Harry Potter Xperts Forum
Zur StartseiteRegistrierungKalenderMitgliederlisteTeammitgliederStatistikSucheHäufig gestellte FragenForumregeln



Ähnliche Themen
Thread Gestartet Hits Antworten Letzte Antwort
Zauberstäbe (Forum: Bücher allgemein)   16.10.2014 22:32 von Luna Malfoy   1.088 1   17.10.2014 14:11 von onepound  
2 Dateianhänge enthalten Zauberstäbe (Forum: Pottermore)   17.08.2011 13:42 von Raspberry   69.665 255   10.09.2014 22:06 von MissCadogan  
[User Fanart] Zauberstäbe aus Malfoy Manor - handgemacht (Forum: Traditionelle Fanart Harry Potter)   18.08.2013 01:48 von Narzissa Malfoy   3.261 4   09.03.2014 16:47 von In Erinnerung an Knicki  
[User Fanart] Geschnitzte Zauberstäbe (Forum: Traditionelle Fanart Harry Potter)   29.09.2013 21:29 von DoraThePan   6.767 9   02.10.2013 20:09 von DoraThePan  
Zauberstäbe â aber welche (Forum: Zonkos Scherzartikelladen)   18.07.2013 12:54 von Nightsun   1.561 3   01.09.2013 07:22 von Magic_1  

Harry Potter Xperts Forum » Die GroÃe Halle » Bücher » Buch 5 - Harry Potter und der Orden des Phönix » Zauberstäbe und ihre Besitzer » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Seiten (2): [1] 2 nächste » Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen Zauberstäbe und ihre Besitzer
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
krummbein
unregistriert


Zauberstäbe und ihre Besitzer Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden      Zum Anfang der Seite springen

Ich habe nun fast alle hier besprochenen Bücher durchgeschaut und nichts zu dem Thema gefunden.
Also meine Frage ist, im ersten Band sagt Ollivander, der Zauberstab sucht sich den Zauberer aus, derzu Ihm passt. Und erklärt nie wrd man mit einem anderen Zauberstab ein solch gutes Ergebnis erzielen, wie mit dem eigenen.
Draco Malfoys Mutter kauft Ihm einen, während er seine Umhänge anprobiert.
Neville bekommt den seines Vaters vererbt.
Ron einen zerschlissenen von irgend jemandem aus der Familie.

Rons Zauberleistungen haben sich seit er einen eigenen hat sehr gesteigert.
Können wir vielleicht davon ausgehen, das Neville`s Leistungen inclusive dem gesteigerten Selbstwertgefühl, mit einem eigenen neuen Zauberstab um einiges besser werden, wird das im nächsten Band eine wichtige Rolle spielen.
Wären Harry`s Chance Voldemot zu entkommen geringer- auf die Zukunft gesehen, wenn er den seinigen verlieren würde??
06.01.2004 13:40
Lola
unregistriert


Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden      Zum Anfang der Seite springen

Also Ron hat seinen Zauberstab geerbt, weil seine Familie sich keinen neuen leisten konnte... bei Draco könne es ja so sein, das seine Familie nicht um Regeln oder so kümmert und einfach den besten und tollsten genommen hat. Neville hat vieleicht den von seinem Vater geerbt als Erinnerung Keine Ahnung
Ob der Zauberstab etwas mit dem Selbstwertgefühl von Neville zutun hat weià ich nicht genau aber bestimmt würde es seine Leistung verbessern!
Lola
06.01.2004 13:59
Ordensmitglied
unregistriert


Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden      Zum Anfang der Seite springen

... und Harry bekommt im 5 Teil Hermines Zauberstab, der bekommt ihn von dem, der von ihm, der von dem anderen....
Ist echt seltsam das sie alle mit anderen Zauberstäben so gut zaubern!
Denkfehler von JKR? Unwissen meinerseits?
06.01.2004 14:02
Fawkes
unregistriert


Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden      Zum Anfang der Seite springen

Naja, Neyille bekommt mit Hermines Zauberstab keinen Stupor hin, was aber vielleicht auch an seiner Aussprache liegt, mit seiner gebrochenen Nase.... Auf jeden Fall wird sich Neville steigern, das bin ichn mir sicher.
06.01.2004 14:06
ichselbst
unregistriert


Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden      Zum Anfang der Seite springen

najo im englsichen ersten teil heiÃt es, " my father is buying me an owl and my mother is looking for wands".

was heiÃt, dass sie sie sich mehr ansieht als einen auswählt. mr. ollivander würde sicher niemanden einen Zauberstab geben, welcher nicht geeignet ist.

auÃerdem heiÃt es nicht, dass man mit anderen stäben nicht zaubern kann sondern nur nicht so gut.

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von ichselbst: 06.01.2004 14:14.

06.01.2004 14:13
Sirius-Black
unregistriert


Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden      Zum Anfang der Seite springen

ja also das heiÃt das man mit jedem zauberstab zwar zaubern kann aber nur mit seinem eigenen am besten also damit sind die zauber stärker als sonst
deswegen denke ich auch wird neville stärker jetzt bekommt er ja einen eigenen und er irgentwie nicht den druck seinem vater gerecht zu werden in dem er seinen zauberstab trägt also ich denke mal er wird stärker dadurch

MFG
Sirius Black
06.01.2004 14:22
Kingsley
unregistriert


Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden      Zum Anfang der Seite springen

Ich glaube auch das Neville jetzt deutlich besser wird. Vielleicht kriegt er ja einen der automatisch zielt. Grinsen Vielleicht ist es ja normalerweise so dass Verwandte sich so ähnlich sind dass sie gegenseitig die Zauberstäbe verwenden können, aber Neville ist ja deutlich anders als sein Vater. Jetzt kriegt er möglicherweise den seiner Mutter.
06.01.2004 14:28
sirius.black2003
unregistriert


Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden      Zum Anfang der Seite springen

ja vieleicht ist das bei manchen so da sman besser wird und bei manchen anderen nicht
das weià man nicht so genau
wir wissen nur das man mit dem eigenen zs am betsne zaubern kann


mf sirius Top
06.01.2004 14:42
ichselbst
unregistriert


Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden      Zum Anfang der Seite springen

naja neville ist glaube ich kaum anders als sein vater er ist eher das produkt einer anderen vergangenheit als sein vater.

" es tut mir leid es zu sagen, aber neville hat leider nicht das talent seines vaters" das sagt die liebe oma ja dauert und des ist echt balsam für jedes kind oder Augenzwinkern
06.01.2004 14:43
krummbein
unregistriert


Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden      Zum Anfang der Seite springen

Ich hoffe für Neville, das er nicht den seiner Mutter bekommt. Fänd ich echt eine Strafe. Hat er nicht verdient.
06.01.2004 14:44
www.TGnow.de
unregistriert


Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden      Zum Anfang der Seite springen

Ich glube such, dass Neville bessere Leistungen bringt, wenn er seinen eigenen beiOllivanders kauft...mal sehn
06.01.2004 16:06
michael marauder
unregistriert


Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden      Zum Anfang der Seite springen

Ich glaub auch, dass Neville mit einem eigenen Zauberstab noch stärker wird.
Was mich noch interessiert ist, was es mit dem Innenleben des Zauberstabs auf sich hat?
Harry - Phönixfeder
06.01.2004 16:52
pink-patronus
unregistriert


Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden      Zum Anfang der Seite springen

Und die Holzsorte ja auch entscheidend! Bei Harry ist es ja gerade die Verbindung, die laut Ollivander "ungewöhnlich" ist!
Es gibt anscheinend immer 4 (-5) Angaben, die über Zauberstäbe gemacht werden können! Und ich glaub auch, die haben
alle eine Bedeutung ...
Darum hab ich mal mein Symbol-Lexikon zu rate gezogen, und hab doch das eine oder andere interessante erfahren können...



PALME = "Sieg, Aufstieg, Wiedergeburt, Unsterblichkeit, Frieden, Glück, ABWEHR DES BÃSEN - oft in Verbindung gebracht
mit der Phoenix-Symbolik!!!"(Buchzitat!!!)
PHOENIX = "Dauerhaftigkeit / Stetigkeit / ständige Erneuerung / Unsterblichkeit / Symbol DER MENSCHLICHEN SEELE(!!!)"


EICHE = "Unverweslichkeit / Dauerhaftigkeit / Kraft / VerläÃlichkeit / langes Leben"


MAHAGONI = "Stärke / Stabilität"


WEIDE = "Leben / Frische / Jugend / Jungfräulichkeit"


PHOENIX = s.o.


WEIDE = s.o.
EINHORN = "Gerechtigkeit / Zuversicht"


ROSENHOLZ = "Schönheit / Weiblichkeit"
VEELAHAAR = ???


ESCHE = "Verbindung / Kraft / Vergänglichkeit"
EINHORN = s.o.


BUCHE = "Mut / Beständigkeit"
DRACHE = "Stärke / Schatten / Versuchung / Krieg / Tod"


Ok, das wars erstmal! Ich weià nicht, ob euch das überhaupt interessiert, aber ich dachte irgendwie paÃt es zum
Thema! Ich fands ganz spannend! Besonders bei Harry und Viktor!!! Augenzwinkern
06.01.2004 18:20
Gwendolyn
unregistriert


Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden      Zum Anfang der Seite springen

@ pink-patronus
Das ist ja mal interressant! Top
Die Eigenschaften der Holzarten und der "Zutaten" passen ja wirklich auffallend gut zu den Personen auÃer Ron mit der Weide. breites Grinsen
Aber das ist ja auch nicht sein eigener. Da hat J.K. Rowling sich mal bestimmt einiges dabei gedacht. Ein Zufall ist das ganz sicher nicht.
06.01.2004 18:59
oliver
unregistriert


Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden      Zum Anfang der Seite springen

@ pink-patronus, cool, was du da gefunden hast!!!
bei viktor, hast du bei drache gefunden: schatten, tod, krieg etc., einerseits passt das natürlich zu viktors schule (durmstrang), andererseits darf man nicht vergessen das drachen nicht nur "tod und verderben" bringen, hermine erwähnt meiner erinnerung nach einmal das drachenblut auch heilende wirkung haben soll Keine Ahnung

-> ich habe eine frage: könnte man eigentlich auch 2 zauberstäbe auf einmal benutzen (z.b. harry den eigenen und voldemorts zauberstab), meiner meinung nach sollte das doch funktionieren, wäre doch logisch (und würde einen zauberer doppelt so stark machen Verwirrt
06.01.2004 19:28
Seiten (2): [1] 2 nächste » Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Harry Potter Xperts Forum » Die GroÃe Halle » Bücher » Buch 5 - Harry Potter und der Orden des Phönix » Zauberstäbe und ihre Besitzer

Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH