Harry Potter Xperts Forum
Zur StartseiteRegistrierungKalenderMitgliederlisteTeammitgliederStatistikSucheHäufig gestellte FragenForumregeln



Ähnliche Themen
Thread Gestartet Hits Antworten Letzte Antwort
Umfrage: Wieviel Fremdsprachen wollt ihr in der Schule lernen? (Forum: McGonagalls Büro)   26.11.2003 12:33 von Mark   36.200 280   31.01.2011 19:25 von emma_dan_y  
alte Fremdsprachen (Forum: Politik und Gesellschaft)   22.12.2006 18:15 von GinervaWeasley   3.129 22   20.04.2007 16:02 von sunshine16  

Harry Potter Xperts Forum » Muggelwelt » Politik und Gesellschaft » Fremdsprachen » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Seiten (4): [1] 2 3 4 nächste » Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen Fremdsprachen
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Merrily
unregistriert


Fremdsprachen Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden      Zum Anfang der Seite springen

Guten Morgen!
Falls es den Thread schon geben sollte, entschuldigt bitte, aber dann bin ich zu blöd für die Suchfunktion.^^

Welche Sprachen, ausgenommen von Englisch, sprecht ihr so?

Ich melde mich jetzt dann zu einem Spanischkurs an, weil ich mein Vollabi machen will, und mir aber noch die 2. Fremdsprache fehlt. Hat jemand von euch Erfahrungen mit Spanisch? Ist das schwer zu lernen?

Joa...könnt euch ja mal austauschen, wie ihr die Sprachen gelernt habt, und wo. Wie auch immer^^

Grüßchen
Nina
13.09.2008 11:12
Alienor Alienor ist weiblich
Schülerin

images/avatars/avatar-55383.png

Dabei seit: 12.05.2008
Alter: 30
Herkunft: Berlin



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden      Zum Anfang der Seite springen

Ich spreche (leider) nur Deutsch und Englisch. Hatte auch mal ein paar Jahre Französisch in der Schule- fünf Jahre um genau zu sein- nur leider ist davon nicht viel übrig geblieben. Keine Ahnung Von Spanisch habe ich leider keine Ahnung.

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von Alienor: 13.09.2008 11:41.

13.09.2008 11:41 Alienor ist offline E-Mail an Alienor senden Beiträge von Alienor suchen Nehme Alienor in deine Freundesliste auf
Merrily
unregistriert


Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden      Zum Anfang der Seite springen

Französisch würde ich niemals lernen wollen^^ Ich kenne so viele Leute, die ihre Entscheidung, den Franz.-zweig in der Schule gewählt zu haben, total bereut haben. Auch mag ich die Sprache irgendwie nicht so ganz^^

Ich würde total gerne mehr Sprachen sprechen...schon allein deshalb, weils mir relativ leicht fällt Sprachen zu lernen. ^^
13.09.2008 12:18
Alienor Alienor ist weiblich
Schülerin

images/avatars/avatar-55383.png

Dabei seit: 12.05.2008
Alter: 30
Herkunft: Berlin



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden      Zum Anfang der Seite springen

Fröhlich Oh ja, ich hab meine fünf Jahre Französisch in der Schule auch bereut hinterher, da ich mit der Grammatik der Sprache überhaupt nicht klar kam. Keine Ahnung
Die meisten aus meiner alten Schule, haben auch Französisch so schnell wie möglich abgewählt. Fröhlich Vom Klang her finde ich die Sprache toll, nur wie gesagt, die Grammatik... ^^'

Auf jeden Fall möchte ich noch ein oder zwei Sprachen in den nächsten Jahren lernen und zwar Spanisch, Russisch oder Italienisch. Welche würdest du neben Spanisch noch gerne lernen?

Dieser Beitrag wurde 2 mal editiert, zum letzten Mal von Alienor: 13.09.2008 12:24.

13.09.2008 12:23 Alienor ist offline E-Mail an Alienor senden Beiträge von Alienor suchen Nehme Alienor in deine Freundesliste auf
Merrily
unregistriert


Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden      Zum Anfang der Seite springen

Genau das haben meine Freunde auch immer erzählt^^ Mit der Grammatik kamen sie alle nicht zurecht.

Ich würde gerne noch Italienisch lernen. Mit Russisch könnte man mich jagen. Ich mag diese Sprache überhaupt nicht. Mein Stiefvater kommt aus der DDR und die haben damals ja Russisch lernen müssen. Und immer wenn er jetzt mal was auf Russisch sagt, krieg ich Gänsehaut^^ Wah, ne...nicht meine Sprache.
13.09.2008 12:29
Lost One Lost One ist männlich
Schüler

images/avatars/avatar-40658.png

Dabei seit: 16.01.2008
Alter: 31



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden      Zum Anfang der Seite springen

Bisher halt Deutsch und Englisch, welche Wunder..... Fröhlich


Nebenher dann zwei Jahre Französisch, was mir aber ehrlich gesagt sehr auf die Nerven gegangen ist damals in der Schule und dementsprechend war ich so verdammt froh, es endlich los zu sein!!

Mittlerweile lerne ich Spanisch, hätte auch wieder Französisch nehmen können, aber aus " guten" Erfahrungen, zog ich das Spanische doch klar vor. Grinsen

__________________
''
* Dank an Blubble für den tollen Ava*
13.09.2008 12:32 Lost One ist offline E-Mail an Lost One senden Beiträge von Lost One suchen Nehme Lost One in deine Freundesliste auf
Alienor Alienor ist weiblich
Schülerin

images/avatars/avatar-55383.png

Dabei seit: 12.05.2008
Alter: 30
Herkunft: Berlin



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden      Zum Anfang der Seite springen

Ich liebe Russisch, weil ich einfach finde, dass die Sprache so einen schönen Klang hat; kann man schwer beschreiben, ist einfach Geschmackssache. Augenzwinkern
Außerdem kommt mein Vater aus Russland und deshalb wäre das für mich ein zusätzlicher Grund diese Sprache zu lernen. Cool
13.09.2008 12:33 Alienor ist offline E-Mail an Alienor senden Beiträge von Alienor suchen Nehme Alienor in deine Freundesliste auf
Merrily
unregistriert


Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden      Zum Anfang der Seite springen

Einen schönen Klang? oO

Na gut, dann würd ich die Sprache auch lernen wollen. Vorallem wenn man dann noch Familie in dem Land hat, ist es schöner, wenn man sich richtig mit denen unterhalten kann.

Spanisch will ich hauptsächlich deshalb lernen, weil ich nach meiner Ausbildung + Abi + Studieren in die USA gehen will. Und da ist es doch schon sehr von Vorteil wenn man Spanisch kann.
13.09.2008 12:36
Alienor Alienor ist weiblich
Schülerin

images/avatars/avatar-55383.png

Dabei seit: 12.05.2008
Alter: 30
Herkunft: Berlin



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden      Zum Anfang der Seite springen

breites Grinsen Ja, ich finde das Russisch etwas "schwer" klingt und gerade das gefällt mit irgendwie an der Sprache. Keine Ahnung
Stimmt, in manchen Gebieten der USA gibt es ja ganze Gegenden, wo fast nur Spanisch gesprochen wird, oder? Jedenfalls hatten wir das mal im Unterricht.
13.09.2008 12:39 Alienor ist offline E-Mail an Alienor senden Beiträge von Alienor suchen Nehme Alienor in deine Freundesliste auf
Merrily
unregistriert


Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden      Zum Anfang der Seite springen

Bei mir im waren manchmal Russen. Ich habs gehasst, wen die geredet haben^^

Ja...in den USA ist Spanisch eine häufig gesprochene Sprache.
13.09.2008 12:49
Rob Rob ist männlich
Schüler

images/avatars/avatar-14614.jpg

Dabei seit: 18.06.2004
Alter: 33
Herkunft: Deutschland



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden      Zum Anfang der Seite springen



Na dann mal viel Spaß beim Sparen breites Grinsen
Gibt aber auch genug Gegenden, wo du kein Spanisch brauchst und selbst in Miami oder LA kommt man mit Englisch durch. Augenzwinkern

Ich kann Deutsch, Englisch und Latein (wenn man das zählen kann).. Französisch hatte ich mal 2 Jahre als dritte Fremdsprache, aber da ist leider nicht sehr viel von hängen geblieben. Würde gerne noch eine dritte Sprache, die nicht "tot" ist, flüssig sprechen können.
Habe schon überlegt, mich an der Uni mal für einen Sprachkurs anzumelden. Spanisch oder Französisch.
13.09.2008 12:50 Rob ist offline E-Mail an Rob senden Beiträge von Rob suchen Nehme Rob in deine Freundesliste auf
Lost One Lost One ist männlich
Schüler

images/avatars/avatar-40658.png

Dabei seit: 16.01.2008
Alter: 31



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden      Zum Anfang der Seite springen

Also ich kan Spanisch nur jedem entfehlen, meiner Ansicht nach eine sehr schöne Sprache. Bin mit der Wahl auch ziemlich glücklich, auch wenn es nicht immer einfach ist, aber jede Sprache hat so ihre Tücken.

__________________
''
* Dank an Blubble für den tollen Ava*
13.09.2008 12:58 Lost One ist offline E-Mail an Lost One senden Beiträge von Lost One suchen Nehme Lost One in deine Freundesliste auf
Merrily
unregistriert


Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden      Zum Anfang der Seite springen

Danke Rob^^ Werd ich haben.
Ja klar, aber trotzdem ist es vll. hilfreich.

Mit Latein kenn ich auch viele die so Ihre Probleme hatten...im Bus saß mal ne Weile jemand neben mir, der immer lateinische Bücher gelesen hat. oO

Lost One, dass ist schön zu hören^^

Wie ging es euch denn damit, Englisch zu lernen? Ich selbst find die Sprache total einfach, aber manche haben ja richtige Probleme damit.
13.09.2008 13:04
~Tilly~
unregistriert


Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden      Zum Anfang der Seite springen

ich hab neben englisch 4 jahre französisch gelernt und es ist so gut wie nichts davon hängen geblieben. ist inzwischen ja auch schon fast fünf jahre her. (die zeiten, die grammatik...alles weg...außer "qu'est que c'est? "oder "comment tu t'appelles?" Lachen )

dann hatte ich zu beginn meines studiums angefangen latein zu lernen und sehr große schwierigkeiten damit. aber als klar wurde, dass es für's weitere studium nicht pflicht ist habe ich es auch sofort geschmissen (waren gerade beim ablativ Hilfe ).
ich bewunder jeden, der latein beherrscht. das ist für mich eine dermaßen schwere sprache und extrem arbeits- und lernintensiv...
der einzige satz, der mir hier im kopf geblieben ist " Ave Caesar, populus clamat." breites Grinsen ich glaube, das war sogar der erste im buch...


seit einigen jahren möchte ich nun schon schwedisch lernen, aber mir fehlte immer die zeit einen kurs zu besuchen. an meiner uni wird es zwar auch angeboten, aber 2 mal die woche 10-12h passt einfach nicht in meinen stundenplan Traurig
13.09.2008 13:38
Beatrix Beatrix ist weiblich
Schülerin

Dabei seit: 01.03.2007
Herkunft: Bayern



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden      Zum Anfang der Seite springen

Aus meiner Erfahrung würde ich von Spanisch eher abraten.
Am Anfang gefiel mir die Sprache noch sehr gut, aber schon im Laufe des ersten Jahres hab ich total die Lust dran verloren.
Vom Klang her find ich es echt schön, aber alles andere... Traurig
Nach drei Jahren Spanisch konnte ich mich in Spanien überhaupt nicht verständigen, weil ich kein einziges Wort(!) verstanden habe.
Die Grammatik ist leider häufig mehr als kompliziert.

Latein hingegen ist zwar lernintensiv, es lohnt sich aber wirklich, es zu lernen. Die meisten englischen Vokabeln und total viele deutsche Fremdwörter kann man vom Lateinischen ableiten. Das hat mir beim Lernen häufig geholfen.
Sollte man Italienisch lernen, dürfte das dann kein Problem sein.

@Tilly: Ich hab vor kurzem mit Schwedisch angefangen mit so einem PONS- Sprachkurs.
Bis jetzt läuft es eigentlich ganz gut, aber die Aussprache ist ziemlich schwer. Augenzwinkern

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von Beatrix: 13.09.2008 13:47.

13.09.2008 13:45 Beatrix ist offline Beiträge von Beatrix suchen Nehme Beatrix in deine Freundesliste auf
Seiten (4): [1] 2 3 4 nächste » Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Harry Potter Xperts Forum » Muggelwelt » Politik und Gesellschaft » Fremdsprachen

Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH