Harry Potter Xperts Forum
Zur StartseiteRegistrierungKalenderMitgliederlisteTeammitgliederStatistikSucheHäufig gestellte FragenForumregeln



Ähnliche Themen
Thread Gestartet Hits Antworten Letzte Antwort
Filmzitateraten (Forum: Koboldstein-Klub)   04.11.2003 17:03 von Aya Wolf   464.340 7.707   05.02.2017 08:17 von JasiLu  
Der Harry-Potter-Film-Buch-Wahnsinn (Forum: Filme allgemein)   28.11.2016 15:02 von Lord_Slytherin   543 0   28.11.2016 15:02 von Lord_Slytherin  
Zaubertränke in Filmen und Büchern (Forum: Hagrids Hütte)   14.11.2016 11:25 von evergreen   558 1   17.11.2016 08:00 von Jon K Bowling  
Wird es irgendwann mal eine Neuverfilmung geben? (Forum: Filme allgemein)   21.07.2004 18:42 von Perseus Evans   18.396 99   05.07.2016 03:03 von Jenny4407  
Zuletzt gesehene Serie (Forum: Kino & TV)   16.09.2008 17:42 von Pyro 91   7.022 35   02.05.2016 14:10 von eurydike  

Harry Potter Xperts Forum » Muggelwelt » Kino & TV » Zuletzt gesehener Film ... » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Seiten (141): « erste ... « vorherige 138 139 140 [141] Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen Zuletzt gesehener Film ... 33 Bewertungen - Durchschnitt: 8,5533 Bewertungen - Durchschnitt: 8,5533 Bewertungen - Durchschnitt: 8,5533 Bewertungen - Durchschnitt: 8,55
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
onepound onepound ist männlich
Schüler

images/avatars/avatar-66289.jpg

Dabei seit: 27.12.2011
Alter: 34
Herkunft: Ilvermorny



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden      Zum Anfang der Seite springen

Alice im Wunderland: Hinter den Spiegeln

Alice im Wunderland und Alice hinter den Spiegeln gehören zu den wahrscheinlich meistverfilmten Büchern der Geschichte. Der erste Film kam bereits 1903 heraus. Die berühmtesten sind aber die Disney Verfilmungen. Der Zeichentrickfilm von 1951 ist mein Lieblings Disneyfilm und auch von der 2010er Version bin ich nach mehrmaligem ansehen ein Fan geworden. Nun gibt es die Fortsetzung des Films von 2010.

Spoiler:
Ich bin mir noch nicht ganz sicher was ich von diesem Film halten soll. Ein paar Sachen daran sind gut wie z.B. die Effekte oder die neuen Figuren. Aber es gibt auch einiges das mir nicht gefällt. Zeitreisen sind immer ein schwieriges Thema und ich war noch nie ein Fan davon. Es wurde auch die Unart Hollywoods übernommen zu erklären warum die Böse, böse ist. Die Antwort darauf ist typisch Disney und sehr billig und natürlich wird die rote Königin am Schluss dann auch noch wieder gut. Das größte Problem das ich mit diesem Film habe hat er aber vom Vorgänger übernommen, Johnny Depp. Ich war noch nie ein Fan von ihm. Weil er ein Superstar ist soll er in jedem Film die Hauptrolle spielen. Lewis Carroll hat aber nicht den Hutmacher zur Hauptfigur seiner Geschichten gemacht, er ist nur eine von vielen Nebenfiguren, sondern ALICE. Dieser Film dreht sich fast nur um den Hutmacher und das stört mich sehr.
Meine endgültige Bewertung dieses Films kann ich erst abgeben wenn ich diesen Film mehrmals gesehen habe. Aber bis jetzt gebe ich ihm:


4 von 10 Chronosphären

__________________
“Kein Buch ist es wert, es mit zehn zu lesen, wenn es sich nicht ebenso lohnt, es mit fünfzig zu lesen" - C.S. Lewis
02.06.2016 14:21 onepound ist offline E-Mail an onepound senden Beiträge von onepound suchen Nehme onepound in deine Freundesliste auf
Lara the Lioness Lara the Lioness ist weiblich
Schülerin

images/avatars/avatar-63025.png

Dabei seit: 12.12.2010
Herkunft: Mitten aus'm Ruhrpott



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden      Zum Anfang der Seite springen

Sing Street

Sehr niedlicher Gute-Laune-Film (nicht nur) für Musik-Liebhaber über den irischen Jungen Conor aus Dublin in den 80ern, der auf Grund familiärer Probleme und der schlechten finanziellen Lage seiner Eltern von einer Privatschule auf eine staatliche wechseln muss, bei der es nur so drunter und drüber und er mehr oder weniger unter geht. Neben einem wüsten Schulhofschläger muss er auch den autoritären Bruder Baxter fürchten, die Conor beide auf dem Kieker haben.
Jedoch lernt er auch die mysteriöse Raphina kennen, die sich ihm als angehendes Model vorstellt und für ihn unerreichbar scheint, da sie älter und vergeben ist.
Um sie dennoch zu beeindrucken und für sich zu gewinnen, gaukelt er ihr vor, dass er Sänger in einer Band wäre und noch eine Schauspielerin für ein Musikvideo suchen würde - und ist gezwungen, mit seinem einzigen Freund Darren ein paar Leute aufzutreiben und tatsächlich eine Band zu gründen.
Hilfe bekommt er vor allem von seinem großen Bruder Brendan, der ihm musikalische Größen wie The Cure, Duran Duran und a-ha näherbringt.

Spoiler:
Trotz einiger Dramen und Kriesen bezüglich seiner Eltern und vor allem Raphina gibt es natürlich ein Friede-Freude-Eierkuchen-Ende, dass eine abenteuerliche Reise und ein turbulentes Leben für die beiden Turteltäubchen und ihre Band offen lässt.


Musikalisch top, toller Soundtrack und vor allem sehr lustig mit anzusehen, wie sich die 6 Jungs nicht nur musikalisch sondern auch vor allem optisch von ihren Vorbildern leiten lassen, in ihren Amateurvideos richtig Gas geben und durch ihre gemeinsame Musik richtig aufblühen.

8 von 10 Schallplatten

__________________

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von Lara the Lioness: 03.06.2016 12:49.

03.06.2016 12:48 Lara the Lioness ist offline Homepage von Lara the Lioness Beiträge von Lara the Lioness suchen Nehme Lara the Lioness in deine Freundesliste auf
Glaedr


images/avatars/avatar-61085.jpg

Dabei seit: 23.09.2005



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden      Zum Anfang der Seite springen

@JasiLu

Also hat dir Zoomania gefallen? Nachdenken Grinsen


Zuletzt gesehene Filme:

Tokyo Drift lief irgendwann nach einem EM-Spiel im ZDF.

Detektiv Conan - Detektiv auf hoher See

Meiner Meinung nach, einer der spannendsten der Filmreihe. (Neben Film 1, 2, 4, 7 und 13)

__________________
Rette kostenlos den Regenwald mit Ecosia

Avaaz- Petitionen

Onlinetvrecorder
19.06.2016 23:59 Glaedr ist offline E-Mail an Glaedr senden Beiträge von Glaedr suchen Nehme Glaedr in deine Freundesliste auf
JasiLu JasiLu ist weiblich
Schülerin

images/avatars/avatar-63878.jpg

Dabei seit: 19.07.2015
Alter: 26
Herkunft: Baden-Württemberg
Pottermore-Name: NightAuge14509



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden      Zum Anfang der Seite springen

@Glaedr

Ja, und WIE!

__________________
Einer von ihnen war ein Slytherin und er war wahrscheinlich der mutigste Mann, den ich je kannte.
20.06.2016 19:03 JasiLu ist offline E-Mail an JasiLu senden Beiträge von JasiLu suchen Nehme JasiLu in deine Freundesliste auf
Miss Mead Miss Mead ist weiblich
Schülerin

images/avatars/avatar-63933.jpg

Dabei seit: 11.12.2007
Alter: 39
Herkunft: NRW



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden      Zum Anfang der Seite springen

Mein letzter film war Warcraft. Fand den sehr gut.

__________________

16.07.2016 12:06 Miss Mead ist offline Beiträge von Miss Mead suchen Nehme Miss Mead in deine Freundesliste auf
~Hermine Malfoy~ ~Hermine Malfoy~ ist weiblich
Schülerin

images/avatars/avatar-51105.png

Dabei seit: 03.02.2007
Alter: 26
Herkunft: Stromberg <3



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden      Zum Anfang der Seite springen

Suicide Squad

Super Film, Actionreich, tolle Schauspieler (Will Smith, man erwartet ja nichts anderes als Coolness von ihm und Margot Robbie fand ich auch absolut fantastisch). Die Story dümpelte etwas vor sich hin, aber die verschiedenen Charaktere und die Action und die Musik haben das ganze wieder rausgeholt

__________________

11.09.2016 22:14 ~Hermine Malfoy~ ist offline E-Mail an ~Hermine Malfoy~ senden Beiträge von ~Hermine Malfoy~ suchen Nehme ~Hermine Malfoy~ in deine Freundesliste auf
eurydike eurydike ist weiblich
Schülerin

images/avatars/avatar-67171.jpg

Dabei seit: 26.11.2010
Herkunft: Elysium



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden      Zum Anfang der Seite springen

Doctor Strange

Erst war ich ja etwas skeptisch, aber er hat mir sehr gut gefallen. Ich kenne zwar die Originalcomics nicht und kann daher keine direkten Vergleiche anstellen, aber die Film-Version ist ein Augenschmaus. Die visuellen Effekte haben mich unglaublich überrascht und teilweise sogar begeistert (etwas, das nicht mehr vorgekommen ist, seit ich damals 2001 "The Fellowship of the Ring" gesehen habe.). Manchmal lenken einen genau diese Effekte und auch die vielen Farben von den schauspielerischen Leistungen ab, aber der Film ist ein weiteres sehenswertes Werk aus dem Hause Marvel.

Rein von der Handlung her absolut nichts Neues, aber den Rausch der Effekte sollte man sich nicht entgehen lassen.

__________________

02.11.2016 14:46 eurydike ist offline E-Mail an eurydike senden Beiträge von eurydike suchen Nehme eurydike in deine Freundesliste auf
onepound onepound ist männlich
Schüler

images/avatars/avatar-66289.jpg

Dabei seit: 27.12.2011
Alter: 34
Herkunft: Ilvermorny



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden      Zum Anfang der Seite springen

Star Wars: Rogue One

Spoiler:
Dieser Film ist einer der besten Star Wars Filme. Auch wenn mich viele Hardcore-Star Wars-Fanatiker jetzt dafür hassen werden aber ich findeihn sogar noch besser als Das Imperium schlägt zurück.
Endlich ein Film ohne Jedis und flachen Humor. Er ist auch "erwachsener" als die anderen Star Wars Filme. Es ist ein Kriegsfilm und endlich erfahren wir wie die Rebellen an die Pläne des Todessterns kamen. Die neuen Planeten passen gut ins Universum und wir sehen auch mehr von der bereits bekannten Basis auf Yavin IV. Von den neuen Figuren hat mir der Imperiale Droide am besten gefallen. Im vergleich zu ihm wirkten die anderen Figuren etwas oberflächlich und langweilig. Saw Gerrera dürfte Fans der TV-Serie Clone Wars bekannt vorkommen und auch sonst finden sich viele bereits bekannte Figuren. Der eigentliche Star des Films ist aber der Todesstern. Auch wenn er hier keine ganze Planeten vernichtet, so ist seine Zerstörungskraft doch sehr gut und schrecklich dargestellt. Anders als bei der Zerstörung von Alderaan ist man hier auch auf dem Planeten. Definitiv ein Film den ich mir mehrmals ansehen werde.


10 von 10 Todessternplänen

__________________
“Kein Buch ist es wert, es mit zehn zu lesen, wenn es sich nicht ebenso lohnt, es mit fünfzig zu lesen" - C.S. Lewis
20.12.2016 09:39 onepound ist offline E-Mail an onepound senden Beiträge von onepound suchen Nehme onepound in deine Freundesliste auf
Seiten (141): « erste ... « vorherige 138 139 140 [141] Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Harry Potter Xperts Forum » Muggelwelt » Kino & TV » Zuletzt gesehener Film ...

Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH