Harry Potter Xperts Forum
Zur StartseiteRegistrierungKalenderMitgliederlisteTeammitgliederStatistikSucheHäufig gestellte FragenForumregeln



Ähnliche Themen
Thread Gestartet Hits Antworten Letzte Antwort
Umfrage: Darf man dem/der Ex zur BegrüÃung ein Küsschen auf [...] (Forum: Hogsmeade)   19.05.2008 12:46 von Almariel   3.589 16   16.12.2012 18:32 von Augustina  
Dienstleistungen - Inwiefern darf ich Ansprüche stellen? (Forum: Politik und Gesellschaft)   12.11.2012 13:38 von cal50cartridge   1.094 5   12.11.2012 16:08 von Chloe Riddle  
Ich darf mich vorstellen... ^^ (Forum: Der Sprechende Hut)   26.04.2012 00:57 von Clarice82   856 1   08.06.2012 22:05 von JessicaP  
Darf man Probleme eigentlich messen? (Forum: Politik und Gesellschaft)   20.02.2012 14:39 von Lola-Amber   2.167 10   09.03.2012 22:10 von grit  
Was darf die Arge? (Forum: McGonagalls Büro)   08.08.2011 19:53 von Laláw   3.498 23   09.08.2011 21:51 von Laláw  

Harry Potter Xperts Forum » Muggelwelt » Politik und Gesellschaft » Darf ich "schwul" sagen? » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Seiten (4): « vorherige 1 2 3 [4] Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Umfrage: Darf ich schwull sagen?
Ja 114 66.67%
Nein 57 33.33%
Insgesamt: 171 Stimmen 100%
 
Zum Ende der Seite springen Darf ich "schwul" sagen? 13 Bewertungen - Durchschnitt: 6,6913 Bewertungen - Durchschnitt: 6,69
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Rebsel
unregistriert


Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden      Zum Anfang der Seite springen

Es ist zumindest nicht verboten. Augenzwinkern
Ich denke es kommt eher darauf an, in welchem Zusammenhang man das verwendet. Natürlich kann man das auch als Beleidigung verwenden - aber das ist nicht grad die feine englische Art und ergibt auch keinen Sinn.
Solang es nicht als Beleidigung verwendet wird...wieso nicht? Oder soll man da jetzt so eine irrsinnige Wortkonstruktion wie z.B. anstatt Schwarze "Maximalpigmentierte" kreiern? Vogel zeigen
Viel schlimmer find ich eigentlich "Schwuchtel" und "behindert" - vor allem letzteres gehört leider zum normalen Sprachgebrauch.
17.11.2008 22:36
Lord Potter Lord Potter ist männlich
Schüler

images/avatars/avatar-63417.jpg

Dabei seit: 23.05.2007
Alter: 28
Herkunft: M bald L



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden      Zum Anfang der Seite springen

naja sagen wirs so... es kommt wirklich auf den zusammenhang an in dem es gesagt wird... wenn man jemanden damit verletzten, runter machen etc weil er eben schwul/lesbisch ist find ich das scheiÃe... ich mein... was intressiert mich es was der Abends im Bett macht... solang ich nich mit machen muss...

Aber iwie ist es langsam in den normalen Sprachgebrauch eingegangen... ich sag auch manchmal wenn ich was doof finde "ist ja schwul..." aber ich will damit keinen Schwulen runter machen oder so...

__________________

17.11.2008 22:42 Lord Potter ist offline E-Mail an Lord Potter senden Homepage von Lord Potter Beiträge von Lord Potter suchen Nehme Lord Potter in deine Freundesliste auf Füge Lord Potter in deine Kontaktliste ein
Schattenfee Schattenfee ist weiblich
Schülerin

images/avatars/avatar-53450.png

Dabei seit: 20.04.2008
Herkunft: Stadt der träumenden Bücher



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden      Zum Anfang der Seite springen


Ob du glaubst oder nicht - ich kenne jemanden der von anderen wegen der Hauptfarbe beschimpft wurde und die haben "Maximalpigmentierte" als Schimpfwort benutzt.

Das mit dem "behindert" hört man leider ziemlich oft. Traurig

__________________

18.11.2008 16:03 Schattenfee ist offline E-Mail an Schattenfee senden Homepage von Schattenfee Beiträge von Schattenfee suchen Nehme Schattenfee in deine Freundesliste auf
Marii
Schüler

images/avatars/avatar-59703.jpg

Dabei seit: 23.11.2007
Herkunft: Niedersachsen



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden      Zum Anfang der Seite springen



Ich denke, es ist egal, mit welcher Absicht man das sagt.
Wenn jemand dauernt ein Wort benutzt, für etwas, das er nicht mag, welches (das Wort) aber mich in irgendeiner Art und Weise ausmacht, fühle ich mich beleidigt.
Beispiel Musik: Wenn Musik mein Leben ist und mich die Richtung "Metal" oder "Rock" ausmacht, würde ich mir sehr verarscht vorkommen, wenn viele Leute in meiner Umgebung plötzlich zu allen Sachen, die sie scheiÃe finden, "Boah Metal" sagen würden.

__________________

18.11.2008 17:27 Marii ist offline E-Mail an Marii senden Beiträge von Marii suchen Nehme Marii in deine Freundesliste auf
Larisa
Schüler

Dabei seit: 23.11.2008



RE: Darf ich "schwul" sagen? Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden      Zum Anfang der Seite springen

ich find "das ist schwul" zu sagen, wenn man etwas schlechtes meint, falsch. genauso finde ich es falsch, wenn man sagt "das ist behindert".
wenn man über homosexuelle redet und "schwul" oder "lesbisch" sagt, ist es schon in ordnung, weil die stehen ja auch dazu. zumindest ist das meine meinung.
29.11.2008 10:47 Larisa ist offline E-Mail an Larisa senden Beiträge von Larisa suchen Nehme Larisa in deine Freundesliste auf
Bell Bell ist weiblich
Schülerin

images/avatars/avatar-46683.jpg

Dabei seit: 08.05.2007
Alter: 30
Herkunft: aus der bücherei



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden      Zum Anfang der Seite springen

so in der fünften bis 7 hieà es immer wenn irgendetwas oder irgendwer komishc war oder so...ach das sei doch schwul.
und ich kann mich daran erinnern dass eines tages in unserem "kummerkastenkorb" ein zettel drin lag in dem stand:
Paul hat gesungen: "Jungen sind cool, Mädchen sind schwul."

paul wusste nicht was schul bedeutete, für ihn war es nur ein wort dass etwas negatives ausdrückte und dass viele in unserem alter nutzen. heute weià er was das heiÃt, doch trotzdem sagen noch immer voll viele...ey ist das schwul.

wie acuh hier shcon geschrieben wurde, finde ich es falsch, wenn man das wort schwul in einem solchen zusammenhang benutzt. redet man aber über homosexualität oder über jmd von dem man weià dass er schwul ist finde ich dieses wort ok und passend.

__________________


aus Twilight von Stephenie Meyer
29.11.2008 21:23 Bell ist offline E-Mail an Bell senden Beiträge von Bell suchen Nehme Bell in deine Freundesliste auf
Tonks.21 Tonks.21 ist weiblich
Schülerin

images/avatars/avatar-62758.jpg

Dabei seit: 04.11.2007
Alter: 24
Herkunft: Malfoy Manor
Pottermore-Name: KeyWatch201



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden      Zum Anfang der Seite springen

hayy
also bei uns wird der ausdruck schwul auch für blöd oder ein anderes negatives wort benutzt
ich finde ja man darf es sagen aber wenn ein schwuler (also homosexueller) dabei ist sollte man eher darauf verzichten...
02.12.2008 15:05 Tonks.21 ist offline E-Mail an Tonks.21 senden Beiträge von Tonks.21 suchen Nehme Tonks.21 in deine Freundesliste auf
Seiten (4): « vorherige 1 2 3 [4] Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Harry Potter Xperts Forum » Muggelwelt » Politik und Gesellschaft » Darf ich "schwul" sagen?

Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH