Harry Potter Xperts Forum
Zur StartseiteRegistrierungKalenderMitgliederlisteTeammitgliederStatistikSucheHäufig gestellte FragenForumregeln



Ähnliche Themen
Thread Gestartet Hits Antworten Letzte Antwort
Liste aller Sammelobjekte, Buch 7: Die Heiligtümer de [...] (Forum: Pottermore)   26.06.2015 20:55 von SarahBlack   2.507 0   26.06.2015 20:55 von SarahBlack  
1 Dateianhänge enthalten Die Todesstrafe! (Forum: Politik und Gesellschaft)   30.11.2003 18:41 von Frodo Baggins   60.777 448   21.05.2015 15:25 von Glaedr  
Als Snape den Tod verkorkte ... (Forum: Buch 6 - Harry Potter und der Halbblutprinz)   28.10.2005 14:06 von Herrin_des_Schweigens   47.916 191   10.02.2015 09:03 von SynthiaSeverin  
Umfrage: Findet ihr, dass J.K Rowling manche Tode zu kurz gesch [...] (Forum: Buch 7 - Harry Potter und die Heiligt├╝mer des Todes)   20.01.2008 20:52 von Nora   24.217 79   30.12.2014 01:58 von Stephan87  
1 Dateianhänge enthalten Umfrage: Wärt ihr ein/e Todesser/in? (Forum: B├╝cher allgemein)   31.10.2007 20:52 von Larissa_Malfoy   23.438 149   04.11.2014 10:34 von shoe.tick  

Harry Potter Xperts Forum » Muggelwelt » Fantastisches und Unerklärliches » Angst vorm Tod? » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Seiten (11): « vorherige 1 [2] 3 4 5 nächste » ... letzte » Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Umfrage: Angst vorm Tod?
Nein 203 56.08%
Ja 136 37.57%
Hab noch nie drüber nach gedacht 23 6.35%
Insgesamt: 362 Stimmen 100%
 
Zum Ende der Seite springen Angst vorm Tod? 13 Bewertungen - Durchschnitt: 8,5413 Bewertungen - Durchschnitt: 8,5413 Bewertungen - Durchschnitt: 8,5413 Bewertungen - Durchschnitt: 8,54
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
~*Fleur*~
unregistriert


Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden      Zum Anfang der Seite springen

Ich habe eigentlich auch keine Angst vor dem Tod. Eigentlich!
Ich meine, man ist noch so jung und hat noch das ganze Leben vor sich. Warum sollte man sich so viele Gedanken über den Tod machen, wenn man doch besser das Leben genieÃčen kann?
Irgendwann gewöhnt man sich sowieso an den Gedanken, dass man später nicht mehr existiert. Und es ist bestimmt nicht schlimm! Warum sollte es schlimm sein? Ich denke, die Welt hat es schon angenehm für uns gemacht, falls ihr versteht, was ich meine.
Und wenn man dann älter wird und weiÃč, dass der Tod bald kommt ist das, denke ich, eine Art Erlösung.

Habt ihr eigentlich von der/dem Katze/Kater(?) gehört, der in einem Pflegeheim lebt und sich immer zu dem Menschen legt, der 4 Stunden später stirbt? Ich finde das faszinerend, dass das Tier so ein Gespür dafür hat. Das ist eigentlich sonst ein ganz scheues Tier und hat nicht viel mit Menschen am Hut.
Dann können die Verwandten und Bekannten kommen und sich von dem Sterbenden verabschieden.

Ich kann mich irgendwie nur noch nicht mit den Gedanken anfreunden, dass ich dann beerdigt werde. Es ist komisch, aber einfach in einem Kasten eingesperrt liegen und unter der Erde zu sein... das ist irgendwie nichts für mich.
Aber warum sollte mich das stören. Ich kriege davon ja zum Glück sowieso nichts mit. Augenzwinkern
07.08.2007 12:14
*IsI* *IsI* ist weiblich
Schülerin

Dabei seit: 08.08.2007
Alter: 26
Herkunft: Aschaffenburg



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden      Zum Anfang der Seite springen

Ich finde man sollte keine Angst vor dem Tod haben..

Wenn man Angst vor irgend einer Prüfung hat dann kann ich das verstehen..
Weil es einfach irgend eine Folge hat wenn man z.B. diese Prüfung verhaut.

Aber wenn man tot ist ist man einfach tot, oder??
Wenn man an ein Leben an den Tod glaubt, muss man sowieso keien Angst ahben.
Und selbst wenn man nciht an ein Lben nahc dem Tod glaubt:

Vor was sollte man überhaupt Angst haben???
Wenn man mal tot ist macht man sich keine Gedanken mehr daürber, DASS man tot ist!!
Weil man dann eifnahc nicht merh darüber nachdenken KANN!!
Das ist wie vor der Geburt: Damals hatte man doch auch noch keine Angst...

Es ist nicht der Tod vor dem man sich fürchtet.
Es ist die Angst davor Angst davor zu haben!!

Ich hoffe dass war jetzt nciht zu kompliziert Augenzwinkern

__________________
"Of course it is happening inside your head, Harry, but why on earth should
that mean that it is not real?"

<3
10.08.2007 19:05 *IsI* ist offline E-Mail an *IsI* senden Beiträge von *IsI* suchen Nehme *IsI* in deine Freundesliste auf Füge *IsI* in deine Kontaktliste ein
Bell Bell ist weiblich
Schülerin

images/avatars/avatar-46683.jpg

Dabei seit: 08.05.2007
Alter: 30
Herkunft: aus der bücherei

Themenstarter Thema begonnen von Bell


Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden      Zum Anfang der Seite springen



gut ausgedrükd!

__________________


aus Twilight von Stephenie Meyer

Dieser Beitrag wurde 2 mal editiert, zum letzten Mal von Bell: 18.08.2007 20:59.

18.08.2007 20:58 Bell ist offline E-Mail an Bell senden Beiträge von Bell suchen Nehme Bell in deine Freundesliste auf
Ms.Granger
unregistriert


Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden      Zum Anfang der Seite springen

Obwohl ich früher als Krankenpflegerin schon auf einer Palliativstation gearbeitet habe und dort mit so vielen Menschen gesprochen habe die bald sterben würden hat es mir die Angst nicht genommen.
Sie haben mir immerwieder erzählt (wenn sie noch konnten) das es am Ende auch ein Segen sein kann.

Ich denke die Angst kommt wohl auch eher daher, das man einfach nicht plötzlich nicht mehr da sein will. So geht mir das: Der Gedanke ich bin weg und alles geht hier ganz normal weiter und ich bekomm nichts mehr mit, das macht mir ziemlich angst Weinen Weinen

Am meissten Angst habe ich aber vor dem Tod von Familie und Freunde, und nicht vor meinem Eigenen!!

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von Ms.Granger: 23.08.2007 12:52.

23.08.2007 12:51
Miro
unregistriert


Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden      Zum Anfang der Seite springen

vom tod hab ich keine angst naja wiso auch ist ja nicht schlimm$


aber wenn man brutal stirbt vielleicht jemand dich mit messern aufschlitz (entschuldigung)dann hab ich angst
24.08.2007 21:46
Abendstern
unregistriert


RE: Angst vorm Tod? Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden      Zum Anfang der Seite springen

@Bell

Hallo Bell - nein, heutzutage nicht mehr und denke ich genauer nach. Hatte ich eher Angst davor meine Liebsten zu verlieren. Menschen, die mir äuÃčerst nahe standen.
Seit diese Personen verstorben sind, sehne ich mich manchmal nach der ewigen Ruhe.
Versuche jedem Tag etwas Positives abzugewinnen... denn der Alltag ist grau genug. AuÃčerdem zieht es einen dann emotionell schneller runter und es ist unheimlich schwer, aus diesem Tief wieder ans Licht zu gelangen.
Mit dem Willen zum Weiterleben*

Angstvoller finde ich eher das Sterben selbst. Was äuÃčerst schmerzvoll bei Krankheiten verlaufen kann. Ãťber Jahre nur noch vollgedröhnt mit Medikamten... grauenvoll. Keinesfalls erstrebens- und nachahmungswert, doch wer weiÃč das schon jetzt? Zum Glück: niemand!

Ãťbrigens habe ich in meiner Kindheit shcon an einigen Beerdigungen teilgenommen. Allerdings empfand ich es niemals als belastend! Es ist doch eine alte Tradition für die Lebenden - bei dem sie sich austauschen, lachen, weinen, trauern können. Oder auch mal Dampf ablassen können..

Leider wird es heutzutage immer seltener, aus kostengründen. Unverständlich für mich. Dann verzichte ich eben mal auf einen Jahresurlaub und plane vorweg.
Habe es selbst vor einiger Zeit getan und fühle mich seitdem um einiges besser, ruhiger. Denn ich weiÃč, dass meine Freunde/innen dabei zusammensitzen und für mich mitfeiern werden!!! Friends

viele GrüÃče
Abendstern Geist
25.08.2007 01:34
Bell Bell ist weiblich
Schülerin

images/avatars/avatar-46683.jpg

Dabei seit: 08.05.2007
Alter: 30
Herkunft: aus der bücherei

Themenstarter Thema begonnen von Bell


Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden      Zum Anfang der Seite springen

@abendstern ich finde beerdigungen auch sehr wichtig, wie du geschrieben hast.


ich finde das wichtig.....ich war auch schon bei einigen beerdingungen und ich finde danach gehts es einem immer irgendwie besser.

__________________


aus Twilight von Stephenie Meyer

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von Bell: 25.08.2007 13:52.

25.08.2007 13:51 Bell ist offline E-Mail an Bell senden Beiträge von Bell suchen Nehme Bell in deine Freundesliste auf
Teekon Teekon ist männlich
Vertrauensschüler im Ruhestand

images/avatars/avatar-63892.jpg

Dabei seit: 08.08.2007
Alter: 39
Herkunft: NRW
Pottermore-Name: MoonStrike80



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden      Zum Anfang der Seite springen

Als jemand, der Thestrale sehen könnte (wenn es sie denn gäbe) und dazu noch gläubiger Mensch, habe ich nie Angst vorm Sterben oder vom Tod gehabt.
Wie es so schön heiÃčt: "Der Tod ist nur eine Tür, ein weiterer Schritt auf dem langen Weg, den wir gehen."

__________________

25.08.2007 15:05 Teekon ist offline E-Mail an Teekon senden Beiträge von Teekon suchen Nehme Teekon in deine Freundesliste auf Füge Teekon in deine Kontaktliste ein MSN Passport-Profil von Teekon anzeigen
JanaBlack JanaBlack ist weiblich
Schülerin

Dabei seit: 25.07.2007



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden      Zum Anfang der Seite springen

Ich habe keine Angst vor Meinem Tod..
Wieso auch? Irgendwann muss halt jeder sterben..
Eher habe ich Angst vor dem Tod von Personen aus meiner Familie oder jemand.. den ich sehr mag
Ich wüsste nicht ob ich das so leicht verkraften würde, wenn einer davon sterben würde, doch vor meinem Tod hab ich keine Angst, eher interessiert mich, was uns danach erwartet oder ob uns überhaupt etwas erwartet (aber keine Angst, ich werde kein Selbstmord begehen^^)
26.08.2007 16:50 JanaBlack ist offline Beiträge von JanaBlack suchen Nehme JanaBlack in deine Freundesliste auf
Magnus_Graham
unregistriert


Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden      Zum Anfang der Seite springen

Angst vor dem Tod: Nein!
Angst vor dem Sterben: Ja! (schläft ja nicht jeder friedlich im Bett ein)

Die Angst vor dem Tod ist ja viel mehr die Angst vor dem Unbekannten und die Schwierigkeit loszulassen.
Da ich mit dem Loslassen kaum Probleme hätte und eher eine Neugier gegenüber dem Unbekannten empfinde habe ich auch keine Angst vor dem Tod. Im Gegenteil, ich bin sogar irgendwie recht gespannt auf diese letzte Erfahrung die man im Leben macht.

Nur halt das Sterben läuft ja leider nicht immer "kurz und schmerzlos" ab und erscheint mir daher als angsteinflöÃčender.
26.08.2007 19:09
Tala Pran Tala Pran ist weiblich
Schülerin

images/avatars/avatar-34636.gif

Dabei seit: 05.08.2007
Alter: 49
Herkunft: DSNH



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden      Zum Anfang der Seite springen



damit ist alles gesagt Grinsen

__________________

26.08.2007 21:13 Tala Pran ist offline E-Mail an Tala Pran senden Homepage von Tala Pran Beiträge von Tala Pran suchen Nehme Tala Pran in deine Freundesliste auf
Ms.Granger
unregistriert


Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden      Zum Anfang der Seite springen

Der Tod ansich ist immer friedlich, die Zeit davor kann sehr, sehr schlimm sein.
Davor hab ich am meiÃčten angst. Hab schon Menschen gesehen, die erstickt sind. Oh gott, auf keinen Fall möchte ich soetwas für mich oder meine Angehörigen.
02.09.2007 00:47
Bell Bell ist weiblich
Schülerin

images/avatars/avatar-46683.jpg

Dabei seit: 08.05.2007
Alter: 30
Herkunft: aus der bücherei

Themenstarter Thema begonnen von Bell


Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden      Zum Anfang der Seite springen



__________________


aus Twilight von Stephenie Meyer
02.09.2007 14:48 Bell ist offline E-Mail an Bell senden Beiträge von Bell suchen Nehme Bell in deine Freundesliste auf
Motte
unregistriert


Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden      Zum Anfang der Seite springen

[/quote]

ja, davor hab ich auch angst, also vorm sterben, aber irgendwie werd ich das schon hintermich kriegen...
02.09.2007 20:14
hermy-sev-fan
unregistriert


RE: Angst vorm Tod? Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden      Zum Anfang der Seite springen

Ich habe nicht besonders Angst, dass ich sterbe, ich bin mir sicher, dass irgendwann meine Zeit um sein wird. Bis dahin bin ich halt vorsichtig ... ich ernäre mich gesund und renn nicht blindlinks über die StraÃče usw.

Wovor ich WIRKLICH Angst habe ist, dass ein Familienmitglied, Verwandter oder Freund von mir sterben könnte!!!!!!!!!!!!!!!! Weinen
Das kostet mich manchmal sogar schlaflose Nächte ... Unglücklich
07.09.2007 12:47
Seiten (11): « vorherige 1 [2] 3 4 5 nächste » ... letzte » Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Harry Potter Xperts Forum » Muggelwelt » Fantastisches und Unerklärliches » Angst vorm Tod?

Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH