Harry Potter Xperts Forum
Zur StartseiteRegistrierungKalenderMitgliederlisteTeammitgliederStatistikSucheHäufig gestellte FragenForumregeln



Ähnliche Themen
Thread Gestartet Hits Antworten Letzte Antwort
Hagrids Zauberkünste (Forum: Buch 1 - Harry Potter und der Stein der Weisen)   21.09.2011 13:58 von MaryBlack   8.646 21   06.05.2016 17:22 von Deviela  
Die beste Bösewichte aller Zeiten! (Forum: Kino & TV)   04.04.2007 20:33 von Voldy   24.073 87   11.06.2015 15:19 von Glaedr  
1 Dateianhänge enthalten Umfrage: In welcher Familie würdet ihr am liebsten leben?? (Forum: Charaktere)   19.02.2006 15:33 von -Ginny Potter-   74.212 461   22.01.2015 23:32 von Ohmi  
H/Hr Fanfiction! Welche ist eurer meinung nach die beste ? (Forum: Fanfiction)   04.12.2007 18:18 von Sun-Goku   26.105 38   11.12.2014 13:08 von Finka  
Fred und George, welcher Satz? (Forum: Buch 5 - Harry Potter und der Orden des Phönix)   07.04.2014 13:48 von Mabji   6.191 17   20.09.2014 14:22 von Hermine Granger-036  

Harry Potter Xperts Forum » Die Große Halle » Bücher » Charaktere » Welcher war der beste Lehrer in Verteidigung gegen die dunklen Künste » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Seiten (16): [1] 2 3 4 nächste » ... letzte » Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen Welcher war der beste Lehrer in Verteidigung gegen die dunklen Künste 13 Bewertungen - Durchschnitt: 7,0013 Bewertungen - Durchschnitt: 7,00
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
katie*bell katie*bell ist weiblich
Schülerin

images/avatars/avatar-51588.jpg

Dabei seit: 24.10.2005
Alter: 29
Herkunft: Baden-Wüttemberg, am Rhein^^ ganz im Süden



Augenzwinkern Welcher war der beste Lehrer in Verteidigung gegen die dunklen Künste Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden      Zum Anfang der Seite springen

breites Grinsen Ich wollte nur mal wissen, welchen Lehrer für Verteidigung gegen die Dunkeln künste ihr am besten findet


PS: Ich hoffe es gibt so einen Thread noch nicht, hab zwar dieses Forum durchsucht aber hab nichts gefunden
21.12.2005 18:35 katie*bell ist offline Beiträge von katie*bell suchen Nehme katie*bell in deine Freundesliste auf
CharlieEvans CharlieEvans ist weiblich
Schülerin

images/avatars/avatar-21553.png

Dabei seit: 16.11.2005
Alter: 28
Herkunft: München



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden      Zum Anfang der Seite springen

also ich fand Lupin am besten!
obwohl, wenn ich es mir recht überlege, Moody war auch nicht schlecht. er hat immerhin wirklich dunle künste gezeigt!

die schlimmste war eindeutig Umbridge, dicht gefolgt von Lockhart. Snape steht auch nicht weit hinten *g*

__________________


''
21.12.2005 18:38 CharlieEvans ist offline E-Mail an CharlieEvans senden Beiträge von CharlieEvans suchen Nehme CharlieEvans in deine Freundesliste auf Füge CharlieEvans in deine Kontaktliste ein MSN Passport-Profil von CharlieEvans anzeigen
Fany Fany ist weiblich
Schülerin

images/avatars/avatar-50775.png

Dabei seit: 22.09.2005
Alter: 27
Herkunft: Es gibt Länder wo richtig was los ist...und es gibt Brandenburg



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden      Zum Anfang der Seite springen

eindeutig LUPIN (Professor)
21.12.2005 18:39 Fany ist offline Beiträge von Fany suchen Nehme Fany in deine Freundesliste auf MSN Passport-Profil von Fany anzeigen
katie*bell katie*bell ist weiblich
Schülerin

images/avatars/avatar-51588.jpg

Dabei seit: 24.10.2005
Alter: 29
Herkunft: Baden-Wüttemberg, am Rhein^^ ganz im Süden

Themenstarter Thema begonnen von katie*bell


Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden      Zum Anfang der Seite springen

Ich find auch lupin ud dann Moody (leider wars ja der falsche also Crouch^s Sohn) Snape find ich zwar ein guter Charakter (einfach wie JKR ihn erfunden hat) aber er sollte lieber beim Tränkemachen bleiben Augenzwinkern
21.12.2005 18:44 katie*bell ist offline Beiträge von katie*bell suchen Nehme katie*bell in deine Freundesliste auf
Glaedr


images/avatars/avatar-61085.jpg

Dabei seit: 23.09.2005



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden      Zum Anfang der Seite springen

Natürlich Lupin und Mooody.
Sie waren beide klasse.Top

__________________





22.12.2005 06:18 Glaedr ist offline E-Mail an Glaedr senden Beiträge von Glaedr suchen Nehme Glaedr in deine Freundesliste auf
Felicitas
unregistriert


Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden      Zum Anfang der Seite springen

Lupin sowieso und auch Moody. Der war zwar in echt Batry Crouch jr.. aber er hat den Schülern gezeigt, was die dunklen Künste sind und was einmal auf sie zukommen kann.
22.12.2005 09:10
Avalon
unregistriert


RE: Welches war der beste Lehrer in Verteidigung gegen die dunklen Künste Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden      Zum Anfang der Seite springen

Ich fand Lupin am besten.
23.12.2005 22:41
HarryPotterFreak2oo5
unregistriert


RE: Welches war der beste Lehrer in Verteidigung gegen die dunklen Künste Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden      Zum Anfang der Seite springen

Ich fand eigendlich Lupin am besten, is ja klar. Aber da man das meiste aus Sicht Harrys erfährt und Lupin Harry ja schließlich näher kannte (wegen Harrys Dad) war Lupin immer voll lieb zu ihm usw.
Moody war echt nich schlecht, weil er seinen Schülern mal was richtiges beigebracht hat. Lupin mochten alle und er kam auch voll symphatisch rüber... Ich freu mich schon voll auf den 5. Film. Die Frage ist:
Intressiert mich voll...
23.12.2005 23:15
ginny21
unregistriert


Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden      Zum Anfang der Seite springen






Ich bin für Lupin. Er hätte den Schülern sicher viel lernen können, wenn nicht Snape geplaudert hätte... Schade. Moody wäre sicher auch net schlecht gewesen, aber wir wissen ja nicht, wie er unterrichtet hätte, den sein Doppelgäger führte ja sein Leben, um es so auszudrücken. Ein Ex-Auror im Ruhestand... trotzdem ein toller Lehrer, da bin ich mir sicher.

lg, ginny21
Grinsen
24.12.2005 00:11
Anakin S.
unregistriert


Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden      Zum Anfang der Seite springen

Es ist gar nicht so einfach, sich da endgültig festzulegen, aber auf jeden Fall kann man eindeutig sagen, dass Lockhard und Umbridge die schlechtesten Lehrer waren.
Im Film 3 kommt der Unterricht von Lupin richtig gut rüber. Die Schüler haben Spaß und lernen etwas dabei. Über Snapes Unterricht haben wir in Buch 6 leider nicht so viel erfahren. Im Grunde wurde nur auf seine Rede zu Beginn des Unterrichts eingegangen. (Interessanterweise erinnerte diese ja Hermine an Harrys Aussagen während der DA-Stunden...).
Ich würd mal sagen:
Platz1: Lupin
Platz 2: Snape, Moody, Harry
Platz 3: Quirrel
Platz 4: Lockhard und Umbridge
24.12.2005 11:27
Nightwish
unregistriert


Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden      Zum Anfang der Seite springen

also ich würde an erster stelle natürlich lupin nehmen, der hat denen einfach am meisten beigebracht und sogar neville hat sich bei dem was getraut. außerdem war das mal was praktisches, was die klasse dann bei lupin gelernt hat, und nicht immer nur theorie...
moody war auch ganz gut, kleiner nachteil is eben dass man ja nie mitgekriegt hat wie er wirklich unterrichtet hat, aber wenn crouch jr. das wirklich so gut gespielt hat dass noch nicht mal dumbledore etwas gemerkt hat, kann man davon ausgehn, dass moody auch ähnlichen unterricht wie lupin gemacht hätte, also auch praktische sachen.

umbridge is klar, die alte hatte gar nix drauf, lockhart auch nicht, joa, quirrel hat dann immer einen auf verängstigt gemacht, bei dem haben die ja auch nicht sondelrich viel gelernt, und snape... ich denke, dass der der klasse viel hätte beibringen können, wenn er gewollt hätte... aber so hat der ja eher theorie gemacht und das noch nicht mal richtig... kappas sind nämlich japanische wasserdämonen und nicht sowelche wie er da gemeint hat (aus china??), ich habs leider nicht im kopf ^^
24.12.2005 13:15
Lamanda
unregistriert


RE: Welches war der beste Lehrer in Verteidigung gegen die dunklen Künste Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden      Zum Anfang der Seite springen

Jap Lupin war der einzigste wo sie richtig viel gelernt haben.. und der Unterricht hat auch Spaß gemacht.. und das können nicht viele Lehrer
24.12.2005 13:28
buschfrau
unregistriert


Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden      Zum Anfang der Seite springen

Ich sage nur:

Applaus

Warum, dass habt ihr grad ja eh schon erwähznt, ich glaube, dass ich das nicht noch einmal wiederholen muss!

Buschfrau
24.12.2005 13:38
katie*bell katie*bell ist weiblich
Schülerin

images/avatars/avatar-51588.jpg

Dabei seit: 24.10.2005
Alter: 29
Herkunft: Baden-Wüttemberg, am Rhein^^ ganz im Süden

Themenstarter Thema begonnen von katie*bell


Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden      Zum Anfang der Seite springen

Also ich denke auch das der falsche Moody ähnlich unterrichtet hat wie der echte, wie schon oben erwänt wurde


24.12.2005 16:00 katie*bell ist offline Beiträge von katie*bell suchen Nehme katie*bell in deine Freundesliste auf
HermineKrum
unregistriert


Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden      Zum Anfang der Seite springen

Für mich war Lupin der beste Lehrer! Da er eine andere Art hatte zu unterrichten und anders war als die übrigen Lehrer.




Ich wünsche euch auch allen Frohe Weihnachten
24.12.2005 16:36
Seiten (16): [1] 2 3 4 nächste » ... letzte » Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Harry Potter Xperts Forum » Die Große Halle » Bücher » Charaktere » Welcher war der beste Lehrer in Verteidigung gegen die dunklen Künste

Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH