Harry Potter Xperts Forum
Zur StartseiteRegistrierungKalenderMitgliederlisteTeammitgliederStatistikSucheHäufig gestellte FragenForumregeln



Ähnliche Themen
Thread Gestartet Hits Antworten Letzte Antwort
Krimiautor Robert Galbraith ist Joanne Rowling! (Forum: Joanne K. Rowling)   14.07.2013 06:07 von SanctusSeverus   11.751 45   03.07.2016 12:33 von JasiLu  
Rowling Twitter Snape/Mein Kommentar dazu (Forum: Charaktere)   20.12.2015 17:53 von SanctusSeverus   1.789 2   13.03.2016 16:18 von LoonyRadieschen  
The Casual Vacancy - J.K. Rowlings neues Buch für Erw [...] (Forum: Joanne K. Rowling)   23.02.2012 17:32 von Evanesco   21.100 55   21.02.2016 14:15 von DavePotter  
Das erste HP-Bild von Rowling/ zur Erinnerung (Forum: Joanne K. Rowling)   21.12.2015 21:30 von SanctusSeverus   2.113 4   24.12.2015 20:06 von LuvsSnape  
Umfrage: Rowling gegen Tolkien (Forum: Joanne K. Rowling)   28.08.2004 11:51 von FawkesThePhoenix   64.626 304   03.08.2015 18:38 von V-o-l-d-e-m-o-r-t  

Harry Potter Xperts Forum » Die Große Halle » Joanne K. Rowling » J.K.Rowling----eine Betrügerin? » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Seiten (11): « vorherige 1 [2] 3 4 5 nächste » ... letzte » Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen J.K.Rowling----eine Betrügerin? 30 Bewertungen - Durchschnitt: 4,0730 Bewertungen - Durchschnitt: 4,07
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Mim
unregistriert


Jep. Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden      Zum Anfang der Seite springen

@hermine-13:
das ist meist so...
Das sind die Neider, die selbst nicht so etwas Wundevolles auf die Reihe bekommen und den andren ihren hart-verdienten Ruhm nicht gönnen.
Schreckliche Menschen.
Hoffentlich nimmt sich Jo davon nix an.
Das ist einfach lächerlich...
Mim
02.12.2005 19:20
Nachteule
unregistriert


Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden      Zum Anfang der Seite springen



Natürlich können wir niemals hundertprozentig wissen, wie die Harry Potter-Bücher entstanden sind. Aber ich sehe bis jetzt ganz einfach keine Anhaltspunkte dafür, dass JKR nicht die Autorin sein soll. Die Begründung, dass eine alleinerziehende Mutter anscheinend nicht in der Lage ist, solch eine Buchreihe zu kreieren, finde ich jedenfalls mehr als schwachsinnig. Da sollte sich die gute Frau Grünfeld schon ein bißchen bessere Argumente einfallen lassen. Ich bin ja mal gespannt, ob Rowling sich zu diesen Vorwürfen äußert.
02.12.2005 23:46
Partyleu
unregistriert


Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden      Zum Anfang der Seite springen



Bin da ganz deiner Meinung wobei ich allerdings zu der Theorie in ihrer gänze für mich nicht entscheiden könnte ob was dran ist oder nicht ... zutrauen würde ich Rowling beides : Sowohl das sie nur das Covergirl eines Autorenteams ist das den (nicht immer nur dankbaren) Part der Starautorin spielt als auch das sie aus dem Stand und ohne viel Unterstützung eine der beliebtesten Buchreihen geschrieben hat.

Egal welches Szenario stimmt - schlecht werden die Bücher dadurch nicht Cool
03.12.2005 02:59
darkyasha
unregistriert


Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden      Zum Anfang der Seite springen

Das ist komisch, oder? Kaum hat mal jemand mit irgendwas Erfolg, schon kommen alle neidischen Leute mit Geltungsdrang aus ihren Löchern gekrochen.
Ich finde den Gedanken lächerlich. Man merkt doch fast jedem Statz, den sie schreibt, egal ob in den Büchern oder auf ihrer Seite, an, dass er von ihr ist. Beleidigt
06.12.2005 12:59
fgf fgf ist weiblich
Schülerin

images/avatars/avatar-63308.png

Dabei seit: 25.12.2005
Alter: 27



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden      Zum Anfang der Seite springen

Da sage ich nur: NUR KEIN NEID; WER HAT, DER KANN!
Der Satz stammt von meinem Französischlehrer... Augenzwinkern
(Nicht, dass ich ihn mag (Gott bewahre); im Gegenteil, er ist der wohl meistgehasste Lehrer an der Schule)

Ich hatte von dieser Story schon gehört und finde sie wirklich an den Haaren gezogen. Das ist vermutlich nur aus Eifersucht entstanden.

Gruß,
fgf

P.S.: Egal, wer sie geschrieben hat; diese Bücher sind und bleiben die besten!
03.03.2006 22:17 fgf ist offline E-Mail an fgf senden Beiträge von fgf suchen Nehme fgf in deine Freundesliste auf
Huti Huti ist männlich
Schüler

images/avatars/avatar-16471.jpg

Dabei seit: 30.12.2005
Alter: 44
Herkunft: Hassee, Holstein, Süd-Jütland, Deutschland, Erde



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden      Zum Anfang der Seite springen

Hi...

also ich habe mir eben den Bericht zweimal durchgelesen, ernsthaft drüber nachgedacht und komme zu dem Schluss, dass es, wie Jo Rowling es ausdrücken würde, ne Menge Storgé ist ''

Schöne Grüsse

__________________
Nur aus einem fröhlichen Arsch kommt auch ein fröhlicher Furz!
05.03.2006 21:13 Huti ist offline Homepage von Huti Beiträge von Huti suchen Nehme Huti in deine Freundesliste auf
Mrs.W Mrs.W ist weiblich
Schülerin

images/avatars/avatar-37243.gif

Dabei seit: 24.06.2005
Alter: 38



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden      Zum Anfang der Seite springen

ja klar weil Jo eine Frau mit Kindern und ohne mann war (ist ja auch ganz selten und alleinerziehende frauen können garnix mal ehrlich wozu braucht frau einen mann zur kindererziehung???) ist sie ein dummchen und nur ein aushängeschild.

Und J.R.R. Tolkin war Ausserirdischer der mir Mittelerde im Traum übermittelt hat und jetzt unter dem Namen Alf bei den Tanners lebt denn als ET musste er ja immer nach haus telefonieren....

sry aber so etwas von einer Frau zu hören ist echt schmerzhaft da ist es kein wunder das immer mehr wissen der weisen frauen verloren geht und frauen sich noch weiter für das patriarch erniedrigen wei lemminge die sich sehenden auges in die tiefe stürzen

__________________

06.03.2006 08:18 Mrs.W ist offline E-Mail an Mrs.W senden Beiträge von Mrs.W suchen Nehme Mrs.W in deine Freundesliste auf
Tjoma72
unregistriert


Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden      Zum Anfang der Seite springen



Applaus TOSENDER BEIFALL!!!! Applaus

gut gesprochen breites Grinsen

aber mal abgesehen davon, soll sich die werte dame die solche gerüchte verbreitet mal in der eigenen nachbarschaft umsehen (skandinavien). ich sag nur: astrid lindgren, irgendwas an die 30-40 bücher, in allen möglichen sprachen übersetzt und nach 50 jahren immer noch ein renner.

grüsslies
tjoma
06.03.2006 14:46
Partyleu
unregistriert


Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden      Zum Anfang der Seite springen




OFFTOPIC

Schmerz ... sowas zu lesen bereitet einem physischen Schmerz ... "wissen der weisen Frauen" ?!?
Nichts gegen Gleichberechtigung aber diesen ganzen Wicca - Blödsinn und die absurde Mystifizierung durchaus kompetenter Naturheilkundlerinnen und Hebammen zu "weisen Frauen" sind absolut lächerlich
06.03.2006 17:44
Mrs.W Mrs.W ist weiblich
Schülerin

images/avatars/avatar-37243.gif

Dabei seit: 24.06.2005
Alter: 38



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden      Zum Anfang der Seite springen

@partyleu


die "Gleichberechtigung" die einer Frau durch das Patriarch gewährt wird ist nichts weiter als eine Farce ich zitire Ceasar `Gebt dem Volk Brot und spiele`

Bevor du mir mit deinen Kommentaren kommst solltest du dich über die natürliche ordnung und das wesen des Lebens informieren. Und nur mal so zur info das Matriarch ist älter als Wicca, als die Unterdrückung von Frauen durch die Angst der Männer, das matriarch ist so alt wie das leben selbst...

achja ich bin keine wicca, oder sonstiges ich bin eine Frau des Matriarch eine Tochter, eine Mutter...

und das wissen der weisen frauen erstreckt sich über mehr als nur anwendung von kräutern und das gebären von töchtern und söhnen...

__________________

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von Mrs.W: 07.03.2006 08:17.

07.03.2006 08:17 Mrs.W ist offline E-Mail an Mrs.W senden Beiträge von Mrs.W suchen Nehme Mrs.W in deine Freundesliste auf
Ida_Pondsgrew
unregistriert


Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden      Zum Anfang der Seite springen

abgesehen von dieser "weisen Frau Thematik " ( die ich hiermit grosszügig übergehe breites Grinsen )
sind diese "Verleumdungen " der ominösen Norwegerin ohnehin unhaltbar

Situation :

EIn Interview; der gast muss schnell denken, unglaublich viel wissen, die Materie genau kennen

Welche Schauspielerin
- könnte Hintergründe und Zusammenhänge genau erklären ?
-würde sich überhaupt in ein so enggestricktes "Roman-entstehungs-komposium" einklinken können, das von mehreren verschiedenen Autoren verfasst wird ?
-stünde wirklich oft unter Beschuss und würde auf diese Art und Weise öffentlich agieren ?
-könnte dann mehr oder weniger kleine Hinweise oder Tipps geben ?

Nö, solche Vorwürfe sind einfach unhaltbar; der Artikel hat "BILD" - charakter - die schreiben halt was, damit sie wieder "irgendjemanden" aufregen können

Unabhängig davon wärs auch wurscht, WER die Bücher in dieser form geschrieben hat - ein Meilenstein der Literatur sind sie auf die ein oder andere Art ( je nachdem, wer frägt ) auf jeden Fall.

Für mich steckt in den Büchern auf jeden FAll eine unmenge an arbeit - die ganzen verkettungen und dosierten Preisgebungen die sich einzeln in den Bänden verstecken - aber wer, ausser 1 Person, aus deren Kopf das allles kommt, hätte da tatsächlich den Überblick ?
09.03.2006 08:48
Else Else ist weiblich
Schülerin

images/avatars/avatar-50912.jpg

Dabei seit: 24.04.2006
Alter: 26
Herkunft: Nähe Hamburg



RE: J.K.Rowling----eine Betrügerin? Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden      Zum Anfang der Seite springen

Hallo!!
Wie schon einige gesagt haben, denke ich auch, dass die Norwegerin sich nur wichtig machen will und neidsch ist, dass sie nicht solche guten bücher schreiben kann wie rowling!!! Und überhaupt, wenn eine Gruppe von Autoren an dem Buch geschrieben hätte/schreiben würde, würde man das sicherlich merken, schließlich hat ja jeder einen anderen Schreibstil und ich glaube kaum das sich eine Gruppe ständig zusammen setzt und satz für satz ausdenkt!!! Und warum sollten sie nicht ihre eigenen Namen benutzen!! Also ich denke, dass die norwegerin ein wenig spinnt Vogel zeigen !!!
Else
29.04.2006 15:14 Else ist offline E-Mail an Else senden Beiträge von Else suchen Nehme Else in deine Freundesliste auf
Ginevra Weasley
unregistriert


Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden      Zum Anfang der Seite springen

Ich sag dazu nur eins:




Dieser Satz aus dem HBP passt meiner Meinung nach Perfekt zu diesem Thema.


lg,
Ginevra Weasley

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von Ginevra Weasley: 08.05.2006 19:42.

08.05.2006 19:41
Else Else ist weiblich
Schülerin

images/avatars/avatar-50912.jpg

Dabei seit: 24.04.2006
Alter: 26
Herkunft: Nähe Hamburg



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden      Zum Anfang der Seite springen

Ich weiß leider nicht was dieser Satz heißt:
Greatness inspires envy, envy endengers spite, spite spawns lies
Ich bin nicht sonderlich gut in englisch! kann mir vielleicht jemand sagen, was das auf deutsch heißt??
lg
Else
14.05.2006 22:14 Else ist offline E-Mail an Else senden Beiträge von Else suchen Nehme Else in deine Freundesliste auf
Wetterwax
unregistriert


Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden      Zum Anfang der Seite springen

Voldemort sagt das im HBP mal zu Dumbledore. Ich weiß nicht, wie das da übersetzt, aber ich würde sagen:

Größe erweckt Neid, Neid erzeugt Boshaftigkeit / Verachtung, Verachtung bringt Lügen hervor.
15.05.2006 10:37
Seiten (11): « vorherige 1 [2] 3 4 5 nächste » ... letzte » Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Harry Potter Xperts Forum » Die Große Halle » Joanne K. Rowling » J.K.Rowling----eine Betrügerin?

Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH