Harry Potter Xperts Forum
Zur StartseiteRegistrierungKalenderMitgliederlisteTeammitgliederStatistikSucheHäufig gestellte FragenForumregeln



Ähnliche Themen
Thread Gestartet Hits Antworten Letzte Antwort
Umfrage: Angst vorm Tod? (Forum: Fantastisches und Unerklärliches)   03.08.2007 16:48 von Bell   45.658 164   14.05.2014 21:35 von RavenclawLove  
stationäre Angsttherapie (Forum: Hogsmeade)   14.01.2013 15:15 von Jeanice   955 6   15.01.2013 19:34 von late_knight  
1 Dateianhänge enthalten Was ist eure grösste Angst? (Forum: Hogsmeade)   19.06.2006 16:24 von largo   34.541 246   16.12.2012 19:01 von JuneMysterious  
[User-Site] RPG ~ A life less frightening - Die Angst verschwindet [...] (Forum: Flohnetzwerk)   11.04.2010 20:31 von Krümäl   13.420 15   19.11.2011 14:45 von Elli  
3 Dateianhänge enthalten japanische Musik (egal ob Rock oder Pop) (Forum: Musik)   10.06.2004 18:29 von x eVe x   36.174 237   10.10.2011 19:31 von MissMoony  

Harry Potter Xperts Forum » Muggelwelt » Fantastisches und Unerklärliches » Panische Angst vor Spinnen » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Seiten (9): « erste ... « vorherige 6 7 8 [9] Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen Panische Angst vor Spinnen 9 Bewertungen - Durchschnitt: 7,229 Bewertungen - Durchschnitt: 7,22
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Tonks.21 Tonks.21 ist weiblich
Schülerin

images/avatars/avatar-62758.jpg

Dabei seit: 04.11.2007
Alter: 24
Herkunft: Malfoy Manor
Pottermore-Name: KeyWatch201



verrückt Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden      Zum Anfang der Seite springen

ich hasse die viehcher =S sie ekeln mich an, keine ahnung wieso...
wenn ich eine spinne sehe, egal wie groà bzw. klein-PANIK och renne zu meiner mutter und die muss dann den staubsauger nehmen, alleine der gedanke daran, dass meine hand das rohr hält wo eine spinne durchsaust bringt mich zum schaudern... ich bringe es auch nicht fertig ein bild von einer spinne anzufassen... egal ob es ein foto ist oder eine zeichnung...
wenn ich z.B. auf dem fernseher eine vogelspinne sehe macht mir das nix aus, aber diese langbeinigen kleinen die man so im haus findet, die sorgen auch als bild im fernseher für panik...
vor vogelspinnen habe ich zwar auch in echt angst, aber ich würde lieber kurz so eine auf die hand kriegen wie diese hausspinnen...
töten kann ich sie nicht, liegt aber nicht daran dass die mir leidtun (bin abgesehen von spinnen&insekten sehr tierlieb) es liegt daran, dass ich mich ihr nähern müsste... und staubsauger-da trennt nur dieses paar mm dicke rohr die hand von der spinne, klingt übertrieben, ist für mcih aber der totale horror!
insekten ekeln mich auch total an, aber nicht alle... schmetterlinge und marienkäfer und ein paar andere... sind nur diese fetten teile bei den insekten... vor allem stabheuschrecken Geschockt lange dünne beine bei insekten machen mir angst weil es mich halt an spinnen erinnert... moskitos mag ich nicht, weil ich anfällig für die bin... die haben mein mathebuch auch schonmal von nahe erlebt Verwirrt fliegen machen mir eigentlich nix aus, aber im sommer sind soviele hier bei uns -.- nie ist man alleine im zimmer, immer eine von diesen sch..... fliegen -.- da reichts mir dann nach ein paar tagen und ich fange an die viehcher abzuklatschen... die setzen sich immer auf einen dtatt auf den tisch oder den schrank... und wenn man schlafen will schwirren die rum -.- sorry aber wenn die es nicht bringen an mir vorbeizuleben müssen sie halt zerquetscht werden (um wieder zum fenster rauszufliegen sind die zu doof, die checken das nie wenn ich das fenster öffne...)

habe auch schon immer versucht mir einzureden, dass spinnen einem nix tun können usw. aber hat nicht geklappt...

erlebnisse:
2uhr nachts: mein schlafzimmer:
Vero trinkt einen schluck wasser, sie schaut hinter ihr bett weil sie glaubt, ihr sei was runtergefallen und sie sieht eine spinne (klassische hausspinne mit dürren beinen *kotz*) Vero nimmt schnell ihr kissen und die decke und den teddy (den braucht Vero halt breites Grinsen ) und geht ins wohnzimmer... dort schläft sie dann wieder ein nachdem sie das wohnzimmer untersucht hat-spinnenfreie zone... tja Veros mutter hat ganz schön doof gekuckt als sie morgens ins wohnzimmer gekommen ist... aber hätte Vero sie nachts geweckt hätte sie was zu hören bekommen =S Veros mutter hat nämlich 0probleme mit spinnen...

LG die irre Vero die von sich selbst in der 3. person spricht Umarmen
17.02.2010 01:42 Tonks.21 ist offline E-Mail an Tonks.21 senden Beiträge von Tonks.21 suchen Nehme Tonks.21 in deine Freundesliste auf
Remus<3 Remus<3 ist weiblich
Schülerin

images/avatars/avatar-53861.jpg

Dabei seit: 22.11.2009
Alter: 27
Herkunft: S-H



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden      Zum Anfang der Seite springen



__________________

17.02.2010 18:46 Remus<3 ist offline E-Mail an Remus<3 senden Beiträge von Remus<3 suchen Nehme Remus<3 in deine Freundesliste auf
Claire Greene Claire Greene ist weiblich
Schülerin

images/avatars/avatar-53375.gif

Dabei seit: 21.07.2009
Alter: 26



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden      Zum Anfang der Seite springen

Meine Schwester hazze mal eine in ihrem Bett, aber so ne richtig fette.. die war schwarz-orange glaub ich...
Jedenfalls war diese Spinne zwei Tage später an der Wand neben meinem Bett und mein Vater hat einfach zugeschlagen und ich hab die nich gesehen....

Und so richtig hasse ich die Viecher, seit dem mir mal so ne richtig fette schwarze in meinem Haar rungekrabbelt ist. Gemerkt habe ich die nur, weil ich mir die Haare bürsten wollte und da so komische Fäden auf meinem Kopf waren, die sich bewegt haben... Spinne erschrocken
Das war total schlimm....
Das war so widerlich... Traurig

Ich verstehe jeden der Angst vor diesen riesenviechern hat, die sind echt widerlich...
Aber so vor diesen Mini. Spinnis braucht man keine Angst haben...
Aber sagen wir es so: Wir sind alle eine groÃe Spinnen-Hasser Familie Augenzwinkern Friends

LG Claire

__________________

17.02.2010 19:00 Claire Greene ist offline E-Mail an Claire Greene senden Beiträge von Claire Greene suchen Nehme Claire Greene in deine Freundesliste auf
Danara "Moony" Lupin Danara "Moony" Lupin ist weiblich
Schülerin

images/avatars/avatar-61317.jpg

Dabei seit: 28.06.2004
Alter: 35
Herkunft: Berlin



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden      Zum Anfang der Seite springen

Wieso lese ich das hier eigentlich kurz vor dem Schlafengehen?^^ Naja, wir hatten seit einer Weile keine Spinne in der Wohnung, ich lese hier und prombt zwei da.^^ Schon lustig. Aber die waren nicht so schlimm. Nicht die fiesen schwarzen. Aber sie mussten trotzdem weg. Eine konnte ich sogar alleine entsorgen. War im Bad auf dem Boden und ich hab mir vom Mob diese Stange genommen. Die ist schön lang.^^

Hab panische Angst vor Spinnen. Als ich noch bei meinen Eltern gewohnt habe, hat die mein Vater immer weggemacht. Meine Mutter hat nämlich auch Angst vor den Viechern.
Ich weià noch einmal, da haben meine Eltern allerdings schon geschlafen, da saà eine an der Wand neben meinem Bett. Nicht so groÃ, aber eklig. Ich saà eine ganze Weile auf meinem Bett mit dem Schuh in der Hand und hab sie angestarrt. Lachen Lachen Weià nicht mehr wie lange. Einfach weil ich Angst hatte, dass sie mir beim Draufhauen entwischt, weil ich mich zu doof anstelle. Ging aber gut. Für mich.^^

Jetzt in der neuen Wohnung macht sie glücklicherweise mein Freund weg. Kurz nachdem wir eingezogen sind, bin ich im Bett vor dem Fernseher aufgewacht und sah auf der Seite meines Freundes etwas sitzen. Dachte "ich mach noch schnell die Motte da weg..." War natürlich keine Motte. Das Vieh war echt schlimm. Schwarz, fett...und vor allem haben wir ja da geschlafen...da musste ich mich echt erstmal beruhigen. Ich muss dann immer meine Arme und meinen Rücken rubbeln. Erstens weil ich wirklich ein wenig zitter und weil man es dann eben überall krabbeln spürt. Macht ihr das auch?

Aber ich finds schön hier von so vielen Gleichgesinnten zu lesen.

EDIT: Ich hab übrigens mal gehört, dass Ekel anerzogen ist. Also wenn Eltern Spinnen (oder sonstwas) sicher gegenüberstehen, wenn das Kind das erste Mal drauf trifft, dann überträgt sich das auf das Kind. Und eben umgekehrt. Die Mutter (oder Vater, aber meistens sind ja doch Frauen) reagiert ängstlich, dann hat das Kind auch Angst.
Das heiÃt, dass meine Kinder (wenn ich irgendwann welche hab) vielleicht auch Angst haben werden. Oder ich muss mich stark zurückhalten.

__________________
''

sig by Hinkypunk Umarmen

#believeinsherlock

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von Danara "Moony" Lupin: 18.02.2010 01:29.

18.02.2010 01:26 Danara "Moony" Lupin ist offline E-Mail an Danara "Moony" Lupin senden Beiträge von Danara "Moony" Lupin suchen Nehme Danara "Moony" Lupin in deine Freundesliste auf
AshLee AshLee ist weiblich
Schülerin

images/avatars/avatar-53336.png

Dabei seit: 02.09.2008
Alter: 29
Herkunft: Wo mein Schatz ist, da wird mein Herz auch sein <33
Pottermore-Name: SucherProphezeiung5



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden      Zum Anfang der Seite springen

Ich weià noch einen Vorfall in der Türkei. Mein Bruder und ich alleine in unserem Garten - alle anderen im Dorf weiter unten.
Ich will den Fernseher anmachen (mussten damals immer den Knopf am Fernseher drücken) und da sehe ich eine riesige, schwarze Spinne. In der Türkei sind die Dinger wirklich sehr sehr groÃ. Ich kreische und renne aus dem Zimmer; mein Bruder, der gerade herein kommen wollte, rennt spontan mit. Erst in der Küche habe ich ihm gesagt, dass da eine Spinne war. Er geht rein, starrt zwei Sekunden lang auf die Spinne und rennt wieder raus Fröhlich Auch mein Bruder hat Angst vor Spinnen.

Ich habe aber einmal, trotz meiner Angst, eine angefasst.
Das war vor zwei oder drei Jahren im Urlaub wieder in der Türkei. Mein kleiner Neffe (damals noch ein Baby) hat im unteren Stockwerk geschlafen (weil es dort unten sehr viel kühler war), alle anderen waren oben. Ich gehe nach ihm sehen und was ich? Eine riesige, gepunktete(?) Spinne auf seinem . Ich glaub sogar, die war giftig oO
Lee also völlig panisch. Entweder sie rennt jetzt raus und holt ihren ältesten Bruder (den Vater) und riskiert es, dass das Ding ihren Neffen beiÃt oder sie bleibt da und kämpft. Hab da fünf Sekunden auf meinen Neffen geguckt und als er sich dann bewegt hat und die Spinne weiter seinen Haaransatz hochgekrochen ist, bin ich einfach hin, hab ihm das Ding von der Stirn gewischt und hab den Kleinen aufgehoben und bin mit ihm rausgerannt. Mein Bruder hat die Spinne dann entsorgt.
Natürlich hab ich in der Nacht kein Auge zugemacht und hatte noch die folgenden Tage über ein Kribbeln auf der Haut.

Ich habe keinen Plan, woher das kommt. Meine Mutter hat überhaupt keine Angst vo Krabbelviechern, schon gar nicht vor Spinnen und auch mein Vater hatte keine Angst. Nur einer meiner Brüder und ich. Sehr seltsam. Vielleicht ist das vererbbar oO

__________________



18.02.2010 15:15 AshLee ist offline E-Mail an AshLee senden Beiträge von AshLee suchen Nehme AshLee in deine Freundesliste auf
Luna.Riddle Luna.Riddle ist weiblich
Schülerin

images/avatars/avatar-53958.png

Dabei seit: 07.02.2010
Herkunft: Hogwarts... xP



traurig Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden      Zum Anfang der Seite springen

Ich hasse Spinnen.. Die sind so eklig!! Spinne
Alles was mehr als 4 Beine hat finde ich ziemlich widerlich.. (auÃer Krebse und Skorpione)

Ich finde die Augen zum gruseln, als ich klein war konnte ich nicht einmal Aragog "in die Augen schauen"... Keine Ahnung

Jedenfalls hasse ich Spinnen, wie die so rumkrabbeln, vor allem die groÃen Haarigen oder die groÃen "nackten", und die.... eig. alle Spinnenarten.

Vor ein paar Jahren:
Ich wollte raus in unseren Garten und sehe auf einmal ne Spinne vor der Tür... Ich hab so laut geschrien das meine Eltern gedacht haben, vor mir steht i.ein Mörder oder so was (xP) Dad hat ihn dann endgültig in den Garten gebracht.. das war mir soo peinlich.. Keine Ahnung

naja peinliche geschichten gibts bei mir genug, würde lang dauern alle aufzuzählen... xP

lg, Luna.Riddle

__________________

19.02.2010 23:08 Luna.Riddle ist offline E-Mail an Luna.Riddle senden Beiträge von Luna.Riddle suchen Nehme Luna.Riddle in deine Freundesliste auf MSN Passport-Profil von Luna.Riddle anzeigen Skype-Name von Luna.Riddle: mesi_.
Tonks.21 Tonks.21 ist weiblich
Schülerin

images/avatars/avatar-62758.jpg

Dabei seit: 04.11.2007
Alter: 24
Herkunft: Malfoy Manor
Pottermore-Name: KeyWatch201



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden      Zum Anfang der Seite springen

naja also meine mutter hat keine angst vor spinnen und mein vater auch nicht, nicht mal meine groÃeltern... aber ich bin panisch
wenn ich an spinnen denke krabbelts auch überall Geschockt

wir haben mal für eine zeit bei meiner groÃmutter gelebt, weil unsere wohnung noch nicht fertig war (nach der scheidung meiner eltern) und da hatte meine mutter auf dem 2. stockwerk einen fernseher neben ihrem zimmer, den ich mittags immer genutzt habe wenn die erwachsenen unten waren... da kam so eine tiersendung die ich immer gemocht habe und über was haben die an dem tag berichtet? spinnen! ich habe geschrien und bin 2stockwerke runter gerannt, unten angekommen dachten schon alle ich sei schlimm verletzt oder so... naja meine mutter musste dann hoch um ein anderes programm zu nehmen, weil ich mich nicht traute... war damals 8jahre alt =S heute würde ich rumbrüllen und selber umschalten Verwirrt

meine mutter meinte mal "spinnen solltest du mögen-die fressen moskitos" (bin ja extrem moskito-anfällig -.-) meine antwort "wozu gibts schulbücher?" -zum erschlagen Voldemort

mir wollte mal jemand erklären warum viele menschen angst vor spinnen haben "sie ähneln uns menschen äusserlich gar nicht..." ahja, das heiÃt es gibt auch leute mit goldfischphobie ^.-
20.02.2010 00:46 Tonks.21 ist offline E-Mail an Tonks.21 senden Beiträge von Tonks.21 suchen Nehme Tonks.21 in deine Freundesliste auf
Pheno.Ome Pheno.Ome ist weiblich
Schülerin

images/avatars/avatar-63367.png

Dabei seit: 31.07.2008
Alter: 28
Herkunft: Fabularia
Pottermore-Name: GhostKey29574



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden      Zum Anfang der Seite springen

Bei mir ist das mit den Spinnen ganz Komisch!

Ich hasse nämlich nur die kleinen... also Hausspinnen und sowas... erschrocken
Da krieg ich den üüüüüber anfall! >.<

Aber vor groÃen wie z.b Vogelspinnen hab ich garkeine angst, hatte schon öfter welche auf der hand und die fühlen sich auch irgendwie toll an!

>.< oiöashfdlksdh trotzdem hasse ich spinnen breites Grinsen

__________________
Visit me on
21.02.2010 12:06 Pheno.Ome ist offline E-Mail an Pheno.Ome senden Homepage von Pheno.Ome Beiträge von Pheno.Ome suchen Nehme Pheno.Ome in deine Freundesliste auf Füge Pheno.Ome in deine Kontaktliste ein MSN Passport-Profil von Pheno.Ome anzeigen Skype-Name von Pheno.Ome: PhenoOme
Seiten (9): « erste ... « vorherige 6 7 8 [9] Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Harry Potter Xperts Forum » Muggelwelt » Fantastisches und Unerklärliches » Panische Angst vor Spinnen

Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH