Harry Potter Xperts Forum
Zur StartseiteRegistrierungKalenderMitgliederlisteTeammitgliederStatistikSucheHäufig gestellte FragenForumregeln



Ähnliche Themen
Thread Gestartet Hits Antworten Letzte Antwort
3 Dateianhänge enthalten Schuldig oder Unschuldig? (Forum: Koboldstein-Klub)   09.03.2014 18:57 von Lily-Petunia   150.297 4.131   26.06.2017 23:08 von Schneehäschen  
6 Dateianhänge enthalten Harry-Potter-Treffen in Berlin! Jeder ist herzlich Wil [...] (Forum: King's Cross)   17.08.2004 14:47 von GinnyWeasley   134.454 910   20.05.2017 16:52 von potterspinnerin  
Harry-Potter-Erwähnungen in anderen Werken (Forum: Bücher allgemein)   29.01.2016 19:47 von Lord_Slytherin   13.037 26   12.05.2017 22:03 von Lord_Slytherin  
[User-Fanfiction] Die FFs von BlackWidow, der Autorin mit dem Faible fü [...] (Forum: User-Fanfictions)   19.08.2011 21:07 von BlackWidow   65.081 275   29.04.2017 16:18 von BlackWidow  
1 Dateianhänge enthalten Der User nach mir... (Forum: Koboldstein-Klub)   24.07.2011 17:59 von Der Bozz   412.886 8.103   28.04.2017 13:06 von Schneehäschen  

Harry Potter Xperts Forum » Die GroÃe Halle » Verfilmungen » Film 5 - Harry Potter und der Orden des Phönix » Showdown im Ministerium - Der Tod von Sirius Black » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Seiten (7): « vorherige 1 [2] 3 4 5 nächste » ... letzte » Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen Showdown im Ministerium - Der Tod von Sirius Black 7 Bewertungen - Durchschnitt: 9,297 Bewertungen - Durchschnitt: 9,297 Bewertungen - Durchschnitt: 9,297 Bewertungen - Durchschnitt: 9,29
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Dumbledoria Dumbledoria ist weiblich
Vertrauensschüler im Ruhestand

images/avatars/avatar-34616.jpg

Dabei seit: 26.05.2006
Alter: 41
Herkunft: Berlin



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden      Zum Anfang der Seite springen

Zwar hat mich der AK Fluch auch verwirrt, weil es im Buch halt anders beschrieben wurde, aber für die Kinogänger, die das Buch nicht kennen, muss es ja nachvollziehbar sein. Deswegen der AK Fluch.
Und auch wenn die Sterbeszene von Sirius Black ziemlich schnell von statten ging, fand ich es nichtsdestotrotz traurig.

__________________



Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von Dumbledoria: 12.07.2007 11:19.

12.07.2007 11:19 Dumbledoria ist offline Beiträge von Dumbledoria suchen Nehme Dumbledoria in deine Freundesliste auf
Ludo
unregistriert


Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden      Zum Anfang der Seite springen

ja aber alle die das buch nicht gelesen haben sieht es so aus als ob er durch den fluch gestorben ist.



Der erste Fluch war also rot, Avada Kedavra ist aber grün. im buch nicht genau beschrieben welche Farbe der zweite lichtblitz hatte, der sirius durch den schleier fallen lies. es steht also nicht fest ob er durch einen AK getötet wurde.

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von Ludo: 12.07.2007 11:35.

12.07.2007 11:21
Dumbledoria Dumbledoria ist weiblich
Vertrauensschüler im Ruhestand

images/avatars/avatar-34616.jpg

Dabei seit: 26.05.2006
Alter: 41
Herkunft: Berlin



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden      Zum Anfang der Seite springen

Ja, das ist richtig.
Aber nicht-Harry-Potter-Buch-Leser wissen, dass Sirius Tod ist. Denn wenn ich mich jetzt richtig erinnere Nachdenken , wurde nicht erklärt, was es mit dem Vorhang, durch den er gefallen war, auf sich hat.

__________________



Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von Dumbledoria: 12.07.2007 11:28.

12.07.2007 11:27 Dumbledoria ist offline Beiträge von Dumbledoria suchen Nehme Dumbledoria in deine Freundesliste auf
Ludo
unregistriert


Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden      Zum Anfang der Seite springen

hab meinen beitrag editiert während du deinen geschrieben les dir ml durch
12.07.2007 11:36
Ivy_Burrows Ivy_Burrows ist weiblich
Schülerin

images/avatars/avatar-20279.jpg

Dabei seit: 07.08.2006
Alter: 40
Herkunft: Mühlheim/M.



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden      Zum Anfang der Seite springen

An der Darstellung von Siriusâ Tod haben mich 2 Dinge gestört: Zum einen duelliert er sich nicht mit Bellatrix. Hatte mich so auf das gegenseitige Hassspiel der beiden und das âYou can do better than that!â gefreutâ¦und dann schieÃt sie ihren Fluch nur einfach schnell aus dem Hinterhalt ab, weil Lucius grade ausgeschaltet worden ist. Der andere Punkt ist der Fall durch den Schleier. Für mich sah es nicht aus als ob Sirius fällt, sondern förmlich in den Bogen hineingesogen wurde. Quasi nach dem Motto er lag im Sterben und alles, was stirbt verschwindet hinter dem Vorhang wennâs in der Nähe ist.
Damit, dass die Szene an sich recht emotionslos und kurz war, konnte ich leben â war im Buch schlieÃlich auch kein Stück anders.
An dem AK habe ich an sich nichts auszusetzen â ich schätze das wurde gemacht, um selbst den Nicht-Buchkennern zu verdeutlichen, dass Sirius nun wirklich tot ist und nicht nur einfach hinter nen Vorhang gefallen. Ist erzähltechnisch für den Film einfach leichter. Hab mich allerdings auch gewundert, weshalb Sirius nicht sofort tot ist â was natürlich die Frage aufwirft, ob man sofort stirbt egal wo einen der AK trifft (oder ist es nur so, wenn man direkt auf die Brust/den Kopf feuert?) oder stirbt man generell langsamer, wenn man nur gestreift wird? Den ungläubigen Blick von Sirius als er von dem Todesfluch gestreift wurde, fand ich zumindest toll. Hätte ihn da so gerne festgehalten. *seufz*
Und na ja, die Szene danach mit dem schreienden Harry in Remusâ Armen, die war eh genial umgesetzt. Genau SO hatte ich es mir vorgestellt und gewünscht.

__________________
''
12.07.2007 12:09 Ivy_Burrows ist offline E-Mail an Ivy_Burrows senden Homepage von Ivy_Burrows Beiträge von Ivy_Burrows suchen Nehme Ivy_Burrows in deine Freundesliste auf Füge Ivy_Burrows in deine Kontaktliste ein MSN Passport-Profil von Ivy_Burrows anzeigen
Todesser Nr1 Todesser Nr1 ist männlich
Schüler

Dabei seit: 17.04.2007
Alter: 41



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden      Zum Anfang der Seite springen

Moin,

Also ich glaube, Sirius ist nicht sofort Tot,weil es sich im Kino einfach besser macht (rein optisch) eine solche Sterbescene ein zu bauen. Mich persönlich hat es gewundert das es der AK Fluch war und nicht der Stupor Fluch.

P.s

Mir ist beim Kampf im Minesterium eine sache aufgefallen : In einer kurzen Scene nach dem Kampf, als Voldemort wech ist, sieht man eine der Statuen ( ich glaube es war der Zentauer ) kaputt auf dem Boden Liegen. Wieso das? Im Film war nicht zu sehen das die Statue beschädigt worden ist...oder was auch immer...
Vielleichtb ich ja auch kurz geblinzelt und habs deshalb verpasst.....keine Ahnung

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von Todesser Nr1: 12.07.2007 12:53.

12.07.2007 12:48 Todesser Nr1 ist offline E-Mail an Todesser Nr1 senden Beiträge von Todesser Nr1 suchen Nehme Todesser Nr1 in deine Freundesliste auf
animes5423 animes5423 ist weiblich
Schülerin

images/avatars/avatar-43382.jpg

Dabei seit: 14.01.2007
Alter: 29
Herkunft: Deutschland



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden      Zum Anfang der Seite springen

weis einer was luna am ende über die toten gesagt hat im film
gleaube sie meint das sie zurückkommen aber man nicht weià wie Keine Ahnung

__________________
''

12.07.2007 16:12 animes5423 ist offline E-Mail an animes5423 senden Beiträge von animes5423 suchen Nehme animes5423 in deine Freundesliste auf Füge animes5423 in deine Kontaktliste ein
mash-eye
unregistriert


Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden      Zum Anfang der Seite springen

moin!

wenn wir uns einmal die Relationen zwischen dem Filmtod von Cedric und Sirius anschauen, so fällt der Tod von Cedric wesentlich dramatischer aus. Bei mir persönlich steht und fällt ein Film mit solchen Schlüsselszenen. Wenn sie gut gemacht sind, wie eben im Feuerkelch, dann rettet das sehr viel. Aber der Tod von Sirius war eigentlich viel zu kurz, viel zu unverständlich für Personen, die die Bücher nicht kennen und viel zu unspektakulär. Kurz, einfach versaut.

Sirius stirbt eben nicht durch einen AK, AuÃerdem hatte ich so das Gefühl, dass Sirius nicht sofort Tod war. Irgendwo ist es dann doch unlogisch, wenn ein Sirius nicht so ganz Tod ist (bei einem Todesfluch) und plötzlich abhebt. Er schwebt quasi durch den Bogen. Und dann die Reaktion von Harry. Erstmal schreit er (das man aber leider nicht hört), wird von Lupin festgehalten, wo auch immer der jetzt herkam und dann nach 20 Sekunden rennt er schon Bella hinterher. Also, die traurigste Stelle der ganzen Buchreihe (bisher), wird in 20 Sekunden abgehandelt. Nein, das darf nicht sein, wenn Harry fast 50 Sekunden über der Leiche von Cedric weint.

Für mich war die Szene doppelt schade. Einmal wegen Sirius' Tod, und dann wegen dessen Unwürdigen abtreten aus der Filmreihe. Yates, das war Müll!

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von mash-eye: 12.07.2007 16:23.

12.07.2007 16:21
der-geist-von-Gryffindor
unregistriert


Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden      Zum Anfang der Seite springen

ich fande die szene auch komplett daneben...
ich meine der fluch trifft sirius doch und plötzlich entschwebt der geist von ihm durch den vorhang und meiner errinerung nach wurde auch kein körper hinterlassen, der war ja auch weg!
12.07.2007 16:31
Alekto Alekto ist weiblich
Lehrerin


images/avatars/avatar-55814.png

Dabei seit: 29.06.2007
Alter: 33
Herkunft: Düsseldorf
Pottermore-Name: RuneSnidget71



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden      Zum Anfang der Seite springen

Ich hab mir die Stelle im Buch jetzt nach dem Film extra noch einmal durchgelesen..und ich muss sagen, im Vergleich zum Buch ist sie wesentlich zu kurz (werde die Szene gleich mal zitieren^^)

Auch fand ich sie im Buch furchtbar traurig und emotional, dadurch dass Harry in dem Augenblick nicht realisieren will, dass Sirius tot ist. Das wurde meiner Meinung nach durch das Kitschige-Klischeehafte "Wir nehmen den Ton raus und alssen es in Slowmo laufen" nicht s gut getroffen, wie es im Buch eigentlich war...zudem haben sie viel der Tragik rausgenommen, indem das Gespräch DD HP am Ende so radikal gekürzt wurde...

So, hier nochmal für alle, die Sirius Tod im Buch kurz abgehandelt und eher unemotional fanden Geschockt (ach, wenn ihr alles lesen wollt..in meiner Ausgabe sind es so insgesamt 4 Seiten nämlich 885-888)



Weinen Wenn das nicht ausführlich ist...und das findet meiner meinung nach in der Stille nicht die Umsetzung wie im Buch Weinen

__________________

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von Alekto: 12.07.2007 19:09.

12.07.2007 19:07 Alekto ist offline E-Mail an Alekto senden Beiträge von Alekto suchen Nehme Alekto in deine Freundesliste auf
Milo's Venus Milo's Venus ist weiblich
Schülerin

images/avatars/avatar-43010.jpg

Dabei seit: 23.12.2005
Alter: 33
Herkunft: da, wo die Sterne noch funkeln können



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden      Zum Anfang der Seite springen



Ich schon breites Grinsen Es hätte doch höchstens eine halbe Mintue gedauert, bis Remus Harry klar gemacht hat, dass Sirius nicht mehr zurückkommt. Im Buch sind's doch auch nur ein paar Sätze von Lupin. Und ich denke zu wenig Dramatik wäre da auch nicht drin gewesen. Harry, der in Erwartung, dass Sirius wieder auftaucht, auf den Vorhang starrt, das ganze vielleicht in Zeitlupe und dann Lupins Stimme, die sagt, dass Sirius tot ist.
Wieso so kompliziert? Dieses Herumtorkeln (das es DEFINITIV nicht gibt) und dann dieses seltsame Hinter-dem-Schleier-verschwinden.
Der Schleier hatte so doch so gar keinen Zweck mehr, auÃer vielleicht die Beerdigungskosten zu sparen. Und dieses ganze Geheimnis um den Schleier, hinter dem sich anscheinend Menschen verbergen...

__________________





12.07.2007 21:11 Milo's Venus ist offline Beiträge von Milo's Venus suchen Nehme Milo's Venus in deine Freundesliste auf Füge Milo's Venus in deine Kontaktliste ein
Richi Richi ist männlich
Schüler

images/avatars/avatar-33885.jpg

Dabei seit: 12.08.2005
Alter: 29
Herkunft: Magdeburg



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden      Zum Anfang der Seite springen

An alle: Dumbledore wird doch auch von Avada Kedavra getroffenn und stirbt!!!Aber Rowlöing hat angedeutet das das nicht das Ende für Dumbledore in der HPSaga ist...
also kann es doch auch so bei Sirius sein...

Und: Zitat Luna Film 5



Oder so ähnlich wares doch...

Richi

__________________
Zaubern Zaubern Zaubern Zaubern Zaubern Zaubern Zaubern Zaubern Zaubern
Hexe auf Besen Hexe auf Besen Hexe auf Besen Hexe auf Besen Hexe auf Besen
Spiegel Spiegel Spiegel Spiegel Spiegel Spiegel Spiegel Spiegel
13.07.2007 08:39 Richi ist offline Beiträge von Richi suchen Nehme Richi in deine Freundesliste auf Füge Richi in deine Kontaktliste ein
Siriusa
unregistriert


Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden      Zum Anfang der Seite springen

Also, ich sehe es so, wie Dumbledoria. Wenn sie Sirius jetzt einfach nur durch den Vorhang hätten fallen lassen, dann hätten wir HP-Leser ja gewusst, was passiert ist, aber alle, die das Buch nicht gelesen haben, würden sich fragen, was passiert ist. Also mussten sie wohl einen "Avada Kedavra" verwenden, damit auch Nicht-HP-Leser das nachvollziehen können.
Für mich war die Szene sehr ergreifend. Zumal Sirius in diesem Film mal endlich so war, wie ich ihn mir persönlich vorgestellt hatte. Man hat die enge Beziehung zu Harry und ihm richtig gut dargestellt. Und sich jetzt darüber "aufregen", ob die Szene im Buch länger war oder detaillierter macht doch gar keinen Sinn, weil doch schlieÃlich alles gekürzt und abgeändert wurde.
Das einzige, worüber ich mir wirklich Gedanken mache ist, warum Sirius nicht sofort tot umgefallen ist, wie Cedric, sondern erst noch Harry anschaut und sich umdreht und dann "verdutzt" in den Vorhang fällt. Das hat für mich persönlich keinen Sinn gemacht, es sei denn, wir erfahren in Buch 7 dann doch noch mehr über den Vorhang.
13.07.2007 09:48
Minimuff-Fan Minimuff-Fan ist weiblich
Schülerin

images/avatars/avatar-24104.png

Dabei seit: 26.05.2006
Alter: 48
Herkunft: Falkensee



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden      Zum Anfang der Seite springen

Also ich fand die Szene eigentlich gut Cool . Daà der Schleier ein Geheimnis birgt, wissen wir ja alle. Nur WAS er wirklich bedeutet, wissen wir nicht. Ich hatte im Film den Eindruck, daà der Sirius gar nicht getroffen hat, sondern knapp vorbei geschossen ist, und das Sirius mehr durch den Schleier gefallen ist, weil er dem Fluch ausweichen wollte.
Aber in einigen Tagen werden wir (hoffentlich) in Band 7 das Geheimnis des Schleiers erfahren und, ob Sirius vielleicht doch noch eine Rolle spielen wird, dann verstehen wir vielleicht auch die Szene besser!
Auch die Reaktion von Harry und, daà Lupin ihn zurückgehalten hat, fand ich super umgesetzt.

__________________

13.07.2007 10:06 Minimuff-Fan ist offline E-Mail an Minimuff-Fan senden Beiträge von Minimuff-Fan suchen Nehme Minimuff-Fan in deine Freundesliste auf
+mizuu+
unregistriert


Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden      Zum Anfang der Seite springen

ich fand die szene eigentlich sehr gut umgesetzt,
gut das aufeinmal, ein avada kedavra zauber verwendet wird, was im buch nicht eindeutig der fall war , war jetzt nicht so doll, aber i-nen grund wirds schon haben .
aber dadurch war ihc i-wie noch mehr berührt von der szene,
i wie beim buch lesen , war mir halt nicht bewusst, dass sirius tod is, weil der ja nur duch diesen ollen schleier gefallen ist.
aber vor allem weil im film sehr gut die beziehung zw sirius und harry gefestigt rüberkam und um einiges inniger ,gerade wo er sich alleine gelassen vorkommt, war der schock i-wie bei mir um so gröÃer. im kino war totten stille, kein popcorn geraschel oder so , nur man hörte aus jeder reihe "scheiÃe" oO
und mit dem AK fluch: gut bis jetzt waren sie immer alle direkt tod und steif, aber ich denke mal dieser schleier , mit den toten, hat ihn einfach darein gezogen, alsoso kams bei mir rüber ^^
auf jedenfall fand ichs atemberaubend ehrlich gesagt
13.07.2007 12:36
Seiten (7): « vorherige 1 [2] 3 4 5 nächste » ... letzte » Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Harry Potter Xperts Forum » Die GroÃe Halle » Verfilmungen » Film 5 - Harry Potter und der Orden des Phönix » Showdown im Ministerium - Der Tod von Sirius Black

Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH