Harry Potter Xperts Forum
Zur StartseiteRegistrierungKalenderMitgliederlisteTeammitgliederStatistikSucheHäufig gestellte FragenForumregeln



Ähnliche Themen
Thread Gestartet Hits Antworten Letzte Antwort
1 Dateianhänge enthalten Lord Breakinghams Geheimnis - ein Buch von Meinereiner ;-) (Forum: Literatur)   23.08.2015 22:22 von Lord_Slytherin   2.761 12   02.06.2016 22:33 von Lord_Slytherin  
Die eine Macht, die der dunkle Lord nicht kennt (Forum: Buch 7 - Harry Potter und die Heiligt├╝mer des Todes)   04.08.2011 13:53 von geissbockjuenger   5.967 14   13.05.2016 10:07 von Stephan87  
Jo meinte wird sollen Lord Voldemort nicht Voldi nennen! (Forum: Charaktere)   17.05.2004 12:27 von LadyOfThePensieve   13.523 99   06.03.2016 15:23 von Heuer  
Warum verwendet Voldemort kein Felix felicis? (Forum: Buch 7 - Harry Potter und die Heiligt├╝mer des Todes)   03.05.2014 21:04 von Oliver   2.565 5   26.09.2015 22:27 von Peeves3000  
Voldemort & eine Freundin?! (Forum: Charaktere)   27.07.2005 13:49 von Hugh   18.566 90   06.01.2015 02:28 von Stephan87  

Harry Potter Xperts Forum » Die GroÃče Halle » Verfilmungen » Film 4 - Harry Potter und der Feuerkelch » Lord Voldemort » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Seiten (6): « vorherige 1 2 [3] 4 5 6 nächste » Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen Lord Voldemort 3 Bewertungen - Durchschnitt: 10,003 Bewertungen - Durchschnitt: 10,003 Bewertungen - Durchschnitt: 10,003 Bewertungen - Durchschnitt: 10,003 Bewertungen - Durchschnitt: 10,00
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
stachelchen stachelchen ist weiblich
Schülerin

images/avatars/avatar-49490.jpg

Dabei seit: 14.05.2004
Alter: 29
Herkunft: Dresden



geschockt Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden      Zum Anfang der Seite springen

Ich stimme Half-Blood-Princess vollkommen zu! Ich fand es schade, dass die roten Augen fehlten, das hätte Voldemort wohl zum ultimativen Bösewicht gemacht. Aber die Nase fand ich auch sehr gelungen, das war wirklich irgendwie unmenschlich.
Doch für mich sah er nicht unmenschlich genug aus. Bevor er wiederauferstanden war, sah er bald noch gruseliger aus. Irgendwie so...verschrumpelt. Ich meine, er ist nun mal nicht mehr der Jüngste, da hätten sie ruhig noch ein paar Falten dazu machen können. Seine Glatze sah zu glatt aus.
AuÃčerdem fand ich es etwas irritierend, dass er keine Kapuze aufhatte. Ich weiÃč nicht, warum, aber in meiner Fantasie hatte er immer die Kapuze tief ins Gesicht gezogen, sodass man die roten Augen nur so leicht hervorblitzen sah. Das hätte den Gruseleffekt m.E. noch verstärkt. Ich meine, er ist doch kein richtiger Mensch mehr, mit zerspaltener Seele und 14 Jahren Existenz als ein Häufchen Elend.
Ãťbrigens erinnerte mich die Auferstehungsszene auch sehr an die Werwolf-Szene. Aber es war trotzdem gut gemacht. Sein wehender Umhang hatte was an sich; er war so zerfetzt und schwebte so leicht irgendwie.
Seine Originalstimme klang aber irgendwie zu fest; da hat mir bald die Synchronstimme besser gefallen. Im Original zischt er gar nicht so richtig. Ich hab mir seine Stimme immer als eine Art Zwischending von Flüstern und Zischen vorgestellt.

Also zusammengefasst gesagt, fand ich die Darstellung Voldemorts schon in Ordnung, aber nicht gruselig genug. Ein leichtes rotes Schimmern in seine Augen einzufügen wäre nun auch nicht die Welt gewesen, aber ändern kann das keiner mehr Grinsen .

Liebe GrüÃče Umarmen

__________________
Löffel?
20.11.2005 16:22 stachelchen ist offline E-Mail an stachelchen senden Beiträge von stachelchen suchen Nehme stachelchen in deine Freundesliste auf
Naduah Naduah ist weiblich
Schülerin

images/avatars/avatar-35796.gif

Dabei seit: 08.08.2005
Alter: 28
Herkunft: Niedersachsen



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden      Zum Anfang der Seite springen

An die roten Augen hab ich gar nicht mehr gedacht, aber die Kapuze hat mir irgendwie auch gefehlt. AuÃčerdem war er mir zu ...hektisch. Naja, er hat nach so vielen Jahren endlich wieder einen Körper, da würde ich auch rumflitzen, aber ich muss sagen, dass mir Riddle in CoS böser vorkam, nicht vom Aussehen aber von der Art her, vom Auftreten war er, für mich, beeindruckender als Voldemort in diesem Film.


So würd ich's auch sagen.

__________________
-
20.11.2005 17:50 Naduah ist offline E-Mail an Naduah senden Beiträge von Naduah suchen Nehme Naduah in deine Freundesliste auf
Feuerblitz
unregistriert


Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden      Zum Anfang der Seite springen

ich fand den Voldemort echt klasse dargestellt. das weisse blasse gesicht einfach genial. er war einfach geniall. und wegen seiner roten augen, also ich dachte ich hätte die roten augen gesehen. na ja den film werde ich nächszen samstag nochmals sehen.
20.11.2005 18:47
Moonblood Moonblood ist weiblich
Schülerin

images/avatars/avatar-6144.jpg

Dabei seit: 10.10.2004
Herkunft: Schweiz



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden      Zum Anfang der Seite springen



Da stimme ich dir voll zu! Auch in meiner Phantasie hat Voldemort die Kapuze an! Das macht viel aus betreffend die einschüchternde Wirkung auf andere.
Tja, wer weiss, vielleicht sehen wir ihn so in den kommenden Filmen...

__________________
[SIZE=12][/I]
20.11.2005 20:24 Moonblood ist offline Beiträge von Moonblood suchen Nehme Moonblood in deine Freundesliste auf
Llora
unregistriert


Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden      Zum Anfang der Seite springen

Ich kann mir vorstellen, dass es echt schwierig sein muss Voldemort zufriedenstellend darzustellen.
Somit finde ich diese Darstellung schon echt klasse, aber rote augen wenn sie nicht künstlich aussehen wären echt gut gewesen (bilde ich mir das ein oder wird das im sechsten Band besonders betont?)
Zur Nase muss ich echt sagen, ich weiÃč nicht warum sich soviele Kritiker darüber beschwerden mussten das Voldemort eine "fehlende Nase" hat (besonders mein Lieblingskirtiker T. Hanisch von das Manifest Böse )
Ich fand die Nase wirklich gut und Schlangen haben nunmal keine Nase.... auÃčerdem stellt ihn euch dochmal mit Nase vor, ich glaub, damit wär ich nur schwer zufriendenzustellen gewesen...
20.11.2005 21:15
Witchcraft Witchcraft ist weiblich
Schülerin

images/avatars/avatar-55114.jpg

Dabei seit: 15.10.2005
Herkunft: Bruchtal



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden      Zum Anfang der Seite springen

Sicher, man kann es nicht allen Recht machen, trotzdem muss ich mich der allgemeinen Meinung anschlieÃčen. Auch ich finde, dass man Voldemort bösartiger und gruseliger hätte darstellen können. Die Nase finde ich o.k., damit soll Voldemorts Verbindung zu Schlangen (Slytherins Erbe, Nagini) dargestellt werden.

Die Augen hatte ich mir ebenfalls rot vorgestellt, das Gesicht nicht so glatt, mehr zerfurcht und furcheinflöÃčend. Da war ja Mad-Eye Moody beinahe noch gruseliger, mit seinem Narbengesicht und dem künstlichen Auge.

Ich finde jedoch auch, das Ralph Fiennes Voldemort sehr gut dargestellt hat. Als er Harry seinen Zauberstab an den Hals drückte und ihm sagte, dass er jetzt dran ist, war er schon zum Fürchten. Ich denke, dass er im nächsten Film den absolut Bösen noch besser darstellen wird, denn ein Jahr später hat Voldemort seine Macht ja noch weiter ausgebaut und darauf wird der neue Regisseur sicher (hoffe ich jedenfalls) Rücksicht nehmen.

Aber seht doch mal hier, Voldemort ist eigentlich gar nicht so böse, hier lacht er eigentlich ganz sympathisch Lachen

Dateianhang:
jpg CA1DZDDN.jpg (2,49 KB, 145 mal heruntergeladen)


__________________


Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von Witchcraft: 20.11.2005 21:43.

20.11.2005 21:41 Witchcraft ist offline E-Mail an Witchcraft senden Beiträge von Witchcraft suchen Nehme Witchcraft in deine Freundesliste auf Füge Witchcraft in deine Kontaktliste ein
bvb dennis
unregistriert


Hi Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden      Zum Anfang der Seite springen

ist euch auch aufgefallen im Film 4 das die Furcht vor seinen Namen nach lässt

Sogar Wurmschwanz spricht Ihn mit Mein Lord Voldemord an

Snape nennt ihn auch Lord Voldemord in Vorratsraum würde seine Dunkelsten Geheimnisse ausplaudern.

Obwohl Wurnschwanz das nie machen würde.

Und Snape sagt immer der Dunkle Lord

Und zittern bei den namen wie Zum Schluss zum Beispiel wo Dumbledore die Rede hält tut auch kein Schüler mehr.

Das fällt mir immer besonders bei den Film auf
21.11.2005 17:25
Ragnok
unregistriert


Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden      Zum Anfang der Seite springen


Dito. Riddle in Film 2 und Voldemort in Buch 4 treten absolut lässig und selbstsicher auf, sie sind eiskalt. Die Hektik, die Voldemort in Film 4 ausstrahlt, ruiniert die Austrahlung von Macht, Würde und Schrecken. Ralph Fiennes macht aber noch das Beste aus dem, was ihm das schwache Drehbuch vorgibt, finde ich.
21.11.2005 21:36
Guard_of_Azkaban
unregistriert


Die Nase des Dunklen Lords Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden      Zum Anfang der Seite springen

Guten abend Ihr Todesser,
hiermit erkläre ich die Diskussion über Ralph Fiennes Nase als eröffnet.


Nein im ernst, ich fand die nase echt krass und würde gern eure Ideen hören, wie die leute von WB das gute stück gemacht haben. Mit PC auf jede fall, aber wie genau... wo welchen FX oder wo welche schatten weggenommen und dazugesetzt...
Als anregung zum spekulieren empfehle ich das bild des Dunklen Lords, welches auf eben dieser seite zu bestaunen ist...
25.11.2005 08:18
Typhlosion
unregistriert


Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden      Zum Anfang der Seite springen

Ich denke, sie haben einen grünen Sticker draufgeklebt und jenen später am Computer zu einer richtigen Schlangennase werden lassen.
25.11.2005 10:56
Levikus
unregistriert


Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden      Zum Anfang der Seite springen

Sorry, aber die nase, hat meiner Meinung nach und auch der von meiner Freundin, die ganze Sache etwas in lächerliche gezogen.

Der sah aus wie ein ork aus HdR. Also wir das gesehn haben, haben wir echtmal gelacht,was der Szene so ein bsichen die ernsthaftig genommen haft.
25.11.2005 14:16
hexerina
unregistriert


Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden      Zum Anfang der Seite springen

da muss ich allerdings recht geben! ich musste mir auch das lachen verkneifen als ich Voldemort gesehen habe... Ich finde, die hätten alles an ihm irgendwie hässlicher und angsteinflöÃčender machen können... die Nase erinnert mich ein wenig an so ne Schweinsnase... Nachdenken

wie die das gemacht haben? Ich gehe davon aus, dass die das mit nem Computer gemacht haben, aber wie, keine Ahnung... aber die hätten sich ruhig ein wenig mehr mühe geben können...
25.11.2005 14:20
Grissom
unregistriert


RE: Die Nase des Dunklen Lords Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden      Zum Anfang der Seite springen

Also alles am Computer entstanden? Das erklärt manches! Respekt

Und wir haben uns schon allen Ernstes gefragt, wo denn Ups Ralphs echte Nase abgeblieben ist!

Schön finde ich sie trotzdem nicht, macht das Gesicht nicht wirklich erschreckend, oder?
25.11.2005 14:21
Iridias
unregistriert


Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden      Zum Anfang der Seite springen

Muss er denn erschreckend aussehen?
Ich mein es sind seien taten die erschreckend sind (für manche) das ist das was den leuten angst macht und nicht sein äusseres...
Ich finde ihn gelungen so hab ich mir den Dunklen Lord vorgestellt
und ich hatte dabei nie den gedanken das er furcht einflössend aussehen muss....
25.11.2005 14:30
hexerina
unregistriert


Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden      Zum Anfang der Seite springen



ja klar sind es die taten die erschreckend und grauenvoll sind! aber ich finde trotzdem, dass ein furchteinflöÃčendes äuÃčeres noch mehr dazu beiträgt.
wenn voldemort so -> Böse ausgesehen hätte, dann würde es meiner meinung nach mehr eindruck machen und diejenigen, die nur die filme kennen und nicht aus den büchern wissen, was er noch alles gemacht hat, bzw. machen wird, würden noch mehr "angst" vor ihm haben...
25.11.2005 14:36
Seiten (6): « vorherige 1 2 [3] 4 5 6 nächste » Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Harry Potter Xperts Forum » Die GroÃče Halle » Verfilmungen » Film 4 - Harry Potter und der Feuerkelch » Lord Voldemort

Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH