Harry Potter Xperts Forum
Zur StartseiteRegistrierungKalenderMitgliederlisteTeammitgliederStatistikSucheHäufig gestellte FragenForumregeln



Ähnliche Themen
Thread Gestartet Hits Antworten Letzte Antwort
1 Dateianhänge enthalten Lord Breakinghams Geheimnis - ein Buch von Meinereiner ;-) (Forum: Literatur)   23.08.2015 22:22 von Lord_Slytherin   2.664 12   02.06.2016 22:33 von Lord_Slytherin  
Die eine Macht, die der dunkle Lord nicht kennt (Forum: Buch 7 - Harry Potter und die Heiligtümer des Todes)   04.08.2011 13:53 von geissbockjuenger   5.749 14   13.05.2016 10:07 von Stephan87  
Jo meinte wird sollen Lord Voldemort nicht Voldi nennen! (Forum: Charaktere)   17.05.2004 12:27 von LadyOfThePensieve   13.203 99   06.03.2016 15:23 von Heuer  
Warum verwendet Voldemort kein Felix felicis? (Forum: Buch 7 - Harry Potter und die Heiligtümer des Todes)   03.05.2014 21:04 von Oliver   2.497 5   26.09.2015 22:27 von Peeves3000  
Voldemort & eine Freundin?! (Forum: Charaktere)   27.07.2005 13:49 von Hugh   18.359 90   06.01.2015 02:28 von Stephan87  

Harry Potter Xperts Forum » Die Große Halle » Verfilmungen » Film 4 - Harry Potter und der Feuerkelch » Lord Voldemort » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Seiten (6): « vorherige 1 [2] 3 4 5 nächste » ... letzte » Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen Lord Voldemort 3 Bewertungen - Durchschnitt: 10,003 Bewertungen - Durchschnitt: 10,003 Bewertungen - Durchschnitt: 10,003 Bewertungen - Durchschnitt: 10,003 Bewertungen - Durchschnitt: 10,00
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Moonblood Moonblood ist weiblich
Schülerin

images/avatars/avatar-6144.jpg

Dabei seit: 10.10.2004
Herkunft: Schweiz



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden      Zum Anfang der Seite springen

Hallo Leute!

Ich dachte, da die meisten von uns den Film nun gesehen haben und Voldemort zu Gesicht bekommen haben, hole ich wieder diesen Thread hervor und werfe die schlichte Frage in die Runde, wie euch nun die Umsetzung des Meisters des Bösen gefallen hat.

Am äusseren Aussehen habe ich nichts zu beklagen. Ausser, dass die scharlachroten Augen fehlen, was ich nicht verstehen kann.. Keine Ahnung

Und Ralph Fiennes ist eigenlich der beste Schauspieler für diese Rolle. Die Bösartigkeit hat er mit bravour rübergebracht. Top

Was mir jedoch gefehlt hat ist die kalte, brutale und unmenschliche Grausamkeit Voldemorts, genauso wie die Todesfurcht der Todesser gegenüber ihrem Meister.

Wie habt ihr Voldemorts Art empfunden?

Gruss, Moonblood

__________________
[SIZE=12][/I]
19.11.2005 23:56 Moonblood ist offline Beiträge von Moonblood suchen Nehme Moonblood in deine Freundesliste auf
Ayra Ayra ist weiblich
Schülerin

images/avatars/avatar-50453.jpg

Dabei seit: 07.09.2005
Alter: 28
Herkunft: Schweiz



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden      Zum Anfang der Seite springen

Also ich habe den Film gestern gesehen und ich fand Voldemort folgendermassen:

Aussehen eigentlich gut, nur die Augen sind nicht rot ^^

Der Schauspieler hat mir super gefallen! breites Grinsen . Also ich fand die Szene einfach zu kurz und ehm ein wenig zu "unschlimm" für Voldemort; es stimmt was du sagst Moonblood, bin deiner Meinung!
Als Harry so am Boden lag und Voldemort sich über ihn gebeugt hatte, da hatte ich ein bisschen "Angst". *g

__________________
"Diejenigen, die wir lieben, sind uns oft am wenigsten vertraut."
20.11.2005 10:21 Ayra ist offline E-Mail an Ayra senden Beiträge von Ayra suchen Nehme Ayra in deine Freundesliste auf
Tangwood Tangwood ist männlich
Schüler

images/avatars/avatar-52210.gif

Dabei seit: 03.10.2005
Alter: 29
Herkunft: Berlin



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden      Zum Anfang der Seite springen

Mein Herz schlug dermaßen schnell und laut bei dieser Szene. Es war geil umgesetzt, nur Voldemort wirkte für mich noch nicht böse genug, schließlich haben wir es mit dem grausamsten Zauberer aller Zeiten zu tun. Vielleicht kommt das im nächsten Film besser zum Ausdruck. Das mit den roten Augen kann man verkraften denke ich, ich vermute sie wollten es nicht so künstlich aussehen lassen, weil ja schon die nase so bearbeitet wurde. Die Auferstehung aus dem Kessel erinnerte mich persönlich etwas an die Werwolfszene im 3.Film...
Den schwarzen Nebel, der dann zu Voldemorts Mantel wird, fand ich auch super.

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von Tangwood: 20.11.2005 10:49.

20.11.2005 10:48 Tangwood ist offline E-Mail an Tangwood senden Beiträge von Tangwood suchen Nehme Tangwood in deine Freundesliste auf Füge Tangwood in deine Kontaktliste ein MSN Passport-Profil von Tangwood anzeigen
Ayra Ayra ist weiblich
Schülerin

images/avatars/avatar-50453.jpg

Dabei seit: 07.09.2005
Alter: 28
Herkunft: Schweiz



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden      Zum Anfang der Seite springen

Ja also die Augen... mir ist das um ehrlich zu sein gar nicht aufgefallen, bis mir dann eine freundin gesagt hat, dass sie es nicht waren. Also mich hat das nicht gestört.
Ja, hoffentlich wird er im fünften Bild noch böser *harhar* ^^

__________________
"Diejenigen, die wir lieben, sind uns oft am wenigsten vertraut."
20.11.2005 10:53 Ayra ist offline E-Mail an Ayra senden Beiträge von Ayra suchen Nehme Ayra in deine Freundesliste auf
Anakinvader Anakinvader ist männlich
Schüler

images/avatars/avatar-34493.jpg

Dabei seit: 14.04.2004
Alter: 29



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden      Zum Anfang der Seite springen

die auferstehung gehört für mich definitiv zu den besten szenen des films, wie er und der kessel (also auch das blut, fleisch und knochen) verschmolzen war einfach super, auch seine boshaftigkeit fande ich, hat man gespürt, vorallem wo er seinen fuß auf cedrics leiche drückt, also das fand ich sehr boshaftig, okay die roten augen fehlen, aber wie schon von tangwood gesagt, das wäre dann zu künstlich, ich mein voldemort ist immer noch ein meinsch!!! mein herz rasste auch übrigens bei dieser szene!! aber was ich persönlich am besten fand, war, das das ganze kino richtig STILL war, den ganzen film über hörte man leises geflüster etc. aber da war es ganz still, das spricht schon für diese szene!!!

__________________


Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von Anakinvader: 20.11.2005 10:55.

20.11.2005 10:54 Anakinvader ist offline E-Mail an Anakinvader senden Beiträge von Anakinvader suchen Nehme Anakinvader in deine Freundesliste auf
Ayra Ayra ist weiblich
Schülerin

images/avatars/avatar-50453.jpg

Dabei seit: 07.09.2005
Alter: 28
Herkunft: Schweiz



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden      Zum Anfang der Seite springen

stimmt, im Kino, wo ich sass, war es auch still! Das mit Cedric und Voldemorts Fuss, da hatte ich auch wieder so ein Gefühl und das ist positiv: das zeigt, dass diese Szene auch gut hingebracht worden ist. Voll cool war das ganze! breites Grinsen

__________________
"Diejenigen, die wir lieben, sind uns oft am wenigsten vertraut."
20.11.2005 10:58 Ayra ist offline E-Mail an Ayra senden Beiträge von Ayra suchen Nehme Ayra in deine Freundesliste auf
Sp0nGe
unregistriert


Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden      Zum Anfang der Seite springen

Also den Voldemort, bevor er aus dem Kessel kam, war für mich gut. Aber als er da aus dem Kessel kam... Ich fand, er sah etwas zu "normal" aus... Mir kam er eher vor wie ein Fisch-Mensch... Nicht wie Voldemort. Traurig
20.11.2005 11:10
Ayra Ayra ist weiblich
Schülerin

images/avatars/avatar-50453.jpg

Dabei seit: 07.09.2005
Alter: 28
Herkunft: Schweiz



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden      Zum Anfang der Seite springen

Fisch-Mensch?! Wieso das denn?

__________________
"Diejenigen, die wir lieben, sind uns oft am wenigsten vertraut."
20.11.2005 11:13 Ayra ist offline E-Mail an Ayra senden Beiträge von Ayra suchen Nehme Ayra in deine Freundesliste auf
Tangwood Tangwood ist männlich
Schüler

images/avatars/avatar-52210.gif

Dabei seit: 03.10.2005
Alter: 29
Herkunft: Berlin



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden      Zum Anfang der Seite springen

Einige Leute meinten, Lord Voldemort sieht aus wie der Vater von Gollum. Lachen
20.11.2005 11:16 Tangwood ist offline E-Mail an Tangwood senden Beiträge von Tangwood suchen Nehme Tangwood in deine Freundesliste auf Füge Tangwood in deine Kontaktliste ein MSN Passport-Profil von Tangwood anzeigen
Ayra Ayra ist weiblich
Schülerin

images/avatars/avatar-50453.jpg

Dabei seit: 07.09.2005
Alter: 28
Herkunft: Schweiz



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden      Zum Anfang der Seite springen

Wie der Vater von Gollum? geht's noch? OO xD
Tangwood... obwohls nicht hierher gehört ... ehm: dein Zitat find ich voll cool!

__________________
"Diejenigen, die wir lieben, sind uns oft am wenigsten vertraut."

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von Ayra: 20.11.2005 16:22.

20.11.2005 13:44 Ayra ist offline E-Mail an Ayra senden Beiträge von Ayra suchen Nehme Ayra in deine Freundesliste auf
Mello feat Prince
unregistriert


Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden      Zum Anfang der Seite springen

Fande Voldemort wirklich sehr schwach dargestellt. Warum sieht er so jung aus und warum gehen seine Mundwinkel nach oben? Sry, aber bei einem Voldemort gehören die Mundwinkel nach unten, er muss so ekelhaft wie der Imperator aus Star Wars aussehen (von der Mimik, nicht vom Alter). Hatte mir zudem Voldemort gebrechlicher gedacht, nicht mit einer breiten Brust, die einen 20 oder 30-Jährigen auszeichnet.
Seine Synchronisation war auch schwach, seine Stimme nicht einmal furchteinflößend. Die Kulisse sah aus wie damals bei Star Trek, einfach lachhaft.
Warum erscheinen nur 5 Todesser? Etwa um das ganze etwas uneindringlicher darzustellen?
Kein Wunder hat Harry die Kraft Voldemort zu bekämpfen, wenn Voldemort solch eine Lachfigur (drastisch ausgedrückt) darstellt.

P.S.: Was hat Newell nur aus der Romanvorlage gemacht? Es war das perfekte Buch für den Film. Er hätte die Möglichkeit gehabt DEN Film überhaupt zu machen, aber was macht er? Verschenkt und verschenkt Szene und Szene und lässt wirklich keine Atmosphäre entstehen, sondern cuttet alles. Schnitt, Schnitt, Schnitt!
Ich will Alfonso wieder!
Newell soll gehen, er hat versagt!
20.11.2005 13:54
Typhlosion
unregistriert


Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden      Zum Anfang der Seite springen

@Mello feat. Prince,
nun, ich bin fast ganz genau deiner Meinung, nur so negativ fand ich es auch nicht.
Leider stimmen alle deine Punkte, nur etwas hat der Film, der mich anzieht und das ich grandios finde.

Trotzdem hoffe auch ich, dass Alfonso Cuaron für den 6. Film wiederkommt!
Wir müssen aber erstmal sehen, wie Yates den 5. Band umsetzt.
Schafft er es wohl, das aufzuholen, was Newell wichtiges vergessen hat (Sirius?!)...
20.11.2005 14:01
Half-Blood-Princess
unregistriert


Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden      Zum Anfang der Seite springen

@ Mello feat Prince: Bin eigentlich deiner Meinung! zu viel rausgelassen aus dem Film und die eigentlich Atmophäre kommt manchmal (ich sage nicht nie) nicht so ganz heraus!! Alfonsos Film war meiner Meinung nach definitiv besser, aber was willl man machen?! Außerdem ist der Film sehr lustig und die Friedhofsszene genial umgesetzt, nur nicht buchgetreu. Wenn man das also nicht mit dem Buch vergleicht, ist es auch , den Newell vorhatte, zu machen!!

Aber zum Thema:
Ich finde Voldemort eigentlich ganz gut getroffen, aber die roten Augen fehlten auch mir!! Also gruselig ist der natürlich schon, nur sieht er noch zu sehr menschlich aus,wenn man von der Nase absieht Fröhlich
Trotzdem: mit dem schwarzen Umhang und seinen bösen Blicken sieht der schon zum Fürchten aus ... also ich will dem nicht bei Nacht begegnen!!
20.11.2005 14:05
katha83 katha83 ist weiblich
Lehrerin im Ruhestand

images/avatars/avatar-43715.jpg

Dabei seit: 07.09.2005
Alter: 34
Herkunft: Graz



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden      Zum Anfang der Seite springen

Ich finde Ralph Fiennes ist perfekt für die Rolle, auch wenn man seine Züge nur noch erahnen kann.
Er spielt nicht nur das Böse, er IST das personifizierte Böse!
Auch die Umsetzung finde ich durchaus gelungen. Gut, auch mir haben die roten Augen gefehlt, aber wahrscheinlich hätte er dann zu künstlich gewirkt.
Bin wirklich schon gespannt wie Fillm 5 wird!

LG, katha

__________________

20.11.2005 15:04 katha83 ist offline E-Mail an katha83 senden Beiträge von katha83 suchen Nehme katha83 in deine Freundesliste auf
MrBakerman
unregistriert


Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden      Zum Anfang der Seite springen

Zu Fiennes' "Voldi" kann ich leider noch nichts sagen, da ich den Film bisher nicht sehen konnte.
Aber was man so an Kritiken und Beiträgen liest, scheint er ja wieder mal richtig gut abzugehen - hätte mich auch gewundert wenn nicht Grinsen .

Fiennes ist einer der wenigen Darsteller, denen man beides abkauft: Den freundlichen Mann von nebenann, bzw. den Gejagten (Strange Days - SEHR geiler Film!), aber auch die durchgeknallten und psychopathischen Charaktere (Roter Drache, Schindlers Liste).


Und jetzt mal zu Udo Schenks Synchonisation des Dunklen Lords.
Zunächst muss ich mich mal als Schenk-Fan "outen". Der Mann könnte mir auch das Telefonbuch vorlesen und man bekäme wohl immer noch Gänsehaut.
Wie kommt er denn als Voldemort rüber? Eher der "normale", überhebliche Fiesling oder tickt er _richtig_ aus (wer beispielsweise das Hörspiel "Dr. Jekyll und Mr. Hyde" kennt, weiß was ich meine - wie der am Ende abgeht, Junge, Junge, da kriegt man ja wirklich Angst Geschockt - oder natürlich die grandiose Ausrast- und Mordszene zu Beginn von "John Sinclair: Die Totenbraut", wo er an greif- bzw. hörbarem Wahnsinn locker noch Jack Nicholsons Psycho in "Shining" toppt) ?

Sehr klasse ist auch:
In der nagelneuen Hörspielserie "Faith - The Van Helsing Chronicles" spricht Schenk den undurchsichten "Hunter" - ein, wie soll es anders sein, verschlagenen, hinterhältigen, machtgierigen und eiskalten dunklen Lord Augenzwinkern
(dabei sind auch David Nathan (Christian Bale, Jonny Depp), Helmut Krauss, Martin Kessler, Nana Spier und unzählige Synchronstars mehr)).
20.11.2005 15:15
Seiten (6): « vorherige 1 [2] 3 4 5 nächste » ... letzte » Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Harry Potter Xperts Forum » Die Große Halle » Verfilmungen » Film 4 - Harry Potter und der Feuerkelch » Lord Voldemort

Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH