Harry Potter Xperts Forum
Zur StartseiteRegistrierungKalenderMitgliederlisteTeammitgliederStatistikSucheHäufig gestellte FragenForumregeln



Ähnliche Themen
Thread Gestartet Hits Antworten Letzte Antwort
5 Dateianhänge enthalten Die Werwölfe von Düsterwald (Forum: Koboldstein-Klub)   16.08.2011 17:15 von Mirror_of_eriseD   1.792.500 45.588   23.06.2017 15:31 von LoonyRadieschen  
1 Dateianhänge enthalten [User-Fanfiction] Tage wie diese (Forum: User-Fanfictions)   22.06.2013 21:05 von Readingrat   3.981 5   02.05.2017 16:18 von psimo_de  
[User-Fanfiction] Die FFs von BlackWidow, der Autorin mit dem Faible fü [...] (Forum: User-Fanfictions)   19.08.2011 21:07 von BlackWidow   55.926 275   29.04.2017 16:18 von BlackWidow  
Die fehlende Generation (Forum: Bücher allgemein)   17.04.2010 10:23 von Lord_Slytherin   15.743 31   03.02.2017 20:57 von Westlicht1  
4 Dateianhänge enthalten Pottermore - Das sind die Fakten [letztes Update: 06.0 [...] (Forum: Pottermore)   31.07.2011 20:06 von TIMBOlino   98.351 413   13.11.2016 17:49 von Sucher  

Harry Potter Xperts Forum » Die GroÃe Halle » Bücher » Buch 1 - Harry Potter und der Stein der Weisen » Die Nacht, in der die Potters starben » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Seiten (8): [1] 2 3 4 nächste » ... letzte » Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen Die Nacht, in der die Potters starben 10 Bewertungen - Durchschnitt: 6,6010 Bewertungen - Durchschnitt: 6,60
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Fairy
unregistriert


Fragezeichen Die Nacht, in der die Potters starben Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden      Zum Anfang der Seite springen

...oder auch die mysteriösen Ereignisse in und nach der Mordnacht am 31.10.1981

Erst mal sollte man mal die Ereignisse in ihrer zeitlichen Reihenfolge aufzeichnen, bevor man mit den Ungereimtheiten anfängt.

31.Oktober 1981:
Nachts: Voldemort kommt nach Godricâs Hollow, um die Potters zu töten. Dies gelingt ihm bei Lily und James Potter, doch als er den Todesfluch auf den einjährigen Harry richtet, prallt dieser auf ihn zurück. Voldemort flieht fasst zu Tode geschwächt und lässt die Leichen der beiden Erwachsenen und Baby-Harry mit einer Blitznarbe in den Trümmern des Hauses zurück.

1.November 1981:
Morgens: Professor McGonagall beobachtet die Dursleys in ihrer Animagusgestalt, während sie auf einer Backsteinmauer sitzt.
Hagrid ist währenddessen auf Dumbledores Anweisungen hin zum zerstörten Haus der Potters gekommen, um Harry aus den Trümmern zu holen. Dort begegnet ihm Sirius Black mit seinem fliegenden Motorrad. Hagrid tröstet ihn. Sirius meint zu Hagrid, dass er Harry nehmen möchte, da er sein Patenonkel ist, doch Hagrid lehnt ab. Sirius leiht ihm sein fliegendes Motorrad, damit er damit Harry transportieren kann.

Mittags: Professor McGonagoll sitzt immer noch auf der Mauer und beobachtet die Dursleys.
Zauberer im ganzen Land tuscheln über die Ereignisse. Eulen werden verschickt. Feste und Partys werden gefeiert.

Abends: Professor McGonagall ist immer noch im Ligusterweg. Professor Dumbledore kommt ebenfalls dorthin. Professor McGonagoll befragt ihn über die Ereignisse in der Nacht von Halloween. Hagrid bringt Harry mit dem fliegenden Motorrad in den Ligusterweg.


So, nachdem jetzt die Ereignisse erst mal so aufgelistet sind, komme ich zu den Fragen, die sich dabei stellen:

Warum sitzt Professor McGonagoll den ganzen Tag auf der Mauer um die Dursleys zu beobachten?
â¢Denn: Dumbledore fragt sie, warum sie nicht auf ein Fest zum Feiern gegangen ist (âAll day? When you could have been celebrating? I must have passed a dozen feasts and parties on my way here.â)
â¢Professor McGonagoll fragt Dumbledore, was er überhaupt im Ligusterweg mache (âAnd I dontât suppose youâre going to tell me why youâre here, of all places?â)
â¢Als Dumbledore daraufhin sagt, dass er Harry zu seinem Onkel und seiner Tante bringen will, ist Professor McGonagoll dem Anschein nach überrascht. (âYou donât mean â you canât mean the people who live here?â)
Für mich hört sich das an, als ob sie gar nicht wusste, dass die Dursleys Harrys letzte Verwandten waren, die sich noch ihn kümmern konnten und sie wusste offensichtlich auch nichts darüber, dass Harry bei ihnen bleiben sollte.
Also: Warum ist sie dann überhaupt dort? Wer hat sie dorthin geschickt (denn wie sollte sie auf die Idee kommen irgendwelche Muggels einfach so einen Tag lang zu beobachten)?
Ich bezweifle, dass es Dumbledore war, der sie dorthin geschickt hat, denn ihr Erstaunen darüber, dass er dorthin kommt, spricht dagegen.

Nächstes Problem: Warum kommt Harry erst am Abend zu den Dursleys?
Hagrid meint zu Dumbledore, dass er Harry aus dem zerstörten Haus geholt hat, bevor die Muggel angeschwärmt kamen (â...house was almost destroyed, but I got him out all right before the Muggles started swarminâ around. He fell asleep as we was flyinâ over Bristolâ)
Nun, da die Muggel wohl auch nicht blind sind, müssen sie das zerstörte Haus wohl morgens bzw. Vormittags entdeckt haben. Folglich muss Hagrid am frühen Morgen dort gewesen sein.
Dort traf er dann auch den jungen Sirius Black. Dieser bietet Hagrid sein fliegendes Motorrad an. Nun, jetzt würde man eigentlich denken, Hagrid hätte sich dann sofort mit Harry auf den Weg zu Dursleys gemacht, was allerdings nicht stimmen kann. Denn: Wenn Hagrid sofort losgeflogen wäre, müsste er ja schon viel früher im Ligusterweg angekommen sein (ich denke, niemand wird behaupten, dass das Motorrad so langsam ist, dass es den ganzen Tag braucht, bis man von Godricâs Hollow nach Little Whinging geflogen ist). Also muss Hagrid mit Harry irgendwo den gesamten Tag verbracht haben und ist dann erst am späten Nachmittag / Abend losgeflogen. Und so kommt man wieder zu der Frage, warum denn erst dann? Warum konnte Harry nicht viel früher abgeliefert werden können?

Und schon stellt sich noch eine weitere Frage:
Woher wusste Dumbledore, was sich in der Mordnacht zugetragen hat?
Anscheinend wusste er ja bestens über die Ereignisse bescheit, denn er hat organisiert, dass Harry zu seiner Tante kommt, da so der Schutz, den ihm seine Mutter gegeben hatte, weiterbesteht. Dumbledore musste also wissen, dass sich Lily für Harry geopfert hatte. Wie konnte er aber über dieses Wissen verfügen, denn schlieÃlich war er ja nicht dabei gewesen?
War er vielleicht noch vor Hagrid in dem zerstörten Haus gewesen, um sich ein Bild von der Lage zu machen? Hätte er dadurch die Ereignisse der Mordnacht rekonstruieren können? Und wenn er dort gewesen wäre, hätte er da nicht Harry selbst holen können?


So, was meint ihr? Was für Erklärungen denkt ihr, kann man auf diese Fragen finden?
05.11.2003 14:54
Fawkes
unregistriert


Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden      Zum Anfang der Seite springen

Ich denke mal bevor Harry zu den Dursleys gebracht wurde, hat man ihn noch in St. Mungos untersucht. Und dann ist der Weg von London zu Surrey auch kein Pappenstiel, das dauert.
Aber was Mc.Gonagall da gesucht hat...gute Frage Keine Ahnung , ist mir bisher nicht aufgefallen.
Und das Opfer Lilys war für DD wohl die einzige Erklärung für das Ãberleben Harrys. Denn laut Cruoch / Moody gibt es keinen Weg, einen Todesfluch zu überleben, also weis nur DD wie es möglich ist...
08.11.2003 00:52
Padma Padma ist weiblich
Lehrerin im Ruhestand

images/avatars/avatar-34526.jpg

Dabei seit: 08.11.2003
Herkunft: Herzogenaurach



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden      Zum Anfang der Seite springen

@Fawkes: Das mit dem St. Mungos ist eine gute Idee! Das hab ich nämlich auch gedacht, damit sie sicher gehen können, dass Harry wirklich nichts fehlt.
Zu McGonagall: Also ich glaube schon, dass sie wusste, dass die Dursleys Harrys Verwandte waren. Ich denke vielmehr, dass sie im Schockzustand so reagiert hat. Ich meine, ich glaube sie entsetzt, weil sie jetzt von Dumbledore die BEstätigung bekam, dass die Dursleys wirklich Harrys Verwandte sind.
08.11.2003 07:43 Padma ist offline E-Mail an Padma senden Beiträge von Padma suchen Nehme Padma in deine Freundesliste auf
imperator
unregistriert


Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden      Zum Anfang der Seite springen

Wegen Mc Gonagal: Da stimme ich Padma zu
Hagrid: Das ist glaube ich ein ganz eindeutiger logischer Fehler von JKR.
Dumbledore: Der Typ hats einfach drauf! Der zählt a und x zusammen und hat dann eine logische Lösung. Er wusste einfach dass das einzige was Avada abwehren könnte die Liebe ist.

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von imperator: 08.11.2003 12:45.

08.11.2003 07:54
Neo
unregistriert


Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden      Zum Anfang der Seite springen

Ganz ausgefuchst zusammengeschrieben, Fairy...

also zu der Theorie mit St Mungos: Ist eher unwahrscheinlich, das Hagrid mit Harry zum Krankenhaus fliegt.... ich glaube kaum, das Hagrid das getan hätte und warum sollte er, wenn er in kürze eh den besten Zauberer der welt (Albus Dumbledore) begegnen würde?

Vielleicht musste Hagrid ein Strecke zu Fuà gehn und bekam das Motorrad von Sirius erst am Nachmittag?
Was mich wunderte: Woher wusste Dumbledore, dass Hagrid erst am Abend aufkreutzen würde? NormalerweiÃe müsste er doch auch den ganzen Tag lang warten.....
Ist aber interessant die frage, wo Hagrid so lange trödelte....

Wegen McGonnagall.: Ich denke, Sie ahnte, dass Harry dort hingebracht wird (sonst wäre sie nicht den ganzen tag auf der mauer gesessen....)..
Sie wollte es aber niht glauben....
08.11.2003 12:01
Desperado Desperado ist männlich
Schüler

images/avatars/avatar-56771.jpg

Dabei seit: 08.11.2003



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden      Zum Anfang der Seite springen

vieleicht hat mc g. auch nur mrs.Figg beobachtet um zu gucken ob sie noch im Stande ist auf harry aufzupassen

__________________

08.11.2003 13:22 Desperado ist offline E-Mail an Desperado senden Beiträge von Desperado suchen Nehme Desperado in deine Freundesliste auf
Ronja
unregistriert


Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden      Zum Anfang der Seite springen

Hm...das denke ich nicht, denn Mrs. Figg hat noch nie auf ihn aufgepasst. Das stellt sich ja erst später raus, ob das dann eine gute Entscheidung war.

Ich denke, dass McGonagall sehr genau wusste, dass die Dursleys Harrys einzige noch lebende Verwandten sind. Und da brauchte sie dann ja nur eins und eins zusammenzählen. Und da sie den zeitpunkt nicht wusste, saà sie eben den ganzen Tag auf der Mauer.

Andererseits stellt sich mir die Frage: Warum hat sie nicht einfach Dumbledore gefragt? Nachdenken
08.11.2003 13:36
Maybe
unregistriert


Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden      Zum Anfang der Seite springen

Was die Frage betrifft, woher Dumbledore wuÃte was geschehen war, so denke ich, daà es mit der Prophezeiung zusammenhängt. Ich weià nicht, ob es genauer erklären darf wegen Spoilergefahr.

Zu McG. fällt mir ein, daà sie vielleicht erste gedacht hat, daà Harry zu Sirius kommt, daà ein spezieller Schutz nicht notwendig war, da McG. gedacht hat, Voldemort sei tot. Was sie dann allerdings im Lingusterweg wollte und wer sie dahingeschickt hat, wenn nicht Dumbledore Keine Ahnung
08.11.2003 19:52
luckystrike
unregistriert


Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden      Zum Anfang der Seite springen

Also ich glaube, dass Hagrid Harry erst am Abend abgeliefert hat, weil es ja ein weinig blöd gekommen wäre, wenn am hellichten Tag ein Motorrad über England düst, oder? Vogel zeigen

Aber die anderen Sachen, dafür hab ich auch keine Erklärung.... Traurig
08.11.2003 22:43
Anne_ Anne_ ist weiblich
Schülerin

Dabei seit: 08.11.2003



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden      Zum Anfang der Seite springen

Zu der eigentlichen Frage oben kann ich eigentlich nichts neues mehr zufügen, doch worauf ich bei dem Thema "Die Nacht in der die Potters starben..." besonders aufmerksam machen will: es war halloween! Gut, das hättet ihr mir jetzt auch sagen können *g*, aber es ist ein Schlagdatum. Halloween, ein ohnehin denkwürdiges datum, und dann noch der Mord der alles veränderte????
Ich bin mir sicher dass irgendein wichtiges Ereignis (vielleicht der letzte Kampf in Band 7?) nochmal genau an Halloween sein wird...
So in der Art "Halloween hat es begonnen, Halloween wird es auch enden..."

__________________

12.11.2003 20:00 Anne_ ist offline E-Mail an Anne_ senden Beiträge von Anne_ suchen Nehme Anne_ in deine Freundesliste auf
ZanzaraAzure
unregistriert


Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden      Zum Anfang der Seite springen

Ooooh.... soviele Fragen auf einmal!
Und ich weià nicht wirklich, was ich dazu sagen soll!
Der Grund, dass Dumbledore erst abens kommt, ist zum einen wahrscheinlich, dass er noch ziemlich viele andere Sachen zu regeln hatte. Fragt mich nicht, was! *lol*
Und zum andern will er nicht, dass irgendein Muggel das mitkriegt! Er hat ja auch extra seinen 'Ausmacher' (im 5. Buch ist das irgendwie anders übersetzt, weià nur net mehr, wie!) mit und macht alle StraÃenlaternen aus!
13.11.2003 12:40
Ginny Weasley
unregistriert


Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden      Zum Anfang der Seite springen

McGonagall wusste doch von hagrid das Dumbledore dahin kommen würde. Deswegen sass sie auf der Mauer sie wusste nur nicht warum er da hin wollte. Die Gerüchte hatte sie zwar gehört aber sie wollte sie nicht wahrhaben.
16.11.2003 01:25
Riddle Riddle ist männlich
Schüler

images/avatars/avatar-20928.gif

Dabei seit: 11.11.2003
Alter: 34
Herkunft: Mons Martis



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden      Zum Anfang der Seite springen

aber das mit halloween ist interessant! aber wird er an halloween abgeliefert oder sind dort seine eltern gestorben?

__________________

16.11.2003 20:30 Riddle ist offline E-Mail an Riddle senden Beiträge von Riddle suchen Nehme Riddle in deine Freundesliste auf Füge Riddle in deine Kontaktliste ein YIM-Name von Riddle: the_eugen
Fairy
unregistriert


Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden      Zum Anfang der Seite springen

@Riddle: Harrys Eltern wurden in der Nacht von Halloween auf den 1. November getöten. Harry wurde folglich am Abend des 1. November bei den Dursleys abgeliefert!
16.11.2003 20:37
Riddle Riddle ist männlich
Schüler

images/avatars/avatar-20928.gif

Dabei seit: 11.11.2003
Alter: 34
Herkunft: Mons Martis



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden      Zum Anfang der Seite springen

das ist gut! wenn der finale kampf dann auf halloween ist, dann bleibt noch viel platz für erklärungen.

__________________

16.11.2003 21:21 Riddle ist offline E-Mail an Riddle senden Beiträge von Riddle suchen Nehme Riddle in deine Freundesliste auf Füge Riddle in deine Kontaktliste ein YIM-Name von Riddle: the_eugen
Seiten (8): [1] 2 3 4 nächste » ... letzte » Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Harry Potter Xperts Forum » Die GroÃe Halle » Bücher » Buch 1 - Harry Potter und der Stein der Weisen » Die Nacht, in der die Potters starben

Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH