Harry Potter Xperts Forum
Zur StartseiteRegistrierungKalenderMitgliederlisteTeammitgliederStatistikSucheHäufig gestellte FragenForumregeln



Ähnliche Themen
Thread Gestartet Hits Antworten Letzte Antwort
Linkshänder (Forum: Politik und Gesellschaft)   07.10.2009 18:19 von melissa   1.442 3   08.10.2009 17:45 von Severina Carrow  

Harry Potter Xperts Forum » Muggelwelt » Fantastisches und Unerklärliches » Linkshänder » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Seiten (11): [1] 2 3 4 nächste » ... letzte » Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Umfrage: Was seid ihr?
Rechtshänder/in 279 66.27%
Linkshänder/in 99 23.52%
Beidhänder/in 43 10.21%
Insgesamt: 421 Stimmen 100%
 
Zum Ende der Seite springen Linkshänder 11 Bewertungen - Durchschnitt: 8,8211 Bewertungen - Durchschnitt: 8,8211 Bewertungen - Durchschnitt: 8,8211 Bewertungen - Durchschnitt: 8,82
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Lullu Lullu ist weiblich
Schülerin

images/avatars/avatar-50609.png

Dabei seit: 19.11.2006
Alter: 29



Lampe Linkshänder Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden      Zum Anfang der Seite springen

Hallöchen,
erstmal:
Ich wusste nicht ob ich es in diesesForum oder in Gesellschaft packen sollte, hab mich also hierfür entschieden
2. Ich habe die Suche benutzt und nichts gefunden 8hat mich überrascht).

Ich wollte mal fragen wer hier noch so alles Linkshänder/in ist wie ich.

Wie kommt ihr klar?/Wie seid ihr in der Grundschule klargekommen?
Wurdet ihr deswegen schonmal diskriminiert?
Benutzt ihr nur für Bestimmte Dinge die linke Hand
Wurdet ihr "umgeschult" auf die rechte Hand?
Denkt ihr, dass Linkshänder andere Charakterzüge haben?
Was fällt euch sonst noch dazu ein?


Mir ist z.B. aufgefallen dass vile Entdecker/Künstler und wichtige Persönlichkeiten Linkshänder waren.

Hier eine schöne Seite:

Ich bin eher Beidhänderin, ich schreibe und zeichne mit links, alles andere mache ich "normal" mit rechts.
Früher habe ich oft die Tinte verwischt, heute benutze ich Kugelschreiber, was in der Grundschule leider noch verboten war...


Nicht dass ihr denkt ich hätte inen "Linkshänderfimmel" aber heute abends hats mich einfach gepackt und ich war interessiert was so in mir steckt. breites Grinsen


*lG
Umarmen

__________________

25.05.2007 23:30 Lullu ist offline E-Mail an Lullu senden Beiträge von Lullu suchen Nehme Lullu in deine Freundesliste auf
Schnuffel Schnuffel ist weiblich
Schülerin

images/avatars/avatar-15904.gif

Dabei seit: 25.02.2006
Alter: 38



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden      Zum Anfang der Seite springen

Gehöre der Spezies "Beidhänder" an breites Grinsen

Richtig schön schreiben kann ich nur mit Rechts, aber es klappt auch mit Links, wenn auch leicht verwackelt.

Mit Links mache ich erstaunlicherweise recht viel, vor allem putzen (z.B. Tische abwischen oder Fenster putzen usw.), Gläser öffnen aber auch das Messer beim Essen halte ich in der Linken.

Ich habe in meiner Familie, Verwandtschaft und im Bekanntenkreis einige Links -und Beidhänder. Mein Vater wurde damals in den 50er Jahren noch umgeschult auf Rechts. Wie ich finde eine sinnlose und z.T. auch grausam durchgeführte Aktion. Vorallem wenn man mittlerweile weiss wie überfordert das Gehirn ist wenn man mit der falschen Hand schreibt.

__________________
Legt euch Skype zu!
26.05.2007 11:36 Schnuffel ist offline E-Mail an Schnuffel senden Beiträge von Schnuffel suchen Nehme Schnuffel in deine Freundesliste auf
.musical_vampire. .musical_vampire. ist weiblich
Schülerin

images/avatars/avatar-58649.png

Dabei seit: 11.03.2006



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden      Zum Anfang der Seite springen



bei mir is es genauso. bin auch beidhänder.
aber erst geworden. ich hab mir nämlich (bitte denkt euch jetzt euren teil) letzten mittwoch, nachdem ich ein gurkenglas aufgemacht hab, den nerv von meinem rechten arm eingeklemmt. tut sakrisch weh, und da war ich dann "gezwungen" mit links zu schreiben. sieht zwar no net so wirklich toll aus, aber ich bin auf dem besten weg, sauber mit links zu schreiben Applaus

__________________

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von .musical_vampire.: 26.05.2007 14:47.

26.05.2007 14:46 .musical_vampire. ist offline E-Mail an .musical_vampire. senden Beiträge von .musical_vampire. suchen Nehme .musical_vampire. in deine Freundesliste auf
Tenebrus Tenebrus ist weiblich
Schülerin

images/avatars/avatar-42999.jpg

Dabei seit: 08.11.2003
Alter: 230
Herkunft: Luzern, CH



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden      Zum Anfang der Seite springen

Ich bin Linkshänder, kann aber mit rechts mit der Schere schneiden, halte das Besteck wie ein Rechtshänder,...

Allerdings kann ich weder zeichnen noch malen noch sonstwas mit rechts^^'

__________________
[/center]
26.05.2007 17:15 Tenebrus ist offline E-Mail an Tenebrus senden Beiträge von Tenebrus suchen Nehme Tenebrus in deine Freundesliste auf
Streicher
unregistriert


Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden      Zum Anfang der Seite springen

Ich kann zwar mit rechts besser schreiben, aber mit links kann ich's etwas verwackelter auch. Und Gegenstände oder ähnliches kann ich mit beiden Seiten ziemlich gleich gut heben. Tee trinken mit links ist für mich jedenfalls kein Problem. Ich wähle jetzt einfach mal Beidhänder aus, auch wenn ich nicht weiß, wie gut man etwas mit beiden Händen machen können muss, um als Beidhänder zu gelten.
26.05.2007 18:36
rai
Schüler

images/avatars/avatar-45209.png

Dabei seit: 17.09.2005



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden      Zum Anfang der Seite springen

Ich bin absoluter Rechtshänder, ich kann zwar eine Menge Sachen auch mit links, bin aber doch ziemlich auf die rechte Hand fixiert.
Ich musste letztes Jahr Monate lang praktisch ohne die rechte Hand auskommen, da ging dann nur noch schreiben mit rechts, da trainiert man sich das so an... Fenster und Türen öffne ich seitdem abwechselnd mit rechts und links, vorher immer nur mit rechts. Übung ist alles Fröhlich

Aber schreiben und zeichnen geht mit links überhaupt nicht. Seit letztem Jahr mache ich ein paar Sachen mehr mit links, auch sind mittlerweile beide Handgelenke gleich stark trainiert (allerdings nur, weil ich rechts wieder so hochtrainieren musste, das pegelt sich jetzt ein +_+), aber meine rechte Hand... jaja.

__________________

26.05.2007 20:16 rai ist offline E-Mail an rai senden Beiträge von rai suchen Nehme rai in deine Freundesliste auf
.musical_vampire. .musical_vampire. ist weiblich
Schülerin

images/avatars/avatar-58649.png

Dabei seit: 11.03.2006



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden      Zum Anfang der Seite springen



ähm, wenn du an der rechten hand (?!) verletzt bist, kannst du doch net mit rechts schreiben? meintest du nich links? Augenzwinkern

__________________

27.05.2007 10:06 .musical_vampire. ist offline E-Mail an .musical_vampire. senden Beiträge von .musical_vampire. suchen Nehme .musical_vampire. in deine Freundesliste auf
muggelprincess
unregistriert


Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden      Zum Anfang der Seite springen

Ich bin auch linkshändler und ehrlich gesagt habe ich keine Probleme damit breites Grinsen
27.05.2007 11:06
Lena
unregistriert


Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden      Zum Anfang der Seite springen

hiii ich bin auch
ich komme ganz gut damit zurecht, nur manchma nervt es mich echt wenn ich mit Füller schreiben und meine hand danach blau ist,oder bei einem Spiralblock die spirale im weg ist, ihr wisst bestimmt was ich meine Fröhlich
aber sonst ist es kein problem für mich aber manche sachen mache ich auch mit rechts, wie zum beispiel mit einer schere schneiden, habt ihr schon ma versucht mit ner linkshänder schere zu schneiden das ist für mich echt unmöglich Nachdenken

lg lena
27.05.2007 11:19
fee-morgana fee-morgana ist weiblich
Schülerin

images/avatars/avatar-41064.jpg

Dabei seit: 11.12.2006
Herkunft: Süddeutschland



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden      Zum Anfang der Seite springen

Ich schleich mich grad mal rein und geb auch meinen Senf dazu. Ich bin absolut eindeutiger Rechtshänder, aber das nur am Rande.

Da ich mich vor einiger Zeit damit befasst habe, muss ich sagen "Beidhänder" gibt es nicht. Haaaaalt, lasst das Protestgeheul Augenzwinkern ich erklärs Euch:
Es ist grundsätzlich immer eine Gehirnhälfte dominant, also dominiert folglich auch immer eine Hand.
Nun ist in unseren Breitengraden schon seit ewigen Jahren die Rechtshändigkeit vorscherrschend, ob naturgegeben, umgepolt oder wie auch immer lasse ich dahingestellt sein. Wie ihr selbst schon gesagt habt, wurden ja früher die Kinder durch z.T. archaische Methoden zum Rechtshänder erzogen. Auf Grund dieser Gegebenheiten findet man eben mehr "Rechtshänder".
Heute sagen die meisten zwar "ich lass meine Kinder das so machen, wie sie das wollen", aber dabei wird ein Faktor unterschätzt: Kinder ahmen nach!
Und so kommt es, dass viele Menschen, die eigentlich von Natur aus Linkshänder sind, sich selbst und völlig unbemerkt umerziehen. Vielen Eltern fällt das nicht mal auf. Jedes Kleinkind probiert immer mal die eine, mal die andere Hand aus. Die wenigsten legen sich von vorneherein fest. Kleinkinder schauen in jeder Beziehung ihrer Umwelt ab, wie man sich "richtig" verhält. Und wenn die ganze Umgebung mit Rechts schreibt, löffelt, malt, schneidet, einen Hammer hält oder sonstwas tut, dann machen sie das nach und das sie eigentlich Linkshänder wären.
Dann kommt dann eben häufig so ein Mischmasch heraus. Schlimm ist das nicht, aber ein deutliches Zeichen, wie sehr Kinder in ihrem Verhalten von ihrer Umwelt geprägt werden.

Übrigens weiß ich, wovon ich rede, denn das jüngste meiner Kinder war so ein Fall. Der hätte sich garantiert selbst umerzogen, wenn ich nicht aufgepasst hätte. Er hat seine Geschwister genau beobachtet und irgendwann plötzlich angefangen alles mit rechts zu machen, wo er doch vorher eine sehr ausgeprägte Vorliebe für Links hatte.
Genauso, wie ich den anderen früher mit liebevollem Nachdruck klar gemacht habe, dass sie für bestimmte Dinge lieber die rechte Hand benutzen sollten, weil die ihnen besser liegt, habe ich ihn eben unterstützt, die Linke zu bevorzugen.
Inzwischen macht er selbstbewußt alles "mit Links"

Lustige Begebenheiten sind, wenn eins seiner Geschwister mal seine Schere oder seinen Anspitzer erwischen und sich lautstark beschweren, warum das nicht funktioniert Fröhlich

Testet Euch doch mal selbst: wenn ihr Eure Fingernägel an der Hand feilt, was bewegt ihr dann? Die Feile in der linken Hand oder haltet ihr die Feile still und bewegt die rechte Hand an der Feile entlang?
Rechtshänder halten die Feile in der Regel still Augenzwinkern
Natürlich reicht dieser Test allein nicht, aber viele sind verblüfft.

Liebe Grüße
fee

__________________


Die Hüter des Lichts Teil III - FF General Award 2009 Gold
Bester erfundener Charakter - FF in Arbeit
27.05.2007 11:21 fee-morgana ist offline E-Mail an fee-morgana senden Beiträge von fee-morgana suchen Nehme fee-morgana in deine Freundesliste auf
rai
Schüler

images/avatars/avatar-45209.png

Dabei seit: 17.09.2005



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden      Zum Anfang der Seite springen



ähm, wenn du an der rechten hand (?!) verletzt bist, kannst du doch net mit rechts schreiben? meintest du nich links? Augenzwinkern [/quote]

Ne, das stimmt schon so.
Ich hatte... mmmja, meine Diagnose war Rheumatoidarthritis, das dauerte Monate und ich hatte keinerlei Kraft im rechten Handgelenk, konnte also keine Türen und Fenster öffnen, Brötchen schmieren etc., deswegen musste ich das mit links machen.
Alles, was ich noch konnte, war schreiben, das musste wohl oder übel sein, auch wenn ich mal nach ner Postkarte angefangen hab zu heulen xD
Der Satz war demnach so gemeint: "Das einzige, was mit rechts noch ging, war schreiben"




Hah, das muss ich echt mal probieren was draus wird, wenn ich die linke Hand bewege Fröhlich

__________________

27.05.2007 20:57 rai ist offline E-Mail an rai senden Beiträge von rai suchen Nehme rai in deine Freundesliste auf
Lullu Lullu ist weiblich
Schülerin

images/avatars/avatar-50609.png

Dabei seit: 19.11.2006
Alter: 29

Themenstarter Thema begonnen von Lullu


Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden      Zum Anfang der Seite springen



Ähm...deinem Test nach wäre ich Rechtshänderin, was ich bestimmt nicht bin.
Aber ich bewege die Feile, die Hand könnte ich garnicht bewegen.
Das ist aber mit rechts UND mit Links, ich bewege immer die Feile.
Bin trotzdem Linkshänder.

__________________

27.05.2007 21:19 Lullu ist offline E-Mail an Lullu senden Beiträge von Lullu suchen Nehme Lullu in deine Freundesliste auf
fee-morgana fee-morgana ist weiblich
Schülerin

images/avatars/avatar-41064.jpg

Dabei seit: 11.12.2006
Herkunft: Süddeutschland



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden      Zum Anfang der Seite springen



Ähm...deinem Test nach wäre ich Rechtshänderin, was ich bestimmt nicht bin.
Aber ich bewege die Feile, die Hand könnte ich garnicht bewegen.
Das ist aber mit rechts UND mit Links, ich bewege immer die Feile.
Bin trotzdem Linkshänder.[/quote]

Fröhlich Neee, Du wärst dem Test nach bestimmt keine Rechtshänderin. Wie gesagt, dieser Test allein ist nicht der Weisheit letzter Schluß. Aber er löst bei vielen Rechtshändern große Verblüffung aus.
Die allermeisten Rechtshänder bewegen die rechte Hand beim Feilen der rechten Hand und eben NICHT die Feile.
Umgepolte Linkshänder tun das aber sehr häufig (mein Bruder z.B., der den Hammer links hält, aber als Kind rechts schreiben musste)

Du hast recht, streng genommen müssten Linkshänder dann beim Feilen der linken Hand wohl auch die linke Hand und nicht die Feile bewegen Nachdenken
Ok, darauf habe ich jetzt auch keine Antwort. Man könnte jetzt anfangen zu spekulieren, warum das so ist oder auch nicht.

Man kann seine tatsächliche "Händigkeit" übrigens testen lassen und der oben genannte Test ist einer von vielen, die dabei gemacht werden.

__________________


Die Hüter des Lichts Teil III - FF General Award 2009 Gold
Bester erfundener Charakter - FF in Arbeit
27.05.2007 21:35 fee-morgana ist offline E-Mail an fee-morgana senden Beiträge von fee-morgana suchen Nehme fee-morgana in deine Freundesliste auf
Bloody Merry Potter Bloody Merry Potter ist weiblich
Bewerber beim Tagespropheten

images/avatars/avatar-55121.jpg

Dabei seit: 05.02.2006
Alter: 28
Herkunft: Schweiz
Pottermore-Name: ShadowCentaur11633



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden      Zum Anfang der Seite springen

Aber dieser Test stimmt manchmal schon...bei mir ist das so...ich versuche erst die Feile zu bewegen, doch automatisch bewege ich dann die Finger und halte die Feile still.

Jap, also ich bin Rechtshänderin...ich würde gerne etwas besser mit links sein...also im Schreiben mit links bin ich ne echte Katastrophe. Leider ist es mit den Füssen das selbe und als Fussballspielerin sollte man auch mit dem "schwachen Fuss" spielen können. Ich bin links jedoch ne völlige Niete... Traurig

Mir ist noch was eingefallen...keine ahnung obs stimmt...aber ich denke, dass Linkshänder weniger Mühe haben mit rechts etwas zu machen, als Rechtshänder mit links...könnte doch sein, oder?! dann sind Beidhänder wahrscheinlich eigentlich Links-Händer die rechts schon ganz gut antrainiert sind!...nein, keine ahnung, mal sehen, wies bei euch ist!

__________________


Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von Bloody Merry Potter: 28.05.2007 20:26.

28.05.2007 20:25 Bloody Merry Potter ist offline E-Mail an Bloody Merry Potter senden Beiträge von Bloody Merry Potter suchen Nehme Bloody Merry Potter in deine Freundesliste auf Füge Bloody Merry Potter in deine Kontaktliste ein
MrsDarcy
unregistriert


Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden      Zum Anfang der Seite springen

Ich bin auch Linkshänderin, wobei ich ein paar recht unwichtige Sachen wie z.B. werfen mit rechts mache.
Ich nehme zwar auch das Messer in die rechte Hand, bin mir aber sicher, dass das anerzogen ist, denn das mache ich nur, wenn ich Messer und Gabel da habe. Beim Frühstück z.B. schmiere ich mir mein Brötchen mit dem Messer in der linken Hand. breites Grinsen

Ich bin nie irgendwie gehänselt worden oder so, hatte aber in der Grundschule immer schlechtere Noten in heftführung und sowas, da ich ab der 2. klasse gezwungen wurde mit Füller zu schreiben und das ging leider nicht, ohne jedesmal drüberzuschmieren. Ich bin nachher auf Kugelschreiber umgestiegen.
10.06.2007 01:18
Seiten (11): [1] 2 3 4 nächste » ... letzte » Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Harry Potter Xperts Forum » Muggelwelt » Fantastisches und Unerklärliches » Linkshänder

Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH