Harry Potter Xperts Forum
Zur StartseiteRegistrierungKalenderMitgliederlisteTeammitgliederStatistikSucheHäufig gestellte FragenForumregeln



Ähnliche Themen
Thread Gestartet Hits Antworten Letzte Antwort
1 Dateianhänge enthalten [User-Fanfiction] Tage wie diese (Forum: User-Fanfictions)   22.06.2013 21:05 von Readingrat   3.202 5   02.05.2017 16:18 von psimo_de  
1 Dateianhänge enthalten Wichtig: Wie seid ihr zu eurem Nicknamen gekommen? (Forum: Der Sprechende Hut)   25.04.2004 14:01 von Mona Mondschein   247.921 1.237   28.03.2017 21:25 von GinnyFan2  
Umfrage: Wie hat euch "Phantastische Tierwesen ..." gefallen? ( [...] (Forum: Filme allgemein)   22.11.2016 15:28 von MIR   10.106 26   16.03.2017 22:06 von Lord_Slytherin  
Wie sehen eure Bücher aus?? (Forum: Bücher allgemein)   25.01.2006 20:57 von Severus Snape 84   33.968 160   02.03.2017 17:07 von JasiLu  
[User-Fanfiction] Die Stadt des Lichts ist wieder online (Forum: User-Fanfictions)   10.12.2007 15:00 von Centauria   6.736 0   08.11.2016 21:04 von Centauria  

Harry Potter Xperts Forum » Die Große Halle » Bücher » Bücher allgemein » Wie viele Vertrauensschüler? » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Seiten (2): [1] 2 nächste » Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen Wie viele Vertrauensschüler?
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
lisa lisa ist weiblich
Schülerin

images/avatars/avatar-51124.jpg

Dabei seit: 21.04.2004
Alter: 29



Wie viele Vertrauensschüler? Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden      Zum Anfang der Seite springen

Hi Leute,

mir ist etwas aufgefallen:
Ich dachte eigentlich, es gäbe jedes Jahr nur 2 Vertrauensschüler pro Haus. Aber Percy war in seinem 6. Jahr (Harrys zweites) immer noch Vertrauensschüler. Wenn es aber neue gäbe, wären es 4 pro Haus (2 Fünftklässler und 2 Sechstklässler). Oder es gibt nur alle zwei Jahre neue Vertrauensschüler (Harrys 1., 3., 5. und 7. Jahr).

Was meint ihr?

lisa

__________________

23.08.2004 12:10 lisa ist offline E-Mail an lisa senden Beiträge von lisa suchen Nehme lisa in deine Freundesliste auf
Lord_Slytherin Lord_Slytherin ist männlich
Xperts Fanfiction Wettbewerb Silber-Award-Winner

images/avatars/avatar-2583.jpg

Dabei seit: 29.04.2004
Alter: 55
Herkunft: aus der Mitte Deutschlands, auch Thüringen genannt
Pottermore-Name: DraconisNox24



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden      Zum Anfang der Seite springen



__________________

23.08.2004 12:17 Lord_Slytherin ist offline E-Mail an Lord_Slytherin senden Homepage von Lord_Slytherin Beiträge von Lord_Slytherin suchen Nehme Lord_Slytherin in deine Freundesliste auf
Potter-Sirius
unregistriert


Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden      Zum Anfang der Seite springen

Das denke ich auch. Und mit jedem Schuljahr wachsen die Aufgaben der Vertrauensschüler.

In ganz Hogwarts müssten das dann ungefähr 24 stück sein, wenn jedes Haus 6 stück hat.
23.08.2004 12:21
lilith13
unregistriert


Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden      Zum Anfang der Seite springen

Werden die eigntlich von DD oder von den Schülern gewählt? Nachdenken
Wie dem auch sei - WELCHER IDIOT HAT PERCY ?!
23.08.2004 12:21
Potter-Sirius
unregistriert


Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden      Zum Anfang der Seite springen

Wiedergewählt sicher nicht. Ich denke man bleibt einfach vertrauensschüler.

Ich denke DD wählt sie aus und er wusste bestimmt, das Percy seinen Posten als vertrauensschüler ernst nimmt.

Kann mich nicht mehr richtig erinnern, ist Penelope auch Vertrauensschülerin? Verwirrt
23.08.2004 12:23
Lisi
unregistriert


Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden      Zum Anfang der Seite springen

Möglicherweise wählt nicht Dumbledore die Vertrauensschüler aus, sonder der/die Hauslehrer/in. Der/diejenige kennt ja sein/ihr Haus und dessen SchülerInnen am besten ...
23.08.2004 12:36
Potter-Sirius
unregistriert


Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden      Zum Anfang der Seite springen

Aber hat Dumbledore nicht gesagt, das er Harry aus bestimmten gründen nicht zum vertrauensschüler machte. Verwirrt

Oder täusche ich mich da mal wieder. Nachdenken
23.08.2004 12:38
lisa lisa ist weiblich
Schülerin

images/avatars/avatar-51124.jpg

Dabei seit: 21.04.2004
Alter: 29

Themenstarter Thema begonnen von lisa


Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden      Zum Anfang der Seite springen

Ich glaube eigentlich nicht, dass es 6 Vertrauensschüler gibt. Es gibt ja jedes Jahr 2 Schulsprecher aus der 7. Klasse, also hätten 2 Häuser nur 5 oder 1 Haus 4 Vertrauensschüler.

__________________

23.08.2004 12:46 lisa ist offline E-Mail an lisa senden Beiträge von lisa suchen Nehme lisa in deine Freundesliste auf
Lisi
unregistriert


Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden      Zum Anfang der Seite springen



ähm. vielleicht gilt man ja, sobald man schulsprecher ist, gleichzeit als vertrauensschüler (wobei das ja nach wie vor ein diskussionsthema ist, ob man, bevor man schulsprecher wird, vertrauensschüler sein muss --> siehe james potter).
23.08.2004 12:56
Bertie Bott Bertie Bott ist weiblich
Schülerin

images/avatars/avatar-15079.jpg

Dabei seit: 09.05.2004
Alter: 48



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden      Zum Anfang der Seite springen

Wieso sieht James Potter? War der denn Schulsprecher? Kann mich nich daran erinnern.

Aber ich denk auch, dass es so ist, wie lisa gesagt hat, also insgesamt 24 Vertrauensschüler, und davon sind 2 Leute aus der 7.Klasse Schulsprecher.

__________________

23.08.2004 13:06 Bertie Bott ist offline E-Mail an Bertie Bott senden Homepage von Bertie Bott Beiträge von Bertie Bott suchen Nehme Bertie Bott in deine Freundesliste auf
Tommy Tommy ist weiblich
Schülerin

images/avatars/avatar-10457.jpg

Dabei seit: 13.04.2004
Alter: 30
Herkunft: Sauerland



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden      Zum Anfang der Seite springen

1. Ich meine, Penelope war Vertrauensschülerin.
2. In der englischen Übersetzung waren James und Lily Schulsprecher ("Head Boy and Girl"), in der deutschen nur "Klassenbeste". (Wenn das falsch ist bitte berichtigen Augenzwinkern ).

Ich nehme auch mal an, dass es in den drei Schuljahren 6 Vertrauensschüler gibt. Nur zwei für das ganze Haus wären ein bisschen wenig!!! Und wenn es dann insgesamt 24 Vertrauensschüler gibt, sind 2 davon eben Schulsprecher. Oder 2 andere. Je nach dem, ob man Vertrauensschüler sein muss, um Schulsprecher zu werden!!

__________________
"Ich habe James und Lily niemals verraten. Ich wäre lieber gestorben als das zu tun."

(GvA, S. 384)
23.08.2004 13:15 Tommy ist offline E-Mail an Tommy senden Beiträge von Tommy suchen Nehme Tommy in deine Freundesliste auf
romia
unregistriert


Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden      Zum Anfang der Seite springen

Ich denke eher das es bei zwei Vertrauensschüler bleibt, so lange bis diese die Schule im 7. Jahr verlassen.
Romia Grinsen
23.08.2004 14:20
Aurora Aurora ist weiblich
Lehrerin im Ruhestand

images/avatars/avatar-32411.jpg

Dabei seit: 12.04.2004
Alter: 50
Herkunft: aus der Kammer der Geheimnisse



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden      Zum Anfang der Seite springen

1. Ja, Penelope war auf jeden Fall Vertrauensschülerin.
2. Ja, glaub ich auch, sie waren Schulsprecher.

Mir ist aber nicht klar, wieviele Schulsprecher es gibt: Auch je zwei aus den 7. Klassen der vier Häuser (also 8) oder insgesamt nur 2?
8 Schulsprecher, das käme mir ein bißchen viel vor, nicht?

__________________

23.08.2004 14:20 Aurora ist offline E-Mail an Aurora senden Beiträge von Aurora suchen Nehme Aurora in deine Freundesliste auf
Luzifer
unregistriert


Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden      Zum Anfang der Seite springen

23.08.2004 20:50
Claire
unregistriert


Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden      Zum Anfang der Seite springen

Da es eigentlich immer 5.-Klässler zu Vertrauensschüler schaffen, könnte ich mir schon vorstellen, dass es jedes Jahr neue gibt und die alten bleiben einfach.
Ich denke, dass die Vertrauensschüler durch Beratung zwischen dem jeweiligen Hauslehrer und Dumbledore ausgewählt werden.
Meiner Meinung nach müssten es dann 24 VS sein: je 6 aus den 4 Häusern, von diesen ~24 Vertrauensschülern werden dann zwei Siebtklässler als Schulsprecher ausgewählt.
Na ja, so könnte ich es mir vorstellen.
25.08.2004 20:19
Seiten (2): [1] 2 nächste » Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Harry Potter Xperts Forum » Die Große Halle » Bücher » Bücher allgemein » Wie viele Vertrauensschüler?

Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH