Harry Potter Xperts Forum
Zur StartseiteRegistrierungKalenderMitgliederlisteTeammitgliederStatistikSucheHäufig gestellte FragenForumregeln



Ähnliche Themen
Thread Gestartet Hits Antworten Letzte Antwort
1 Dateianhänge enthalten [User-Fanfiction] Tage wie diese (Forum: User-Fanfictions)   22.06.2013 21:05 von Readingrat   2.428 5   02.05.2017 16:18 von psimo_de  
1 Dateianhänge enthalten Wichtig: Wie seid ihr zu eurem Nicknamen gekommen? (Forum: Der Sprechende Hut)   25.04.2004 14:01 von Mona Mondschein   234.612 1.237   28.03.2017 21:25 von GinnyFan2  
Umfrage: Wie hat euch "Phantastische Tierwesen ..." gefallen? ( [...] (Forum: Filme allgemein)   22.11.2016 15:28 von MIR   6.959 26   16.03.2017 22:06 von Lord_Slytherin  
Wie sehen eure Bücher aus?? (Forum: Bücher allgemein)   25.01.2006 20:57 von Severus Snape 84   29.910 160   02.03.2017 17:07 von JasiLu  
Filmzitateraten (Forum: Koboldstein-Klub)   04.11.2003 17:03 von Aya Wolf   476.489 7.707   05.02.2017 08:17 von JasiLu  

Harry Potter Xperts Forum » Die Große Halle » Verfilmungen » Film 4 - Harry Potter und der Feuerkelch » Wie fandet ihr den Film? » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Seiten (53): [1] 2 3 4 nächste » ... letzte » Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Umfrage: Wie hat euch der Film gefallen?
Sehr gut 440 42.47%
Gut 276 26.64%
Befriedigend 131 12.64%
Ausreichend 81 7.82%
Mangelhaft 58 5.60%
Ungenügend 50 4.83%
Insgesamt: 1036 Stimmen 100%
 
Zum Ende der Seite springen Wie fandet ihr den Film? 53 Bewertungen - Durchschnitt: 8,8953 Bewertungen - Durchschnitt: 8,8953 Bewertungen - Durchschnitt: 8,8953 Bewertungen - Durchschnitt: 8,89
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Ginny Weasley
unregistriert


Wie fandet ihr den Film? Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden      Zum Anfang der Seite springen

Ich mache mal einen Thread auf wo jeder seine Meinung zu dem Film reinschreiben kann. Ich habe den Film gestern schon gesehen , da wir Karten für Premiere gewonnen haben die gestern schon lief. Aber da ich niemanden den Spass verderben will schreibe ich mal alles in Spoiler.

15.11.2005 11:30
MrBakerman
unregistriert


Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden      Zum Anfang der Seite springen

wie sieht's denn mit der intensität am ende aus?
ich weiß noch, daß ich als ich das buch las, richtig mit harry "mitgelitten" habe. kommt das im film auch so rüber?

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von MrBakerman: 15.11.2005 12:31.

15.11.2005 12:31
Ginny Weasley
unregistriert


Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden      Zum Anfang der Seite springen

@Bakerman ich fand es jetzt nicht so wirklich das man mitfühlen kann , es lief doch alles etwas schnell ab , wie ich den eindruck hatte. Aber wie gesagt das ist meine kleine bescheidene Meinung.
15.11.2005 19:08
chaotic
unregistriert


Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden      Zum Anfang der Seite springen

@Ginny Weasley
Sieht man eigentlich am ende harrys eltern?Bei dem priori incatatem?
15.11.2005 19:13
Nightrunner
unregistriert


Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden      Zum Anfang der Seite springen

Eine Premiere die gester schon lief!?

Sorry, dass ich jetzt so dazwischenplatze, aber ich dachte für das normale Publikum darf der neue Potter frühestens am 15.11.2005 um 00.01 also schon am 16.11.2050 gezeigt werden.

War das eine Art besondere Sondervorstellung die du da gebabt hast Ginny Weasley?
15.11.2005 19:20
Ginny Weasley
unregistriert


Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden      Zum Anfang der Seite springen

@Nightrunner Die Premiere war von Bild Zeitung und meine Schwiegermama hat Karten dafür gwonnen. Die lief glaub ich 10 deutschen Städte.

@Chaotic Ja man sieht seine Eltern.
15.11.2005 23:26
Kisha
unregistriert


Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden      Zum Anfang der Seite springen

Also ich fand die Szene in der Harry Cedric zurückbringt doch ziemlich heftig und ich hab so wahnsinnig mitgefühlt. Als Dumbledore Harry wegziehen will und er immer nur schreit: "NEIN"

Wie schon gesagt wurde am Anfang ging alles viel zu schnell, ich denke wenn jemand das Buch nicht gelesen hat kann er dem ganzen unmöglich folgen.

Die Todesser fand ich ganz gut umgesetzt, und auch das dunkle Mal war spitze!

Dumbledores Figur wurde wirklich etwas seltsam dargestellt, doch das änderte sich im Verlaufe des Films. Zum Schluss war er wieder ganz der Dumbledore den wir kennen.

Rupert Grind als Ron war herrlich. Ich finde es ist einfach bewundernswert wie sehr er sich in diese Figur hineinversetzt, ein toller Schauspieler. Auch die Szenen mit Hermine waren einfach spitze. (BTW da schlägt mein Shipper Herz höher)
Harry und Cho fand ich auch echt süß, der ist ja ganz schön verknallt Augenzwinkern

Ich fands gut, dass in dem Film so viele witzige Szenen vorgekommen sind, das hat das ganze schreckliche was passiert ist ein bisschen gemildert.
Die Auferstehung von Voldemort war IMO super gemacht und sehr nah am Buch, der Priori Incantatem war wirklich beeindruckend. Als Harry seinen ganzen Mut zusammengenommen hat und hinter dem Stein hervorgekommen ist Geschockt

Alles in allem ein spitzen Film. Es gibt zwar einige Änderungen und viele auch wichtige Sachen wurden weggelassen, aber die filmische Umsetzung ist trotzdem genial!!!
16.11.2005 03:12
Claire
unregistriert


Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden      Zum Anfang der Seite springen

Ist das der Review-Thread? Verwirrt

Dann poste ich jetzt auch mal kurz meine bescheidene Meinung...
Ich fand den Film ok. Vieles ging viel zu schnell und ich bin mit der Interpretation mancher Stellen nicht einverstanden bzw. frage mich, was damit ausgedrückt werden sollte (Karkaroff und der FK etc). Das Moody Harry ins Turnier geschmuggelt hat und irgendwas mit ihm faul ist fällt wohl jedem sofort auf, da der Regisseur das Augenmerk besonders auf Moody gelegt hat. Die Szenen zwischen Harry, Ron und Hermine, die Sache mit Kimmkorn, der Weihnachtsball und der große Streit waren meiner Meinung nach gut dargestellt und auch die Friedhofsszene fand ich ok. Auf alle Fälle besser als die Szenen in der heulenden Hütte in Teil 3.
Mit dem Schluss (also die letzten Trio-Szenen) konnte ich irgendwie nicht so viel anfangen, klar, es verändert sich aber trotzdem fand ich das etwas seltsam.
Insgesamt finde ich den Film okay, aber wenn man es mit der Buchvorlage vergleicht ist es halt einfach nur schwach. Die Aufgaben und alles werden einfach nur so abgehandelt, die Übergänge fehlen oft. Überzeugt haben besonders Emma und Rupert. Es gab sicher auch einige lustige Szenen, wie die im Bad beispielsweise und eben der Weihnachtsball.

Also wenn man das Buch liebt sollte man sich glaube ich nicht zu viel erhoffen. Ich fands ok, mehr auch nicht.
16.11.2005 03:13
Mary3
unregistriert


Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden      Zum Anfang der Seite springen

SPOILER!


Hi,
ich komme gerade aus dem Film (Vorpremiere) und ich schließe mich Ginny an. Es ist der beste der vier Harry Potter-Filme.
Ich finde zwar auch, dass die Quidditch-Weltmeisterschaft etwas zu kurz ausfällt und die Auferstehung Voldemorts ebenfalls, dafür ist mir die Drachenszene etwas zu lang geraten. Die Musik gefällt mir auch nicht so gut wie die von Johan Williams, aber das fällt kaum auf, weil einen der Film so mitreißt. Die Dialoge sind ebenfalls etwas mickrig.
Aber das war's auch schon mit Meckern. Die Special Effects sind einfach klasse! Und der Streit zwischen Ron und Harry wird richtig gut dargestellt.
Es gibt viele, viele lustige Stellen (Filch wird sogar zur Witzfigur). Aber wenn es ernst wird, dann ist auch das wirklich gut gemacht. Cedrics Tod bzw. wenn Harry seinen toten Körper wieder mit zurück nimmt ist so dramatisch dargestellt, dass man von einigen Plätzen im Kino lautes Schluchzen hörte.
Also, ich war jedenfalls von der ersten bis zur letzten Minute gefesselt und freue mich schon auf meinen zweiten Kinobesuch demnächst, denn diesen Film kann man wirklich nicht nur ein- oder zweimal im Kino ansehen. Das muss öfter sein!
Ich hoffe, ich habe jetzt nicht zu viel verraten. Eigentlich läuft der Film ja erst morgen an.
Jedenfalls wünsche ich allen viel Spaß im Kino! Top
16.11.2005 03:15
Kisha
unregistriert


Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden      Zum Anfang der Seite springen



Der Meinung kann ich mich nicht ganz anschließen. Ich liebe das Buch über alles und trotzdem fand ich den Film genial. Ich denke alle die so auf das Buch fixiert sind, sollten versuchen zu verstehen wie schwer es ist einen solchen Stoff filmisch umzusetzen. Ich war zum Beispiel auch mit Dumbledore nicht einverstanden, aber ich seh das nicht ganz so eng. Ich bin auch nicht immer damit einverstanden was J.K.Rowling macht.
16.11.2005 03:20
Waimea
unregistriert


Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden      Zum Anfang der Seite springen

komm auch grad ausm kino.
ok, es fehlte einiges und es wurde auch teilweise anders dargestellt, aber ich fand ihn einfach nur klasse. das, was mich allerdings wirklich aufgeregt hat, war die musik vor und während der dritten aufgabe....
ansonsten echt Top
*todmüde ins bett fall*
16.11.2005 03:23
SchumiJr SchumiJr ist weiblich
Schülerin

Dabei seit: 06.11.2005
Alter: 33
Herkunft: Bremen
Pottermore-Name: Jason Leander Invidendus



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden      Zum Anfang der Seite springen

Also ich fand den Film wohl richtig gut und doch auch ziemlich lustig...halt wirklich englischer Humor...

Aber ohne die Bücher gelesen zu haben, ist der Film zuweilen vielleicht ein wenig unübersichtlich.
Sehr schade fand ich das die Quidditch Weltmeisterwschaft sehr kurz gekommen ist.

__________________



16.11.2005 03:24 SchumiJr ist offline E-Mail an SchumiJr senden Beiträge von SchumiJr suchen Nehme SchumiJr in deine Freundesliste auf Skype-Name von SchumiJr: schumi-jr
Socke
unregistriert


Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden      Zum Anfang der Seite springen

WOOHAAA!
ICH WAR GRADE DRIN! *g*

Es war eher ein Kurzentschluss. Um 23 Uhr hab ich mich noch dazu bewegt trotz aller bedenken, wegen Uhrzeit und Schule in den Film zu gehen...

16.11.2005 03:27
Kisha
unregistriert


Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden      Zum Anfang der Seite springen



Du hast recht, der Film war wirklich ganz anders als seine Vorgänger. Woran das liegt bin ich mir noch nicht ganz sicher, aber wahrscheinlich liegts einfach daran, dass das Trio älter wird. Auch, will noch mal schauen!SOFORT! Grinsen

Gut gefallen hat mir übrigens, dass die Auftritte von Fred, George, Ginny und Neville größer waren, das wurde ja auch mal Zeit!
16.11.2005 03:34
Nova Nova ist weiblich
Schülerin

images/avatars/avatar-1503.jpg

Dabei seit: 12.04.2004
Alter: 35
Herkunft: München



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden      Zum Anfang der Seite springen

Der Film war der absolute Hammer!! Nach dem ich nach dem 3. Film etwas enttäuscht war, hat der Film alles wieder rausgeholt.
Ich fand den Anfang etwas holprig. Das war ja im Prinzip nur eine Aneinanderreihung der Szenen ohne irgendwelchen großen Übergänge. Zu dem Zeitpunkt dachte ich eigentlich nur "Bitte nicht!". Aber wenn sie dann in Hogwarts sind ist der Film ja wohl nur noch der Hammer! Die drei Aufgaben waren alle super gemacht, die Szenen vor und nach dem Tanzball.... ich hab Tränen gelacht und das Ende war so ziemlich das emotionalste, was ich bis jetzt in HP-Filmen gesehen habe. Und für Voldemort geht ein ganz großes Kompliment an Ralph Fiennes (er ist ein Gott) und den Make-up Artist!!!
Ich bin total begeistert, morgen geh ich gleich in die englische OV und freu mich einfach nur, dass ich den Film schon wieder anschauen kann. Grinsen
Was traurig war, ist dass Molly rausgefallen ist, die hätte die ganze Szene am Schluss noch perfekt gemacht. Und das die Hauselfen, die ich eigentlich auf den Tod nicht ausstehen kann, echt total rausgefallen sind. Ich wusste es zwar, aber irgendwie hat es mich dann trotzdem gestört.
Aber ein ganz großer Minuspunkt ist, dass die Snape/McGonagall-Tangoszene, über die ja soviel diskutiert wurde, gefehlt hat. Fröhlich

Bye

__________________

Dieser Beitrag wurde 3 mal editiert, zum letzten Mal von Nova: 16.11.2005 03:41.

16.11.2005 03:37 Nova ist offline E-Mail an Nova senden Beiträge von Nova suchen Nehme Nova in deine Freundesliste auf Füge Nova in deine Kontaktliste ein
Seiten (53): [1] 2 3 4 nächste » ... letzte » Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Harry Potter Xperts Forum » Die Große Halle » Verfilmungen » Film 4 - Harry Potter und der Feuerkelch » Wie fandet ihr den Film?

Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH