Harry Potter Xperts Forum
Zur StartseiteRegistrierungKalenderMitgliederlisteTeammitgliederStatistikSucheHäufig gestellte FragenForumregeln



Ähnliche Themen
Thread Gestartet Hits Antworten Letzte Antwort
10 Dateianhänge enthalten Was habt ihr alles schon von HP? (Forum: Zonkos Scherzartikelladen)   10.11.2003 20:57 von Devilcat   142.336 507   22.06.2017 22:51 von Oliver*Phönix*  
Habt ihr ein Lieblingsessen? (Forum: Hogsmeade)   25.08.2009 17:14 von Monsterkrümel   21.135 71   05.08.2016 17:44 von gardo  
Wie lange habt ihr gebraucht um Buch 3 durchzulesen. (Forum: Buch 3 - Harry Potter und der Gefangene von Askaban)   03.06.2006 17:37 von Sirius B.   28.056 79   08.02.2016 11:18 von Morwen  
Habt ihr euch schon einmal einen neuen Charakter ausge [...] (Forum: Charaktere)   03.11.2007 22:42 von Nora   14.881 40   02.01.2016 20:35 von Witchcraft  
Die schlechtesten Bücher, die ihr gelesen habt (Forum: Literatur)   28.12.2004 10:30 von kisses1104   124.888 677   21.12.2015 02:49 von Linamin  

Harry Potter Xperts Forum » Muggelwelt » McGonagalls Büro » Habt ihr ein System beim Lernen? » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Seiten (2): « vorherige 1 [2] Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen Habt ihr ein System beim Lernen?
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
VPhil VPhil ist männlich
Schüler

images/avatars/avatar-59766.jpg

Dabei seit: 08.05.2011
Alter: 24
Herkunft: Hessen
Pottermore-Name: BatMagic27



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden      Zum Anfang der Seite springen

Also bisher war es bei mir immer so, dass ich mir den Stoff eine Woche vor dem Test selbst bei bringen muss, weil ich beimi Unterricht selbst nicht zuhören /kann/will/muss^^
Wird sich aber, denke ich, wenn ich in die Oberstufe gehe ändern müssen. Habe zwar der Schule nie den höchsten Stellenwert eingeräumt, aber ich habe mir nicht 9 Jahre lang all das angetan um schlussendlich mit einer schlechten Abi-Note herauszugehen.^^

__________________
''
13.05.2011 23:06 VPhil ist offline E-Mail an VPhil senden Beiträge von VPhil suchen Nehme VPhil in deine Freundesliste auf Skype-Name von VPhil: vaderphil
MuggellEin MuggellEin ist weiblich
Schülerin

images/avatars/avatar-58142.jpg

Dabei seit: 26.02.2011
Herkunft: irgendwo bei München



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden      Zum Anfang der Seite springen

ein richtiges System hab ich nich, aber in englisch und latein mach schreib ich mir immer alle Vokabeln auf Karteikarten und die die ich kann tu ich raus und ein tag vor dem test wiederhol ich alle sonst les ich mir halt die sachen durch die ich aufgeschrieben hab und die sachen die im Buch stehen.

__________________
,
14.05.2011 19:33 MuggellEin ist offline Beiträge von MuggellEin suchen Nehme MuggellEin in deine Freundesliste auf
VPhil VPhil ist männlich
Schüler

images/avatars/avatar-59766.jpg

Dabei seit: 08.05.2011
Alter: 24
Herkunft: Hessen
Pottermore-Name: BatMagic27



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden      Zum Anfang der Seite springen

@ MuggellEin

Darf ich fragen in wie viel Jahre du schon Latein hast? Weil wir haben in Latein monentan so viele Vokabeln, ist schon fast unmenschlich die alle auswendig zu lernen. breites Grinsen Oder du bist einfach cleverer als ich, kann natürlich auch sein.^^

__________________
''
15.05.2011 11:34 VPhil ist offline E-Mail an VPhil senden Beiträge von VPhil suchen Nehme VPhil in deine Freundesliste auf Skype-Name von VPhil: vaderphil
MuggellEin MuggellEin ist weiblich
Schülerin

images/avatars/avatar-58142.jpg

Dabei seit: 26.02.2011
Herkunft: irgendwo bei München



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden      Zum Anfang der Seite springen

Ich hab noch nich lange Latein (2 Jahre), aber ich schreib natürlich nich ALLE vokabeln raus sondern die letzten 3-4 Lektionen und eig. sollten wir die ja schon können (was absolut nicht heißt dass ich alle kann breites Grinsen ).
und so richtig gut in Latein bin ich auch nich (ich bin froh wenn ich meine 3 im Jahres-Zeugnis krieg breites Grinsen

__________________
,

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von MuggellEin: 15.05.2011 21:11.

15.05.2011 21:10 MuggellEin ist offline Beiträge von MuggellEin suchen Nehme MuggellEin in deine Freundesliste auf
VPhil VPhil ist männlich
Schüler

images/avatars/avatar-59766.jpg

Dabei seit: 08.05.2011
Alter: 24
Herkunft: Hessen
Pottermore-Name: BatMagic27



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden      Zum Anfang der Seite springen

Geht mir genauso. Vor allem wenns dann an die Konjugation von den ganzen Verben geht ist es dann meistens bei mir vorbei breites Grinsen

__________________
''
17.05.2011 15:46 VPhil ist offline E-Mail an VPhil senden Beiträge von VPhil suchen Nehme VPhil in deine Freundesliste auf Skype-Name von VPhil: vaderphil
dobby-winky-kreacher dobby-winky-kreacher ist weiblich
Schülerin

images/avatars/avatar-52179.png

Dabei seit: 07.12.2006
Alter: 26
Herkunft: Bayern



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden      Zum Anfang der Seite springen

Auf meine Abifächer hab ich mich relativ unterschiedlich vorbereitet, auf Klausuren davor immer recht planlos. (Zwei Tage davor alles durchgeschaut und überlegt wo etwas nicht klappt. Dann mehrmal gelesen (Meist erst nachts um 11, da davor zu faul...))

Für mein Bioabi bin ich alle Starktrainer und das SChulbuch Thema für Thema durchgegangen und hab dann Karteikarten mit dem wichtigsten geschrieben. Ansonsten hauptsache Aufgaben gemacht und den Zusatzunterricht besucht. SChwierige Schemata hab ich einfach solange durchgeschaut bis ich sie auswendig intus hatte.
Geographie mach ich nach dem gleichen Prinzip.
In Mathe mach ich grundsätzlich nur Aufgaben und schau bei Fehlern und Problemen nach.
Englisch lerne ich schon seit der neunten durch Fernsehserien und Filme auf englisch. (Am besten Sachen die es nicht auf deutsch gibt, wie Doctor Who!)
Da prägt man sich unbewusst Wendungen und Wörter ein. Hab mir früher auch viele Wörter anhand von Fluch der Karibik oder Harry Potter Zitaten gemerkt.
Deutsch kann man eigentlich nur durch Übungsaufsätze lernen (die man aber erst mal schreiben muss.....)

Latein war früher immer mein absoluter Feind. Hab zwar immer schön Vokabeln vor -Klausuren gelernt, aber die Grammatik hing einfach. -->man sollte halt das Zeug von Anfang an lernen und nicht erst am SChluss^^ Man wird weise im nachhinein...)

__________________
''
17.05.2011 21:23 dobby-winky-kreacher ist offline E-Mail an dobby-winky-kreacher senden Beiträge von dobby-winky-kreacher suchen Nehme dobby-winky-kreacher in deine Freundesliste auf
Monsterkrümel Monsterkrümel ist weiblich
Xperts Fanfiction Wettbewerb Silber-Award-Winner

images/avatars/avatar-61978.jpg

Dabei seit: 05.08.2008
Alter: 28
Herkunft: Abîme
Pottermore-Name: AurorFelicis1536



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden      Zum Anfang der Seite springen

Ich bin wohl einer der berühmt berüchtigten Lern-Bulimiker breites Grinsen



Hat die 14 (musste ein Jahr wegen Krankheit aussetzen) Jahre Schule wirklich hervorragend geklappt. Natürlich weiß ich, dass ich bessere Ergebnisse hätte, wenn ich mich ein oder zwei Wochen vor den Klausuren hingesetzt hätte - aber man ist halt faul, nech ^^
Dennoch waren mein Zeugnisse eigentlich immer ordentlich und ich brauche mich nicht schämen!

Allerdings habe ich mich auf meine Abiturklausuren dann doch etwas intensiver vorbereitet. Ich hoffe, es hat sich gelohnt Verwirrt

__________________

17.05.2011 22:20 Monsterkrümel ist offline E-Mail an Monsterkrümel senden Homepage von Monsterkrümel Beiträge von Monsterkrümel suchen Nehme Monsterkrümel in deine Freundesliste auf
Harry62442 Harry62442 ist männlich
Schüler

images/avatars/avatar-56600.jpg

Dabei seit: 11.10.2005
Alter: 26
Herkunft: MäcPomm



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden      Zum Anfang der Seite springen

Ich hatte mir eigentlich vorgenommen, für mein Abi richtig zu lernen.

Es blieb dann beim Durchlesen einiger Wikipedia-Artikel für Chemie.
Für Deutsch und Englisch kann man sowieso nichts machen, außer schön viel in der jeweiligen Sprache lesen, bzw. bei Englisch zu hören (bei mir war's Firefly).
Und Mathe, ja, da hat man die Formelsammlung und den Taschenrechner.
Und in der noch kommenden mündlichen Prüfung in Sozialkunde kann man super labern- also werde ich mich wohl auch da nicht ermutigen können, richtig zu büffeln.

Mein Problem war eigentlich immer, dass, wenn ich mal lernen wollte, ich mich kaum dazu aufraffen konnte. Plötzlich war selbst aufräumen interessanter. Hat sicherlich Vorteile- man ist sehr produktiv- aber so manche Klausur hätte besser laufen können, hätte ich mich mehr im Griff.Traurig

__________________



18.05.2011 00:06 Harry62442 ist offline E-Mail an Harry62442 senden Beiträge von Harry62442 suchen Nehme Harry62442 in deine Freundesliste auf
Minimuffin Minimuffin ist weiblich
Schülerin

images/avatars/avatar-60620.png

Dabei seit: 11.07.2008
Alter: 25
Herkunft: D R E A M L A N D



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden      Zum Anfang der Seite springen

So langsam hab ich mein System gefunden Augenzwinkern Und zwar die "Lernzettel"-Methode Zunge raus
Ich lerne am besten dadurch, mir den ganzen Stoff noch einmal repräsentativ zu machen durch aufschreiben, und zwar so informativ und gleichzeitig so knapp wie möglich, ohne allzusehr in Stichpunkte zu verfallen. Teilweise ist es auch nur ein stures Abschreiben aus der Mappe/aus dem Buch (zB bei Definitionen), aber wenn ich das ordentlich bzw konzentriert mache, bringt's schon was^^ Danach les ich mir das nochmal öfters durch oder wenn was auswendig zu lernen ist (was ja immer seltener vorkommt - aber wenn dann den Zettel in die Hand, Musik aus, im Zimmer/in der Wohnung auf und abgehen und laut vor mich hinsagen - wenn ich neue Schuhe habe, dann lauf ich die immer auf diese Weise ein breites Grinsen ), dann tu ich das auch einmal, I love my Kurzzeitgedächtnis! ;D Und den Lernzettel (oder auch die) hab ich in der Klausur immer in der hinteren Hosentasche. Ich hab ihn noch nie "gebraucht", aber es gibt doch ein großes Gefühl von Sicherheit, genauso wie meinen Glücksbringer dabeizuhaben.
Und ansonsten: Den Abend vor der Klausur oder am Klausurentag selbst nochmal den Lernzettel durchgehen ist auch gut, wie gesagt, ich hab ein gutes Kurzzeitgedächtnis^^
Und Vokabeln - sind mein Feind : D Ich lerne Sprachen eigentlich mehr beim anwenden, nicht beim hinsetzen und auswendig lernen. Aber wenn ein Vokabeltest ansteht, dann lerne ich die Vokabeln am Abend vorher, solange es nicht allzu viele sind. Geht normalerweise gut aus^^ Aber behalten tu ich sie dadurch leider nicht lange.
Was Mathe und Physik angeht, nun - Mathe hab ich auf Grundlegendem Niveau und bin eine der drei besten im Kurs. Vielleicht könnte ich auch die beste sein, wenn ich mal ein klein wenig für üben oder lernen würde : D Ich schau mir Formeln oder Definitionen vor der Klausur mal an, das war's, nix mit üben. Bei Physik hab ich erhöhtes Niveau, da komm' ich nicht ums richtige Üben und Lernen drum herum :'D Und ich sollte auch gleich mal mit anfangen ...

__________________
''
- RPG hier auf Xperts!
Gesucht: Johnny Desh (OC), Sirius Black, Albus Dumbledore
21.05.2011 13:01 Minimuffin ist offline Beiträge von Minimuffin suchen Nehme Minimuffin in deine Freundesliste auf
Atogrosch Atogrosch ist männlich
Schüler

Dabei seit: 03.01.2008



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden      Zum Anfang der Seite springen

Also mein System war bis jetzt immer ganz einfach: So lange lernen, bis man das Gefühl hat, dass man alles verstanden hat. Einfach, aber wahr.
23.05.2011 11:53 Atogrosch ist offline E-Mail an Atogrosch senden Beiträge von Atogrosch suchen Nehme Atogrosch in deine Freundesliste auf
Seiten (2): « vorherige 1 [2] Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Harry Potter Xperts Forum » Muggelwelt » McGonagalls Büro » Habt ihr ein System beim Lernen?

Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH