Harry Potter Xperts Forum
Zur StartseiteRegistrierungKalenderMitgliederlisteTeammitgliederStatistikSucheHäufig gestellte FragenForumregeln



Ähnliche Themen
Thread Gestartet Hits Antworten Letzte Antwort
3 Dateianhänge enthalten Schuldig oder Unschuldig? (Forum: Koboldstein-Klub)   09.03.2014 18:57 von Lily-Petunia   120.293 4.131   26.06.2017 23:08 von Schneehäschen  
6 Dateianhänge enthalten Harry-Potter-Treffen in Berlin! Jeder ist herzlich Wil [...] (Forum: King's Cross)   17.08.2004 14:47 von GinnyWeasley   116.927 910   20.05.2017 16:52 von potterspinnerin  
Harry-Potter-Erwähnungen in anderen Werken (Forum: Bücher allgemein)   29.01.2016 19:47 von Lord_Slytherin   8.290 26   12.05.2017 22:03 von Lord_Slytherin  
[User-Fanfiction] Die FFs von BlackWidow, der Autorin mit dem Faible fü [...] (Forum: User-Fanfictions)   19.08.2011 21:07 von BlackWidow   50.585 275   29.04.2017 16:18 von BlackWidow  
1 Dateianhänge enthalten Der User nach mir... (Forum: Koboldstein-Klub)   24.07.2011 17:59 von Der Bozz   326.071 8.103   28.04.2017 13:06 von Schneehäschen  

Harry Potter Xperts Forum » Die Große Halle » Verfilmungen » Film 2 - Harry Potter und die Kammer des Schreckens » Der Basilisk » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Seiten (13): [1] 2 3 4 nächste » ... letzte » Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen Der Basilisk 27 Bewertungen - Durchschnitt: 5,56
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Nama
unregistriert


Daumen runter! Der Basilisk Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden      Zum Anfang der Seite springen

Ich fand des Basilisken ja schrecklich, überhaupt nicht getroffen. Er sah eher aus wie ein Möchtegern-Nessy-Verschnitt!

Wie seht ihr das?
14.11.2003 15:58
Serpensortia
unregistriert


RE: Der Basilisk Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden      Zum Anfang der Seite springen

ich fand den basilisken gut so wie er war.wie soll er denn sonst aussehen???
14.11.2003 16:04
Räuberbraut
unregistriert


Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden      Zum Anfang der Seite springen

Naja, er sah aus, wie Monster im Film eben aussehen (man denke nur an die Bestie bei "Pakt der Wöfe" oder das seltsame Vieh bei "Die Mumie 2"). Meistens verlieren solche Streifen dann immer genau in dem Moment, in dem das "Monster" dann wirklich auftaucht an Ernsthaftigkeit und so war es dann ja auch bei Harry Potter. Da ich aber ohnehin kein großer Fan der Verfilmungen bin, habe ich mich erst gar nicht darüber aufgeregt...
14.11.2003 17:00
Lola
unregistriert


Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden      Zum Anfang der Seite springen

Ich hätte mir den Basilisken zwar etwas Schlangenähnlicher vorgestellt aber so fand ich ihn auch inordnung! Nur Schade fand ich wie Räuberbraut schon gesagt hat das der Film damit so unwirklich (naja ist er ja eigentlich...) wirkte!
Lola
14.11.2003 17:47
Andrea1984
unregistriert


RE: Der Basilisk Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden      Zum Anfang der Seite springen

Also mir hat der Basilisk gut gefallen.

Ich konnte ihm mir beim Lesen nie recht vorstellen.

Einfach perfekt.

Applaus Für seine "Hersteller".
14.11.2003 18:12
TinkaCamui
unregistriert


Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden      Zum Anfang der Seite springen

der basilisk war aufjedenfall extrem übertrieben! warum, ist klar! die leute die die bücher nicht lesen oder nur so naja halt so lesen und sich nich weiter damit beschäftigen wollten halt action sehn...
die leute sind einfach schon übersättigt und wenn etwas nich riesig und grauenvoll ist, dann ist es nicht gefährlich

wenn man an die realität denkt, wäre es für einen menschen ja nun schon schwer genug ein monster zu töten was sagen wir ma einem drittel des film-basilisken entspricht! bzw überhaupt zu entkommen.

ich fand den ganzen schluss kampf extrem übertrieben und unrealistisch!
im film ist das die totale hero-action... im buch hat man nich so stark dieses perfect potter feeling...

naja außerdem kann der basilisk gar nicht so groß sein, da er ja du durch die röhren der wände in hogwarts gleiten kann!

das vieh war eindeutig zu groß!
14.11.2003 19:31
ambela
unregistriert


Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden      Zum Anfang der Seite springen

Auch für mich war der Basilisik im Film zu wenig Schlange,

aber mir geht es im Allgemeinen gleich wie Räuberbraut. Ich habe die Bücher alle vorher gelesen und da ist es dann fast die Regel, dass der Film nicht annäherend die Erwartungen treffen kann.....

Ist eben ein anderes Medium und für ein anderes Publikum gemacht...

Man muss einfach versuchen das zu trennen, jedes für sich sehen, auch wenns nicht gerade einfach ist...

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von ambela: 14.11.2003 20:41.

14.11.2003 20:23
Sabi Slytherin Sabi Slytherin ist weiblich
Schülerin

images/avatars/avatar-15350.jpg

Dabei seit: 09.11.2003
Alter: 38
Herkunft: Regensburg



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden      Zum Anfang der Seite springen

Also ich fand den Basilisken gut getroffen. Lt der griechischen Sage ist er ja keine reine Schlange sondern eine Mischung zwischen Drache und Schlange und dafür hat er gut ausgesehen.

Hackt doch nicht alle auf dem armen Basilisken rum. Augenzwinkern Augenzwinkern

LG

Sabi

__________________

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von Sabi Slytherin: 14.11.2003 22:36.

14.11.2003 22:35 Sabi Slytherin ist offline E-Mail an Sabi Slytherin senden Beiträge von Sabi Slytherin suchen Nehme Sabi Slytherin in deine Freundesliste auf Füge Sabi Slytherin in deine Kontaktliste ein MSN Passport-Profil von Sabi Slytherin anzeigen
Minerva
unregistriert


Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden      Zum Anfang der Seite springen

Für mich war das keine Schlange! Es war eher eine Moräne, die ohne Kiemen auf dem Trocknene lebt!!
Zuerst habe ich gedacht: Okay, sie werden vielleicht nicht richtig den Basilisken treffen, aber als ich das erste Mal das Bild von ihm gesehen habe, bekam ich das Würgen, denn er sah wirklich nicht aus wie eine Schlange!! Bestimmt haben sie diese Schlange so gemacht, dass sich die kleinen Kinder nicht fürchten!! :löl:
14.11.2003 22:59
Fairy
unregistriert


Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden      Zum Anfang der Seite springen

*lol* Ich hab auch sofort an eine Muräne denken müssen, als ich den Basilisken gesehen hab...die Ähnlichkeit ist wirklich erstaunlich:
''
15.11.2003 20:17
Grawp
unregistriert


Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden      Zum Anfang der Seite springen

Klar der Basilisk war vielleicht nicht so der Hit, aber viel schlimmer fand ich das Brotmesser das sie uns im Film als Gryffindors Schwert verkaufen wollten. Also wirklich das Ding war doch aus Pappe und hatte ne maximale Länge von 30 cm... Lachen

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von Grawp: 16.11.2003 06:12.

16.11.2003 06:11
HermineGranger
unregistriert


Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden      Zum Anfang der Seite springen

ich find den Basilisken gut wie er ist! Hab ihn mir aber auch irgendwie anders vorgestellt!
16.11.2003 12:08
Riddle Riddle ist männlich
Schüler

images/avatars/avatar-20928.gif

Dabei seit: 11.11.2003
Alter: 33
Herkunft: Mons Martis



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden      Zum Anfang der Seite springen

ich fand den basilisken gut getroffen. Unlogisch nur: "Du kannst ihn hören!", schlangen können nicht hören.

__________________

20.11.2003 20:51 Riddle ist offline E-Mail an Riddle senden Beiträge von Riddle suchen Nehme Riddle in deine Freundesliste auf Füge Riddle in deine Kontaktliste ein YIM-Name von Riddle: the_eugen
murps
unregistriert


Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden      Zum Anfang der Seite springen

Ich konnte die Beschreibung vom Basilisk schon im Buch nicht leiden, weil nen Basilisk eigentlich ehr Echsenartig ist.

hier ma paar Stichpunkte was nen Basilisk wiklich is:

Der Basilisk war eine Mischung aus Schlange und Hahn
Er schlüpfte aus einem Ei, welches ein siebenjähriger Hahn gelegt hatte, als der Stern Sirius hoch am Himmel stand.
Das Ei soll kugelrund und mit einer dicken Haut überzogen gewesen sein. In manchen Legenden wurde dieses Ei neun Jahre lang von einer Kröte ausgebrütet. In dieser langen Zeit entwickelte sich ein Geschöpf mit einem feurigen Atem, welcher die Erde verbrannte, und einem Blick der selbst für den Basilisken tödlich war. In manchen Legenden soll dieser Blick seine Opfer sogar versteinert haben.
20.11.2003 21:44
Fawkes
unregistriert


Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden      Zum Anfang der Seite springen

@Riddle:
Naja, Schlangen können auch nicht mit den Augen zwinkern wie in Band 1 im Zoo. Und eigendlich hätte der Basilisk Harry riechen können mit der Zunge, aber er hatte keine Geschockt
Weiss auch nicht wieso die Leute nicht daran gedacht haben Keine Ahnung
20.11.2003 22:10
Seiten (13): [1] 2 3 4 nächste » ... letzte » Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Harry Potter Xperts Forum » Die Große Halle » Verfilmungen » Film 2 - Harry Potter und die Kammer des Schreckens » Der Basilisk

Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH