Harry Potter Xperts Forum
Zur StartseiteRegistrierungKalenderMitgliederlisteTeammitgliederStatistikSucheHäufig gestellte FragenForumregeln



Ähnliche Themen
Thread Gestartet Hits Antworten Letzte Antwort
Hättet ihr ihn getötet ??? (Forum: Buch 3 - Harry Potter und der Gefangene von Askaban)   26.11.2006 13:40 von max-payne   42.766 186   20.10.2016 17:31 von Witchcraft  
jemand lust auf email - freundschaft? (Forum: King's Cross)   27.10.2013 16:19 von Princess of Slytherin   2.631 3   21.11.2015 16:29 von MirabellaBlack  
Brieffreundschaften oder Mail Freundschaften (Forum: King's Cross)   22.01.2015 16:59 von GinnyWeasley1983   1.388 0   22.01.2015 16:59 von GinnyWeasley1983  
[User-Fanfiction] NamYensa - Ex Domo + Dracos Tagebuch (Forum: User-Fanfictions)   08.06.2013 01:36 von NamYensa   7.844 38   23.12.2014 21:25 von NamYensa  
Wo würdet ihr rumschleichen, wenn ihr den Tarnumhang [...] (Forum: Buch 1 - Harry Potter und der Stein der Weisen)   17.07.2008 14:22 von Cute Basilisk   52.263 196   08.09.2014 16:42 von Bad Wolf  

Harry Potter Xperts Forum » Die Große Halle » Verfilmungen » Film 1 - Harry Potter und der Stein der Weisen » Hättet ihr Dracos Freundschaft angenommen? » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Seiten (12): « vorherige 1 2 3 [4] 5 6 7 nächste » ... letzte » Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen Hättet ihr Dracos Freundschaft angenommen? 4 Bewertungen - Durchschnitt: 8,504 Bewertungen - Durchschnitt: 8,504 Bewertungen - Durchschnitt: 8,504 Bewertungen - Durchschnitt: 8,50
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
RipCurl RipCurl ist männlich
Schüler

images/avatars/avatar-58198.gif

Dabei seit: 17.05.2011
Alter: 30



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden      Zum Anfang der Seite springen

Ich hätte Draco auf der Stelle den "Avada Kedavra" Fluch aufgehetzt und es gäbe nur 5 Bände, da Harry darauf hin nach Askaban kommt und während des Massenausbruchs von Voldemort getötet wird Traurig
18.05.2011 13:19 RipCurl ist offline E-Mail an RipCurl senden Homepage von RipCurl Beiträge von RipCurl suchen Nehme RipCurl in deine Freundesliste auf Skype-Name von RipCurl: Ask For It
Vampire-Girl Vampire-Girl ist weiblich
Schülerin

images/avatars/avatar-60462.jpg

Dabei seit: 06.02.2011



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden      Zum Anfang der Seite springen

Ich hätte `ja, klar gerne´ gesagt. Nur da ich dummerweise ein Schlammblut wäre, (Na toll, nach Slytherin komm ich auch nicht Weinen *dummes Hogwarts* ) hätte er mir dies bestimmt nicht angeboten Traurig .
Aber an Harrys Stelle?
Er ist kein Mädchen. Das Draco so gut aussieht, ist im also egal.
Er versteht sich gut mit Weasley. Da Draco ihn beleidigt hat? Wasley hat aber auch Draco beleidigt, muss man dazu sagen.
Aber Harry hatte nie Freunde. Würde man dan ein Angebot so einfach ablehnen?
Im Vergleich zu Hermione ist Draco, ja noch nicht einmal eingebildet.
Aber so kompliziert denkt kein 10-jähriger in ein paar Sekunden.
Also, denke ich, wenn ich voll und ganz Harry wäre (mit seiner Art zu denken) hätte ich abgelehnt, als Zeichen zur Loyalität Ronald gegenüber.

__________________
Der tolle Ava ist von . Danke




18.05.2011 17:04 Vampire-Girl ist offline E-Mail an Vampire-Girl senden Beiträge von Vampire-Girl suchen Nehme Vampire-Girl in deine Freundesliste auf
xLilyEvansx xLilyEvansx ist weiblich
Schülerin

images/avatars/avatar-60923.jpg

Dabei seit: 28.08.2010
Alter: 24
Pottermore-Name: QuillSkull199



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden      Zum Anfang der Seite springen

Wäre ich an seiner Stelle gewesen und er hätte mir seine Freundschaft angeboten, dann hätte ich wahrscheinlich angenommen.
Aber nur da ich ziemlich naiv bin und schnell handle bevor ich nachdenke. Kann man einfach nichts machen Traurig

Aber selbst wenn, wäre es ziemlich egal. Man kann eine Freundschaft leicht beenden. Also wenn ich nach einer Zeit gemerkt hätte wie er tickt hätte ich es warscheinlich so gemacht. Grinsen

__________________

18.05.2011 18:59 xLilyEvansx ist offline Beiträge von xLilyEvansx suchen Nehme xLilyEvansx in deine Freundesliste auf
Nise Nise ist weiblich
Schülerin

Dabei seit: 14.07.2010



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden      Zum Anfang der Seite springen

Ich glaube eher nicht.
Harry saß ja die ganze Zugfahrt mit Ron im Abteil und hat sich schon mit ihm angefreundet. Ich glaub ich hätte Draco dann auch nur irgendwas dazu gesagt, nur wahrscheinlich nicht den gleichen Wortlaut wie Harry.
Nur ich hätte auch keinen neuen Freund oder eine neue Freundin stehen lassen und wär dann mit dem Nächsten mitgelatscht, nur weil er mir sagt er wäre besser.
Ron hätte ich schon ein paar Stunden gekannt und hätte gewusst ob ich ihn nett finde oder nicht.
19.05.2011 21:25 Nise ist offline E-Mail an Nise senden Beiträge von Nise suchen Nehme Nise in deine Freundesliste auf
DavePotter DavePotter ist männlich
Schüler

images/avatars/avatar-59722.png

Dabei seit: 03.08.2010
Alter: 26
Herkunft: Bayern



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden      Zum Anfang der Seite springen

um ehrlich zu sein .. ich glaub ja breites Grinsen die ham viel geld breites Grinsen

__________________
POTTERMORE: Club Tag 6 !
09.07.2011 19:53 DavePotter ist offline E-Mail an DavePotter senden Beiträge von DavePotter suchen Nehme DavePotter in deine Freundesliste auf
Cynder Malfoy Cynder Malfoy ist weiblich
Schülerin

images/avatars/avatar-60483.jpg

Dabei seit: 23.08.2011
Alter: 23
Herkunft: Slytherin



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden      Zum Anfang der Seite springen

Ja ich hätte ihm sofort zugesagt! Der ist doch der beste Chara!^^
Draco ist cool und böse, wie ich. xD

__________________
I Love Tom Felton! 8D
23.08.2011 11:56 Cynder Malfoy ist offline E-Mail an Cynder Malfoy senden Beiträge von Cynder Malfoy suchen Nehme Cynder Malfoy in deine Freundesliste auf
Astoria_Malfoy Astoria_Malfoy ist weiblich
Schülerin

images/avatars/avatar-60158.jpg

Dabei seit: 09.03.2011
Alter: 25
Herkunft: Hogwarts School of Witchcraft and Wizardry



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden      Zum Anfang der Seite springen



und darauf bist du stolz oder was?

Draco in aller Ehren, ich finde ihn als Charakter ziemlich interessant, aber sympatisch ist er nicht wirklich. So.

Ich weiß nicht, ob ich seine Freundschaft angenommen hätte, in harrys Situation wohl eher nicht, sonst kommt drauf an, wen ich sonst noch so kennengelernt hätte.
Ich denke, ich wäre neutral geblieben, und darauf hätte man, falls es denn nötig wäre, und ich niemand anderen gefunden hätte, immer noch aufbauen können ... ;D

__________________
[/FONT]
23.08.2011 16:26 Astoria_Malfoy ist offline Homepage von Astoria_Malfoy Beiträge von Astoria_Malfoy suchen Nehme Astoria_Malfoy in deine Freundesliste auf Skype-Name von Astoria_Malfoy: minyita_
Lizz_94 Lizz_94 ist weiblich
Schülerin

images/avatars/avatar-60751.png

Dabei seit: 09.08.2007
Alter: 25
Herkunft: Bayern



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden      Zum Anfang der Seite springen

Nein.
Aber nicht aus Rücksicht zu Ron, den kenne ich auch nur ein paar Stunden, und da war er auch ein Ekel, sorry. Er war wirklich nicht nett. Auch Draco nicht, aber ich bilde mir da lieber ein eigenes Urteil (Ron war auch mit Vorurteilen schnell bei der Hand)

Außerdem: Wer fragt schon, ohne einen zukennen: "Wollen wir Freunde sein?" Das wäre mir sehr sehr komisch vorgekommen, und ich hätte erst einmal geschaut, mit wem ich klar komme. Aber da hätte Ron auch nicht gut abgeschnitten oO
Wirkte mir alles zu schnell, klar alles ist neu und ungewohnt, aber die Freundschaften gingen mir zu leicht. Bei mir selbst dauert das immer länger....kann auch sein, dass ich da etwas seltsam bin, aber trotzdem.
Auch, als ich 11 war. Damals bin ich auch in eine neue Schule gekommen, ohne niemanden zu kennen, in einer anderen Stadt. Die erste Zeit hatte ich keine "Freunde", das dauert seine Zeit, auch bei Kindern.

__________________

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von Lizz_94: 23.08.2011 17:45.

23.08.2011 17:36 Lizz_94 ist offline E-Mail an Lizz_94 senden Beiträge von Lizz_94 suchen Nehme Lizz_94 in deine Freundesliste auf
Astoria_Malfoy Astoria_Malfoy ist weiblich
Schülerin

images/avatars/avatar-60158.jpg

Dabei seit: 09.03.2011
Alter: 25
Herkunft: Hogwarts School of Witchcraft and Wizardry



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden      Zum Anfang der Seite springen

@Lizz: Ich verstehe dich da und das ist auch nicht komisch oder seltsam, ich denke das ist normal. Richtige Freunde hat man nicht nach einem Tag. Habe selber auch Schule gewechselt für die Oberstufe und ich verstehe mich wirklich mit allen super gut, und ich bin noch nicht lang da, aber als wirkliche Freunde würde ich da niemanden bezeichnen, vielleicht entwickelt sich da was, wer weiß.. Aber ich finde es auch krass, das Ron & Harry sofort nach einem Tag unzertrennlich sind - sowas gibt es, ist aber sehr selten. Das ist wohl die berühmte Freundschaft fürs Leben.

Ich denke ein Mensch kann auch nur eine begrenzte Anzahl an wahren Freunden haben, denn um richtige Freunde kümmert man sich und sie kümmern sich um einen, und das klappt eben besser mit zB 5 anstatt 15 oder so.

__________________
[/FONT]
23.08.2011 18:29 Astoria_Malfoy ist offline Homepage von Astoria_Malfoy Beiträge von Astoria_Malfoy suchen Nehme Astoria_Malfoy in deine Freundesliste auf Skype-Name von Astoria_Malfoy: minyita_
Nise Nise ist weiblich
Schülerin

Dabei seit: 14.07.2010



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden      Zum Anfang der Seite springen



In dem Sinne muss man aber auch sehen, keiner von beiden (Ron oder Draco) hat gesagt, lass uns Freunde sein. Mit "Freundschaft" angenommen ist halt eben die Hand gemeint.

Naja, und es ist ja so. Harry hat sich schon ein paar Stunden lang mit Ron gut verstanden. Dann kommt da einer her, der sich mit dem Jungen gar nicht versteht und erzählt mir was von der falschen Sorte.
Rons Lachen war wohl unschön, aber nur deshalb latsch ich ja nicht gleich zu dem anderen, der mir im Gegensatz zu Ron sofort unsympathisch war.
Und eigentlich ist es auch logisch, dass Harry Leuten nicht die Hand gibt, die andere abwerten, aus den Gründen wie es Draco bei Ron getn hat.

Im Film kam das nicht so gut rüber wie im Buch, aber doch, ich verstehe dass selbst der Film Draco bei dieser ersten Begegnung für Harry unsympathisch rüberkam.
31.08.2011 23:44 Nise ist offline E-Mail an Nise senden Beiträge von Nise suchen Nehme Nise in deine Freundesliste auf
Tonks.21 Tonks.21 ist weiblich
Schülerin

images/avatars/avatar-62758.jpg

Dabei seit: 04.11.2007
Alter: 24
Herkunft: Malfoy Manor
Pottermore-Name: KeyWatch201



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden      Zum Anfang der Seite springen

Also nehmen wir mal an ich käme als Harry nach Hogwarts und mein erster Gedanke wäre NICHT "OMG Draco sieht gut aus" (naja ich finde das fängt eh erst im 3 Film an breites Grinsen ) dann:
Ich würde bestimmt nicht sofort sagen "Klar hast Recht, Ron ist voll dumm, ich würde echt gerne dein bester Freund werden!"
Aber eher sowas wie "Mal sehen ob du wirklich Recht hast." Ganz ruhig gesagt, evtl. kleines Lächeln oder so... Aber im Film macht Harry ja sofort klar, dass er Draco NICHT glaubt und er sein Angebot ganz klar ausschlägt...
Auch wenn ich Draco das mit "einige Familien sind besser als andere" nicht geglaubt hätte (hätte ich vermutlich nicht) hätte ich nicht versucht gleich "frech" zu antworten sondern mir nicht schon am ersten Tag Feinde zu machen Grinsen

ich habe jetzt ziemlich oft "hätte" geschrieben x)
01.09.2011 00:43 Tonks.21 ist offline E-Mail an Tonks.21 senden Beiträge von Tonks.21 suchen Nehme Tonks.21 in deine Freundesliste auf
Bellatrix Hannah
Schüler

images/avatars/avatar-60323.jpeg

Dabei seit: 31.08.2011



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden      Zum Anfang der Seite springen

ich würde auch mit Draco befreundet sein Fechten , gleichzeitig aber auch mit Ron. Lachen
01.09.2011 20:12 Bellatrix Hannah ist offline E-Mail an Bellatrix Hannah senden Beiträge von Bellatrix Hannah suchen Nehme Bellatrix Hannah in deine Freundesliste auf
PaulaLiebtDraco PaulaLiebtDraco ist weiblich
Schülerin

images/avatars/avatar-60280.png

Dabei seit: 12.08.2011
Alter: 21
Herkunft: Deutschland



RE: Hättet ihr Dracos Freundschaft angenommen? Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden      Zum Anfang der Seite springen

Kuss
22.09.2011 19:51 PaulaLiebtDraco ist offline Beiträge von PaulaLiebtDraco suchen Nehme PaulaLiebtDraco in deine Freundesliste auf
Bernstein Bernstein ist weiblich
Schülerin

images/avatars/avatar-60533.png

Dabei seit: 19.09.2011



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden      Zum Anfang der Seite springen

Okay,also ob die Freundschaft angenommen hätte und nicht, ob Harry sie nicht doch hätte annehmensollen ...
Ich war schon immer jemand, der sich erstmal zurückhält und sich eine neue Umgebung und ihre Leute genauer anschaut, um sich ein Urteil über sie zu bilden. Ron wäre mir sofort sympathisch gewesen und ich hätte mir ebenfalls schon im Zug eine Freundschaft mit ihm sehr gut vorstellen können und wäre auch froh gewesen, den ersten Anschluss gefunden zu haben, der nicht durch ein unterschiedliches Haus in Hogwarts getrennt worden wäre.
Dracos Freundschaftsangebot hätte ich aber zumindest nicht gleich ausgeschlagen, weil ich denken würde, der erste Eindruck könne täuschen und wenn jemand etwas von mir möchte (mal ganz einfach gesagt), sodass ich interessant für ihn bin, kann ja vielleicht auch da durchaus Basis für eine noch werdende Sympathie sein, wenn auch nicht auf meiner Seite - aber naiv wieich mit 11 Jahren noch gewesen bin, wäre ich im Zweifel für den Angeklagten davon ausgegangen, dass sich ein Mensch noch ändern kann und vielleicht könnte ich dies ja mit meiner Einstellung etwas bewirken. Nachdenken Wenn nicht, hätte sich später noch früh genug die Gelegenheit ergeben, getrennte Wege zu gehen, weil man auf Grund unverbesserlicher Überzeugungen auf beiden Seiten nur gestritten und gemerkt hätte, dass man menschlich überhaupt nicht zusammen passt.

Ich hätte wohl eher geantwortrt: "Ja, ich werde schon noch sehen, wer zur falschen Sorte gehört", und ihm zugenickt (die Hand in dem Moment entgegenzunehmen wäre mir aber wohl etwas zu viel).

__________________
[FONT=times new roman][COLOR=chocolate]
22.09.2011 20:20 Bernstein ist offline E-Mail an Bernstein senden Beiträge von Bernstein suchen Nehme Bernstein in deine Freundesliste auf
Todesser 1991 Todesser 1991 ist männlich
Schüler

Dabei seit: 30.07.2008
Alter: 28
Herkunft: Heidelberg



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden      Zum Anfang der Seite springen

Also ich hätte die Freundschaft ziemlich sicher angenommen. Zumindest eher bei Malfoy als bei Ron. In meinen Augen sind Harry, Ron, Sirius und James nämich garantiert keine bessere Menschen als die Malfoys.
Letztendlich haben nämlich alle fünf teilweise große Freude daran Leute mit anderen Ansichten/Herkunft fertig zu machen ohne sich ein neutrales Bild über die Person zu bilden.
Und ganz ehrlich Malfoy ist zwar ein ekliger Schleimbeutel hat aber auch sehr viele positive Charakterzüge, von daher hätte ich zumindest mich neutral zu ihm gestellt und hätte dann beobachtet wie sich alles entwickelt.
Mich nervt der dämliche Harry an dieser Stelle im Film noch viel mehr als im Buch. Ganz ehrlich der Junge hatte nie Freunde, nie Aufmerksamkeit bekommen und ist mir dafür im ersten Buch einfach zu bodenständig und zu heldenhaft. Ich glaub jeder normale Mensch in Harrys Situatin hätte die Freundschaft angenommen.
Gut , dass sich J.K. Rowling in den folgenden Büchern von diesen 0/8/15 Heldenbild losgelöst hat....
01.10.2011 00:00 Todesser 1991 ist offline E-Mail an Todesser 1991 senden Beiträge von Todesser 1991 suchen Nehme Todesser 1991 in deine Freundesliste auf
Seiten (12): « vorherige 1 2 3 [4] 5 6 7 nächste » ... letzte » Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Harry Potter Xperts Forum » Die Große Halle » Verfilmungen » Film 1 - Harry Potter und der Stein der Weisen » Hättet ihr Dracos Freundschaft angenommen?

Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH