Harry Potter Xperts Forum
Zur StartseiteRegistrierungKalenderMitgliederlisteTeammitgliederStatistikSucheHäufig gestellte FragenForumregeln


Harry Potter Xperts Forum » Muggelwelt » Hogsmeade » Dampf ablassen » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Seiten (15): « erste ... « vorherige 7 8 9 [10] 11 12 13 nächste » ... letzte » Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen Dampf ablassen 6 Bewertungen - Durchschnitt: 8,006 Bewertungen - Durchschnitt: 8,006 Bewertungen - Durchschnitt: 8,00
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Sam Chaucer Sam Chaucer ist weiblich
Schülerin

images/avatars/avatar-46745.png

Dabei seit: 10.04.2007
Alter: 31
Herkunft: Chaucer Manor
Pottermore-Name: AsphodelusMist13603



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden      Zum Anfang der Seite springen

@ Annaly: Danke für den Tipp. Aber abgesehen davon, dass sie total ausrasten würde - sie denkt ja eh schon dauernd, man will ihr was - hab ich weder Auto noch Führerschein. Mein Vater oder meine Schwester könnten das machen. Aber ich glaub nicht, dass die sich trauen. Unglücklich

__________________


Meine erste Fanfiction (spoilerfrei!):

''

Und mein
20.08.2012 17:24 Sam Chaucer ist offline E-Mail an Sam Chaucer senden Homepage von Sam Chaucer Beiträge von Sam Chaucer suchen Nehme Sam Chaucer in deine Freundesliste auf Füge Sam Chaucer in deine Kontaktliste ein
Ariana.Dumbledore Ariana.Dumbledore ist weiblich
Schülerin

images/avatars/avatar-59494.jpg

Dabei seit: 19.07.2009
Alter: 26
Herkunft: Deutschland



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden      Zum Anfang der Seite springen

Mich nervt es total, dass ich mich sogar in den Ferien immer noch über ein Mädchen aus meinem Kurs aufregen könnte, die mal eben so beschlossen hat, dass Intelligenz ihr evtl doch gut stehen könnte und in jedem Satz Fremdwörter benutzt, die da gar nicht hingehören, weil sie wahrscheinlich überhaupt nicht weiÃ, was sie da eigentlich sagt...Und wenn es nur das wäre, hätte ich vielleicht gar kein Problem, aber dann noch so zu tun als wäre man die Elite und alle anderen wären ihr unterlegen (was in 75% der Fälle nicht stimmt) - DAS raubt mir den Nerv. Die war ja schon immer arrogant (sie ist ja auch hübsch und alles) und auch ein bisschen falsch, aber langsam reicht's. So, und das war jetzt mein Ventil. Also mir geht's schon viel besser^^

__________________

20.08.2012 20:00 Ariana.Dumbledore ist offline E-Mail an Ariana.Dumbledore senden Beiträge von Ariana.Dumbledore suchen Nehme Ariana.Dumbledore in deine Freundesliste auf
AshLee AshLee ist weiblich
Schülerin

images/avatars/avatar-53336.png

Dabei seit: 02.09.2008
Alter: 30
Herkunft: Wo mein Schatz ist, da wird mein Herz auch sein <33
Pottermore-Name: SucherProphezeiung5



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden      Zum Anfang der Seite springen

So, jetzt muss ich auch einmal Dampf ablassen >.<



Ich war mit einer Mutter, die aus dem selben Land kommt wie ich und die neu hierhin gezogen ist, auf dem Spielplatz und da kam ein "Gespräch" auf, während sie ihrem Sohn versucht hat, Essen reinzustopfen.

"", sagt die Dame da aufeinmal. Hier muss ich sagen, dass meine Kleine es zur Zeit nicht so mit dem Essen hat.

Ich VERSUCHE es nicht. Ich stelle ihr verschiedene Sachen zum Essen auf den Tisch, sage, dass es Essenszeit ist, binde ihr Lätzchen um und sie kann es sich aussuchen, ob sie essen will oder nicht. Ich setze sie nicht vor den Fernseher und stopfe ihr Essen rein, während sie so abgelenkt ist, dass sie es nicht wahrnimmt, dass sie gefüttert wird. Sie lässt sich auch nicht füttern. UND ich drohe ihr nicht. Denn als besagte Dame dem Jungen fütterte, sagte sie ihm andauernd Sachen wie: ""
Hallo?!

Als das Kind mal Unsinn machte mit dem Sand, kam ein Satz, den ich zu gut kenne von meiner Kindheit: Geschockt Der Burner oder?
Und als ich dann meiner Tochter, die nebendran stand und die mich verwirrt ansah, erklärte, dass die Polizei sowas auf gar keinen Fall tun würde, sagte sie: Bitte.
Wieso soll ich zulassen, dass auch mein Kind glaubt, Polizeibeamte würden Kinder verhauen, weil sie ein wenig Sand essen? Zum Glück ruft meine Kleine, sobald sie einen Streifenwagen sieht "Puzei Puzei!" und winkt fröhlich, während ihr Kind anfängt zu schreien. Mir wurde als Kind auch von Verwandten gesagt, ich soll mich benehmen, sonst käme die Polizei würde mich wegholen, was zur Folge hatte, dass ich bis zur Schulzeit Angst hatte, sobald ich eine grüne Uniform sah, und meine Mutter sich hinsetzen und mir lang und breit erklären musste, dass die Polizei mich sicher nicht von ihr wegholen oder bestrafen würde.


Ich unterbreche ihr Spiel nur ungern und küsse und knuddle sie, während sie unwillig jammert, wie ihr Kind. Geküsst und geknuddelt wird oft, vor allem vor dem Zubettbringen, wenn sie es auch gerne möchte.

Dann kam noch ein Knaller:
Doch, das wird sie wissen. Ich bin hier aufgewachsen und mein Kind ist hier geboren, natürlich flieÃt das in meine Erziehung ein, wäre ja eigentlich auch nicht normal, wenn es anders wäre. Wenn "Deutsche-Mutter-Sein" bedeutet, dass ich meinem Kind Dinge erkläre, ohne ihr zu drohen und ihr falsche Werte zu vermitteln, kann ich mit Fug und Recht behaupten, dass ich es richtig mache. So. Jetzt hast' es!

Der Satz kam nämlich, als meine Kleine und ihr Sohn sich um ein Spielzeug stritten, dass der Junge zuerst aufgehoben hat. Sie riss es ihm aus der Hand und gab es meiner Tochter, weil er ein paar Monate älter ist. Mit den Worten: Sie ist kleiner als du!
Mag sein, dass man es bei uns so macht, aber nicht mein Kind. Richtig Teilen ist das nicht. Finde ich.


Verstohlener Seitenblick auf mich. Die gute Mutter gibt es nicht. Jeder macht Fehler, Mütter sind auch nur Menschen.
Aber gute Mutter zu sein bedeutet nicht nur, das Kind liebevoll zu behandeln, was sie bestimmt tut, sondern es bedeutet auch, dem Kind Geborgenheit, Selbstwertgefühl und solche Dinge zu geben. Ein "Ich-beschütze-dich-vor-allem-Bösen" gehört dazu und die Sicherheit, dass man nicht zulässt, dass irgendjemand ihm was antut. auch nicht die Polizei Vogel zeigen



Warum sagt sie das dauernd? Ich habe keine Zeit. Als ich sie fragte meinte sie, das würde man so bei ihnen machen, aus Höflichkeit.
Ich will aber nicht aus Höflichkeit eingeladen werden. Wie empörend. o.O

Und zu Guter Letzt:


Ja, hübsch. Ist mir nur nicht wichtig, weswegen ich es nicht kommentiert habe.



Verstehe ihre versteckten Botschaften. Aber ich habe sowas auch, feiert man eine türkische Hochzeit, bekommt man haufenweise Gold, ich trage es nur nie, weil es mich stört und ich einfach Schmuck, vor allem Schmuck aus Gold oder Silber, einfach nicht gern habe. Wenn ich was trage, dann schlichte Anhänger aus Holz, die ich vom Flohmarkt oder irgendwo am Strand gekauft habe. Baahh, dieser Geltungsdrang geht mir sowas von auf die Nerven! Nimm dein Gold und deine bescheuerten Erziehungsmethoden und scher dich zum Juwelier!

So. Mit der gehe ich nie wieder auf den Spielplatz. Ãtsch

Ist ein wenig lang geworden, heh? Verwirrt

__________________



07.09.2012 15:19 AshLee ist offline E-Mail an AshLee senden Beiträge von AshLee suchen Nehme AshLee in deine Freundesliste auf
Beatrix Beatrix ist weiblich
Schülerin

Dabei seit: 01.03.2007
Herkunft: Bayern



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden      Zum Anfang der Seite springen

Ich rege mich tierisch über die Münchner Verkehrgesellschaft auf.

Ich habe meine Fahrkarte beantragt, alles ordnungsgemäà eingeschickt: Kopie Perso, Kopie Schulvertrag, Passfoto, ausgefülltes Antragsformular, frankiertes Kuvert für die Rücksendung

Was krieg ich?

Einen Brief (man sah auch noch, dass es eine einfache schwarz-weiÃe Kopie war), bei dem ich mir unten die Wertmarke selbst ausschneiden muss! Das Foto hab ich lose wieder zurückbekommen. Eine Hülle, mit der ich nichts anfangen kann und in die der Ausschnitt noch nicht mal reinpasst war auch dabei.
Ich schlepp jetzt den Fetzen Papier in meinem Geldbeutel mit mir rum...
Toll, mir graut vor der ersten Kontrolle. Sieht nämlich wie eine Fälschung aus und nicht offiziell...
Ich überlege ernsthaft, ob ich zum Schalter gehe und denen ihren Wisch um die Ohren haue!
07.09.2012 20:00 Beatrix ist offline Beiträge von Beatrix suchen Nehme Beatrix in deine Freundesliste auf
Dante Dante ist männlich
Schüler

images/avatars/avatar-63334.jpg

Dabei seit: 07.08.2005
Herkunft: Wien, Sektor 4



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden      Zum Anfang der Seite springen

Ich kann mit dem linken FuÃ, das ist schrecklich Traurig
Ca. 5 Chancen durchs am Ball Vorbeifahren oder Wegrutschen vernebelt
Auch sonst sehr dürftige Leistung. Regt mich grad sehr auf Böse

__________________


><

Literarischer Blog:
Meine gesammelten Werke:
07.09.2012 21:22 Dante ist offline E-Mail an Dante senden Homepage von Dante Beiträge von Dante suchen Nehme Dante in deine Freundesliste auf
BlackWidow BlackWidow ist weiblich
Vertrauensschüler


Dabei seit: 25.10.2007
Alter: 61
Herkunft: vom Donaustrand



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden      Zum Anfang der Seite springen

@ AshLee:
Puh, Dein Erlebnis hört sich ja gruselig an! Ich hoffe, Du bist nicht auf solche Sandkastenbekanntschaften angewiesen sondern hast genügend andere Mütter, die auf Deiner Wellenlänge sind. Was Du über Deinen eigenen Umgang mit Kindern schreibst, hört sich sehr vernünftig und liebevoll an. Lass Dich bloà nicht verrückt machen von solchen Weibern und bleibe Deiner Linie treu.

Es ist Pädagogik von vorvorgestern, wenn man Kindern vor irgendwas oder -wem Angst macht, weil man selber nicht mehr weiter weiÃ. Klar stöÃt man bei der Erziehung der Kinder oft an seine Grenzen, und die perfekte Mutter, die Alles richtig macht, kann es gar nicht geben. (Liegt ja wohl in der menschlichen Natur, Fehler zu machen.) Ich wünsche Dir gute Nerven und ein dickes Fell, damit Du weiterhin Dein Ding machen kannst, ohne von BesserwisserInnen blöd angemacht zu werden. Auch wenn ich Dich nicht kenne, glaube ich, dass Du eine gute Mutter bist.

Liebe GrüÃe
von BlackWidow

__________________
Meine aktuellen Fanfictions:
Das Tagebuch der Arabella Doreen Figg


Was wurde eigentlich aus ...?

08.09.2012 15:20 BlackWidow ist offline E-Mail an BlackWidow senden Beiträge von BlackWidow suchen Nehme BlackWidow in deine Freundesliste auf
AshLee AshLee ist weiblich
Schülerin

images/avatars/avatar-53336.png

Dabei seit: 02.09.2008
Alter: 30
Herkunft: Wo mein Schatz ist, da wird mein Herz auch sein <33
Pottermore-Name: SucherProphezeiung5



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden      Zum Anfang der Seite springen

@BlackWidow


Danke für deine Worte, ich habe mich beim Lesen wirklich gefreut. Bis vor zwei Jahren hatte ich keine Ahnung von Kindern, aber ich finde, wenn man Mutter/Vater wird, hat man auch irgendwo die Pflicht, sich ein wenig zu informieren. Klar, dass es schwer ist, aber irgendwo wachsen die Fähigkeiten der Eltern mit dem Kind mit. Und dass man die Pädagogik von vorvorgestern, wie du so schön schreibst, besser nicht anwendet, müsste ja der gesunde Menschenverstand einem sagen. Ich finde es traurig, wie solche Kinder aufwachsen müssen. Mit Gewalt, wenn auch keine körperliche.

Danke noch einmal für deine Antwort.


Liebe GrüÃe Umarmen

__________________



08.09.2012 22:01 AshLee ist offline E-Mail an AshLee senden Beiträge von AshLee suchen Nehme AshLee in deine Freundesliste auf
Callista Evans Callista Evans ist weiblich
Xperts Fanfiction Wettbewerb Gold-Award-Winner

images/avatars/avatar-31526.jpg

Dabei seit: 31.05.2007
Alter: 51
Herkunft: Ruhrpott



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden      Zum Anfang der Seite springen

@AshLee: Auch ich kann gut verstehen, warum dich diese Begegnung so aufgeregt hat.
Für mich klingt es immer wenig überzeugend, wenn jemand von sich behauptet, dass er oder sie etwas gut kann. Wer eine Sache wirklich gut macht, überzeugt durch Taten und muss das nicht noch durch Worte unterstreichen.

Du machst deine Sache mit deiner Tochter prima und hörst auf deinen Instinkt und nicht auf das, was andere sagen, was in der Steinzeit noch üblich war Augenzwinkern . Es gibt zum Thema Erziehung sowieso kein einheitliches Konzept, schlieÃlich ist jedes Kind und jeder Elternteil ein Individuum und man kann nicht bei allen die gleiche Regel anwenden.


Aber es wird immer Leute geben, die dir sagen, wie du es besser machen sollst. Lass dich nicht beirren!
Vielleicht ist deine Bekannte aber auch unsicher und könnte von dir etwas lernen, wenn ihr aufgeht, wie gut deiner Tochter dein Erziehungsstil bekommt. Allerdings kann ich verstehen, wenn du den Kontakt lieber meidest.

LG

Callista

__________________



09.09.2012 13:01 Callista Evans ist offline E-Mail an Callista Evans senden Beiträge von Callista Evans suchen Nehme Callista Evans in deine Freundesliste auf
Sam Chaucer Sam Chaucer ist weiblich
Schülerin

images/avatars/avatar-46745.png

Dabei seit: 10.04.2007
Alter: 31
Herkunft: Chaucer Manor
Pottermore-Name: AsphodelusMist13603



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden      Zum Anfang der Seite springen

Tolle Diskussion mit mehreren meiner Freunde dieses Wochenende... Weil ich noch zu Hause wohne, auf absehbare Zeit auch nicht vorhabe, auszuziehen und das ja soooo unglaublich ist und sofort geändert gehört, wenn's nach denen geht. Ist ja nicht so, als wär das meine Sache. Vogel zeigen
Erstens mal fange ich bald an zu studieren und kann mir das nicht leisten. Und zweitens, selbst wenn ich es mir leisten könnte, würde ich's mir dreimal überlegen. Ich fühle mich einfach wohl zu Hause, mit meinen Eltern kann man (meistens ^^) vernünftig reden, ich hab meine Geschwister lieb und genug Platz haben wir auch.

Und dann diese merkwürdige Art, mit mir zu reden... Sobald ich versucht habe, zu erklären, warum ich nicht ausziehen will, hieà es "Dann musst du einfach das und das machen und dann klappt das" - ist ja schön, dass ihr so über mich verfügt! Verärgert
Okay, wenn ich mal so eben neben Studium und Haushalt noch 20 oder mehr Stunden die Woche arbeiten würde, könnte ich es mir vielleicht schon leisten, auszuziehen.
Aber was hätte ich dann davon?! Ich würde in einer winzig kleinen Klitsche sitzen, wo ich nicht mal meine Bücherregale unterbringen kann, keinerlei Freizeit mehr haben und meine Familie und die Katzen höchstens noch am Wochenende sehen. Klingt ja echt super. Ãtsch

Aber, ach ja: Das alles soll ich ja auf Wunsch meiner Freunde auf mich nehmen, damit ich werde und neue sammle. Was die Erfahrungen angeht, bin ich einfach niemand, der da ständig was Neuem hinterherjagt. Solange ich zufrieden bin, find ich's sinnlos, auf Krampf was ändern zu wollen.
Und was die Selbstständigkeit angeht: Ich mache auch jetzt die meisten Sachen selbst, gerade was den Haushalt angeht. In dem Punkt hätte ich wahrscheinlich sogar weniger Arbeit, wenn ich allein leben würde, denn wenn ich hier z.B. die Küche aufräume (was ich regelmäÃig tue) ist da immerhin der Dreck von fünf Leuten statt nur meiner. Aber nein, Faulheit ist ja scheinbar der einzig mögliche Grund, dass jemand gern mit seiner Familie zusammenleben will. Vogel zeigen

Tja, das hat mich schon ziemlich geärgert. Ich meine, man kann ja über alles reden, aber es nervt mich, wenn man mir eine so weitreichende Entscheidung derart aufdrängen will. Ich tue ja umgekehrt auch nicht so, als wär meine Art zu leben das einzig Wahre, und verlange auch nicht von meinen Freunden, alles in Leben nach Vorstellungen zu machen. Beleidigt

__________________


Meine erste Fanfiction (spoilerfrei!):

''

Und mein

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von Sam Chaucer: 10.09.2012 14:16.

10.09.2012 14:13 Sam Chaucer ist offline E-Mail an Sam Chaucer senden Homepage von Sam Chaucer Beiträge von Sam Chaucer suchen Nehme Sam Chaucer in deine Freundesliste auf Füge Sam Chaucer in deine Kontaktliste ein
Dante Dante ist männlich
Schüler

images/avatars/avatar-63334.jpg

Dabei seit: 07.08.2005
Herkunft: Wien, Sektor 4



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden      Zum Anfang der Seite springen

Sch*** verf***te Führerscheinprüfung, einfach ungerecht

Fertig gemacht werden, weil man mit jemandem, mit dem man sich aufgrund eines triftigen Grundes zerstritten hat und dessen Anblick nur schmerzhafte Erinnerungen auslöst, nicht mehr zusammen FuÃball spielen will. Alle kennen nur seine Version der Geschichte, ich hab' nie herumposaunt oder die Sache rumerzählt, klar, das war was, damit wollte ich nix mehr zu tun haben, das war schmerzhaft und enttäuschend und peinlich, das musste ich nicht erzählen, und hab' auch nicht groà ihn schlecht gemacht â und trotzdem fällt alles nur auf mich zurück und ich werd' angeprangert. Es ist einfach so ⦠Traurig

__________________


><

Literarischer Blog:
Meine gesammelten Werke:
20.09.2012 20:32 Dante ist offline E-Mail an Dante senden Homepage von Dante Beiträge von Dante suchen Nehme Dante in deine Freundesliste auf
Annaly Annaly ist weiblich
Schülerin

images/avatars/avatar-60080.jpg

Dabei seit: 27.11.2010
Herkunft: Garten Eden
Pottermore-Name: FunkenEinhorn44



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden      Zum Anfang der Seite springen

WG-Suche! SO EIN KACK! Ehrlich. Erst muss man stundenlang welche raussuchen und versuchen, die zu erreichen. Wenn man ne mail schreibt, bekommt man eh keine antwort, aber dafür darf man schön viel Handyguthaben verschleudern (ja, ich habe keine Flat in alle Netze.). Dann guckt man sich gefühlt hunderte WGs an, muss sich möglichst positiv darstellen und jedes Mal das gleiche erzählen und sich dann auch noch merken, wo wer war und welches Zimmer dazugehörte. Und am Ende sagen einem doch alle ab. Wie scheiÃe ist das denn bitte? In zwei Wochen geht das Semester los und ich habe keinen Platz zum wohnen! Traurig Was ist denn an den anderen Leuten bitte besser als an mir? Ich bin freundlich, offen, umgänglich, gesellig, an mehrere Leute in einer Wohnung gewöhnt, blablabla. Und trotzdem sind immer andere GEEIGNETER?! -.-'

__________________

21.09.2012 20:24 Annaly ist offline E-Mail an Annaly senden Beiträge von Annaly suchen Nehme Annaly in deine Freundesliste auf Füge Annaly in deine Kontaktliste ein Skype-Name von Annaly: vorhanden.
Vampire Heart Vampire Heart ist weiblich
Schülerin

images/avatars/avatar-62564.jpg

Dabei seit: 02.12.2008
Alter: 231
Herkunft: In Ramnikul in Transylvanien sah ich ein Plakat, drauf stand, dass der Graf Drakula zum Fest geladen hat...



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden      Zum Anfang der Seite springen



Das kann ich echt verstehen, aber zum Wintersemester ist die Wohnungssuche immer der Horror. Ich war schon öfter mal auf der "anderen Seite" und die Auswahlkriterien sind halt wirklich subjektiv. Vor allem, wenn 25 Leute vorbeikommen, musst du 24 absagen, anders geht's ja leider nicht und weil man sich so schnell kein wirkliches Bild machen kann, entscheiden manchmal Sachen wie, der hatte komische Schuhe an und die war begeistert von der Wohnung, da kann doch was nicht stimmen, darüber, ob man einziehen kann. Kurz gesagt, es liegt nicht an dir, ärgerlich ist es trotzdem.
Da ist es fast noch einfacher, eine WG neuzugründen. Such dir z.B. über WG Gesucht Gleichgesinnte und sucht zusammen Wohnungen, weil in WGs kommt man zum Teil wirklich sehr sehr schlecht. Das hat bei mir jedenfalls geklappt.

__________________

21.09.2012 20:40 Vampire Heart ist offline E-Mail an Vampire Heart senden Beiträge von Vampire Heart suchen Nehme Vampire Heart in deine Freundesliste auf Füge Vampire Heart in deine Kontaktliste ein
casey
Schüler

Dabei seit: 09.07.2009



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden      Zum Anfang der Seite springen



Als jemand, der gerade die andere Seite erlebt hat, kann ich sagen, dass sowas wirklich JEDER schreibt. Wir hatten 40 Bewerbungen und die Hälfte fiel schon direkt aus, weil mehr als Name, Studiengang, Alter und Wohnort nicht geliefert worden ist. Naja, und sowas wie oben halt. Das ist, pardon, nichtssagend.

Mir waren die am liebsten, die was über sich erzählt haben, also Hobbys, Lieblingsfilme, Musik etc. pp. Da kanns dann halt auch passieren, dass man denkt "Nee, ein HipHopper geht gar nicht!" aber allgemein scheint es die Chance doch zu erhöhen.

__________________


21.09.2012 21:17 casey ist offline E-Mail an casey senden Beiträge von casey suchen Nehme casey in deine Freundesliste auf
Annaly Annaly ist weiblich
Schülerin

images/avatars/avatar-60080.jpg

Dabei seit: 27.11.2010
Herkunft: Garten Eden
Pottermore-Name: FunkenEinhorn44



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden      Zum Anfang der Seite springen



Ich hab das nicht geschrieben. Das war jetzt gerade eine Aufzählung. Ich rufe eh am liebsten an. Ein paar Mails hab ich geschrieben (und keine Antwort bekommen), aber da schrieb ich auch nur das Oberflächliche, was du beschrieben hast und dann, dass ich finde, dass das eh kein ganzes Bild gibt und dass ich gerne hinkommen würde, um mir die WG anzuschauen und die Leute kennenzulernen.

Und ich hab denen allen erzählt bis zum Gehtnichtmehr. Nein, ich hab sie nicht totgequatscht, aber mit einigen hab ich mich auch wirklich total gut unterhalten, nicht gezwungen oder so. Ich war absolut ehrlich in allem, was ich getan und gesagt habe. Aber das scheint auch falsch zu sein.

Ja, ich kann voll verstehen, dass es von der anderen Seite aus betrachtet auch schwierig ist. Auf jeden Fall!
Trotzdem fühlt es sich scheiÃe an von abgelehnt zu werden.


@Vampire Heart: Das hatte ich auch eigentlich vor, aber die andere Person ist abgesprungen, als wir schon sauviele Wohnungstermine hatten. Und ich stand natürlich im Regen. -.-'

Edit: Haha, danke ihr beiden, das erneute Darüberschreiben hat mir jetzt ordentlich Tränen beschert. breites Grinsen Ich hasse es, wenn das Wichtige schief geht!!! -.- (Nein, das ist keine Anschuldigung Augenzwinkern )


Edit 2: Und weil alles gerade so schön ist und ich mein kaputtes Fahrrad ja eh nicht mehr brauche, hat es sich gleich jemand unter den Arm geklemmt. Aus dem Haus heraus. HALLO!? Da stehen so viele Fahrräder drauÃen, teilweise unangeschlossen und alle ganz, aber nein, es muss natürlich meins sein, dass im Haus vor meiner Wohnungstür steht. Verärgert

__________________

Dieser Beitrag wurde 2 mal editiert, zum letzten Mal von Annaly: 22.09.2012 12:20.

21.09.2012 23:24 Annaly ist offline E-Mail an Annaly senden Beiträge von Annaly suchen Nehme Annaly in deine Freundesliste auf Füge Annaly in deine Kontaktliste ein Skype-Name von Annaly: vorhanden.
Beatrix Beatrix ist weiblich
Schülerin

Dabei seit: 01.03.2007
Herkunft: Bayern



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden      Zum Anfang der Seite springen

Ich hab kürzlich eine Heilpraktikerschule angefangen, aber ich schmeiÃe den Schmarn hin, weil es mir zu esoterisch ist. Dabei dachte ich eigentlich, diese Schule wäre ein wenig seriöser.

Der Grund, weswegen ich aber noch zusätzlich so verärgert bin, ist folgender:

Einer der Lehrer hat doch tatsächlich in einer Stunde kreationistisches Gedankengut verbreitet! So a la "die Evolution ist ja nur eine Theorie und ohne Zielgerichtetheit geht es nicht und blablablubb und Darwin hatte ja Unrecht".

Ich war fassungslos!

Ich war die einzige(!) in der Klasse, die widersprochen hat und hinterher meinte der Mann noch zu mir, dass er mich nicht persönlich angreifen wollte.
Als ob man über Glaubensinhalte diskutieren würde und nicht über wissenschaftliche Tatsachen.
Ich hab ihm knallhart gesagt, dass er die Evolution nicht verstanden hat und er sich doch bitte informieren möge.
Ich steh jetzt in der Klasse als der letzte Penner da, als ob ich ein Spinner wäre. Verärgert

Das Schlimmste war ja eigentlich noch, dass er auf meinen Kommentar hin, dass er Kreationismus/Intelligent Design verbreiten würde, noch nicht mal wusste, was eben das ist.
22.09.2012 21:01 Beatrix ist offline Beiträge von Beatrix suchen Nehme Beatrix in deine Freundesliste auf
Seiten (15): « erste ... « vorherige 7 8 9 [10] 11 12 13 nächste » ... letzte » Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Harry Potter Xperts Forum » Muggelwelt » Hogsmeade » Dampf ablassen

Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH