Harry Potter Xperts Forum
Zur StartseiteRegistrierungKalenderMitgliederlisteTeammitgliederStatistikSucheHäufig gestellte FragenForumregeln



Ähnliche Themen
Thread Gestartet Hits Antworten Letzte Antwort
3 Dateianhänge enthalten Schuldig oder Unschuldig? (Forum: Koboldstein-Klub)   09.03.2014 18:57 von Lily-Petunia   150.313 4.131   26.06.2017 23:08 von Schneehäschen  
6 Dateianhänge enthalten Harry-Potter-Treffen in Berlin! Jeder ist herzlich Wil [...] (Forum: King's Cross)   17.08.2004 14:47 von GinnyWeasley   134.459 910   20.05.2017 16:52 von potterspinnerin  
Harry-Potter-Erwähnungen in anderen Werken (Forum: Bücher allgemein)   29.01.2016 19:47 von Lord_Slytherin   13.040 26   12.05.2017 22:03 von Lord_Slytherin  
[User-Fanfiction] Die FFs von BlackWidow, der Autorin mit dem Faible fü [...] (Forum: User-Fanfictions)   19.08.2011 21:07 von BlackWidow   65.088 275   29.04.2017 16:18 von BlackWidow  
1 Dateianhänge enthalten Der User nach mir... (Forum: Koboldstein-Klub)   24.07.2011 17:59 von Der Bozz   413.000 8.103   28.04.2017 13:06 von Schneehäschen  

Harry Potter Xperts Forum » Die Große Halle » Verfilmungen » Film 2 - Harry Potter und die Kammer des Schreckens » Der Basilisk » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Seiten (13): « vorherige 1 [2] 3 4 5 nächste » ... letzte » Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen Der Basilisk 27 Bewertungen - Durchschnitt: 5,56
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Tenebrus Tenebrus ist weiblich
Schülerin

images/avatars/avatar-42999.jpg

Dabei seit: 08.11.2003
Alter: 233
Herkunft: Luzern, CH



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden      Zum Anfang der Seite springen

Geschockt Ja, Basilisken sehen NICHT so aus, wie im Buch beschrieben (Und im Film noch weniger) Ich kann ja mal ein Bild reinstellen, wie ein WIRKLICHER Basilisk aussieht...

__________________
[/center]
21.11.2003 12:34 Tenebrus ist offline E-Mail an Tenebrus senden Beiträge von Tenebrus suchen Nehme Tenebrus in deine Freundesliste auf
Koshi
unregistriert


Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden      Zum Anfang der Seite springen

Denkt mal dran das die Welt von Harry Potter erfunden ist und es ist dann die Sache des Autors wie etwas oder jemand auszusehen hat. Ich kann auch eine Welt erschaffen und sagen mein Basilisk ist 16m lang, ist Rosa und stößt Feuerbälle bei jedem Furz nach hinten raus. Augenzwinkern

Deswegen sollte man sich nicht darüber streiten, das der Basilisk bei Harry Potter ganz anders aussieht als bei AD&D oder sonstwo. Denn das ist doch das Schöne an den Welten in Büchern keine ist wie die andere. Grinsen


PS: Er schlängelt sich natürlich nicht, sondern hüpft wie eine Sprungfeder im Wald von Ast zu Ast.
21.11.2003 14:15
murps
unregistriert


Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden      Zum Anfang der Seite springen

Ähm..wenn sogar die Autorin sagt sie holt viele Ideen aus Legenden usw und die in den meisten Fällen auch 1 zu 1 übernimmt, sollte sie das beim Basilisken bitte auch so machen..
21.11.2003 16:04
Koshi
unregistriert


Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden      Zum Anfang der Seite springen

Warum sollte sie das machen es ist doch ihr Buch oder?
21.11.2003 16:18
Papillon
unregistriert


Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden      Zum Anfang der Seite springen

Ich weiß,der Basilisk sieht überhaupt nicht so aus,wie im Buch,aber ich fand ihn trotzdem in Ordnung!Ziemlich wild und gefährlich.Das war für mich das wichtigste!Auch wenn er ein bisschen wie eine Moräne aussieht... Augenzwinkern
21.11.2003 17:24
murps
unregistriert


Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden      Zum Anfang der Seite springen

@Koshi
Das ist genauso dämlich als würde ich ein Buch schreiben in dem Drachen vorkommen.
Nur die Drachen in meinem Buch wären dann kleine braune Wurmartige Geschöpfe die sich durch Äpfel fressen und so gefährlich sind wie nen Grashalm.

Wenn man eine bekannte Kreatur die viel in Litaratur/Fantasy-Genres/Sagen&Legenden vorkommt in einem Buch oder einem Spiel oder so verwenden will, dann bitte entwede ungefähr so, wie sie beschrieben ist oder man nutzt seine Phantasie und denkt sich was eigenes aus.
21.11.2003 22:57
Koshi
unregistriert


Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden      Zum Anfang der Seite springen

Dann beschreib doch einmal einen Basilisken wie du ihn dir vorstellst. Weiter unten hast du ja nur das Ei beschrieben und einige Fähigkeiten genannt die er deiner Meinung nach hat. Würde mich interessieren. Grinsen
21.11.2003 23:52
murps
unregistriert


Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden      Zum Anfang der Seite springen

Einen Basilisk stelle ich mir so vor wie die Legenden ihn Beschreiben und da gibt es soweit ich informiert bin 2 Beschriebungen und das wäre einmal Hahnenkopf mit Hahnenbeinen und Flügeln auf Schlangenkörper und es gibt noch ne Eidechsenartige Version die in den meisten Beschreibungen 6 oder 8 Beine hat und recht groß ist Grinsen
22.11.2003 10:54
Koshi
unregistriert


Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden      Zum Anfang der Seite springen

So und nun kannste ja noch eine 3. Beschreibung dazu nehmen und zwar die von Harry Potter. Augenzwinkern




Genau das hat J.K.Rowling gemacht, den Basilisken an ihr Buch angepasst. Weil keine der Beschreibungen wirklich gepasst hat. Genau wie die Macher von D&D keinen Basilisken haben der wie ein halbes Huhn aussieht. Wie ich unten schon sagte, das ist das Schöne an den Welten in Büchern, sie sehen von Buch zu Buch anders aus. Grinsen
22.11.2003 12:44
murps
unregistriert


Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden      Zum Anfang der Seite springen

Wie gesagt, dann soll sie sich selber was ausdenken.
So is es jedenfalls Mist. Das Beispiel mit den veränderten Drachen hab ich ja schon geschrieben, aber darfst es dir gerne nochmalö durchlesen.
23.11.2003 10:57
Koshi
unregistriert


Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden      Zum Anfang der Seite springen

Äh ja .... ich glaub du hast noch nich so ganz rausgefunden was ich damit meine aber naja wayne... Augenzwinkern

Du denkst es ist Müll und ich denke das es ihr gutes recht als Autor ist es so zu schreiben wie sie will. Punkt ende aus. Grinsen
23.11.2003 13:10
Mandarina
unregistriert


Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden      Zum Anfang der Seite springen

Also ich fand ihn gut getroffen!
So sehen sie ,,normalerweise" aus:
''

Finde grade kein Filmbild...aber ich finde, es passt super zur story.
03.12.2003 19:53
B-e-l-l-a-t-r-i-x
unregistriert


Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden      Zum Anfang der Seite springen

Also, ich finde das ja eigentlich viel besser... hätten sie ihn so dargestellt, wäre er auch eindrucksvoll gewesen und hätte wenigstens ein bisschen den überlieferten Vorstellungen geähnelt. Wütend

''

Aber vielleicht war dieses Aussehen für J.K.R. zu wenig Schlange, um den Zuschauern klar zu machen, dass man mit diesem Tier Parsel sprechen kann.
03.12.2003 20:29
Seraph Seraph ist männlich
Lehrer


images/avatars/avatar-41386.jpg

Dabei seit: 08.11.2003
Alter: 35
Herkunft: Bayern



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden      Zum Anfang der Seite springen

Naja, mit so nem Hühnerkopf hätte das ganze im Film aber sehr albern ausgesehen, da is das, was benutzt wurde, schon optisch ansprechender.
03.12.2003 20:51 Seraph ist offline E-Mail an Seraph senden Beiträge von Seraph suchen Nehme Seraph in deine Freundesliste auf MSN Passport-Profil von Seraph anzeigen
BenjaminBoysen
unregistriert


Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden      Zum Anfang der Seite springen

Der Basilisk ist tatsächlich in der Mythologie eine Riesenschlange.
Das Viech mit den Hühnerbeinen und -flügeln ist eine Cockatrice (von engl Cock=Hahn und adder=Natter), hat ähnliche Fähigkeiten wie der Basislisk und wird auch häufig so übersetzt, sieht aber halt anders aus.
03.12.2003 21:07
Seiten (13): « vorherige 1 [2] 3 4 5 nächste » ... letzte » Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Harry Potter Xperts Forum » Die Große Halle » Verfilmungen » Film 2 - Harry Potter und die Kammer des Schreckens » Der Basilisk

Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH