Harry Potter Xperts Forum
Zur StartseiteRegistrierungKalenderMitgliederlisteTeammitgliederStatistikSucheHäufig gestellte FragenForumregeln



Ähnliche Themen
Thread Gestartet Hits Antworten Letzte Antwort
Jo meinte wird sollen Lord Voldemort nicht Voldi nennen! (Forum: Charaktere)   17.05.2004 12:27 von LadyOfThePensieve   15.230 99   06.03.2016 15:23 von Heuer  
Umfrage: Wird Harry am Ende von Band 7 sterben? (Forum: Buch 7 - Harry Potter und die Heiligtümer des Todes)   08.11.2003 02:48 von Quibbler   121.853 1.053   16.12.2015 01:59 von Deena Jones  
Aus einem Wort wird ein Satz (Forum: Koboldstein-Klub)   17.05.2014 21:44 von Lily-Petunia   10.351 163   03.09.2014 02:56 von Magic_1  
Daniel Radcliffe wird Frankensteins buckliger Diener Igor (Forum: Schauspieler)   30.09.2013 16:22 von Lord_Slytherin   2.441 3   25.06.2014 21:23 von Witchcraft  
Können die Muggel irgendwann austerben. (Forum: Bücher allgemein)   09.07.2013 03:05 von Jenny4407   3.280 15   13.03.2014 00:51 von Stephan87  

Harry Potter Xperts Forum » Die Große Halle » Verfilmungen » Filme allgemein » Wird es irgendwann mal eine Neuverfilmung geben? » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Seiten (7): « erste ... « vorherige 4 5 6 [7] Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen Wird es irgendwann mal eine Neuverfilmung geben? 2 Bewertungen - Durchschnitt: 9,002 Bewertungen - Durchschnitt: 9,002 Bewertungen - Durchschnitt: 9,002 Bewertungen - Durchschnitt: 9,00
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
developer developer ist männlich
Schüler

Dabei seit: 27.08.2013



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden      Zum Anfang der Seite springen

Versteh mich nicht falsch. Die Filme sind mir allesamt zu kurz und demnach zu undetailiert für bis zu 1000 Seiten Augenzwinkern

Mir missfällt nicht so sehr die Idee das ganze nochmal neu aufzulegen, denn dieser Wunsch ist durchaus legitim und vertretbar! Doch bin ich der festen Überzeugung, dass der alte cast nichtmehr wiederzubekommen wäre und da liegt dann mein Problem!
Seit dem ersten Film sind die Schauspieler auch beim Lesen in meinem Kopf! Ich würde das nicht hergeben für eine detailliertere Version. Ich bin mit den Charakteren halt erwachsen geworden. Und bis auf ein paar Ausnahmen kann man mit dem Cast ja wohl zufrieden sein.

Außerdem gibt es nicht "die" perfekte Umsetzung, weil jeder einzelne seine speziellen Vorstellungen hat.
Es würde also auch bei einer Serie oder Neuverfilmung wieder Grund zum Nörgerln geben, gerade wenn man schon eine Version kennt. (Cast, Schnitt, Effekte, Kostüme bspw.)

Ich schau die Filme und einfach, dass etwas fehlt, was ich nachlesen und mir selber ausmalen muss. Aber ich weiß immerhin, dass ich das Orignal schaue mit dem ich großgeworden bin! Grinsen
Das ist mir wichtiger! Denn die Harry Potter Bücher und Filme haben mich geprägt und ob nun gut oder schlecht, ich würde sie nicht eintauschen wollen!
29.08.2013 15:30 developer ist offline E-Mail an developer senden Beiträge von developer suchen Nehme developer in deine Freundesliste auf
LoonyRadieschen LoonyRadieschen ist weiblich
Schülerin

images/avatars/avatar-63233.png

Dabei seit: 24.06.2013
Alter: 21
Herkunft: Ottery St. Catchpole
Pottermore-Name: Sandschatten26808



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden      Zum Anfang der Seite springen

Ich finde, es muss auch gar nicht alles verfilmt werden bis ins kleinste Detail.
Wo bleibt denn da die eigene Vorstellung?
Mich regt es immer schrecklich auf, wenn in meinem Kopf beim Lesen nur noch die Filmszenen auftauchen.
Da bin ich ganz froh, dass es auch viele Stellen gibt, die ich mir selbst ausmalen kann Grinsen

__________________
~ I believe in Sherlock Holmes~



*Ravenclaw*
29.08.2013 15:46 LoonyRadieschen ist offline E-Mail an LoonyRadieschen senden Beiträge von LoonyRadieschen suchen Nehme LoonyRadieschen in deine Freundesliste auf
developer developer ist männlich
Schüler

Dabei seit: 27.08.2013



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden      Zum Anfang der Seite springen



Gut gesagt! Ich brauche auch keinen Film als Buchersatz Grinsen
29.08.2013 15:51 developer ist offline E-Mail an developer senden Beiträge von developer suchen Nehme developer in deine Freundesliste auf
Lily-Petunia Lily-Petunia ist weiblich
Schülerin

images/avatars/avatar-62993.jpg

Dabei seit: 25.10.2012
Alter: 40
Herkunft: Baden-Württemberg



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden      Zum Anfang der Seite springen



Gut gesagt! Ich brauche auch keinen Film als Buchersatz Grinsen [/quote]

Auch ich sehe die Filme nicht als Buchersatz, jedoch als schöne Erweiterung!
Aber das Kopfkino beim Lesen der Bücher ist nicht zu toppen!!!

__________________

29.08.2013 15:56 Lily-Petunia ist offline Beiträge von Lily-Petunia suchen Nehme Lily-Petunia in deine Freundesliste auf
Annemaus
Schüler

Dabei seit: 14.06.2010



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden      Zum Anfang der Seite springen

Ich denke schon, dass es früher oder später eine Neuverfilmung geben wird. HP und HdR hatten 2001 ja das große Zeitalter der YA-Verfilmungen eingeleutet, aber mittlerweile ist die Liste der Flops deutlich länger als die Erfolge. Die einzigen YA-Buchreihen, die wirklich erfolgreich verfilmt wurden sind Harry Potter, Der Hobbit/Herr der Ringe, Twilight und Hunger Games. Dann gibt es momentan noch Divergent und die Maze Runner und einige Einzeltitel wie "Das Schicksal ist ein mieser Verräter". Ich habe das Gefühl, die Filmstudios kaufen sich zwar die Filmrechte für jedes halbwegs erfolgreiche Buch, werden aber immer zögerlicher, wirklich zu verfilmen.
Auch bei YA-Büchern hat mittlerweile der Remake-Wahn Einzug gehalten. Narnia bekommt die dritte Filmreihe und "A series of unfortunate Events" und "His Dark Materials" werden zu Serien. Was sollte sie davon abhalten, es bei Harry Potter auch so zu machen?
Hinzu kommt, dass der erste Film schon mittlerweile 15 Jahre alt ist und sich Special Effects, Kameraführung usw. natürlich weiterentwickelt haben. Ich weiß nicht, ob man eines der Kids von 10-12 Jahren, die nicht mehr zur Potter-Generation gehören, damit noch sehr lange hintern Ofen vorlocken kann.

__________________
Hogwarts will always be there to welcome you home.
(JKR)

Sieh mich an!
(Severus Snape)

Who´s James Bond! Severus Snape is the best british agent ever!
18.01.2016 12:48 Annemaus ist offline E-Mail an Annemaus senden Beiträge von Annemaus suchen Nehme Annemaus in deine Freundesliste auf
Jenny4407 Jenny4407 ist weiblich
Schülerin

Dabei seit: 19.06.2009
Alter: 28
Herkunft: Deutschland
Pottermore-Name: SteinMagie18075



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden      Zum Anfang der Seite springen

Ich könnte mir sehr gut vorstellen das Harry Potter irgendwann als Serie kommt.
Ich finde sowieso das die Reihe sich für eine Serie besser eignet wie als Filme, das hat man ganz gut bei den 5 und 6 Teil bemerkt. Die macher haben soviel wegelassen das leute die die Bücher gar nicht gelesen haben überhaupt nicht mehr mit gekommen sind und sowas ist schade. Außerdem haben die heutigen Serien auch ein sehr großes Niveau erreicht besstes beispiel dafür wäre: the walking dead, breaking bad, game of thrones, doctor who und gotham und viele andere Serien kommen noch dazu. Jedenfalls können die heutigen Serien es locker mit den Kinofilme aufnehmen und sie meistens sogar was besser.

Der große Vorteil einer Harry Potter Serie wäre erst einmal das man sich viel mehr an die Bücher halten könnte, weil man die Story nicht so shr reinquetschen müsste und dann könnte man sogar Szenen zeigen wie Hagrid den kleinen Harry aus den Trümern seines Eltern Hauses rettet und auf Sirius stößt, oder Szenen zeigen wo Mcgonagall sich vor Snape recht fertigen muss, weil diese Harry in den Quedditch reingessteckt hat. Und man könnte in einer Serie sogar paar infos die es nur auf Pottermore gab auch erwähnen.

Ich wäre schon für eine Neuverfilmung aber dann lieber als Serie anstatt als Kinofilme.
27.02.2016 22:06 Jenny4407 ist offline Beiträge von Jenny4407 suchen Nehme Jenny4407 in deine Freundesliste auf
onepound onepound ist männlich
Schüler

images/avatars/avatar-66289.jpg

Dabei seit: 27.12.2011
Alter: 36
Herkunft: Ilvermorny



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden      Zum Anfang der Seite springen

Solange die Rechte bei WB sind, halte ich eine Neuverfilmung in naher oder mittlerer Zukunft für unwahrscheinlich. Allerdings finde ich das man eine gute TV-Serie daraus hätte machen können. In den Filmen fehlt sovieles aus den Büchern und vieles wurde verändert. In einer Serie hätte man sich besser an die Bücher halten können.
Was ich wahrscheinlicher als Neuverfilmungen halte sind Spin-Offs. "Fantastische Tierwesen..." kommt ja bereits dieses Jahr in die Kinos und es gibt auch noch andere Geschichten aus der Potter Welt die man verfilmen könnte.

__________________

29.02.2016 12:35 onepound ist offline E-Mail an onepound senden Beiträge von onepound suchen Nehme onepound in deine Freundesliste auf
Jenny4407 Jenny4407 ist weiblich
Schülerin

Dabei seit: 19.06.2009
Alter: 28
Herkunft: Deutschland
Pottermore-Name: SteinMagie18075



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden      Zum Anfang der Seite springen

Z.b könnte man einen Film über sie Rumtreiber machen oder über die 4 Gründer von Hogwarts.
29.02.2016 13:05 Jenny4407 ist offline Beiträge von Jenny4407 suchen Nehme Jenny4407 in deine Freundesliste auf
Slytherinmember Slytherinmember ist weiblich
Schülerin

images/avatars/avatar-15332.jpg

Dabei seit: 18.01.2006
Alter: 37
Herkunft: Berlin
Pottermore-Name: SkalaFloo379



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden      Zum Anfang der Seite springen

Vielleicht gehört das hier nicht rein, aber es wird ja den Film über Newt Scamander geben. Der spielt ja in der selben Welt, wenn auch zu einer anderen Zeit. Hier mal der Trailer:



__________________

11.04.2016 22:35 Slytherinmember ist offline E-Mail an Slytherinmember senden Beiträge von Slytherinmember suchen Nehme Slytherinmember in deine Freundesliste auf Füge Slytherinmember in deine Kontaktliste ein
Jenny4407 Jenny4407 ist weiblich
Schülerin

Dabei seit: 19.06.2009
Alter: 28
Herkunft: Deutschland
Pottermore-Name: SteinMagie18075



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden      Zum Anfang der Seite springen

Wenn das HP Theaterstück ein Erfolg wird, dann wird WB das früher oder später auch verfilmen.
05.07.2016 03:03 Jenny4407 ist offline Beiträge von Jenny4407 suchen Nehme Jenny4407 in deine Freundesliste auf
Seiten (7): « erste ... « vorherige 4 5 6 [7] Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Harry Potter Xperts Forum » Die Große Halle » Verfilmungen » Filme allgemein » Wird es irgendwann mal eine Neuverfilmung geben?

Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH