Harry Potter Xperts Forum
Zur StartseiteRegistrierungKalenderMitgliederlisteTeammitgliederStatistikSucheHäufig gestellte FragenForumregeln



Ähnliche Themen
Thread Gestartet Hits Antworten Letzte Antwort
1 Dateianhänge enthalten [User-Fanfiction] Tage wie diese (Forum: User-Fanfictions)   22.06.2013 21:05 von Readingrat   3.200 5   02.05.2017 16:18 von psimo_de  
1 Dateianhänge enthalten Wichtig: Wie seid ihr zu eurem Nicknamen gekommen? (Forum: Der Sprechende Hut)   25.04.2004 14:01 von Mona Mondschein   247.493 1.237   28.03.2017 21:25 von GinnyFan2  
Umfrage: Wie hat euch "Phantastische Tierwesen ..." gefallen? ( [...] (Forum: Filme allgemein)   22.11.2016 15:28 von MIR   10.083 26   16.03.2017 22:06 von Lord_Slytherin  
Wie sehen eure Bücher aus?? (Forum: B├╝cher allgemein)   25.01.2006 20:57 von Severus Snape 84   33.929 160   02.03.2017 17:07 von JasiLu  
[User-Fanfiction] Die Stadt des Lichts ist wieder online (Forum: User-Fanfictions)   10.12.2007 15:00 von Centauria   6.728 0   08.11.2016 21:04 von Centauria  

Harry Potter Xperts Forum » Die GroÃče Halle » Bücher » Buch 7 - Harry Potter und die Heiligtümer des Todes » Wie hättet ihr die Kinder von unseren vieren genannt? » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Seiten (5): « vorherige 1 2 [3] 4 5 nächste » Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen Wie hättet ihr die Kinder von unseren vieren genannt? 4 Bewertungen - Durchschnitt: 6,25
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
JadeOlivia
unregistriert


Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden      Zum Anfang der Seite springen

Hugo ist doof... ich hätte mein Kind an Ron´s und hermione´s stelle i-wie anders genannt. Fabian oder so...
10.08.2009 00:30
Annemaus
Schüler

Dabei seit: 14.06.2010



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden      Zum Anfang der Seite springen

Ich denke mal "Remus" hatten sie wahrscheinlich nicht gewollt, da Ted als sein leiblicher Sohn bereits den Namen trägt und Harry dachte, dass Ted vielleicht das "Vorrecht" behalten sollte.

James und Lily finde ich schön, da die Namen auch nicht allzu extravagant sind.
Die Zweitnamen nennt man eh nicht mit.
Albus Severus war wahrscheinlich eine nette Geste an die beiden Männer, die Harry das Leben gerettet haben. Und sonst hätte dieser "bravest man"-Abschnitt auch nicht geklappt.
Vielleicht wollte Harry Snape auch nur einen Gefallen tun. Da er schon kein gemeinsames Kind mit Lily hatte, dann so etwas wie ein gemeinsames "Enkelkind".

Zwei Namen, die aber von der Bedeutung her gepasst hätten: Zoe (Das Leben) und Grace (Dankbarkeit).

Hugo finde ich auch nicht den Bringer. Ich hätte geglaubt, dass Ronald auf einen etwas moderneren Namen besteht.

Aber generell finde ich es nicht so toll, wenn man Kinder nach seinen Eltern oder GroÃčeltern benennt. So kommen keine neuen Namen in die Familien. Eher eine leichte Abwandlung vom Namen.
Meine Mutter heiÃčt mit Karin Heidemarie und ich habe schon überlegt, ob ich später mal meine Tochter Marie oder in der lateinischen Form Miriam nennen soll. Dann ist die Verbindung nicht allzu deutlich.

__________________
Hogwarts will always be there to welcome you home.
(JKR)

Sieh mich an!
(Severus Snape)

Who´s James Bond! Severus Snape is the best british agent ever!
12.10.2010 22:18 Annemaus ist offline E-Mail an Annemaus senden Beiträge von Annemaus suchen Nehme Annemaus in deine Freundesliste auf
threestarsworld_puck threestarsworld_puck ist weiblich
Schülerin

images/avatars/avatar-60221.jpg

Dabei seit: 13.10.2005
Alter: 34



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden      Zum Anfang der Seite springen

Ist es eigentlich generell so, dass Zauberer meistens Doppelnamen haben? Klar, sie werden immer mit dem ersten angesprochen, aber bei "offiziellen" Sachen (oder wenn Mrs. Weasley sauer ist breites Grinsen ) tauchen bei fast allen Doppelnamen auf.

Hermione Jean, William "Bill" Arthur, Harry James, Ronald Bilius .....

Wenn es also eine Art Tradition ist und Einzelnamen seltener, dann finde ich persönlich es sehr schön, als Zweitnamen den des Paten, von sehr guten Freunden oder geliebten Verwandten zu nehmen (auch, oder gerade wenn, diese schon verstorben sind).

Im konkreten Harry/Ginny - Fall hätte ich allerdings anders kombiniert, wie wohl die meisten hier Augenzwinkern
finde ich okay, auch wenn ich es schöner finde wenn bei einem Doppelnamen nicht beide mit dem gleichen Buchstaben anfangen (das wirkt so ... ich weiÃč nicht ... langweilig?)

James, Sirius, Albus, Severus Nachdenken Ich glaub, ich hätte am ehesten Albus weggelassen. Also oder und dann Severus plus einen Namen aus Ginnys Familie oder einem gemeinsamen Freund der beiden Keine Ahnung

Es stand schon weiter vorne im Thread, dass es verwunderlich sei, dass Hermine keine Namen aus einem der x Bücher, die sie gelesen hat, wählte - die Idee find ich super. Andererseits hatte Harry den Namen für seine Eule ja auch aus einem Buch. Und "Hedwig" ist auch nicht sonderlich spektakulär, gelle?! (Okay, für englische Muttersprachler vielleicht schon).
Dann wär für vielleicht was rausgekommen wie Rowena Ginevra oder Godric Arthur Fröhlich

EDIT: die Idee von JadeOlivia mit "Fabian" (und wie hieÃč der andere verstorbene Bruder von Molly?) ist auch schön Top

__________________

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von threestarsworld_puck: 13.10.2010 12:50.

13.10.2010 12:49 threestarsworld_puck ist offline E-Mail an threestarsworld_puck senden Beiträge von threestarsworld_puck suchen Nehme threestarsworld_puck in deine Freundesliste auf
Annemaus
Schüler

Dabei seit: 14.06.2010



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden      Zum Anfang der Seite springen

Da ja Hugo schon "Geist, Klug" bedeutet, hätte vielleicht auch noch Sophia oder Sophie gepasst. Das bedeutet "Weisheit", also der perfekte Name für Hermines Tochter.

__________________
Hogwarts will always be there to welcome you home.
(JKR)

Sieh mich an!
(Severus Snape)

Who´s James Bond! Severus Snape is the best british agent ever!
13.10.2010 13:18 Annemaus ist offline E-Mail an Annemaus senden Beiträge von Annemaus suchen Nehme Annemaus in deine Freundesliste auf
hermine-luna-lily hermine-luna-lily ist weiblich
Schülerin

images/avatars/avatar-63245.jpg

Dabei seit: 16.02.2010
Herkunft: tardis
Pottermore-Name: AshDragon157



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden      Zum Anfang der Seite springen

Alsooo, mit Lily Luna & James Sirius bin ich völlig zufrieden. Ich mag die Namen irgendwie. breites Grinsen
Albus Severus hätte ich vielleicht Albus Remus genannt. Snape ist nicht wirklich mein Favo und sein Name deswegen auch nicht.
Aber nicht mit ersten Namen Remus; finde ich grausam Teddy gegenüber, da man ihn dann ja ständig Remus nennen würde, und ihn das die ganze Zeit nur an Remus Lupin erinnern würde.
An Hugo hab ich mich gewöhnt, mittlerweile mag ich den Namen auch. Mit Rose war ich auch von Anfang an zufrieden. Augenzwinkern
13.10.2010 14:33 hermine-luna-lily ist offline E-Mail an hermine-luna-lily senden Homepage von hermine-luna-lily Beiträge von hermine-luna-lily suchen Nehme hermine-luna-lily in deine Freundesliste auf Skype-Name von hermine-luna-lily: hermine.jean.granger
Hermine the best Hermine the best ist weiblich
Schülerin

Dabei seit: 27.08.2009
Alter: 25
Herkunft: Mönchengladbach



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden      Zum Anfang der Seite springen

Also, Ginny und Harry's Kinder-Namen finde ich ganz, ganz schrecklich. Das ist mit das schlimmste am ganzen Buch, glaube ich. Das ist so unglaublich typisch. Ich meine, ich dachte eigentlich, Harry hätte gelernt loszulassen. Und, Lily Luna finde ich jetzt nicht so schlimm, dass ist ganz süÃč. Und James Sirius ist auch noch ganz ok, weil er seinen Vater ja wirklich nie kennengelernt hat.
Aber dann kommt Albus Severus. Ich meine, hallo? Man merkt ja so schon, dass Harry dem kleinen Albus voll 'ne Sonderbehandlung gibt. Bzw. Rowling im Zugeteilt hat.
-Sieht aus wie Harry, als Harry's einziges Kind
-Hat Lilys Augen
- Er macht sich unglaubliche Sorgen um ihn
- Er hat Albus als einzigen das mit dem sprechenden Hut verraten

usw. Und dann noch der Name! Nein, das finde ich, geht überhaupt nicht. Ich hatte mir gewünscht, das Harry später ein wenig Bodenständiger lebt. Und da passen solche Namen einfach, in meiner Vorstellung, nicht rein.


Bei Ron und Hermine, finde ich, ist das toll. Ich mag grade die Tatsache, dass sie sich nicht von irgendwem inspirieren gelassen haben, auÃčer vielleicht von Bedeutungen. Denn das symbolisiert irgendwie, dass sie ein neues Leben angefangen haben. Zusammen. Und Ron-Rose, und Hermine-Hugo. Ich meine, das ist sowas von süÃč. Und Hugo heiÃčt ja immerhin Geist, Besinnung undso, ich denke mal eher, das Ron den Namen ausgesucht hat. Ich glaube nämlich nicht, dass Hermine sich so selber lobt, denn das muss Ron oder sonst wer ja mit hundertprotzentiger Sicherheit auf Hermine geleitet haben. AuÃčerdem kann ich es mir gut vorstellen, dass Ron Hermine-Hugo augesucht hat, und Hermine Ron-Rose ausgesucht hat.


Grinsen
21.10.2010 09:08 Hermine the best ist offline E-Mail an Hermine the best senden Beiträge von Hermine the best suchen Nehme Hermine the best in deine Freundesliste auf
threestarsworld_puck threestarsworld_puck ist weiblich
Schülerin

images/avatars/avatar-60221.jpg

Dabei seit: 13.10.2005
Alter: 34



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden      Zum Anfang der Seite springen



Jetzt, wo Du's sagst... Nachdenken Das mit dem Hut und den Sorgen kann natürlich auch daran liegen, dass Al allgemein eine Art "Sorgenkind" ist. James scheint nach seinen Namensgebern zu kommen: selbstbewusst bis frech, hat es faustdick hinter den Ohren. So wirkt er in dem kurzen Epilog zumindest auf mich beim Lesen. Und Lily-Luna als einzige Tochter hat einen Bonus in Bezug auf "einzige Tochter", genau wie Ginny bei Molly.

Al hingegen erscheint mir schüchtern und zurückhaltend zu sein, nahezu ängstlich darauf bedacht, alles "richtig" zu machen... dass man da als Vater entsprechend mehr Aufmerksamkeit gibt ist irgendwo logisch, da Klein-James offenbar prima alleine klar kommt.

Und das Al mal aussehen würde wie Harry, bzw. die grünen Augen erbt, konnte Harry bei der Namensgebung ja nichts wissen Augenzwinkern JKR schon, klar.

__________________

21.10.2010 09:38 threestarsworld_puck ist offline E-Mail an threestarsworld_puck senden Beiträge von threestarsworld_puck suchen Nehme threestarsworld_puck in deine Freundesliste auf
Fusionella Fusionella ist weiblich
Schülerin

images/avatars/avatar-56225.jpg

Dabei seit: 17.10.2010
Alter: 27
Herkunft: Berlin



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden      Zum Anfang der Seite springen

Ich würde jedenfalls sagen, dass die Sache mit Albus Severus eher anders liegt.
Warum sollte er bevorzugt werden nur wegen des Namens?
Und darum geht es ja in diesem Thread.
Nur weil Al den Namen zweier Schulleiter bekommen hat, heiÃčt es ja nicht, dass er bevorzugt behandelt wird.
Ich bin der Meinung, dass sich Harry eher so gut um ihn gekümmert hat, weil Al eben genau in diesem Jahr auf die Schule gekommen ist.
James kommt mir, wie threestarsworld_puck schon sagte, eher nach seinem Namensgeber vor.
AuÃčerdem wir eher ja nirgends auÃčenvor gelassen. Er ist eben schon auf Hogwarts, hat sich gut eingelebt und scheint mir auch schon ziemlich selbstständig.
Lily dagegen ist eher traurig, dass sie selbst noch nicht auf die Schule darf.

Nun nochmal zu den Namen.
Lily Luna finde ich eine schöne Idee, obwohl ich wie schon irgendwo gesagt wurde die Anfangsbuchstaben nicht gleich machen würde.
Für James Sirius muss man wohl kaum was sagen oder? XD
Ich finde das passt perfekt. Sind sozusagen die besten Freunde wieder vereint.
Albus Severus kann ich verstehen und empfinde ich auch als eine sehr nette Geste. Obwohl ich den Klang nicht allzu schön finde breites Grinsen ''Al'' passt da schon am Besten.

Hugo und Rose von Hermine und Ron finde ich einfach grandios!
Da muss ich dann Hermine the best zustimmen, weil ich ebenso denke, dass es genauso abgelaufen ist.,
Hugo finde ich persönlich sehr schön. Aber jeder hat ja seinen eigenen Geschmack Lachen
AuÃčerdem finde ich dass die Namen der Bedeutung wegen auch sehr gut zu den beiden passen breites Grinsen

Ich finde jedoch nicht, dass Ginny zurückstecken musste.
Immerhin hat sie ja kaum ihre Eltern, Paten usw weiter verloren.
Bis auf Fred (und der Name wird wohl von George schon verwendet) also warum sollte sich Ginny da zurückgesetzt fühlen?
Ich denke jeder Mensch kann verstehen, dass Harry seine Eltern ehren möchte... ich finde nicht, dass das irgendwas mit ''darauf hängen bleiben'' zu tun hat.
Immerhin haben sie sich für ihn geopfert...
Da kann er ihnen ja wohl die Ehre erweisen, ihren Namen zu benutzen.

__________________
(Mrs Weasley) »Ich kann's nicht fassen! Ich glaub es nicht! Oh, Ron, wie wunderbar! Vertrauensschüler! Wie alle in der Familie!«
»Und was sind Fred und ich, Nachbarn von nebenan?« sagte George beleidigt.
21.10.2010 13:47 Fusionella ist offline E-Mail an Fusionella senden Beiträge von Fusionella suchen Nehme Fusionella in deine Freundesliste auf
Hermine the best Hermine the best ist weiblich
Schülerin

Dabei seit: 27.08.2009
Alter: 25
Herkunft: Mönchengladbach



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden      Zum Anfang der Seite springen



Jetzt, wo Du's sagst... Nachdenken Das mit dem Hut und den Sorgen kann natürlich auch daran liegen, dass Al allgemein eine Art "Sorgenkind" ist. James scheint nach seinen Namensgebern zu kommen: selbstbewusst bis frech, hat es faustdick hinter den Ohren. So wirkt er in dem kurzen Epilog zumindest auf mich beim Lesen. Und Lily-Luna als einzige Tochter hat einen Bonus in Bezug auf "einzige Tochter", genau wie Ginny bei Molly.

Al hingegen erscheint mir schüchtern und zurückhaltend zu sein, nahezu ängstlich darauf bedacht, alles "richtig" zu machen... dass man da als Vater entsprechend mehr Aufmerksamkeit gibt ist irgendwo logisch, da Klein-James offenbar prima alleine klar kommt.

Und das Al mal aussehen würde wie Harry, bzw. die grünen Augen erbt, konnte Harry bei der Namensgebung ja nichts wissen Augenzwinkern JKR schon, klar.[/quote]



Da hast du natürlich Recht. breites Grinsen
Nur, weiÃčt du, dass hat nervt mich jedes Mal beim Lesen. Also, wie JKR das gelöst hat, mit Albus. Darum fand ich es teilweise auch echt kitschig, weiÃč nicht, hat einfach nicht so ganz meinen Vorstellungen von einem schönen Ende entsprochen.
21.10.2010 14:49 Hermine the best ist offline E-Mail an Hermine the best senden Beiträge von Hermine the best suchen Nehme Hermine the best in deine Freundesliste auf
threestarsworld_puck threestarsworld_puck ist weiblich
Schülerin

images/avatars/avatar-60221.jpg

Dabei seit: 13.10.2005
Alter: 34



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden      Zum Anfang der Seite springen



Ging mir genauso ... da hätte man lieber Tonks oder Lupin überleben, aber dafür Ron sterben lassen sollen ... oder Snape hätte es aus der Hütte rausgeschafft, wäre aber in Askaban gelandet, was weiÃč ich ... was ich damit ausdrücken will: auch für mich sieht ein schönes, oder besser gesagt stimmiges, Ende anders aus Traurig

Sorry für das Off Topic

__________________

21.10.2010 18:02 threestarsworld_puck ist offline E-Mail an threestarsworld_puck senden Beiträge von threestarsworld_puck suchen Nehme threestarsworld_puck in deine Freundesliste auf
Annemaus
Schüler

Dabei seit: 14.06.2010



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden      Zum Anfang der Seite springen

Ich glaube, mit "Albus Severus" wollte Rowling deutlich machen, dass Harry ihnen nichts mehr nachträgt.
Im siebten Band war sein Vertrauen in Dumbledore am Bunden und nach der Szene in der Hütte war er sich auch nicht mehr sicher, was er von Snape halten soll.
Aber anscheinend hat er seinen Frieden mit ihnen gemacht.

__________________
Hogwarts will always be there to welcome you home.
(JKR)

Sieh mich an!
(Severus Snape)

Who´s James Bond! Severus Snape is the best british agent ever!
21.10.2010 22:29 Annemaus ist offline E-Mail an Annemaus senden Beiträge von Annemaus suchen Nehme Annemaus in deine Freundesliste auf
xLilyEvansx xLilyEvansx ist weiblich
Schülerin

images/avatars/avatar-60923.jpg

Dabei seit: 28.08.2010
Alter: 24
Pottermore-Name: QuillSkull199



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden      Zum Anfang der Seite springen

Also was mich immer wieder stört ist dass es so aussieht als hätte ginny geschlafen bei der Namensgebung.
wirklich alle namen haben was mit harrys vergangenheit zu tun.

Rose finde ich wirklich schön und Hugo passt auch irgendwie. Top

BloÃč Harry und Ginnys kinder haben alle doppelt namen und Ron und hermines nicht. Das kommt i.wie komisch rüber.

Na ja vllt. seh ich das ja auch nur so Nachdenken

Winken

__________________

22.10.2010 01:07 xLilyEvansx ist offline Beiträge von xLilyEvansx suchen Nehme xLilyEvansx in deine Freundesliste auf
Hermine the best Hermine the best ist weiblich
Schülerin

Dabei seit: 27.08.2009
Alter: 25
Herkunft: Mönchengladbach



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden      Zum Anfang der Seite springen



Ging mir genauso ... da hätte man lieber Tonks oder Lupin überleben, aber dafür Ron sterben lassen sollen ... oder Snape hätte es aus der Hütte rausgeschafft, wäre aber in Askaban gelandet, was weiÃč ich ... was ich damit ausdrücken will: auch für mich sieht ein schönes, oder besser gesagt stimmiges, Ende anders aus Traurig

Sorry für das Off Topic [/quote]


Eigentlich wollte JKR Arthur Weasley sterben lassen, also im Band 5, hat ihn aber begnadet weil Ron dann viel zu früh erwachsen geworden wäre. Darum hat sie Tonks und Lupin, oder viel eher Lupin sterben lassen. Tonks einfach, weil Teddy dadurch ein Weisenkind wurde.

Sorry, fürs den Themawechsel!


@xLilyEvansx

Naja, ich meine ich hab auch keinen Zweitnamen. Und auÃčerdem, sind die beiden Ehepaare ja auch komplett verschieden und da das eigentlich nur Geschmackssache ist, finde ich es ok. Augenzwinkern Obwohl mich auch interessieren würden, warum JKR Rose und Hugo keine Zweitnamen gegeben hat..
22.10.2010 09:06 Hermine the best ist offline E-Mail an Hermine the best senden Beiträge von Hermine the best suchen Nehme Hermine the best in deine Freundesliste auf
Ginny Potter Ginny Potter ist weiblich
Schülerin

images/avatars/avatar-57539.jpg

Dabei seit: 12.09.2009
Alter: 24
Herkunft: Gryffindor



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden      Zum Anfang der Seite springen



Ich hab mal gelesen, das Hugos Zweitname Fred ist Nachdenken
22.10.2010 11:29 Ginny Potter ist offline Beiträge von Ginny Potter suchen Nehme Ginny Potter in deine Freundesliste auf
Fusionella Fusionella ist weiblich
Schülerin

images/avatars/avatar-56225.jpg

Dabei seit: 17.10.2010
Alter: 27
Herkunft: Berlin



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden      Zum Anfang der Seite springen



Aber das hat doch alles eine Bedeutung...
Lily und James ist ja wohl klar warum das so ist... Eltern ehren usw. wurde ja schon oft geschrieben hier.
Albus Severus hat ja jetzt auch nicht nur was mit Harry zu tun oder?
Immerhin haben beide dafür gesorgt, dass Voldi im Endeffekt gestürzt wurde.

Und Ginny hat Fred verloren - leider - aber George hat seinen Sohn nun ja schon Fred genannt... warum sollte Ginny was dagegen haben ihre Kinder nach verstorbenen geliebten Menschen zu benennen?

__________________
(Mrs Weasley) »Ich kann's nicht fassen! Ich glaub es nicht! Oh, Ron, wie wunderbar! Vertrauensschüler! Wie alle in der Familie!«
»Und was sind Fred und ich, Nachbarn von nebenan?« sagte George beleidigt.
22.10.2010 11:32 Fusionella ist offline E-Mail an Fusionella senden Beiträge von Fusionella suchen Nehme Fusionella in deine Freundesliste auf
Seiten (5): « vorherige 1 2 [3] 4 5 nächste » Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Harry Potter Xperts Forum » Die GroÃče Halle » Bücher » Buch 7 - Harry Potter und die Heiligtümer des Todes » Wie hättet ihr die Kinder von unseren vieren genannt?

Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH