Harry Potter Xperts Forum
Zur StartseiteRegistrierungKalenderMitgliederlisteTeammitgliederStatistikSucheHäufig gestellte FragenForumregeln



Ähnliche Themen
Thread Gestartet Hits Antworten Letzte Antwort
[User-Site] Rumtreiber RPG "Polaroid" (Forum: Flohnetzwerk)   25.01.2014 16:13 von Mona-Lisa   3.399 1   29.04.2017 16:57 von Otis  
[User-Site] HP RPG | FSK 16 | Post-Potter (Forum: Flohnetzwerk)   03.04.2013 12:41 von Chellie.   4.646 4   29.04.2017 15:59 von Chellie.  
[User-Tipp] Harry Potter Rpg, kurz nach der Schlacht. (Forum: Flohnetzwerk)   19.01.2017 21:19 von Snape188   1.189 0   19.01.2017 21:22 von Snape188  
[User-Site] RPG gesucht (Forum: Flohnetzwerk)   25.03.2008 15:06 von Selene Falcon   36.766 172   02.10.2016 10:36 von ~Hermine Malfoy~  
[User-Tipp] RPG sucht (Forum: Flohnetzwerk)   03.09.2011 14:16 von Brina   11.942 33   03.08.2016 23:06 von Kettricken  

Harry Potter Xperts Forum » Die Karte des Rumtreibers » RPGs - Role Playing Games » Archiv » RPG 16 - Besprechungsthread (CLOSED) » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Seiten (8): [1] 2 3 4 nächste » ... letzte » Neues Thema erstellen Thema ist geschlossen
Zum Ende der Seite springen RPG 16 - Besprechungsthread (CLOSED)
Beiträge zu diesem Thema Autor Datum
 RPG 16 - Besprechungsthread (CLOSED) Korksie 26.08.2009 23:43
 Harry James Potter Korksie 29.08.2009 21:17
 RE: RPG 4 [16] - Besprechungsthread (Wanted: Peter Pettigrew, Luna Lovegood) EllenS 06.07.2010 22:13
 Jordan Ice Black Tear 27.08.2009 23:45
 Wellemina Hall Little_Tiger 28.08.2009 18:26
 Madam Pomfrey Korksie 27.08.2009 23:52
 Lynette Sparrow Korksie 29.08.2009 17:02
 Draco Malfoy PARANOID 29.08.2009 17:32
 RE: RPG 16 - Besprechungsthread (CLOSED) psycho-schirm 29.08.2009 21:08
 RE: RPG 16 - Besprechungsthread (CLOSED) PARANOID 23.10.2009 19:27
 RE: RPG 16 - Besprechungsthread (CLOSED) PARANOID 15.11.2009 16:39
 RE: RPG 16 - Besprechungsthread (CLOSED) Lilienblüte 23.10.2009 21:50
 RE: RPG 16 - Besprechungsthread (CLOSED) Korksie 21.11.2009 01:27
 RE: RPG 16 - Besprechungsthread (CLOSED) Alice 23.11.2009 23:00
 RE: RPG 16 - Besprechungsthread (CLOSED) psycho-schirm 24.11.2009 13:08
Nächste Seite »

Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Korksie
unregistriert


Lampe RPG 16 - Besprechungsthread (CLOSED) Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden      Zum Anfang der Seite springen















(C) , &








''[/CENTER]

Weihnachten war in Hogwarts angebrochen. Es war ein besonderes Weihnachten für die Rumtreiber und für die anderen Schüler, die das Abschlussjahr in Hogwarts besuchten. Denn es war das letzte Weihnachtsfest, das sie in den behüteten Schlossmauern feiern würden.
Schon bald würden sie ihre UTZs machen und dann Hogwarts verlassen, doch soweit war es noch nicht.
Nun stand erst einmal das Weihnachtsfest bevor, worauf sich alle Schüler freuten, ob groÃč, ob klein.
Da es das letzte Weihnachtsfest für das Abschlussjahr war, hatten sich die Schulsprecher überlegt, einen Weihnachtsball stattfinden zu lassen. Diese Idee fand selbst bei den Lehrern gleich Anklang.
Der Ball sollte ihnen noch einmal die Gelegenheit geben, all die guten Erinnerungen wieder wach werden zu lassen und noch einmal richtig genieÃčen zu können, ehe für sie ein entscheidender Lebensabschnitt beginnen würde.
Die freudige, winterliche Stimmung herrschte auch am ersten Weihnachtstag. Spannung und Erwartung lag in der Luft, als sich die Gryffindors und auch die andere Schüler reichlich beschenkten. Natürlich hatte sich jeder etwas Besonderes einfallen lassen, um seinen Freunden ein wahrlich weihnachtliches Geschenk zu bereiten. Viele hatten sich dabei selbst übertroffen.

Doch nicht alle genossen das Weihnachtsfest, nicht alle waren sie vom Glück und von der Liebe beseelt.
In den tiefen Gemäuern des Schlosses war er nun endlich soweit.
Endlich würde ihn der Dunkle Lord bewundern.
Endlich, nach so vielen Jahren der Schmach und Demütigung würde er, Draco Malfoy sich rächen können.
Nur noch wenige Augenblicke, dann wäre er sein.

Beim Frühstück in der GroÃčen Halle überragten die Weihnachtsbäume das ganze bunte Treiben. Jeder wollte sich mit den anderen Häusern austauschen, ihnen ihre Geschenke zeigen, und auch sie beschenken.
Doch sollte diese gute Stimmung bald getrübt werden, sollte bald ihre Schatten vor sich werfen.

Nur wenige sollten es mitbekommen, als Harry Potter nach dem Frühstück sich klang und heimlich zurückziehen und anschlieÃčend Ginny um ein Gespräch bitten würde.
Trennung.
Ohne Grund.
Vorbei.
Der Schock saÃč tief, nahm man doch an, dass die Beiden ein glückliches Paar waren, immerhin hatte Harry ihr kurz zu vor einen Heiratsantrag gemacht.

Doch Neville war eine leichte Veränderung an Harry nicht entgangen. Es war nicht der Harry, den er schon seit der ersten Klasse kannte, es war einfach nicht sein Bohnenfreund. Er wirkte verändert und beim näheren Hinsehen, konnte man erkennen, dass sein Blick leicht verschleiert war.

Sollte es doch einer der schönsten Abende werden, so wurde es wohl einer der merkwürdigsten. Tauchte doch Harry mit seinem Erzfeind Draco auf, eng umschlungen tanzend, sich küssend.
Niemand von den Gryffindors konnte sich das Verhalten von Harry erklären, denn hatte er nicht oft beteuert, wie sehr er doch Malfoy hasste?

Sorge breitete sich unter den besten Freunden von Harry aus. Was war los mit ihm? So hatten sie ihn doch nicht kennengelernt, dass war nicht ihr Freund, ihr Sohn, ihr Patenkind. Nach dem Ball würden sie ihn suchen und ihn zur Rede stellen.
Doch dieser war nirgends aufzufinden.
Verschwunden.
Nicht einmal die Karte des Rumtreibers konnte ihnen weiterhelfen.

Wo war er nur?

Für Neville und Luna war klar, dass Malfoy etwas damit zu tun haben musste. Immerhin war es doch seltsam, dass sich Harry plötzlich zu diesem hingezogen fühlte. So machten sich Neville, Luna und die Rumtreiber auf die Suche nach Malfoy, waren sie sich doch sicher, dass dieser ihnen Antworten geben würde, geben müsste!

Nur zu bald erfuhren sie die Wahrheit.
So war Harry unter einen starken Liebestrank gesetzt worden.
So sollte Harry auch einmal bloÃčgestellt werden, vor seinen Freunden.
So sollte der Superheld der Zauberergemeinschaft endlich das bekommen, was er verdiente.
Schon einige Zeit zuvor hatte sich Malfoy mit der Hilfe von Ice Kontakt zu Voldemort verschafft. So hatte der Blonde dem Lord einige wichtige Informationen zu kommen lassen, so dass dieser dann Draco den Befehl gab, Harry zu ihm zu bringen.
Verborgenes Wissen
Draco führte diesen Auftrag aus und so war es keine Frage der Zeit, bis Voldemort wusste, woher dieser Junge, der James Potter so ähnlich sah, wirklich kam.

So begann nun ein Wettlauf mit der Zeit.
Wella jedoch glaubte, dass Peter etwas damit zu tun hatte, immerhin war dieser seit kurzem Todesser. So wollte sie diesen zur Rede stellen, als sie jedoch erfuhr, dass Draco Harry zu Voldemort gebracht hatte.
War sie sich sicher, dass Peter daran Schuld war. Er musste Draco dazu überredet haben. Während sich die Anderen auf die Suche nach Harry machten, wollte Wella mit Peter reden. Noch immer fragte sie sich, ob sie nicht einfach mit den Rumtreibern über ihre Entdeckung sprechen sollte. Denn dann wüssten diese, dass Peter ein Todesser war.
Doch zuerst wollte Wella mit Peter sprechen....

Mit Malfoys Hilfe schafften es die Gryffindors zu Voldemorts Anwesen zu gelangen. Doch dort war es merkwürdig still, zu still.
Sie fanden nur noch einen völlig verzweifelten Harry vor, auf dessen linken Unterarm deutlich das dunkle Mal zu sehen war.
Voldemort hatte ihm das Mal verpasst, dass Zeichen seiner Anhänger.
Er war nun einer von ihnen.
Für immer.

Zusammen mit Harry kehrten sie nach Hogwarts zurück, doch dieser zog sich erst einmal zurück. Da er das Vergangene verarbeiten musste, immerhin trug er das Zeichen seines Feindes, dem Mörder seiner zukünftigen Eltern. Das Zeichen jenes Herrschers, der ihm sein ganzes Leben zerstört hatten, durch den er nie richtig leben hatte können.



Doch so einfach wollten sich die Gryffindors nicht geschlagen geben. Noch war nichts verloren.
So gab es kurz nach Neujahr erst einmal ein Krisentreffen, in dem alle wichtigen Dinge besprochen wurden.
Somit wurde auch die DA neu gegründet unter der Leitung von Harry, der sich bereit erklärt hatte, es noch einmal zu versuchen, ein letztes Mal. Ein letztes Mal aufraffen, ein letztes Mal kämpfen.

Auch erinnerte Hermine noch einmal alle an den Countdown, denn sie konnten nicht für Ewig in der Vergangenheit bleiben.
So hatten sie nicht mehr viel Zeit, um ihren Plan in die Tat um zu setzen. Sie mussten Voldemort auf jeden Fall vernichten, so schnell als möglich.
Die Rumtreiber boten wie selbstverständlich ihre Hilfe an und auch Draco war sich nicht mehr ganz sicher, auf welcher Seite er stand.
Auch wollte Wella Peter davon überzeugen, wieder die Seiten zu wechseln. In ihren Augen war Peter einfach kein Todesser.

Doch mit jedem weiteren Tag nahm die Macht Voldemorts zu und somit auch die Gefahr für die Zaubererwelt.
Jedoch gab es noch Hoffnung, die Hoffnung befand sich in Hogwarts.
Es war zwar nur ein kleiner Hoffnungsschimmer, doch vielleicht würde er sich noch ausbreiten.
Denn die Gryffindors hatten etwas, was Voldemort nicht hatte und zwar die Liebe und die Freundschaft.
Bald würde es zum letzten Kampf kommen und dieser würde über die Zukunft entscheiden...
Wenn auch anders, denn sie würden es nicht zulassen

Der letzte Kampf kam früher, als viele gehofft hatten. So würde das letzte Schuljahr der Rumtreiber in einem entsetzlichen Kampf enden und Dinge würden geschehen, mit denen niemand rechnete.
Tod und Leid würde sich über das Schloss Hogwarts ausbreiten, doch es würden auch wieder schöne Zeiten kommen.

Ein Plan wurde vor dem letzten Kampf geschmiedet, ein Plan der alles verändern sollte. Doch war es überhaupt möglich die Prophezeiung zu verkennen? HieÃč es dort nicht ' ...der Eine muss von der Hand des Anderen sterben, denn keiner kann leben, während der Andere überlebt ...?
Der letzte Kampf würde die Freundschaft der Gryffindors auf eine harte Probe stellen und noch war unklar, wie sich die Welt verändern würde.

Die Zukunft würde ihren Lauf nehmen und niemand hatte mehr die Chance, diesen Lauf zu verändern. Zu spät würden alle erst erfahren, ob ihnen ihr Versuch gelungen war.

Niemand konnte sagen, ob sich die Welt so ändern würde, wie es sich alle am sehnlichsten gewünscht hatten. Keiner konnte wissen, ob die neue Zukunft schöner, als die alte wäre.
Doch noch immer bestand Hoffnung. Hoffnung, für eine schöne Zukunft.

Es würde zu einer Zeit des Abschiedes kommen. Noch war ungewiss, ob es ein Abschied für immer war. Die Rumtreiber würden wieder ihr Leben leben und Harry, Ron, Hermine, Neville, Luna und Draco würden zurück in die Zukunft kehren.
Es würde ein Abschied voller Tränen sein, doch auch mit der Hoffnung, dass man sich eines Tages wieder sah.




(C) &




für die beiden wunderbar tollen anbetungswürdigen Banner Augenzwinkern Umarmen
Du bist eine Göttin Kuss

für die wundervolle Arbeit in den verganenen drei Jahren & natürlich für das Ausformulieren des aktuellen Plots!
Möge es noch viele Jahre der Zusammenarbeit geben! Umarmen


Liebe GrüÃče
Maggy, Isa & Steffi




EDIT:
Wer möchte kann gerne noch einmal seinen Steckbrief hier posten! =)

Dieser Beitrag wurde 24 mal editiert, zum letzten Mal von Korksie: 03.10.2010 00:42.

26.08.2009 23:43
Korksie
unregistriert


Lampe Harry James Potter Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden      Zum Anfang der Seite springen

Harry wird immer mein Lieblingscharakter sein! <333
Die Zeit, in der ich Harry gespielt habe, war einfach die Beste überhaupt.

Ich werde nie das Silberne Trio vergessen, aber auch nie die Versöhnung des Goldenen Trios! <333

Und Juha! <33333


Danke, für diese wundervolle Zeit!


Ich habe Stundenlang damit verbracht diesen Steckbrief zu verfassen, daher werde ich ihn nun löschen!

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von Korksie: 03.10.2010 12:49.

29.08.2009 21:17
EllenS EllenS ist weiblich
Schülerin

Dabei seit: 04.07.2010
Alter: 37
Herkunft: Hessen



RE: RPG 4 [16] - Besprechungsthread (Wanted: Peter Pettigrew, Luna Lovegood) Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden      Zum Anfang der Seite springen

Hallo... ähm... als PB bin ich noch komplett neu hier, habe aber von einem Moderator des RPG 4 eine Zusage bekommen, die Rolle der Luna zu übernehmen. Ich poste hier einfach mal einen Steckbrief und hoffe, dann irgendwie mit der Zeit ins Spiel rein zu kommen. Wer ansonsten noch irgendwas wissen will, über PB oder ihre Vorstellung zum Chara oder vielleicht sogar eine Idee hat, wie ich mit Luna ins RPG einsteigen, kann sich sehr gerne bei mir per Eulenpost bei mir melden. Ansonsten einfach liebe GrüÃče an euch alle.



Name:
Luna Lovegood

Haus:
Ravenclaw

Alter:
17

Geburtstag:
14.7.1981

Zauberstab:
9,5 Zoll, Buche, Einhornhaar

Haustier:
-



Aussehen:

Luna ist von ihrer Statur her eher klein und zierlich, fast könnte man sagen, dass sie zerbrechlich wirkt, wenn man auch sobald man sie näher kennt feststellen wird, dass dieser Eindruck täuscht. Ihr langes, weiÃčblondes und immer etwas zerzaust wirkendes Haar trägt sie meistens offen über der Schulter hängend, was ihr zusätzlich zu ihren groÃčen, silbrig-grauen, immer etwas überrascht wirkenden Augen einen nymphenhaften Ausdruck verleiht, so als sei sie nicht ganz von dieser Welt. Ihr selbst scheint dieser Eindruck zu gefallen, denn sie unterstreicht ihn oft durch die Wahl ihrer ausgefallenen Kleidung oder durch ungewöhnlich exzentrische Accessoires wie zum Beispiel einer Halskette aus Butterbierkorken häufig unterstreicht. Im Vergleich dazu oder auch zu ihren Radieschenohrringen wirkt es fast schon normal, dass sie ihren Zauberstab häufig hinter ihr Ohr geklemmt hat, um ihn immer griffbereit zu haben. Sie trägt häufig auch eine verrückte Brille oder zu einem Quidditch-Spiel der Gryffindors einen Hut in Form eines Löwen, den sie selbst so verzaubert hat, dass er sehr realistisch brüllt und so über die lärmende Menge der anderen Fans hinweg hörbar ist. Man sieht ihr also schon auf den ersten Blick an, dass sie in vielerlei Hinsicht einfach anders als viele ihrer Klassenkamerade und Freunde ist.



Familie:

Luna wurde schon mit 6 Jahren zur Halbwaisen, als ihre Mutter, eine zwar auÃčergewöhnlich begabte, jedoch auch sehr experimentierfreudige Hexe, bei einem ihrer Experimente ums Leben kam. Luna war Augenzeugin dieses Unglücksfalls und ist seither in der Lage, Thestrale zu sehen, jene besonderen fliegenden Pferde, die nur für die sichtbar sind, die den Tod gesehen haben. Nach dem Tod ihrer Mutter wächst sie alleine, sie hat keine Geschwister, bei ihrem Vater Xenophilius in einem kleinen Haus nahe der Ortschaft Ottery St. Catchpole, dem gleichen Ort in der Grafschaft Devon, in dem auch die Familie Weasley lebt, auf.





Ihr Vater ist Herausgeber der in der magischen Welt als sehr exzentrisch und kaum glaubwürdig verschrienen Zeitschrift "Der Klitterer"und vermittelt auch seiner Tochter als Teil ihrer Erziehung viel von seinen oft recht seltsamen Ansichten. Dennoch liebt er sein einziges Kind sehr und ist völlig verzweifelt, als sie während der Ereignisse in "Harry Potter and The Deathly Hollows" von Todessern verschleppt und in den Kerker unterhalb des Anwesens der Familie Malfoy verschleppt wird um ihn zu erpressen. Tatsächlich haben die Einschüchterungsversuche der Todesser in so weit Erfolg, als der bislang eindeutig auf der Seite Harrys und Dumbledores stehende Herausgeber unter dem Druck auf eine neue, todessertreue Linie einschwenkt und Harry sogar an das Ministerium ausliefern will, damit nur ja seiner Luna nichts passiert, sollter heraus kommen, dass er Kontakt zu Potter hatte. Doch bevor Xenophilius dies tun kann wird sein Haus durch einige Todesser durchsucht und zu einem groÃčen Teil zerstört, wodurch Harry die Flucht gelingt.

Man kann also sagen, dass Lunas Vater zwar grundsätzlich auf der Seite des Guten steht, aber nicht über viel Mut verfügt und aus Angst auch bereit ist, seine eigenen Ãťberzeugungen zu verraten, solange er nur seine Tochter nicht gefährdet und damit auch noch den Rest seiner Familie verliert. Umgekehrt hängt natürlich auch Luna sehr an ihrem Vater.


Charakter:
Luna wurde im gleichen Jahrgang wie Ginny Weasley nach Hogwarts eingeschult und zwar in das Haus Ravenclaw, was wohl kaum überrascht, da sie nicht nur sehr klug ist, sondern auch eine ganz auÃčergewöhnliche Weltsicht besitzt, durch die sie aber auch unter den Ravenclaws schon bald zur AuÃčenseiterin wird. Man nimmt ihr ihre Sachen weg oder nennt sie "Loony". Sie hat eigentlich keine Freunde, auch wenn Ginny Weasley sich ihr gegenüber immer freundlich und fair verhält und es nicht leidern kann, wenn man Luna mit ihrem wirklich weniger schönen Spitznamen benennt. Dies ändert sich erst, als sie Harry und dessen Clique kennen lernt und über diese schlieÃčlich Mitglied in Dumbledores Armee wird, wo sie schlieÃčlich sogar Freunde findet und wo sie, unter anderem während des Kampfes um die Prophezeihung, ihren Mut unter Beweis stellen kann. Eine ganz wichtige Charaktereigenschaft Lunas ist auch ihre Loyalität ihren Freunden gegenüber, die sie unter anderem dadurch unter Beweis stellt, dass sie Harry die Chance ermöglicht, in einer Zeit als er scheinbar von allen gemobbt wird und kaum jemand seiner Geschichte um Voldemort's Rückkehr Gehör schenken will, im Klitterer ein Interview zu geben bei dem er offen die Wahrheit über die Vorfälle nach dem Trimagischen Turnier geben kann.
Luna glaubt an die Existenz seltsamer, auch in der magischen Welt als nicht existent geltender Wesen wie Nargeln oder Schrumpfhörnigen Schnarchkacklern, die Alltagsereignisse der magischen Welt sind für sie oft das Ergebnis von Verschwörungen, die sie mit ihrer sanften, stets verträumt klingenden Stimme immer wieder gerne gehört. Daher kann es auch nicht verwundern, dass für sie der Tod im Alltag immer ein Stück gegenwärtiger zu sein scheint als dies für junge Leute normalerweise der Fall ist. Sie sieht Thestrale und findet sie sogar wunderschön, sie hört die flüsternden Stimmen hinter dem Vorhang im Ministerium. Oft wirkt es so, als sei sie nur zufällig zu einer Zeit an einem bestimmten Ort, ihre Bewegungen haben fast schlafwandlerische Züge, aber wenn es darauf ankommt, dann ist sie ganz da und jederzeit bereit, alls zu tun um ihre Freunde zu unterstützen, dass sie sich dabei auch selbst gefährden könnten, scheint sie oft nicht zu interessieren, zum Beispiel, als sie gegen die Terrorherrschaft Snapes und der Carrows mit Neville Longbottom zusammen Dumbledores Armee wieder aufleben lässt und bis zu ihrer Entführung sogar deren Anführerin ist. Während der Zeit ihrer Gefangenschaft zeigt sich sehr stark ein weiterere Charakterzug Lunas, nämlich ihre Unerschütterlichkeit und ihre Mitgefühl für den mit ihr gemeinsam eingesperrten und stark unter den Bedingungen seiner Gefangenschaft leidenden Mr. Ollivander kümmert.
Luna ist also im Grunde ein sehr spannender, facettenreicher Charakter, in dem man sich täuscht, wenn man denkt, sie wäre einfach ein verträumtes, naives Mädchen, denn sie ist sehr viel mehr als nur das.




Stärken:
. klug
- mutig
- gutmütig
- absolut ehrlich
- engagiert


Schwächen:
- vielleicht etwas zu verträumt
- gilt als etwas verrückt und exzentrisch
- AuÃčenseiterin

__________________
Alles, was lediglich wahrscheinlich ist, ist wahrscheinlich falsch
06.07.2010 22:13 EllenS ist offline Beiträge von EllenS suchen Nehme EllenS in deine Freundesliste auf MSN Passport-Profil von EllenS anzeigen
Black Tear Black Tear ist weiblich
Schülerin

images/avatars/avatar-55670.jpg

Dabei seit: 08.11.2006
Alter: 25
Herkunft: Some kind of paradise



Jordan Ice Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden      Zum Anfang der Seite springen



__________________

27.08.2009 23:45 Black Tear ist offline E-Mail an Black Tear senden Beiträge von Black Tear suchen Nehme Black Tear in deine Freundesliste auf
Little_Tiger Little_Tiger ist weiblich
Schülerin

images/avatars/avatar-56966.png

Dabei seit: 09.05.2006
Alter: 28
Herkunft: irgendwo neben nirgendwo



Wellemina Hall Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden      Zum Anfang der Seite springen



__________________
''

28.08.2009 18:26 Little_Tiger ist offline E-Mail an Little_Tiger senden Homepage von Little_Tiger Beiträge von Little_Tiger suchen Nehme Little_Tiger in deine Freundesliste auf Füge Little_Tiger in deine Kontaktliste ein
Korksie
unregistriert


Lampe Madam Pomfrey Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden      Zum Anfang der Seite springen

Hier befand sich mal ein Steckbrief von Madam Pomfrey!
Danke, dass ich so lange Zeit diese wundervolle Frau spielen durfte. Es war einfach nur lustig! <3

Nun lösche ich diesen Steckbrief, da ich ihn als mein Eigentum ansehe!

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von Korksie: 03.10.2010 12:45.

27.08.2009 23:52
Korksie
unregistriert


smile Lynette Sparrow Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden      Zum Anfang der Seite springen

Lynette... Lynette...
Ich habe mich wirklich schwer getan mit dem Steckbrief, da dieser Charakter damals so spontan entstanden.
"Remus braucht eine Freundin.. okay... erstellen wir Lynette!"

Doch in den letzten Jahren hat Lynette immer mehr an Bedeutung verloren, doch trotzdem hat es mir SpaÃč gemacht mit ihr zu posten!

Auch diesen Steckbrief lösche ich, da er mein Eigentum ist!

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von Korksie: 03.10.2010 12:47.

29.08.2009 17:02
PARANOID PARANOID ist weiblich
Vertrauensschüler-Anwärter

images/avatars/avatar-57831.png

Dabei seit: 24.11.2008
Alter: 28
Herkunft: arkham asylum



Draco Malfoy Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden      Zum Anfang der Seite springen



__________________

29.08.2009 17:32 PARANOID ist offline E-Mail an PARANOID senden Beiträge von PARANOID suchen Nehme PARANOID in deine Freundesliste auf
psycho-schirm psycho-schirm ist weiblich
Schülerin

images/avatars/avatar-55170.png

Dabei seit: 29.08.2006
Alter: 26
Herkunft: Berlin



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden      Zum Anfang der Seite springen



__________________

29.08.2009 21:08 psycho-schirm ist offline E-Mail an psycho-schirm senden Homepage von psycho-schirm Beiträge von psycho-schirm suchen Nehme psycho-schirm in deine Freundesliste auf Füge psycho-schirm in deine Kontaktliste ein MSN Passport-Profil von psycho-schirm anzeigen Skype-Name von psycho-schirm: HP-Fan-94
PARANOID PARANOID ist weiblich
Vertrauensschüler-Anwärter

images/avatars/avatar-57831.png

Dabei seit: 24.11.2008
Alter: 28
Herkunft: arkham asylum



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden      Zum Anfang der Seite springen

vergesst was ich geschrieben hab ich bleib draco xD

__________________

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von PARANOID: 24.10.2009 19:48.

23.10.2009 19:27 PARANOID ist offline E-Mail an PARANOID senden Beiträge von PARANOID suchen Nehme PARANOID in deine Freundesliste auf
PARANOID PARANOID ist weiblich
Vertrauensschüler-Anwärter

images/avatars/avatar-57831.png

Dabei seit: 24.11.2008
Alter: 28
Herkunft: arkham asylum



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden      Zum Anfang der Seite springen



Hier genau so. Ist vielleicht etwas doof und keine Ahnung.. aber ich bin derzeit persönlich wieder sehr in mein reales Leben eingespannt was mir wichtiger ist und möchte das Schreiben nciht aufhalten. Deswegen geb' ich Draco letztendlich doch ab, so weh es mir auch tut. Ihr findet sicher bald Ersatz..

__________________

15.11.2009 16:39 PARANOID ist offline E-Mail an PARANOID senden Beiträge von PARANOID suchen Nehme PARANOID in deine Freundesliste auf
Lilienblüte Lilienblüte ist weiblich
Vertrauensschüler im Ruhestand

images/avatars/avatar-59147.png

Dabei seit: 07.11.2007
Alter: 31
Herkunft: Ruhrpott
Pottermore-Name: SickleFrog183



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden      Zum Anfang der Seite springen



__________________
[CENTER]
23.10.2009 21:50 Lilienblüte ist offline Beiträge von Lilienblüte suchen Nehme Lilienblüte in deine Freundesliste auf
Korksie
unregistriert


Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden      Zum Anfang der Seite springen

@Charly:
Das ist natürlich sehr schade, dass du die Rolle des Peters wieder abgibst. Du hast ihn wirklich super gespielt. Aber natürlich können wir deine Beweggründe verstehen! Umarmen

@Marie:
Du warst wirklich der beste Draco, der das RPG überhaupt hatte. Endlich hatten die Ginny/Draco Gespräch mal wirklich Inhalt! <3
Du bist wirklich ein groÃčer Verlust für das RPG und ich würde mir wünschen dich nicht verabschieden zu müssen.
Aber ich verstehe natürlich deine Entscheidung, auch wenn du hier im RPG fehlen wirst!
Umarmen


@all

wird es im Laufe des Tages einen geben.

Der ganze Verlauf stimmt jetzt nicht mehr wirklich mit dem Plot über ein, aber leider war es eben etwas schwierig, da eben so viele seit längerer Zeit nicht mehr posten.
Daher hoffen wir, dass es nach dem Zeitsprung mal wieder besser voran geht! x)
Wir spielen dann an dem Tag nach Lunas Geburtstag weiter, da ist dann auch nochmal die Gelegenheit über die Ereignisse zu sprechen!

Danke für euer Verständnis!


Liebe GrüÃče
x)


EDIT:

Dieser Beitrag wurde 2 mal editiert, zum letzten Mal von Korksie: 21.11.2009 23:05.

21.11.2009 01:27
Alice Alice ist weiblich
Schülerin

images/avatars/avatar-54142.jpg

Dabei seit: 28.09.2005
Alter: 28
Herkunft: NRW



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden      Zum Anfang der Seite springen

Oh nein. Ich wollte gerade antworten, aber ich muss gestehen: ich bin leider voll raus...
Also Harry ist schon zurück?
Wie viel haben denn alle so davon mitbekommen? Also, wurde weitergefeiert oder sich Sorgen gemacht? *chrm*

Ich wäre sehr dankbar für eine kurze Aufklärung ... ^^

@Charly und Marie: Och schade ... Da hat man mal gute Leute und sie gehen wieder... Traurig
Aber versteh ich auch... Guess thats life Augenzwinkern

__________________

23.11.2009 23:00 Alice ist offline E-Mail an Alice senden Beiträge von Alice suchen Nehme Alice in deine Freundesliste auf Füge Alice in deine Kontaktliste ein
psycho-schirm psycho-schirm ist weiblich
Schülerin

images/avatars/avatar-55170.png

Dabei seit: 29.08.2006
Alter: 26
Herkunft: Berlin



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden      Zum Anfang der Seite springen

Das Gefühl kenn ich XD

Also wir haben ja jetzt einen Zeitsprung zum nächsten Morgen gemacht. Harry lag die Nacht über auf dem Krankenflügel, ist jetzt aber ausgebüchst um sich mit Juno zu unterhalten...
Und ich denke schon, dass sich dann Sorgen gemacht wurde, ich meine schlussendlich war ein GroÃčteil der Partygäste irgendwie auf und davon. Aber bewusst dann später dabei waren jetzt vom Spielen her nur Harry (logisch^^), Neville, Ron, Juno und ein bisschen Petersilie und Luna XD Und ich denke der Rest hat das entweder irgendwie ignoriert oder ist dann halt später noch mit in den Krankenflügel und hat sich das Ganz erklären lassen oder so (:

Kuss Isa

__________________

24.11.2009 13:08 psycho-schirm ist offline E-Mail an psycho-schirm senden Homepage von psycho-schirm Beiträge von psycho-schirm suchen Nehme psycho-schirm in deine Freundesliste auf Füge psycho-schirm in deine Kontaktliste ein MSN Passport-Profil von psycho-schirm anzeigen Skype-Name von psycho-schirm: HP-Fan-94
Seiten (8): [1] 2 3 4 nächste » ... letzte » Thread wurde von Igelmonster am 13.11.2010 16:32 geschlossen! [BegrŘndung] Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Thema ist geschlossen
Harry Potter Xperts Forum » Die Karte des Rumtreibers » RPGs - Role Playing Games » Archiv » RPG 16 - Besprechungsthread (CLOSED)

Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH