunft: Badfic-Land



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden      Zum Anfang der Seite springen

Ja, das stimmt, ich habe auch noch eine alte Ausgabe des dritten Buchs. Da fehlt sogar die Widmung von JKR.

Sehr schade, denn die Textstellte gibt ja ziemlich viel von Remus preis.
10.02.2007 14:08 Sáthien ist offline E-Mail an Sáthien senden Beiträge von Sáthien suchen Nehme Sáthien in deine Freundesliste auf
Rachel308
unregistriert


Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden      Zum Anfang der Seite springen

Also, ich hab die Buchstelle schon.. aber kann es sein, dass du dich etwas verschrieben hast? oben steht S. 386/369.. du meinstest doch bestimmt S. /369, oder?

Und ja, wenn in manchen Büchern diese Stelle fehlt ist es schade/doof. Weil ich finde, dass sie doch recht wichtig ist, um zu wissen, was damals noch vorgefallen ist. Das zeigt nur, warum Snape die Rumtreiber so hasst.

10.02.2007 14:19
Larissa_Malfoy
unregistriert


Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden      Zum Anfang der Seite springen

05.11.2007 06:17
normannin
unregistriert


Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden      Zum Anfang der Seite springen

Ab dem letzten Absatz steht es in meinem Buch wieder drin, aber den Anfang kenne ich auch nicht.
Merkwürdig finde ich den Satz: "Doch ich habe es immer wieder geschafft, meine Schuldgefühle zu verdrängen, wenn ich den Plan für unser Abenteuer im nächsten Monat ausheckte. Und darin habe ich micht nicht geändert..."
Nach meinem Buch hatte ich viel mehr den Eindruck, dass die Initiative eher von James oder Sirius ausging, das kommt hier ganz anders rüber! Und dann sagt er noch, er habe sich nicht geändert?! Was soll man davon halten?
LG, Normannin
10.02.2007 14:31
Rachel308
unregistriert


Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden      Zum Anfang der Seite springen

Ich seh gerade, dass das in meinem buch doch nicht drin steht Geschockt



das fehlt bei mir Flop ist doch kacke... Verärgert
10.02.2007 14:48
snapysnape
unregistriert


Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden      Zum Anfang der Seite springen

Diese Textseiten kenne ich überhaupt nicht! Wütend Verärgert
10.02.2007 16:03
Al Khamsa
Schüler

Dabei seit: 27.08.2009
Alter: 44
Herkunft: Germany



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden      Zum Anfang der Seite springen



Tja, ein Grund mehr, sich so was direkt im Original durchzulesen.
14.01.2010 11:40 Al Khamsa ist offline E-Mail an Al Khamsa senden Beiträge von Al Khamsa suchen Nehme Al Khamsa in deine Freundesliste auf
Draco's Dream Draco's Dream ist weiblich
Schülerin

images/avatars/avatar-50626.jpg

Dabei seit: 19.11.2006
Alter: 34



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden      Zum Anfang der Seite springen

@ Paula Malfoy : Doch klar, James war doch ein Hirsch...
ich druck mir die Stelle aus und kleb sie ins Buch Augenzwinkern das ist eh schon total schrott vom vielen lesen!

__________________

10.02.2007 16:55 Draco's Dream ist offline E-Mail an Draco's Dream senden Beiträge von Draco's Dream suchen Nehme Draco's Dream in deine Freundesliste auf
Harry31.7
unregistriert


Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden      Zum Anfang der Seite springen

Also bei mir im Buch steht der Text nicht ganz so wortwörtlich drin, doch der Inhalt ist der selbe, woher hat dein freund diese Seiten Grabus und woher wissen wir das sie tte ich mir was ausdenken könne.... oder?
10.02.2007 17:12
Manu Manu ist weiblich
Schülerin

images/avatars/avatar-25555.jpg

Dabei seit: 18.09.2006
Alter: 39
Herkunft: Hessen



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden      Zum Anfang der Seite springen

Hier die Erklärung (war mal so frei aus der Gurkensammlung zu zitieren):



Die hier diskutierte und zitierte Stelle fällt auch in eben jenen Abschnitt, der von Jo geändert wurde, in der deutschen Übersetzung aber nicht mehr rechtzeitig vor Drucklegung eingearbeitet werden konnte. Alle die also ein Buch der frühen Auflage haben (so wie ich auch), haben nicht die endgültige Fassung bekommen. Dürfte eigentlich nur die Leute betreffen, die ihre Bücher ca. 1998, 1999 gekauft haben, später wurdn die Änderungen ja eingearbeitet. Wenn es interessiert, was sich noch so dadurch geändert hat, kann ja mal in die Gurkensammlung schauen, die hier zitierte Stelle ist nämlich nicht das einzige, was geändert wurde.

Liebe Grüße!

__________________

Dieser Beitrag wurde 2 mal editiert, zum letzten Mal von Manu: 10.02.2007 17:33.

10.02.2007 17:28 Manu ist offline E-Mail an Manu senden Beiträge von Manu suchen Nehme Manu in deine Freundesliste auf
Seiten (8): [1] 2 3 4 nächste » ... letzte » Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Harry Potter Xperts Forum » Die Große Halle » Bücher » Buch 3 - Harry Potter und der Gefangene von Askaban » Fehlende Buchstelle Deutsche Ausgabe S. 386 / 369

Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH