Harry Potter Xperts Forum
Zur StartseiteRegistrierungKalenderMitgliederlisteTeammitgliederStatistikSucheHäufig gestellte FragenForumregeln



Ähnliche Themen
Thread Gestartet Hits Antworten Letzte Antwort
1 Dateianhänge enthalten [User-Fanfiction] Tage wie diese (Forum: User-Fanfictions)   22.06.2013 21:05 von Readingrat   2.513 5   02.05.2017 16:18 von psimo_de  
Ein Buch... (Forum: Literatur)   01.02.2008 16:27 von >Rumtreiberin<   34.907 154   14.04.2017 11:23 von eurydike  
1 Dateianhänge enthalten Wichtig: Wie seid ihr zu eurem Nicknamen gekommen? (Forum: Der Sprechende Hut)   25.04.2004 14:01 von Mona Mondschein   236.343 1.237   28.03.2017 21:25 von GinnyFan2  
Welches Buch ist zäh ?? (Forum: B├╝cher allgemein)   19.02.2007 10:23 von Tormentor   8.374 37   24.03.2017 10:30 von Witchcraft  
Umfrage: Wie hat euch "Phantastische Tierwesen ..." gefallen? ( [...] (Forum: Filme allgemein)   22.11.2016 15:28 von MIR   7.372 26   16.03.2017 22:06 von Lord_Slytherin  

Harry Potter Xperts Forum » Die GroÃče Halle » Verfilmungen » Film 7 - Harry Potter und die Heiligtümer des Todes » Wie fändet ihr ein weiteres Buch/Film? » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Seiten (3): « vorherige 1 [2] 3 nächste » Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen Wie fändet ihr ein weiteres Buch/Film? 2 Bewertungen - Durchschnitt: 5,50
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Evanesco Evanesco ist männlich
Schüler

images/avatars/avatar-57835.jpg

Dabei seit: 24.10.2007
Alter: 28



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden      Zum Anfang der Seite springen

Als ich den Epilog im Kino gesehen habe, hab ich mich schon bei dem Gedanken erwischt, was wohl der kleine Albus Severus jetzt alles in Hogwarts erleben wrd... und selbst mein Bruder meinte, dass Rumtreiber-Bücher doch eine super Idee wären.

Ich freue mich jetzt erstmal auf Pottermore und bin sehr gespannt, was uns da noch alles an Infos aus der Potter-Welt mitgeteilt werden. Leider kommen solche kurzen Ausschnitte nicht an das Lesevergnügen eines vollständigen Buches heran. Was ich bisher von der Vernon-Petunia-Geschichte auf Pottermore lesen konnte, ist zwar schon lesenswert und interessant, liest sich aber unterm Strich wie eine Zusammenfassung oder eine Inhaltsangabe einer viel längeren Geschichte, die durchaus einige Kapitel hätte füllen können. Da gefällt mir das Potter-Prequel deutlich besser, da es sich tatsächlich wie ein Ausschnitt aus einem Buch liest, mit Dialogen usw.

__________________

21.07.2011 13:21 Evanesco ist offline Homepage von Evanesco Beiträge von Evanesco suchen Nehme Evanesco in deine Freundesliste auf
OnTheRun OnTheRun ist männlich
Schüler

images/avatars/avatar-59077.jpg

Dabei seit: 24.07.2011
Alter: 27
Herkunft: Havelland



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden      Zum Anfang der Seite springen

An sich ne nette Idee und es gäbe auch sicher noch die ein oder anderen Geschichten zu erzählen, aber dann müsste es eher eine Art Sammlung von Kurzgeschichten sein.

In HP ging es immer um den Kampf gegen Voldemort aus Harry's Sicht, aber darüber gibts ja nichts mehr zu sagen :p^^
24.07.2011 23:50 OnTheRun ist offline E-Mail an OnTheRun senden Beiträge von OnTheRun suchen Nehme OnTheRun in deine Freundesliste auf
Harry 14 Harry 14 ist männlich
Schüler

images/avatars/avatar-40261.jpg

Dabei seit: 24.01.2008
Alter: 25
Herkunft: Hannover
Pottermore-Name: RuneMagie25772



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden      Zum Anfang der Seite springen

Ganz ehrlich? Es bringt doch garnichts darüber zudiskutieren,oder?

Ich mein,ob es jetzt eine Fortzsetzung zu:

-Harry's Kindern
-Harry's Leben als Erwachsener
-Das Leben der Marauders
-Die ganze Geschehnisse aus der Sicht eines anderen (z.B. Ron)
-Das Leben von Voldemort
-Das Leben von Lilly Potter geb. Evans
-oder was ganz anders,
das Leben von Filch oder das Leben von McGonegall

FAKT IST:

Es gibt jede Menge Material,jede Mege Möglichkeiten. Und wenn JKR es machen will,denke ich,wird sie sich die beste Variante raussuchen.
28.07.2011 16:50 Harry 14 ist offline E-Mail an Harry 14 senden Beiträge von Harry 14 suchen Nehme Harry 14 in deine Freundesliste auf
Juliette Juliette ist weiblich
Schülerin

Dabei seit: 08.11.2006
Herkunft: vom besen gefallen



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden      Zum Anfang der Seite springen

Es macht aber spaÃč., darüber nachzudenken..

Vielleicht überkommt es j.k. irgendwann, die geschichte der kinder weiterzuschreiben.. Fantasie genug dazu hat sie allemal und es könnte sicher etwas interessantes dabei rüberkommen..

Verknüpfungen mit den "alten" hauptfiguren wären da.
O.k. ein neuer bösewicht müsste her.. und snape ist sowieso unersetzlich.. Weinen

Eine vorgeschichte über die marauder und wie alles begann, könnte ich mir sogar noch eher vorstellen..

Hoffen kann man ja..
02.08.2011 21:36 Juliette ist offline E-Mail an Juliette senden Beiträge von Juliette suchen Nehme Juliette in deine Freundesliste auf
GoldQueen155 GoldQueen155 ist weiblich
Schülerin

images/avatars/avatar-59771.gif

Dabei seit: 31.07.2011



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden      Zum Anfang der Seite springen

J.K. hat ja auch gesagt, dass das ihr Spielzeug ist und wenn sie wieder Lust hat, damit zu spielen, dann wird sie das auch tun.

Ich würde mich auf jeden Fall über eine Fortsetzung freuen. Ob das nun ein Band 8 über den Wiederaufbau von Hogwart ists (also nach 7 und vor dem Epilog) oder etwa eine Vorgeschichte (so im Star Wars Sinn) oder was über die Kids. Ich denke Material hat sie genug.

Man kann nur hoffen,dass sie den Rummel um ihre Figur vermisst und dann nochmal startet was neues zu schreiben :-)

__________________



02.08.2011 22:02 GoldQueen155 ist offline E-Mail an GoldQueen155 senden Beiträge von GoldQueen155 suchen Nehme GoldQueen155 in deine Freundesliste auf
Sonata Sonata ist weiblich
Schülerin

images/avatars/avatar-34330.jpg

Dabei seit: 23.03.2007
Herkunft: Spinner's End
Pottermore-Name: IceCharm185



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden      Zum Anfang der Seite springen

Also eine direkte Fortsetzung mit den Kindern von Harry und co. würde mich persönlich wenig interessieren...ich fände es viel interessanter genauer zu erfahren wie es denn nun in den 19Jahren so zuging die im Buch einfach übersprungen wurden...Man weiÃč zwar, von JKR vereinzelt was zum Beispiel Harry und co. beruflich machen, aber mir reicht das nicht..
Aber ich bezweifle stark, dass man damit ein ganes Buch zustande bekäme..und überhaupt kann ich mir nicht vorstellen, dass Rowling einen "8.Potter" schreiben wird.
interessieren würds mich aber, der groÃče Zeitsprung war nämlich garnicht mein Ding Keine Ahnung

__________________

02.08.2011 22:58 Sonata ist offline E-Mail an Sonata senden Beiträge von Sonata suchen Nehme Sonata in deine Freundesliste auf
Zeitumkehrer1992 Zeitumkehrer1992 ist weiblich
Schülerin

images/avatars/avatar-61471.jpg

Dabei seit: 17.06.2011
Alter: 26
Herkunft: Spinner's End



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden      Zum Anfang der Seite springen

Da kann ich mich nur anschlieÃčen. Entweder hätte sie den 7. Band noch etwas länger machen müssen im Sinne von Seitenzahlen, das man wenigstens mal einige Monate die da vergehen miterlebt und auch mal Ron und Hermine, die so frisch zusammengekommen sind etwas romantische Atmosphäre gegönnt hätte (Das wäre sooo schööööön breites Grinsen )

Oder aber sie schreibt wirklich noch ein achtes Buch, in dem sie etwas von der Zeit noch schreibt. Denn diese 19 Jahre waren mir auch "etwas" zu viel des guten und vor allem so plötzlich.

Natürlich könnte sie in das Buch verschiedene Geschichten packen, so wie bei "Die Märchen von Beedle dem Barden".

- Zeit zwischen Voldemort's Ende und dem Epilog
- Irgendwas mit den Rumtreibern, vielleicht wie sie auf die Idee mit der Karte kamen und dazu noch etwas Zeit mit Snape und Lily dazu, also alle so zusammen in ihrer Schulzeit, kurz gesagt^^
- Etwas mehr von Tom Riddle
- Dumbledore's Kindheit

usw.

Da könnte ich noch viele Dinge aufzählen die mich da noch interessieren würden. Grinsen

__________________

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von Zeitumkehrer1992: 03.08.2011 01:42.

03.08.2011 01:41 Zeitumkehrer1992 ist offline Beiträge von Zeitumkehrer1992 suchen Nehme Zeitumkehrer1992 in deine Freundesliste auf
Su2011
Schüler

images/avatars/avatar-59293.jpg

Dabei seit: 26.07.2011



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden      Zum Anfang der Seite springen

Lesen würde ich es natürlich auch, aber ob es gut wird?

Wenn man die Storys mit den Kids weiterführt, dann könnte man vllt wirklich mal eine gute Freundschaft zwischen einem Slytherin und einem Gryffendor schreiben, aber wer könnte denn der Bösewicht sein?

Dass Voldemort wieder auf ersteht ist sehr unwahrscheinlich und dass er irgendwo ein Balg mit Bella hatte, das jetzt genauso böse wird, ist wohl auch nicht so wahrscheinlich.

Wer weiÃč, ich bin jedenfalls überzeugt davon dass sie nochwas schreibt. Sie sagte ja erst, sie schreibt nie wieder über das Potteruniversum, doch die ganzen kleinen Geschichten über die Rumtreiber und Vernon und Petunia und Pottermore zeigt mir, dass sie nicht mehr ohne leben kann.

Keine Ahnung
03.08.2011 11:06 Su2011 ist offline E-Mail an Su2011 senden Beiträge von Su2011 suchen Nehme Su2011 in deine Freundesliste auf
kenji kenji ist männlich
Schüler

images/avatars/avatar-58939.jpg

Dabei seit: 19.07.2009
Alter: 27
Herkunft: baden württemberg



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden      Zum Anfang der Seite springen

man soll aufhören wenns am schönsten ist. jedes buch der reihe blieb auf einem allgemein hohen niveau und wurde nicht aus reinen kommerzzwecken hingeklatscht. in jedem teil konnte man die leidenschaft und detailverliebtheit förmlich spüren. j.k. rowling hat schon am anfang gesagt das es sieben bänder werden. nicht mehr nicht weniger. stoff für drei weitere wäre zwar vorhanden gewesen aber diese informationen könnte man auch gut in enzyklopädien oder eben pottermore unterbringen. ich will jedenfalls weder eine fortsetzungen zu harrys sohn haben, welche unter albus severus potter vermarktet wird noch eine vorgeschichte zu voldemort. die saga hat perfekt angefangen und wurde perfekt beendet. dieses ergebnis bekommen nur die wenigsten hin. für ein lexikon über das ganze universum (sowohl über durmstrang, als auch die anderen zauberschulen), bin ich dennoch offen. harry potter sollte aber nicht so ausgeschlachtet werden wie es bei star wars der fall gewesen ist.

__________________
ja, ich bin ...

Dieser Beitrag wurde 2 mal editiert, zum letzten Mal von kenji: 03.08.2011 11:51.

03.08.2011 11:48 kenji ist offline Beiträge von kenji suchen Nehme kenji in deine Freundesliste auf
Jan Jan ist männlich
Schüler

images/avatars/avatar-59818.png

Dabei seit: 04.07.2011
Herkunft: Deutschland
Pottermore-Name: AvisGaleone84



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden      Zum Anfang der Seite springen

Wenn JKR die Geschichte von den Rumtreibern oder den Kindern erzählt, würde ich es etwas komisch finden.
Ich meine, ich bin jetzt so an Harry, Ron und Hermine gewöhnt und dann aus der ihrer Zeit "gerissen" zu werden, fände ich ungewohnt und unbedingt zu denen eine Geschichte bräuchte ich auch nicht.
So ein paar Infos auf Pottermore fände ich klasse, aber als Buch eine eigene Geschichte, ich weiÃč nicht, ob mich das fesseln würde.

Und die Geschichte zwischen dem Ende von Band 7 und den 19 Jahren, würde ich auch komisch finden.
Was wohl daran liegen würde, dass sie einfach nicht mehr in der Schule sind und es so eventuell auch keinen konkreten "Standpunkt" gibt, wo alle zusammen kommen ect.

__________________

03.08.2011 15:02 Jan ist offline E-Mail an Jan senden Beiträge von Jan suchen Nehme Jan in deine Freundesliste auf
LizzyEvans LizzyEvans ist weiblich
Schülerin

images/avatars/avatar-59622.jpg

Dabei seit: 13.03.2011



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden      Zum Anfang der Seite springen

Wenn es irgendwann ein neues Buch geben sollte wird es aber nicht Harry Potter heiÃče..
Also bloÃč nichts mehr über Harry, sorry...ich hab mich damit abgefunden, dass es vorbei ist...
Aber die sieben schuljahre sind vorbei und Voldemord ist tod.
Da gibt es nunmal nichts mehr, und ich hab persönlich keine Lust auf ein Friede-Freude-Eierkuchen buch.
Ich würde gerne was über die Vergangenheit lesen( Voldemords Schulzeit oder Harrys Eltern) aber Harry ist nun erstmal vorbei ( ich hab ja auch geweintZunge raus )
Und irgendwann hat nunmal alles ein ende...
03.08.2011 17:24 LizzyEvans ist offline E-Mail an LizzyEvans senden Beiträge von LizzyEvans suchen Nehme LizzyEvans in deine Freundesliste auf Füge LizzyEvans in deine Kontaktliste ein
Juliette Juliette ist weiblich
Schülerin

Dabei seit: 08.11.2006
Herkunft: vom besen gefallen



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden      Zum Anfang der Seite springen

Hab jetzt gestern erst den film gesehen. Jetzt müsste ich das buch eigentlich schon wieder lesen breites Grinsen Zerbricht harry im buch auch den elderstab?

Was die geschichte angeht, die schulzeit der rumtreiber, auch snapes geschichte würde mich persönlich sehr interessieren.. Es wäre doch noch viel potenzial da und ich würde es j.k. auch zutrauen, noch mal "einzusteigen". Hoffentlich kribbelt es ihr bald mal wiederin den fingern. Hoff breites Grinsen

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von Juliette: 04.08.2011 17:28.

04.08.2011 17:27 Juliette ist offline E-Mail an Juliette senden Beiträge von Juliette suchen Nehme Juliette in deine Freundesliste auf
threestarsworld_puck threestarsworld_puck ist weiblich
Schülerin

images/avatars/avatar-60221.jpg

Dabei seit: 13.10.2005
Alter: 33



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden      Zum Anfang der Seite springen

Wie ich schon in anderen Themen hier im Forum sagte, fände ich die Geschichte der drei Black-Schwestern super. Einfach weil sich die drei in so unterschiedliche Richtungen entwickeln und ich es spannend fände, die ganzen zwischenmenschlichen Entwicklungen aus JKRs Hand zu lesen. Zudem wäre es weit genug weg von Harry/Hermine/Ron, denn zu denen ist - meiner Meinung nach - genug gesagt worden. Entsprechend hätte eine Erzählung der 19 Jahre keinerlei Reiz für mich.

Oder aber die Geschichte Voldemorts, wobei das sicherlich einiges an Können von JKR abverlangen würde - denn wie soll man eine Geschichte aus der Perspektive eines so auf sich selbst fixierten Bösewichts erzählen, ohne allzu langweilig zu werden? Und aus einer anderen Perspektive kann man das ja nicht machen, schlieÃčlich hat Voldemort keinen Weggefährten, der vom ersten Jahr auf Hogwarts bis zum Höhepunkt seiner Macht eine Art treuer Freund gewesen ist.

__________________

04.08.2011 17:46 threestarsworld_puck ist offline E-Mail an threestarsworld_puck senden Beiträge von threestarsworld_puck suchen Nehme threestarsworld_puck in deine Freundesliste auf
Mica Mica ist weiblich
Schülerin

images/avatars/avatar-61714.gif

Dabei seit: 12.09.2010



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden      Zum Anfang der Seite springen

Ich würde mich riieesig über ein Buch der Rumtreiber freuen.
Obwohl ich denke, dass, wenn JKR ein neues Buch über die Zaubererwelt schreiben würde, es ein groÃčer Fehler wäre. Es ist irgendwie... vorbei, abgeschlossen. Es wäre seltsam, wenn wieder eine neue Geschichte in der gleichen Welt anfagen würde.
Aber ein "Spin-of" von Snape wäre schon cool, oder eben die Geschichte der Rumtreiber. Ich wünsche mir, dass sie ein neues Buch darüber schreibt...
Moment, habe ich mir gerade selbst widersprochen? Jedenfalls bin ich generell dagegen, dass sie ein neues Buch schreibt, aber wenn sie es tun würde, würde ich mich riesig freuen.

__________________


Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von Mica: 04.08.2011 17:55.

04.08.2011 17:54 Mica ist offline Beiträge von Mica suchen Nehme Mica in deine Freundesliste auf
°*Hermine*° °*Hermine*° ist weiblich
Schülerin

images/avatars/avatar-59046.png

Dabei seit: 07.09.2007
Alter: 25



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden      Zum Anfang der Seite springen

Selbst J.K hat gesagt dass man niemals nie sagen sollte und sie ja eventuell noch weitere Bücher schreib. Ob dies dann wirklich der Fall ist, ist zwar fraglich, aber darüber diskutieren kann man ja.

Ich persönlich würde mich tierisch über ein Buch aus der Zeit der Marauders freuen, ich denke dass es eine sehr lustige Zeit mit all den Streichen war, sehr romantisch (James und Lily finden sich und hoffentlich hatten auch Sirius und Remus jemanden), aber auch viel Potential für Spannung da ist. Immerhin war dies die Zeit von Voldemords Aufstieg und wo er am stärksten war.

Sonst vielleicht was nach der Schlacht war, der Wiederaufbau und es gibt bestimmt noch einige Todesser drauÃčen die immer noch ihr Unwesen treiben.

__________________

06.08.2011 12:44 °*Hermine*° ist offline Beiträge von °*Hermine*° suchen Nehme °*Hermine*° in deine Freundesliste auf
Seiten (3): « vorherige 1 [2] 3 nächste » Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Harry Potter Xperts Forum » Die GroÃče Halle » Verfilmungen » Film 7 - Harry Potter und die Heiligtümer des Todes » Wie fändet ihr ein weiteres Buch/Film?

Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH