Harry Potter Xperts Forum
Zur StartseiteRegistrierungKalenderMitgliederlisteTeammitgliederStatistikSucheHäufig gestellte FragenForumregeln



Ähnliche Themen
Thread Gestartet Hits Antworten Letzte Antwort
Linkshänder (Forum: Politik und Gesellschaft)   07.10.2009 18:19 von melissa   1.441 3   08.10.2009 17:45 von Severina Carrow  

Harry Potter Xperts Forum » Muggelwelt » Fantastisches und Unerklärliches » Linkshänder » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Seiten (11): « erste ... « vorherige 8 9 10 [11] Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Umfrage: Was seid ihr?
Rechtshänder/in 279 66.27%
Linkshänder/in 99 23.52%
Beidhänder/in 43 10.21%
Insgesamt: 421 Stimmen 100%
 
Zum Ende der Seite springen Linkshänder 11 Bewertungen - Durchschnitt: 8,8211 Bewertungen - Durchschnitt: 8,8211 Bewertungen - Durchschnitt: 8,8211 Bewertungen - Durchschnitt: 8,82
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Annaly Annaly ist weiblich
Schülerin

images/avatars/avatar-60080.jpg

Dabei seit: 27.11.2010
Herkunft: Garten Eden
Pottermore-Name: FunkenEinhorn44



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden      Zum Anfang der Seite springen


Verdammt, siehste, wir haben uns gegenseitig verwirrt. breites Grinsen Ich hab nämlich das nicht im ersten Teil des Satzes einfach überlesen. Verwirrt Also, wir haben das gleiche gemeint. breites Grinsen


Definitiv nicht. Ich hab durch die Seminarwochen im FSJ und auch so nebenbei schon ein Stück von Waldorf mitkommen, wie es da so abgeht und wie die Leute dann werden. Gut, sie können vielleicht später besser selbst zurechtkommen und haben sicher auch ein riesiges Allgemeinwissen (Wer hat heutzutage schon Nähen in der normalen Schule?!), aber alleine, dass morgens vor Unterrichtsbeginn alle aufstehen müssen und ...hm... nene. Na, gehört eh nicht in diesen Thread. breites Grinsen



Danke für den Link! Von dem Verein hab ich noch nie gehört! Ist aber supergut! Top Ich schau mir mal die Seite an, vielleicht ist das auch etwas, wo ich später mal beitrete! Sieht auf den ersten Blick jedenfalls schonmal sehr gut aus!

Was die Linkshänderberatung angeht: Ich denke nicht, dass der Beruf so schnell ausstirbt. Es wird immer Kinder geben, die anfangs in ihrer Händigkeit nicht festgelegt sind und denen man helfen muss, ihre richtige Hand herauszufinden. Außerdem sollten linkshändige Kinder besondere Aufmerksamkeit bekommen, in dem Sinne, dass man ihnen zeigt, wie man schreibt, heißt also nicht die Hand verdreht und dann auch die Tinte nicht mehr verwischt, und dass man ihnen und v.a. auch den Eltern, Lehrern, ... allen im Umfeld klar macht, was es alles für angepasste Gegenstände gibt (allein schon die oben diskutierten Lineale) und wie man mit dem Kind umgehen sollte.
Es geht ja nicht nur ums schreiben, sondern Linkshänder sind ja im Wesen auch anders als Rechtshänder, haben ganz andere Begabungen. Es ist wichtig, darauf zu achten und das zu fördern und nicht zu unterdrücken. Sonst kommt das ja auch einer Umschulung gleich.

Was mich auch schon lange interessiert sind diese Theorien, woher es eigentlich kommt, dass die Linkshändigkeit so unterdrückt wurde. Also, ich kenne die zwei Theorien (weiß nicht, obs noch mehr gibt), aber ich würde soooo gerne wissen, ob das wirklich zutrifft... wär toll, wenn man das irgendwann mal beweisen könnte.

__________________

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von Annaly: 03.11.2011 12:47.

03.11.2011 12:45 Annaly ist offline E-Mail an Annaly senden Beiträge von Annaly suchen Nehme Annaly in deine Freundesliste auf Füge Annaly in deine Kontaktliste ein Skype-Name von Annaly: vorhanden.
casey
Schüler

Dabei seit: 09.07.2009



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden      Zum Anfang der Seite springen

Du wirst dich erstmal doch nicht nach einer anderen Arbeit umkucken müssen. Ich dachte bisher eigentlich, je nach Region würden Kinder seit gut 30 Jahren nicht mehr umgeschult. Aber jetzt habe ich mich mal ein bisschen durch das Forum gelesen, dass dieser Verein verlinkt hat, und bin ehrlich gesagt entsetzt. Da sind Leute, die teilweise deutlich jünger sind als ich, und die gerade eine Rückschulung machen müssen.

Ich wage zu bezweifeln, dass Linkshänder großartig anders begabt sind als Rechtshänder (die meisten Studien, die ich dazu gelesen habe, waren doch sehr populärwissenschaftlich). Aber die sichtbaren Unterschiede - man benutzt die andere Hand! - reichen doch schon, um zu merken, dass hier jemand ist, der vielleicht eine andere Art Aufmerksamkeit braucht. Ich verstehe nicht, warum so viele Rechtshänder (die meistens aufstöhnen, wenn sie mal was mit links machen müssen) wie selbstverständlich davon ausgehen, dass sich die Linkshänder auf sie einstellen. Oder Linkshänder sogar anfeinden... was ich da teilweise in dem Forum gelesen habe: Heftig! Da bin ich noch richtig gut weggekommen.

Ich hab übrigens auch bei der mitgemacht und fände es cool, wenn noch mehr mitmachen, auch wenn die Umfrage ein bisschen dauert (ist aber kurzweilig).

__________________


05.11.2011 13:17 casey ist offline E-Mail an casey senden Beiträge von casey suchen Nehme casey in deine Freundesliste auf
Elderstab2001 Elderstab2001 ist männlich
Schüler

images/avatars/avatar-62827.png

Dabei seit: 01.05.2011
Herkunft: Berlin
Pottermore-Name: GlowMoon99



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden      Zum Anfang der Seite springen

ich bin auch ilnkshänder (:
ich mache so ziemlich alles mit links breites Grinsen breites Grinsen Zunge raus
05.11.2011 21:13 Elderstab2001 ist offline Beiträge von Elderstab2001 suchen Nehme Elderstab2001 in deine Freundesliste auf
Annaly Annaly ist weiblich
Schülerin

images/avatars/avatar-60080.jpg

Dabei seit: 27.11.2010
Herkunft: Garten Eden
Pottermore-Name: FunkenEinhorn44



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden      Zum Anfang der Seite springen


Genau das ist, denke ich, einer der Punkte, wieso wir es so schwer haben. Für Rechtshänder ist es einfach normal, Rechtshänder zu sein, die machen sich darum nicht wirklich Gedanken und überlegen kein bisschen, dass es vielleicht schwieriger ist, etwas mit links zu bedienen, wo es doch für Rechtshänder ausgelegt ist. Das Anfeinden find ich auch wirklich sehr hart! Hand des Teufels und so. Ganz schön krass.
Ich hab auch nicht wirklich etwas abbekommen, in der Hinsicht. Dieses Jahr gings bei uns in der Schule mal kurz darum, aber da wurden nur Witze darüber gemacht. Obwohl das auch schon wieder ein wenig ... mir fehlt gerade das richtige Wort... arschig ist, weil ich in einer Klasse von 30 Leuten die einzige Linkshänderin bin und dann kommt es auf das Thema, es wird wieder gefragt (dass Lehrer sich das nicht mal merken können -.-), ob es Linkshänder in der Klasse gibt, ich melde mich als Einzige und dann werden Witze darüber gemacht, ich hätte die Hand des Teufels und so weiter...
Lustig war nur eine Sache, die öfters vorgekommen ist: Ich sitze in der ersten Reihe und da kommt eben manchmal ne Lehrerin und möchte eine Schere ausleihen. Ich, ganz lieb und ohne daran zu denken, dass ich ja eine Linkshänderschere habe, gebe ihr die Schere und kurze Zeit später stellt sie fest, dass sie damit gar nicht schneiden kann. Lachen Ich dann: "Ach ja, ist ja meine Linkshänderschere..." Fröhlich

Ich hab jetzt auch mal an der Umfrage teilgenommen. Da musste man manchmal richtig überlegen bzw. manches wusste ich jetzt auch gar nicht.
Mir ist dieser Tage aufgefallen, dass ich dringend ein Linkshänderportmonnaie brauche! Mit meinem fühlt es sich gerade einfach nur total falsch an. Vogel zeigen

Letztens war in dem Magazin ein Artikel, den ich relativ schnell gelesen habe (lag bei meiner Gesangslehrerin in der Küche ^^). Der Autor hat dort ein Gespräch zwischen Links- und Rechtshändern aus seinem Umfeld beschrieben. Am Ende sagte der eine Linkshänder: "Ich träume von einer Zeit, in der man nicht mehr über das Thema Linkshändigkeit reden muss."

Edit: Was ich zu den Begabungen noch sagen wollte: Klar haben Links- und Rechtshänder unterschiedliche "Begabungen". Ob man es nun so nennen sollte, sei mal beiseite gestellt. Tatsache ist, dass Linkshänder hauptsächlich die rechte Gehirnhälfte nutzen und Rechtshändner die linke. Die Bereiche für alle möglichen Körperfunktionen sind teilweise an unterschiedlichen Stellen in den Hemisphären verteilt. Damit ist klar, dass je nach "Hauptnutzung" (so nenne ichs jetzt mal) die Menschen verschiedene Begabungen / Fähigkeiten und Fertigkeiten hat, die besser ausgeprägt sind. Dies gilt für beide Seiten. Soll heißen, dass man nicht immer nur drauf pochen soll, was es alles schon für berühmte und tolle Linkshänder in der Geschichte gab. Es gab nämlich auch jede Menge berühmte und tolle Rechtshänder. breites Grinsen

__________________

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von Annaly: 07.11.2011 14:13.

06.11.2011 23:42 Annaly ist offline E-Mail an Annaly senden Beiträge von Annaly suchen Nehme Annaly in deine Freundesliste auf Füge Annaly in deine Kontaktliste ein Skype-Name von Annaly: vorhanden.
casey
Schüler

Dabei seit: 09.07.2009



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden      Zum Anfang der Seite springen

Ich habe vor Kurzem von einer Bekannten erfahren, dass ihr Sohn, der seit einiger Zeit einen Kindergarten besucht, dort umgeschult werden sollte. Natürlich nicht in puncto Schreiben, weil er das logischerweise noch nicht kann, aber bei allem anderen, malen und so. Lapidare Begründung: Der wäre ja kein Linkshänder.

Sie hat dann einen Test machen lassen, bei dem rauskam, dass er eben doch einer ist.

Ich werde bei sowas immer noch megasauer. Ich dachte immer, ich wäre eine der Letzten gewesen, bei der man das probiert hat, aber mehr als 20 Jahre nach meiner Einschulung wird das IMMER noch gemacht! Das ist so dermaßen zum Kotzen, vor allem, da wirklich jeder inzwischen wissen sollte, was eine Umschulung einem Menschen antut - vor allem Pädagogen.

Ob dieser Kampf jemals zuende geht?

__________________


02.11.2012 00:01 casey ist offline E-Mail an casey senden Beiträge von casey suchen Nehme casey in deine Freundesliste auf
Lizz_94 Lizz_94 ist weiblich
Schülerin

images/avatars/avatar-60751.png

Dabei seit: 09.08.2007
Alter: 25
Herkunft: Bayern



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden      Zum Anfang der Seite springen

Ich bin echt erstaunt, das zu hören. In meinem Grundkurs Deutsch sind 3 Linkshänder und eine gute Freundin ist auch Linkshänderin. Uns wurde mal gesagt, wir sollen versuchen in den Kursen, in denen wir zusammen, sind immer so zu sitzen, dass wir nicht gegenseitig "anstoßen". Wir haben uns nie daran gehalten (Ich sitze irgendwie immer links von ihr breites Grinsen ) und es funktioniert trotzdem alles wunderbar. Umgeschult wurde meines Wissens keiner von den Vieren, meine Freundin auf jeden Fall nicht. Es ist auch völlig normal und keiner fragt deshalb gesondert nach? (Nur die Schere, das vergesse ich JEDES Mal Fröhlich )

__________________

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von Lizz_94: 03.11.2012 00:41.

03.11.2012 00:41 Lizz_94 ist offline E-Mail an Lizz_94 senden Beiträge von Lizz_94 suchen Nehme Lizz_94 in deine Freundesliste auf
Annaly Annaly ist weiblich
Schülerin

images/avatars/avatar-60080.jpg

Dabei seit: 27.11.2010
Herkunft: Garten Eden
Pottermore-Name: FunkenEinhorn44



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden      Zum Anfang der Seite springen

Wow, casey, das ist ja wirklich hart! Ich könnte bei sowas auch immer ausrasten, dass das einfach mal heute noch VERSUCHT und manchmal sogar DURCHGEZOGEN wird.

Aber ehrlich gesagt glaube ich, dass viele Leute immer noch den alten Glauben haben von wegen Linkshänder wären schlechte Menschen und uaaah, die Linke ist die Hand des Teufels und solchen Quatsch. Schließlich glauben auch immer noch alle, dass rothaarige Menschen keine Seele haben. Himmelschreiender Unsinn... Ich hoffe wirklich, dass die Leute irgendwann man aufwachen und mitbekommen, was für einen Schwachsinn sie eigentlich glauben.

__________________

03.11.2012 03:17 Annaly ist offline E-Mail an Annaly senden Beiträge von Annaly suchen Nehme Annaly in deine Freundesliste auf Füge Annaly in deine Kontaktliste ein Skype-Name von Annaly: vorhanden.
Artemisanthrop Artemisanthrop ist weiblich
Schülerin

images/avatars/avatar-61613.jpg

Dabei seit: 19.03.2012
Alter: 28
Pottermore-Name: StormScarlet154



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden      Zum Anfang der Seite springen

Gnah, ich werd so wütend, wenn ich sowas lese. X_x Hätte auch gedacht, dass das heutzutage obsolet ist, aber so kann man sich täuschen...

Als ich begonnen habe, herumzukritzeln, hat mein Onkel mir auch mal den Stift aus der linken in die rechte Hand gesteckt. Was mich aber nicht daran gehindert hat, ihn wieder in die andere zu nehmen und weiterzumalen. x) Nachdem mein Vater schon umgeschulter Linkshänder ist, hat meine Mutter ziemlich Wert darauf gelegt, dass ich normal mit links schreiben lerne - es gab da Übungsbücher und so große Schreibunterlagen, wie man Blatt Papier und Hand halten sollte (von Dr. Barbara Sattler oder so ähnlich, falls die jemandem etwas sagt), die haben mir meine Eltern ausgedruckt und die hatte ich teilweise auch in der Grundschule dabei.
Darauf geachtet, dass ich links am Tisch sitze, habe ich mal mehr, mal weniger. Teils hatten meine Lehrer die Sitzplätze dauernd neu ausgelost, und wenn ich dann weniger angenehme Tischgenossen hatte, hab ich besonders drauf plädiert, wegen meiner Linkshändigkeit am Rand zu sitzen. ^^"

Und es ist im Alltag immer wieder ätzend, wie die einfachsten Dinge auf Rechtshänder ausgelegt sind. Letztens erst beim / Kicker/ Wuzzeln bemerkt - ich kann nur in der Abwehr spielen, weil nach den gespielten Regeln keine Tore mit der Mitte-Reihe gemacht werden dürfen. Blöd nur, dass die von meiner Linken gesteuert wird und ich mit der Rechten absolut nix reinbekomme.
Blöd finde ich auch viele . In Österreich ist die Auswahl (zumindest in den Läden, in denen ich mich umgeschaut habe) nicht so groß, weswegen ich mir an der Oberseite (oder sogar extra für Linkshänder rechts, oho!) spiralgebundene Blöcke aus Deutschland 'importiere'. Ist nämlich unpraktisch, dass man immer erst die unbequem zu beschreibende Vorderseite vollbekommen müsste, um umzublättern und die angenehme zu beschreiben, und wenn man den Block von hinten beginnt, sind die Löcher zum Abheften auf der falschen Seite. X___x
Hab deshalb schon mit dem Gedanken gespielt, mal Arabisch zu lernen. breites Grinsen

Dass mittlerweile fast überall auch Linkshänderscheren verkauft werden, ist wiederum echt toll. Wenn mich irgendjemand drum bittet, mal eben hier oder dort was abzuschneiden, bleibt das aber abgesehen vom bloßen Fadenabschneiden meist doch an der Person hängen, weil keine Schere für mich da ist. So kann man sich auch vor Arbeit drücken. :]

__________________
Fanfiction: (:



04.11.2012 17:48 Artemisanthrop ist offline E-Mail an Artemisanthrop senden Homepage von Artemisanthrop Beiträge von Artemisanthrop suchen Nehme Artemisanthrop in deine Freundesliste auf
Ginny W. Ginny W. ist weiblich
Schülerin

Dabei seit: 23.04.2012
Alter: 27
Pottermore-Name: NoxEule1428



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden      Zum Anfang der Seite springen

Also ich bin auch stolze LinkshänderinGrinsen
In meiner Klasse bin ich allerdings nicht die Einzige, wir haben drei.
Oft ist es ja so, dass die Schrift von Linkshändern total krakelig und verschmiert ist.
Bei mir ist das irgendwie gar nicht so. Meine Schrift ist, wenn ich mal ein bisschen angeben darf, eigentlich schön.
Ich werfe mit links, nehme Besteck normal in die Hand und habe auch ganz normal Cello gespielt.
War zwar manchmal kompliziert, aber irgendwie hab ich das hinbekommen.
Linkshänderschere benutze ich auch nicht.
Bei ner PC- Maus hab ich eigentlich nie darauf geachtet welche Hand ich da benutze...
Mal ausprobieren, okay da benutz ich auch die Rechte.
Aber beim Fußball bin ich Rechtsfuß, also eigentlich auch normal.
Also Linkshänder zu sein macht mir gar keine ProblemeGrinsen

__________________
Es wäre cool, wenn ihr meine FanFiction über Lily Potter: lesen würdet oder meine andere über Lily
Evans
23.03.2013 08:55 Ginny W. ist offline E-Mail an Ginny W. senden Beiträge von Ginny W. suchen Nehme Ginny W. in deine Freundesliste auf
Annaly Annaly ist weiblich
Schülerin

images/avatars/avatar-60080.jpg

Dabei seit: 27.11.2010
Herkunft: Garten Eden
Pottermore-Name: FunkenEinhorn44



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden      Zum Anfang der Seite springen

Weil Ginny grad schrieb, dass sie so viele Lefties in der Klasse sind, fiel mir eben wieder ein, dass wir in unserem kleinen Chor doch tatsächlich 4 Linkshänder sind! Von insgesamt... höchstens 20 Leuten. (:

__________________

23.03.2013 20:44 Annaly ist offline E-Mail an Annaly senden Beiträge von Annaly suchen Nehme Annaly in deine Freundesliste auf Füge Annaly in deine Kontaktliste ein Skype-Name von Annaly: vorhanden.
Prongs01 Prongs01 ist weiblich
Schülerin

images/avatars/avatar-63568.png

Dabei seit: 18.08.2013



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden      Zum Anfang der Seite springen

Hey Grinsen

Also ich bin stolze Rechtshänderin, aber ich finde das eigentlich total egal, mit welcher Hand man schreibt. Bescheuert ist es nur dann, wenn alle davon ausgehen, es würde nur Rechtshänder geben, und das sieht man vorallem an den meisten Blöcken. Ich finde es bescheuert, dass es in einem Laden weniger Auswahl für Linkshänder gibt, vorallem, weil bei den Rechtshänderblöcken dieses Metallspiral-Ding da an der Seite auch total lästig ist, kann ich mir jedenfalls vorstellen. Aber sonst ist mir eigentlich total egal, wer wie schreibt und wieso überhaupt.

Liebe Grüße <33

__________________


~

(\__/)
(O. o)
( ) ( )Das ist Hasi. Kopiere Hasi in deine Signatur und hilf ihm die Welt zu erobern Grinsen

~
24.05.2014 11:53 Prongs01 ist offline Beiträge von Prongs01 suchen Nehme Prongs01 in deine Freundesliste auf
Phoenix. Phoenix. ist weiblich
Schülerin

images/avatars/avatar-63079.jpg

Dabei seit: 06.05.2013
Herkunft: Godric's Hollow



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden      Zum Anfang der Seite springen

Ich bin Rechtshänderin und find's absolut in Ordnung. Augenzwinkern

__________________
'Watch your thoughts for they become words.'
13.08.2014 21:24 Phoenix. ist offline Beiträge von Phoenix. suchen Nehme Phoenix. in deine Freundesliste auf
GinnyFan2 GinnyFan2 ist männlich
Schüler

Dabei seit: 20.10.2016
Herkunft: Schwabenland



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden      Zum Anfang der Seite springen

Ich bin Linkshänder mit Leib und Seele. Schreibe mit links, schneide mit links. Auch die Maus am PC oder am Notebook steht neben der Tastatur, auch habe ich meine Tasten vertauscht. Kann so sehr schnell und flott arbeiten. Auch beim Handy-Launcher (Smart Launcher, Android) gibt es den Linkshänder-Modus.

Bin in meiner Familie nicht der einzige, väterlicherseits in der Verwandtschaft gibts noch ienen. Dann ist wohl klar, woher das kommt.

Habe auch im Berufsleben keine Probleme, Kollegen wissen, dass ich Linkshänder bin.

Übrigens, was mich mal interessieren würde:
Gibt es in den Harry-Potter-Filmen (hab da nicht so genau hingesehen) auch linkshändige Zauberer und Charaktere?

Dieser Beitrag wurde 2 mal editiert, zum letzten Mal von GinnyFan2: 20.10.2016 19:57.

20.10.2016 19:54 GinnyFan2 ist offline E-Mail an GinnyFan2 senden Beiträge von GinnyFan2 suchen Nehme GinnyFan2 in deine Freundesliste auf
Seiten (11): « erste ... « vorherige 8 9 10 [11] Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Harry Potter Xperts Forum » Muggelwelt » Fantastisches und Unerklärliches » Linkshänder

Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH