Harry Potter Xperts Forum
Zur StartseiteRegistrierungKalenderMitgliederlisteTeammitgliederStatistikSucheHäufig gestellte FragenForumregeln



Ähnliche Themen
Thread Gestartet Hits Antworten Letzte Antwort
10 Dateianhänge enthalten Was habt ihr alles schon von HP? (Forum: Zonkos Scherzartikelladen)   10.11.2003 20:57 von Devilcat   141.040 507   22.06.2017 22:51 von Oliver*Phönix*  
[User-Fanfiction] Die FFs von BlackWidow, der Autorin mit dem Faible fü [...] (Forum: User-Fanfictions)   19.08.2011 21:07 von BlackWidow   50.035 275   29.04.2017 16:18 von BlackWidow  
[User-Fanfiction] alexmasons FFs - Drama meets Erotik (Forum: User-Fanfictions)   09.11.2014 16:51 von alexmason   2.822 0   30.03.2017 11:59 von alexmason  
[User-Site] Meine vorgelesenen FF (Forum: Flohnetzwerk)   14.06.2016 19:07 von HannaLuisa   1.188 0   15.12.2016 06:05 von HannaLuisa  
1 Dateianhänge enthalten [User-Fanfiction] FFs von MIR: To Be Alive (Lily), Dunkle Tage (Harrys K [...] (Forum: User-Fanfictions)   20.11.2008 17:04 von MIR   134.763 913   22.11.2016 14:54 von Sucher  

Harry Potter Xperts Forum » Die Karte des Rumtreibers » Fanfiction » Habt ihr nach Lesen von FFs die Buchcharaktere mit anderen Augen gesehen? » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Seiten (3): « vorherige 1 [2] 3 nächste » Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Umfrage: Habt ihr Harry Potter mit anderen Augen "gelesen" nachdem ihr Fanfictions gelesen hattet?
ein bisschen vielleicht 91 47.15%
Ja, total 38 19.69%
nicht wirklich 34 17.62%
nein, auf keinen fall 25 12.95%
etwas anderes 5 2.59%
Insgesamt: 193 Stimmen 100%
 
Zum Ende der Seite springen Habt ihr nach Lesen von FFs die Buchcharaktere mit anderen Augen gesehen?
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Daya Daya ist weiblich
Schülerin

images/avatars/avatar-42440.jpg

Dabei seit: 27.05.2007
Alter: 28
Herkunft: Christchurch, Neuseeland



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden      Zum Anfang der Seite springen

Ich habe die Charakter in den Buechern nicht wirklich mit anderen Augen gesehen.
FF und Buch sind fuer mich zwei ganz unterschiedlich Sachen.
Ich meine es is fuer mich ziemlich klar das Harry/Draco niemals im Buch passieren wuerde und das ist auch gut so. Dafuer sind ja die FF da.
Dennoch es hat mich vielleicht in sofern veraendert das ich, bei bestimmten Szenen schon mal sage: "Wenn man hier ein bisschen interpretiert dann koennte ..."

__________________

11.06.2008 01:20 Daya ist offline E-Mail an Daya senden Homepage von Daya Beiträge von Daya suchen Nehme Daya in deine Freundesliste auf
reewa reewa ist weiblich
Übersetzerin

images/avatars/avatar-40583.jpg

Dabei seit: 10.01.2008
Alter: 804
Herkunft: HH, RLP



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden      Zum Anfang der Seite springen

Eine interessante frage...

Wenn figuren in ffs nicht ic sind, dann lese ich das nicht und es kann mich nicht beeinflussen in meiner sichtweise. Aber wird in ffs figuren eine tiefe gegeben, die sie bei JKR nicht hatten, dann kann das schon dazu führen, dass es mich beeinflusst. Und das sollte ein guter text auch!

__________________
[/size]
03.08.2008 00:07 reewa ist offline E-Mail an reewa senden Beiträge von reewa suchen Nehme reewa in deine Freundesliste auf
Schwesterherz Schwesterherz ist weiblich
Schülerin

images/avatars/avatar-62589.jpg

Dabei seit: 18.03.2008
Alter: 27
Herkunft: Deutschland
Pottermore-Name: PhonixNight28947



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden      Zum Anfang der Seite springen

Hey Grinsen

Also ich habe eine ganz andere sichtweise von manchen Charas bekommen, nachdem ich eine FF zu ihnen gelesen habe, in der richtig über die Persönlichkeit, Empfindungen ect.

ZUm Beispiel Severus Snape. Ich habe zwar gelesen, dass er Lily geliebt hat und das er zu den Guten gewechselt war, weil Voldemort sie getötet hatte, aber mir war nie wirklich klar, wie es hinter seiner kalten Maske aussah. Erst als ich FFs gelesen hatte, in denen richtig beschrieben wurde, wie es in ihm aussah, die die Freundschaft zwischen Sev und Lily beschrieben und sein ganzes Leben sehr realistisch wiedergegeben hatten, bekam ich eine Ahnung, aus was dieser düstere Professor eigentlich gestrickt war, wie geschickt er war(weil er zB seine Gefühle so gut verbergen konnte und es schaffte Voldemort zu linken) Und was er für ein Leben gelebt hatte. Und deswegen ja mich beeinflussen gute, realistische FFs, die auf Charas eingehen, die Rowling nicht so genau beschreibt.

Liebe Grüße Schwesterherz

__________________









Viel Hermine - Genuss! Winken
09.10.2008 18:53 Schwesterherz ist offline E-Mail an Schwesterherz senden Beiträge von Schwesterherz suchen Nehme Schwesterherz in deine Freundesliste auf Füge Schwesterherz in deine Kontaktliste ein
SchokoBienchen SchokoBienchen ist weiblich
Schülerin

images/avatars/avatar-43585.jpg

Dabei seit: 01.07.2008
Alter: 29
Herkunft: Gleich neben der Milka-Kuh



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden      Zum Anfang der Seite springen



__________________

13.10.2008 17:17 SchokoBienchen ist offline Beiträge von SchokoBienchen suchen Nehme SchokoBienchen in deine Freundesliste auf
Lilly-Potter Lilly-Potter ist weiblich
Schülerin

images/avatars/avatar-53562.jpg

Dabei seit: 15.08.2008
Alter: 26
Herkunft: Germany



Daumen runter! RE: Habt ihr nach Lesen von FFs die Buchcharaktere mit anderen Augen gesehen? Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden      Zum Anfang der Seite springen

Nein, mich auch nicht.
Denn die autoren von den ff, schreiben ihren stil.
sie denken sich neue geschichten aus.

ach wenn jk.r sich das auch alles nur ausgedacht hat, ist es doch für uns so, wie die harry potter geschichten sein müssen oder?
16.10.2008 17:17 Lilly-Potter ist offline E-Mail an Lilly-Potter senden Beiträge von Lilly-Potter suchen Nehme Lilly-Potter in deine Freundesliste auf
SynthiaSeverin SynthiaSeverin ist weiblich
Schülerin

Dabei seit: 01.11.2012
Alter: 33
Herkunft: Stadt mit altem Schloss ;)



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden      Zum Anfang der Seite springen

Ich glaub, ich hab noch zu wenige FFs gelesen, um die Frage wirklich beantworten zu können. Aber ich habe umgekehrt beim Schreiben das Gefühl, die Charaktere nochmal neu kennenzulernen, besonders beim Versuch, sie halbwegs zu treffen. Meine ehemalige Deutschlehrerin würde es wohl "schreibende Interpretation" nennen. Fröhlich

__________________



Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von SynthiaSeverin: 18.11.2012 05:15.

18.11.2012 05:11 SynthiaSeverin ist offline E-Mail an SynthiaSeverin senden Beiträge von SynthiaSeverin suchen Nehme SynthiaSeverin in deine Freundesliste auf
Tonks.21 Tonks.21 ist weiblich
Schülerin

images/avatars/avatar-62758.jpg

Dabei seit: 04.11.2007
Alter: 24
Herkunft: Malfoy Manor
Pottermore-Name: KeyWatch201



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden      Zum Anfang der Seite springen

Ein bisschen denke ich schon, dass FFs da einen Einfluss haben. Wenn ich z.B. eine FF lese, die sehr buchgetreu geschrieben ist, d.h. die Szenen die im Buch vorgekommen sind, bleiben alle gleich, aber dazwischen passiert noch eine Menge mehr. Da denke ich mir nämlich immer, das hätte auch genau so sein können!

Auch wenn ich eine FF über einen Chara lese, der in der FF dann ganz anders handelt als im Buch, aber immer noch einigermaßen realistisch beschrieben wird. Dann denke ich mir, dieser Chara ist eigentlich gar nicht so übel, schließlich wird im Buch nie gesagt wie er reagieren würde wenn XY passieren würde.

Es ist vor allem auch so, dass ich einige Dinge in den Büchern nicht so gut finde und mir dann einfach die FFS durchlesen in denen was anders verläuft (Tonks, Remus, Fred usw. sterben nicht wäre ein Beispiel und wenn die nicht sterben kann der FF-Autor ja viele Dinge über sie schreiben, die im Buch nie vorgekommen sind, das hat manchmal schon einen Einfluss auf mein Gesamtbild vom Chara...)

Allerdings muss ich sagen, dass FFs mir bisher höchstens ein besseres Bild von einem Chara gegeben haben, z.B. Ron, der hat mich im Buch nie sonderlich interessiert, aber nachdem ich einige FFs gelesen habe, in denen er total cool war und trotzdem noch nicht OOC, mag ich ihn irgendwie lieber...
18.11.2012 12:02 Tonks.21 ist offline E-Mail an Tonks.21 senden Beiträge von Tonks.21 suchen Nehme Tonks.21 in deine Freundesliste auf
SynthiaSeverin SynthiaSeverin ist weiblich
Schülerin

Dabei seit: 01.11.2012
Alter: 33
Herkunft: Stadt mit altem Schloss ;)



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden      Zum Anfang der Seite springen

Okay, ich jetzt hab ich schon ein paar mehr Fanficsa gelesen als beim letzten Posting und ich würde wohl sagen, es kommt es sehr sehr auf die einzelne Fanfic an. Wenn die Charaktere zu OoC sind oder die Handlung sich vom Buch recht weit entfernt, hat das eher weniger Einfluss auf mich. Etwas anderes ist es, wenn Fanfictions sehr nah an der Buchhandlung und an den Charakteren dran sind, wie sie dort erscheinen. Da fallen dann vielleicht schon nochmal Aspekte auf, die ich so vorher noch nicht wahrgenommen habe. Aber deutlich mehr wird mein Bild durch die eher sachlichen Diskussionen hier im Forum geprägt.

__________________



30.12.2012 19:54 SynthiaSeverin ist offline E-Mail an SynthiaSeverin senden Beiträge von SynthiaSeverin suchen Nehme SynthiaSeverin in deine Freundesliste auf
Schlickschlupf Schlickschlupf ist weiblich
Schülerin

images/avatars/avatar-62732.png

Dabei seit: 18.11.2010



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden      Zum Anfang der Seite springen

Auf mich haben FFs definitiv keinen Einfluss, weil ich ein klares Bild der Charaktere hab und jah, JKR its eben die Meisterin! breites Grinsen

Tatsächlich lese ich auch wirklich nur diese FFs gerne, die die Charaktere so schreiben, wie sie von JKR vorgelegt wurden und nicht irgendwie... fremde Pairings, völlige Wandlung des Charakters und sowas. Das heißt, im Grunde lese ich wirklich nur, was so auch größtenteils mit den Büchern vereinbahrt werden kann - von daher passiert es mir ohnehin selten, dass ich einen Charakter überhaupt in einem anderen Licht sehe (; Also ein klares nein.

__________________

25.02.2013 12:55 Schlickschlupf ist offline E-Mail an Schlickschlupf senden Homepage von Schlickschlupf Beiträge von Schlickschlupf suchen Nehme Schlickschlupf in deine Freundesliste auf
MOONY123 MOONY123 ist weiblich
Schülerin

images/avatars/avatar-63725.jpg

Dabei seit: 05.04.2013
Herkunft: Hogwarts
Pottermore-Name: RainAccio8795



RE: Habt ihr nach Lesen von FFs die Buchcharaktere mit anderen Augen gesehen? Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden      Zum Anfang der Seite springen

ja auf jedenfall vorallem snape fande ich viel symphatischer und auch voldemort tat mir bisschen leid...

__________________

05.04.2013 18:51 MOONY123 ist offline E-Mail an MOONY123 senden Beiträge von MOONY123 suchen Nehme MOONY123 in deine Freundesliste auf
Rove Nox Rove Nox ist weiblich
Schülerin

images/avatars/avatar-62468.jpg

Dabei seit: 27.11.2012
Pottermore-Name: NoxAuror30259



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden      Zum Anfang der Seite springen

Ich schaue, glaube ich, ein bisschen anders auf die Charaktere.
Weil manche FF-Autoren bei ihren FFs Charakterzüge rausarbeiten, die mir gar nicht auffallen, die aber im Endeffekt auch plausibel sind. Und dann les ich JKR auch mit anderen Augen.

Dann sind die FFs wie eine bewusstseinserweiternde Droge Cool

__________________

28.05.2013 22:37 Rove Nox ist offline E-Mail an Rove Nox senden Beiträge von Rove Nox suchen Nehme Rove Nox in deine Freundesliste auf
Cappuccino Cappuccino ist weiblich
Schülerin

images/avatars/avatar-62890.jpg

Dabei seit: 14.05.2013



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden      Zum Anfang der Seite springen

Eigentlich eher nicht ...Aber, wie einige schon bemerkt haben, wenn ich mir selbst etwas überlege, was ich schreiben könnte, dann setze ich mich mehr mit den Charaktere auseinander und verstehe dann vielleicht öfter mal deren Beweggründe.

Eher ist es aber andersherum, also dass ich beim Lesen von FFs manchmal richtiggehend merke, wenn die Charakter zu stark "verbogen" werden (obwohl vom Autor nicht beabsichtigt) und dass kann zwar gut sein, jedoch nicht immer (zum Beispiel in vielen Rumtreiberstorys eine sehr, sehr zickige Lily, ein unsichtbarer/nicht vorhandener Peter etc...)

__________________


Nobody could be that clever.
You could.


29.05.2013 16:42 Cappuccino ist offline Beiträge von Cappuccino suchen Nehme Cappuccino in deine Freundesliste auf
BlackWidow BlackWidow ist weiblich
Vertrauensschüler


Dabei seit: 25.10.2007
Alter: 60
Herkunft: vom Donaustrand



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden      Zum Anfang der Seite springen

Bei mir hat sich die Sichtweise auf einige Charaktere beim Lesen von FFs tatsächlich manchmal verändert. Deshalb lese (und schreibe) ich auch besonders gern FFs, in denen Personen, die bei Rowling Nebenfiguren sind, zu Protagonisten werden. Allerdings würde ich niemals meine Aufmerksamkeit auf völlig an den Haaren herbeigezogene Pairings (Hermine/Snape; Harry/Draco etc.) lenken, weil mich nur FFs interessieren, die buchkonform sind. Ich mag es, wenn eine FF mich beim Lesen dazu anregt, mir einmal tiefere Gedanken über einen Charakter zu machen, den ich beim Lesen der Bücher nicht so sehr beachtet habe. Grundsätzlich kann ich sagen, dass mir beim Lesen gut geschriebener FFs schon oft die Augen geöffnet worden sind.

__________________
Meine aktuellen Fanfictions:
Das Tagebuch der Arabella Doreen Figg


Was wurde eigentlich aus ...?

14.06.2013 09:18 BlackWidow ist offline E-Mail an BlackWidow senden Beiträge von BlackWidow suchen Nehme BlackWidow in deine Freundesliste auf
Lily-Petunia Lily-Petunia ist weiblich
Schülerin

images/avatars/avatar-62993.jpg

Dabei seit: 25.10.2012
Alter: 40
Herkunft: Baden-Württemberg



RE: Habt ihr nach Lesen von FFs die Buchcharaktere mit anderen Augen gesehen? Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden      Zum Anfang der Seite springen

Es gibt durchaus Fanfictions die mich mehr als nur unterhalten. Das sind die, die den berühmten "Raum zwischen den Zeilen" ausfüllen und dabei ganz nah am Buchgeschehen bleiben.
Durch diese FF kriege ich durchaus mal den einen oder anderen Denkanstoß. Und je nach dem, wie intensiv der ausfällt, intensiviert sich auch mein Blick auf die entsprechende Figur. Aber total geändert habe ich meine Meinung über einen Charakter dadurch noch nie.

Und jene FF's die meilenweit von der eigentlichen Geschichte entfernt handeln, sehe ich bestenfalls als zusätzlich Unterhaltung.

__________________

20.06.2013 12:13 Lily-Petunia ist offline Beiträge von Lily-Petunia suchen Nehme Lily-Petunia in deine Freundesliste auf
Narzissa Malfoy Narzissa Malfoy ist weiblich
Schülerin

images/avatars/avatar-63170.png

Dabei seit: 05.08.2013
Alter: 29
Herkunft: Malfoy Manor
Pottermore-Name: GoldNessel17508



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden      Zum Anfang der Seite springen

Auf jeden Fall!

Im Bereich HP lese ich ja fast nur Fanfiktions mit Lucius Malfoy. Bevorzugen tue ich aber ich aber die, in denen auch seine Frau vorkommt.

In den Büchern ist nicht besonders viel über die beiden geschrieben wurden, auch nicht so richtig über die Beziehung zu ihrem Sohn. Das kommt erst so richtig raus im 7.Band. Dieser wurde aber erst nach meiner ersten Fanfiktionhochphase veröffentlich.

Ich hatte also genügend Zeit mich mit dem Malfoys im Kontext zur von JKR geschaffener Zaubererwelt auseinander zusetzten und bin zu der Meinung gekommen, die Vorherrschende Theorie der Zwangsheirat total abzulehnen.
Für mich war das eine Hochzeit aus Liebe.

__________________
Magische Grüße Zissa Tanzen

''
14.09.2013 10:27 Narzissa Malfoy ist offline E-Mail an Narzissa Malfoy senden Beiträge von Narzissa Malfoy suchen Nehme Narzissa Malfoy in deine Freundesliste auf
Seiten (3): « vorherige 1 [2] 3 nächste » Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Harry Potter Xperts Forum » Die Karte des Rumtreibers » Fanfiction » Habt ihr nach Lesen von FFs die Buchcharaktere mit anderen Augen gesehen?

Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH