Harry Potter Xperts Forum
Zur StartseiteRegistrierungKalenderMitgliederlisteTeammitgliederStatistikSucheHäufig gestellte FragenForumregeln



Ähnliche Themen
Thread Gestartet Hits Antworten Letzte Antwort
Jo meinte wird sollen Lord Voldemort nicht Voldi nennen! (Forum: Charaktere)   17.05.2004 12:27 von LadyOfThePensieve   15.760 99   06.03.2016 15:23 von Heuer  
Warum verwendet Voldemort kein Felix felicis? (Forum: Buch 7 - Harry Potter und die Heiligtümer des Todes)   03.05.2014 21:04 von Oliver   3.176 5   26.09.2015 22:27 von Peeves3000  
Voldemort & eine Freundin?! (Forum: Charaktere)   27.07.2005 13:49 von Hugh   19.791 90   06.01.2015 02:28 von Stephan87  
1 Dateianhänge enthalten wieso rettet voldemort bellatrix? (Forum: Buch 5 - Harry Potter und der Orden des Phönix)   26.09.2004 18:45 von lexa   19.502 57   02.12.2014 01:02 von Stephan87  
Voldemorts äußere Erscheinung im Wandel (Forum: Buch 4 - Harry Potter und der Feuerkelch)   26.12.2013 12:31 von Applecake   2.709 5   06.11.2014 12:30 von Stephan87  

Harry Potter Xperts Forum » Die Große Halle » Bücher » Buch 7 - Harry Potter und die Heiligtümer des Todes » Voldemort:erneute Wiedergeburt möglich? » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen Voldemort:erneute Wiedergeburt möglich? 2 Bewertungen - Durchschnitt: 7,002 Bewertungen - Durchschnitt: 7,00
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Roby 25 Roby 25 ist männlich
Schüler

Dabei seit: 02.04.2012
Alter: 18



Voldemort:erneute Wiedergeburt möglich? Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden      Zum Anfang der Seite springen

Hey Leute!
Ich wollte mal fragen ob ihr irgendeine Möglichkeit seht Voldemort wiederzubeleben.
Ich hab eine kleine Theorie:
Die Hand von Peter Pettigrew,die von Volemort im 4.Teil geschaffen wurde,befolgt theoretisch ja Voldemort´s Willen,oder?Da es sein Wille ist Harry zu vernichten,könnte sie eigentlich weiterleben vorrausgesetzt sie ist an einem lebendigem Körper.Durch das Wiedergeburtselexier aus teil 4 Könnte man die einzelne Hand in einen Körper verwandeln der das tut was Voldemort will.
Das war meine Theorie.Habt ihr auch welche?
02.06.2012 12:34 Roby 25 ist offline E-Mail an Roby 25 senden Beiträge von Roby 25 suchen Nehme Roby 25 in deine Freundesliste auf
Tatze Tatze ist männlich
Schüler

images/avatars/avatar-61901.jpg

Dabei seit: 25.10.2011
Alter: 21
Herkunft: Hogwarts
Pottermore-Name: BladeMond199



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden      Zum Anfang der Seite springen

Naja Gut, aber da Voldemort ja jetzt tot ist, denke ich mir hat er keinen Willen mehr und die Hand wäre tot. Was man versuchen könnte, wäre entweder den restlichen Trank von Nicolas Flamel zu bekommen, oder halt den Trank aus dem 4. Teil nocheinmal brauen nur halt mit einem toten Körper. Was man auch machen könnte wäre den Geist zu extrahieren und in einen anderen Körper zu verpflanzen. Aber das wäre sehr heikel und er müsste sich neue Horcruxe machen. Was ich aber nicht verstehe, warum es Voldemort nicht als Geist gibt.

__________________
Schwachkopf,Schwabbelspeck,Krimskrams, Quiek !
02.06.2012 13:37 Tatze ist offline E-Mail an Tatze senden Homepage von Tatze Beiträge von Tatze suchen Nehme Tatze in deine Freundesliste auf AIM-Name von Tatze: Weiß ich nicht was ist YIM-Name von Tatze: Weiß ich nicht was ist MSN Passport-Profil von Tatze anzeigen Skype-Name von Tatze: darhangerfist
grit grit ist weiblich
Schülerin

Dabei seit: 23.11.2010
Alter: 55
Pottermore-Name: GespenstMantel17850



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden      Zum Anfang der Seite springen

Peter Petigrews Hand war etwas Schwarzmagisches, das dem Willen seines Schöpfers noch bedingt gehorchte. Zu dem Zeitpunkt, als die Hand Peter erwürgt hat, war Voldemort weit weit weg, die Hand hat also "selbständig" gehandelt, d. h. ihr war von vornherein "eingegeben/einprogrammiert", dass sie sich gegen ihren Träger wenden soll, wenn dieser etwas tut, was nicht 100%-ig dem Willen Voldemorts entspricht. Dass dazu schon eine winzige Regung von Mitgefühl reichte, ist schon recht heftig, aber mit dem Tod Peters ist auch diese Hand gestorben. Sie war ein heraufbeschworenes Stück, das Teil von Peter geworden und mit ihm gestorben ist.

Voldemort ist nun endgültig tot, man könnte aus ihm, wenn man das nötige schwarzmagische Wissen hätte, maximal einen Inferius machen. Seine Horkruxe existieren nicht mehr, d. h., seine Seele hat nun auch keine irdischen Anker mehr. Er ist endgültig und wahrhaftig gestorben.
Hätte er es gewollt, dann hätte er sich entscheiden können, als fahles Wesen umzugehen und nach seinem Tod zu einem Geist zu werden.
Er war sich jedoch seiner Unsterblichkeit und Unbesiegbarkeit zu sicher, so dass er diese Möglichkeit nicht in Erwägung gezogen hat.

Hätte er am Ende nach der Schlacht noch Spuren von Leben in sich ehabt, dann hätte ein Schlux des Elixiers des Steins der Weisen helfen können, aber es war ja nichts mehr davon da. Nicolas Flamel hatte den Rest - und den hätte er keinesfalls hergegeben, allenfalls noch vernichtet, wenn da ein Todesser angekommen wäre, der Stein wurde bereits Jahre vorher vernichtet, also scheidet diese Option aus zwei Gründen aus, erstens, weil die heilende Substanz nicht mehr da ist - und zweitens, weil Violdemort eben so tot war, wie es nur ging, getroffen von seinem eigenen, sehr mächtigen Todesfluch.

__________________
Hier geht's zu meiner FF: Charitys Geheimnisse

02.06.2012 14:42 grit ist offline E-Mail an grit senden Beiträge von grit suchen Nehme grit in deine Freundesliste auf
Roby 25 Roby 25 ist männlich
Schüler

Dabei seit: 02.04.2012
Alter: 18

Themenstarter Thema begonnen von Roby 25


Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden      Zum Anfang der Seite springen

Von Voldemort gibt es keinen Geist weil er durchn die Horkruxe seine Seele zu verstümmelt hat.
11.06.2012 14:14 Roby 25 ist offline E-Mail an Roby 25 senden Beiträge von Roby 25 suchen Nehme Roby 25 in deine Freundesliste auf
Sorena Sorena ist weiblich
Schülerin

images/avatars/avatar-63666.png

Dabei seit: 19.12.2010
Alter: 23
Herkunft: Little Hangleton
Pottermore-Name: DustScharlach4742



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden      Zum Anfang der Seite springen

Es ist unmöglich, weil er durch seine Horkruxe eben seine Seele verstümmelt hat und diese wurden ja alle vernichtet.

Ich sehe das wie grit. Hätte er nach der Schlacht noch etwas Leben in sich gehabt, hätte er vermutlich mit dem Lebenselixier wiederbelebt werden können.
Aber leider ist das ja nicht der Fall Traurig
Also könnte es auch keine Wiedergeburt von ihm geben Unglücklich

__________________

11.06.2012 17:47 Sorena ist offline E-Mail an Sorena senden Beiträge von Sorena suchen Nehme Sorena in deine Freundesliste auf
PleasantChaos PleasantChaos ist männlich
Schüler

images/avatars/avatar-62185.jpg

Dabei seit: 25.08.2012
Alter: 29
Herkunft: Nürnberg



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden      Zum Anfang der Seite springen

Rowling hat explizit mehrmals erwähnt - unter Anderem durch ihr Sprachrohr Dumbledore -, dass eine Wiedergeburt ist, unter keinen Umständen.

Sämtliche, nennen wir es mal "paranormale Phänomene", die Wiedergeburten gleichen, sind per se keine Wiedergeburten gewesen.

Der Resurrection Stone bringt nur Schatten und Abbilder aus dem eigenen Kopf sozusagen, auch Priori Incantatem erzeugt kein Leben, sondern nur Abbilder.

Voldemort ist beim ersten Mal nicht gestorben, weswegen er auch nicht wiederbelebt, sondern nur "wiedererstarkt" werden musste - daher der Trank im Buch IV.

Alle Horcruxes sind vernichtet, es ist keine Seele mehr vorhanden.

Und ohne die gibt es kein Leben mehr, in keinem Fall.

(Ganz abgesehen davon, dass es handlungstechnisch und literarisch Unsinn wäre.)
25.08.2012 22:42 PleasantChaos ist offline E-Mail an PleasantChaos senden Homepage von PleasantChaos Beiträge von PleasantChaos suchen Nehme PleasantChaos in deine Freundesliste auf
Bill Bill ist männlich
Schüler

Dabei seit: 04.09.2012
Alter: 31



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden      Zum Anfang der Seite springen

Für die Bedürfnisse der Entwicklung der Geschichte, ist die Auferstehung von Voldemort notwendig.

__________________
Der Gezeitenknoten - ein magischer Stein in der Tiefe des Meeres, halb , vermag ihn wieder zusammenzusetzen und zu verhindern, dass eine riesige Flutwelle die Küste zerstört...
04.09.2012 08:07 Bill ist offline E-Mail an Bill senden Beiträge von Bill suchen Nehme Bill in deine Freundesliste auf
Halbdementorin Halbdementorin ist weiblich
Schülerin

images/avatars/avatar-62249.jpg

Dabei seit: 10.09.2012
Alter: 33
Herkunft: bald Köln
Pottermore-Name: WolfMitternacht24033



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden      Zum Anfang der Seite springen

Nein, Voldemort ist für mich endgültig tot.
Die einzige Möglichkeit wäre, das seine Seele nach einiger zeit in einen neuen Körper fährt. Sprich, klassische Reinkarnation. Ich frage mich nur ob seine zerstückelte Seele dazu noch in der Lage wäre.
11.09.2012 00:17 Halbdementorin ist offline E-Mail an Halbdementorin senden Homepage von Halbdementorin Beiträge von Halbdementorin suchen Nehme Halbdementorin in deine Freundesliste auf
Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Harry Potter Xperts Forum » Die Große Halle » Bücher » Buch 7 - Harry Potter und die Heiligtümer des Todes » Voldemort:erneute Wiedergeburt möglich?

Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH