Harry Potter Xperts Forum
Zur StartseiteRegistrierungKalenderMitgliederlisteTeammitgliederStatistikSucheHäufig gestellte FragenForumregeln



Ähnliche Themen
Thread Gestartet Hits Antworten Letzte Antwort
1 Dateianhänge enthalten [User-Fanfiction] Tage wie diese (Forum: User-Fanfictions)   22.06.2013 21:05 von Readingrat   1.259 4   10.01.2017 17:39 von Readingrat  
Warum wir uns auf "Fantastische Tierwesen" freuen... (Forum: Filme allgemein)   30.07.2016 16:07 von Alan Snape   1.795 34   18.11.2016 23:11 von JasiLu  
[User-Fanfiction] Die Stadt des Lichts ist wieder online (Forum: User-Fanfictions)   10.12.2007 15:00 von Centauria   5.440 0   08.11.2016 21:04 von Centauria  
Wie können Zauberer so lange leben? (Forum: Bücher allgemein)   08.11.2016 14:47 von ThePottering   121 0   08.11.2016 14:47 von ThePottering  
Und wieder was Neues - drei E-Books über die Zaubererwelt (Forum: Joanne K. Rowling)   16.10.2016 16:04 von Witchcraft   492 2   19.10.2016 12:50 von Witchcraft  

Harry Potter Xperts Forum » Die Große Halle » Verfilmungen » Filme allgemein » Wie hat euch "Phantastische Tierwesen ..." gefallen? (Spoilerthread) » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Seiten (2): « vorherige 1 [2] Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Umfrage: Wie hat euch "Phantastische Tierwesen ..." gefallen?
Erwartungen übertroffen 10 37.04%
Ohnegleichen 9 33.33%
Annehmbar 4 14.81%
Schrecklich 4 14.81%
Mies 0 0.00%
Troll 0 0.00%
Insgesamt: 27 Stimmen 100%
 
Zum Ende der Seite springen Wie hat euch "Phantastische Tierwesen ..." gefallen? (Spoilerthread)
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Sucher
Schüler

images/avatars/avatar-49026.jpg

Dabei seit: 21.01.2007



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden      Zum Anfang der Seite springen

Ich hab ihn letze Woche gesehen und fand ihn auch echt gut Top

Für ein 6jähriges Kind wäre er mir allerdings auch zu düster und zu gruselig, krass das er schon ab dem Alter freigegeben ist Geschockt

Das auch Ariana ein Obscurus sein könnte, dachte ziemlich bald, die Parallelen sind definitiv da. Kam noch jemand außer mir der Gedanke, dass Quinie eine Vorfahrin von Luna Lovegood sein könnte, vielleicht ihre Großmutter? Ich hab zu meiner Mama gesagt, man kann nicht so reden und dabei keine Lovegood sein, ausgeschlossen breites Grinsen

__________________
"Es sind nicht unsere Fähigkeiten, die zeigen wer wir wirklich sind, sondern unsere Entscheidungen" Albus Dumbledore

14.12.2016 00:00 Sucher ist offline E-Mail an Sucher senden Beiträge von Sucher suchen Nehme Sucher in deine Freundesliste auf
onepound onepound ist männlich
Schüler

images/avatars/avatar-66289.jpg

Dabei seit: 27.12.2011
Alter: 33
Herkunft: Ilvermorny



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden      Zum Anfang der Seite springen

JKR hat für ein paar der Figuren des Films ihre Ilvermorny Häuser bekannt gegeben.

Tina: Thunderbird
Queenie: Pukwudgie
Seraphine: Horned Serpent
Und Jacob wäre ein Wampus gewesen.

__________________
“Kein Buch ist es wert, es mit zehn zu lesen, wenn es sich nicht ebenso lohnt, es mit fünfzig zu lesen" - C.S. Lewis
16.12.2016 10:03 onepound ist offline E-Mail an onepound senden Beiträge von onepound suchen Nehme onepound in deine Freundesliste auf
Sebbe Sebbe ist männlich
Schüler

images/avatars/avatar-66956.png

Dabei seit: 01.05.2007
Alter: 31
Herkunft: NRW



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden      Zum Anfang der Seite springen

Hab ihn nun auch endlich gesehen und bin echt positiv überrascht. Im Gegensatz zu Cursed Child ist eine Geschichte im Harry Potter Universum aber ohne direkten Bezug zu den Büchern genau das Richtige. Story und Schauspieler fand ich überzeugend, und der Gedanke mit Ariana ist mir auch sofort gekommen.
29.12.2016 03:04 Sebbe ist offline E-Mail an Sebbe senden Beiträge von Sebbe suchen Nehme Sebbe in deine Freundesliste auf
Schneehäschen Schneehäschen ist weiblich
Schülerin

images/avatars/avatar-63153.jpg

Dabei seit: 25.07.2013
Alter: 24
Herkunft: Stadt mit hohem Kirchturm
Pottermore-Name: HeartSnitch26316



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden      Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von JasiLu
Ich war gestern zum 5. Mal drin. Dieses Mal mit meinem Bruder, der noch nicht war. Er hat das mit Graves/Grindelwald sofort durchschaut.
Er sieht Gellert von hinten; dann die erste Einstellung von Graves (ebenfalls von hinten) und Bene sofort: Das ist Grindelwald.
Um ihm den Spaß nicht zu verderben hab ich dann gesagt...nöö, der hatte doch blondes Haar Fröhlich aber ihm konnte keiner was vormachen.

Oh, schade. breites Grinsen
Genauso schade finde ich es, dass ich meinen Bruder nicht überredet bekommen habe, den Film mit mir anzuschauen. Dabei bin ich mir sicher, dass ihm zumindest die Szenen mit dem Niffler gefallen würden.
Dafür habe ich aber schon beschlossen, dass er dann spätestens die DVD mit mir anschauen muss - er weiß nur noch nichts von seinem Glück. breites Grinsen


Zitat:
Original von JasiLu
Kurze Frage noch: WIE kann ich Gellerts Satz "Sterben wir nicht alle ein wenig" verstehen? erinnert mit ein bisschen an "Sind wir nicht alle ein bisschen Bluna?" Fröhlich

Ich habe mal ein wenig gegoogelt und bin auf alle möglichen Theorien mit Bezügen zu allem möglichen gestoßen: die Heiligtümer des Todes, von Grindelwald angefertigte Horkruxe, eine Botschaft an Dumbledore, eine Vorhersage für die Zukunft, eine Racheankündigung an Newt. Sogar eine „Erinnerung“ an eine gemeinsame Vergangenheit der beiden wird vorgeschlagen.
Allerdings finde ich alle diese Erklärungen momentan noch ziemlich vage. Mit den Heiligtümern stirbt man ja nicht, Horkruxe wären als Erklärung ziemlich schwach, Dumbledore und Newt sehe ich aktuell nicht besonders eng verbunden und eine gemeinsame Vergangenheit kann ich mir nicht vorstellen.
Meine persönlichen Favoriten sind
a) ein ironischer Kommentar dazu, dass zuvor er Newt zum Tod verurteilt hat und sich die Rollen nun umgekehrt haben. Beide haben bzw. werden zumindest eine kurze Phase des Sterbevorgangs durchlaufen, bevor sie dem Tod im letzten Moment von der Schippe gesprungen sind/springen werden.
b) eine Anspielung auf das entfleuchende Stück von Credences Seele. Wenn ich mich recht erinnere, haben beide das Stück – und damit auch die Andeutung an Credences nur teilweisen Tod – bemerkt.
Mal sehen, als was es sich tatsächlich herausstellt. Und laut Drehbuch scheint auch Newt nicht so ganz zu wissen, was er damit meint: breites Grinsen

Als GRINDELWALD an NEWT vorbeikommt, bleibt er stehen – beide lächeln sich spöttisch an.

GRINDELWALD
Sterben wir nicht alle ein wenig?

Er wird weggeführt und aus der U-Bahn gebracht. NEWT schaut ihm ratlos nach. (S. 267, Unterstreichung von mir)



Zitat:
Original von Glumbumble
Das mit mit Barebone und den Shaws ging komplett an mir vorüber - war ich überhaupt in dem Film ??? breites Grinsen
Hast du das nachgelesen oder waren die Infos alle zerstückelt im Film drin?

Ich denke schon. Fröhlich
So offensichtlich ausgeschrieben waren sie jetzt nicht im Film drin. Aber die geschilderten Szenen allesamt, dass man es sich von ihnen her ableiten kann.


Und noch ein Nachtrag zu dem Todesbecken:
Zitat:
Original von Schneehäschen
Zitat:
Original von Glumbumble
Interessant, das im Gegensatz zu den Dementoren die schönsten Erinnerungen, zur Beruhigung und Täuschung, rausgeholt wurden.
Das dachte ich am Anfang, aber dann wurde ich unschlüssig, denn Tina kamen auch nicht so tolle Erinnerungen hoch? Oder war die Verteidigung für Creedence für sie durchgehend positiv? Was meint ihr dazu?

Da bin ich mir auch nicht so ganz schlüssig. Dass die schönen Szenen dazu genutzt werden sollten, den Todeskandidaten zu beruhigen und ihn dazu zu bringen in das tödliche Wasser eintauchen zu wollen, sehe ich auch so. Warum Tina dann aber auf einmal an Credence erinnert wurde, habe ich auch nicht ganz verstanden. Mögliche Gründe, die mir dafür einfallen:
a) die Wirkung hat nicht lange genug angehalten
b) ihr Bewusstsein war stark genug, um dagegen anzukommen und sie daran zu erinnern, dass da noch eine Sache offen ist, die sie beenden will
c) es gab irgendeine Verbindung zwischen ihrer Kindheit und Credence (Mama-Rufe, etc. – ich weiß nicht mehr, was sie noch für Kindheitserinnerungen hatte), sodass sich die Erinnerung an Credence vorgedrängt hat
c) die von dir genannte Möglichkeit, dass sie Credences Verteidigung als positiv empfand

Mit dem Drehbuch vor mir, tendiere ich jetzt dazu, dass es d) ist und gleichzeitig auch Kettrickens Idee
Zitat:
Original von Kettricken
Ich glaube, die negativen fangen erst an, nachdem der Zauberstab des einen Typen da in das Becken gefallen ist. Das hat wohl einfach die Wirkung dieses "Erinnerungszaubers" durcheinander gebracht.

zutrifft. Denn dort wird die Szene wie folgt beschrieben:

TINA sitzt auf dem Hinrichtungsstuhl. Sie schaut nach unten: Unter ihr wabern glückliche Bilder von ihrer Familie, ihren Eltern, einer jungen QUEENIE.

ERINNERUNG:
Wir tauchen in das Becken und folgen einer von TINAS Erinnerungen: TINA geht in die Kirche der Zweiten Salemer hinein und die Treppe hoch. Sie sieht, wie sich MARY LOU mit dem Gürtel in der Hand über den verängstigten CREDENCE beugt. Wutentbrannt lässt TINA einen Zauber los, der MARY LOU von ihm wegschleudert. TINA geht auf CREDENCE zu und tröstet ihn.


TINA
Ist schon gut.

SCHNITT auf die echte TINA – sie starrt immer noch mit einem wehmütigen Lächeln in das Becken. (S. 176)


Und später:

VOLLSTRECKERIN 2
(zu NEWT)
So, dann wollen wir mal die guten Sachen aus dir rausholen.

VOLLSTRECKERIN 2 richtet ihren Zauberstab auf NEWTS Stirn.

[…]

Ein Zauber wird abgefeuert und trifft VOLLSTRECERIN 1, die zu Boden stürzt und ihren Stab in das Becken fallen lässt. Sogleich steigen zähflüssige schwarze Blasen auf, die den Zauberstab im Nu verschlingen. Daraufhin wandeln sich TINAS gute Erinnerungen in schlechte: Wir sehen MARY LOU, die angriffslustig auf TINA zeigt.


MARY LOU
Hexe! (S. 178 f.)




Zitat:
Original von onepound
JKR hat für ein paar der Figuren des Films ihre Ilvermorny Häuser bekannt gegeben.

Tina: Thunderbird
Queenie: Pukwudgie
Seraphine: Horned Serpent
Und Jacob wäre ein Wampus gewesen.

Danke dafür, das habe ich gar nicht mitbekommen! Grinsen
Ich finde, nach dem wenigen was man über die Häuser weiß, passen die Einteilungen.

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von Schneehäschen: 15.01.2017 16:25.

15.01.2017 16:24 Schneehäschen ist offline Beiträge von Schneehäschen suchen Nehme Schneehäschen in deine Freundesliste auf
JasiLu JasiLu ist weiblich
Schülerin

images/avatars/avatar-63878.jpg

Dabei seit: 19.07.2015
Alter: 26
Herkunft: Baden-Württemberg
Pottermore-Name: NightAuge14509



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden      Zum Anfang der Seite springen

Meinem Bruder hat der Niffler sehr gut gefallen breites Grinsen mir kommt gerade nach zum thema Sterben wir nicht alle ein wenig? Die Heiligtümer könnten damit gemeint sein. Als versteckter Hinweis vielleicht, dass er sie DESWEGEN sucht. Keine Ahnung

Was kostet das Drehbuch denn?

__________________
Einer von ihnen war ein Slytherin und er war wahrscheinlich der mutigste Mann, den ich je kannte.
15.01.2017 22:16 JasiLu ist offline E-Mail an JasiLu senden Beiträge von JasiLu suchen Nehme JasiLu in deine Freundesliste auf
SarahGranger SarahGranger ist weiblich
Schülerin

Dabei seit: 26.11.2014
Alter: 19
Herkunft: Bremen



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden      Zum Anfang der Seite springen

@ JasiLu ich meine ich habe es bei Thalia für 19.95 € gesehen

__________________
Kuss SarahGranger
15.01.2017 22:25 SarahGranger ist offline Beiträge von SarahGranger suchen Nehme SarahGranger in deine Freundesliste auf Skype-Name von SarahGranger: Bienellchen
Schneehäschen Schneehäschen ist weiblich
Schülerin

images/avatars/avatar-63153.jpg

Dabei seit: 25.07.2013
Alter: 24
Herkunft: Stadt mit hohem Kirchturm
Pottermore-Name: HeartSnitch26316



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden      Zum Anfang der Seite springen

Da nach momentanem Stand so ziemlich alles möglich scheint, kann das natürlich auch sein. Die Verbindung "sterben <-> Heiligtümer des Todes" ist ja schnell da. Trotzdem gefällt sie mir nicht so ganz. Ich kann nicht eindeutig benennen was mich daran stört, weil es mehr so ein Gefühl ist.
Es kommt mir einfach so vor, als habe Grindelwald in dem Moment ganz andere Sachen im Kopf als die Heiligtümer. Außerdem hat er auf mich den Eindruck gemacht - sofern man aus den wenigen Informationen, die wir über ihn, Dumbledore und die ganze Sache haben einen Eindruck bilden kann -, dass er mehr an der Macht als an der Besiegung des Todes interessiert wäre, die die Heiligtümer versprechen. Außerdem wäre das Ziel der Heiligtümer ja quasi den Tod zu besiegen - ein klein wenig sterben passt da ja dann gar nicht dazu. Oder habe ich irgendeinen Denkfehler? Nachdenken
Das kann durchaus sein, da ich wie gesagt nur das Gefühl habe, dass sie nicht dazu passen, weil mich eben irgendetwas stört.


Ich musste 4ct mehr hinblättern, aber ansonsten bleibt es gleich teuer. Augenzwinkern
Ist halt der normale Preisrahmen eines gebundenen Buchs, wobei man dafür dann keinen richtigen Roman sondern eben wieder "nur" Skriptform erhält. Da ich mich kenne und hin und wieder Szenen nachlesen und nachschlagen will, hab ich es mir aber gekauft, weil so ein Buch einfach schneller zur Hand ist als ein Film. Außerdem ist es auch echt hübsch aufgemacht, mit dem tollen Cover und verschnörkelten Skizzen der Tierwesen innendrin (wenn ich meine Speicherkarte ausgemistet habe, kann ich ein Foto machen, da ich auf die Schnelle keine Bilder im Internet gefunden habe). Und wenn ich schon "Cursed Child" im Regal stehen habe, dürfen die um längen besseren "Tierwesen" natürlich nicht fehlen. Augenzwinkern
Heute, 17:21 Schneehäschen ist offline Beiträge von Schneehäschen suchen Nehme Schneehäschen in deine Freundesliste auf
Seiten (2): « vorherige 1 [2] Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Harry Potter Xperts Forum » Die Große Halle » Verfilmungen » Filme allgemein » Wie hat euch "Phantastische Tierwesen ..." gefallen? (Spoilerthread)

Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH