Harry Potter Xperts Forum
Zur StartseiteRegistrierungKalenderMitgliederlisteTeammitgliederStatistikSucheHäufig gestellte FragenForumregeln



Ähnliche Themen
Thread Gestartet Hits Antworten Letzte Antwort
Liste aller Sammelobjekte, Buch 7: Die Heiligtümer de [...] (Forum: Pottermore)   26.06.2015 20:55 von SarahBlack   2.008 0   26.06.2015 20:55 von SarahBlack  
1 Dateianhänge enthalten Die Todesstrafe! (Forum: Politik und Gesellschaft)   30.11.2003 18:41 von Frodo Baggins   57.492 448   21.05.2015 15:25 von Glaedr  
Als Snape den Tod verkorkte ... (Forum: Buch 6 - Harry Potter und der Halbblutprinz)   28.10.2005 14:06 von Herrin_des_Schweigens   44.684 191   10.02.2015 09:03 von SynthiaSeverin  
Umfrage: Findet ihr, dass J.K Rowling manche Tode zu kurz gesch [...] (Forum: Buch 7 - Harry Potter und die Heiligt├╝mer des Todes)   20.01.2008 20:52 von Nora   21.201 79   30.12.2014 01:58 von Stephan87  
Voldemorts äuÃčere Erscheinung im Wandel (Forum: Buch 4 - Harry Potter und der Feuerkelch)   26.12.2013 12:31 von Applecake   2.265 5   06.11.2014 12:30 von Stephan87  

Harry Potter Xperts Forum » Die GroÃče Halle » Verfilmungen » Film 7 - Harry Potter und die Heiligtümer des Todes » Voldemorts Tod » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Seiten (4): « vorherige 1 2 [3] 4 nächste » Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Umfrage: Voldemorts Tod
Ganz Normal 54 47.37%
Sehr Froh 38 33.33%
Traurig 18 15.79%
Gewint 4 3.51%
Insgesamt: 114 Stimmen 100%
 
Zum Ende der Seite springen Voldemorts Tod 4 Bewertungen - Durchschnitt: 9,254 Bewertungen - Durchschnitt: 9,254 Bewertungen - Durchschnitt: 9,254 Bewertungen - Durchschnitt: 9,25
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Leinadroom Leinadroom ist männlich
Schüler

images/avatars/avatar-60753.gif

Dabei seit: 17.10.2010
Alter: 24
Herkunft: Hogwarts



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden      Zum Anfang der Seite springen

Halt, halt, halt....immer langsam mit der Diskusion...wenn es genehm ist, würde ich auch mal was sagen.

Also... es GAB Augenzeugen die das Duell beobachten konnten...mindestens ein Duzent.
Wer den Film öfterts gesehen hat würde merken, dass bei der Einstellung wo man die beiden Duellanten Harry und Voldemort von der Seite knien sieht (Voldemort links, Harry rechts) und der Elderstab in der Luft zu Harry fliegt...also da kann man im Hintergrund im Gang um den Hof herum Schüler stehen sehen.... und sogar später wenn Voldemort "Stückchen" ind der Luft rumfliegen kann man unten vor der Tür der GroÃčen Halle auch noch einen Schüler sehen.

Man darf auÃčerdem nicht noch die Zusätzlichen Szenen vergessen.... Es gab doch mal so ein Bild mit McGonnagal und Schüler und DA-Mitgliedern im Hintergrung die alle auf eine Stelle zulaufen. Vielleicht beobachten sie das Spektakel auf dem Hof und bewegen sich ganz langsam drauf zu.
Dies könnte doch z.B auf der 2-Disk Blu-ray und DVD auftauchen oder auch später bei den Ulitmates Editons.

Mann sollte den Kopf nicht zu früh hängen lassen. Augenzwinkern

__________________
Harry du bist kein Böse Mensch.Du bist ein sehr Grinsen Mensch,dem Böse widderfahren ist.AuÃčerdem teilt sich die Welt nicht in Augenzwinkern Menschen und Todesser.Wir haben alle eine Grinsen ,als auch Böse Seite in uns.Es kommt drauf an Welche wir für unser Handeln aussuchen.
25.08.2011 20:48 Leinadroom ist offline E-Mail an Leinadroom senden Beiträge von Leinadroom suchen Nehme Leinadroom in deine Freundesliste auf
Ana Ana ist weiblich
Schülerin

images/avatars/avatar-60246.png

Dabei seit: 28.08.2011



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden      Zum Anfang der Seite springen

beim buch hab ich geweint, aber beim film hab ich mir gedacht: was zum teufel soll das?
28.08.2011 12:46 Ana ist offline Beiträge von Ana suchen Nehme Ana in deine Freundesliste auf
Paddy_de_Husky
Schüler

images/avatars/avatar-60577.jpg

Dabei seit: 27.09.2011
Alter: 30



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden      Zum Anfang der Seite springen

Ich finde auch das is etwas unnatürlich rübergekommen einfach so als wenn "oh sterbe ich grade?" nichts wieter keine leiche garnix die hätten sie im meer versenken sollen, und ich finde auch harry hätte eine kleine rede halten sollen so wie im buch beschrieben ihm ins gewissen reden ausserdem was mir sowohl im buch als auch im film gefehlt haben is eine abschlussrede vom trio über den kampf über das jahr zuvor was sie unternommen haben usw =)
27.09.2011 14:17 Paddy_de_Husky ist offline E-Mail an Paddy_de_Husky senden Beiträge von Paddy_de_Husky suchen Nehme Paddy_de_Husky in deine Freundesliste auf Füge Paddy_de_Husky in deine Kontaktliste ein MSN Passport-Profil von Paddy_de_Husky anzeigen Skype-Name von Paddy_de_Husky: Husky873
MaryBlack MaryBlack ist weiblich
Schülerin

images/avatars/avatar-59001.jpg

Dabei seit: 11.01.2009
Alter: 52



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden      Zum Anfang der Seite springen

Ãťber die Tatsache, daÃč Voldemort endlich tot, vernichtet ist, war ich sehr erleichtert.

Die Filmszene finde ich einfach nur furchtbar.
Für mich ist das billige Effekthascherei und macht aus einer groÃčartigen Buchszene eine simple Action-Szene.

Im Buch finde ich gerade die Formulierung, daÃč Voldemorts Körper mit "banaler Gleichgültigkeit" auf dem Boden aufschlug, so sehr passend und den Kern des Ganzen treffend.
Denn seiner Horcruxe beraubt ist Voldemort eben nur noch ein normaler, sterblicher Mensch.
So ähnlich wurde das hier auch schon erwähnt.

Dieses "Gebrösel" macht vielmehr den Eindruck, als wäre Voldemort wieder einfach nur aus seinem Körper gerissen worden und würde immer noch existieren.

"Der Fehler im Plan" ist eines der besten Kapitel aller Bücher und der Film hat das Potential nicht nur verschenkt, sondern komplett verhunzt. Wütend

__________________
LG, MaryBlack
27.09.2011 14:38 MaryBlack ist offline Homepage von MaryBlack Beiträge von MaryBlack suchen Nehme MaryBlack in deine Freundesliste auf
Lara the Lioness
Schüler

Dabei seit: 12.12.2010



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden      Zum Anfang der Seite springen

Das Bellatrix sich in einzelteile zerlegt, kann ich ja noch in gewisserweise verstehen, da Molly ihre ganze Wut in dieses Duell gesteckt hat. Wenn sie einfach tot umgefallen wäre, dann hätte es keine groÃče Wirkung gehabt (trotzdem fand ich das einfach übertrieben).

Aber das Voldemort sich auch noch auflöst finde ich irgendwie unpassend. Wie MaryBlack schon geschrieben hat, waren das nur überflüssige Effekte. Die ganze jagt durch Hogwarts hat diese im Buch gut umgesetzte und alles erklärende Szene einfach zerstört. Es sollte vllt zeigen, dass Voldy entgültig zerstört sei und von allen Winden verweht wurde, aber es macht ihn wieder so unmenschlich.

Teil 7.2 wurde ja auch als ein total actiongeladener Film angekündigt, aber ein bisschen weniger Action und mehr Buchteue hätten dem Film wirklich sehr gut getan.

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von Lara the Lioness: 27.09.2011 14:58.

27.09.2011 14:58 Lara the Lioness ist offline Beiträge von Lara the Lioness suchen Nehme Lara the Lioness in deine Freundesliste auf
Remus 4 ever Remus 4 ever ist weiblich
Schülerin

images/avatars/avatar-60588.jpg

Dabei seit: 08.09.2011
Herkunft: Remus sein Körbchen



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden      Zum Anfang der Seite springen

Ich finde Voldemort´s Buch-Tot auch besser als dieses "Hauptsache es sieht ach-so-toll aus,wie er sich auflöst".(Es gibt Vampirfilme,da treten die Viecher verblüffend ähnlich ab Traurig ).

Wenn er im Buch nur tot umfällt nimmt ihm das doch so schön diesen Ruf,praktisch "Ãťbermenschlich" zu sein.Jeder der Anwesenden kann sich,wenn er oder sie will,davon überzeugen,dass dieses Monster wirklich nicht´s anderes wahr als ein ganz normaler,sehr böser Mensch mit zuviel Macht in Form von Magie.

Aber so?Einfach mal so mehr oder weniger in Luft aufgelöst?Kein Beweis für die Skeptiker,dass er dieses Mal endgültig vernichtet ist?Ich hätte da irgendwie immer Angst,der kommt doch irgendwann mit noch mieserer Laune zurück.

Edit:

Amen Applaus !

__________________
''

-Lord Voldemort

Dieser Beitrag wurde 3 mal editiert, zum letzten Mal von Remus 4 ever: 27.09.2011 15:21.

27.09.2011 14:59 Remus 4 ever ist offline E-Mail an Remus 4 ever senden Beiträge von Remus 4 ever suchen Nehme Remus 4 ever in deine Freundesliste auf
slughorn09 slughorn09 ist männlich
Schüler

images/avatars/avatar-63642.png

Dabei seit: 30.01.2009
Alter: 24
Herkunft: Mystic Falls



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden      Zum Anfang der Seite springen

Das mit Bellatrix Tod kann ich auch verstehen. AuÃčerdem auch, weil Bellatrix im Film nun mal nicht mit Avada Kedavra getötet wurde.
Das mit Voldemort kann ich aber auch verstehen ... da war doch irgendwie mit zu rechnen. Ich meine wann am Ende einer groÃčen Filmreihe ist der groÃče Bösewicht schon nur einfach so umgekippt? Ein bisschen übertrieben war es vielleicht, okay, aber ich fand das in Ordnung. AuÃčerdem hatte das mMn einfach was endgültiges und ich liebe den Moment, wenn Voldemorts Ãťberreste so in den Himmel fliegen und man dann kurz Lily's Theme hört, ich finde, dass das schon ein toller, bewegender Moment war der eben auch etwas endgültiges hatte. Aber so habe ich das eben einfach empfunden^^

Ja, er wurde als total actiongeladener Film angekündigt, aber war er das auch? Ich habe den Film als überhaupt nicht actionlastig empfunden, da habe ich viel mehr erwartet, auch gerade beim Kampf zwischen Harry und Voldemort, in anderen Filmen wird so ein Kampf manchmal auf 20-30 Minuten ausgeweitet und als ich in Kritiken gelesen habe, dass der Kampf denen zu lang war, da habe ich eben wirklich was ganz anderes erwartet^^ Tatsächlich hat der Kampf aber nur 8-10 Minuten gedauert, mit Unterbrechungen. Und die eigentlichen Szenen der Schlacht von Hogwarts waren zwei 1-2 Minuten Szenen! Das ist sehr wenig, andere Drehbuchautoren und Regisseure hätten daraus auch nochmal eine 30-50 Min. Szene gemacht. Die Actionszenen waren alle wirklich nicht lang im Vergleich zu anderen groÃčen Verfilmungen. Dafür gab es dazwischen wirklich lange ruhige Momente - finde ich. AuÃčerdem waren HP 7.1 und 7.2 mit die Buchgetreusten Verfilmungen, zusammen mit den ersten beiden denke ich. Ich meine klar, gerade in 7.2 wurde einiges noch etwas gröÃčer angelegt, aber das war ja wirklich zu erwarten und hat sich insgesamt aber wirklich noch in Grenzen gehalten. Verglichen damit ist beispielsweise der 4. Film mMn action-lastiger und sicherlich auch nicht Buchgetreuer ;D Also noch weniger Action wäre hier sicherlich nicht am Platz gewesen, gerade da ich anderswo auch oft genug den Kritikpunkt gelesen habe, dass man zu wenig von der eigentlichen Schlacht gesehen hat.

Wie gesagt, das hier ist wirklich nicht böse gemeint, das ist einfach nur meine Meinung zum Thema (:

__________________

Dieser Beitrag wurde 3 mal editiert, zum letzten Mal von slughorn09: 27.09.2011 15:14.

27.09.2011 15:12 slughorn09 ist offline Beiträge von slughorn09 suchen Nehme slughorn09 in deine Freundesliste auf
Leinadroom Leinadroom ist männlich
Schüler

images/avatars/avatar-60753.gif

Dabei seit: 17.10.2010
Alter: 24
Herkunft: Hogwarts



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden      Zum Anfang der Seite springen



Genau so ist es... ich hatte mir die Schlacht auch wirklich etwas länger vorgestellt, aber im Allgemeinen gab es gar nicht so viele ruhige Szenen es gab eig. nur Spannende. Applaus

Ich teile die Filme sehr gern in Phasen auf und bei 7.1 und 7.2 geht dass sehr gut, im Gegensatz zu Teil 6.

Zu 7.2...Der Anfang ist sehr ruhig mit vielen Dialogen. Dann wirds spannend in Gringotts bis hin zur Action im Verlies bis nach dem Drachenflug ...ab da wieder spannend mit Voldemort und Hogsmeade... und vielleicht ein kleines bisschen langweilig bei Aberforth ...vorallem für nich-Buch-Leser, dann noch spannender im Raum der Wünsche, schlieÃčlich wird es wieder noch langweiliger als Snape mit seiner laaang gezogenen Stimme daherfaselt, und dann extrem spannend als Harry auftaucht bis hin zur Yates sekunden Action.

Dannach der Aufbau des Schutzschildes...ein richtiger hingucker, aber der Dialog mit der Grauen Dame zieht sich auch etwas dahin,...aber gut, dass er vom Auftauchen Voldemorts und der Todesser auf dem Felsen unterbroche wurde.

Nach dem Gespräch merkt man dass die Schlacht langsam beginnt, das Tempo erhöht sich es werden viele kleinere Szenen von verschiedenen Orten und Personen gezeigt.... und die Neville-auf-der Brücke Szenen und die Kammer des Schreckens Szene hat man auch jeweils in zwei Szenen geschnitten...find ich auch sehr gut.... wäre doch echt einfallslos wenn nach dem Brückeneinsturz die Kammer des Schreckens Szene kommt und das wars.

Im Film kommt erst die Ãľffnung der Kammer des Schreckens, dann die Ankunft der Greifer an der Brücke, dann die Zerstörung des Bechers in der Kammer des Schreckens, dann kurz Voldemorts Angriff auf dass Schutzschild und schieÃčlich der Brückeneinsturz.

Nach dem Einsturz kommt direkt, die wirklcih sehr kurze Schlacht (Todesser und Riesen rennen auf Hogwarts, Risen gegen Statuen, kurze aber geile Sequenz wo Todesser durchs Fenster fliegt und mit Arhur kämpft, Todesser fliegen in die Schule, H/G Kuss, Draco holt Kumpels, Harry rennt durch einstürzenden Gang)... so bis dahin ging die Schlacht, aber es geht mit der Action weiter, aber zweimal unterbrochen...nämlich 1. Harry such Diadem ...war auch etwas länger, mit vielen Einstellungen auf den Raum und kurzes Gespräch mit Draco...Action geht weiter mit Dämonsfeuer und Besen bis zur Diadem zerstörung... und dan 2. wieder kurz unterbrochen von Harrys 2 Visionen von Voldemort mit Schlange und mit Vodemort mit Lucius.

Dann geht es wieder mit der Action weiter ...der Lauf durch den Innenhof...ab da kommt eine lange traurige Phase....Snpaes Tod, Trauer in der GroÃčen Halle, Snapes Erinnerungen, Harry verabschiedet sich, Harry sieht seine Geliebten im Wald, Harr opfert sich....dann wirds wieder kurz langweilig mit Dumbledore...also so empfand ich es, weil es sich ein Stück gezogen hat...

Und dan zuletzt nich die Schlacht am Ende vergessen, die eigentlich länger war als die Schlacht in der Mitte und der Epilog...

Jetzt kann man nur noch hoffen, dass Yates in den zusätzlichen Szenen mehr Schlacht-Material rausbring...oder in den UEs....(hoff)

PS: Ich wollt jetzt den Film eigentlich in 7 Phasen beschreiben, konnte es aber trotzdem nicht lassen und musste unbeding mehr ins Deteil gehen...oh mann, ich bin schwach.. Fröhlich

__________________
Harry du bist kein Böse Mensch.Du bist ein sehr Grinsen Mensch,dem Böse widderfahren ist.AuÃčerdem teilt sich die Welt nicht in Augenzwinkern Menschen und Todesser.Wir haben alle eine Grinsen ,als auch Böse Seite in uns.Es kommt drauf an Welche wir für unser Handeln aussuchen.
27.09.2011 19:51 Leinadroom ist offline E-Mail an Leinadroom senden Beiträge von Leinadroom suchen Nehme Leinadroom in deine Freundesliste auf
Mimbulus Mimbeltonia Mimbulus Mimbeltonia ist weiblich
Schülerin

images/avatars/avatar-60581.png

Dabei seit: 28.09.2011
Alter: 24



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden      Zum Anfang der Seite springen

Im Buch fand ich den Tod einfach nur witzlos... Das Duell war irgendwie so unglaublich unspektakulär... Ich weiÃč noch genau, wie enttäuscht ich beim Lesen war.

Im Film fand ich es auch nicht so toll.

Alles in allem war ich dann aber eher traurig. Ob das jetzt am Tod an sich lag, oder daran, dass alles vorbei war... Who knows...

__________________

11.10.2011 20:22 Mimbulus Mimbeltonia ist offline E-Mail an Mimbulus Mimbeltonia senden Homepage von Mimbulus Mimbeltonia Beiträge von Mimbulus Mimbeltonia suchen Nehme Mimbulus Mimbeltonia in deine Freundesliste auf
Deianira
Schüler

Dabei seit: 18.10.2011
Alter: 33



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden      Zum Anfang der Seite springen

Dass er schlieÃčlich starb, sehr glücklich. Aber darüber nachdenken, fühlen sich ein wenig traurig.

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von Deianira: 08.12.2011 04:42.

18.10.2011 04:16 Deianira ist offline E-Mail an Deianira senden Beiträge von Deianira suchen Nehme Deianira in deine Freundesliste auf
Su2011
Schüler

images/avatars/avatar-59293.jpg

Dabei seit: 26.07.2011



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden      Zum Anfang der Seite springen

Ich fand es irgendwie schön, dass Voldemort so normal starb, also so unspektakulär. Das zeigte mir irgendwie, dass er am Ende doch normal war, total gestört und absolut nicht so mächtig wie er sich selbst immer dargestellt hat.

Im Film fand es irgendwie albern. WeiÃč nicht was das sollte. Ich glaube sie wollten den Zuschauern beweisen, dass er auch wirklich tot ist.
18.10.2011 09:15 Su2011 ist offline E-Mail an Su2011 senden Beiträge von Su2011 suchen Nehme Su2011 in deine Freundesliste auf
Mat Mat ist männlich
Schüler

Dabei seit: 09.12.2007



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden      Zum Anfang der Seite springen


Genau das Gefühl habe ich nicht.
Eine Welt voller Magie, Voldemort war mal unsterblich und dann löst er sich in Rauch auf. Leiche gibt es keine.
Wer kann da schon garantieren, dass er wirklich tot ist? Ich nicht.
18.10.2011 16:21 Mat ist offline Beiträge von Mat suchen Nehme Mat in deine Freundesliste auf
Warner Bros. Warner Bros. ist männlich
Schüler

images/avatars/avatar-44350.jpg

Dabei seit: 03.08.2008
Herkunft: Deutschland



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden      Zum Anfang der Seite springen

Ich hätte gerne auch die Leiche von Voldemort gesehen...
die Alternative mit den "Papierfetzen" (sag ich jetzt mal), die durch die Luft fliegen, finde ich jetzt irgendwie nicht so ganz gelungen...wer weiÃč, ob die Fetzen sich nicht doch wieder zusammensetzen und Voldemort wieder zu Leben erwacht wird^^

__________________

18.10.2011 21:32 Warner Bros. ist offline E-Mail an Warner Bros. senden Beiträge von Warner Bros. suchen Nehme Warner Bros. in deine Freundesliste auf
Su2011
Schüler

images/avatars/avatar-59293.jpg

Dabei seit: 26.07.2011



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden      Zum Anfang der Seite springen

Ja, wie oben erwähnt, fand ich es auch albern. Warum stirbt Voldemort so albern? Selbst Dumbledore der groÃče Zauberer stirbt normal und hinterlässt eine normale Leiche.

Was macht aus Voldemort so was besonderes, dass er so spektakulär stirbt? Mag ich gar nicht, dass man dem wahnsinnigen Typen am Ende des Filmes noch Recht gibt und aus ihm was Besonderes macht.
19.10.2011 09:07 Su2011 ist offline E-Mail an Su2011 senden Beiträge von Su2011 suchen Nehme Su2011 in deine Freundesliste auf
Nise Nise ist weiblich
Schülerin

Dabei seit: 14.07.2010



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden      Zum Anfang der Seite springen

Sind nicht auch alle Todesser so zerstäubt, statt gestorben?

Ja bescheuert fand ich das auch. Die guten hinterlassen Leichen, die Bösen zerstäuben, als wären es keine Menschen.
19.10.2011 14:28 Nise ist offline E-Mail an Nise senden Beiträge von Nise suchen Nehme Nise in deine Freundesliste auf
Seiten (4): « vorherige 1 2 [3] 4 nächste » Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Harry Potter Xperts Forum » Die GroÃče Halle » Verfilmungen » Film 7 - Harry Potter und die Heiligtümer des Todes » Voldemorts Tod

Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH