Harry Potter Xperts Forum
Zur StartseiteRegistrierungKalenderMitgliederlisteTeammitgliederStatistikSucheHäufig gestellte FragenForumregeln



Ähnliche Themen
Thread Gestartet Hits Antworten Letzte Antwort
Wolfgang Petersen (Forum: Kino & TV)   09.03.2008 19:55 von Thorti   2.285 5   25.02.2011 10:48 von Minister  
Wolfgang Hohlbein 'Der Greif' (Hörspiel) (Forum: Literatur)   23.08.2006 12:29 von MrBakerman   2.227 5   06.10.2006 19:09 von francie  
Wolfgang Hohlbein? (Forum: Literatur)   27.08.2004 00:46 von MVenni   6.943 40   20.02.2005 20:39 von Yuka  

Harry Potter Xperts Forum » Muggelwelt » Literatur » Wolfgang und Heike Hohlbein » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Seiten (8): « erste ... « vorherige 5 6 7 [8] Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen Wolfgang und Heike Hohlbein 6 Bewertungen - Durchschnitt: 9,006 Bewertungen - Durchschnitt: 9,006 Bewertungen - Durchschnitt: 9,006 Bewertungen - Durchschnitt: 9,00
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Madeleine Madeleine ist weiblich
Schülerin

images/avatars/avatar-53367.png

Dabei seit: 03.09.2005
Alter: 31
Herkunft: Erding, nähe München



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden      Zum Anfang der Seite springen

ich war ja heute in der stadt, und wollte mir ja Märchenmonds Kinder holen. Leider aber hat jedes büchergeschäft nur band eins und drei!!! Ich wäre heute fas ausgeflippt!
ich werde von einem fluch verfolgt

__________________

02.12.2006 20:22 Madeleine ist offline E-Mail an Madeleine senden Homepage von Madeleine Beiträge von Madeleine suchen Nehme Madeleine in deine Freundesliste auf
Shio
unregistriert


Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden      Zum Anfang der Seite springen

Naja ich glaube es gibt jezt auch schon Bücher wo zwei Märchenmond Bände drinnen sind oder so Augenzwinkern Fröhlich
Schade dass du den Teil zwei nicht gekriegt hast
03.12.2006 21:00
Madeleine Madeleine ist weiblich
Schülerin

images/avatars/avatar-53367.png

Dabei seit: 03.09.2005
Alter: 31
Herkunft: Erding, nähe München



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden      Zum Anfang der Seite springen

ja, werde halt mal im internet schauen !
aber ich holle ihn mir egal was kommt!!!!! der geöhrt nur mir!


Hey leute (konnte ja keinen neuen beitrag schreiben drum schreibe ihc hier),
meine schwester hat ein buch von hohlbein.Das merkwürdige daran ist, das (es heißt 'Drachenthal' und ist eine driologie)und dabei handelt es sich um das Land Märchenmond(bloß ne andere geschichte) aber mit dem Magier Thermistokles(hoffe er wird so geschrieben) und den Drachen ( wie hieß er noch ma? Kommt auch in märchenmond vor*wird alt und vergesslich*) auf jeden fall gibt es da sehr viele dinge, wo mit 'märchenmond' gleich sind! ist das zufall? Gehört die geschichte zu märchenmond?

lg madi
p.s. hab immer noch nicht den zweiten band von märchenmond *Weinen *

__________________

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von Madeleine: 06.01.2007 18:23.

04.12.2006 15:02 Madeleine ist offline E-Mail an Madeleine senden Homepage von Madeleine Beiträge von Madeleine suchen Nehme Madeleine in deine Freundesliste auf
Amy87
unregistriert


Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden      Zum Anfang der Seite springen

Die Frage ist zwar schon uralt, aber ich Antworte trotzdem mal drauf. Hatte leider lange kein Internet...

Schloss Drachenthal spielt teilweise in der Welt Märchenmond, teilweise in unserer Welt.
Rebekkas Eltern gehen für ein Jahr nach Amerika, da ihr Vater dort ein Angebot von einer Universität hat. Rebekka, die Schwester von Kim, dem Protagonisten der ersten drei Märchenmondbücher, kann leider nicht mitkommen da sie kein Englisch spricht und auch große Probleme in der Schule in Amerika hätte. Statt dessen schicken ihre Eltern sie in das Internat Schloss Drachenthal. Rebekka ist zuerst natürlich garnicht begeistert davon, das ändert sich jedoch bald. Um das alte Internat ranken sich viele Geschichten, die Rebekka natürlich zuerst als Mythen abtut. Angeblich gab es früher einen Durchgang zu einer anderen Welt im Drachenthal, der jedoch vor hundert Jahren geschlossen wurde. Schnell merkt Rebekka, dass diese alten Geschichten doch mehr sind als nur Mythen...
Parallel dazu bekommt Themistokles in der gläsernen Stadt Gorywyn in Märchenmond einen Brief der ihn schockiert. Seit sehr langer Zeit ist er nun oberster Magier Märchenmonds und wie ihm der Brief sagt nun die längste Zeit gewesen. Man hat ihn für zu Alt für diesen Job befunden und zum Leiter der altehrwürdigen Universität Schloss Drachenthal, der ersten Adresse für die Ausbildung aller magisch begabten Wesen, ernannt. Nun, zumindest war Drachenthal mal die erste Adresse... mittlerweile ist es, wie Themistokles entsetzt feststellt völlig heruntergekommen und zu einem Ort geworden, an den Eltern unliebsamen Nachwuchs abschieben. Zu allem Überfluss gibt es im Drachenthal in Märchenmond auch noch einen Gang, angeführt vom Drachen "Feuer", die es sich zur Aufgabe gemacht hat ihn wieder loszuwerden. Mit allen Mitteln...

Die Geschichte beginnt wie ein schönes Märchen und verwandelt sich mehr und mehr in ein fantasievolles Fantasyabenteuer für Kinder, an dem jedoch auch ältere Leser gefallen finden können. Man muss Märchenmond nicht kennen um die Bücher zu lesen, beide Geschichten sind völlig von einander unabhängig wenn man von den in beiden Büchern vorkommenden Personen absieht. Die Geschichte Peer Andermatts wird meines Wissens nicht in den klassischen Märchenmond-Bänden behandelt und das Hintergrundwissen über das Volk der Steppenreiter und Kims Märchenmondabenteuer macht das Lesen zwar vielleicht Spannender, ist jedoch nicht vorraussetzung für den Genuss der Drachenthal-Reihe. Wie lang diese Serie werden wird weiß ich nicht, aktuell erschienen sind 4 Teile.
Sehr empfehlen kann ich die Görbücher zur Serie. Diese wurden von Wolfgang Hohlbein selbst gelesen und sind wirklich schön vertont. Richtig gut zum hineinträumen in die Abenteuer Rebekkas im Drachenthal und Märchenmond geeignet.

Zu den Märchenmondbänden: Es gibt eine Box mit allen drei Bänden im Taschenbuch. Diese kann ich jedoch nicht empfehlen. Die Bücher sind zwar verhältnismäßig günstig und die Box ist wirklich hübsch. Auch meine ich mich an eine Bonus-CD mit dem Märchen von Märchenmond zu erinnern, allerdings sind die Bücher nicht nur von Preis her günstig sondern einfach billig produziert. Schon nach dem zweiten lesen fallen trotz meiner sehr pfleglichen Behandlung fast die Seiten raus. Band zwei trägt den Namen "Märchenmonds Kinder" und ich laut Amazon erst im März 2006 als Hardcover erneut aufgelegt worden. Der Preis von rund 15€ ist für ein gebundenes Buch sogar verhältnismäßig erschwinglich finde ich. DIe ISBN-Nummer lauten:
ISBN-10: 3800052628
ISBN-13: 978-3800052622

Ein kleiner Tipp noch an alle, die Märchenmond lesen möchten: Im Moment gibt es eine sehr schöne Ausgabe des ersten Teils der Märchenmond-Bücher in einer Sonderauflage der Bildzeitung. Allein schon die Aufmachung lohnt meiner Meinung nach den Kauf und günstigere Angebote wird es vermutlich in nächster Zeit nicht geben.
ISBN-10: 3898975215
ISBN-13: 978-3898975216

Der Drache aus Märchenmond.. hm.. Rangarik? Kann das sein?
07.01.2007 01:16
Madeleine Madeleine ist weiblich
Schülerin

images/avatars/avatar-53367.png

Dabei seit: 03.09.2005
Alter: 31
Herkunft: Erding, nähe München



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden      Zum Anfang der Seite springen

jaja, ich weis ja worum sich das alles handelt habe ja drachenthal und märchenmond gelesen...thx trotzem. (drache heißt Rangarig, hab nachgeschlagen) aber ich möchte wissen ob es etwas mit original märchenmond zu tun hat, also ob es eine erweiterte geschichte von märchenmond ist oder ob es ein eigenes buch ist.

lg madeleine

__________________

07.01.2007 14:46 Madeleine ist offline E-Mail an Madeleine senden Homepage von Madeleine Beiträge von Madeleine suchen Nehme Madeleine in deine Freundesliste auf
Amy87
unregistriert


Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden      Zum Anfang der Seite springen

Hab ich doch geschrieben:


Außerdem: Wenn du beides gelesen hast verstehe ich deine Frage nicht. Märchenmond und Drachenthal sind zwei unterschiedliche Reihen, die sich der gleichen Weltenidee bedienen. Rebekka spielt auch in beiden Büchern mit. Natürlich baut das ganze ein Stück weit auf die ersten drei Teile Märchenmonds auf, da Rebekka ja dort ihre Erinnerungen an Märchenmond her hat. Aber das muss man nicht wissen um Drachenthal zulesen, zumal sich Drachenthal an einere jüngere Lesergruppe richtet als Märchenmond. Und das die Geschichte völlig eigenständig ist merkt man doch beim Lesen. Rebekka erinnert sich zu Anfang absolut nicht an Märchenmond und muss erst ihre Erinnerungen wiederfinden.

Also, was ist deine Frage? Wenn du beides gelesen hast merkst du doch automatisch wie die Bücher zusammenhängen...
07.01.2007 17:46
Madeleine Madeleine ist weiblich
Schülerin

images/avatars/avatar-53367.png

Dabei seit: 03.09.2005
Alter: 31
Herkunft: Erding, nähe München



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden      Zum Anfang der Seite springen

ich habe nun von der neuen Auflage von 'Märchenmonds Kindern ' gehört. Werde es mir nun endlich kaufen.. falls es nciht ausverkauft ist...*hofft mal nicht*

__________________

08.04.2007 20:00 Madeleine ist offline E-Mail an Madeleine senden Homepage von Madeleine Beiträge von Madeleine suchen Nehme Madeleine in deine Freundesliste auf
Zarina Zarina ist weiblich
Übersetzerin

images/avatars/avatar-57127.jpg

Dabei seit: 04.02.2007
Alter: 31
Herkunft: Hannover



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden      Zum Anfang der Seite springen

Hallöchen!
Ich finde Hohlbein-Bücjer einfach nur klasse, es gibt eingentlich keins, das mir so überhaupt nicht gefallen hat. Hier mal eine Liste (zumindest die, die mir gerade einfallen):

Wolfsherz
Katzenwinter
Das Blut der Templer
Das Blut der Templer II - Die Nacht des Sterns
Märchenmond
Märchenmonds Kinder
Märchenmonds Erben
Die Zauberin von Märchenmond
Drachenthal (Buchreihe)
Die Prophezeiung
Die Bedrohung
Das Avalon-Projekt
Anubis
Wyrm
Das Herz des Waldes
Die Rückkehr der Zauberer
Dinoland
Anders I-IV
Kevin von Locksley
Dreizehn
Azrael
Azrael - Die Wiederkehr
Kapitän Nemos Kinder (eine der wenigen Buchreihen, die mir zwar gefallen, mich aber nicht gepackt hat)
Nemesis-Reihe
Genesis-Reihe
Die Chronik der Unsterblichen (vor allem "Der Vampyr... Herrlich!)

Sind nicht gerade viele, ich weiß Fröhlich
Sobald mir die anderen wieder einfallen, stelle ich sie mit rein^^

GGLG,
Zarina

EDIT: Hier sind noch ein paar^^
Midgard
Der Magier - Der Erbe der Nacht
The Wanderer

__________________

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von Zarina: 10.05.2007 17:11.

06.05.2007 11:54 Zarina ist offline E-Mail an Zarina senden Beiträge von Zarina suchen Nehme Zarina in deine Freundesliste auf
Hermione 1991 Hermione 1991 ist weiblich
Schülerin

images/avatars/avatar-60843.jpg

Dabei seit: 14.12.2007
Alter: 32
Herkunft: NRW



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden      Zum Anfang der Seite springen

Hey!
Ich bin ganz zufällig letzten Samstag in Dortmund bei der Mayerschen auf von Wolfgang und Heike Hohlbein gestoßen und fand schon den Klappentext sehr interessant. Leider hatte ich noch keine Zeit das Buch zu lesen, werd es aber bald machen. kennt jemand von euch auch das Buch??
Lg
27.05.2008 15:33 Hermione 1991 ist offline E-Mail an Hermione 1991 senden Beiträge von Hermione 1991 suchen Nehme Hermione 1991 in deine Freundesliste auf Füge Hermione 1991 in deine Kontaktliste ein
Scherbenkind Scherbenkind ist weiblich
Schülerin

images/avatars/avatar-34902.jpg

Dabei seit: 21.05.2007



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden      Zum Anfang der Seite springen

@Hermione 1991
ich kenn das buch (im wahrsten sinne des wortes Fröhlich )und hab's auch schon ein paar mal gelesen... Grinsen mir hat es sehr gut gefallen, allerdings bin ich beim ersten mal lesen nicht immer ganz mitgekommen...es ist teilweise verwirrend...aber das ist schon ein paar jahre her und solltest du es ein zweites mal lesen, wird dir einiges klarer werden...so war's zumindest bei mir...^^
aber vielleicht verstehst du ja gleich beim ersten mal lesen alles... Fröhlich

@all
ich mag die bücher von den beiden auch sehr sehr gerne!! Top Dreizehn hat mir auch noch sehr gut gefallen Grinsen

__________________

27.05.2008 18:57 Scherbenkind ist offline E-Mail an Scherbenkind senden Beiträge von Scherbenkind suchen Nehme Scherbenkind in deine Freundesliste auf
Rosiel Rosiel ist weiblich
Xperts Fanfiction Wettbewerb Gold-Award-Winner

images/avatars/avatar-43191.png

Dabei seit: 13.04.2004
Alter: 49
Herkunft: Lutherstadt Mansfeld, S.-A.



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden      Zum Anfang der Seite springen

Hi,

von den beiden habe ich "Krieg der Engel" gelesen und fand es einfach klasse! Nicht nur, weil ich zu dem Zeitpunkt (eigentlich jetzt auch noch) alles verschlungen habe, was mit Engel zu tun hatte. Das Buch ist einfach fantastisch geschrieben und ich mag den Humor sehr, den die beiden dort eingebracht haben.

Ich kann das Buch also einfach nur empfehlen!

VLG
Rosiel

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von Rosiel: 27.05.2008 19:22.

27.05.2008 19:21 Rosiel ist offline E-Mail an Rosiel senden Beiträge von Rosiel suchen Nehme Rosiel in deine Freundesliste auf
chocowolf
unregistriert


Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden      Zum Anfang der Seite springen

Ah, Hohlbein-Bücher. breites Grinsen
Ich les die auch sehr gerne, allerdings bevorzuge ich die, die er mit seiner Frau zusammen geschrieben hat. Sie ist - laut seiner Aussage- die Märchentante. Und ich finde, das merkt man den Büchern auch.

Auch sehr zu empfehlen, sind die Prphezeiung und der Greif.
Seine Triologien (Elbenschwert und Anders) fand ich nicht so dolle. In meinen Augen hat da die Quali sehr gelitten- zumindest zum Ende hin.
27.05.2008 19:48
Zarina Zarina ist weiblich
Übersetzerin

images/avatars/avatar-57127.jpg

Dabei seit: 04.02.2007
Alter: 31
Herkunft: Hannover



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden      Zum Anfang der Seite springen

@chocowolf: Anders ist keine Trilogie; es gibt vier Bücher ^^

__________________

31.05.2008 13:03 Zarina ist offline E-Mail an Zarina senden Beiträge von Zarina suchen Nehme Zarina in deine Freundesliste auf
Seiten (8): « erste ... « vorherige 5 6 7 [8] Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Harry Potter Xperts Forum » Muggelwelt » Literatur » Wolfgang und Heike Hohlbein

Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH