Harry Potter Xperts Forum
Zur StartseiteRegistrierungKalenderMitgliederlisteTeammitgliederStatistikSucheHäufig gestellte FragenForumregeln



Ähnliche Themen
Thread Gestartet Hits Antworten Letzte Antwort
Jo meinte wird sollen Lord Voldemort nicht Voldi nennen! (Forum: Charaktere)   17.05.2004 12:27 von LadyOfThePensieve   15.245 99   06.03.2016 15:23 von Heuer  
Umfrage: Wird Harry am Ende von Band 7 sterben? (Forum: Buch 7 - Harry Potter und die Heiligtümer des Todes)   08.11.2003 02:48 von Quibbler   121.905 1.053   16.12.2015 01:59 von Deena Jones  
Aus einem Wort wird ein Satz (Forum: Koboldstein-Klub)   17.05.2014 21:44 von Lily-Petunia   10.360 163   03.09.2014 02:56 von Magic_1  
Daniel Radcliffe wird Frankensteins buckliger Diener Igor (Forum: Schauspieler)   30.09.2013 16:22 von Lord_Slytherin   2.443 3   25.06.2014 21:23 von Witchcraft  
Können die Muggel irgendwann austerben. (Forum: Bücher allgemein)   09.07.2013 03:05 von Jenny4407   3.281 15   13.03.2014 00:51 von Stephan87  

Harry Potter Xperts Forum » Die Große Halle » Verfilmungen » Filme allgemein » Wird es irgendwann mal eine Neuverfilmung geben? » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Seiten (7): « vorherige 1 2 3 [4] 5 6 7 nächste » Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen Wird es irgendwann mal eine Neuverfilmung geben? 2 Bewertungen - Durchschnitt: 9,002 Bewertungen - Durchschnitt: 9,002 Bewertungen - Durchschnitt: 9,002 Bewertungen - Durchschnitt: 9,00
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
JohnnyH JohnnyH ist männlich
Schüler

images/avatars/avatar-28232.gif

Dabei seit: 10.04.2007
Alter: 28
Herkunft: Rlp



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden      Zum Anfang der Seite springen

also mal abgesehen von den neuen technischen möglichkeiten die es dann geben wird wäre eine serie schon gerade deswegen gut, da wohl gerade ab dem feuerkelch die bücher so lang sind, dass man sich nur auf die haupthandlung beziehen kann und viele dinge, die in den büchern doch die eigentliche faszination von harry potter ausmachen, viel zu kurz kommen oder gar nicht erwähnt werden. das ist natürlich normal in filmen, deswegen wären neue filme wirklich nicht von nöten ( ausser es gibt wahnsinnig tolle, neue techniken, die ein ganz neues feeling verleihen).
ich würde also eine serie durchaus begrüßen, aber natürlich nur, wenn sie auch eine gewisse qualität besitzt.

__________________
[FONT=tahoma]
05.05.2007 10:45 JohnnyH ist offline E-Mail an JohnnyH senden Beiträge von JohnnyH suchen Nehme JohnnyH in deine Freundesliste auf Füge JohnnyH in deine Kontaktliste ein
Lomax
unregistriert


Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden      Zum Anfang der Seite springen

Na ja, der Humor der Bücher driftet ja oft ins comichafte ab, da könnte ich mir schon ne Trickserie vorstellen.

Vor allem so Szenen wie mit dem Zauberer auf der Quidditch-WM, der in nem geblümten Nachthemd rumläuft, wie Dursley seine Playstation aus dem Fenster schmeißt oder Neville mit der verkohlten Unterhose würden für so einige Lacher sorgen.
16.05.2007 12:02
CocaCola
unregistriert


RE: Wird es irgendwann mal eine Neuverfilmung geben? Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden      Zum Anfang der Seite springen

Ätsch Ätsch nere,nur das original Ätsch Ätsch
14.07.2007 18:55
Saphire Saphire ist männlich
Schüler

images/avatars/avatar-8916.gif

Dabei seit: 23.01.2005



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden      Zum Anfang der Seite springen

Ich kann es mir irgendwie nicht vorstellen.
Ich mein völlig neu mit anderen Schauspielern und so. Krieg ich irgendwie nicht hin.
Eigentlich bleibt da die frage wie sehr sich die effekte und so in den 15 jahren verbessern so das man es als nötig an sieht es neu aufzurollen.
Aber dann vermutlich als Trick oder Animationsfilm.

Hier wurde Titanic als Beispiel genannt aber da muss ich sagen das man ja kein remake gemacht hat sondern nur die Rahmenhandlung (der untergang des Schiffes) benutzt hat um ne geschichte zu erzählen. In dem Kinofilm ging es um die Liebe von Rose und Jack und in ner anderen Verfilmung halt mehr um das Überleben während des Untergangs.
Und bei anderen Remakes wie "Emil und die Dedektive" und auch "Oceans Eleven" wurde alles in die gegenwart geholt.
Und gerade bei letzteres war der 1. Film ja schon richtig alt und qualitativ halt nicht so gut das es heute noch genug Leute gibt die sich sowas ansehen würden.

__________________

14.07.2007 19:16 Saphire ist offline E-Mail an Saphire senden Beiträge von Saphire suchen Nehme Saphire in deine Freundesliste auf
der-geist-von-Gryffindor
unregistriert


Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden      Zum Anfang der Seite springen

also ich persönlich bin ja dafür ,dass sofort nach ende des drehs des teil 7 angefngen wird die filme richtig und komplett zu verfilme..entweder in totaler überlänge oder als mehrteiler ...aber nun gut dass wird leider nie passieren . wäre auch zu aufwendig. Beleidigt

aber so als trickfilm wäre das doch zu machen...
18.07.2007 21:20
montagsfrei
unregistriert


neuverfilmung Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden      Zum Anfang der Seite springen

schon geschehen!



schade geht nicht mehr, sorry

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von montagsfrei: 20.07.2007 14:28.

20.07.2007 14:27
Susan
unregistriert


Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden      Zum Anfang der Seite springen

Also ich weiß ja nicht......
Vielleicht doch besser keine Neuverfilmung, sonst werden die nachher noch voll doof.
Vielleicht sollten wir sie so schön in Erinnerung halten............
20.07.2007 18:40
Pyro 91 Pyro 91 ist männlich
Schüler

images/avatars/avatar-45328.gif

Dabei seit: 01.07.2007
Alter: 28
Herkunft: Deutschland



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden      Zum Anfang der Seite springen

Naja, ich weiß nicht recht. Film 1 & 2 würde ich nochmal drehen lassen und zwar dass sie düsterer sind und nicht so verdammt kitschig Flop

Die anderen Teilen waren eigentlich in Ordnung, aber ich weiss nicht wenn Emma nicht mehr mitspielt Weinen Fröhlich
20.07.2007 19:30 Pyro 91 ist offline Beiträge von Pyro 91 suchen Nehme Pyro 91 in deine Freundesliste auf
EmmaFreak
unregistriert


Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden      Zum Anfang der Seite springen

ich könnt mir auch gut vorstelen das die irgentwann in 20 jahren mit teil 8 und 9 ankommen aber halt ohne buch nur der film
20.07.2007 19:44
G.W.easley G.W.easley ist männlich
Schüler

images/avatars/avatar-31759.jpg

Dabei seit: 03.06.2007
Alter: 52



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden      Zum Anfang der Seite springen

Ich will hoffen, dass, WENN in vieleicht 20 Jahren eine Neuverfilmung stattfindet (wovon ich einfach mal ausgehe), der Regisseur ein TOTALER Fan der originalen Bücher ist und die Filme so nah und originalgetreu wie nur irgend möglich an den Büchern ausrichtet, und zwar ohne Rücksicht darauf, wie lang der Film letzten Endes wird. Am besten, die Filme werden ausschließlich auf DVD (oder was für ein Medium auch immer dann aktuell ist) veröffentlicht, dann hat man nämlich wirklich die Möglichkeit, ALLES aus den Büchern reinzupacken, was nur geht.

Die derzeitigen Filme finde ich zum Erbrechen gekürzt und verstümmelt. Da hätte man doch schon mit heutigen Mitteln viel mehr rausholen können.

Es sollte EIN Regisseur alle 7 Filme drehen, und zwar innerhalb von 7 Jahren, so wie es der Vorlage entspricht. (Gut, für den Epilog... nee, schreibe ich jetzt nicht, wäre sonst ein Spoiler.)

__________________

27.07.2007 23:54 G.W.easley ist offline E-Mail an G.W.easley senden Beiträge von G.W.easley suchen Nehme G.W.easley in deine Freundesliste auf
Partyleu
unregistriert


Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden      Zum Anfang der Seite springen

Das es in absehbarer Zeit (sprich 20-25 Jahre) eine Neuverfilmung geben wird halt ich für absolut unwahrscheinlich
28.07.2007 00:36
Burn Schulz
unregistriert


Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden      Zum Anfang der Seite springen

Daniel Radcliff hat mal gesagt dass er die Rolle von Sirius übernehmen wenn es jemals zu einer neuverfilmung kommen soll

-na da bin ich ja mal gespannt
28.07.2007 00:51
Bloody Merry Potter Bloody Merry Potter ist weiblich
Bewerber beim Tagespropheten

images/avatars/avatar-55121.jpg

Dabei seit: 05.02.2006
Alter: 28
Herkunft: Schweiz
Pottermore-Name: ShadowCentaur11633



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden      Zum Anfang der Seite springen

Wenn es wirklich eine Neuverfilmung geben würde, dann würde das bestimmt noch lange andauern...klar, man hat dann mehr Möglichkeiten in Sachen Special Effects....aber ich bring mal den Vergleich Star Wars. Das ist jetzt auch schon 30 Jahre her und ich denke nicht, dass da irgendjemand ernsthaft plant eine Neuverfilmung zu machen. Ausserdem gab es ja 20 Jahre später die anderen Teile. Ich als Fan finde sie natürlich toll, aber die kommen trotzdem niemals an die alte Trilogie ran, obwohl sie von guten Special Effects nur so überfüllt sind.
Anders bei Harry Potter ist jedoch, dass (obwohl ich mich auf jeden Film riesig freue und ich sie seehr mag) sie filmisch nicht so ganz super sind. Natürlich viele gute Schauspieler in den kleinsten Nebenrollen, aber ich meine rein filmisch. Film ist eine Kunst, kein Verkaufsboom zu was es leider ausgeartet ist. Klassiker sind doch meist schon relativ alte Filme...nur wenige neue bringen wieder die Kunst hervor, die es einmal war. Und Harry Potter gehört da nicht wirklich dazu. Schon nur dass jedes Mal der Regisseur wechselt sagt schon alles. Bei Herr der Ringe war Peter Jackson all die Jahre begeistert dabei, weil er die Geschichte riesig mochte und er es liebte den Film zu machen. Hier ist es mehr so, ah jaa, machen wir doch mal einen Potter-Film, ist doch witzig! So kommts für mich jeden Falls rüber...umso mehr Freude hab ich, dass David Yates nochmals einen macht, weil das zeigt, dass er wirklich Freude daran hat und das ist wohl der Schlüssel zu einem guten Film.
So, was ich damit sagen wollte ist, dass man bei einer Neuverfilmung die Filme filmisch besser machen könnte, aber ich bezweifle stark, dass sie mehr Erfolg haben werden.
Ich würde Dan aber trotzdem gerne als Sirius sehen... breites Grinsen

__________________


28.07.2007 12:41 Bloody Merry Potter ist offline E-Mail an Bloody Merry Potter senden Beiträge von Bloody Merry Potter suchen Nehme Bloody Merry Potter in deine Freundesliste auf Füge Bloody Merry Potter in deine Kontaktliste ein
TeiMage TeiMage ist weiblich
Schülerin

images/avatars/avatar-42302.png

Dabei seit: 19.05.2007
Alter: 30
Herkunft: wo Blumen noch schwarz und Pferde erdbeerrot sind



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden      Zum Anfang der Seite springen

Ich bin mir sehr sicher, dass die ganze Serie neuverfilmt wird. Eine Serie würd ich aber auf keinen Fall unterstützen.

__________________



28.07.2007 14:29 TeiMage ist offline Beiträge von TeiMage suchen Nehme TeiMage in deine Freundesliste auf
Sweet Deathly Wizard
unregistriert


Augenzwinkern Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden      Zum Anfang der Seite springen

Ich glaub schon dass es eine Neuverfilmung der Harry Potter Reihe geben wird. Harry Hermine Ron Dumbledore Fred und George Crabble und Goyle Malfoy Snape McGonagall Doch darauf müssen wir wahrscheinlich noch viele Jahre warten bis die Technik der aktuellen HP Filme veraltert ist. Keine Ahnung Keine Ahnung
04.08.2007 16:52
Seiten (7): « vorherige 1 2 3 [4] 5 6 7 nächste » Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Harry Potter Xperts Forum » Die Große Halle » Verfilmungen » Filme allgemein » Wird es irgendwann mal eine Neuverfilmung geben?

Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH