Harry Potter Xperts Forum
Zur StartseiteRegistrierungKalenderMitgliederlisteTeammitgliederStatistikSucheHäufig gestellte FragenForumregeln



Ähnliche Themen
Thread Gestartet Hits Antworten Letzte Antwort
10 Dateianhänge enthalten Was habt ihr alles schon von HP? (Forum: Zonkos Scherzartikelladen)   10.11.2003 20:57 von Devilcat   142.366 507   22.06.2017 22:51 von Oliver*Phönix*  
Was Harry Potter Charaktere nie sagen würden. (Forum: Koboldstein-Klub)   05.07.2014 19:16 von Weasley91   41.688 569   05.01.2017 13:10 von JasiLu  
Und wieder was Neues - drei E-Books über die Zaubererwelt (Forum: Joanne K. Rowling)   16.10.2016 16:04 von Witchcraft   1.949 2   19.10.2016 12:50 von Witchcraft  
Auf was freut ihr euch in nächster Zeit? (Forum: Hogsmeade)   25.10.2008 12:42 von FrlCosmos   122.816 920   15.09.2016 09:52 von JasiLu  
Was wäre wenn? - Verblüffende Feststellung (Forum: Bücher allgemein)   08.04.2016 16:51 von Alan Snape   1.656 1   08.04.2016 17:10 von Nise  

Harry Potter Xperts Forum » Muggelwelt » McGonagalls Büro » Was darf die Arge? » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Seiten (2): [1] 2 nächste » Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen Was darf die Arge?
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Laláw Laláw ist weiblich
Schülerin

images/avatars/avatar-61800.png

Dabei seit: 28.08.2010
Alter: 27



Was darf die Arge? Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden      Zum Anfang der Seite springen

Ich eröffne mal dieses Topic weil ich grade keine Ahnung mehr hab, wen ich fragen kann.

Ich bin gerade mit der Schule fertig (Abitur) und schon hab ich alle paar Wochen wenigstens einen Brief von der Arge im Briefkasten. Das liegt daran, dass meine Eltern beide arbeits los sind, wobei meine Mutter bald 60 wird und mein Vater schon jenseits der 60 ist, er aber noch auf seine Rente warten muss.

Mein Vater hat sein Leben lang gearbeitet und auch gut verdient, mit Mitte 50 ging die Firma pleite und er wurde arbeitslos - in seinem Alter gibts dann keine wirkliche Chance, nochmal einen Job zu bekommen, deshalb standen bei uns seitdem regelmäßige Besuche bei der Arge an.

Letzte Woche hab ich dann einen Brief mit Stellenangeboten bekommen, und da stand z.B. drin, dass ich mich umgehend da bewerben sollte.
Das Problem bei diesem Brief war, dass ALLE Stellenangebote da drin so ziemlich sinnfrei sind, weil die betroffenen Betriebe nur Leute mit abgeschlossener Ausbildung oder abgeschlossenem, bzw. angefangenem Studium annehmen - wieso schicken die mir als frischer Schulabgängerin solche Angebote und drohen dann im selben Schreiben damit, meinen Eltern die Leistungen zu kürzen, wenn ich mich nicht erfolgreich bewerbe?

Abgesehen davon stand im Brief keine Angabe dazu, wann ich mich überhaupt bei denen melden soll - außerdem habe ich Ende des Monats ohnehin einen Termin bei einem Sachbearbeiter.

Wenn ich dann mal diese eigenartigen Stellenangebote für einen Augenblick vergesse, frag ich mich, ob die mich überhaupt zu sowas zwingen dürfen... immerhin bin ich kein Langzeitarbeitsloser oder sowas, ich will ja grade mein Berufsleben starten, und da gehört nicht unbedingt immer ein Job dazu - ich kümmere mich zum Beispiel grade um ein Praktikum.

Deswegen meine Frage: was soll ich jetzt machen und dürfen die das?

__________________
"The thing about growing up with Fred and George is that you sort of start thinking anything's possible if you've got enough nerve."
—Ginny Weasley
08.08.2011 19:53 Laláw ist offline E-Mail an Laláw senden Beiträge von Laláw suchen Nehme Laláw in deine Freundesliste auf
Augustina
Schüler

Dabei seit: 21.03.2007
Alter: 28
Herkunft: NRW



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden      Zum Anfang der Seite springen

wenn ich das hier les graut es mir vor nächstes jahr. werde da wohl dasselbe problem kriegen. meine ma ist arbeitslos da sie sich von meinem vater getrennt hat und dann ein knd bekommen hat, die 3 jahre sind dann nächstes jahr auch rum. ich habe eh vor zu studieren, da brauchen die mir gar nicht mit irgendwelchen stellenangeboten zu kommen

__________________

08.08.2011 20:20 Augustina ist offline E-Mail an Augustina senden Beiträge von Augustina suchen Nehme Augustina in deine Freundesliste auf Füge Augustina in deine Kontaktliste ein MSN Passport-Profil von Augustina anzeigen
MissRainbow MissRainbow ist weiblich
Schülerin

images/avatars/avatar-59803.png

Dabei seit: 24.07.2011
Alter: 30
Herkunft: Wunderland



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden      Zum Anfang der Seite springen

Also - ich arbeite beim Anwalt und bin dort für zwei Rechtsanwälte alleine zuständig (Baurecht, Arbeitsrecht und Sozialrecht) - da fällt die Sache von dir drunter !

Habe damit jeden Tag zu tun ! *leider*

Verstehe jetzt nicht ganz genau das Problem - du hast deine Schule fertig (Abitur), aber seit dem Abschluss noch keinen Job, keinen Studienplatz etc. ??

Beziehst du den Leistungen vom Jobcenter (die ARGE hat sich unbenannt) ??

Problem ist halt, dass du, jetzt wo du nicht mehr schulpflichtig bist, einen Job haben musst, bei dem du in die Rentenkasse einzahlst, über dich selbst krankenversichert bist etc. - oder aber zu gehst zum Arbeitsamt und beziehst Leistungen, und musst dann auch Bewerbungen schreiben, an die Stellenangebote, die du geschickt bekommst ! 'Kannst dir natürlich auch alleine welche suchen, aber wenn du dich nicht tagtäglich reinhängst, können dir die Bezüge gestrichen werden und du wirst ne zeitlang gesperrt !


Beantwortet ?? Oder eher nicht ?

GLG Grinsen

__________________
[SIZE=10]

Dieser Beitrag wurde 2 mal editiert, zum letzten Mal von MissRainbow: 08.08.2011 20:28.

08.08.2011 20:26 MissRainbow ist offline E-Mail an MissRainbow senden Beiträge von MissRainbow suchen Nehme MissRainbow in deine Freundesliste auf
casey
Schüler

Dabei seit: 09.07.2009



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden      Zum Anfang der Seite springen

Lalaw, lass dich von denen nicht unter Druck setzen. Nur weil deine Eltern arbeitslos sind, dürfen die dich nicht dazu zwingen, irgendeine Ausbildung anzufangen, nur damit du Arbeit hast.

Kuck dir doch mal in dieses Forum rein:
Da gibt es genügend Leute, die sich ausführlich mit der Thematik beschäftigt haben und dir mit Sicherheit ganz genau sagen können, wie du dich wehren kannst! Die ARGE (oder so schön harmlos modern "Jobcenter") darf nämlich längst nicht so viel, wie sie tut!

Viel Glück!

__________________


08.08.2011 20:37 casey ist offline E-Mail an casey senden Beiträge von casey suchen Nehme casey in deine Freundesliste auf
Laláw Laláw ist weiblich
Schülerin

images/avatars/avatar-61800.png

Dabei seit: 28.08.2010
Alter: 27

Themenstarter Thema begonnen von Laláw


Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden      Zum Anfang der Seite springen

Wie ich bereits sagte... für die Jobs, die mir in dem Schreiben nahegelegt wurden, komme ich gar nicht in Frage! Deswegen find ichs ja eine Frechheit, dass die mir mit dieser "Sperrung" drohen, sollte ich mich da nicht bewerben... mal ein dummer Vergleich, um meine Situation zu erklären: die bieten mir einen Job als Pilotin bei der Lufthansa an, und ich habe noch nie ein Flugzeug von innen gesehen. So in etwa sehen die Angebote aus, denen ich jetzt nachgehen soll.

Aber ich bemühe mich ja! Die können mich doch nicht indirekt als unfähig abstempeln, selbst etwas zu finden, nur weil mir nicht jeden Tag einer dabei zuguckt, wie ich Bewerbungen verschicke und Telefonanrufe tätige.

Und das mit dem Job ist, wie ich bereits sagte, so eine Sache. Ich möchte lieber selbst entscheiden, wies jetzt an diesem Punkt mit meinem Leben weitergeht, und nur weil meine Eltern arbeitslos sind, muss ich mir jetzt was diktieren lassen?
Ich möchte erstmal ein Praktikum machen, und das wäre meine Entscheidung, da will ich nicht, dass mir irgendein blödes Amt mit Berufsvorschlägen dumm kommt.

Ist meine Situation jetzt verständlich?

__________________
"The thing about growing up with Fred and George is that you sort of start thinking anything's possible if you've got enough nerve."
—Ginny Weasley
08.08.2011 20:38 Laláw ist offline E-Mail an Laláw senden Beiträge von Laláw suchen Nehme Laláw in deine Freundesliste auf
MissRainbow MissRainbow ist weiblich
Schülerin

images/avatars/avatar-59803.png

Dabei seit: 24.07.2011
Alter: 30
Herkunft: Wunderland



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden      Zum Anfang der Seite springen



Hm ... also auf jeden Fall hat es nichts damit zu tun, dass deine Eltern arbeitslos sind, dass du diese Briefe bekommst ! Das ist ganz normal - du bist fertig mit der Schule und musst was machen - Punkt ! In Deutschland kann man nicht ne zeitlang aussetzen - entweder ist man arbeitslos gemeldet, bezieht Arbeitslosengeld und wenn man das bezieht, muss man dem Jobcenter in der Hinsicht entgegenkommen, dass man denen vorlegt, dass man was tut, um die Situation zu ändern ! Zum Beispiel Briefe zu Bewerbungsgesprächen etc. - du kannst durchweg alle Stellenangebote von denen wegwerfen, aber dann solltest du dir deine eigenen suchen !

Verstehst du wie ich das meine ? Ist alles ein ziemlich kompliziertes Thema - aber du musst halt krankenversichert sein, in die Rentenkasse einzahlen etc. !

Also wie gesagt - bekommst du Geld vom Jobcenter bzw. beziehst du Sozialleistungen ???

__________________
[SIZE=10]
08.08.2011 20:42 MissRainbow ist offline E-Mail an MissRainbow senden Beiträge von MissRainbow suchen Nehme MissRainbow in deine Freundesliste auf
Laláw Laláw ist weiblich
Schülerin

images/avatars/avatar-61800.png

Dabei seit: 28.08.2010
Alter: 27

Themenstarter Thema begonnen von Laláw


Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden      Zum Anfang der Seite springen

Das ist mir schon alles klar. Augen rollen

Aber mit 19 zwei Monate nach Schulschluss hat man einfach keine Arbeit, das ist so, PUNKT. Und wie ich bereits sagte - ich leg mich ja nicht auf die faule Haut!

Und wie und was ich da an Leistungen bekomme, weiß ich nicht! Bisher hatte ich ja nie mit diesem "Jobcenter" zu tun. Das sind meine Eltern, die da involviert sind.

Natürlich hat es was damit zu tun, dass meine Eltern arbeitslos sind... meine Freunde bekommen nämlich keine Post vom Jobcenter, die könnten es sich erlauben, mal 2 Monate Urlaub zu machen ohne dass ne Drohung im Briefkasten liegt - die Eltern verdienen ja was.

Und natürlich suche ich seit Monaten meine eigenen Stellenangebote... nicht jeder, der keine Arbeit hat, ist automatisch ein Schmarotzer - aber genau so fühl ich mich behandelt.

__________________
"The thing about growing up with Fred and George is that you sort of start thinking anything's possible if you've got enough nerve."
—Ginny Weasley
08.08.2011 20:48 Laláw ist offline E-Mail an Laláw senden Beiträge von Laláw suchen Nehme Laláw in deine Freundesliste auf
MissRainbow MissRainbow ist weiblich
Schülerin

images/avatars/avatar-59803.png

Dabei seit: 24.07.2011
Alter: 30
Herkunft: Wunderland



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden      Zum Anfang der Seite springen

`

Nun fühl dich doch nicht gleich angegriffen !!!

Ich hab die Fragen doch nur gestellt, um mir ein Bild machen zu können ! Da ist nämlich immer jede Situation und jede Sache von Grund auf anders !

Am besten du setzt dich mit deinem Sachbearbeitet dort in Verbindung oder gehts zu nem Anwalt und lässt dich über deine rechtliche Situation beraten ! Augenzwinkern

__________________
[SIZE=10]
08.08.2011 20:51 MissRainbow ist offline E-Mail an MissRainbow senden Beiträge von MissRainbow suchen Nehme MissRainbow in deine Freundesliste auf
Laláw Laláw ist weiblich
Schülerin

images/avatars/avatar-61800.png

Dabei seit: 28.08.2010
Alter: 27

Themenstarter Thema begonnen von Laláw


Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden      Zum Anfang der Seite springen

Ich fühl mich von denen angegriffen, das ist alles. Und deine Fragen helfen mir im Moment leider nicht, das tut mir leid.

Ich will ja nicht vors Gericht rennen, ich möchte nur wissen, was ich jetzt am besten tun soll - mich für diesen Mist da bewerben, den die mir ausgesucht haben, kommt nämlich nicht in Frage.

__________________
"The thing about growing up with Fred and George is that you sort of start thinking anything's possible if you've got enough nerve."
—Ginny Weasley
08.08.2011 20:53 Laláw ist offline E-Mail an Laláw senden Beiträge von Laláw suchen Nehme Laláw in deine Freundesliste auf
MissRainbow MissRainbow ist weiblich
Schülerin

images/avatars/avatar-59803.png

Dabei seit: 24.07.2011
Alter: 30
Herkunft: Wunderland



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden      Zum Anfang der Seite springen

Du muss ja nicht "vors Gericht rennen" !

Jeden Tag kommen an die 5-10 Leute in unsere Kanzlei, weil sie einfach nicht genau verstehen, was das Jobcenter von ihnen will ! Das sind ganz junge, die grad von der Schule abgehen, dass sind aber genausogut über 50-jährige, die plötzlich ihren Job verloren haben und nicht wissen, was jetzt los ist !

Da wird jeder gleich ernst genommen und jedem wird geholfen !

Da kann man sich beim Gericht einen "Beratungshilfeschein" holen, und der Anwalt macht es umsonst Augenzwinkern

Und da wirst du um einiges besser und neutraler beraten, als von einem Jobcenter-Fritzen Cool

__________________
[SIZE=10]

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von MissRainbow: 08.08.2011 20:58.

08.08.2011 20:57 MissRainbow ist offline E-Mail an MissRainbow senden Beiträge von MissRainbow suchen Nehme MissRainbow in deine Freundesliste auf
casey
Schüler

Dabei seit: 09.07.2009



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden      Zum Anfang der Seite springen



Das kann wohl so nicht stimmen... Ich habe mein Abitur vor 7 Jahren gemacht und bis heute noch keine Post vom Amt bekommen. Und bei all den diversen Jobs, die ich schon hatte, habe ich noch kein einziges Mal Rentenversicherung bezahlt (lohnt sich ja auch gar nicht).

Laláw, kuck dir mal meinen Link an. Ich habe mehrere Internetbekanntschaften, die Hartz4 beziehen und denen dieses Forum schon mehrmals praktisch das Leben gerettet hat. Die können dich schlicht und ergreifend nicht zwingen, eine Ausbildung anzufangen, die du nicht willst (dafür hast du ja auch wohl kein Abi gemacht!)!

__________________


08.08.2011 21:01 casey ist offline E-Mail an casey senden Beiträge von casey suchen Nehme casey in deine Freundesliste auf
Laláw Laláw ist weiblich
Schülerin

images/avatars/avatar-61800.png

Dabei seit: 28.08.2010
Alter: 27

Themenstarter Thema begonnen von Laláw


Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden      Zum Anfang der Seite springen

Vielen Dank für den Link, casey. Ich werd da mal morgen oder so nochmal reinschauen, im Moment ist meine Laune viel zu sehr im Keller um mich noch weiter aufzuregen...

__________________
"The thing about growing up with Fred and George is that you sort of start thinking anything's possible if you've got enough nerve."
—Ginny Weasley
08.08.2011 21:03 Laláw ist offline E-Mail an Laláw senden Beiträge von Laláw suchen Nehme Laláw in deine Freundesliste auf
MissRainbow MissRainbow ist weiblich
Schülerin

images/avatars/avatar-59803.png

Dabei seit: 24.07.2011
Alter: 30
Herkunft: Wunderland



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden      Zum Anfang der Seite springen



Aber für irgendwas wirst du ja wohl angemeldet sein ?! In Deutschland herrscht schließlich Krankenversicherungspflicht, und wenn du nicht privatversichert bist, werden die Beiträge ja irgendwie abgeführt werden ?

Auf jedenfall, wenn alles nach den gesetzlichen Regelungen läuft !

Meine Schwester ist 27, hat keine feste Ausbildung gemacht und arbeitet immer hier und da mal - jedoch alles schwarz ! Angemeldet ist sie nirgendwo, abtreten tut sie nichts und gemeldet hat sich bei ihr auch noch keiner - jeder rutscht mal durchs system ! Zunge raus

PS: Hab grad mal gemerkt, wie strebermäßig sich anhört, was ich geschrieben habe Vogel zeigen Liegt wohl daran, dass ich den ganzen Tag von Anwälten umgeben bin, die immer so forsch rangehen Vogel zeigen Sorry, soll nicht hochgestochen klingen - kann ja jeder machen, was er will ! Grinsen

__________________
[SIZE=10]

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von MissRainbow: 08.08.2011 21:12.

08.08.2011 21:08 MissRainbow ist offline E-Mail an MissRainbow senden Beiträge von MissRainbow suchen Nehme MissRainbow in deine Freundesliste auf
casey
Schüler

Dabei seit: 09.07.2009



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden      Zum Anfang der Seite springen

Ich war bis 25 bei meiner Mutter mit krankenversichert und das dürfte bei Laláw genauso sein. Inzwischen bin ich selbst versichert. Aber eine Krankenversicherung ist ja was anderes als die Beiträge für die Rentenversicherung, das würde ich nicht in einem Topf werfen...
Ansonsten bin ich Studentin, da werden sie sich hüten, mir irgendwelche Stellenangebote zu schicken!

__________________


08.08.2011 21:18 casey ist offline E-Mail an casey senden Beiträge von casey suchen Nehme casey in deine Freundesliste auf
MissRainbow MissRainbow ist weiblich
Schülerin

images/avatars/avatar-59803.png

Dabei seit: 24.07.2011
Alter: 30
Herkunft: Wunderland



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden      Zum Anfang der Seite springen



Okay - sorry ! Obwohl ich seit zwei Jahren damit beschäftigt bin, blicke ich anscheinend noch nicht ganz durch Keine Ahnung Ändert sich aber auch alle paar Monate was !

Ist aber auch immer anders !

Die wunderbare GEZ zum Beispiel ist auch ganz toll - habe Donnerstags meinen Abschluss gemacht und hatte Samstags schon Post, dass ich bitte den Fernseher/PC/Autoradio/Handy etc. zu zahlen hätte Vogel zeigen Und das, obwohl auch viele Freunde schon Jahre ne eigene Wohnung haben etc. und noch nie nen Brief von denen erhalten haben !

Egal !

@Lalaw: Wünsche dir viel Glück, dass du das positiv geklärt kriegst !!! Top

__________________
[SIZE=10]
08.08.2011 21:24 MissRainbow ist offline E-Mail an MissRainbow senden Beiträge von MissRainbow suchen Nehme MissRainbow in deine Freundesliste auf
Seiten (2): [1] 2 nächste » Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Harry Potter Xperts Forum » Muggelwelt » McGonagalls Büro » Was darf die Arge?

Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH