Harry Potter Xperts Forum
Zur StartseiteRegistrierungKalenderMitgliederlisteTeammitgliederStatistikSucheHäufig gestellte FragenForumregeln



Ähnliche Themen
Thread Gestartet Hits Antworten Letzte Antwort
[User-Site] HP RPG | FSK 16 | Post-Potter (Forum: Flohnetzwerk)   03.04.2013 12:41 von Chellie.   3.876 4   29.04.2017 15:59 von Chellie.  
3 Fragen (Slughorn -> Snape, Snapes Buch, Schüler in [...] (Forum: Hagrids H├╝tte)   02.12.2016 22:21 von Lehtis   2.162 6   08.12.2016 19:36 von Nise  
Der Reread 2014/2015 - Teil 7 (Forum: Buch 7 - Harry Potter und die Heiligt├╝mer des Todes)   25.10.2014 11:06 von Stretz   78.683 601   18.07.2015 19:57 von Krabbentaucher  
3 Dateianhänge enthalten Piercings und Tattoos- Eure Meinung (Forum: Politik und Gesellschaft)   12.12.2007 18:39 von Kieselstein   91.570 396   21.05.2015 23:58 von JasiL  
1 Dateianhänge enthalten Bewerbung für den 4. Teil (Forum: Film 4 - Harry Potter und der Feuerkelch)   09.11.2003 21:34 von Sabi Slytherin   17.442 96   10.03.2015 12:41 von Barrytrotter2  

Harry Potter Xperts Forum » Die GroÃče Halle » Verfilmungen » Film 4 - Harry Potter und der Feuerkelch » Meinung zu der FSK 12 beim 4ten Teil » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Seiten (8): « vorherige 1 2 3 [4] 5 6 7 nächste » ... letzte » Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen Meinung zu der FSK 12 beim 4ten Teil 8 Bewertungen - Durchschnitt: 7,008 Bewertungen - Durchschnitt: 7,00
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
DeLaDragon
unregistriert


Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden      Zum Anfang der Seite springen

Naja, ob einen das selber stört wenn kleinere Kinder da sind ist ja vollkommen egal.
Aber gerade die Szene mit der Hand und auch Voldemorts "Auferstehung" sind unter 12 schonmal gar nix.
Da spielt es auch keine Rolle, dass es mit Sicherheit einige gibt, die jünger als 12 sind und keine Probleme bekommen.
Ich habe recht viel mit psychisch nicht so stabilen Kindern (ca. 10-11 Jahre) zu tun, mit keinem von denen würde ich in diesen Film gehen.

[x] FSK12 für alle bisherigen Filme
[x] FSK16 für die folgenden, zumindestens aber Teil6 - ich will keine zurechtgeschnittenen Filme
07.12.2005 17:45
Dorian Gray
unregistriert


Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden      Zum Anfang der Seite springen

Ich denke FSK 12, obwohl ich glaube dass es atm PG-13 ist, da ja Kinder in Begelitung der Eltern reindürfen, selbst wenn sie unter 12 sind, ist für GoF absolut ruichtig und reicht auch für alle folgenden Filme, auÃčer vielleicht HP 7, denn darüber weiÃč ja noch keiner was. HP 6 fand ich gar nicht so brutal oder psychisch belastend und deswegen würde ich dem auch FSK 12 geben. Und wie Voldy( AN: XD) bin ich der Meinung das man diesen Dreck mit dem Parents Guiding System lassen soll, weil das nix für kleinere Kinder ist und es denen überhaupt nix bringt, wenn die Eltern neben ihnen sitzen, denn letztendlich müssen sie mit dem Film fertig werden und nich die Eltern. Das Kind hat am Ende die Alpträume. AuÃčerdem hasse ich diese vorlauten Gören(auch wenn ich selber mal zu denen gehörte), die in den Film irgendwas reinrufen oder es nicht verkraften sich solche Szenen wie die Friedhosszene anzugucken, die ich aber auch nicht so doll schlimm fand. Böse
07.12.2005 18:13
_Voldemort
unregistriert


Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden      Zum Anfang der Seite springen

Ich finde, ihr traut den Kindern zu wenig zu. Wie man so etwas verkraftet, hat nicht viel mit dem Alter zu tun. Meine Schwester ist zehn und sie war auch in dem Film (ohne Eltern, denn sie sieht aus wie 13). Ihr hat das alles gar nichts ausgemacht. Meine Tante hat den Film auch gesehen und sie konnte es nicht sehen wie Wurmschwanz die Hand abgehackt wurde.
Ãťbrigens verstehe ich nicht ganz, was ihr an der Friedhofsszene so beängstigend fandet. Ich finde, Voldemort sah eher witzig als angsteinflöÃčend aus.
Ich finde auch, dass die Bücher spannender sind, besonders Band 3.
08.12.2005 13:25
*Emma92*
unregistriert


Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden      Zum Anfang der Seite springen

also ich find es gut dass er ab 12 is, weil echt mal, für sechsjährige kinder wär das doch der horror! Fands ach nit gut dass er mit eltern ab 6 war, weil ach wenn die eltern jetz dabei sin is des trotzdem nix für die kleineren. Aber wenn ichs mir recht überleg, wären alle 4 filme nix für sechsjährige...meine schwester zum beispiel is 6, und die würd ewigkeiten nit schlaf....
08.12.2005 14:05
Chrono4 Chrono4 ist männlich
Schüler

images/avatars/avatar-49875.jpg

Dabei seit: 12.11.2005
Alter: 36
Herkunft: Kiel



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden      Zum Anfang der Seite springen

Du würdest dich bestimmt ärgern wenn der fünfte ab 16 wär und du nicht rein könntest Unglücklich

__________________
Ich schäme mich ja so wegen der Spam-Verwarnung Unglücklich Traurig
12.12.2005 20:28 Chrono4 ist offline E-Mail an Chrono4 senden Beiträge von Chrono4 suchen Nehme Chrono4 in deine Freundesliste auf Füge Chrono4 in deine Kontaktliste ein
Dementor1990
unregistriert


Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden      Zum Anfang der Seite springen

Ich finde eure Kommentare so witzig:
Ich finde es gut dass er ab 12 ist da er für 6 jährige völlig ungeeignet ist. Vogel zeigen
Aber wie sieht es da mit 10 jährigen Kindern oder auch mit 8 jährigen aus???
Es kommt ja immer auf das Kind drauf an, aber trotzdem, welches Kind kennt schon nicht Jurassic Park oder was weiÃč ich, Star Wars oder HDR.
Wow die Friedhofsszene, grünes Licht un deiner fällt um, wow unheimlich.

Und was ist mit den Kindern hier die 13 sind und noch so etwas schreiben, dann muss der Film für euch ja auch schon furchteinflöÃčend sein!
Ich finde ihr unterschätzt die Kinder von heute gewaltig
18.12.2005 18:16
Dorian Gray
unregistriert


Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden      Zum Anfang der Seite springen



Entschuldigung aber das ist Schwachsinn. Ein paar Zeilen vorher sagst du noch es kommt immmer auf das Kind an und dann kommt so was, womit du ja praktisch sagst: Alle Kinder von heute können mit Gewalt in Filmen sehr gut umgehen und das ist einfach nur Schwachsinn, denn es kommt in der Tat auf jedes Kind einzelnd an und man kann das ganze nicht pauschalisieren und sagen: Die kommen ja alle damit klar, also warum überhaupt noch Altersbeschränkungen? Wenn Gewalt so normal ist, warum können dann nicht sechsjährige Kinder in Filme ab 18 gehen? Ganz einfach: Weil es die Aufgabe der BEhörden und eigentlich auch der Eltern ist ihre Kinder vor solcher GEwalt zu beschützen. Ich saÃč im Kino mit einem sechsjährigen Kind(vielleicht war es auch 7, hab nicht nachgefragt) und das hat sich bei der Friedhofsszene die Augen zu gehalten. Ich bin zehn Jahre älter und mich hat die Friedhofsszene nicht gestört, aber ich sage, dass es Kinder gibt die so was nicht so leicht verkraften und die Friedhofsszene war nun mal das schlimmste am Film, selbst wenn ich sie weder brutal noch besonders gruselig fand.
19.12.2005 17:11
Quizer
unregistriert


Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden      Zum Anfang der Seite springen

stimmt es, ist der 4 Film ab 12 Jahren?
wusste ich gar nicht.
doch eigentlich ist es ganz richtig, die Kinder, die vor soner handlung keine Angst haben können mit den Eltern oder sogar Geschwistern rein, daher ist es ja kein so groÃčes Problem.
Beim 3 Film hat mich mal ne Frau, die mit ihrem Kind da war, gefragt, ob der Film genauso schlimm sei, wie der zweite. Ihr Kind hat sich beim 2 Film wohl bereits gefürchtet. Und der 4 Film ist ja noch ma doppelt so schlimm
Es gibt eben verschiedene Kinder
19.12.2005 19:52
katie*bell katie*bell ist weiblich
Schülerin

images/avatars/avatar-51588.jpg

Dabei seit: 24.10.2005
Alter: 27
Herkunft: Baden-Wüttemberg, am Rhein^^ ganz im Süden



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden      Zum Anfang der Seite springen

Hey das ist auch noch ein Grund warum ich find das der Film ab 12 sein sollte, ich war den film anschauen(scho länger her) und dann waren im Kino so 6 oder 8jährige Kinder und die haben gegen den Schluss vom Film so ein Mist (das ist noch freundlich ausgedrückt) gequassellt es hat ech soooooooooooooooooooo genervt Traurig
19.12.2005 20:06 katie*bell ist offline Beiträge von katie*bell suchen Nehme katie*bell in deine Freundesliste auf
Kingsley Shacklebolt Kingsley Shacklebolt ist männlich
Schüler

Dabei seit: 02.10.2005
Alter: 29
Herkunft: Ãľsterreich



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden      Zum Anfang der Seite springen

wie schon viele geschrieben haben, kommt es wirklich auf das kind an. auÃčerdem find ich die friedhohsszene nicht wirklich arg, für mich hat voldemort naja irgendwie komisch ausgesehen. nicht wirklich gruslig eben. und so wie er herumgehetzt ist und wie er geredet hat (ich kann dich jetzt berühren! oder so ähnlich).
auÃčerdem, ich kenn leute, die fanden die stimmen aus den wänden so unheimlich oder die dementoren. das find ich schon übertrieben besonders weil manche dieser personen schon deutlich älter als 6 sind.

__________________


19.12.2005 20:14 Kingsley Shacklebolt ist offline E-Mail an Kingsley Shacklebolt senden Beiträge von Kingsley Shacklebolt suchen Nehme Kingsley Shacklebolt in deine Freundesliste auf
Lady Kedavra
unregistriert


Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden      Zum Anfang der Seite springen

Meiner Meinung nach ist die FSK Einstufung ab 12 Jahren völlig in Ordnung! Es geht ja nicht nur um die Gewalt in den Filmen, es geht ja auch um die Special-Effekt:

Wenn man die Szene nimmt in der der Vielsaft Trank aufhört zu wirken und Crouch jr. zum Vorschein kommt, hat sich das im Vergleich zum 2. Film schon ziehmlich verändert (da wird die Gestalt durch Blasen verändert) im 4. "schmilzt" das Gesicht dahin. Meine Cousine ist genauso alt wie ich und die hat sich im Kino die Augen zugehalten!

Also ab 12 ist schon o.k.

Lady Kedavra
26.12.2005 00:32
*Lucius* *Lucius* ist weiblich
Schülerin

images/avatars/avatar-56724.png

Dabei seit: 16.05.2004



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden      Zum Anfang der Seite springen

Ich kann ehrlich gesagt nicht einschätzen, ob der Film für Kinder ab 6 Jahren zu viel wäre, bin aber ansonsten froh, dass er ab 12 ist, da man ja sonst alles rausschneiden müsste.
Und HP ist auch kein Kinderbuch mehr, sondern ein Jugendbuch. Wenn der nächste auch eine FSK 12 hat ok, aber ich hätte auch nichts gegen eine FSK 16.
22.01.2006 15:19 *Lucius* ist offline E-Mail an *Lucius* senden Beiträge von *Lucius* suchen Nehme *Lucius* in deine Freundesliste auf
Constantine
unregistriert


Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden      Zum Anfang der Seite springen

ich denke auch das 12 ok ist.
wenn man z.B. bei der Friedhof Szene in Teil 4
hinguckt sieht man wie Wurmschwanz sich die Hand
abhackt.und natürlich auch Blut.
Ich denke nicht das ein kind zwischen
6 und 10 Jahren das sehen muss
07.06.2006 22:49
Nightrunner
unregistriert


Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden      Zum Anfang der Seite springen



Also von Warners Einstufung ist und bleibt Harry Potter ein Kinderbuch. Egal ob nun Teil 1 oder Teil 6.

Gegen eine Einstufung zukünftiger Filme auf eine FSK16 hätte ich nichts einzuwenden. Immerhin ist Teil 4 in den USA schon PG13 eingestuft worden. Und wenn man bedenkt das es einige Filme mit diesem Rating gibt die in Deutschland eine FSK16 bekommen haben,...

Andererseits ist David Yates, der Regisseur des 5. Teils wieder Brite und ich denke er und die Produzenten werden schon beim Drehen darauf achten das der Film allgemein nicht zu krass rüberkommt. Immerhin wurde auch die Friedhofszene von Newell ziemlich entschärft, finde ich.
08.06.2006 08:50
Dementor4 Dementor4 ist männlich
Schüler

images/avatars/avatar-16608.jpeg

Dabei seit: 11.12.2005
Alter: 25
Herkunft: Aus dem Nebel



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden      Zum Anfang der Seite springen


Hat man schon getan und zwar auf PSP-Viedeo

__________________
Kann mir jemand sagen was bitte schön ein HarryPotter ist?

Hier was zum Lesen:
08.06.2006 14:46 Dementor4 ist offline E-Mail an Dementor4 senden Beiträge von Dementor4 suchen Nehme Dementor4 in deine Freundesliste auf
Seiten (8): « vorherige 1 2 3 [4] 5 6 7 nächste » ... letzte » Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Harry Potter Xperts Forum » Die GroÃče Halle » Verfilmungen » Film 4 - Harry Potter und der Feuerkelch » Meinung zu der FSK 12 beim 4ten Teil

Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH