Harry Potter Xperts Forum
Zur StartseiteRegistrierungKalenderMitgliederlisteTeammitgliederStatistikSucheHäufig gestellte FragenForumregeln



Ähnliche Themen
Thread Gestartet Hits Antworten Letzte Antwort
Ein Buch... (Forum: Literatur)   01.02.2008 16:27 von >Rumtreiberin<   37.490 154   14.04.2017 11:23 von eurydike  
Welches Buch ist zäh ?? (Forum: Bücher allgemein)   19.02.2007 10:23 von Tormentor   10.047 37   24.03.2017 10:30 von Witchcraft  
3 Buchstaben Spiel (Forum: Koboldstein-Klub)   07.01.2012 15:38 von Lisa Lupin   116.330 2.988   29.01.2017 14:23 von Magic_1  
Fehlende Buchstelle Deutsche Ausgabe S. 386 / 369 (Forum: Buch 3 - Harry Potter und der Gefangene von Askaban)   10.02.2007 12:30 von grabus   37.231 105   26.01.2017 22:02 von Lord_Slytherin  
Me and the Music - Fragebogen (Forum: Musik)   15.06.2004 17:06 von Grinsekatze   15.392 25   24.12.2016 18:48 von SarahGranger  

Harry Potter Xperts Forum » Die Große Halle » Joanne K. Rowling » The Casual Vacancy - J.K. Rowlings neues Buch für Erwachsene » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Seiten (4): « vorherige 1 2 3 [4] Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen The Casual Vacancy - J.K. Rowlings neues Buch für Erwachsene 6 Bewertungen - Durchschnitt: 10,006 Bewertungen - Durchschnitt: 10,006 Bewertungen - Durchschnitt: 10,006 Bewertungen - Durchschnitt: 10,006 Bewertungen - Durchschnitt: 10,00
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Feltbeatz Feltbeatz ist weiblich
Schülerin

images/avatars/avatar-60711.jpg

Dabei seit: 13.04.2011
Alter: 26
Herkunft: Slytherin
Pottermore-Name: EyeOwl126



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden      Zum Anfang der Seite springen



liest du es auf Deutsch? Weil die englischen Bücher kommen per UK Import, deswegen müssen wir warten..

__________________





27.09.2012 13:59 Feltbeatz ist offline E-Mail an Feltbeatz senden Beiträge von Feltbeatz suchen Nehme Feltbeatz in deine Freundesliste auf Füge Feltbeatz in deine Kontaktliste ein
mia.winchester mia.winchester ist weiblich
Schülerin

images/avatars/avatar-63589.jpg

Dabei seit: 27.05.2011
Pottermore-Name: RainThorn2873



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden      Zum Anfang der Seite springen

Hab gerade mein Buch von meiner Mama gebracht bekommen!
Lese es erstmal auf Deutsch, damit ich auch alles gut verstehe Grinsen
Ich bin sehr gespannt, hab natürlich schon geschmökert und finde, es klingt verdammt gut. Ein ordentlicher Gesellschaftsroman, wie mir scheint.
Applaus Applaus So was mag ich!
Ich freue mich wie irre dadrauf!

__________________
''

Ein magisches Abenteuer für Sam und Dean:


27.09.2012 14:31 mia.winchester ist offline Beiträge von mia.winchester suchen Nehme mia.winchester in deine Freundesliste auf
Luna_Cilorf Luna_Cilorf ist weiblich
Schülerin

images/avatars/avatar-55336.png

Dabei seit: 14.07.2008
Alter: 27
Pottermore-Name: HeartBlade157



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden      Zum Anfang der Seite springen



Ich habe es schon im Juli vorbestellt. Keine Ahnung warum es noch nicht da ist..
Aber aushalten ist auch nicht soo schwer, da es sich ja dabei nicht um Harry Potter handelt breites Grinsen

lg hermine888 Umarmen [/quote]Ich habs ungefähr im August vorbestellt (deutsch) und muss bis zum 4. Oktober warten...ich mag zwar Amazon, aber damit macht es sich richtig unsymphatisch. Die haben es nicht so mit Neuerscheinungen scheint so. Ein anderes Buch kam auch zweieinhalb Wochen zu spät (aber englisch). Und noch ein anderen englisches soll auch eine Woche nach dem Erscheinungstermin später kommen.

Ich muss mal gestehen, dass ich mich eine Weile kaum richtig auf das Buch gefreut habe. Liegt daran, weil es so gut wie keine Infos gab. Und ich brauche Hinweise um mich auf etwas zu freuen. Auf etwas, was ich entgegen fiebern kann. Sei es eine Szene,ein unerwartetes Ende oder ein Charakter.
Und ich hätte mir das Buch auch nicht gekauft, wenn es nicht von JKR gewesen wäre. Krimi ist nicht so mein Ding.

__________________

27.09.2012 16:00 Luna_Cilorf ist offline E-Mail an Luna_Cilorf senden Beiträge von Luna_Cilorf suchen Nehme Luna_Cilorf in deine Freundesliste auf
Bernhard Nowak Bernhard Nowak ist männlich
Schüler

images/avatars/avatar-61441.jpg

Dabei seit: 26.08.2004
Alter: 55
Herkunft: Rödermark



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden      Zum Anfang der Seite springen

Zumindest die Live-Rezension von Spiegel Online fällt ein ziemlich vernichtendes Urteil über das neue Buch:




Fettdruck von mir, B.N.

Das hätte die Dame, die dem Magazin zu Beginn dieser Woche ein langes Interview gegeben hat, wohl nicht erwartet. Augenzwinkern

__________________
King: You're a monster, Urquhart.
Urquhart:You might very well think that, Sir, but your opinion doesn't count for very much now, does it? Good day, Sir. Grinsen

Ian Richardson in: "House of cards, Teil 2: To play the King"

Dieser Beitrag wurde 2 mal editiert, zum letzten Mal von Bernhard Nowak: 27.09.2012 21:11.

27.09.2012 21:09 Bernhard Nowak ist offline E-Mail an Bernhard Nowak senden Homepage von Bernhard Nowak Beiträge von Bernhard Nowak suchen Nehme Bernhard Nowak in deine Freundesliste auf
MIR MIR ist weiblich
Xperts Fanfiction Wettbewerb Gold-Award-Winner

images/avatars/avatar-45895.jpg

Dabei seit: 22.09.2008
Herkunft: Muggelwelt



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden      Zum Anfang der Seite springen

@ Bernhard Nowak:
Hast du das Buch eigentlich selbst gelesen oder stützt sich der Fettdruck nur auf die Meinungen von anderen? Ich ziehe es immer vor, mir selbst ein Urteil zu bilden. Augenzwinkern

@ all:
Ich bin jetzt zur Hälfte durch und finde es ganz gut. Anders als Harry Potter natürlich, aber man erkennt die Autorin schon wieder...

Mir gehen allerdings die vielen vulgär-sexuellen Begriffe auch etwas auf den Keks, es passt aber größtenteils ins Milleu. Trotzdem hätte JKR etwas sparsamer damit sein können, man hat das Gefühl, sie will alles nachholen, was den asexuellen Personen in HP fehlt (Wobei ich das gar nicht kritisieren will - HP ist eine Kinder- und Jugendbuchreihe).

Man sollte die Diskussion um das Buch aber wirklich nicht darauf reduzieren. Es hat einiges zu bieten!
Genaueres schreibe ich lieber erst, wenn ich durch bin.


Ich habe das Buch übrigens ganz einfach heute in einer Buchhandlung gekauft, ohne Vorbestellung. Es gibt wohl keine Buchhandlung, die es heute nicht vorrätig hatte...

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von MIR: 27.09.2012 22:37.

27.09.2012 22:34 MIR ist offline E-Mail an MIR senden Homepage von MIR Beiträge von MIR suchen Nehme MIR in deine Freundesliste auf
Bernhard Nowak Bernhard Nowak ist männlich
Schüler

images/avatars/avatar-61441.jpg

Dabei seit: 26.08.2004
Alter: 55
Herkunft: Rödermark



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden      Zum Anfang der Seite springen

Ich habe Spiegel Online zitiert und dies geht ja auch aus dem Zitat hervor. Dort habe ich die zentralen Aussagen in Fettdruck gesetzt und dies kenntlich gemacht. Ich werde das Buch wahrscheinlich lesen, um mir ein eigenes Urteil dazu zu bilden.

Dennoch sind die Rezensionen relativ eindeutig, etwa auch der Bericht der FAZ, der m.E. ein Kernproblem der Lektoren im Umgang mit der Autorin anspricht:




Es sind diese Fragen, die wir schon anlässlich des Erscheinens von Harry Potter 7 diskutiert haben. Und sie tauchen nun erneut auf. Insofern ist es m.E. legitim, sich ein Urteil aufgrund der vorliegenden - und in der Richtung wohl relativ einhelligen - Besprechungen und Rezensionen zu machen.

__________________
King: You're a monster, Urquhart.
Urquhart:You might very well think that, Sir, but your opinion doesn't count for very much now, does it? Good day, Sir. Grinsen

Ian Richardson in: "House of cards, Teil 2: To play the King"

Dieser Beitrag wurde 2 mal editiert, zum letzten Mal von Bernhard Nowak: 27.09.2012 23:03.

27.09.2012 22:54 Bernhard Nowak ist offline E-Mail an Bernhard Nowak senden Homepage von Bernhard Nowak Beiträge von Bernhard Nowak suchen Nehme Bernhard Nowak in deine Freundesliste auf
SanctusSeverus SanctusSeverus ist weiblich
Schülerin

images/avatars/avatar-62291.gif

Dabei seit: 01.05.2011
Alter: 50
Pottermore-Name: ErisedCloak16799



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden      Zum Anfang der Seite springen

Guten Morgen,

irgendwie kann ich mich des Eindrucks nicht erwehren, als ob einige "professionelle" Rezensenten darauf aus sind, das Buch aus Prinzip mies zu reden.

Überschriften wie "not magical" "no magic" und so weiter sind doch wirklich dämlich.

Für mich wird bei meiner Rezension (wenn ich fertig bin) dieser Aspekt keine Rolle spielen, denn es geht nicht ums "Magische".

LG
28.09.2012 07:46 SanctusSeverus ist offline Beiträge von SanctusSeverus suchen Nehme SanctusSeverus in deine Freundesliste auf
*Bonnie* *Bonnie* ist weiblich
Schülerin

images/avatars/avatar-63014.jpeg

Dabei seit: 20.01.2011
Herkunft: Hufflepuff
Pottermore-Name: TrankUlme12918



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden      Zum Anfang der Seite springen

Ja, ich fand die Spiegel "Live-Rezension" auch stellenweise richtig boshaft und gemein.
Es muß diesen Leuten eine diebische Freude bereiten, eine Schriftstellerin wie JKR zu demontieren und sie mit Spott und Häme zu überschütten. Da wurde sie mit einer "60jährigen Spießerin verglichen, die sich statt der Dauerwelle (auch noch falsch geschrieben: Dauerwälle Zunge raus ) einen pinkfarbenen Igelschnitt machen läßt und dabei noch lächerlicher wirkt." Muß sowas sein ? Traurig

Aber ein wenig hat JKR sich das auch selbst zu verdanken.
Ich denke, es geht ihr im Moment nicht so gut. Vielleicht merkt sie, dass ihre eigentliche Stärke das detaillierte Ausarbeiten einer Fantasiewelt ist.
Nicht die Schreibe. Nicht der gesellschaftskritische Anspruch.
Nein, genau das, was Harry Potter ausgemacht hat und was uns auch noch 5 Jahre nach Erscheinen des letzten Bandes hier hält und uns Fanfiction schreiben und lesen läßt: Das detailverliebte Potterverse.

Und vielleicht merkt sie auch, dass sie selbst und ihre Geheimniskrämerei, ihre Eitelkeit ein wenig lockhartsche Züge angenommen hat Augenzwinkern Übrigens eine Figur, die ihr sehr gut gelungen ist.

Vielleicht kehrt sie zu ihren Ursprüngen zurück. Ich würde mich freuen. Sie ist ja noch nicht alt. Vielleicht gelingt ihr noch eine Fantasiewelt.

__________________



Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von *Bonnie*: 28.09.2012 08:51.

28.09.2012 08:49 *Bonnie* ist offline E-Mail an *Bonnie* senden Beiträge von *Bonnie* suchen Nehme *Bonnie* in deine Freundesliste auf
SanctusSeverus SanctusSeverus ist weiblich
Schülerin

images/avatars/avatar-62291.gif

Dabei seit: 01.05.2011
Alter: 50
Pottermore-Name: ErisedCloak16799



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden      Zum Anfang der Seite springen

Hiermit lade ich Interessierte ein, den Roman, einschließlich Spoilern, hier zu diskutieren! Spekulationen sind ebenfalls erwünscht. Wir sind wohl noch nicht fertig mit dem Durchlesen, oder?

Link:



LG
28.09.2012 08:59 SanctusSeverus ist offline Beiträge von SanctusSeverus suchen Nehme SanctusSeverus in deine Freundesliste auf
V-o-l-d-e-m-o-r-t
Schüler

Dabei seit: 22.07.2015
Alter: 33
Herkunft: Aus dem dunklen Walde



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden      Zum Anfang der Seite springen

'ch habe schon einige Kritikermeinungen über die Literarischen Werke von Ms. Rowling abseits von Harry Potter gelesen. Leider ist es wohl eher so das das was dem Leser dort dann geboten wird eher so etwas wie Trivial-Literatur ist und keine wirkliche Leistung darstellt.
03.08.2015 18:42 V-o-l-d-e-m-o-r-t ist offline E-Mail an V-o-l-d-e-m-o-r-t senden Beiträge von V-o-l-d-e-m-o-r-t suchen Nehme V-o-l-d-e-m-o-r-t in deine Freundesliste auf
DavePotter DavePotter ist männlich
Schüler

images/avatars/avatar-59722.png

Dabei seit: 03.08.2010
Alter: 26
Herkunft: Bayern



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden      Zum Anfang der Seite springen

"Casual Vacancy" ist ein richtig guter Gesellschaftsroman meiner Meinung nach. Über die anderen Bücher nach HP kann ich noch nichts sagen, aber "Casual Vacancy" hat mich überzeugt, dass Rowling durchaus aus Erwachsenenliteratur kann.

__________________
POTTERMORE: Club Tag 6 !
21.02.2016 14:15 DavePotter ist offline E-Mail an DavePotter senden Beiträge von DavePotter suchen Nehme DavePotter in deine Freundesliste auf
Seiten (4): « vorherige 1 2 3 [4] Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Harry Potter Xperts Forum » Die Große Halle » Joanne K. Rowling » The Casual Vacancy - J.K. Rowlings neues Buch für Erwachsene

Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH