Harry Potter Xperts Forum
Zur StartseiteRegistrierungKalenderMitgliederlisteTeammitgliederStatistikSucheHäufig gestellte FragenForumregeln



Ähnliche Themen
Thread Gestartet Hits Antworten Letzte Antwort
1 Dateianhänge enthalten Szene die im fertigen Film nicht vorkamen (Forum: Film 7b - Harry Potter und die Heiligtümer des Todes: Teil 2)   13.07.2011 20:26 von Patrick1990   33.403 60   09.04.2016 20:23 von Andelko  
Lieblings Szenen (Forum: Film 5 - Harry Potter und der Orden des Phönix)   10.07.2007 15:14 von Wegar   83.401 267   09.04.2016 19:23 von Andelko  
3 Dateianhänge enthalten Lieblingsszene (Forum: Film 3 - Harry Potter und der Gefangene von Askaban)   05.06.2004 16:17 von Feuerblitz   58.637 219   28.02.2015 15:14 von Andelko  
Eure Lieblingszitate und Szenen im HP & the Goblet of Fire (Forum: Film 4 - Harry Potter und der Feuerkelch)   19.11.2005 10:16 von Butterbier   35.035 85   06.10.2014 12:05 von Melpotter  
Welche Szenen haben euch im 2. Teil gefehlt??? (Forum: Film 2 - Harry Potter und die Kammer des Schreckens)   22.05.2004 14:10 von Janni-Lupin   27.645 43   26.05.2014 10:58 von Sonnenblümchen  

Harry Potter Xperts Forum » Die GroÃe Halle » Verfilmungen » Film 5 - Harry Potter und der Orden des Phönix » Szene in Umbridges Büro » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Seiten (2): [1] 2 nächste » Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen Szene in Umbridges Büro 2 Bewertungen - Durchschnitt: 8,502 Bewertungen - Durchschnitt: 8,502 Bewertungen - Durchschnitt: 8,502 Bewertungen - Durchschnitt: 8,50
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Luverna Luverna ist weiblich
Schülerin

Dabei seit: 02.01.2012



Szene in Umbridges Büro Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden      Zum Anfang der Seite springen

Als Umbridge Harry verhört, will sie ihm das Veritas-Serum eingeben. Snape behauptet, dass das im Moment nicht geht (ob das stimmt, oder ob er nur nicht will, sei dahingestellt). Daraufhin bittet Harry um die Alternative Padfoot. Snape behauptet, er wüsste nicht, was Harry meint. Daraufhin (da es ja "im Guten" nicht geht) will Umbridge Harry foltern. Harry entgeht dem nur, weil Hermine lügt.

Harry weiÃ, dass Snape eine Alternative zum Veritas-Serum hat. Snape verweigert ihm also absichtlich seine Hilfe. Und auch Snape weiÃ, das Mrs. Umbrdige extrem bösartig ist, wenn auch keiner der Lehrer ihre Strafarbeiten mitbekommen zu haben scheint.

Warum lässt Snape Harry so im Stich?
WILL er etwa, dass Umbridge Harry foltert, weil er ihn so wenig leiden kann oder als Rache dafür, was Harry in seinen Erinnerungen gesehen hat? Oder geht er nur ein Risiko ein, weil er fürchtet, dass Harry durch das Wahrheitsserum zu viel verrät?

Immerhin hat er ja direkt vorher verraten, dass Cho die Dumbledore-Armee nur verpetzt hat, weil Mrs. Umbridge ihr das Veritas-Serum eingetrichtert hat. Was ja eigentlich für ihn spricht, weil es ihm als scheinbar gefühlskalten Pauker doch egal sein könnte, ob Cho deswegen von den anderen gehasst wird.

Anmerkung: Ich beziehe mich auf den Film, nicht das Buch!
05.01.2012 09:53 Luverna ist offline Beiträge von Luverna suchen Nehme Luverna in deine Freundesliste auf
*Bonnie* *Bonnie* ist weiblich
Schülerin

images/avatars/avatar-63014.jpeg

Dabei seit: 20.01.2011
Herkunft: Hufflepuff
Pottermore-Name: TrankUlme12918



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden      Zum Anfang der Seite springen

Da sieht man mal wieder, daà der Film nicht in der Lage ist, die komplexe Handlung rüberzubringen. Traurig
Padfoot ist keine Alternative zum Veritaserum, Padfoot ist Sirius und Harry hat sich in dem Moment erinnert, daà Snape ja auch im Orden ist und hat ihm verschlüsselt gesagt, daà er gesehen hat, daà "er" (Voldemort) Padfoot (Sirius) hat.
Snape hat vor Umbridge so getan, als hätte er nichts verstanden. Aber Snape hat sofort den Orden alarmiert, der dann ja auch im Ministerium erschien.

__________________



05.01.2012 10:02 *Bonnie* ist offline E-Mail an *Bonnie* senden Beiträge von *Bonnie* suchen Nehme *Bonnie* in deine Freundesliste auf
MaryBlack MaryBlack ist weiblich
Schülerin

images/avatars/avatar-59001.jpg

Dabei seit: 11.01.2009
Alter: 56



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden      Zum Anfang der Seite springen

Auch im Film sagt Snape, daà sein Vorrat an Veritaserum aufgebraucht sei, weil Umbridge es für die Verhöre diverser Schüler gebraucht habe "das letzte bischen für Miss Chang".
Sowohl in Buch als auch Film gehe ich davon aus, daà das stimmt und er wirklich nichts mehr hat.

Daà Snape weiÃ, was mit Padfoot/Tatze gemeint ist, darf er nicht zugeben, weil Umbridge nicht wissen darf, daà Snape ebenfalls im Orden des Phoenix ist.

Im Buch erfährt Harry später, daà Snape sofort gehandelt und die anderen Ordensmitglieder informiert hat, daà Harry und seine Freunde möglicherweise auf eigene Faust ins Ministerium aufbrechen.

Was du mit "Alternative Padfoot" meinst, weià ich allerdings nicht. Harry wollte Snape mit Sirius Spitznamen, den Umbrigde wohl nicht kennen dürfte, darauf hinweisen, daà sein Pate in der Mysteriumsabteilung von Voldemort gefoltert wird.
"Er hat Tatze. An dem Ort, wo sie versteckt ist." Mit "er" ist Voldemort gemeint. Mit "sie" die vermeintliche Waffe. Und mit dem Ort halt die Mysteriumsabteilung. Harry wuÃte zu diesem Zeitpunkt ja nicht, daà die "Waffe" lediglich die Prophezeiung ist.

Eine Alternative zum Veritaserum gibt es nicht. AuÃer man beherrscht Legilimentik.

Ich glaube, du hast da eine Kleinigkeit miÃverstanden. Augenzwinkern

Edit:
Bin mal wieder viiiiiel zu langsam. Fröhlich
Aber es stimmt - man versteht die Filme letztlich nur richtig, wenn man die Bücher gelesen hat.

__________________
LG, MaryBlack

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von MaryBlack: 05.01.2012 10:11.

05.01.2012 10:10 MaryBlack ist offline Homepage von MaryBlack Beiträge von MaryBlack suchen Nehme MaryBlack in deine Freundesliste auf
Luverna Luverna ist weiblich
Schülerin

Dabei seit: 02.01.2012

Themenstarter Thema begonnen von Luverna


Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden      Zum Anfang der Seite springen

Na, dann bin ich ja beruhigt! Fröhlich
Ich hatte das im englischen Original gesehen, und da ruft Harry, als Snape sagt, dass er kein Veritas mehr hat, und gehen will: "Warten Sie! Er hat Padfoot!".
Ich wusste nicht, dass "Padfoot" ein Spitzname für Sirius ist und dachte, das wäre ein anderes Wahrheitsserum.

Ich habe die Szene also so verstanden:
Harry hat Angst, dass Mrs. Umbridge ihn foltern will und wollte sagen: "Warten Sie, Mrs. Umbridge! Wir können auch Padfoot statt Veritas nehmen! Snape will nur nicht zugeben, dass er das hat!"Wäre doch menschlich, wenn Harry, ein 15-jähriger Junge, versuchen würde, einer eventuellen Quälerei zu entgehen, und dass er nichts für ihn übrig hat, hat Snape gerade eben noch gesagt. Dass Mrs. Umbridge dann ganz aufgeregt fragt, was Padfoot ist, habe ich so verstanden, als ob sie nicht alle Zaubermittel kennen würde (was für sie peinlich gewesen wäre), und als ob sie jetzt ein weiteres Mittel sehen würde, um Schüler zu befragen, das Snape ihr verschwiegen hätte. Und dass Snape sagt, er hätte keine Ahnung, was Harry meint, habe ich so verstanden, als ob er Harry ihm die harmlosere Veritas-Alternative verweigern, ihn also im Stich lassen wollte. Natürlich fand ich es unhöflich, dass Harry von Snape in dessen Beisein in der dritten Person zu sprechen schien, aber die Beziehung zwischen den beiden ist ja äuÃert eisig.


Nun, da ich weiÃ, dass Harry in Wirklichkeit sagte: "Warten Sie, Snape! Voldemort hält Sirius gefangen!", sieht alles anders aus. Erstaunlich, dass die Kommunikation zwischen Harry und Snape trotz der gegenseitigen Abneigung so gut geklappt hat!

Ich muss mich also bei allen drei beteiligten Personen entschuldigen: Augenzwinkern
- bei Harry, den ich für zu wankelmütig hielt
- bei Snape, den ich für herzlos hielt
- und sogar bei Mrs. Umbridge, die ich für dumm hielt

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von Luverna: 05.01.2012 11:30.

05.01.2012 11:28 Luverna ist offline Beiträge von Luverna suchen Nehme Luverna in deine Freundesliste auf
*Bonnie* *Bonnie* ist weiblich
Schülerin

images/avatars/avatar-63014.jpeg

Dabei seit: 20.01.2011
Herkunft: Hufflepuff
Pottermore-Name: TrankUlme12918



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden      Zum Anfang der Seite springen

Fröhlich Fröhlich
Das war gut.
Lies die Bücher. Du weiÃt nicht, wie sehr ich dich beneide, wenn du sie noch nicht gelesen hast und jetzt das ganze Vergnügen noch vor dir hast. Lachen

__________________



Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von *Bonnie*: 05.01.2012 11:36.

05.01.2012 11:35 *Bonnie* ist offline E-Mail an *Bonnie* senden Beiträge von *Bonnie* suchen Nehme *Bonnie* in deine Freundesliste auf
Glaedr


images/avatars/avatar-61085.jpg

Dabei seit: 23.09.2005



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden      Zum Anfang der Seite springen

Wenn ich der erste gewesen wäre,der geantwortet hätte, wäre meine Reaktion so ausgefallen:

,,Hast du die Bücher gelesen oder nur die Filme angeschaut???" und "Dachtest du auch (wie viele andere Personen, die das Buch nicht gelesen haben) dass Snape Harrys Vater ist? breites Grinsen








Also bitteunbedingt die Bücher lesen!Grinsen

__________________





Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von Glaedr: 05.01.2012 16:49.

05.01.2012 16:46 Glaedr ist offline E-Mail an Glaedr senden Beiträge von Glaedr suchen Nehme Glaedr in deine Freundesliste auf
Luverna Luverna ist weiblich
Schülerin

Dabei seit: 02.01.2012

Themenstarter Thema begonnen von Luverna


Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden      Zum Anfang der Seite springen

Nein, ich habe nur die Filme gesehen und auch davon nicht alle. Aber vielleicht leih ich mir die Bücher aus. Top Scheinen ja recht vielschichtig zu sein, und auÃerdem kann ich mir sonst nicht alles merken.


Nein, ich habe nie gedacht, dass Snape Harrys Vater sein könnte. Warum denn? Weil Dumbledore zu Snape sagte: "Er hat ihre Augen?" Da war doch klar, dass Dumbledore "Lilys Augen" meinte und ihn daran erinnern wollte, dass in dem ungeliebten Harry ein Teil von ihr steckt.

Es wird doch immer wieder darauf hingewiesen, wie ähnlich Harry James sieht. Warum also hätte das ein anderer sein sollen?
05.01.2012 19:21 Luverna ist offline Beiträge von Luverna suchen Nehme Luverna in deine Freundesliste auf
Glaedr


images/avatars/avatar-61085.jpg

Dabei seit: 23.09.2005



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden      Zum Anfang der Seite springen




Genau dass, habe ich mich auch immer gefragt.

Wie kommt man bitte schön darauf, dass Snape Harrys Vater ist?????

Aber leider haben mich dass einige Personen ernsthaft gefragt.breites Grinsen

Ok, das freut mich, dass du das wusstest. Grinsen

__________________





05.01.2012 19:37 Glaedr ist offline E-Mail an Glaedr senden Beiträge von Glaedr suchen Nehme Glaedr in deine Freundesliste auf
Lord_Slytherin Lord_Slytherin ist männlich
Xperts Fanfiction Wettbewerb Silber-Award-Winner

images/avatars/avatar-2583.jpg

Dabei seit: 29.04.2004
Alter: 58
Herkunft: aus der Mitte Deutschlands, auch Thüringen genannt
Pottermore-Name: DraconisNox24



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden      Zum Anfang der Seite springen



__________________

05.01.2012 19:58 Lord_Slytherin ist offline E-Mail an Lord_Slytherin senden Homepage von Lord_Slytherin Beiträge von Lord_Slytherin suchen Nehme Lord_Slytherin in deine Freundesliste auf
Duchesse Duchesse ist weiblich
Schülerin

images/avatars/avatar-56922.jpg

Dabei seit: 20.02.2010
Alter: 37



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden      Zum Anfang der Seite springen

Dann musst du mir aber jetzt mal erklären, wieso Harry für sich selber einen Trank verlangen soll, mit dem er die Wahrheit sagt. Wenn er doch eh Angst vor möglicher Folter durch Umbridge hätte, könnte er doch dann einfach damit herausrücken, was er weiÃ. Er muss sich doch dann nicht selber mit einem Wahrheitsserum dazu bringen. Nachdenken
Ich kann mich nur den anderen anschlieÃen: lies die Bücher, du verpasst eine tolle Geschichte.

__________________
what I've felt, what I've known
never shined through in what I've shown
never be, never see
won't see what might have been
05.01.2012 21:16 Duchesse ist offline Beiträge von Duchesse suchen Nehme Duchesse in deine Freundesliste auf
Luverna Luverna ist weiblich
Schülerin

Dabei seit: 02.01.2012

Themenstarter Thema begonnen von Luverna


Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden      Zum Anfang der Seite springen

Um zu beweisen, dass er die Wahrheit sagt.
06.01.2012 06:57 Luverna ist offline Beiträge von Luverna suchen Nehme Luverna in deine Freundesliste auf
Marii
Schüler

images/avatars/avatar-59703.jpg

Dabei seit: 23.11.2007
Herkunft: Niedersachsen



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden      Zum Anfang der Seite springen

Sein Problem war nicht, dass er die Wahrheit gesagt hat und Umbrige ihm nicht geglaubt hat, sondern dass er die Wahrheit eben _nicht_ sagen wollte.

__________________

06.01.2012 11:25 Marii ist offline E-Mail an Marii senden Beiträge von Marii suchen Nehme Marii in deine Freundesliste auf
Lily-Petunia Lily-Petunia ist weiblich
Schülerin

images/avatars/avatar-62993.jpg

Dabei seit: 25.10.2012
Alter: 43
Herkunft: Baden-Württemberg



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden      Zum Anfang der Seite springen



Und ich bin nach wie vor der Meinung, dass Severus sehr wohl noch einen Veritasaft-Vorrat hatte. Und niemals auch nur einen Tropfen davon an Professor Umbridge weitergegeben hat. Diese Freundin von Cho hat wohl eher aus freien Stücken gepetzt, da war kein Trank im Spiel. Ebenso wie Cho im Film dies freiwillig getan hat. Aus welchen Beweggründen auch immer....

__________________

01.08.2013 16:16 Lily-Petunia ist offline Beiträge von Lily-Petunia suchen Nehme Lily-Petunia in deine Freundesliste auf
DoraThePan DoraThePan ist weiblich
Schülerin

images/avatars/avatar-62560.jpg

Dabei seit: 20.02.2012
Alter: 214
Herkunft: Münchhausen



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden      Zum Anfang der Seite springen


Dass Cho im Film freiwillig gepetzt hätte, darauf gibt es doch keinerlei Hinweis. Da wird das Veritaserum ins Spiel gebracht, weil es sonst überhaupt keinen Sinn macht, dass Cho plötzlich die DA verrät. Oder warum hätte sie das tun sollen? - Für die richtige Geschichte hatte man wohl zu wenig Zeit im Film bzw. man meinte, zu wenig Zeit dafür zu haben, leider. So kann man im Film ja auch kaum verstehen, dass Harry mit Cho nicht mehr redet. Sie kann ja nichts dafür, wenn man ihr Veritaserum einflöÃt.

@ Luverna: Also, wie schon mehrere gesagt haben: Lies die Bücher, und du wirst alles verstehen.
14.08.2013 21:21 DoraThePan ist offline E-Mail an DoraThePan senden Beiträge von DoraThePan suchen Nehme DoraThePan in deine Freundesliste auf
Lily-Petunia Lily-Petunia ist weiblich
Schülerin

images/avatars/avatar-62993.jpg

Dabei seit: 25.10.2012
Alter: 43
Herkunft: Baden-Württemberg



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden      Zum Anfang der Seite springen


Dass Cho im Film freiwillig gepetzt hätte, darauf gibt es doch keinerlei Hinweis. Da wird das Veritaserum ins Spiel gebracht, weil es sonst überhaupt keinen Sinn macht, dass Cho plötzlich die DA verrät. Oder warum hätte sie das tun sollen? - Für die richtige Geschichte hatte man wohl zu wenig Zeit im Film bzw. man meinte, zu wenig Zeit dafür zu haben, leider. So kann man im Film ja auch kaum verstehen, dass Harry mit Cho nicht mehr redet. Sie kann ja nichts dafür, wenn man ihr Veritaserum einflöÃt.
[/quote]

Snape hätte es niemals riskiert, dass Umbridge durch ihre Verhöre der Schüler an Informationen kommt, die ihr nicht zustehen. Umbridge war durch und durch Dumbledores Gegnerin - auch im Film! Und hätte Snape zu ihren Gunsten gehandelt, hätte er gegen seinen Mentor Dumbledore gearbeitet - auch für Nur Film-Kenner passt das nicht (wenn man alle 8 Filme kennt).
AuÃerdem war für die Zuschauer von Film 5 (und auch die DA-Mitglieder) nicht gleich ersichtlich, dass bei den Befragungen Veritaserum im Spiel sein könnte. Dass Umbridge dieses Serum angeblich einsetzt, erfahren wir erst, als Harry und die anderen in Umbridges Büro erwischt werden, weil sie das Flohnetzwerk benutzen wollen. Bis dahin geht jeder davon aus, dass Cho die DA absichtlich verraten hat, was sie meiner Meinung nach auch hat, weil eben kein echtes Veritaserum im Spiel war. Im Film könnte man im Nachhinein mutmaÃen, dass Cho unter dem ganzen Druck (den Hermine so schön beschreibt) während einer Befragung Umbridges zusammengebrochen ist.

__________________

14.08.2013 21:50 Lily-Petunia ist offline Beiträge von Lily-Petunia suchen Nehme Lily-Petunia in deine Freundesliste auf
Seiten (2): [1] 2 nächste » Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Harry Potter Xperts Forum » Die GroÃe Halle » Verfilmungen » Film 5 - Harry Potter und der Orden des Phönix » Szene in Umbridges Büro

Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH