Harry Potter Xperts Forum
Zur StartseiteRegistrierungKalenderMitgliederlisteTeammitgliederStatistikSucheHäufig gestellte FragenForumregeln



Ähnliche Themen
Thread Gestartet Hits Antworten Letzte Antwort
1 Dateianhänge enthalten [User-Fanfiction] Tage wie diese (Forum: User-Fanfictions)   22.06.2013 21:05 von Readingrat   3.079 5   02.05.2017 16:18 von psimo_de  
1 Dateianhänge enthalten Wichtig: Wie seid ihr zu eurem Nicknamen gekommen? (Forum: Der Sprechende Hut)   25.04.2004 14:01 von Mona Mondschein   245.010 1.237   28.03.2017 21:25 von GinnyFan2  
Umfrage: Wie hat euch "Phantastische Tierwesen ..." gefallen? ( [...] (Forum: Filme allgemein)   22.11.2016 15:28 von MIR   9.600 26   16.03.2017 22:06 von Lord_Slytherin  
Wie sehen eure Bücher aus?? (Forum: Bücher allgemein)   25.01.2006 20:57 von Severus Snape 84   33.331 160   02.03.2017 17:07 von JasiLu  
[User-Fanfiction] Die Stadt des Lichts ist wieder online (Forum: User-Fanfictions)   10.12.2007 15:00 von Centauria   6.664 0   08.11.2016 21:04 von Centauria  

Harry Potter Xperts Forum » Die Karte des Rumtreibers » Fanfiction » Wie stimmt ihr euch auf das Schreiben einer FF ein? » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Seiten (2): « vorherige 1 [2] Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen Wie stimmt ihr euch auf das Schreiben einer FF ein?
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
crazygirl crazygirl ist weiblich
Schülerin

images/avatars/avatar-54238.jpg

Dabei seit: 06.01.2009
Herkunft: Deutschland



RE: Wie stimmt ihr euch auf das Schreiben einer FF ein? Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden      Zum Anfang der Seite springen

Also, wenn ich weniger Lust habe, zu schreiben, aber quasi 'muss', weil das Chap eh schon lange gebraucht hab, dann les ich mir alte Chaps von mir durch, beziehungsweise werde ich immer durch meine beste Freundin Ollo angespornt, weil wir die FF zusammen schreiben und dann kriegt man gleich Lust, wenn man ihre Teile dazu liest breites Grinsen

Hört ihr Musik?
--> Eigentlich IMMER! Richtung immer der Situation angepasst breites Grinsen Aber bei Situationen, zu dessen Stimmung irgendwie kein Lied passt, dass ich kenne, muss es auch ohne gehen Grinsen

Lest/hört ihr noch mal die Bücher?
---> Nie, wenn ich was nachschauen will, mach ich das über Harrypotter-Wiki - geht schneller und man wird nicht so aus dem Schreiben rausgerissen breites Grinsen

Lest ihr andere FanFictions zu dem Thema über das ihr schreiben wollt?
--> Wie irgendwie alle, die ich kurz überlogen habe, mach ich das auch nicht breites Grinsen Eigentlich les ich generell sehrsehrsehr wenige FFs - wie irgendwer am Anfang gesagt hat: Es ist sehr schwer, eine gute zu finden!

Oder entstehen Eure Geschichten bei einer langweiligen Bus-/Zugfahrt?
---> Die besten Ideen kommen bei mir immer in der Schule bei extrem langweiligen Stunden, beim Einschlafen oder beim Duschen Grinsen

__________________


23.01.2012 17:16 crazygirl ist offline E-Mail an crazygirl senden Beiträge von crazygirl suchen Nehme crazygirl in deine Freundesliste auf
SynthiaSeverin SynthiaSeverin ist weiblich
Schülerin

Dabei seit: 01.11.2012
Alter: 33
Herkunft: Stadt mit altem Schloss ;)



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden      Zum Anfang der Seite springen

Zu Beginn ja, meist schalte ich dann aber augrfund mangelnder Multitaskingfähigkeiten irgendwann wenn ich an ne schwierige Stelle komme wieder aus. Es gibt nur wenige Ausnahmen an Liedern, die ich hören und mich dabei dennoch konzentrieren kann.

Wie die meisten hier schlage ich einzelne Textstellen nach, aber lese nicht alles nochmal komplett. Harry Potter wiki und die xperts sind auch offen.

Ne, mache ich nicht, zumindest nicht bewusst, um mich auf das Thema einzustimmen. Ich hab auch das Gefühl, dass ich mich da zu leicht beeinflussen lassen und am Ende abkupfern würde, während ich in der Schreibphase bin und das wäre ziemlich doof. Natürlich lebe ich, während ich über Wochen hinweg an ner längeren Fanfic arbeite nicht leserisch "abstinent" und da kann schon mal was drunter sein, was ein ähnliches Thema behandelt.


Eigentlich entstehen meine Ideen aufm Laptop, während ich gemütlich im Bett sitze. Ideen kommen durch unterschiedliche Situationen, Lesen von HP, Diskussionen hier im Forum etc.

__________________



21.12.2012 04:52 SynthiaSeverin ist offline E-Mail an SynthiaSeverin senden Beiträge von SynthiaSeverin suchen Nehme SynthiaSeverin in deine Freundesliste auf
Moony_Child Moony_Child ist weiblich
Schülerin

images/avatars/avatar-62457.png

Dabei seit: 10.07.2008
Alter: 26
Herkunft: Nürnberg



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden      Zum Anfang der Seite springen

Hört ihr Musik?
Ohja - immer - ich sing auch während dem Schreiben mit, was meiner Rechtschreibung nicht gut tut, aber nunja irgendwie bringt mir das Singen Motivation breites Grinsen Ich kann auch mit einem fröhlichen Lied ein Black´sche Chap schreiben XD das hat gut funktioniert damals mit dem Lied "Von allein" oder dieses Gangnam gangding da XDDD

Lest/hört ihr noch mal die Bücher?
Naja kommt drauf an. Ich hab auf jedenfall nochmal alles aus dem Büchern rausgesucht was ich zur Familie Black finden konnte, bevor ich mich an Black´sche gesetzt habe - hätte ich auch per Wiki machen können XD aber irgendwie ist mir das nicht eingefallen Nachdenken

Lest ihr andere FanFictions zu dem Thema über das ihr schreiben wollt?
Nein - sonst laufe ich wirklich gefahr Sätze oder Situationen die mir echt super gefallen einfach irgendwo im Text einzubauen. Und auch wenn mir ein äääh *Beispiel such* äh - ein Weihnachtsball mit Zuckerherzen wirklich suuuper gut gefällt, so möchte ich nicht Reg mit seiner großen Liebe darauf tanzen lassen XD Schlechtes Beispiel breites Grinsen aber naja - ich lass mal das erklären Lachen

Oder entstehen Eure Geschichten bei einer langweiligen Bus-/Zugfahrt?
Also im falle von Black´sche war es eindeutig die Schuld von der Baustelle auf unseren Zuggleisen, weswegen Ersatzbusse gefahren sind und ich deshalb halbe bis dreiviertel Stunde im Bus saß und schreiben konnte breites Grinsen Da hat man viel Zeit zum denken. Aber das war auch schon das einzige mal breites Grinsen

Die meisten Ideen und die Stimmung zum Schreiben bekomme ich - oh Wunder - entweder in der Uni, einfach weil ich mich zu Tode langweile oder aber im Handballtraining beim Laufen, weil das auch so langweilig ist und ich länger laufen kann, wenn ich an was anderes denke Scheinheilig und dann kommt die Stimmung zum schreiben XD
Und sonst... ähm... komischer weise beim einschlafen hab ich dann lust so manchmal XD
21.12.2012 06:24 Moony_Child ist offline E-Mail an Moony_Child senden Beiträge von Moony_Child suchen Nehme Moony_Child in deine Freundesliste auf
MaryBlack MaryBlack ist weiblich
Schülerin

images/avatars/avatar-59001.jpg

Dabei seit: 11.01.2009
Alter: 53



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden      Zum Anfang der Seite springen

Musik? Nein, gar nicht. Ich brauche Ruhe zum Schreiben.

Die Bücher lese ich eigentlich immer nebenbei. Wenn ich alle 7 durch habe, fange ich gleich wieder von vorne an. Allerdings kann es passieren, daß ich mal zwei Wochen lang gar nicht lese und dann wieder 2-3 Kapitel an einem Tag. Zum Einstimmen auf's Schreiben brauche ich sie wohl eher nicht.
Zum Nachschlagen benötige ich sie jedoch immer wieder mal, damit ich bestimmte Dinge in meinen FFs auch richtig wiedergebe.

Andere FFs zum gleichen Thema lese ich grundsätzlich nicht, weil ich mich nicht beeinflussen lassen möchte.

Die meisten Ideen habe ich in der Badewanne oder kurz vor'm Einschlafen - typischerweise dann, wenn ich eben nicht am PC sitze. breites Grinsen

__________________
LG, MaryBlack
21.12.2012 07:18 MaryBlack ist offline Homepage von MaryBlack Beiträge von MaryBlack suchen Nehme MaryBlack in deine Freundesliste auf
Longbottom Longbottom ist weiblich
Schülerin

images/avatars/avatar-62648.jpg

Dabei seit: 13.02.2013
Alter: 64
Herkunft: Berlin



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden      Zum Anfang der Seite springen

Beim Lesen der Bücher komme ich immer wieder auf einen Punkt, wo ich mehr über einen Charakter oder eine Begebenheit erfahren möchte. Und das ist dann der Ausgangspunkt für meine Kurzgeschichte. So schreibe ich gerade eine Kurzgeschichte darüber, wie Hermione (Hermine) ihren Hogwarts-Brief erhalten hat (in der Schule, nicht zu Hause). Und das ihr dabei plötzlich vieles verständlich wurde (warum sie mit unbewusster Magie einer Mädchengang ihrer Schule trotzen konnte. Aber auch, wie ihre Eltern zunächst reagierten. (als Verstandesmenschen zunächst abweisend, so nach dem Motto, "das gibt es nicht").
Zunächst baue ich ein Grundgerüst (Handlungsstrang), dann entwickle ich die Dialoge.
Hier ein Beispiel aus dem Anfang der Geschichte:



So in etwa arbeite ich.

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von Longbottom: 13.02.2013 01:56.

13.02.2013 01:56 Longbottom ist offline E-Mail an Longbottom senden Beiträge von Longbottom suchen Nehme Longbottom in deine Freundesliste auf Skype-Name von Longbottom: kenkelmaus
Winkelgassler Winkelgassler ist männlich
Schüler

images/avatars/avatar-55728.jpg

Dabei seit: 26.08.2010
Alter: 32
Herkunft: Norddeutschland
Pottermore-Name: FroschWermut13493



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden      Zum Anfang der Seite springen



Für mich ist das schreiben kein festes Ritual, ich setz mich nicht an die Tastatur und sage mir "so, heute ein Kapitel". Ich sammle im Alltag Ideen, die meisten nur im Kopf, und früher einiges in einem extra Ringbüchlein, das inzwischem vom Smartphone ersetzt wurde. Häufig hab ich dann allerhand Situationen und Schriftfragmente, die dann letztendlich nur zu einem sinnvollen Text zusammengeschrieben werden müssen. Aber zwischen erster Idee und Abschluss liegen schonmal fünf Jahre Augenzwinkern Bei mir ist die FF Aktivität sehr wechselnd, mach auch mal ein Jahr rein gar nix. Dementsprechend ist von HP auch bis auf einen Oneshot noch nix öffentlich. Ist einfach ein entspannend kreatives Ding für mich. Wie musizieren oder häkeln für andere.


Gerade für emotionale Szenen kann Musik hilfreich sein. Im allgemeinen kann ich schlecht schreiben wenn es zu still ist, aber es muss keine Musik sein.


Wenn ich Fakten vergessen hab ja, oder ich schau in die zahllosen Wikis.


wenn dann nur zufällig


Eher wenn ich selber hinterm Steuer sitze.

ergänz:

was mir auffällt, nun wo ich den Kram nicht mehr nur alleine vor mich hin schreib sondern hier veröffentliche, zumindest ich geh nun anders an das schreiben ran, weil die abgeschlossenen Kapitel halt nicht mehr zu verändern sind.

Früher bin ich ewig zwischen den Kapitelschnipseln hin- und hergesprungen, hab immer wieder Sachen verändert aber wenig (chronologisch) neues angefangen, bzw. ich hatte Kapitel fertig die ewig weit auseinanderlagen und deren Lücke nie geschlossen wurde. Obwohl, das mach ich teilweise immer noch, zwei für Asien und eines für Rumänien liegen schon beinah upload-fertig bereit, mit viel ungefüllter Handlung davor Verwirrt ...

__________________


Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von Winkelgassler: 22.04.2013 22:25.

13.02.2013 12:59 Winkelgassler ist offline E-Mail an Winkelgassler senden Beiträge von Winkelgassler suchen Nehme Winkelgassler in deine Freundesliste auf
KeyMagic KeyMagic ist weiblich
Schülerin

Dabei seit: 17.04.2013
Alter: 43
Herkunft: NRW
Pottermore-Name: ThornStern31645



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden      Zum Anfang der Seite springen

Hi, dann will ich mich auch mal einklinken:


Wie stimmt ihr Euch auf das Schreiben einer FanFiction ein? Oder was macht ihr beim Schreiben?

Einstimmen gibt's eigentlich nicht. Ich schreibe gerade an meiner allerersten FF weiter. Hatte ich nie geplant und hätte nie gedacht, dass ich das kann. Der Plot, die Idee zum ersten Kapitel kam wie vom Himmel gefallen, als ich gerade angefangen hatte, meine Uni-Abschlussarbeit zu schreiben - was für ein Timing! Verärgert Hat aber geklappt Fröhlich


Hört ihr Musik? (Welche Richtung)

suche immer passende Songs zu meinen Kapiteln aus, um den Leser auch einzustimmen. Weiß aber bisher nicht, ob das ankommt... Keine Ahnung
Da ich die Musik dann kenne, kann ich mich besser in die Szene reinfühlen, die ich gerade überarbeite.
Oder: Manchmal inspiriert mich ein Song zu einem Kapitel. Z.B. ganz aktuell: Taunting Cobras von Savatage - paßt wie die Faust aufs Auge, wenns bei SS/HG mal kracht Böse breites Grinsen

Lest/hört ihr noch mal die Bücher?

Nein, die hab ich schon oft gelesen. Wenns mal eine Frage gibt (technisch...z.B. ob Muggel nach Hogwarts können wenn sie eingeladen werden) muß ich googeln oder hier nachschauen.

Lest ihr andere FanFictions zu dem Thema über das ihr schreiben wollt?

Nein, ich lese viele FFs, die aber nix mit meiner zu tun haben dann.

Oder entstehen Eure Geschichten bei einer langweiligen Bus-/Zugfahrt?

Ja klar, zum Teil fallen einem kurze Szenen ein, die man dann aber noch weiterspinnen muss. Zuletzt hab ich angefangen, mir Stichwörter aufzuschreiben (die mir gerade einfallen), die ich dann zu Szenen und ganzen Kapiteln verarbeiten muss. Oft übernehme ich auch Szenen aus dem Alltag und nicht aus der HP-Umgebung.
Oft läuft auch bei mir Kopfkino vor dem Einschlafen - da fällt einem viel ein.... Vogel zeigen

LG Simone

__________________

23.04.2013 22:24 KeyMagic ist offline E-Mail an KeyMagic senden Beiträge von KeyMagic suchen Nehme KeyMagic in deine Freundesliste auf
Prongs01 Prongs01 ist weiblich
Schülerin

images/avatars/avatar-63568.png

Dabei seit: 18.08.2013



RE: Wie stimmt ihr euch auf das Schreiben einer FF ein? Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden      Zum Anfang der Seite springen

Hört ihr Musik--->IMMER!!<3 Aber nur welche, die zum thema passt und es vereinfacht, sich in die situation der perso hineinzuversetzten

Lest ihr nochmal die Bücher---> jaah, manchmal, aber nicht während des schreibens.

Lest ihr andere Fanfictions, über das thema, das ihr schreiben wollt?---> jaa, gerne, es inspiriert<3

Oder entstehen eure Geschichten bei einer langweiligen Bus-/Zugfahrt?--->eigentlich nicht. manchmal, wenn ich wirklich lange fahre- aber meistens, wenn ich dusche oder bevor ich einschlafebreites Grinsen xD

__________________


~

(\__/)
(O. o)
( ) ( )Das ist Hasi. Kopiere Hasi in deine Signatur und hilf ihm die Welt zu erobern Grinsen

~
24.01.2014 12:54 Prongs01 ist offline Beiträge von Prongs01 suchen Nehme Prongs01 in deine Freundesliste auf
Reniawen Reniawen ist weiblich
Schülerin

Dabei seit: 02.05.2014
Alter: 36



RE: Wie stimmt ihr euch auf das Schreiben einer FF ein? Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden      Zum Anfang der Seite springen

Dann gebe ich auch mal meinen Senf dazu, auch wenn ich hier noch sehr neu bin. Grinsen

Immer! Ich habe bestimmte Songlisten, die einfach immer passen. Bei HP ist das vor allem Classic Rock und die Soundtracks von Twilight, die irgendwie auch immer sehr gut passen. Aktuell hat mich der Song "Demons" von den Imagine Dragons inspiriert, aber auch The Fray und solche Sachen.

: Nur wenn ich nochmal etwas nachschlagen muss.

: Ja, meistens.


Da gibts keine Regel. Ideen entstehen spontan, meist sind es auch nur Ideenfetzen oder eine bestimmte Szene, um die herum ich dann die Story aufbaue. Oft träume ich auch Sequenzen, die ich dann (wenn ich mich noch erinnern kann :lolGrinsen zu einer Story ausbaue.
Aber auch bei mir gibt es das, dass ich wenn ich die Filme schaue, bestimmte Ideen bekomme. ..das kommt sehr oft sogar vor.
03.05.2014 19:50 Reniawen ist offline E-Mail an Reniawen senden Beiträge von Reniawen suchen Nehme Reniawen in deine Freundesliste auf
MoonstoneKlatscher17623 MoonstoneKlatscher17623 ist weiblich
Schülerin

images/avatars/avatar-63521.jpg

Dabei seit: 09.09.2012
Alter: 25
Herkunft: Gryffindor
Pottermore-Name: MoonstoneKlatscher17 623



RE: Wie stimmt ihr euch auf das Schreiben einer FF ein? Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden      Zum Anfang der Seite springen


So gut wie immer höre ich Musik.
Beim Schreiben von HP-FFs höre ich meist die Film-Soundtracks. Auch den OST von anderen Filmen, insbesondere die Songs von Hans Zimmer (z.B aus Filmen wie "Inception" o. "Batman" etc.) Aber auch Songs von Adrian von Ziegler, Brunhu Ville (Youtube) oder andere epic/celtic/fantasy Musik. Sachen wie Two Steps from Hell passen auch gut, finde ich.
Ansonsten höre ich beim Schreiben, wenn Songfic, den entsprechenden Song.
Sonst auch viel Gothic/Symphonic Metal, Gothic-Rock, Mittelalter, Rock, Metal, Oldschool, Dark Wave, EBM, Industrial, 80s usw usf. diese Richtungen eben. Und immer passend zur Stimmungl
Musik ist mit eine meiner größten Inspirationsquellen, und daher ganz, ganz wichtig für meinen creativen Prozess.


Da ich früher oder später eh immer wieder ein HP Buch lese, ja.


Ja, auch wenn es nicht unbedingt 100% "mein" geplantes Thema sein muss.


Oh ja, vor allem auf langen Fahrten, wenn ich Musik höre, und die Gedanken schweifen lasse. Wenn möglich, schreibe ich auch unterwegs auf Papier, am liebsten aber ganz in Ruhe zu Hause bei 'ner Kanne Tee, auf dem Bett mit dem Laptop auf dem Schoß.

__________________
[/FONT]

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von MoonstoneKlatscher17623: 03.05.2014 22:41.

03.05.2014 22:39 MoonstoneKlatscher17623 ist offline E-Mail an MoonstoneKlatscher17623 senden Homepage von MoonstoneKlatscher17623 Beiträge von MoonstoneKlatscher17623 suchen Nehme MoonstoneKlatscher17623 in deine Freundesliste auf
Crazy Horse Crazy Horse ist männlich
Schüler

Dabei seit: 02.09.2014
Alter: 26
Herkunft: Deutschland



Wie stimme ich mich auf das Schreiben einer FF ein? Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden      Zum Anfang der Seite springen

Eigentlich gar nicht.
Das heißt ich lese vorher nicht einige Kapitel aus diesem oder jenem Buch, oder schaue diesen oder jenen Film. Wenn es eine FF mit mehreren Kapiteln ist, an der ich schon eine Weile schreibe, dann höre ich gerne Musik dazu (macht aber glaube ich jeder gern).
Früher habe ich mich mit Rammstein auf das Schreiben von Gedichten eingestimmt. Das hab ich aber sehr schnell wieder sein lassen, weil das meiste, was dabei rauskam, einfach nur grottig war.
Jetzt mache ich es einfach so, dass, wenn ich eine Idee im Kopf habe, irgendwann einfach mal auf einem Blatt Papier versuche einen Anfang zu finden. Und wenn ich den habe und merke es läuft, dann schreibe ich weiter.
03.09.2014 19:27 Crazy Horse ist offline Beiträge von Crazy Horse suchen Nehme Crazy Horse in deine Freundesliste auf
Hairy Otter Hairy Otter ist männlich
Schüler

images/avatars/avatar-56743.png

Dabei seit: 11.06.2008
Herkunft: Betelgeuze
Pottermore-Name: WermutScharlach2878



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden      Zum Anfang der Seite springen



Never! Ich brauche Ruhe zum Schreiben. Ich höre auch keine Musik um eine Stimmung zu generieren, da ich ungern "moody" schreibe. Am Ende lese ich das dadurch erzeugte ein Paar Wochen später und frag mich dann, was mich geritten hat solch ein Zeug zu schreiben Fröhlich



ist fast nicht zu vermeiden. Ich schreibe möglichst getreu dem Canon, daher muss ich häufiger mal Passagen aus den Büchern nachschlagen. Kommt also gern mal vor, dass alle sieben Bände um mich herum verstreut liegen und ich mal hier, mal da etwas nachschlage und dabei auf neue Ideen komme



Ich lese so gut wie keine FF's. Mein Potterverse verunreinige ich mir allein durch meine eigenen Ideen. Zunge raus



Eher wenn ich zu Fuß unterwegs bin oder beim Autofahren. Dann tauche ich mehr oder weniger automatisch ins Potterverse ab, was weniger mit Langeweile zu tun hat als mehr mit der Tatsache, dass ich in diesen Situationen einen besonders klaren Kopf bekomme.


Ich diskutiere gerne mit meiner Freundin (die glücklicherweise ein genau so bescheuerter Potter-Nerd ist wie ich) über alle möglichen HP-Themen - wie würde einer der Charaktere in einer bestimmten Situation reagieren, was wäre wenn etc. Sie ist meine größte Quelle für Inspiration und dank ihr verliert das Potterverse für mich auch nie seinen Reiz

__________________



01.11.2014 20:42 Hairy Otter ist offline E-Mail an Hairy Otter senden Beiträge von Hairy Otter suchen Nehme Hairy Otter in deine Freundesliste auf
Qitama
Schüler

Dabei seit: 31.08.2014
Alter: 35



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden      Zum Anfang der Seite springen

Inhalte zu meinen Geschichten und auch Ideen zu Geschichten fallen mir überall ein. Das kann in einer Menschenmenge in der Einkaufszone sein, im Auto auf dem Weg zur Arbeit, in einem langweiligen Meeting *hust* Zum Glück brauche ich, dank meiner lebhaften Fantasie dabei nicht einmal die Augen zu schließen, was mir gerade oft in letzterer Situation entgegen kommt breites Grinsen



Hm das ist eine gute Frage. Ich bin einfach... in Stimmung? Immer Fröhlich
Es vergeht kein Tag wo keine Fillme in meinem Kopf ablaufen und ich diese gedankenverloren weiterspinne. Das Niederschreiben erfolgt dann je nachdem ob mir gefällt was mein Hirn sich da zusammengespielt hat oder ob es irgendwo eine alberne Wendung nimmt und ich es am Ende nicht mag.



Musik höre ich eigentlich immer... Dabei ist mir die Stilrichtung vollkommen egal, da es mir nur auf harmonische Töne ankommt. Da reicht die Range über deutsche Lieder von Tawil, bis hin zu Rammstein und aus der englischen Sparte ebenso. Klassik ist auch vertreten Zunge raus



Ah nein, muss ich auch nicht aus zweierlei Gründen. Ich habe ein Handycap, was es mir unmöglich macht Gesehenes zu vergessen, von daher komme ich auch nicht in den Genuss ein Buch mehrfach lesen zu können, da die Inhalte bereits abgespult werden, während ich noch lese und mein Gehirn ist schneller als meine Augen Keine Ahnung

Zum anderen halte ich mich nur bedingt arg eng an Canon. Meine Geschichten ändern oft hier und da Dinge ab, so dass es auch nicht wirklich notwendig ist für mich, da die Vorlagen originalgetreu einzuhalten.



Lesen? Immer. Zu Dingen die ich schreiben will, nein.
Also, klar läßt es sich nicht vermeiden ab und an über eine Geschichte zu stolpern die zu den eigenen Ähnlichkeiten aufweist, aber ich würde jetzt nicht explozit eine Dramione Geschichte lesen, wenn ich etwas über Dramione schreiben wollen würde. Meiner Meinung nach beeinflusst das einen zu stark. Es könnten sich ungewollte parallelen einschleichen.



Das kommt ganz drauf an. Zunächst entstehen sie dort, wo immer ich bin auf Papier.
Habe dafür immer ein schwarzes DIN A4 Notizbuch dabei, daheim auch gern auf meiner geliebten Schreibmaschine.
Später dann digitalisiere ich das ganze und speichere es daheim oder auf Arbeit als Worddokument ab.
Bekannte haben mich schon für verrückt erklärt, aber ich lese halt gerne auf echtem Papier und wenn ich es nur an einem Computer schreiben würde... Dann würde mir was fehlen.
10.03.2015 07:51 Qitama ist offline E-Mail an Qitama senden Beiträge von Qitama suchen Nehme Qitama in deine Freundesliste auf
Leseratte Leseratte ist weiblich
Schülerin

Dabei seit: 27.10.2014
Herkunft: Österreich
Pottermore-Name: keine Angabe



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden      Zum Anfang der Seite springen

Sooo nach längerem Überlegen gebe ich hier jetzt auch meinen Senf dazu breites Grinsen



Richtig "einstimmen" kann ich mich nicht, entweder ich habe Lust und bin motiviert zu schreiben oder eben nicht Fröhlich
Während dem Schreiben höre wie viele hier Musik, aber manchmal ist es für mich auch besser, wenn es ganz ruhig ist, ich nur das Fenster offen habe und dann schreibe. Das Vogelgezwitscher kann für mich unglaublich inspirierend sein breites Grinsen




Wie schon erwähnt, ja oft. Natürlich versucht man Musik zu Hören, die gerade zur Geschichte passt und das probiere ich auch meistens, aber manchmal gibt es auch gerade ein Lied, dass mich einfach so unglaublich motiviert, dass es mir vollkommen egal ist, ob es dazu passt oder nicht.
Welche Richtung kann ich nicht genau sagen...oft ältere Musik aus den 70ern und 80ern, italienische Musik höre ich sehr gerne, wenn mein Charakter verliebt oder gut drauf ist und sonst höre ich von deutsche, englische und französische Lieder alles Grinsen




Nein, ist zumindest bis jetzt nie vorgekommen. Ich glaube, dass würde mich auch ein bisschen beim Schreiben behindern, da ich dann immer genau die und die Szene im Kopf hätte und mich fragen würde, ob das so in die Zaubererwelt passt oder nicht...




FanFictions lese ich immer, aber ich suche nicht extra welche zum gleichen Thema. Allerdings schreibe ich eine Rumtreiberfanfiction und genau solche lese ich auch am Liebsten und dann lässt sich das natürlich nicht vermeiden breites Grinsen




Teilweise Fröhlich Immer wenn ich kein Notizbuch oder sonst was mithabe, schwirren die besten Ideen und ganze Szenen vollständig in meinem Kopf herum und wenn ich extra etwas zum Aufschreiben mitnehme...nichts! Keine Ahnung Langsam ärgert es mich echt, aber zum Glück vergesse ich das meistens nicht mehr.
In letzter Zeit entstehen auch viele Idee beim Schifahren Fröhlich Ich weiß nicht warum, aber gerade da laufen meine nächsten Kapitel wie ein Film vor meinem inneren Auge ab Augenzwinkern
13.03.2015 19:48 Leseratte ist offline E-Mail an Leseratte senden Beiträge von Leseratte suchen Nehme Leseratte in deine Freundesliste auf
Seiten (2): « vorherige 1 [2] Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Harry Potter Xperts Forum » Die Karte des Rumtreibers » Fanfiction » Wie stimmt ihr euch auf das Schreiben einer FF ein?

Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH