Harry Potter Xperts Forum
Zur StartseiteRegistrierungKalenderMitgliederlisteTeammitgliederStatistikSucheHäufig gestellte FragenForumregeln



Ähnliche Themen
Thread Gestartet Hits Antworten Letzte Antwort
Leipziger Buchmesse 2013 (Forum: King's Cross)   13.03.2013 21:36 von LilLuna   1.355 3   14.03.2013 16:28 von Struppi  
[User-Fanfiction] [10.08.2009] SCHLAMMBLUT- Kapitel 19 ist jetzt ONLINE =) (Forum: User-Fanfictions)   22.07.2009 23:21 von Selina Malfoy   9.512 11   28.01.2012 12:30 von ~Hermine Malfoy~  
Umfrage: Werdet Ihr euch den 6. Film im Kino anschauen, auch we [...] (Forum: Film 6 - Harry Potter und der Halbblutprinz)   15.08.2008 16:06 von Dudley2   38.323 191   16.03.2011 09:56 von Grinsch  
4 Dateianhänge enthalten Ist die RingCon 2009 nur eine Abzocke? (Forum: RingCon 2009)   19.08.2009 16:34 von bastie15   52.996 209   03.05.2010 17:17 von Sturmwind  
[User Fanart] 11 magische Bananen...31.12.2009 (Forum: Digitale Fanart allgemein)   01.05.2008 16:17 von canispfote   16.034 68   03.01.2010 15:00 von Deathdrinker  

Harry Potter Xperts Forum » Muggelwelt » Literatur » Leipziger Buchmesse 2009 » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen Leipziger Buchmesse 2009
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Voldy
unregistriert


Leipziger Buchmesse 2009 Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden      Zum Anfang der Seite springen

Vom 12.03.2009 bis 15.03.2009 findet in Leipzig die alljährliche Buchmesse statt.

Der Schwerpunkt liegt dieses Jahr auf dem Thema:

(Verkaufsausstellung)


Für mich als langjährigen FanFictionautor, der sich das feste Ziel gesetzt hat auch einmal eigene Bücher zu verlegen lassen, ist für mich natürlich besondern das Thema um die "Junge deutsche Literatur" interessant. Denn da wird nicht nur über neue und unbekannte Autoren geworben, sondern auch darüber informiert wie z.b. die Chancen für unbekannte Autoren stehen in Deutschland verlegt zu werden.

Meine geheime Hoffnung, dass die Messe dieses Mal weniger mangaträchtig sein möge wird mir aber wohl kaum erfüllt werden. *sich wieder durch Heerscharen von Mangafans kämpft*

Ich werde vorraussichtlich am 14. März zur Messe fahren und die Augen weit offen halten. Vielleicht entdecke ich ja Unerwartetes. breites Grinsen


Link zur Webpage der Messe:

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von Voldy: 27.02.2009 17:15.

27.02.2009 17:15
Thorti Thorti ist männlich
Schüler

images/avatars/avatar-44206.jpg

Dabei seit: 08.07.2006
Alter: 31
Herkunft: Hessen



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden      Zum Anfang der Seite springen

Am 13. März findet die Lesungen der Finalisten des Heyne Wettbewerbs "Schreiben Sie einen magischen Bestseller" statt, auf der Fantasy Leseinsel in Halle 2.

Die Namen der Finalisten werden am 02. März auf dem News Blog der Heyne Webseite bekanntgegeben.

__________________


Top



"Es gibt keine unverfilmbaren Stoffe.
Es gibt nur Menschen, die mit der Adaption nicht zufrieden sind."
27.02.2009 17:52 Thorti ist offline E-Mail an Thorti senden Homepage von Thorti Beiträge von Thorti suchen Nehme Thorti in deine Freundesliste auf Füge Thorti in deine Kontaktliste ein
Sev Sev ist weiblich
Schülerin

images/avatars/avatar-48017.png

Dabei seit: 21.02.2009
Alter: 27
Herkunft: Berlin, Deutschland



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden      Zum Anfang der Seite springen

Also ich denke ich komme, schon allein weil eine Menge aus meiner Haup-Internet seite kommen x_x

Schön wäre es euch alle zu erkennen o_o
Ich denke ja nicht das ihr alle Cosplayt und als Snapes und Harrys rumläuft~

Mal schauen wie dieses mal die Buchmesse wird. Ich hoffe doch ich entdecke ein paar schöne neue Bücher

__________________




''

ein herzliches Dankeschön an die mir mein Sniefelus-Set gemacht hat.
27.02.2009 18:03 Sev ist offline E-Mail an Sev senden Homepage von Sev Beiträge von Sev suchen Nehme Sev in deine Freundesliste auf AIM-Name von Sev: / YIM-Name von Sev: / MSN Passport-Profil von Sev anzeigen Skype-Name von Sev: /
Danara "Moony" Lupin Danara "Moony" Lupin ist weiblich
Schülerin

images/avatars/avatar-61317.jpg

Dabei seit: 28.06.2004
Alter: 36
Herkunft: Berlin



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden      Zum Anfang der Seite springen

Ich werd auch am 14. März hingehen.

Naja, Voldy, wenn du am auch am 14. März hingehst, wird es schwer sein, die Cosplayer zu übersehen. Da ist immerhin der Wettbewerb. Aber es ist ja nicht so, dass sie überall in Massen rumlaufen würden. In Halle 2 ist nunmal der Mangabereich.

__________________
''

sig by Hinkypunk Umarmen

#believeinsherlock
03.03.2009 11:54 Danara "Moony" Lupin ist offline E-Mail an Danara "Moony" Lupin senden Beiträge von Danara "Moony" Lupin suchen Nehme Danara "Moony" Lupin in deine Freundesliste auf
Caliena Caliena ist weiblich
Schülerin

images/avatars/avatar-46207.png

Dabei seit: 05.06.2008



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden      Zum Anfang der Seite springen

Für meinen Vater und mich ist es seit Jahren Tradition, Sonntags hinzufahren.
Ich fahre Samstag allerdings auch hin.
Man trifft mich größtenteils in Halle 2, die sowohl Samstags als auch Sonntags von Cosplayern überquillt.
Wer also Samstag nen Yankee mit ner langern blonden Perücke sieht - Das bin ich.

Und ich gebe Samstag wohl auch mein erstes Manuskript ab.
Für Informationen für junge Autoren empfehle ich btw. den Machtwortverlag, der Stand ist ebenfalls in Halle 2.

Weiß eigtl. jemand, wer dieses Jahr Gastland ist?

__________________
I don't like compliments, and I don't see why a man should think he is pleasing a woman enormously when he says to her a whole heap of things that he doesn't mean.

__________
Oscar Wilde
03.03.2009 12:12 Caliena ist offline E-Mail an Caliena senden Beiträge von Caliena suchen Nehme Caliena in deine Freundesliste auf
HarrysPate HarrysPate ist männlich
Lehrer im Ruhestand

images/avatars/avatar-57879.jpg

Dabei seit: 16.04.2004
Alter: 32



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden      Zum Anfang der Seite springen

Nachdem die fünf Finalisten ja eigentlich schon gestern hätten bekanntgegeben werden sollten, nun endlich hier die Glücklichen, die am 13.3. um einen Buchvertrag bei Heyne und 10.000€ garantierten Gewinn kämpfen:




Ich werd wohl nicht hinfahren, bin aber schon gespannt, wie die Geschichte der Finalisten sind

LG HarrysPate
03.03.2009 15:16 HarrysPate ist offline E-Mail an HarrysPate senden Beiträge von HarrysPate suchen Nehme HarrysPate in deine Freundesliste auf
Itti Itti ist weiblich
Schülerin

images/avatars/avatar-43116.jpg

Dabei seit: 08.06.2008
Alter: 36



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden      Zum Anfang der Seite springen

Hm, ich wohne in Leipzig, hab aber bisher noch nicht rausgefunden wer als Gastland dieses Jahr hier auftreten wird... o.O - da kann ich Suchmaschinen bombadieren wie ich will, seltsam. (bisher hab ich immer nur gelesen wer in Frankfurt Gastland sein wird: China.)wir fahren morgen hin zur Messe, mal schauen ob ich dann mehr herausfinde...
ich freu mich auf jeden Fall schon sehr auf die nächsten Tage!! ^___^

__________________
''
11.03.2009 01:23 Itti ist offline E-Mail an Itti senden Beiträge von Itti suchen Nehme Itti in deine Freundesliste auf
Bella13 Bella13 ist weiblich
Schülerin

images/avatars/avatar-42736.jpg

Dabei seit: 01.01.2008
Alter: 28
Herkunft: Deutschland



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden      Zum Anfang der Seite springen

Ich war gestern, also am 13ten dort und es war wirklich geil! Ich fand es cool, wie sich manche eingefleischten Mangafans angezogen hatten. Die sahen super aus! Und auch der twilight-Stand hat mir gefallen.
Aber die Preise sind allgemein viel zu hoch gewesen, find ich! Aber einwas steht fest: nächstes Jahr gehts wieder ab nach Leipzig!!! breites Grinsen

__________________

14.03.2009 22:51 Bella13 ist offline E-Mail an Bella13 senden Beiträge von Bella13 suchen Nehme Bella13 in deine Freundesliste auf
Voldy
unregistriert


Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden      Zum Anfang der Seite springen

Meine Erwartungen an die LBM waren dieses Jahr eher bescheiden. Zwar fand ich es wichtig und gut, dass man sich endlich mal der Sache widmete, dass die "Jugend" nicht mehr liest und man entsprechend stark für Kinder-, Lern- und Jugendliteratur geworben hatte, doch hatte auch dieses Jahr die Messe den unterschwelligen Touch des biedermeierischen Miefs zu verzeichnen.
Was es letztes Jahr noch um böse, deutsche Nazis ging – aber natürlich durften die auch dieses Jahr nicht fehlen – das redete man dieses Jahr um DDR, Wirtschaftskrise, Obama und ach ja Papst Benedikt. Gleich zu beginn kriegte ich eine Ketzer-Tüte zu „200 Gründe aus der Kirche auszutreten“ in die Hand gedrückt – samt Poster, Booklet und Aufkleber versteht sich. Obwohl die Religion dieses Jahr doch rückläufig war, wie ich den Eindruck hatte. Okay, immerhin haben mich, anders als im Jahr 2007, dieses Mal wenigstens keine katholische Kampfnonnen verfolgt.
Es ging weiter durch die Hallen der LBM – mit der Ketzer-Tüte am Handgelenk baumelnd und meinem warnenden T-Shirt, welches allen Messebesuchern suggerierte: „ACHTUNG! Ernsthafter Autor! Bitte nicht reizen!“
Jetzt wissen’s alle!

Da war ich den Maganrianern schon fast dankbar, dass sie der Messe einen bunten und ausgelassenen Touch gegeben haben – und auch wenn ich nachweislich absolut nichts von Mangas verstehe und japanische Comics und Zeichentrick schon immer eine abschreckende Wirkung auf mich hatten, dann muss ich doch anerkennen, dass einige Kostüme absolut genial aussahen. Etwas abstrakt wurde es nur, wenn sich das bunte Mangavolk unter die schlecht gelaunten Dauerdiskutanten aus dem Sachbuchbereich mischten.
Und gerade in diesem Bereich konnte ich nur wieder genervt den Kopf schütteln. Denn neben der x-ten Neuauflage jüdischer Einzelschicksale in der NS-Zeit gab‘s dort DDR und deutsche Gesamtidentität in allen Farben und Formen. Von ewiger Ostalgie über kritische Auseinandersetzungen bis hin zu Polemik der Marke „100 Gründe aus der BRD auszuwandern“. Und natürlich wurde an allen Ecken und Enden über unsere Regierung gezetert – na schön, da mach ich ja gern mit, aber muss man wirklich 20.000 Bücher zu dem Thema schreiben?

Also rasch aus dem Sachbuchbereich geflüchtet und schließlich landete ich endlich bei den Ständen der Unterhaltungsliteratur. Etwas enttäuscht war ich da von HEYNE, die von Lukianenko einzig die Neuauflage von „Spektrum“ und den neu erschienen – aber dennoch sehr alten Debütromam des russischen Phantasten – ausstellten: „Der Ritter der vierzig Inseln“.
Prinzipiell war ich schon etwas enttäuscht, was es überhaupt an phantastisher Literatur gab. Böse Menschen würden jetzt wahrscheinlich von langweiligem Mainstream sprechen und wahrscheinlich hätten sie gar nicht unrecht.
„Tintenherz“, „Eragon“ und natürlich „Twillight“ prägten das Bild – hinzu kamen gefühlte 20.000 Tolkien-Klone.
Da weiß man glatt wieder warum man so viel Zeit in der „Twilight – WarZone“ verbringt.

Zum Schluss gab es noch einen kleinen Abstecher zum Stand der Buchbinder Innung Рschon allein wegen der alten Maschinen. (Thrawn k̦nnte meine Begeisterung wohl nicht nachvollziehen, aber er ist ja auch kein werdender Buchbinder, der feuchte Augen bekommt, wenn er alte Druck- und Buchbindermaschinen zu sehen bekommt.) Umarmen

Insgesamt war die LBM ’09 interessanter als die LBM ’08 – und an dieser Stelle sollte man den maganrianern danken, denn ohne sie wäre die Messe wohl im grollen Mief von Wirtschaftkrise und deutscher Indentitätskrise erstickt. Von daher: Danke!
Zudem habe ich so auch auf der Mädchentoilette endlich die Zusammensetzung von Kunstblut erfahren können: rote Lebensmittelfarbe, gemischt mit Mehl und Kakoapulver. Cool, jetzt weiß ich, was ich zur nächsten halloween-Party zusammenpansche!

Bis nächstes Jahr, Leipzig!
15.03.2009 10:44
Itti Itti ist weiblich
Schülerin

images/avatars/avatar-43116.jpg

Dabei seit: 08.06.2008
Alter: 36



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden      Zum Anfang der Seite springen

Grüße an dich Voldy...danke für die aufschlussreiche Zusammenfassung. Ich habe von der Buchmesse leider nur den Comic-bereich mitbekommen, da wir von unserem Stand nicht wirklich weg gekommen sind. Allerdings haben wir beim Rundgang Mittwochabend nach dem Aufbau doch noch einiges gesehen, zumindest die Twilight-ecke die seitdem ständig bevölkert war, und die Lehrbuchverlage hinter der grauen Wand auf der anderen Seite von Halle 2...

daher kann ich eigentlich nur was zu dem Comic-bereich sagen:
was uns aufgefallen ist - seit 2 oder 3 Jahren bemerkt man die enorme Manga-lastigkeit immer mehr. Bis auf den MOSAIK-Stand und die Japan-ecke (zumindest zum Teil) hab ich nichts gesehen was NICHT mit Mangas in Verbindung stand o.O
ich frage mich, was das noch mit "Comic-bereich" zu tun hat, dann sollen sie das gleich in "Manga-bereich" umbenennen. Ich persönlich habe mit Mangas nicht viel am Hut, ich akzeptiere das und versuche ab und zu auch mal einen zu lesen, aber wirklich vom Hocker reißt mich das nicht. Aber gänzlich abgesehen davon - wo sind die Comicverlage auf der Buchmesse? Wozu heißt sie denn Buchmesse? Für Merchandisingstände und Kuscheltiere? Ich weiß nicht... v.v ich finde diese sich abzeichnende Entwicklung sehr schade, zumal es so viele gute Comics (Graphic Novells etc.) gibt die außerhalb des Manga-mainstreams durchaus bestehen, aber hallo - und wie. Es geht also wieder mal nur um die Zielgruppe...und solange die Teenies dort ihr Geld ausgeben und genügend Umsatz gemacht wird, wird da wohl kein Um- bzw. Mitdenken passieren. Ich habe absolut nichts gegen die Manga-Comics und die Manga-fans, ich finde die Verkleidungen immer wieder klasse und beeindruckend, - aber man könnte einfach die Comic-vielfalt die es auf dem Büchermarkt gibt auch entsprechend präsentieren...eine ausgewogene Mischung eben, das wäre toll.

__________________
''
16.03.2009 14:58 Itti ist offline E-Mail an Itti senden Beiträge von Itti suchen Nehme Itti in deine Freundesliste auf
Voldy
unregistriert


Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden      Zum Anfang der Seite springen

@Itti
Stimmt, ich ahbe dieses Jahr den Stand von CrossCult sehr vermisst.

Hmm, ich hoffe die Buchmesse endet nicht so wie die Games Convention - in der langweiligen Mittelmäßigkeit, weil man immer und immer mehr 08/15-Spieler anziehen wollte und nicht mehr auf Hardcore-Zocker und langjährige Spieler geachtet hat. Ich war das letzte Mal zur GC im Jahr 2007 und musste damals schockiert feststellen, dass Handyspiele ganze Großleinwände einnehmen durften während die richtig interessanten Titel entweder gänzlich verschwanden oder ausschließlich im VIP-Bereich zu finden waren. Traurig Ein Schlag ins Gesicht des Messebesuchers! (Und ich war seit der ersten GC im Jahr 2003 Stammbesucher!)
Die GC 2009 werde ich aber wohl ebenfalls meiden, denn durch die Konkurrenz mit Köln will man da wohl jetzt so eine Art reine Online-Rollenspiel-Messe draus machen. Also unter rückbesinnung auf die Hardcore- und langjährigen Spieler verstehe ich etwas anderes ...

Aber nun gut hier geht es ja schließlich um die LBM und nicht um die GC. Allerdings fällt hier eben auch das Prinzip der GC auf. Man möchte veile Leute erreichen, die sonst vielleicht nicht hingehen würde, was zur Folge hat, dass man die Messe mit Mainstream überschwemmt.
Wie gesagt, vor allem im Bereich der phantastischen literatur war ich doch schwer enttäuscht. 20.000 Tolkien-Klone und irgendwo findet man dann mal zwei ausgestellte Titel von Lukianenko!
Wenn jemand im Fantasy-Sci-Fi-Bereich Aufmerksamkeit wirklich verdient hat, dann er! Und das nicht nur, weil er in Russland berühmter ist als JKR oder Tolkien, sondern, weil er sich den Erfolg erkämpft hat - Stufe für Stufe, die Treppe des Erfolgs hinauf. Kein überhypter Mega-Bestseller, der heute mal In ist und an den sich morgen keine Sau mehr erinnert. (Stichwort: "Twilight")
16.03.2009 16:51
Glaedr


images/avatars/avatar-61085.jpg

Dabei seit: 23.09.2005



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden      Zum Anfang der Seite springen

War dieses Wochenende auf der Buchmesse,wollte eigentlich, letztes Jahr nach Frankfurt,hat dann aber doch nicht geklappt (War schade,da ich gerne zu dem Stand von Jonathan Stroud gegangen wäre) und so war ich gestern bei der Buchmesse in Leipzig.

Es war ziemlich viel los,vor allem in der 2. Halle, dem Fantasy/Comic- Bereich.

Ich denke das nächste Mal werde ich eher auf die Frankfurter Buchmesse gehen (dauert nur 2 Stunden Grinsen ), für 5,5 Stunden ist das, einfach ein zu langer Weg.

__________________





20.03.2011 19:06 Glaedr ist offline E-Mail an Glaedr senden Beiträge von Glaedr suchen Nehme Glaedr in deine Freundesliste auf
Luna_Cilorf Luna_Cilorf ist weiblich
Schülerin

images/avatars/avatar-55336.png

Dabei seit: 14.07.2008
Alter: 29
Pottermore-Name: HeartBlade157



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden      Zum Anfang der Seite springen

Ich war auch am Samstag da. Ich fands richtig gut, auch wenn die Luft manchmal knapp war (einige Gänge in Halle 2).
Nur Schade, dass nicht mehr bekannte Autoren/innen da waren. Bis auf Wolfgang Hohlbein war mir nichts bekannt. Naja ist aber bestimmt auch nicht billig, die ganzen 1. Klasse Schreiber zu holen.
Ansonsten hat es riesen Spaß gemacht. Freu mich schon auf nächstes Jahr Grinsen

__________________

21.03.2011 18:26 Luna_Cilorf ist offline E-Mail an Luna_Cilorf senden Beiträge von Luna_Cilorf suchen Nehme Luna_Cilorf in deine Freundesliste auf
samuel samuel ist männlich
Schüler

images/avatars/avatar-63318.jpg

Dabei seit: 25.04.2010
Alter: 33



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden      Zum Anfang der Seite springen

Ich war am Freitag da und habe mir die Lesung des Buches von Walter Kohl, dem Sohn von Helmut Kohl angeschaut (war interessant) und von Michael Degens Buch "Familienbande" (auch interessant) und von Helmut Karasek, der aus einer seiner Glossensammlungen vorgelesen hat (super toll). Es hat sich für mich gelohnt und ich bin wieder pleite, da ich es mir auch diesmal nicht verkneifen, 2 Bücher zu kaufen, mein Schnitt auf der Buchmesse, die für mich zum Pflichtprogramm im Jahr gehört. Na denne, bis zur nächsten Leipziger Buchmesse.

__________________
"Dobby hat sich zur Strafe die Hände gebügelt."

Meine Fanfictions:



23.03.2011 20:20 samuel ist offline E-Mail an samuel senden Beiträge von samuel suchen Nehme samuel in deine Freundesliste auf
Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Harry Potter Xperts Forum » Muggelwelt » Literatur » Leipziger Buchmesse 2009

Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH