Harry Potter Xperts Forum
Zur StartseiteRegistrierungKalenderMitgliederlisteTeammitgliederStatistikSucheHäufig gestellte FragenForumregeln



Ähnliche Themen
Thread Gestartet Hits Antworten Letzte Antwort
[User-Site] HP RPG | FSK 16 | Post-Potter (Forum: Flohnetzwerk)   03.04.2013 12:41 von Chellie.   3.936 4   29.04.2017 15:59 von Chellie.  
3 Fragen (Slughorn -> Snape, Snapes Buch, Schüler in [...] (Forum: Hagrids Hütte)   02.12.2016 22:21 von Lehtis   2.387 6   08.12.2016 19:36 von Nise  
Der Reread 2014/2015 - Teil 7 (Forum: Buch 7 - Harry Potter und die Heiligtümer des Todes)   25.10.2014 11:06 von Stretz   79.830 601   18.07.2015 19:57 von Krabbentaucher  
3 Dateianhänge enthalten Piercings und Tattoos- Eure Meinung (Forum: Politik und Gesellschaft)   12.12.2007 18:39 von Kieselstein   92.081 396   21.05.2015 23:58 von JasiL  
1 Dateianhänge enthalten Bewerbung für den 4. Teil (Forum: Film 4 - Harry Potter und der Feuerkelch)   09.11.2003 21:34 von Sabi Slytherin   18.012 96   10.03.2015 12:41 von Barrytrotter2  

Harry Potter Xperts Forum » Die Große Halle » Verfilmungen » Film 4 - Harry Potter und der Feuerkelch » Meinung zu der FSK 12 beim 4ten Teil » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Seiten (8): « vorherige 1 2 [3] 4 5 6 nächste » ... letzte » Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen Meinung zu der FSK 12 beim 4ten Teil 8 Bewertungen - Durchschnitt: 7,008 Bewertungen - Durchschnitt: 7,00
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Andros
unregistriert


Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden      Zum Anfang der Seite springen

"Fsk 12" ist für diesen film auf jeden Fall gerechtfertigt, da er sehr düster ist.
Aber ich denke, dass auch in den anderen Teilen Szenen dabei sind, die für 6jährige ungeeignet sind (z.b. Teil 1:Voldemort schaut aus Quirells Hinterkopf raus uvm.).
29.11.2005 19:37
-Hermine- -Hermine- ist weiblich
Schülerin

images/avatars/avatar-47433.png

Dabei seit: 12.10.2005
Alter: 32
Herkunft: Schweiz



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden      Zum Anfang der Seite springen

in Bern ist der film schon ab 8 jahren...(sorry, wenn es schon einmal irgendwo steht, hab nicht alles genau durchgelesen Verwirrt )
ab 12 ist seeehr gerechtfertigt...der schluss, mit voldemorts auferstehung ist doch ganz schön happig finde ich...
29.11.2005 22:13 -Hermine- ist offline E-Mail an -Hermine- senden Beiträge von -Hermine- suchen Nehme -Hermine- in deine Freundesliste auf Füge -Hermine- in deine Kontaktliste ein MSN Passport-Profil von -Hermine- anzeigen Skype-Name von -Hermine-: Fränzi
Bibi Blocksberg Bibi Blocksberg ist weiblich
Schülerin

images/avatars/avatar-25624.jpeg

Dabei seit: 02.06.2005
Alter: 35
Herkunft: aus Roihesse



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden      Zum Anfang der Seite springen

Falls es denn jemanden interessiert, kann man hier die für eine Freigabe ab 12 lesen. Augenzwinkern

Ich finde FSK 12 auch auf jeden Fall gerechtfertigt. Nur hab ich manchmal in den Medien das Gefühl, dass es eine Neuigkeit bzw. Sensation ist, dass der neue Teil ist, da er ja sooo düster ist, aber der dritte Film war ja auch ab 12 (und der zweite wäre es auch geworden, wenn nicht geschnitten worden wäre Böse ) *Schock* Harry Potter ist kein Kinderfilm mehr... Vogel zeigen

LG Bibi Hexe auf Besen

__________________

30.11.2005 00:53 Bibi Blocksberg ist offline E-Mail an Bibi Blocksberg senden Beiträge von Bibi Blocksberg suchen Nehme Bibi Blocksberg in deine Freundesliste auf
*Chiara*
unregistriert


Fsk12 Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden      Zum Anfang der Seite springen

Also, ich finde es gut so, dass der vierte Film ab 12 ist. Weil für 6-jährige wär das schon ziemlich heftig, was z.B. mit Cedric ist und was am Friedhof passiert...
Also, ich finde es gut so!!! Top
30.11.2005 16:08
Hermine93
unregistriert


Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden      Zum Anfang der Seite springen

Ich finde es gut, dass der Film erst ab 12 ist. Die Stellen, wo Voldemort gezeigt wurde, sind wirklich nichts für Kinder unter 10.
01.12.2005 16:35
Hidalgo
unregistriert


Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden      Zum Anfang der Seite springen

Finde es auch in Ordnung,die FSK12 Freigabe;Für jüngere Kinogänger wärs bestimmt nichts gewesen grusel-pur erschrocken
Besonders:Lord Voldemort und Cedrics Tod--->Alpträume garantiert
01.12.2005 16:42
_Malina_
unregistriert


Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden      Zum Anfang der Seite springen

Ich denke, dass der Film ab 12 okay ist aber eben absolut nix darunter.

Auch wenn natürlich jedes Kind Filme anders verarbeitet, können hierfür keine Ausnahmen gemacht werden.
In meinem Schulpraktikum habe ich einen Siebenjährigen erlebt, der Star Wars 3 im Kino gesehen hat und meinte : "War voll geil, wie der da gekokelt hat!".

Also ich meine, das darf doch nicht sein! Selbst wenn er sich nicht ekelt oder gruselt, kann DAS doch nicht sein.

Ich meine, 14 Jährige dürfen auch nicht Auto fahren, auch wenn sie dazu in der Lage wären.

Und beim neuen HP ein absolutes Nein für Kinder unter 12 von mir! Ohne Ausnahme. Ist nie vorauszusehen, wie Inhalte aufgenommen werden.
01.12.2005 20:35
Jani-chan
unregistriert


Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden      Zum Anfang der Seite springen

Find auch das FSK 12 für den Film angebracht ist.

Glaub kleiner Kinder so mit 6/7 können schon mehr verarbeiten wie z.B. ich in dem Alter. Ganz einfach, weil das ganze TV und Kino Programm sich in den letzten Jahren schon sehr geändert hat. Kinder nehmen Gewaltszene nicht so ernst und alle meinen ach des verarbeiten sie scho, aber wer weiß was das für psychische Auswirkungen hat.

Ich fand den Film jetzt zwar net so schlimm wie im Vorfeld rumgemacht wurde, aber das Finale mit Voldemort und dem toten Cedric war scho relativ heftig. Mein Bruder 12 Jahre kam Beispielsweise aus dem Kino zurück und war relativ geschock (ok er hatte das Buch auch nicht gelesen) Hab ihn dann ausgelacht (Ich weiß ich bin so gemein :heiligGrinsen

Fröhlich Also alle unter 12 Pech gehabt Fröhlich
01.12.2005 21:28
Murdoc
unregistriert


Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden      Zum Anfang der Seite springen

Find das FSK 12 Gerechtfertigt ist !
Denn ich glaube nicht das so 6 jährige das Ende oder so "verkraften" bekommen Alpträume etc.
Aber dennoch entscheiden am ende sowieso die Eltern ob ihre Kinder den Film sehen können oder nicht!

P.S. wow ein ganzer Beitrag ohne einen einzigen Smiley !

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von Murdoc: 01.12.2005 22:31.

01.12.2005 22:31
Nachteule
unregistriert


Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden      Zum Anfang der Seite springen

Ich finde auch, dass FSK 12 für diesen Film absolut gerechtfertigt ist, allein schon wegen der Friedhofsszene. Neben mir im Kino saß ein ca. 7-jähriges Mädel, das sich immer wieder weggedreht und an der Stelle, an der Wurmschwanz sich die Hand abhackt, laut aufgeschrien hat. Ihr Vater saß zwar neben ihr, ich finde es aber trotzdem unverantwortlich, dass man Kinder in diesem Alter in HP 4 gehen lässt. Vogel zeigen Harry Potter ist definitiv kein Kinderbuch mehr, und es dürfte doch allen klar sein, dass auch die Filme jetzt immer düsterer werden. Außerdem glaube ich nicht, dass ein 6-oder 7-jähriger die Handlung überhaupt nachvollziehen kann.
02.12.2005 22:04
hermine-13
unregistriert


Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden      Zum Anfang der Seite springen

also ich stimme euch zu ab 12 jahren war die entscheidung genau richtig den die zenen mit voldemort sollte kein 6jähriges kind mit anschauen! Top
02.12.2005 22:29
Kevin Kevin ist männlich
Schüler

images/avatars/avatar-26042.jpeg

Dabei seit: 27.09.2005
Alter: 27
Herkunft: Höhle des Löwen



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden      Zum Anfang der Seite springen

Ich finde im 4-ten Film eigentlich nur schlimm, wie sich Wurmschwanz die Hand abhackt, alles andere ist passabel...

Grüssle Augenzwinkern

__________________

03.12.2005 20:26 Kevin ist offline E-Mail an Kevin senden Beiträge von Kevin suchen Nehme Kevin in deine Freundesliste auf
darkyasha
unregistriert


RE: Meinung zu der FSK 12 beim 4ten Teil Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden      Zum Anfang der Seite springen

Ich finde es irgendwie komisch, dass immer nur alle darüber diskutieren, wie gewalttätige Szenen im Film rüberkommen. Ich finde FSK 12 auch angebracht, aber es lesen mit sicherheit auch unter 12 Jährige die Bücher, die ich in dieser Hinsicht viel beängstigender finde. Also, wenn ich das Ende von Band 4 lese, kriege ich auch beim 5. mal noch kalte Hände und Herzklopfen. So intensiv kann das ein Film niemals vermitteln, wie es im Buch beschrieben ist.
06.12.2005 13:38
Nagini
unregistriert


Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden      Zum Anfang der Seite springen

Es war die richtige Entscheidung HP ab 12 Jahren frei zugeben, denn so Gruselig war der Film nun wirklich nicht. Als ich im Kino war, saß vor mit ein ca. 8-9 jähriges Mädchen und sie schien die Szenen (vor allem Wurmschwanz und die abgehackte Hand) recht gut verkraften zuhaben. Auch wenn ich 6 jährige doch schon etwas zu jung finde, muss man immer auf die Persöhnlichkeit eines Kindes achten, manche verkraften Sachen mit 12 nicht, während welche mit 8 es nichts ausmacht.
06.12.2005 17:09
Voldy
unregistriert


Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden      Zum Anfang der Seite springen

Ich finde "Ab 12" berechtigt, aber man sollte ruhig dieses "Ab 6 in Begleitung der Eltern" aufheben. Bei mir im Kino war es:
Ich war mit einem Kumpel und meiner Tante (55 Jahre breites Grinsen ) in der 19.30 Uhr Vorstellung und da war doch so ein kleines Kind hinter uns das mir den Showdown voll vermießt hat in dem es da laut geschrien hat: "Oh nein, da schau ich nicht hin! Das ist mir zu gruselig!"
Brrrrr, hat mich das aufgeregt! Verärgert
07.12.2005 17:38
Seiten (8): « vorherige 1 2 [3] 4 5 6 nächste » ... letzte » Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Harry Potter Xperts Forum » Die Große Halle » Verfilmungen » Film 4 - Harry Potter und der Feuerkelch » Meinung zu der FSK 12 beim 4ten Teil

Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH