Harry Potter Xperts Forum
Zur StartseiteRegistrierungKalenderMitgliederlisteTeammitgliederStatistikSucheHäufig gestellte FragenForumregeln


Harry Potter Xperts Forum » Muggelwelt » Fantastisches und Unerklärliches » Gläserrücken! » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Seiten (9): « vorherige 1 2 [3] 4 5 6 nächste » ... letzte » Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen Gläserrücken! 4 Bewertungen - Durchschnitt: 7,754 Bewertungen - Durchschnitt: 7,754 Bewertungen - Durchschnitt: 7,75
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
William Bloody William Bloody ist männlich
Schüler

images/avatars/avatar-43285.png

Dabei seit: 08.11.2003
Herkunft: In den Schatten



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden      Zum Anfang der Seite springen

Gläserrücken, Tischchenrücken, Quija-Board, Pendeln ... genau die richtige Beschäftigung an langen kalten Winterabenden Fröhlich Edgar Allen Poe läÃčt grüÃčen.

Kennt jemand eine Site, wo das ganze Zeugs näher erklärt wird (Anleitung), bzw. ev. auch die Hintegründe geschildert werden (Historisches - z.B. wer das zum erstenmal gemacht hat, aus welchem Land das kommt, etc.).

Ihr habt mich auf den Geschmack gebracht ''
22.11.2003 02:43 William Bloody ist offline E-Mail an William Bloody senden Beiträge von William Bloody suchen Nehme William Bloody in deine Freundesliste auf MSN Passport-Profil von William Bloody anzeigen
HarryPotterfan
unregistriert


groÃčes Grinsen Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden      Zum Anfang der Seite springen

Na ja ich habe einmal Gläserücken ausprobiert mit meiner Freundin zusammen seitdem mache ich so etwas nie wieder.Ist nämlich tatsächlich ein Glas zersprungen aber nur weil es zu heiss war man das war ein Schreck seitdem probiere ich es nie wieder,weil ich danach echt nicht mehr Schlafen konnte.
25.11.2003 21:14
Dragonprincess
unregistriert


Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden      Zum Anfang der Seite springen

gläserrücken ist voll der schwachsinn Vogel zeigen Lachen Ups Vogel zeigen Lachen
das mit dem sterben....und so, voll heftig....
30.11.2003 14:15
Medion
unregistriert


Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden      Zum Anfang der Seite springen

So wie jeder weiÃč *g* haben wir ein Bewusstsein und ein Unterbewusstsein.
Wenn man sich total auf das Glas konzentriert bewegen sich (oder zucken) im UNTERBEWUSSTSEIN die Musklen, das Glas bewegt sich.
Macht man diesen ScheiÃč zu oft wird man ganz sensiebel auf die kleinsten Geräusche und Bewegungen , dadurch denkt man an Geister ect.
Also : im Unterbewusstsein denkt man die Antwort auf die Frage aus den Bewusstsein und dann bewegen sich durch das Unterbewusstsein die Muskeln.
(Das ganze machen wir nämlich zur Zeit in Religion *g*)
Die Geister ect. bildet man sich so sehr ein das es sie wirklich gibt ... *lol* in unserem Unterbewusstsein... Augenzwinkern
01.12.2003 16:13
LunaNighty
unregistriert


Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden      Zum Anfang der Seite springen

Ja also ich war mal kurz davor mit zumachen wir haben alle am Tisch gesessen und dann wurde mir erklärt wie das geht und dann haben alle sau ernst gesagt: Geist wir rufen dich und da konnte ich nich mehr und voll losgeprustet Lachen und dann alle so ohhhhh man Franzi und ich so schuldigung also ich mich dann gefangen hab wollten wir es noch mal probieren und ich wieder voll los gelacht Lachen und dannn wurde ich rausgeschmissen........Ja seid dem hab ich es nicht mehr aus probiert Vogel zeigen aber für mich haben meine Freunde voll den Schlag also in der Sache sonst sind sie voll okay Top
Hab eich doch lieb Anne,Sabi, Katrin und Gabi *knuddel*
aber ich muss immer noch lachen wenn ich dran denke Lachen Lachen Lachen
01.12.2003 16:22
Danny
unregistriert


Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden      Zum Anfang der Seite springen

Kann mir dann jemand mal sagen die das gläserrücken machen ob ich mit Dan zusammen komme *g* Fröhlich
01.12.2003 17:38
B-e-l-l-a-t-r-i-x
unregistriert


Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden      Zum Anfang der Seite springen

Ich hab Gläserrücken schon sehr oft gemacht und hab damit aufgehört, weil ich echt en bissel plem-plem Vogel zeigen geworden bin... Probiert es aber ruhig mal aus, denn es sollte nicht immer so schwarz gemalt werden, kann auch sehr lustig sein und man kann viele Sachen erfahren. Wenn ihr nicht gerade ein extrem lebhafte Fantasie habt oder solche dummen Sachen fragt, wie "Wann werde ich sterben?" oder "Wer stirbt als nächstes?". Eine witzige Sache ist es, zu fragen, welche Farben die Unterwäschen der Mitspieler haben, oder wie der 2 Vorname eines GroÃčvaters ist/war (Beweise bereitlegen). Der um den es geht, darf nätürlich nicht mitmachen (einfach den Finger vom Glas nehmen, aber vorher den Geist fragen!), so kann man auch gut merken, ob es wirklich funzt, oder ob jemand schiebt (gibt es immer wieder).



Gläserrücken kann jeder machen, der sie Sache ernst genug nimmt, weder lacht, noch die Sache ins Lächerliche zieht oder von Vornherein mit einer das-funtioniert-sowieso-nicht-Einstellung rangeht. Auf jeden Fall solltet ihr vorher klären, dass keiner schiebt, am besten ihr spielt es mit engen Freunden eures Vertrauens! Vor dem Spiel muss ein A3-Blatt (MindestgröÃče) beschriftet werden. In der Mitte wird ein groÃčes X gemalt, darüber "JA", darunter "NEIN", links "LICHT" und rechts "DUNKELHEIT" geschrieben. Ringsherum werden die Buchstaben des Alphabets und die Zahlen 0-9 an den Rand des Blattes geschrieben (haltet einen guten Abstand, damit man später exakt erkennt, auf welchen Buchstaben das Glas steht). AuÃčerdem muss ein Glas (wir haben einen Haarspraydeckel genommen, da dieser besser gleitet und mehr Platz für die Finger bietet - nicht ganz so dramatisch, geht aber genauso) auf das X gestellt werden. Verdunkelt das Zimmer so doll wie möglich und zündet EINE Kerze an (am besten eine Blaue, denn blau zieht Geister an). Nun setzen sich alle Mitspieler (Zuschauer können unter Umständen stören, also bleibt unter euch) in einen Kreis und halten sich an den Händen... Ab jetzt wirds schwierig, denn sobald man die Augen geschlossen hat, muss man versuchen an NICHTS zu denken und seine Geist zu öffnen (und nicht zu lachen, glaubt mir, wer es noch nie gemacht hat, wird extreme Schwierigkeiten damit haben, vor allen Dingen, wenn man die Augen öffnet und die Anderen so still dasitzen sieht)... Normalerweise dauert es ungefähr eine Minute, bis dies jeder geschafft hat, da ihr aber die Zeit nicht stoppen könnt, solltet ihr euch einfach fallen lassen und wenn ihr aus einer Art Dämmerzustand wieder "aufwacht" (wenn ihr es richtig macht, fühlt es sich wirklich so an, als ob man kurz geschlafen hätte und plötzlich wieder da ist) den Nachbarn mit immernoch geschlossenen Augen einen leichten Händedruck geben, wenn sie diesen erwiedern, können die Augen geöffnet und die Hände losgelassen werden. Sofort werden die Zeigefinger der rechten Hand auf den Rand des Glases gelegt (auf KEINEN FALL Druck ausüben... nur ganz leicht berühren!). Nun fragt einer, ob ein Geist anwesend ist. Bewegt sich das Glas auf "JA", ist das "Experiment" erfolgreich gewesen. Am Anfang kann es sein, dass sich das Glas noch sehr zögerlich bewegt, das kommt von der Unsicherheit. Mit der Zeit bzw. wenn man es schon oft gespielt hat, bewegt es sich schneller (manchmal etwas zu schnell *schauder*). Als nächstes fragt ihr am besten, wo der Geist herkommt (Alternativen: Licht + Dunkelheit) und wie er heiÃčt. Manchmal gibt er auf Anfrage auch Zeichen (Kerze flackert oder geht aus, Dinge bewegen sich oder fallen runter) von sich, aber VORSICHT, das ist nichts für schwache Nerven!). Derjenige, der gefragt hat, ob der Geist da ist, kann nun seine Fragen stellen. Sollte jemand anders eine Frage haben, muss der aktuelle Wortführer immer vorher fragen, ob ein Anderer das Wort übernehmen darf. Wenn ihr die "Seance" beenden wollt, fragt ihr den Geist freundlich, wird euch die ganze Sache zu brenzlig oder unheimlich könnt ihr auch einfach das Glas anheben, dann flüchtet der Geist aus diesem.

Tja, ich hoffe, ich konnte manchen von euch helfen... wenn ihr noch Fragen habt, schreibt mir 'ne PM oder fragt hier im Forum, beantworte sie euch gerne... SchlieÃčlich soll sich jeder seine eigene Meinung darüber bilden!
Würde mich auch mal interessieren, ob es nach meiner Beschreibung jemand ausprobiert hat und was rausgekommen ist!

Viel SpaÃč beim Gruseln...
06.12.2003 05:47
Natalie
unregistriert


Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden      Zum Anfang der Seite springen

Bäh, das ist so richtig gruselig! Allein schon der Gedanke......hab Angst Fröhlich
06.12.2003 09:02
EmmaHermine
unregistriert


Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden      Zum Anfang der Seite springen

So, wir haben jetzt einiges gehört... ich bin mir ziemlich sicher, dass es funktionieren würde.
Trotzdem, machen würde ich das nicht. Unter Umständen kann das ja auch weniger angenehme Folgen haben, Träume, Verfolgungswahn etc.
Sicher, oftmals bildet man es sich nur ein, und in Wirklichkeit wird das Glas mit der Hand bewegt- aber es gibt auch andere Fälle.
06.12.2003 09:39
Sabi Slytherin Sabi Slytherin ist weiblich
Schülerin

images/avatars/avatar-15350.jpg

Dabei seit: 09.11.2003
Alter: 38
Herkunft: Regensburg



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden      Zum Anfang der Seite springen

Ich würde das nie ausprobieren, besonders auch nicht, wenn ich alleine bin. Ich habe da ja schon so einiges gehört. Auch, dass man, wenn man wenn man um Mitternacht vor nem Spiegel sitzt und "Mutter" rückwärts ausspricht, dein Spiegelbild verschwinden soll und man Rote Augen (die des Satans) sehen soll. Hab ich mich auch nie getraut. Bin da wohl zu abergläubisch oder zu realistisch...

Hat einer von euch Gläserrücken schon mal richtig gemacht und ist da was gruseliges dabei passiert??

LG

Sabi

__________________

06.12.2003 22:15 Sabi Slytherin ist offline E-Mail an Sabi Slytherin senden Beiträge von Sabi Slytherin suchen Nehme Sabi Slytherin in deine Freundesliste auf Füge Sabi Slytherin in deine Kontaktliste ein MSN Passport-Profil von Sabi Slytherin anzeigen
*Vana* *Vana* ist weiblich
Schülerin

Dabei seit: 10.11.2003
Alter: 37



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden      Zum Anfang der Seite springen

Ich hab mal Gläserrücken probiert, aber passiert ist nix. Das Glas hat sich nichtmal bewegt. Aber die Freundin, mit der ich das ausprobiert hab, hatte mächtig Schiss...

Mmh. Das mit der "Mutter" rückwärts klingt interessant. Ich hab nur immer Angst, dass es wirklich passiert. Was mach ich denn dann? *zitter*
Naja, Mitternacht ist für heute eh vorbei... Augenzwinkern

__________________
"Stupid mistakes are always made by others; we only make unavoidable errors!"
07.12.2003 02:19 *Vana* ist offline E-Mail an *Vana* senden Beiträge von *Vana* suchen Nehme *Vana* in deine Freundesliste auf
$Splinter$
unregistriert


Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden      Zum Anfang der Seite springen

Gut ich probiers gleich mal aus...um mitternacht...noch ne weile hin...
naja^^.Hoffentlich kommt Hitler da kann ich ihm ja'n
paar Fragen stelle...vielleicht werd ich ja besser in Geschichte breites Grinsen .
obwohl ich ja wieder mal nicht dran glaube das so'n pumeliger
mann kommt der durchsichtig ist und sagt:"stell mir eine Frage oder Stirb"... Lachen Lachen Lachen Lachen Lachen Lachen .
Hmm...ok...vielleicht würd ich mich mal mit Einstein in verbindung setzten...bisschen nachhilfe kann nicht schaden...^^.
dann kann ich ihm dierekt sagen das er total berühmt is und so...
Lachen Lachen Lachen Lachen Lachen Lachen .
Alles Schwachsinn meiner meinung... Lachen Lachen Lachen ...
ich könnt mich todlachen...wenn's möglich wäre... Lachen Lachen Bang
08.12.2003 20:19
Andrea1984
unregistriert


Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden      Zum Anfang der Seite springen

Oh, ich würde gerne mal das Gläserrücken ausprobieren. Leider hatte ich bisher keine Gelegenheit dazu.

Interessiert sich jemand hier dafür ?

Und das "Mutter-Experiment" natürlich auch. Mal sehen, was dabei rauskommt.

Hilft's nix, schadet's nix.

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von Andrea1984: 09.12.2003 10:31.

09.12.2003 10:24
(Ma)Donna
unregistriert


Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden      Zum Anfang der Seite springen

Also ich weiss nicht ob ich sowas mal ausprobieren soll. Nachher bekomme ich noch Depressionen oder werde schizophren. Hmm, aber das wird eh alles nur Einbildung sein. Keine Ahnung
09.12.2003 10:29
luckystrike
unregistriert


Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden      Zum Anfang der Seite springen

Aber ist diese ganze Sache nicht auch mit Telekinese zu vergleichen? Von wegen Gedankenkraft und so... Keine Ahnung
09.12.2003 17:03
Seiten (9): « vorherige 1 2 [3] 4 5 6 nächste » ... letzte » Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Harry Potter Xperts Forum » Muggelwelt » Fantastisches und Unerklärliches » Gläserrücken!

Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH