Harry Potter Xperts Forum
Zur StartseiteRegistrierungKalenderMitgliederlisteTeammitgliederStatistikSucheHäufig gestellte FragenForumregeln



Ähnliche Themen
Thread Gestartet Hits Antworten Letzte Antwort
Mitspieler für HP Online Spiel dringend gesucht (Forum: Der Sprechende Hut)   04.05.2017 09:31 von Dilli   1.038 0   04.05.2017 09:31 von Dilli  
[User-Fanfiction] Die FFs von BlackWidow, der Autorin mit dem Faible fü [...] (Forum: User-Fanfictions)   19.08.2011 21:07 von BlackWidow   50.401 275   29.04.2017 16:18 von BlackWidow  
2 Dateianhänge enthalten Wer ist eure LieblingsfuÃballmanschaft? (Forum: Sport)   03.06.2006 13:20 von Sirius B.   108.240 336   27.03.2017 19:15 von GinnyFan2  
4 Dateianhänge enthalten Pottermore - Das sind die Fakten [letztes Update: 06.0 [...] (Forum: Pottermore)   31.07.2011 20:06 von TIMBOlino   90.121 413   13.11.2016 17:49 von Sucher  
[User-Fanfiction] Die Stadt des Lichts ist wieder online (Forum: User-Fanfictions)   10.12.2007 15:00 von Centauria   6.692 0   08.11.2016 21:04 von Centauria  

Harry Potter Xperts Forum » Die Karte des Rumtreibers » Fanfiction » User-Fanfictions » [User-Fanfiction] FleiÃig schreibende Hauselfe - UPDATE: Schaf im Wolfspelz - neues Kapitel online! » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Seiten (15): [1] 2 3 4 nächste » ... letzte » Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen FleiÃig schreibende Hauselfe - UPDATE: Schaf im Wolfspelz - neues Kapitel online!
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
HauselfeLilian HauselfeLilian ist weiblich
Schülerin

images/avatars/avatar-63856.jpg

Dabei seit: 31.12.2011
Alter: 28
Herkunft: Schwobaland
Pottermore-Name: KoboldSchloss27551



FleiÃig schreibende Hauselfe - UPDATE: Schaf im Wolfspelz - neues Kapitel online! Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden      Zum Anfang der Seite springen






Eine kleine Geschichte über Teddy Lupin.

Kapitel online:
1. Regenwetter
2. Ein Funken Hoffnung
3. Mistwetter-Spaziergang
4. AuÃer Kontrolle
5. Dachse gegen Löwen
6. Weihnachtseinkäufe
7. Stille Nacht
8. Schlafstörungen
9. Vollmond

- die FF bei der jede Nebenfigur mal was sagen darf!

Enthaltene Kapitel:
1. Nachsitzen wegen kleinen, hässlichen Zwergen
2. Todessern kann man nicht trauen
3. Wo ist Viktor?
4. Sichtweise eines Muggels
5. Stareks Schrumpelfeigen
6. Ein toter Seemann
7. Der Psychopath
8. Ein zauberhafter Patient
9. Im Tiefflug durchs Irrenhaus
10. Das Ende der Party
11. Auf unser neues Leben
12. Das Alchemie-Experiment

Eine (noch) kleine Oneshotsammlung, egal ob zu Haupt- oder Randfiguren,
mit der ich versuche euch zu belustigen. Alles wechselt quer durch die Bank
und auch die Charakter, die auf der Strafbank sitzen kommen mal zu Wort.
Ich wünsche mir, dass ich euch zum schmunzeln bringen kann,
denn ich bin ein Mensch der gerne lacht.
(Pausiert)


Und meine Longfic:



Wir begleiten fünf Menschen auf ihrem Lebensweg. Sie sind alle unterschiedlich alt,
wohnen an verschiedenen Orten, haben verschiedene Interessen und vor allem hat
jeder mit seinen eigenen Problemen zu kämpfen. Keiner ist dem andern je begegnet
(...oder vielleicht doch?) Doch etwas verbindet diese Menschen. Eines haben sie alle
gemeinsam. Sie erleben alle diesen einen Moment.

- so viel passiert zur selben Zeit.

Hinweis zu den Titeln im Vorwort Augenzwinkern

Kapitel bisher:

1. Meridith -1- Dinner & Cocktailpartys
2. Colin -1- Spiegelei, Erdbeertoasts und Dosencola
3. Mhairi -1- Stinkbomben, Eiergeschosse und der komplizierte Heiratsantrag
4. Laila -1- Kairos Waisen
5. Junaid -1- Fahims Falken

6. Meridith -2- Es ist, wie es ist
7. Colin -2- Blut, Schmerz & Qualen
8. Mhairi -2- Von wertvollen Suppenschüsseln, Hunden & Einweihungspartys
9. Laila -2- Training
10. Junaid -2- Hochzeitsüberraschungen

11. Meridith -3- Der Hogwarts-Express
12. Colin -3- Eine lange Zugfahrt
13. Mhairi -3- Der erste Fall
14. Laila -3- Ein Neuanfang?
15. Junaid -3- Das Tal der magischen Urväter

16. Meridith -4- Unter dem See
17. Colin -4- Wissen und Nicht-Wissen
18. Mhairi -4- Ein gelungener Einsatz
19. Laila -4- Das silberne Messer
20. Junaid -4- Der Palast des Wissens

Alles-wird-gut-Special:
21. Meridith -5- Das Horror-Gewächshaus (Alles-wird-gut-Special)
22. Colin -5- Blutsbrüder (Alles-wird-gut-Special)
23. Mhairi -5- Missgeschicke am laufenden Band (Alles-wird-gut-Special)
24. Laila -5- Blicke und Fragen (Alles-wird-gut-Special)
25. Junaid -5- Der groÃe Plan (Alles-wird-gut-Special)

26. Meridith -6- Möglichkeiten der Schulpolitik
27. Colin -6- Tannen im Silberlicht
28. Mhairi -6- Das glühende Schwert
29. Laila -6- Sternenhimmel
30. Junaid -6- Vorzüge des Marihat

31. Meridith -7- Trolliges Halloween
32. Colin -7- Fledermäuse bei Vollmond
33. Mhairi -7- Kürbisgemetzel
34. Laila -7- Thurayyas Geschichte
35. Junaid -7- Operation Yeti

36. Meridith -8- Morgenspaziergang
37. Colin -8- Vollmondmorgen
38. Mhairi -8- Der Morgen danach
39. Laila -8- Ein aufschlussreiches Gespräch
40. Junaid -8- Gefahr unterm Weihrauchbaum

41. Meridith -9- Des Ministers Weihnachtsball
42. Colin -9- Eisenhut und Silber
43. Mhairi -9- Unangenehme Weihnachtsüberraschungen
44. Laila -9- Die Geheimnisse der Wüstenarmee
45. Junaid -9- Die Wand

Freunde-Special:
46. Meridith -10- Mr Salas Haus (Freunde-Special)
47. Colin -10- Wenn blutroter Mond am Himmel steht... (Freunde-Special)
48. Mhairi -10- Der Koboldmörder (Freunde-Special)
49. Laila -10- Totental (Freunde-Special)
50. Junaid -10- Der schwarze Fleck (Freunde-Special)

51. Meridith -11- Eine unverzeihliche Entgleisung
52. Colin -11- Erinnerst du dich?
53. Mhairi -11- Die Zeit läuft ab


Wer die richtige Lösung zu den Fragen findet, bekommt per PM exclusive Special-Infos zu den Charakteren! Ich hoffe, ihr macht alle mit und freue mich auf eure Antworten!

1.Meridith
Zuerst will ich mal wissen, wie es mit euren Lesegewohnheiten so aussieht. Die erste Frage bezieht sich auf mein ZWEITLIEBSTES Lieblingsbuch (dass das erste Harry Potter ist, muss ich wohl kaum erwähnen).
Hier sind 5 Hinweise dazu:
-Die Geschichte beginnt an einem ganz normalen Tag.
-Der Mann, den man als erstes kennenlernt, wohnt in einem Haus das genauso alt ist wie er.
-Der Mann hat keine Ahnung, dass sein Freund nichtmal ein Mensch ist sondern in Wirklichkeit von einem kleinen Planeten in der Nähe der Beteigeuze stammt.
-Dessen Halbcousin hat zwei Köpfe.
-Der Freund mit dem hübsch unauffälligen Namen Ford Prefect arbeitet für einen Verlag auf dessen Reiseführer in freundlichen gelben Buchstaben die Worte "KEINE PANIK" stehen.
Wer kann mir den Titel meines zweitliebsten Lieblingsbuches verraten?

2.Colin
Und wieder geht es um die Lesegewohnheiten.
Also, es geht um ein Buch, das mir sehr gefallen hat.
- Mittlerweile gibt es einen Film, allerdings ist das noch nicht so lange her
- Die Hauptperson ist ein kleines wildes Mädchen, die mit einem Daemon namens Pantaleimon verbunden ist.
- Ihr Onkel ist eigentlich ihr Vater
- Ihre Mutter, von der sie nicht weiÃ, dass sie ihre Mutter ist, will ihr Alethiometer stehlen
- Ihr bester Freund, ein Küchenjunge aus Oxford, wird von einer geheimen Organisation entführt, damit beginnt ihre Reise.
Wer kann mir sagen, wie das Mädchen heiÃt?

3.Mhairi
Wieder mal geht es um eure Lesegewohnheiten:
Leider habe ich meinen Namen vergessen. Ich hoffe ihr könnt mir sagen, wer ich bin!
Ich bin sehr klein, habe haarige Beine, gehe immer barfuà und habe schwarzes Lockenhaar.
Mein sehr alter Adoptivvater ging nach seinem Geburtstag auf seine letzte Reise und hinterlieà mir sein ganzes Habe. Verabschiedet hat er sich nur von seinem graugekleideten langbärtigen alten Freund.
Meine Freunde heiÃen Samweis, Meriadoc und Peregrin.
Bitte sagt mir meinen Namen!

4.Laila
Da es um die Ãgyper geht, gibt es auch ein ägyptisches Special:
Die Ãgypter hatten viele Götter. Einer davon war Thot der Gott des Mondes, der Magie, der Gelehrten, der Wissenschaft, der Schreiber, der Weisheit und des Kalenders.
Wer kann mir sagen, wie sich die Ãgypter das Aussehen dieses Gotts vorgestellt haben? (Kleiner Tipp - denkt an Anubis und Horus)

5. Junaid
Wie heiÃt der ägyptische Gott der Totenriten?

6. Freundes-Special

Zur Auswahl stehen:
1. Calla Cassandra Derrickson
2. Eli Wyatt
3. Das Team der MSVP
4. Thurayya Nejem
5. Mahdi und Mubina Karimi
Einen kleinen Tipp gibt es noch: Es ist nicht der Vollmond. Der gehört zum Zeitgeschehen Augenzwinkern
Schickt mir eure Antworten und die Namen der zwei Auserwählten per PM und die Special-Infos kommen direkt in mit der Antwort.

Ich freue mich auf eure Antworten!



Gerne beantworte ich Fragen zu und über meine FF-Kapitel.
Scheut euch nicht davor angebrachte Kritik zu bringen, ich bin nicht zart besaitet Augenzwinkern .
AuÃerdem gehe ich gern auf Anregungen, Hinweise oder eventuelle Fehler ein
und werde hier auf eure Kommis antworten. Es wäre mir eine Freude zu erfahren,
was ihr über mein Geschreibsel denkt.

__________________

Dieser Beitrag wurde 33 mal editiert, zum letzten Mal von HauselfeLilian: 24.10.2015 19:20.

01.02.2012 17:39 HauselfeLilian ist offline Beiträge von HauselfeLilian suchen Nehme HauselfeLilian in deine Freundesliste auf AIM-Name von HauselfeLilian: - YIM-Name von HauselfeLilian: - MSN Passport-Profil von HauselfeLilian anzeigen Skype-Name von HauselfeLilian: -
Lynette Lynette ist weiblich
Schülerin

Dabei seit: 01.02.2012
Alter: 28
Herkunft: Leipzig
Pottermore-Name: WaveThestral15436



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden      Zum Anfang der Seite springen

Hallo liebe Hauselfe!
Dann mach ich also mal den Anfang...

Das dritte Junaid-Kapitel hat mich mal wieder soooo neidisch gemacht. Ich hab die Beschreibung der Madrasa al Fahim gelesen und mir alles vorgestellt und die ganze Zeit rief eine Stimme in meinem Kopf: "Ich will auch, ich will auch, ich will auch!!!!" Ganz ehrlich, ich hatte beinahe Tränen in den Augen, weil dieses Bild so schön war.

Ich bin ja mal gespannt auf Marihat. Das ist wohl sowas wie das Quidditch Arabiens?

AuÃerdem bin ich sehr neugierig auf die Lösung des Rätsels um diesen verbrannten Mann. Und was hat es mit der Wüstenarmee auf sich? Was sind ihre Ziele? Ist diese Organisation mit den Todessern vergleichbar? Ich hoffe, Junaid und seine Freunde (und natürlich Laila) werden das herausfinden!

Wann treffen sich Laila und Junaid denn mal? Sind die beiden eigentlich gleich alt?

Junaids Freunde scheinen ja ganz lustig zu sein. Ich hoffe auf jede Menge Unsinn, den die drei und Habibs Gang veranstalten! (Aber wehe, sie beschädigen diese wunderschöne Schule. Dann bekommen sie es mit mir zu tun Wütend !!!)

Hadil ist ja mal die Perfektion in Person. Aber vermutlich sieht das nur Junaid so (Liebe macht ja bekanntlich blind) und sie hat doch noch irgendwo ein paar Fehler versteckt Augenzwinkern .

Ãbrigens bin ich ein heimlicher Fan von Muhammad. Allein dieser eine Satz "Ich - habe - Höhenangst!" und mich hat's beinah vom Stuhl gerissen. Fröhlich Für ihn war doch eindeutig Percy das leuchtende Vorbild, stimmt's?

Sooo... das war's erst mal von mir.
Ich freu mich auf die snobistische Meridith!
Viele GrüÃe,
Lynette
29.02.2012 13:07 Lynette ist offline E-Mail an Lynette senden Beiträge von Lynette suchen Nehme Lynette in deine Freundesliste auf
HauselfeLilian HauselfeLilian ist weiblich
Schülerin

images/avatars/avatar-63856.jpg

Dabei seit: 31.12.2011
Alter: 28
Herkunft: Schwobaland
Pottermore-Name: KoboldSchloss27551

Themenstarter Thema begonnen von HauselfeLilian


Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden      Zum Anfang der Seite springen

Halli, Hallo!

Schön, dass ich jetzt endlich hier antworten kann! Vielen lieben Dank!

Schön, dass dir Ãgypten so gefällt. Wenn man allein schon an die nichtmagischen (realen) bauten dort denkt, ist man ja allein schon überwältigt, also muss das Zauberer-Ãgypten was ganz besonderes hergeben.

Ich habe vor, es in den Laila Kapiteln immer recht kurz zu beschreiben, denn für sie ist es zwar ihr zuhause, allerdings, wie man vielleicht im letzten Kapitel gemerkt hat, macht sie sich nicht viel aus Schnickschnack, deswegen werde ich die ausführlichen Beschreibungen Junaid überlassen.
Schön, dass die Beschreibung dich so berührt hat. Ich fand das Bild einfach herzzerreissend schön (Ich denke sowieso in Bildern =)) und auÃerdem finde ich, es braucht mal eine Schule, wie ich sie gerne hätte, die sich so richtig um ihre Schüler kümmert. Im nächsten Kapitel gehen sie ja erstmal in die Schule rein und wenn ich dieses Kopfkino von mir richtig vermitteln kann, wirst du hoffentlich euphorische Schreikrämpfe, Heulattacken oder einen Ohnmachtsanfall bekommen Fröhlich

Zu Marihat: Es ist jedenfalls der beliebteste Sport Ãgyptens und wird, wie du sicher festgestellt hast, auf fliegenden Teppichen gespielt. (Die Kamele hatte ich ja schon für die Karawane verbraucht ^.^) AuÃerdem ist laut Quidditch im Wandel der Zeiten der fliegende Teppich noch um einiges populärer in der arabischen Welt, als der Besen.
Es ist leicht ähnlich wie Quidditch und irgendwie doch anders breites Grinsen Ich habe mal von einem altägyptischen Kinderspiel gelesen und habe diese Eigenart mit eingebaut. Ein ausführliches Kapitel dazu kommt noch, aber etwas kann ich ja schonmal rauslassen. *Spannung aufbau*


Eine Andeutung dazu gibt es schon im letzten Junaid Kapitel. Marihat wird auf fliegenden Teppichen gespielt. Eine Mannschaft besteht aus acht Spielern, allerdings hat jede Mannschaft nur 4 Teppiche. Soll heiÃen es befindet sich jeweils ein Zweierteam auf einem Teppich. Allerdings ist die Art und Weise ... naja ... ich stelle es mir irgendwie lustig vor und ich habe ein paar Regeln eingebaut um dieses Spiel etwas kniffliger zu machen. Noch ein kleiner Hinweis. Der Ball kann zum Angriff, zur Verteidigung und natürlich zum Punkten eingesetzt werden. Ja, jetzt ist rätseln angesagt Augenzwinkern

Die Wüstenarmee: In diesem Punkt muss ich es erstmal besonders spannend machen, aber da jetzt Thurayya aufgetaucht ist, und der verbrannte Shihab wird im Kapitelverlauf mehr dazu kommen.
Eines kann ich schonmal sagen. Die Wüstenarmee hat mit einer besonders uralten Geschichte zu tun. In ihren Methoden ist sie mit den Todessern vergleichbar, allerdings ist ihr "Ziel" von solcher Wichtigkeit für sie, dass sie es mit allen Mitteln erreichen wollen.
Zaman hat eine besondere Eigenart, die mich eigentlich erst auf diesen Draht gebracht hat. *uuuuh, ich bin so eine Rätselkönigin breites Grinsen *

Laila und Junaid werden sich noch öfter über den Weg laufen. Junaid ist ein Jahr jünger als Laila, also in Colins Alter. Er ist aber mit Thurayya im selben Jahrgang.

Ja, Jun hat ganz besondere Freunde, die auch ganz besondere, wichtige Vorbilder für mich haben. Ich hoffe, dass sie die Schule nicht in Trümmer legen, wobei ich das wohl selbst kaum übers Herz bringe.

Tja, ich glaube, Hadil ist Junaids erste groÃe Liebe... ich hasse übrigens Tauben... Pfui

Und ja, ich hab 'nen Narren an diesen doofen Smilies gefressen Lachen

Hah, ein Muhi-Fan ;D ich weià nicht, ein bisschen Percy ist er ja schon, wenn auch nicht so ein ganz schlimmer Stinkstiefel Augenzwinkern Schön, dass er dich zum Lachen bringt!

Sodele... *jaja, die Schwaben* ich hoffe, dir gefallen die ausführlichen Antworten, und ich hoffe für mich, dass ich nicht allzuviele wichtige Infos verraten, sondern nur zum Rätseln angeregt habe.

Ich glaube, wenn ich das nächste Meridith-Kapitel fertig habe, gibt es auch mal ein Special-Info-Rätsel, dann aber hier auf dem Thread.

Danke für den suoerausführlichen Kommi!
Ich hoffe, ich kann dich weiterhin für die fünf begeistern!

Herzlichst alles Liebe,
Lil


So, weil ich mir selbst nicht antworten kann, muss eben das hier herhalten.

Kommen wir nun zum



Wie versprochen, werde ich zu jedem neuen Kapitel ein kleines Rätsel schreiben, bei dem es für die richtige Antwort als Belohnung ein paar Infos über die jeweiligen Charakter gibt. Ich wünsche euch viel Spaà beim Rätseln und hoffe, dass viele mitmachen werden! Eure Antworten könnt ihr mir gerne per PM schicken.



Zuerst will ich mal wissen, wie es mit euren Lesegewohnheiten so aussieht. Die erste Frage bezieht sich auf mein ZWEITLIEBSTES Lieblingsbuch (dass das erste Harry Potter ist, muss ich wohl kaum erwähnen).

Hier sind 5 Hinweise dazu:
-Die Geschichte beginnt an einem ganz normalen Tag.
-Der Mann, den man als erstes kennenlernt, wohnt in einem Haus das genauso alt ist wie er.
-Der Mann hat keine Ahnung, dass sein Freund nichtmal ein Mensch ist sondern in Wirklichkeit von einem kleinen Planeten in der Nähe der Beteigeuze stammt.
-Dessen Halbcousin hat zwei Köpfe.
-Der Freund mit dem hübsch unauffälligen Namen Ford Prefect arbeitet für einen Verlag auf dessen Reiseführer in freundlichen gelben Buchstaben die Worte "KEINE PANIK" stehen.

Wer kann mir den Titel meines zweitliebsten Lieblingsbuches verraten?

__________________

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von HauselfeLilian: 04.03.2012 21:26.

01.03.2012 21:17 HauselfeLilian ist offline Beiträge von HauselfeLilian suchen Nehme HauselfeLilian in deine Freundesliste auf AIM-Name von HauselfeLilian: - YIM-Name von HauselfeLilian: - MSN Passport-Profil von HauselfeLilian anzeigen Skype-Name von HauselfeLilian: -
Lynette Lynette ist weiblich
Schülerin

Dabei seit: 01.02.2012
Alter: 28
Herkunft: Leipzig
Pottermore-Name: WaveThestral15436



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden      Zum Anfang der Seite springen

Erst mal vielen Dank für die ausführliche Antwort!

Nein, du hast definitiv nicht zu viel verraten, sondern immer genau dann aufgehört, wenn es spannend wurde *grummel*! Voll fies, echt... Augenzwinkern

Marihat klingt ja ganz interessant. Vermutlich sind diese fliegenden Teppiche auch bequemer als Besen, aber auf einem Besen kann man sich besser festhalten, glaube ich... Na, was soll's.

Wie wird Junaid eigentlich ausgesprochen? Bis jetzt habe ich immer "Dschuna-id" gesagt/gedacht, aber wenn das falsch ist, muss ich mir das schleunigst abgewöhnen.

Schon wenn ich an die MaF bloà denke, kieg ich vor Sehnsucht schmachtende Glubschaugen... Wenn das Innere auch nur halb so schön ist, werde ich vermutlich einen Herzanfall kriegen. Aber der würde sich wahrscheinlich definitiv lohnen Augenzwinkern .

Dann komm ich mal zum aktuellen Kapitel.

Mein erster Eindruck von Meridith und Calla wurde definitiv bestätigt. Was für arrogante, hochnäsige, aufgeblasene Reinblüterzicken! Wenn ich ihnen persönlich begegnen würde, müsste ich mich wahrscheinlich arg beherrschen, um ihnen nicht eine reinzuhauen. Da ich aber "nur" von ihnen lese, kann ich mich wunderbar über sie amüsieren. Es hat richtig Spaà gemacht, mir ihre Gesichter und Stimmen vorzustellen, während sie diese fiesen, arroganten Sachen sagen. Aber ich wünsche mir trotzdem, dass die beiden mal einen gewaltigen Dämpfer kriegen.

Das war heute übrigens das erste Mal, dass ich für Millicent Bulstrode so etwas wie Mitleid und Bedauern verspürt habe. Wenn eine Giftnatter wie Calla auf dich losgeht, hat man wirklich keine Chance mehr.

Ich finds gut, dass du dich so genau an den Büchern orientierst. Es ist echt interessant, mal die andere Seite kennen zu lernen, die "Bösen" sozusagen.

Unter dem See zu wohnen, würde ich ja eher beängstigend finden... Da gibt es eine Sache, die ich nicht ganz versteh: Wieso kommen die Wassermenschen manchmal bis ans Fenster, und warum sagt Gemma Farley das, als wäre es etwas gutes? Müssten Slytherins (genau wie Umbridge) Wassermenschen nicht als unwürdige Halbmenschen betrachten?

Ich hoffe doch, meine ganz besondere Freundin Pansy Parkinson wird auch noch auftauchen! Obwohl sie für die hochwohlgeborene Meridith wahrscheinlich eine "Zumutung" wäre, "ordinär" wie sie ist. Aber so ein Zickenkrieg zwischen Pansy und Meridith/Calla könnte echt amüsant werden Grinsen .

Und jetzt zum Special-Info-Rätsel!

Ich glaube, ich habe die Antwort und wollte sie dir schicken, aber dein Posteingang ist anscheinend voll!
05.03.2012 22:45 Lynette ist offline E-Mail an Lynette senden Beiträge von Lynette suchen Nehme Lynette in deine Freundesliste auf
HauselfeLilian HauselfeLilian ist weiblich
Schülerin

images/avatars/avatar-63856.jpg

Dabei seit: 31.12.2011
Alter: 28
Herkunft: Schwobaland
Pottermore-Name: KoboldSchloss27551

Themenstarter Thema begonnen von HauselfeLilian


Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden      Zum Anfang der Seite springen

Haha, naja ich brauche ja auch was für die Special-Infos, oder? Fröhlich

Du würdest nicht glauben, was sich in meiner Fantasie alles mit einem Teppich machen lässt! Ich freu mich schon total das Marihat-Kapitel zu schreiben.

Also ich spreche Junaid "Dschu-naid" aber meine Freundin sagt auch immer "Dschuna-id". Laut Lautschrift gibt es beide Varianten, je nach Region. Allerdings stehen die Regionen blöderweise nicht dabei Nachdenken ich finde ja "Dschuna-id" hört sich viel besser an, aber ich krieg die andere Variante nicht aus dem Kopf ^.^

Gut, dass Meridith und Calla genau so rüberkommen, wie sie sollen! Ich finde sie manchmal auch total ätzend breites Grinsen aber das macht sie umso interessanter. Ein paar Dämpfer werden sie auf jeden Fall noch bekommen, v. a. wenn sie sich mit den falschen Leuten anlegen! *auf eine ganz bestimmte wölfische Person schiel*

Naja, wenn ich ehrlich bin ist Millicent, dieses Trollweib, eine von meinen meistgehassten Charakteren (Platz 1 - Pansy) und ich muss sie einfach niedermachen. Davon kann mich nichts abhalten. Bei Giftnatter musste ich echt grinsen - nein, jetzt lachen - was für ein treffender Ausdruck! Obwohl ich Meridith und Calla eigentlich sehr gerne mag Lachen kann ich meine ganzen schlechten und fiesen Sachen auf sie projizieren, das hat schon was befreiendes! Mich fasziniert ihre dunkle Seite.

Ich glaube, der Slytherin-Gemeinschaftsraum wäre der perfekte Ort für mich. Diese Stille und sonst nur das Rauschen Traum

Zu Gemma Farleys Aussage: Nicht alle Slytherins sind solche muggelhassende Biester wie Draco & Co. (Meridith und Calla vielleicht schon breites Grinsen ) manche von ihnen sind auch Halbblüter und einige kommen dort hin weil sie eben stets auf dein eigenen Vorteil bedacht sind - laut J.K.R.
Ich bezweifle, dass das bei Meridith und Calla so ist Zunge raus aber einige andere aus ihrem Jahrgang (Tracey Davis & Lily Moon) sehen das nicht so. Für die sind die Wassermenschen sicherlich interessant. Zudem muss Gemma natürlich als Vertrauensschülerin ihren guten Ruf gegenüber Dumbledore wahren und da sollte sie nicht gleich mit Reinblüter-Parolen durchstarten xD

Und eins Verspreche ich dir! Auch wenn das jetzt wahnsinnig gespoilert ist! Pansy Parkinson wird kommen und die Rache wird schrecklich sein! Lachen Calla und Meridith hassen dieses rüschenbedeckte Mops-SchoÃhündchen, das gelernt hat auf zwei Beinen zu gehen genauso sehr wie ich und das bekommt sie auch zu spüren!

Sorry, wegen dem Postfach! Ist wieder frei!

Freue mich auf deine Antwort und ganz dolle auf das nächste Du bist eben anders-Kapitel!

Liebe, liebe GrüÃe!
Lil

__________________

05.03.2012 23:39 HauselfeLilian ist offline Beiträge von HauselfeLilian suchen Nehme HauselfeLilian in deine Freundesliste auf AIM-Name von HauselfeLilian: - YIM-Name von HauselfeLilian: - MSN Passport-Profil von HauselfeLilian anzeigen Skype-Name von HauselfeLilian: -
Lynette Lynette ist weiblich
Schülerin

Dabei seit: 01.02.2012
Alter: 28
Herkunft: Leipzig
Pottermore-Name: WaveThestral15436



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden      Zum Anfang der Seite springen

Hehehe, ich freu mich auf Pansy Fröhlich und auf die Konfrontation mit Colin, das wird lustig Grinsen . Oder auch nicht. Je nachdem.

Zu Colin - 4 - Wissen und Nicht-wissen

Colin erfährt gerade, dass seine ehemalige VgdDK-Lehrerin eine ehemalige Todesserin ist und das einzige, was ihn daran schockt, ist, dass er seinen Aufsatz umsonst geschrieben hat. Lachen Aber schon seltsam, dass zu Harrys Schulanfang offenbar immer noch solche Sitten wie unter Crouch herrschen, wie das nach Askaban schicken ohne Prozess. Und seltsam, dass das erst nach zehn Jahren entdeckt wird. Erfahren wir darüber noch was? Verwirrt

SüÃ, Trixie liebt die Weasleys. Wir haben definitiv was gemeinsam. Fröhlich

Tja, Dumbledores Rede kennen wir ja schon aus Buch und aus dem letzten Kapitel... Ich glaube, das ist die Schwierigkeit bei deiner FF: häufig wiederholt sich etwas...

Der Colin zuhause, der sich um seine Familie sorgt, ist wirklich ein ganz anderer wie der Colin in Hogwarts, der gleich am ersten Tag mal schnell die Regeln brechen will. Echt verrückt.

Ich mutiere hier gerade zum glühenden Eli-Verehrer. Er ist ein bisschen verschroben, superlustig und wahrscheinlich der beste Freund der Welt. Top

Ich fiebere gespannt der nächsten Vollmondnacht entgegen! Und der Begegnung zwischen Meridith und Colin! Oh, und wenn du wirklich alle sieben Bände schreibst, dann freue ich mich schon wahnsinnig auf Band 3. Lupin ist bestimmt eine groÃe Hilfe.

Fürs erste aber freu ich mich auf Chaos-Queen Mhairi und ihren Superhund Aeron! Augenzwinkern

Viele liebe GrüÃe,
Lynette
08.03.2012 14:43 Lynette ist offline E-Mail an Lynette senden Beiträge von Lynette suchen Nehme Lynette in deine Freundesliste auf
HauselfeLilian HauselfeLilian ist weiblich
Schülerin

images/avatars/avatar-63856.jpg

Dabei seit: 31.12.2011
Alter: 28
Herkunft: Schwobaland
Pottermore-Name: KoboldSchloss27551

Themenstarter Thema begonnen von HauselfeLilian


Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden      Zum Anfang der Seite springen

Hey Lynette,

danke für das lange "ausgeschlafene" Augenzwinkern Kommi!

Kleine (oder auch gröÃere) Zickereien zu schreiben macht mir einen riesen SpaÃ, deshalb wird es wohl noch genügend dafür geben.

Zu Colin, naja das mit den Todessern ist eben so eine Sache. Seit Voldi futsch ist, sind sie ja bis zum 4ten Band ziemlich mickrige Frösche, nicht... Colin ist zwar muggelstämmig, aber so viel, dass er sich wirklich vor den Todessern fürchten müsste, hat er ja noch garnicht mitbekommen... Immerhin interessiert sich Binns für nichts das nach seinem Tod geschah ^.^ Prozesslos - ja, Mord verjährt eben nicht, würde ich meinen. Die Anordnung hat sicher irgendwo noch Bestand und wenn man davon ausgeht, dass sie in Vergessenheit geraten war, hatte sie sicher so ein verrückter Moody-Auror sicher in seiner Manteltasche aufbewahrt Fröhlich
Wenn du wünschst, kann ich gerne noch ein "Schmankerl" über Ex-Professorin Coel mitreinbringen Grinsen

Und was Trixie angeht, sie ist eben ein bisschen durchgeknallt, wer würde da nicht auf die Weasleys stehen? breites Grinsen

Das mit den Wiederholungen ist wirklich schwer. Ich versuche, dass es nicht allzu oft passiert. Aus den Buchtexten klaube ich mir so wenig wie möglich heraus und auch nur das, was für die jeweiligen Charakter am wichtigsten ist. Bei Meridith und Colin ist das besonders schwierig, wenn etwas gleichzeitig passiert. Bei Laila und Junaid wird es um einiges leichter, da die Texte ausschlieÃlich von mir und nicht von J.K kommen.

Colin ist zuhause wirklich ganz anders als in Hogwarts. Eigentlich war er immer ein richtiger Wildfang, aber seit sein Vater gestorben ist, muss er lernen Verantwortung zu übernehmen. In Hogwarts muss er sich um all das keine Gedanken machen und kann sich deshalb richtig gehen lassen und sich wie in seiner Kindheit benehmen.

Ich mag Eli auch total gerne =) Er gehört einfach zu Colin - ich weià nicht, aber ich finde die beiden passen einfach zusammen!

Hach, Vollmond... Ja, da muss ich mir noch was ganz besonderes überlegen. Ich weià nur nicht, wie spannend ich es machen soll *verschmitzt grins*

Ich werde es auf jeden Fall bis Band drei schaffen! Gerade wegen Lupin! Ich liebe diesen Kerl!

Dann mach ich mich jetzt mal ganz fix an die Chaos-Queen Lachen

Liebste GrüÃe
Lil

Kommen wir zum 2ten

Und wieder geht es um die Lesegewhnheiten (ja, das wird sich für die ersten Specials erstmal halten)

Also, es geht wieder um ein Buch, das mir sehr gefallen hat.

- Mittlerweile gibt es einen Film, allerdings ist das noch nicht so lange her
- Die Hauptperson ist ein kleines wildes Mädchen, die mit einem Daemon namens Pantaleimon verbunden ist.
- Ihr Onkel ist eigentlich ihr Vater
- Ihre Mutter, von der sie nicht weiÃ, dass sie ihre Mutter ist, will ihr Alethiometer stehlen
- Ihr bester Freund, ein Küchenjunge aus Oxford, wird von einer geheimen Organisation entführt, damit beginnt ihre Reise.




Liebste GrüÃe,
Lil

__________________

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von HauselfeLilian: 09.03.2012 20:12.

08.03.2012 22:07 HauselfeLilian ist offline Beiträge von HauselfeLilian suchen Nehme HauselfeLilian in deine Freundesliste auf AIM-Name von HauselfeLilian: - YIM-Name von HauselfeLilian: - MSN Passport-Profil von HauselfeLilian anzeigen Skype-Name von HauselfeLilian: -
Lynette Lynette ist weiblich
Schülerin

Dabei seit: 01.02.2012
Alter: 28
Herkunft: Leipzig
Pottermore-Name: WaveThestral15436



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden      Zum Anfang der Seite springen

Hallo Lilian!

Ich hab gerade das Mhairi-Kapitel gelesen und hab immer noch ein Grinsen im Gesicht. Sie ist einfach toll. Allein ihre Klamottenzusammenstellung... das passt zu ihr. Nur die blonden Locken wollen immer noch nicht so ganz in meinen Kopf, ich war schon wieder total verwirrt, weil ich der festen Ãberzeugung war, ein chaotischer Mensch wie sie habe schwarze oder rote Haare... So kann man sich täuschen.

Winifred Stack finde ich unglaublich. Wie kommst du eigentlich auf solche Ideen? Gibt es ein Vorbild für die gute Winifred? Lachen Lachen Lachen
So gefährlich war sie dann aber doch nicht, zumal es nicht ganz zusammenpasst, wenn eine Friedensaktivistin ein Krankenhaus in die Luft jagt. Aber die Vorstellung, wie sie Fudge eine Farbbombe überreicht, die dann losgeht und Fudge bekleckert... Lachen Lachen Dafür würde sie MINDESTENS dreiÃig Jahre in Askaban kriegen, denn was gibt es schlimmeres als einen verfärbten Zaubereiminister?

Was mich etwas irritiert, sind die Dienstgrade der Mitglieder der MSvp. Es ist manchmal etwas verwirrend vom Colonel und Sergeant und Lieutenant zu lesen und nicht genau zu wissen, wer das jetzt ist. Aber da das ja erst das zweite Kapitel mit der MSvp war, denke ich mal, dass es sich in Zukunft bessert.

Ãbrigens finde ich diese Plappermuscheln genial. Die sind Fred und George - würdig. Fred und George

Oh, ich will eine richtig, richtig, richtig spannende Vollmondnacht! Aber bitte ohne Tote! Lachen

So denn, viele GrüÃe!
Lynette
16.03.2012 17:29 Lynette ist offline E-Mail an Lynette senden Beiträge von Lynette suchen Nehme Lynette in deine Freundesliste auf
HauselfeLilian HauselfeLilian ist weiblich
Schülerin

images/avatars/avatar-63856.jpg

Dabei seit: 31.12.2011
Alter: 28
Herkunft: Schwobaland
Pottermore-Name: KoboldSchloss27551

Themenstarter Thema begonnen von HauselfeLilian


Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden      Zum Anfang der Seite springen

Hi Lynette!

Schön, dass dir das Kapitel gefallen hat!
Jah, die blonden Locken. Sieht aus wie ein Engel, ist aber schlimmer als der Teufel Fröhlich

Nein, Winifred hat kein Vorbild. Sie kam eines tages auf einem geflügelten Pony über einen Regenbogen durch mein Gehirn gerauscht und hielt wild kichernd vor mir an Lachen Irgendwie dachte ich dann, genau die brauch ich! Dazu einen beknackten Vornamen, mit dem sie sich mir gleich vorgestellt har, und schon war der erste Fall da.
Natürlich wollte ich Mhairi nicht gleich mit einem blutrünstigen Massenmörder konfrontieren.

Bei den Dienstgraden kann ich vielleicht etwas entwirren:

Die Magische Strafverfolgungspatrouille
Ränge:
General - Leiter der Abteilung - Mr Chadwick
Colonel - Stellv. Leit. - Disponentin - Mrs Rounds
Captain - Teamleiter - Mr Ahearn
Major - Kampferfahrung - Mr London (verstorben)
Lieutenant - Einsatzerfahrung - Mr Rickard
Officer - Patrouillenerfahrung - Mr Overton
Sergeant - nach Ausbildung - Miss Cristians
Corporal - 3 Jahr
Lance Corporal - 2 Jahr
Private - 1 Jahr - Mhairi

Auf die Plappermuscheln bin ich erst bei dem Satz gekommen in dem sie das erste Mal auftauchen. Irgenwie schrieb ich so ... Funkgerät. Dann dachte ich: Funkgerät?! Das kann doch nicht dein ernst sein! Wie sollen die mit sowas zurechtkommen? Lass dir gefälligst was besseres einfallen! ^.^

Okay, Vollmondnacht ist noch ne Weile hin, aber Tote gibts bestimmt noch keine Augenzwinkern

Den General-Officer-Verpurzler hab ich übrigens nicht vergessen! Der kommt sofort rein, wenn es in das nächste Kapitel passt!

Und hier kommt das zu Mhairi

Wieder mal geht es um eure Lesegewohnheiten:

Leider habe ich meinen Namen vergessen. Ich hoffe ihr könnt mir sagen, wer ich bin!

Ich bin sehr klein, habe haarige Beine, gehe immer barfuà und habe schwarzes Lockenhaar.

Mein sehr alter Adoptivvater ging nach seinem Geburtstag auf seine letzte Reise und hinterlieà mir sein ganzes Habe. Verabschiedet hat er sich nur von seinem graugekleideten langbärtigen alten Freund.

Meine Freunde heiÃen Samweis, Meriadoc und Peregrin.

Bitte sagt mir meinen Namen!


Ganz liebe GrüÃe,
Lil

__________________

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von HauselfeLilian: 22.03.2012 12:50.

17.03.2012 19:33 HauselfeLilian ist offline Beiträge von HauselfeLilian suchen Nehme HauselfeLilian in deine Freundesliste auf AIM-Name von HauselfeLilian: - YIM-Name von HauselfeLilian: - MSN Passport-Profil von HauselfeLilian anzeigen Skype-Name von HauselfeLilian: -
Lynette Lynette ist weiblich
Schülerin

Dabei seit: 01.02.2012
Alter: 28
Herkunft: Leipzig
Pottermore-Name: WaveThestral15436



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden      Zum Anfang der Seite springen

Oh gut, danke für die Erläuterung, das hilft auf jeden Fall weiter!
Und auf das nächste Mhairi-Kapitel bin ich wieder sehr neugierig, mit dem General-Officer-Verpurzler Lachen

Also... Laila...

Du weiÃt ja schon, dass ich die Madrasa al Fahim bisher wunderschön fand und das hat sich mit diesem Kapitel geändert. Ich finde diese Schule einfach atemberaubend, herzzerreiÃend, grandios, unglaublich, traumhaft ... schön.

Was mich gerade ein bisschen verwirrt, ist die häufige Verwendung des Namen Muhammad. Muhammad, Junaids Cousin, Professorin Muhammad, der Flügel Muhammad... Aber wahrscheinlich ist das einfach ein häufiger Name wie Schmidt oder Lukas Fröhlich ...

Ich hab Angst vor Laila. Echt. Und ich versteh nicht, warum dieser Saif so doof ist und sie anspricht. Ich an seiner Stelle würde ganz fix das Weite suchen.

Aber Laila ist ja gar nicht so humorlos wie sie immer tut. Immerhin amüsiert sie sich über die Vorstellung, dass haufenweise Schüler schlafend vor der Tür liegen, und über Professor Saqqafs Einfall.

Die Idee, dass die Schüler in den vier Flügeln alle andere Fächer haben, finde ich eigentlich ganz gut. Dadurch bleiben die Flügel aber ziemlich unter sich, oder? Ãberhaupt sind das ja riesige Jahrgänge. Fast 400 Schüler in einem Jahrgang, das ist echt unglaublich! In geburtenschwachen Jahrgängen sinds vielleicht nur 380 ... Fröhlich Mit fünfzig Mädchen in einem Schlafsaal zu schlafen stelle ich mir auch nicht gerade angenehm vor... Privatsphäre ist was anderes.

Wow... mit einem Messer mit Skorpiongift ist Laila ja noch gefährlicher. Ich bin schon gespannt, ob, wann, wo und gegen wen sie es einsetzen wird.

Na, wer sitzt denn da auf dem anderen Dach? Doch nicht etwa Junaid? Oder Thurayya? Jedenfalls bin ich sehr gespannt auf das nächste Kapitel!

Oh, dass Laila sich an Nabils fettem Geldsack bedient hat, find ich gut. Das hat er verdient, der Schnösel. Augenzwinkern

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von Lynette: 21.03.2012 13:02.

20.03.2012 21:08 Lynette ist offline E-Mail an Lynette senden Beiträge von Lynette suchen Nehme Lynette in deine Freundesliste auf
MaryBlack MaryBlack ist weiblich
Schülerin

images/avatars/avatar-59001.jpg

Dabei seit: 11.01.2009
Alter: 53



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden      Zum Anfang der Seite springen

Hallo fleiÃige Elfe! Winken

Schon lange schiele ich auf deine "1 Moment - 5 Orte" Geschichte, kam bis jetzt aber einfach nicht dazu.
Hab nur mal hier reingelinst und Lynettes begeisterte Kommentare gelesen. Fröhlich

Nun hab ich zumindest das erste Kapitel durch.

Ehrlich gesagt, war es der reine Horror.
Elfjährige Kinder, die wie eingestaubte alte Weiber rüberkommen. *grusel*
Wenn sie nicht zwischendurch mal gekichert hätten, hätte ich wohl nicht mehr geglaubt, daà es wirklich noch Kinder sind.
Du hast die Vornehmheit wirklich abstoÃend-perfekt dargestellt.
Und Draco paÃt da natürlich wie die Faust in die Kompottschale. Fröhlich
Ach ja, Meredith hat bei mir gleich einen Minuspunkt eingesackt - obwohl sie sonst ein nettes Mädchen zu sein scheint - weil sie ihre Elfe bestrafen will, wegen der Sache mit dem Kleid.
Strenggenommen kann sie natürlich nichts dafür - daà Elfen minderwertige Geschöpfe sind, hat man ihr so beigebracht. Verärgert

Ansonsten gefällt mir dein Schreibstil und dein Detailreichtum sehr. Ich war zwar froh, dem Horrorszenario entronnen zu sein - das lag aber nur an der Ãberdosis Vornehmheit. Fröhlich

Zwei Sachen sind mir ins Auge gesprungen, die du vielleicht ändern könntest:
Einhornreliefe durch -reliefs ersetzen.



Der letzte Satz macht keinen Sinn. Wenn du ein 'k' vor 'ein' setzen würdest, täte es passen. breites Grinsen

Freue mich schon auf's Weiterlesen.

Liebe GrüÃe und bis bald!

Edit:

So, nun zum zweiten Kapitel.
Ich finde den Anfang total süà â wie du beschreibst, wie Colin seine Geschwister versorgt.
Vor allem die Szene, wo er Shamus in seinen Pulli hilft, ist oberniedlich!
Allerdings hatte ich schon lange Mitleid mit Colin, bevor erwähnt wird, daà sein Frühstück kalt bzw. matschig ist. Und dabei hätte er ein leckeres Essen in Ruhe verdient, weil er sich wirklich lobenswert kümmert. Was keine Selbstverständlichkeit ist.
Daà Colins Einschulung in Hogwarts quasi ein Glücksgriff für die Familie war, weil die Schule selber nichts kostet und für viele Monate im Jahr ein Esser wegfällt, ist bewegend. Ein irgendwie getrübtes Glück.



Hoffen wir das Beste, denn eigentlich sollten sich ihre magischen Fähigkeiten schon gezeigt haben. Augenzwinkern



Lachen

Nicht schlecht. Aber ich stelle es mir unbequem vor, immer auf 'nem Spiegel zu sitzen und wenn der nicht unzerbrechlich gehext ist, ist es sogar sehr mutig. Fröhlich

Eieiei, das Kapitel ging aber übel aus.
Ich kann Colins Beweggründe, keinem was zu sagen, schon verstehen, aber einfach so duschen und bischen verbinden dürfte kaum ausreichen. Daà es ein Werwolf war, der ihn gebissen hat, kommt erschwerend hinzu. Geringfügig. Oje.

Trotz der Werwolfsache war dieses Kapitel für mich nicht so schlimm wie das erste. *duck* breites Grinsen

__________________
LG, MaryBlack

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von MaryBlack: 22.03.2012 11:57.

22.03.2012 08:45 MaryBlack ist offline Homepage von MaryBlack Beiträge von MaryBlack suchen Nehme MaryBlack in deine Freundesliste auf
HauselfeLilian HauselfeLilian ist weiblich
Schülerin

images/avatars/avatar-63856.jpg

Dabei seit: 31.12.2011
Alter: 28
Herkunft: Schwobaland
Pottermore-Name: KoboldSchloss27551

Themenstarter Thema begonnen von HauselfeLilian


Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden      Zum Anfang der Seite springen

Hallo meine liebe Lynette!

Dann wird sich das mit der Madrasa al Fahim im nächsten Kapitel hoffentlich noch mehr ändern. Junaid macht dir nämlich ein ganz besonderes Geschenk und erklärt dir alles haargenau =)

Und der Muhammad ist im arabischen Sprachgebrauch wirklich sehr häufig. Rührt vom Propheten Mohammed her und ist dort so häufig wie Müller oder Maier oder eben Lukas breites Grinsen

Da gibt es eben Muhammad, Junaids Cousin, Muhammad, der dem Flügel seinen Namen gab (Muhammad war ein arabischer Wissenschaftler aus alten Zeiten) und Professorin Muhammad, seine Nachfahrin. Nicht, dass es mir an Namen mangeln würde, aber eine legitime Nachfahrin Muhammads im Flügel Muhammad, fand ich ganz toll und Junaids Cousin, naja, wenn man Muhammad heiÃt, sollte man doch auch im Flügel Muhammad sein, nicht? *grins*

Hoffentlich kriegst du keine Alpträume von Laila Fröhlich und Saif, naja, der kennt sie eben schon länger, aber er hat es noch nie über die Spitze getrieben. Er weiÃ, an welchem Punkt er besser aufhört.

Und, naja, Laila ist eben doch etwas schadenfroh, wenn ein paar doofe auf dem Gang einschlafen Lachen

Die Flügel sind immer sehr unter sich. Es gibt allerdings drei Fächer, die alle belegen müssen. Da dia MaF so groà ist und so viele Schüler beherbergt, wäre es für mich fast unmöglich die Klassen auch noch mit anderen Flügeln in Kontakt zu bringen, ich glaube sonst herrscht absolutes Chaos. Und denk mal an die armen Lehrer, wenn die sich die Namen von allen 2700 Schülern merken müssten Fröhlich sie treffen sich eigentlich nur in der Haupthalle, auf dem Pausenhof, der Oase von Abu Minqar (sowas wie Hogsmeade) und den Ländereien.

Ich hab auch erst irgendwas von 15 Betten schreiben wollen, aber dann ist mir eingefallen, dass das bei so vielen Schülern überhaupt nicht geht breites Grinsen dann hab ich gerechnet und kam auf 48 pro Geschlecht und Jahrgang. Da musste ich auch erstmal schlucken. Aber am Ende bist du viel anonymer unter so vielen Leuten, als bei 10 Stück ^.^ Naja, Laila kann ja aufs Dach hoch klettern Augenzwinkern

Wer auf dem Dach sitzt kommt noch raus Grinsen
Und ich hoffe dir gefällt das neue Junaid-Kapitel (muss es nur noch schreiben :roflGrinsen

AuÃerdem - Nabil musste ich das einfach antun Fröhlich

---

Nun zu dir MaryBlack!

Erstmal finde ich es groÃartig, dass du hierher gefunden hast und bedanke mich Herzlich für deinen Kommentar!

Schön, dass dir Meridith und Calla genau so schrecklich vorkommen wie mir breites Grinsen
Für mich sind die beiden einfach die perfekten reinblütigen versnobten Kinderlein einer wahren Slytherinfamilie. Und ich bin froh, dass sie auch genau so rüberkommen Fröhlich

Tja, bei Meridith hat die Erziehung wirklich perfekt eingeschlagen, meinst du nicht? Augenzwinkern
Ich kann dir versprechen, bei Meridith kommen noch wesentlich mehr mittelalterliche Sitten auf dich zu. Ich entschuldige mich schon vorher, falls dich das kalte Grausen packen sollte! Lachen

Und vielen Dank für die Schreibfehlerhinweise! Ich habe noch keinen Beta und wenn man selbst drüberliest, dann fallen einem die kleinen Sachen so schwer auf! Ich werde es gleich ändern, wenn ich Zeit dazu finde!

Danke für das Lob zu Colin.
Ich finde, er ist einfach so ein liebensweter Kerl Grinsen
Und seine Geschwister fand ich zu goldig. Ja, ich mache ihm das Leben richtig schwer. Um ehrlich zu sein, tut das mir selber immer richtig weh, aber es gehört eben zu Colins Geschichte.

Zu Erica und Heather: Die Erläuterung, warum sie nicht wissen, ob die beiden magische Kräfte haben, kommt im nächsten Colin-Kapitel, also fleiÃig weiterlesen Fröhlich

Kurze Erklärung zum Kapitelende:
Colin ist muggelgeboren. Er hatte zwar schon Werwölfe im Unterricht, aber es war zu dunkel um den Wolf eindeutig zu identifizieren und momentan glaubt er noch, der stinkende Modder hätte die Hauptschuld an allem. AuÃerdem - wer glaubt schon, dass in einem idyllischen irischen Dörflein ein Werwolf in der Nachbarschaft rumrennt? Augenzwinkern

Ich freue mich, dass dir die Story gefällt und vor allem, dass ich ein Kommi dazu bekomme!
Ich hoffe, ich kann dich mit meiner Schreiberei fesseln unb dass ich noch mehr Kommis bekomme breites Grinsen Top

Vor allem solche konstruktiven und hilfreichen wie diese hier!

---

Und jetzt kommen wir wieder zum

Dieses Mal gibt es exclusive Infos über Laila!

Da es um die Ãgyper geht, gibt es auch ein ägyptisches Special:

Die Ãgypter hatte viele Götter. Einer davon war Thot der Gott des Mondes, der Magie, der Gelehrten, der Wissenschaft, der Schreiber, der Weisheit und des Kalenders.

Wer mit sagen kann, wie sich die Ãgypter das Aussehen dieses Gotts vorgestellt haben, bekommt die Special-Infos per PM! (Kleiner Tipp - denkt an Anubis und Horus)

Liebste GrüÃe an alle,
Lil

__________________

Dieser Beitrag wurde 2 mal editiert, zum letzten Mal von HauselfeLilian: 22.03.2012 13:36.

22.03.2012 13:13 HauselfeLilian ist offline Beiträge von HauselfeLilian suchen Nehme HauselfeLilian in deine Freundesliste auf AIM-Name von HauselfeLilian: - YIM-Name von HauselfeLilian: - MSN Passport-Profil von HauselfeLilian anzeigen Skype-Name von HauselfeLilian: -
MaryBlack MaryBlack ist weiblich
Schülerin

images/avatars/avatar-59001.jpg

Dabei seit: 11.01.2009
Alter: 53



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden      Zum Anfang der Seite springen

Ha! Hab grad Zeit, zu re-re-kommentieren! Fröhlich

Wenn du wolltest, daà Meridith und Calla so schrecklich rüberkommen, hast du natürlich voll ins Schwarze getroffen. breites Grinsen
Abschrecken lasse ich mich nicht so schnell. So lange es sinnig geschrieben ist, darf Meridith ruhig noch fieser werden, ohne daà ich schreiend davonrenne.

Biete mich gerne als Beta an, wenn du magst. Muà auch nicht "offiziell" über diese Seite hier sein - Textdokumente lassen sich ja auch per Mail verschicken. Solange ich nicht mit Lesen beim aktuellen Stand der Dinge bin, hat es natürlich keinen Sinn. Kannst ja mal drüber nachdenken.

Colin ist mehr als liebenswert. Der reinste Goldjunge. Aber das muà so, sonst würde einen sein Schicksal nicht so berühren. Mit 'nem fiesen Sackgesicht hat ja keiner Mitleid. breites Grinsen

Daà bei Erica und Heather noch nichts Magisches aufgefallen ist, hat also einen Grund. Umso besser. Und beweist, wieviel Gedanken du dir schon gleich zu Anfang gemacht hast. Top

Ich hatte nicht gemeint, daà Colin hätte wissen müssen, daà ein Werwolf ihn gebissen hat, nein, nein.
Ich meinte nur, daà eine so schwere Wunde, wo Gewebe weggerissen wurde und in die soviel Dreck reingekommen ist, nicht einfach mit Duschen und Verbinden wieder gut ist. Tetanus- und Tollwutimpfung, Antibiose ... so war das gemeint. breites Grinsen
Daà Colin muggelstämmig ist, kann man daran sehen, daà seine Mutter in einer Näherei arbeitet. Als Hexe täte sie das wohl eher nicht.
Aber ich denke, das MiÃverständnis ist nu geklärt. Fröhlich

Ich wünschte, ich könnte sofort weiterlesen. Ich lechze natürlich nach den Kapiteln über die ausländischen Zauberer - das klingt unheimlich interessant.
Aber morgen früh, zum Frühstück - alte Tradition bei mir - FFs lesen. Fröhlich

Bis bald also! Umarmen

Edit:

Guten Morgen!

Das war ein lustiges Kapitel â teilweise der reinste Slapstick! Besonders, als Grant ankam. Lachen



Lachen Lachen Lachen


Der Vater von Mhairi und Grant ist einfach cool. Gut, für ihn sind die "Pannen" seiner Tochter nichts Neues, aber so mancher anderer Vater wäre trotzdem verzweifelt. Fröhlich
Nun ja, der Inhaber eines Scherzartikelladens verfügt sicher von Haus aus über eine ordentliche Portion Humor.
Und ich finde es schön, mal etwas über Zonko selber zu erfahren und nicht nur über seinen Laden und seine Produkte.
Ich mag ihn.

Daà seine Frau ihn und die Kinder verlassen hat, als sie erfuhr, daà sie allesamt magisch sind, ist heftig. Tja, Zauberei ruft nicht überall Begeisterung hervor.
Man muà sich allerdings fragen, warum Zonko es seiner Frau nicht früher gesagt hat. Und auch seine Kinder erst davon erfahren haben, als Grant seinen Brief bekam.
Aber vielleicht klärt sich das in den weiteren Kapiteln ja noch.

Hat mir wirklich sehr gefallen, das Kapitel. Applaus

Zwei Fehlerchen sind mir ins Auge gesprungen:
"Abreitsumhänge hatte sie sich gerade bei Besenknechts Sonntagsstaat besorgt â¦"
"Aber hier war die Magie der Einrichtung aber so stark â¦"

Ich hoffe, ich komme bald zum Weiterlesen, denn ich glaube, ich bin schon süchtig. breites Grinsen

Liebe GrüÃe und bis bald!

__________________
LG, MaryBlack

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von MaryBlack: 23.03.2012 07:49.

22.03.2012 13:54 MaryBlack ist offline Homepage von MaryBlack Beiträge von MaryBlack suchen Nehme MaryBlack in deine Freundesliste auf
HauselfeLilian HauselfeLilian ist weiblich
Schülerin

images/avatars/avatar-63856.jpg

Dabei seit: 31.12.2011
Alter: 28
Herkunft: Schwobaland
Pottermore-Name: KoboldSchloss27551

Themenstarter Thema begonnen von HauselfeLilian


Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden      Zum Anfang der Seite springen

Hallo MaryBlack!

So, jetzt hab ich auch Zeit für das re-re-re-kommi Fröhlich

Also, gib mir auf jeden Fall Bescheid, wenn du alles aufgeholt hast Augenzwinkern

Mit dem fiesen Sackgesicht hast du natürlich recht Lachen
Und ich mache mir wirklich unheimlich viel Gedanken zu dieser FF mein Hintergrundmaterial braucht glaube ich mehr Speicherplatz als alle bisherigen Kapitel zusammen Fröhlich
Wenn es dich mal nach einem Charakter-Special juckt, musst mir nur die richtige Antwort PMen Augenzwinkern

Jetzt weià ich natürlich worauf du bei dem Biss hinauswolltest ^.^ Entschuldige, ich wollte dich nicht für dumm hinstellen, auf keinen Fall!

Zu Mhairi:
Die Geschichte hat eindeutig was von Slapstick. Aber sie ist einer meiner Lieblingscharaktere und ich muss mich einfach über sie kaputtlachen. Wir sind uns ziemlich ähnlich in der Menge und der Art, wie wir Chaos veranstalten. Lachen und Zonko schien mir einfach der perfekte Vater für die Chaosqueen, wie Lynette sie liebevoll getauft hat, zu sein.

Ich freue mich, dass dir die FF gefällt.
Und süchtig! das nehme ich jetzt mal als Kompliment =)

Alles Liebe,
Lil

__________________

23.03.2012 19:08 HauselfeLilian ist offline Beiträge von HauselfeLilian suchen Nehme HauselfeLilian in deine Freundesliste auf AIM-Name von HauselfeLilian: - YIM-Name von HauselfeLilian: - MSN Passport-Profil von HauselfeLilian anzeigen Skype-Name von HauselfeLilian: -
Lynette Lynette ist weiblich
Schülerin

Dabei seit: 01.02.2012
Alter: 28
Herkunft: Leipzig
Pottermore-Name: WaveThestral15436



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden      Zum Anfang der Seite springen

Traum

Hach, war das schön!!!! Vielen Dank für die ausführliche Erklärung zur Madrasa al Fahim!
Du hast dir da wirklich was ganz wunderbares ausgedacht. Ich hab diese Schule ja schon die ganze Zeit geliebt, und mit jedem Kapitel verdoppelt sich das. Als Fahims Falken durch die Halle geflogen sind, hat mir mein Herz richtig wehgetan, weil es so unglaublich schön war.
Die vier Flügel gefallen mir auch sehr gut. Es ist, wie schon gesagt, eine schöne Idee, die Schüler nach Fächern und Interessen aufzuteilen.
Dekan Abujamal scheint ja wirklich ein unglaublich warmherziger und vertrauenerweckender Mensch zu sein. Mir gefällt diese familiäre Atmosphäre in der Schule sehr gut, obwohl ich mich frage, wie man bei fast 3000 Schülern von einer groÃen Familie sprechen kann. Das ist keine Familie, das ist ein ziemlich groÃes Dorf!
Etwas seltsam ist auch, dass die Erstklässler nur mit Vornamen angesprochen werden. Bei 40 Kindern mag das ja gehen, aber bei 400 wiederholen sich doch bestimmt ein paar Namen (siehe Muhammad...).
Ansonsten fand ich die Auswahlzeremonie sehr schön, genau wie die Legende zur Gründung der Schule.
Dass Duha nicht in Junaids Flügel kommt, hab ich mir schon gedacht, aber ein bisschen traurig ist es, dass sie nicht mal mit Safiya zusammen ist.
Was ich an Junaid in diesem Kapitel so unheimlich sympathisch fand, war, dass er sich so viele Gedanken um seine Schwester gemacht hat und auf sie aufpassen will.
Und Mubina und Mahdi gefallen mir auch sehr sehr gut. Kann es sein, dass die beiden ein bisschen wie Eli und Trixie sind?
Hadil kam in diesem Kapitel ja gar nicht vor. Ist sie eigentlich auch im Iqbal-Flügel?

Und wer sitzt jetzt auf dem anderen Dach??? Och menno, jetzt muss ich wieder mindestens vier Kapitel abwarten, bis das eventuell aufgelöst wird Traurig .

Ich freu mich aber ganz sehr auf meine ganz besondere Freundin Meridith! Applaus

Alles, alles Liebe Umarmen

Lynette
25.03.2012 15:28 Lynette ist offline E-Mail an Lynette senden Beiträge von Lynette suchen Nehme Lynette in deine Freundesliste auf
Seiten (15): [1] 2 3 4 nächste » ... letzte » Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Harry Potter Xperts Forum » Die Karte des Rumtreibers » Fanfiction » User-Fanfictions » [User-Fanfiction] FleiÃig schreibende Hauselfe - UPDATE: Schaf im Wolfspelz - neues Kapitel online!

Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH