Harry Potter Xperts Forum
Zur StartseiteRegistrierungKalenderMitgliederlisteTeammitgliederStatistikSucheHäufig gestellte FragenForumregeln



Ähnliche Themen
Thread Gestartet Hits Antworten Letzte Antwort
5 Dateianhänge enthalten Die Werwölfe von Düsterwald (Forum: Koboldstein-Klub)   16.08.2011 17:15 von Mirror_of_eriseD   1.774.171 45.588   23.06.2017 15:31 von LoonyRadieschen  
1 Dateianhänge enthalten [User-Fanfiction] Tage wie diese (Forum: User-Fanfictions)   22.06.2013 21:05 von Readingrat   3.407 5   02.05.2017 16:18 von psimo_de  
[User-Fanfiction] Die FFs von BlackWidow, der Autorin mit dem Faible fü [...] (Forum: User-Fanfictions)   19.08.2011 21:07 von BlackWidow   52.284 275   29.04.2017 16:18 von BlackWidow  
Die fehlende Generation (Forum: Bücher allgemein)   17.04.2010 10:23 von Lord_Slytherin   14.586 31   03.02.2017 20:57 von Westlicht1  
4 Dateianhänge enthalten Pottermore - Das sind die Fakten [letztes Update: 06.0 [...] (Forum: Pottermore)   31.07.2011 20:06 von TIMBOlino   92.835 413   13.11.2016 17:49 von Sucher  

Harry Potter Xperts Forum » Muggelwelt » Politik und Gesellschaft » Die Todesstrafe! » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Seiten (30): [1] 2 3 4 nächste » ... letzte » Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen Die Todesstrafe! 15 Bewertungen - Durchschnitt: 9,7315 Bewertungen - Durchschnitt: 9,7315 Bewertungen - Durchschnitt: 9,7315 Bewertungen - Durchschnitt: 9,7315 Bewertungen - Durchschnitt: 9,73
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Frodo Baggins
unregistriert


Die Todesstrafe! Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden      Zum Anfang der Seite springen

Hmm, bin gerade im Raum Irak Krieg und Anti Amerika und so auf dieses Thema gekommen!
Was haltet ihr eigentlich von der Todesstrafe!!??????????!

Also ich bin total gegen die Todesstrafe, ich denke diese Strafe ist nicht Moralisch vertretbar!!!!!!!
Ich denke es ist einfach Falsch jemanden zu Töten weil er jemanden getötet hat ebenso wie wir uns niemals 100 % sicher sein können ob jemand schuldig ist und die Todesstrafe entgültig ist.
Desweiteren wissen wir ja nicht einmal was nach dem Tod ist , ist es dein eine Strafe oder nicht???????

naja aber ich will euch nicht ewig mit meiner Meinung nerven sondern eure hören!??!
30.11.2003 18:41
Padma Padma ist weiblich
Lehrerin im Ruhestand

images/avatars/avatar-34526.jpg

Dabei seit: 08.11.2003
Herkunft: Herzogenaurach



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden      Zum Anfang der Seite springen

Da hast du vollkommen Recht. Ich finde auch, dass die Todesstrafe moralisch absolut unvertretbar. Man soll ja nicht gleiches mit gleichem vergelten (steht sogar in der BIBEL!).
Ich verstehe nicht, wie man das heutzutage in unserer modernen Welt noch vertreten k und verantworten kann. Ist mir unbegreiflich. Vogel zeigen
30.11.2003 19:08 Padma ist offline E-Mail an Padma senden Beiträge von Padma suchen Nehme Padma in deine Freundesliste auf
Chiyo Rabeah
unregistriert


Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden      Zum Anfang der Seite springen

Das ist ein ganz schön heikles Thema!
Ich bin grundsätzlich gegen die Todestrafe und bin teilweise sogar der Meinung, dass man den Leuten damit sogar ne Last abnimmt, indem man sie einfach "ausschaltet". Eher sollten sie mal ihre lebenslange Haftstrafe wahr machen, oft kommen die Leute ja nach 15 jahren wegen guter Führung raus und das finde ich echt unmöglich...
Die, die nachweisbar wirklich etwas schlimmes begangen haben, sollten dann auch wirklich für ewig weggeschlossen sein, das schmerzt viel mehr...
Ich finde es auch unmöglich, dass so ein angeblich zivilisiert und kultiviertes Land wie die USA immer noch die Todestrafe durchführen... Aber die sind ja nicht die einzigen... Bleibt noch viel zu tun Hilfe
30.11.2003 19:18
Frodo Baggins
unregistriert


Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden      Zum Anfang der Seite springen

Ja ganz meiner Meinung, ausserdem finde ich auch das manchmal die art wie die Leute getötet werden schon fast einer Folter gleich kommen z.B. der elektrische Stuhl usw.
ICh bin auch entsetzt das es in der USA noch erlaubt ist und hoffe das es auch dort irgendwann verboten wird schließlich ist die USA für viele Länder eine Forbildfunktion!
30.11.2003 19:24
Radioactiveman
unregistriert


Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden      Zum Anfang der Seite springen

Da bin ich auch strikt dagegen. Ich sehe darin keine Vorteile. Ich glaube noch nicht mal das es abschreckend wirkt. da glaube ich eher an die Vorbildfunktion des Staates. Argumente dagegen gibt es viele. Einige sind schon gefallen und viele werden wohl noch folgen. Bin gerde zu faul sie aufzuschreiben, vllt. klinke ich mich später mal in die Diskussion ein. Augenzwinkern
30.11.2003 19:47
Liza
unregistriert


RE: Die Todesstrafe!!!!!! Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden      Zum Anfang der Seite springen

also ich bin gegen die todesstrafe, finde es einfach nicht richtig jemanden zu töten. Grad dass die leute nicht verbrannt werden, wo kommen wir denn da hin?? Vogel zeigen
01.12.2003 13:12
Frodo Baggins
unregistriert


Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden      Zum Anfang der Seite springen

@Liza wie meinst du das mit nicht verbrannt werden?????

Werden die Leichen nicht verbrannt? Hab ich noch nie gehört!
01.12.2003 13:37
Angel
Lehrerin im Ruhestand

images/avatars/avatar-11.jpg

Dabei seit: 04.11.2003



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden      Zum Anfang der Seite springen

Also ich war eine Zeitlang - naja, vielleicht nicht direkt dafür, aber auch nicht so wirklich gegen die Todesstrafe. Aber dann hab ich den Film "The Green Mile" gesehen, und fortan war ich total gegen Todesstrafe. Ich fand das so furchtbar, wie diese Leute da hingerichtet werden Kotzen und ebenso die Leute, die es tun müssen...ich könnte so etwas nicht, glaub ich.
Aber ich schätze mal, wenn man selbst betroffen wäre (z.B. wenn einer die eigenen Kinder umbringt), würde man wahrschienlich wieder anders urteilen...und die Sichtweise dieser Menschen kann ich dann eigentlich auch nachfühlen.

__________________

01.12.2003 13:45 Angel ist offline E-Mail an Angel senden Beiträge von Angel suchen Nehme Angel in deine Freundesliste auf
Wizard Wizard ist männlich
Schüler

images/avatars/avatar-90.jpg

Dabei seit: 08.11.2003
Alter: 38
Herkunft: Hamburg



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden      Zum Anfang der Seite springen

Die Todesstrafe halte ich auch nicht unbedingt für Sinnvoll! Wie bereits erwähnt wurde, ist es sehr schwer jemanden zu 100% zu Überführen! 100% kann man sich glaub ich kaum sicher sein, wenn man nicht dabei war! Es sei denn es gibt ein Geständnis!
Ich glaube allerdings nicht, dass man jemanden die Last nimmt, wenn man ihn zum Tode verurteilt und Hinrichtet! Meistens liegen Jahre zwischen Verurteilung und Hinrichtung! Zumindest in Amerika! Das ist schon hart für die Verurteilten nie wirklich zu wissen wann es soweit ist! Man sollte dann noch ein paar Spielchen mit denen machen, wie auf den Stuhl festmachen und dann kurz bevor es soweit ist ihn wieder abschnallen, weil es nur ein Test war! Lachen
Meiner Meinung nach sollte man bei Verbrechen auf denen die Todesstrafe steht, die Angehörigen der Opfer entscheiden lassen, was mit denen passiert! Allerdings nur wenn man den Täter zu 100% identifiziert hat, was aber, wie ich bereits geschrieben habe, fast unmöglich ist! Aber sobald es 100% sicher ist, das der angeklagte schuldig ist, sollte es keine Gnade mehr geben! Ich meine die Gefängnisse sind doch zum Teil wie ein drei Sterne Hotel eingerichtet! Das sind keine Strafen mehr! den meisten gehts drinne doch besser, als wenn sie draußen sind!

__________________

01.12.2003 14:00 Wizard ist offline E-Mail an Wizard senden Beiträge von Wizard suchen Nehme Wizard in deine Freundesliste auf
Stiftmine Stiftmine ist männlich
Schüler

images/avatars/avatar-15831.jpg

Dabei seit: 08.11.2003
Alter: 31
Herkunft: Hessen



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden      Zum Anfang der Seite springen

Die Todesstrafe ist keineswegs die richtige Lösung. Für besonders schlimme Fälle wie z.B. Massenmord von einer Person, sollte eine lebenslange Haft ausreichen. Sein ganzes Leben(!!!!! wenn man bedenkt wie lange eine Mathestunde dauern kann breites Grinsen ) im Gefängnis zu hocken reicht. Da können die Täter kräftig drüber nachdenken was sie angestellt haben. Der Täter will bestimmt keine Todesstrafe, aber wer weiß ob sich seine Meinung nicht nach 1nem Jahr Knast geändert hat!?
01.12.2003 14:10 Stiftmine ist offline E-Mail an Stiftmine senden Beiträge von Stiftmine suchen Nehme Stiftmine in deine Freundesliste auf Füge Stiftmine in deine Kontaktliste ein
Nama
unregistriert


Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden      Zum Anfang der Seite springen

Ich denke auch nicht, dass die Todesstrafe sinnvoll ist.
Wie bereits Stiftmiene und Chiyo Rabeah sagten, fände ich es viel "wirksamer", irgendwelche perversen Kindermörder bis zum Ende ihres Lebens in einer Einzelzelle schmoren zu lassen. Das ist meiner Meinung nach viel härter, denn bei der Todesstrafe haben sie das alles ja schon relativ schnell hinter sich, wobei ich die Angehörigen der Opfer in gewisser Weise verstehen kann, dass sie den Täter sterben sehen wollen, auch wenn ich dazu sicher nicht gehören würde weil ich mir so eine Hinrichtung auch in so einem Fall nicht angucken wollte.
Was mich immer tierisch aufregt, ist wenn irgendwelche Super-Kriminellen dreimal lebenslang bekommen und dann nach 4,5 Jahren wieder freigelassen werden, das finde ich eine absolute Sauerei.

Hat einer von euch den Film MONSTER'S BALL gesehen? Der war uch so furchtbar...!
01.12.2003 16:16
Carrie
unregistriert


Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden      Zum Anfang der Seite springen

Für mich als Pazifist gibt es da keine Diskussion, Todestrafe ist etwas unmoralisches und rückständiges Flop

In einer Demokratie mit Grundrechten darf es so etwas nicht geben (und genauso so ein Staat ist die USA meiner Meimnung ja auch nicht,höchstens auf dem Papier)
01.12.2003 16:17
ginny_w
unregistriert


Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden      Zum Anfang der Seite springen

Ich bin auch ein absoluter Gegner der Todesstrafe!
Ich verstehe nicht, wie irgendwelche Menschen über Leben und Tod eines anderen bestimmen dürfen!
Selbst wenn jemand wirklich schuldig sein sollte und etwas total Grausames getan hat, ist das doch lange kein Grund, Gott zu spielen! Außerdem kann der Tod für denjenigen doch auch Erlösung sein. Dann ist es ja in dem Sinne auch gar keine Strafe mehr für ihn.
Und überhaupt, wir leben im 21. Jahrhundert, da muss doch so eine zivilisierte Nation wie die USA wissen, dass es noch andere Methoden gibt, Verbrecher zu bestrafen!
Für mich wäre lebenslanger Freiheitsentzug womöglich noch sinnvoller als der Tod. Denn dann hat man auch nichts vom Leben und man kann jederzeit entlassen werden, wenn man wirklich unschuldig ist. Ist man erstmal tot, kann man nicht mehr zurückgeholt werden.
01.12.2003 17:31
LunaNighty
unregistriert


Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden      Zum Anfang der Seite springen

Ich finde die totestrafe total scheiße weil....wer kein LEBEN geben kann kann auch keins nehmen........................ Wütend Wütend
01.12.2003 17:34
Serp Cordes Serp Cordes ist männlich
Schüler

images/avatars/avatar-35694.jpg

Dabei seit: 16.11.2003
Alter: 36
Herkunft: Ich bin da. Reicht das nicht?



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden      Zum Anfang der Seite springen

Die Todesstrafe ist einfach nur primitiv und sinnlos... Sämtliche Argumente, die für sie angeführt werden, stimmen auch nicht. Sie wirkt keinesfalls abschreckend, wie man an der hohen Kriminalitätsrate in den USA sehen kann. (Außerdem wird sich wohl kein kranker Massenmörder über die Konsequenzen seiner Taten Gedanken machen...) Und sie ist auch nicht wirklich billiger wie ne lebenslange Haft... Immerhin kostet die Zeit in der Todeszelle mindestens genauso viel wie ne "normale" Haft (und manche sitzen da auch ihr halbes Leben lang...), und so ne Hinrichtung ist auch nicht eben billig...


@wizard3001: Sadist...


@angel:



Deswegen haben sich die Amis da ja auch was ganz spezielles einfallen lassen... Für eine Hinrichtung per Giftspritze zum Beispiel braucht man zwei "Vollstrecker". Es gibt zwei Knöpfe an der Maschine, die gleichzeitig von den Beiden gedrückt werden. Ein Zufallsgenerator legt vorher fest, welcher Knopf die Hinrichtung auslöst. Somit kann sich dann jeder einbilden, der andere hätte den Todeskandidaten umgebracht...
Allein die Vorstellung find ich schon ziemlich krank...



Na ja, ich schließe dann mal mit einem Zitat: "Viele die leben verdienen den Tod, und viele die tot sind das Leben. Kannst du es ihnen geben?"

__________________


Voldi ist dem Untergang geweiht. Und das ist erst die Spitze des Eisbergs...

01.12.2003 17:37 Serp Cordes ist offline E-Mail an Serp Cordes senden Homepage von Serp Cordes Beiträge von Serp Cordes suchen Nehme Serp Cordes in deine Freundesliste auf Füge Serp Cordes in deine Kontaktliste ein
Seiten (30): [1] 2 3 4 nächste » ... letzte » Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Harry Potter Xperts Forum » Muggelwelt » Politik und Gesellschaft » Die Todesstrafe!

Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH