Harry Potter Xperts Forum
Zur StartseiteRegistrierungKalenderMitgliederlisteTeammitgliederStatistikSucheHäufig gestellte FragenForumregeln



Ähnliche Themen
Thread Gestartet Hits Antworten Letzte Antwort
Zauberstabmacher stellt sich vor! (Forum: Der Sprechende Hut)   11.10.2015 19:18 von SRG-Wands   13.060 44   24.05.2017 17:48 von SRG-Wands  
3 Fragen (Slughorn -> Snape, Snapes Buch, Schüler in [...] (Forum: Hagrids Hütte)   02.12.2016 22:21 von Lehtis   4.423 6   08.12.2016 19:36 von Nise  
Zaubertränke in Filmen und Büchern (Forum: Hagrids Hütte)   14.11.2016 11:25 von evergreen   1.569 1   17.11.2016 08:00 von Jon K Bowling  
Wie können Zauberer so lange leben? (Forum: Bücher allgemein)   08.11.2016 14:47 von ThePottering   1.188 0   08.11.2016 14:47 von ThePottering  
Und wieder was Neues - drei E-Books über die Zaubererwelt (Forum: Joanne K. Rowling)   16.10.2016 16:04 von Witchcraft   2.103 2   19.10.2016 12:50 von Witchcraft  

Harry Potter Xperts Forum » Die Eingangshalle » Hagrids Hütte » Snape und der Fidelius-Zauber » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen Snape und der Fidelius-Zauber 2 Bewertungen - Durchschnitt: 9,002 Bewertungen - Durchschnitt: 9,002 Bewertungen - Durchschnitt: 9,002 Bewertungen - Durchschnitt: 9,00
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
ChristinaK
unregistriert


Snape und der Fidelius-Zauber Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden      Zum Anfang der Seite springen

Hallo,

habe mal wieder eine Frage und bislang über die Such-Funktion nichts konkretes im Forum darüber gefunden. Und zwar:

Dumbledore ist der Geheimniswahrer des Grimmauldplatz Nr. 12. Als er gestorben ist, sind alle, die vom Grimmauldplatz wussten, Geheimniswahrer geworden. Somit auch Snape.

Warum hat Snape Voldemort und den Todessern nicht in den Fidelius-Zauber eingeweiht? Nach Dumbledores Tod war er auch Geheimniswahrer und konnte ihnen das somit erzählen. Da Voldemort ja auch wusste, dass Snape - während Dumbledore noch am Leben war - vom Geheimnis wusste und es zu diesem Zeitpunkt noch nicht erzählen konnte, hat er wohl nicht lange gefackelt und Snape direkt danach gefragt.

Deswegen versteh ich nicht, warum die Todesser das Haus nicht betreten können.

Ich hoffe ihr könnt mir helfen?! Augenzwinkern
29.07.2008 17:31
DaCapo
unregistriert


RE: Snape und der Fidelius-Zauber Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden      Zum Anfang der Seite springen

Hallo ChristinaK,

Severus hätte Voldemort in den Fidelius-Zauber einweihen können, hat es aber nicht getan ,weil er ein Spion von Dumbledore ist. Selbst wenn Voldemort Legilemens benutzt hätte ,hätte sich Snape immer noch wären können ,weil wie wir ja wissen ist er ein guter Legilementiker bzw. Okklumentiker.

Ich hoffe es klingt nicht zu kompliziert und ich konnte dir damit helfen.

Mfg
DaCapo

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von DaCapo: 29.07.2008 18:37.

29.07.2008 18:07
kleio kleio ist weiblich
Schülerin

images/avatars/avatar-62561.jpg

Dabei seit: 27.07.2008
Herkunft: Nimmerland



RE: Snape und der Fidelius-Zauber Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden      Zum Anfang der Seite springen

Snape ist ein guter Okklumentiker! Augenzwinkern

__________________
*******

29.07.2008 18:25 kleio ist offline E-Mail an kleio senden Beiträge von kleio suchen Nehme kleio in deine Freundesliste auf
DaCapo
unregistriert


RE: Snape und der Fidelius-Zauber Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden      Zum Anfang der Seite springen

@Emmalina:
Entschuldigung wird verbessert.

Mfg
DaCapo
29.07.2008 18:35
ChristinaK
unregistriert


Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden      Zum Anfang der Seite springen

ja gut, das ist mir ja eigentlich schon klar. aber am anfang des 6. buches, wo narzissa und bellatrix bei snape sind, fragt bellatrix ihn ja auch "warum hast du nicht das hauptquartier des phönixordens verraten" oder so ähnlich. snape antwortet darauf dass er annimmt, dass bella weiß, wie der zauber funktioniert und dass er es nicht aussprechen kann.

also wenn bellatrix davon weiß, weiß voldemort ja auch, dass snape den ort kennt und voldemort war ja bestimmt klar dass snape das hauptquartier nach dem tod des geheimniswahrers (dumbledore) verraten kann. und ich kann keine erklärung finden, wie snape das hätte vor voldemort geheim halten können. also das mit der legilimentik und so ist ja klar, aber voldemort wird ihn bestimmt gefragt haben und er WUSSTE ja dann auch, dass er das hauptquartier verraten kann. wie also hätte snape verhindern können, dass er den ort des hauptquartiers verrät. er wollte ja noch weiterhin dumbledores spion sein und musste sich ja auch eine erklärung dann überlegen, die voldemort auch schluckt?!

anders kann man sich ja auch nicht erklären dass nach einer weile, wo harry und die 3 im 7. buch das haus bewohnen, die todesser auf dem platz vor dem haus stehen.
30.07.2008 10:11
DaCapo
unregistriert


Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden      Zum Anfang der Seite springen

Hallo alle zusammen,

ich habe hier ein Zitat aus Harry Potter und der Halbblutprinz:



Das heicht das Snape nicht das Hauptquartier des Phönixordens verraten kann ,weil als Dumbledore starb jeder der im Orden ist ein Geheimniswahrer geworden ist, dadurch ist die Kraft des Fidelius-Zauber stark geschwächt. Und wie wir später erfahren kann kein neues Mitglied in dem Orden rein kommen.

Mfg
DaCapo
30.07.2008 17:57
kleio kleio ist weiblich
Schülerin

images/avatars/avatar-62561.jpg

Dabei seit: 27.07.2008
Herkunft: Nimmerland



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden      Zum Anfang der Seite springen

Vielleicht hat Snape behauptet, dass Dumbledore der Geheimniswarer ist? Logisch wäre es schon - aber es könnte ja auch irgendjemand anderes gewesen sein... theoretisch (für Voldi)... Nachdenken

__________________
*******

30.07.2008 20:14 kleio ist offline E-Mail an kleio senden Beiträge von kleio suchen Nehme kleio in deine Freundesliste auf
-TodiE-
unregistriert


Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden      Zum Anfang der Seite springen

War es nicht so, dass Moody neue Abwehrzauber eingerichtet hat um Snape daran zu hindern das Geheimnis auszuplaudern? Dieser Dumbledoregeist und sowas die auftauchen wenn Harry und co. im 7 Teil versuchen das Haus zu betreten.
Sie nehmen ja auch an, dass es gewirkt hat da sich zwar vor dem haus die Todesser rumtreiben aber nicht reinkommen.
30.07.2008 20:50
DaCapo
unregistriert


Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden      Zum Anfang der Seite springen

@-TodiE-: Stimmt du hast recht. Moody hat wirklich verschiedeneSchutzzauber um das Haus gelegt. Unteranderem auch einen Anti-Vielsafttrank-Zauber.

Mfg
DaCapo
31.07.2008 10:48
Mumu Mumu ist weiblich
Schülerin

images/avatars/avatar-33214.jpg

Dabei seit: 05.08.2006
Alter: 42
Herkunft: Andernach, RHLP



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden      Zum Anfang der Seite springen

Schutzzauber schon ... aber das mit dem Anti-Vielsafttrankzauber muss ich überlesen haben... war das nicht in Gringotts ? Keine Ahnung

__________________


''
31.07.2008 12:31 Mumu ist offline E-Mail an Mumu senden Homepage von Mumu Beiträge von Mumu suchen Nehme Mumu in deine Freundesliste auf Füge Mumu in deine Kontaktliste ein MSN Passport-Profil von Mumu anzeigen
ChristinaK
unregistriert


Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden      Zum Anfang der Seite springen

mhh das ist ja alles schon richtig. aber ich hab das im 7. buch so verstanden, dass der fluch von moody gegen snape erst wirkt, wenn snape versucht das haus zu betreten, oder nicht? jedesmal wenn jemand das haus betritt, greift ja dieser zungenfluch da.
31.07.2008 17:51
DaCapo
unregistriert


Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden      Zum Anfang der Seite springen

Hallo und einen wunderschönen Guten Abend!

@Mumu: Ich meine nicht das das in Gringotts war. Ich finde gerade aber auch nicht die Stelle im Buch in der Steht das es ein Anti-Vielsafttrank-Zauber um das Haus der Blacks liegt. Finde aber auch nichts im Internet.

@ChristinaK: Stimmt. Das steht meine ich auch im Buch. Gucke nachher mal im Buch nach ob ich die Stelle finde.

Vielleicht wird Rowling mal auf dieses Forum aufmerksam und beantwortet all unsere Fragen Grinsen

Mfg
DaCapo

Dieser Beitrag wurde 2 mal editiert, zum letzten Mal von DaCapo: 31.07.2008 19:39.

31.07.2008 19:08
Taze
unregistriert


Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden      Zum Anfang der Seite springen

hi

also so viel ich weiß war doch Snape im Haus er hat doch eine hälfte von einem brief mitgehen lassen ergo war er doch ein geheimniss wahrer aber wie die andern schon gesagt haben war Snape halt nicht Voldys mann.

LG
Taze
02.09.2008 16:45
Ron+Hermine Ron+Hermine ist weiblich
Schülerin

images/avatars/avatar-55130.png

Dabei seit: 16.04.2008
Herkunft: NRW



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden      Zum Anfang der Seite springen

Hallöchen Grinsen

Nur mal für die Richtigkeit Augenzwinkern

@DaCapo: Ich kann zwar im Moment keinerlei Zitate angeben, weil ich zu faul bin, nachzublättern breites Grinsen , allerdings muss ich Mumu Recht geben, dass dieser Antivielsafttrankzauber Gringotts schützt und nicht das Haus der Blacks.
Beim Haus der Blacks ist es soweit ich weiß nur dieser Zauber, bei dem die Zunge kurzzeitig am Gaumen klebt (Ich kann mir Zaubersprüche einfach nicht merken ^^) und dann diese schreckliche Abbildung von Dumbledore, der wohl eher auf die Psyche als auf die Physe geht.

Und dein Zitat von Snape ist aus dem Kapitel "Spinner´s End" am Anfang des sechsten Buches, was bedeutet, dass Dumbledore zu dem Zeitpunkt noch nicht tot ist und ergo auch noch der Geheimniswahrer vom Grimmauldplatz ist.

Ich denke einfach, dass Snape Voldemort schlicht und einfach belügt.
Immerhin gibt es nicht wenige Ordensmitglieder, die alle Geheimniswahrer sein .
Die Idee, dass Dumbledore der Geheimniswahrer ist, ist so(!!!) offensichtlich für Voldemort, dass er Snape wahrscheinlich sogar glaubt, wenn dieser sagt, dass es jemand anderes war.

Ich hoffe, ihr versteht, was ich meine. Grinsen

LG, Ron+Hermine ^.^

__________________
[CENTER]''


Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von Ron+Hermine: 05.09.2008 01:20.

05.09.2008 01:20 Ron+Hermine ist offline E-Mail an Ron+Hermine senden Homepage von Ron+Hermine Beiträge von Ron+Hermine suchen Nehme Ron+Hermine in deine Freundesliste auf
Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Harry Potter Xperts Forum » Die Eingangshalle » Hagrids Hütte » Snape und der Fidelius-Zauber

Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH