Harry Potter Xperts Forum
Zur StartseiteRegistrierungKalenderMitgliederlisteTeammitgliederStatistikSucheHäufig gestellte FragenForumregeln



Ähnliche Themen
Thread Gestartet Hits Antworten Letzte Antwort
[User-Fanfiction] Sam Chaucers Fanfictions - NEU: H/G/F-OS! Dazu "Forwar [...] (Forum: User-Fanfictions)   20.09.2007 00:15 von Sam Chaucer   21.894 64   02.05.2017 20:10 von Sam Chaucer  
[User-Site] Rumtreiber RPG "Polaroid" (Forum: Flohnetzwerk)   25.01.2014 16:13 von Mona-Lisa   3.076 1   29.04.2017 16:57 von Otis  
[User-Site] HP RPG | FSK 16 | Post-Potter (Forum: Flohnetzwerk)   03.04.2013 12:41 von Chellie.   4.428 4   29.04.2017 15:59 von Chellie.  
[User-Tipp] Harry Potter Rpg, kurz nach der Schlacht. (Forum: Flohnetzwerk)   19.01.2017 21:19 von Snape188   1.016 0   19.01.2017 21:22 von Snape188  
[User-Fanfiction] Testhrus’ FF-Thread (aktuell: Neue Herausforderungen) (Forum: User-Fanfictions)   06.01.2014 18:59 von Testhrus   2.774 4   02.11.2016 19:28 von Testhrus  

Harry Potter Xperts Forum » Die Karte des Rumtreibers » RPGs - Role Playing Games » Archiv » RPG 6 - "Resurrection - For Light To Fight" - Spielthread » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Seiten (46): « erste ... « vorherige 2 3 4 [5] 6 7 8 nächste » ... letzte » Neues Thema erstellen Thema ist geschlossen
Zum Ende der Seite springen RPG 6 - "Resurrection - For Light To Fight" - Spielthread
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
~HpFaN~
unregistriert


Luciana Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden      Zum Anfang der Seite springen

Lucy sah ihn kurz an, bis sie sich wieder gefangen hatte. Sie mochte das überhaupt nicht, wenn man so mit ihr umging.
"Etwas an dir...ich weiß nicht was...hat mich angezogen. Etwas, was anders ist, als bei den Rest der Todesser." antwortete Lucy schließlich ehrlich heraus und sah ihn an.
"Zufrieden?"
29.09.2008 20:56
BloodyCaT
unregistriert


cool Theodor Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden      Zum Anfang der Seite springen

Theodor kratzte sich jetzt erst Recht am Hinterkopf. Mit sowas konnte er noch nie richtig umgehen. Liebe war ihm fremd...Seine Mutter ist schon früh gestorben und sein Vater war schon Todesser gewesen und hatte nie Zeit.
"Ja schon irgendwie...ich will nicht irgendjemand sein...", meinte er dann leise. Ohja er mochte sie jetzt schon, sie war die Art Frau die er sich immer vorgestellt hatte.
"ach vergiss es...nciht so wichtig. aber wieso bist du jetzt davon gelaufen?"
"Ich war noch nie wie die anderen Todesser...", fuhr er schließlich noch fort.
29.09.2008 21:05
~HpFaN~
unregistriert


Luciana Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden      Zum Anfang der Seite springen

"Das habe ich schon vom ersten Zeitpunkt gemerkt." bemerkte Luciana flüsternd, als er meinte, dass er nicht so war wie der Rest.
"Ich bin weggelaufen, weil ich es nicht gewohnt bin...nun ja...so...exakt auf Leute zuzugehen, die ich eigentlich gar nicht kenne...nur bei dir...ich weiß nicht." sagte Lucy schließlich und wusste nicht mehr was sie sagen sollte.
29.09.2008 23:05
BloodyCaT
unregistriert


cool Theodor Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden      Zum Anfang der Seite springen

"Du hast dich hinreissen lassen nicht ich, ich bin sowas ebenfalls nicht gewohnt, ich bin zwar gewohnt das man vor mir davon läuft aber so bedrohlich bin ich heute doch garnicht anzuschauen.", versuchte er ein wenig zu scherzen und ging dann langsam weider weiter.
"Lass uns weiter gehen, vielleicht treffen wir ja irgendwann auf irgendwen."
29.09.2008 23:08
~HpFaN~
unregistriert


Luciana Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden      Zum Anfang der Seite springen

Luciana sagte nichts mehr weiter, sondern ging einfach an ihm vorbei weiter.
Sowas gefiehl ihr gar nicht. "Das bezweifle ich - hier ist nichts los."sagte sie schließlich.
30.09.2008 15:06
BloodyCaT
unregistriert


cool Theodor Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden      Zum Anfang der Seite springen

"Das Leben beherbergt immer Überraschungen.", sagte re nur und ging weiter, holte sie ien und schritt neben ihr her.
SEin Blick allerdings war auf die STraße gerichtet, der Blick war ein Tunnelblick.
Den Satz war nicht unbedingt auf das hier und jetzt gerichtet, sondern allgemein.
30.09.2008 18:36
~HpFaN~
unregistriert


Luciana Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden      Zum Anfang der Seite springen

"Du sagst es." gab sie ihm flüsternd Recht und steuerte eine Bank an und setzte sich darauf.
30.09.2008 21:35
cherry blossom cherry blossom ist weiblich
Schülerin

images/avatars/avatar-49806.png

Dabei seit: 26.10.2007
Alter: 28
Herkunft: on his side.



Tonks Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden      Zum Anfang der Seite springen

Völlig abgehetzt hechtete Tonks hinauf zu Nevilles Haus.
Sie war wie immer zu spät dran. Obwohl,
wenn sie richtig nachdachte, war es noch nicht mal ihre Schuld,
denn schließlich hatte ihr Körper mal wieder bei einer Rückverwandlung nciht mitgespielt. Nun gut, sie übertrieb es in letzter Zeit auch gerne mal ein wenig.
Tonks lief also schnellen Schrittes zur Eingangstür, klopfte sich die Füße ab und trat ein.
Das leise Gemurmel aus der Küche nahm sie kaum wahr, so achtete sie auch nciht weiter auf die ganzen Menschen, als sie den Raum betrat und auf Remus zutrat. Sie gab ihm einen flüchtigen Kuss und began zu erzählen.
"Tut mir Leid, Remus. Aber ich hatte ein paar Probleme mit einer Rückverwandlung. Weißt du, das hast du auch schon mal gesehen! Wenn ich dann immer versuche-", doch sie stoppte, denn Remus räusperte sich und nickte mit seinem Kopf in Richtung der anderen Ordensmitglieder.
Tonks grinste unsicher.
"Upps, tut mir Leid. Bin schon still."
Sie stellte ihre Tasche ab und lief in den anderen Raum, um sich noch einen Stuhl zu holen.
Auf dem Weg hörte man mehrere, nicht sehr nette, Ausdrücke und Flüche, umstürzende Möbel und mehr.
Der Orden schwieg, es herrschte eine unangenehme Stille, doch Tonks ließ das alles unbeindruckt, als sie sich setzte und erwartungsvoll in die Runde schaute.
"Und? Gibt's was neues?"

__________________
[/SIZE]

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von cherry blossom: 30.09.2008 22:12.

30.09.2008 22:11 cherry blossom ist offline E-Mail an cherry blossom senden Homepage von cherry blossom Beiträge von cherry blossom suchen Nehme cherry blossom in deine Freundesliste auf Füge cherry blossom in deine Kontaktliste ein MSN Passport-Profil von cherry blossom anzeigen
BloodyCaT
unregistriert


cool Theodor Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden      Zum Anfang der Seite springen

Theodor war etwas überrascht das sie sich setzte. Er ging ihr nach und bleib vor ihr stehen.
"Wieso setzt du dich hin? Bist du müde oder so?", versuchte er eine Konversation aufzubauen.
ER wusste nicht Recht was er sagen soll, denn den Kuss konnte er nicht vergessen.
30.09.2008 22:11
~HpFaN~
unregistriert


Luciana Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden      Zum Anfang der Seite springen

Lucy sah zuerst ganz genau den Boden an, ehe ihr Blick wieder hinauf zu ihm wanderte. Die Nacht war kalt und nicht gerade schön, besonders in dieser Seitengasse, die nicht gerade...nun ja...das schönste war.
Sie sah ihn an und fragte sich wieder einmal in dieser Nacht, ob sie ehrlich sein sollte oder nicht.
Jeden anderen hätte sie angelogen....nur ihre Gefühle rieten ihr etwas anderes.
"Ich kann den Kuss nicht vergessen...und hier unnötig herum zu rennen, wo hier doch nichts los ist..." fügte sie einfach beides zusammen und sah dann schnell wieder weg. Ja, sie war selber Schuld gewesen, schon klar, aber sie musste jetzt nun mal mit ihm herum gehen,...
01.10.2008 11:44
Coratra
unregistriert


Snape Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden      Zum Anfang der Seite springen

Snape sah Tonks den Raum betreten, obwohl sie sich die Füße dem Betreten des Raumes an der Fußmatte gesäubert hatte waren ihre schwarzen sonst glänzenen Schuhe immernoch mit einer leicht gräulichen Schlamschicht überzogen, wo hatte sich das Mädchen jetzt schon wieder rumgetrieben?Er beobachtete ihre langen gemessenen Schritte die darauf bedacht zu sein schienen nicht wie üblich über diverse im Raum verteilet Gegenstände zu stolpern.
Zu seiner Überraschung schaffte sie es ohne weitere Zwischenfälle bis zu ihrem Tisch.
Einige starrten sie wütent an, sie war viel zu spät, doch Snape blieb ruhig schließlich war er Lehrer und wusste das böse Blicke eine Frau wie Tonks nicht beeindrucken konnten.
Sie begrüßte den Hund mit dem üblichen Tam Tam und schließlich setzte sie sich auch.
Snape hörte,das sie nach Neuigkeiten frage doch er wollte sie noch ein wenig zu trizen."Guten Tag werte Dame ich hoffe es stört sie nicht, dass ich zu solch später stunde nicht mehr aufstehe." nachdem er ihr einen feindlichen und zugleich distanzieten Blick zuworfen hatte fuhr er fort:"Nun es scheint noch zu keiner Lösung gekommen zu sein vielleicht können sie und ja behilflich sein?"
Dann wartete er auf ihre Antwort.
01.10.2008 12:15
BloodyCaT
unregistriert


cool Theodor Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden      Zum Anfang der Seite springen

Theo war zuerst ziemlich sprachlos und das war er selten.
"War doch nciht der Rede wert...ich würed vorschlagen du gehst nach Hause und ich mach hier einfach weiter...", erklärte er dann.
Er sah in die Nacht und sog die Luft tief in die Lungen ein und blies sie langsa mwieder aus.
"Ich danke dir trotzdem für deine Ehrlichkeit, ich weiß das zu schätzen. Als Heilerin und hübsche Dame unter Todessern hat man es nicht immer leicht auch wenn ich dir hätte sange können das Lügen bei mir nichts bringt, ihc so gesehen ein Wandelnder Lügendetektor wenn du es so sehen willst."
Das was Theodor sagte, entsprach der Wahrheit. Er konnte es förmlich in den Augen ablesen desjenigen der redet, ob er die Wahrheit sprich oder nicht. Er hatte sich das irgendwann angewöhnt, als er dauernd angelogen wurde, schon in der Schule war es so gewesen
01.10.2008 16:18
~HpFaN~
unregistriert


Luciana Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden      Zum Anfang der Seite springen

Luciana schüttelte entschieden den Kopf.
"Nein, ich werde schön hier bleiben, so einfach wirst du mich nicht los." sagte Lucy schließlich und stand wieder auf.
Sie sah weiter vorne einen in Dunkelheit gehüllten Park und steuerte diesen an. Vielleicht hatten sie hier mehr Glück.
02.10.2008 15:29
BloodyCaT
unregistriert


cool Theodor Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden      Zum Anfang der Seite springen

"Wer hat denn gesagt, dass ich dich los werden will?", fragte er mit einer hochgezogenen Augenbraue, das er so elegant konnte, das es bei ihm sogar gut aussah.
Er hielt mit ihr schritt und sah das sie auf den Park zusteuerten.
"Wir werden heute Nacht trotzdem keinen Erfolg haben, höchstens einen Obdachlosen finden wir dort."
03.10.2008 22:23
MidnightJazz
unregistriert


Remus Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden      Zum Anfang der Seite springen

"Severus, das hilft uns auch keinen Schritt weiter", sagte Remus ruhig, aber bestimmt."Nein, Nymphadora zu triezen ist keine Möglichkeit, Voldemort zu stürzen. Oder bist du der Meinung, dass er, wenn du ein paar spitze Bemerkungen loslässt, tot umfällt?" Er sah Severus gespielt fragend an. Normalerweise war dies nicht so die Art, er ging meist Streit jeglicher Art aus dem Weg, doch diese Bemerkung lag ihm schon auf der Zunge, als Severus angefangen hatte, zu sprechen.
"Nein, es gibt keine Neugigkeiten", meinte er dann an Tonks gerichtet. "Du hast, nehme ich an, auch nichts neues?"
04.10.2008 13:11
Seiten (46): « erste ... « vorherige 2 3 4 [5] 6 7 8 nächste » ... letzte » Thread wurde von Igelmonster am 04.03.2011 19:00 geschlossen! [Begründung] Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Thema ist geschlossen
Harry Potter Xperts Forum » Die Karte des Rumtreibers » RPGs - Role Playing Games » Archiv » RPG 6 - "Resurrection - For Light To Fight" - Spielthread

Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH