Harry Potter Xperts Forum
Zur StartseiteRegistrierungKalenderMitgliederlisteTeammitgliederStatistikSucheHäufig gestellte FragenForumregeln



Ähnliche Themen
Thread Gestartet Hits Antworten Letzte Antwort
[User-Site] HP RPG | FSK 16 | Post-Potter (Forum: Flohnetzwerk)   03.04.2013 12:41 von Chellie.   8.397 4   29.04.2017 15:59 von Chellie.  
3 Fragen (Slughorn -> Snape, Snapes Buch, Schüler in [...] (Forum: Hagrids Hütte)   02.12.2016 22:21 von Lehtis   14.169 6   08.12.2016 19:36 von Nise  
Der Reread 2014/2015 - Teil 7 (Forum: Buch 7 - Harry Potter und die Heiligtümer des Todes)   25.10.2014 11:06 von Stretz   119.115 601   18.07.2015 19:57 von Krabbentaucher  
3 Dateianhänge enthalten Piercings und Tattoos- Eure Meinung (Forum: Politik und Gesellschaft)   12.12.2007 18:39 von Kieselstein   120.053 396   21.05.2015 23:58 von JasiL  
1 Dateianhänge enthalten Bewerbung für den 4. Teil (Forum: Film 4 - Harry Potter und der Feuerkelch)   09.11.2003 21:34 von Sabi Slytherin   32.344 96   10.03.2015 12:41 von Barrytrotter2  

Harry Potter Xperts Forum » Die Große Halle » Verfilmungen » Film 4 - Harry Potter und der Feuerkelch » Meinung zu der FSK 12 beim 4ten Teil » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Seiten (8): « erste ... « vorherige 2 3 4 [5] 6 7 8 nächste » Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen Meinung zu der FSK 12 beim 4ten Teil 8 Bewertungen - Durchschnitt: 7,008 Bewertungen - Durchschnitt: 7,00
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Mandos Mandos ist männlich
Schüler

images/avatars/avatar-48720.jpg

Dabei seit: 20.12.2005
Alter: 47
Herkunft: Hessen



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden      Zum Anfang der Seite springen

Ich hatte bei der Friedhofszene sogar eher den Eindruck das sie künstlich etwas verschärft wurde um zu erklären Seht her der Film muss ab 12 sein!

Denn bis auf diese Szene ist der Film nach meiner Meinung ganz klar ab 6.

Ab 16 wird es nicht geben bei weiteren Filmen, da würd ich absolut drauf wetten.

Ich brauch mir nur als Beispiel Die Croniken von Narnia anschauen. Der ist im Grunde ziemlich brutal aber es wurde einfach das komplette Blut weggelassen, und vóila Einstufung ab 6. bzw. PG in der USA.

Bei Filmen kommt es eher auf den Horror auf der Leinwand an, als auf den Horror im Kopf.

__________________
Ich wußte nichts, und so verharrte ich im unerschütterlichen Glauben, die Zeit der grausamen Wunder sei noch nicht um.
"Solaris" von Stanislav Lem
08.06.2006 15:05 Mandos ist offline E-Mail an Mandos senden Beiträge von Mandos suchen Nehme Mandos in deine Freundesliste auf Füge Mandos in deine Kontaktliste ein Skype-Name von Mandos: jensdrie
Unicorn1989
unregistriert


Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden      Zum Anfang der Seite springen

ich meine irgendwie ist es schwachsinnig das die den film ab 12 gemacht haben
also es ist berechtigt aber ich meine bei uns kommt man in filme die ab 12 sind auch mit 6 darein wenn das kind einen erwachsenen dabei hat ich weiß ja nicht wie es in den anderen städten ist aber bei uns ist das kein problem
03.07.2006 12:57
gimli gimli ist männlich
Schüler

images/avatars/avatar-57950.jpg

Dabei seit: 16.03.2006
Alter: 38
Herkunft: Berlin



RE: Meinung zu der FSK 12 beim 4ten Teil Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden      Zum Anfang der Seite springen



Der dritte ist auch ab 12 freigegeben. In Amerika haben die ersten drei Filme die gleiche Stufe.

Außerdem ist mittlerweile erlaubt mit Eltern zu gehen.

Ich denke dass die Stufe aber in Ordnung geht. Immerhin schneidet der sich am Ender die Hand ab und noch manch andere Szene.

__________________
''
03.07.2006 13:04 gimli ist offline E-Mail an gimli senden Homepage von gimli Beiträge von gimli suchen Nehme gimli in deine Freundesliste auf Füge gimli in deine Kontaktliste ein
Archanon
unregistriert


Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden      Zum Anfang der Seite springen

FSK 12 ist absolut in ordnung.

auf 16 wird der film garantiert nie raufgestuft, schon deshalb nicht weil warner brs. dadurch riesige gewinnsummen entgingen. =)
03.07.2006 13:58
gimli gimli ist männlich
Schüler

images/avatars/avatar-57950.jpg

Dabei seit: 16.03.2006
Alter: 38
Herkunft: Berlin



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden      Zum Anfang der Seite springen



Obwohl ich sagen muss, dass Teil 4ein sehr erwachsenes Publikum gesehen hat. Also so schlimm wäre der Verlust glaube ich nicht, immerhin war Teil 4 erfolgreicher als Teil2 trotz höherer FSK.

__________________
''
03.07.2006 15:12 gimli ist offline E-Mail an gimli senden Homepage von gimli Beiträge von gimli suchen Nehme gimli in deine Freundesliste auf Füge gimli in deine Kontaktliste ein
Archanon
unregistriert


Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden      Zum Anfang der Seite springen

ja natürlich, weil harry potter seit teil 2 auch erneut enorm an popularität zugelegt hat.

und der film ja um einiges erwachsener wirkt und auch ist als noch teil 1.

trotzdem wird die fsk bestimmt nicht auf 16 hochgeschraubt, denn ein sehr grosser teil des kino publikums sind nach wie vor kinder (insbesondere natürlich in den nachmittagsvorstellungen...eher als in den abendvorstellungen, daher hat es ja auch folglich einen älteren publikumsschnitt)
03.07.2006 16:26
Nightrunner
unregistriert


Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden      Zum Anfang der Seite springen



Bei Narnia hat in Deutschland nur die deutsche geschnittene Version eine FSK6-Freigabe. Die ungeschnittene Version hat auch eine FSK12.

Die Handabhakszene ist meiner Meinung nur lächerlich - sorry. In den Büchern hat sich Wormtail vor Schmerzen gekrümmt und ist am Boden herumgelegen. Im Film schreit er nur kurz auf und verhält sich hinterher als wäre nichts. Das hat mir überhaupt nicht gefallen. Das war in den Büchern viel glaubwürdiger beschrieben.

Das im Film auch so umzusetzen ist wegen der Freigabe natürlich ein Problem. Aber was wurde da verschärft? Noch weniger entschärft und der Geist der Bücher wäre noch mehr verloren gegangen meiner Meinung nach. Aber das sieht ja jeder anders.
04.07.2006 12:41
Thorti Thorti ist männlich
Schüler

images/avatars/avatar-44206.jpg

Dabei seit: 08.07.2006
Alter: 35
Herkunft: Hessen



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden      Zum Anfang der Seite springen

FSK 12 ist voll korrekt entschieden für HP4

Warner Deutschland hätte schon bei HP2 eine FSK 12 Freigabe machen sollen, dann müssten nicht entscheidenen Gruselszenen (finde ich persöhnlich, denn sie spiegelten die Stimmung im Buch wieder) rausgeschnitten werden und den Film mit einem FSK 6 zu verniedlichen.

Die FSK Freigabe für HP 3 und HP 4 kann ich vollkommen zustimmen, denn dann hat man mehr Freiraum für Gruselszenen.

__________________


Top



"Es gibt keine unverfilmbaren Stoffe.
Es gibt nur Menschen, die mit der Adaption nicht zufrieden sind."
15.07.2006 16:08 Thorti ist offline E-Mail an Thorti senden Homepage von Thorti Beiträge von Thorti suchen Nehme Thorti in deine Freundesliste auf Füge Thorti in deine Kontaktliste ein
Madeleine Madeleine ist weiblich
Schülerin

images/avatars/avatar-53367.png

Dabei seit: 03.09.2005
Alter: 32
Herkunft: Erding, nähe München



Achtung RE: Meinung zu der FSK 12 beim 4ten Teil Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden      Zum Anfang der Seite springen

Ich glaube du hast dich verguckt. Es stimmt zwar das der 4. Teil ab 12 ist, aber ab 12 ist auch der 3. Teil. Nur der1. und 2. sind ab 6 Jahre. Keine Angst, das kann jedem mal passieren. Aber ich finde es auch O.K. das die Teile erst ab 12 sind, denn obwohl ich 14 bin schauert es mir immer noch, wenn ich den Werwolf sehe.( Obwohl ich ihn midestens 50 mal gesehen habe, weil es mein Lieblingsfilm ist.

__________________

15.07.2006 16:24 Madeleine ist offline E-Mail an Madeleine senden Homepage von Madeleine Beiträge von Madeleine suchen Nehme Madeleine in deine Freundesliste auf
prisoner of azkaban prisoner of azkaban ist männlich
Schüler

images/avatars/avatar-52039.gif

Dabei seit: 23.07.2006
Alter: 31



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden      Zum Anfang der Seite springen

Ich denk auch dass es gerechtfertigt ist. weil die letzn beiden filme sind wirklich etwas "brutaler" als die ersten beiden. Und die Kinder unter 12 durften ja mit ihren Eltern trotzdem rein. Insofern is es ja auch für die nich so schlimm gewesn

__________________

24.07.2006 13:23 prisoner of azkaban ist offline E-Mail an prisoner of azkaban senden Beiträge von prisoner of azkaban suchen Nehme prisoner of azkaban in deine Freundesliste auf Füge prisoner of azkaban in deine Kontaktliste ein
Else Else ist weiblich
Schülerin

images/avatars/avatar-50912.jpg

Dabei seit: 24.04.2006
Alter: 31
Herkunft: Nähe Hamburg



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden      Zum Anfang der Seite springen

Hi!!
Ich fidne die FSK auch echt okay. Aber eigentlich ist es egal ob man mit den eltern reingeht oder alleinen wenn man unter 12 ist,weil man sich als kind doch trotzdem erschreckt. Und die eltern das Kind im kino ja bestimmt nicht male ben so beruhigen können, da ist des Zuahause vor dem Fernseher einfach, denn da kann amn auch mal eben den Film anhalten und ne richtige Pause machen, so dass sdas kidn das alles erst mal verarbeiten kann!!
Und eer 4. Film ist wirklich schlimmer als die anderen, obwohl cih damals(ich weiß nciht wie alt cih da war) bei dem 1. Film am Ende mit Voldemorta ucb schon einen Schreck bekam, weild as irgendwie auf einmal soo düster wurde und so und heute macht mir das eigentlich nix
mehr aus!
lg Else
24.07.2006 14:01 Else ist offline E-Mail an Else senden Beiträge von Else suchen Nehme Else in deine Freundesliste auf
Constantine
unregistriert


Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden      Zum Anfang der Seite springen

ich denke auch das bis auf die szenen wo Wurmschwant sich die Hand abhackt der Film gut u gern ab 6 sein dürfte.
24.07.2006 19:10
Keeper
unregistriert


Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden      Zum Anfang der Seite springen

Nee Nee das mit FSK 12 ist schon gut gewesen.............
Ich war mit meinem kleinen Neffen im Kino (damals 10 ) und der hat sich ab und zu schon die Hände vor die Augen gehalten.......
26.07.2006 08:57
Waesly
unregistriert


mhhh Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden      Zum Anfang der Seite springen

also hier will ich mich jetzt auch mal einmischen...
also es liegt immer im Auge des betrachters!
Es gibt kinder die können bestimmte Sachen besser sehen als andere.
Es gibt auch 13-jährige die ohne probleme mit filmen wie zB SAW auskommen glaubt mir!
Jedoch bin ich auch der Meinung das FSK12 durchaus gerechtfertigt ist was ich dabei aber auch nicht verstehe is die Erlaubnis den FIlm mit Eltern unter 12 besuchen zu können...
naja aber ich hoffe das sie film 6 so drehen dass auch eine FSK16 dabei rauskommt weil ich nicht möchte das extra wegen der Freigabe die geschichte verharmlost wird oder so!
Ich denke da sin mehrere meiner Meinung oder?
Lg Waesly
08.08.2007 18:43
Pyro 91 Pyro 91 ist männlich
Schüler

images/avatars/avatar-45328.gif

Dabei seit: 01.07.2007
Alter: 32
Herkunft: Deutschland



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden      Zum Anfang der Seite springen

Ab 12 ist definitiv gerechtfertigt. Aber es wäre schön, wenn es vom "Feuerkelch" eine 16-er Version geben würde. So könnte man Voldemorts Aussehen verschlimmern und Wurmschwanz glaubwürdiger wirken lassen. Denn immer wieder wenn ich den "Feuerkelch" lese bekomme ich beim Kapitel "Fleisch, Blut und Knochen" eine Gänsehaut, weil Voldemort so gnadenlos ist. Beim Film ist die deutsche Stimme von V auch zu sanft, in Englisch ist es ein richtiges Zischen, das kommt viel besser. Doch irgendwie ist es viel zu abgeschwächt wie schon beim 2.Film. Basiliskenverfolgungjagd-Schwert reinstechen-Tagebuch-Zerstören-fertig. Im Buch hat mir da eher gefallen, als Riddle Harry schon fast psychopathisch lächerlich gemacht hat, als Harry langsam in den Tod gleitete.
08.08.2007 20:37 Pyro 91 ist offline Beiträge von Pyro 91 suchen Nehme Pyro 91 in deine Freundesliste auf
Seiten (8): « erste ... « vorherige 2 3 4 [5] 6 7 8 nächste » Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Harry Potter Xperts Forum » Die Große Halle » Verfilmungen » Film 4 - Harry Potter und der Feuerkelch » Meinung zu der FSK 12 beim 4ten Teil

Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH