Harry Potter Xperts Forum
Zur StartseiteRegistrierungKalenderMitgliederlisteTeammitgliederStatistikSucheHäufig gestellte FragenForumregeln



Ähnliche Themen
Thread Gestartet Hits Antworten Letzte Antwort
1 Dateianhänge enthalten Das ultimative Harry Potter Quiz (Forum: Koboldstein-Klub)   04.11.2003 17:55 von Lukullus   1.332.240 14.494   04.05.2017 23:40 von Lupin_Fan  
1 Dateianhänge enthalten [User-Fanfiction] Tage wie diese (Forum: User-Fanfictions)   22.06.2013 21:05 von Readingrat   7.171 5   02.05.2017 16:18 von psimo_de  
Wann hast du das letzte mal? (Forum: Koboldstein-Klub)   24.07.2011 19:37 von Der Bozz   229.476 5.415   28.04.2017 13:01 von Schneehäschen  
1 Dateianhänge enthalten [User-Fanfiction] FFs von MIR: To Be Alive (Lily), Dunkle Tage (Harrys K [...] (Forum: User-Fanfictions)   20.11.2008 17:04 von MIR   170.109 913   22.11.2016 14:54 von Sucher  
4 Dateianhänge enthalten Pottermore - Das sind die Fakten [letztes Update: 06.0 [...] (Forum: Pottermore)   31.07.2011 20:06 von TIMBOlino   123.906 413   13.11.2016 17:49 von Sucher  

Harry Potter Xperts Forum » Muggelwelt » Politik und Gesellschaft » BREAKING NEWS - Das wichtigste vom Tag » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Seiten (126): « erste ... « vorherige 123 124 125 [126] Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen BREAKING NEWS - Das wichtigste vom Tag 21 Bewertungen - Durchschnitt: 6,19
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
NamYensa NamYensa ist weiblich
Schülerin

images/avatars/avatar-63679.jpg

Dabei seit: 07.06.2013
Herkunft: Nordseeküste



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden      Zum Anfang der Seite springen



Wobei das dann schon auf eine deutliche psychische Störung hinweisen würde. Denn den Tod als Alternative zu einem Jobwechsel zu sehen und dabei auch noch 149 unschuldige Menschen mit in den Tod zu reiÃen, ist nicht wirklich das, was man als psychisch gesund bezeichnen würde.

__________________
LG
NamYensa
_________



Und hier mein


27.03.2015 21:34 NamYensa ist offline Beiträge von NamYensa suchen Nehme NamYensa in deine Freundesliste auf
Krabbentaucher Krabbentaucher ist männlich
Schüler

images/avatars/avatar-50145.jpg

Dabei seit: 21.05.2007
Herkunft: Vogelfelsen



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden      Zum Anfang der Seite springen

Heute wurde der Flugdatenschreiber gefunden. Nach Angaben der französischen Staatsanwaltschaft sind die Daten brauchbar, inhaltliche Angaben werden nicht gemacht. Allerdings meint die Staatsanwaltschaft, daà das wichtigste Beweismittel der Stimmenrekorder ist. Das deutet für mich darauf hin, daà die Daten aus dem Flugdatenschreiber die Selbstmordtheorie unterstützt.

Unterstützung kam heute für diese Theorie von der Staatsanwaltschaft Düsseldorf, die den Browserverlauf des Tabletcomputers des Copiloten auslesen und feststellen konnte, daà er sich in der Zeit vor dem verhängnisvollen Flug mit Selbstmordthemen, medizinischen Dingen und Cockpittüren sowie deren Sicherheitsmechanismen beschäftigt hat.



Es scheint so, daà sich die Feststellung, daà Daten brauchbar seien, auf den äuÃeren Zustand des Datenschreibers bezieht. Er soll erst heute ausgewertet werden.

__________________

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von Krabbentaucher: 03.04.2015 12:56.

02.04.2015 23:27 Krabbentaucher ist offline E-Mail an Krabbentaucher senden Beiträge von Krabbentaucher suchen Nehme Krabbentaucher in deine Freundesliste auf
NamYensa NamYensa ist weiblich
Schülerin

images/avatars/avatar-63679.jpg

Dabei seit: 07.06.2013
Herkunft: Nordseeküste



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden      Zum Anfang der Seite springen

Wirklich neue Erkenntnisse hat der FDR ja nicht erbracht, nichts, was nicht vorher schon durch die Transponderdaten bekannt war. Nicht wirklich überraschend.

Mir tun die Eltern des Co-Piloten leid. Für sie muss das doch die Hölle sein. Nicht nur, dass sie um ihren Sohn genauso trauern wie die anderen Angehörigen, nein, sie müssen auch noch mit dem Wissen leben, dass er 149 Unschuldige mit in den Tod gerissen hat. Zudem werden sie in ihrem Heimatort keinen Fuà mehr auf den Boden bekommen.

Ich weià nicht, wie es euch geht, aber mich hat dieses Flugzeugunglück so fassungslos gemacht und dermaÃen beschäftigt, dass meine FF seit dem Ereignis brachliegt, weil ich keinen einzigen Satz mehr schreiben konnte. Ich muss mal langsam anfangen, mich davon zu lösen.

__________________
LG
NamYensa
_________



Und hier mein


Dieser Beitrag wurde 2 mal editiert, zum letzten Mal von NamYensa: 03.04.2015 19:29.

03.04.2015 19:25 NamYensa ist offline Beiträge von NamYensa suchen Nehme NamYensa in deine Freundesliste auf
Krabbentaucher Krabbentaucher ist männlich
Schüler

images/avatars/avatar-50145.jpg

Dabei seit: 21.05.2007
Herkunft: Vogelfelsen



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden      Zum Anfang der Seite springen

Doch, der Flugdatenschreiber hat schon neue Erkenntnisse gebracht, nämlich daà der Copilot den Autopilot so programmiert hat, daà er bis auf 300 m sinken sollte. AuÃerdem hat der Copilot den Autopiloten häufiger nachjustiert.

An die Eltern des Copiloten muÃte ich auch denken. Die haben einen ja wohl geliebten Sohn verloren und zugleich erfahren, daà er ein Massenmörder ist. Besonders schlimm muà die Achterbahn gewesen sein, in der sich die Eltern befunden haben: Zuerst war ja vom Selbstmord nichts bekannt. Sie waren also davon ausgegangen, daà ihr Sohn genauso ein unschuldiges Opfer war wie die anderen auch. In diesem Wissen sind sie an den Unglücksort gereist. Als sie dort waren, kam heraus, daà er keineswegs unschuldig war.

Für die Angehörigen der Opfer ist wiederum das Ermittlungsergebnis bei allem Entsetzen gut, denn in diesem Fall gilt für Germanwings nicht die Haftungsbeschränkung für das Montrealer Ãbereinkommen, sondern die volle Haftung.

__________________

03.04.2015 22:09 Krabbentaucher ist offline E-Mail an Krabbentaucher senden Beiträge von Krabbentaucher suchen Nehme Krabbentaucher in deine Freundesliste auf
DoraThePan DoraThePan ist weiblich
Schülerin

images/avatars/avatar-62560.jpg

Dabei seit: 20.02.2012
Alter: 216
Herkunft: Münchhausen



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden      Zum Anfang der Seite springen


Das ist alles richtig, aber trotzdem tun mir die Eltern und anderen Angehörigen der Opfer mehr leid.

Ein Selbstmord hat eher etwas zwangsläufiges, so wie eine Krankheit.
Bei den anderen dagegen war der Tod etwas rein zufälliges. Hätten sie einen anderen Flieger genommen, wäre ein anderer Co-Pilot geflogen, hätten sie (die von der Schulklasse) nicht das Los für diese Fahrt gezogen, dann würden sie alle noch leben, vielleicht noch 70 oder 80 Jahre. So einen Gedanken halte ich für ganz schwer auszuhalten. Es ist , was anders hätte gelaufen sein müssen.

Und auch das: Man hat ja den Eindruck, der Co-Pilot habe nicht einfach aus dem Leben scheiden, sondern eine Riesen-Show damit abziehen wollen. Und für sowas hat der die Leute alle benutzt. Im Moment kann ich mir nicht vorstellen, dass ich mit sowas meinen Frieden machen könnte, wenn ich irgendwie persönlich betroffen wäre.
03.04.2015 22:49 DoraThePan ist offline E-Mail an DoraThePan senden Beiträge von DoraThePan suchen Nehme DoraThePan in deine Freundesliste auf
NamYensa NamYensa ist weiblich
Schülerin

images/avatars/avatar-63679.jpg

Dabei seit: 07.06.2013
Herkunft: Nordseeküste



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden      Zum Anfang der Seite springen


Das hatten die ausgewerteten Transponderdaten auch schon gezeigt, sekundengenau sogar. Die Absenkung der Flughöhe von 38.000 auf 100 Fuà erfolgte in 2 Schritten innerhalb 4 Sekunden.

__________________
LG
NamYensa
_________



Und hier mein


03.04.2015 23:46 NamYensa ist offline Beiträge von NamYensa suchen Nehme NamYensa in deine Freundesliste auf
DoraThePan DoraThePan ist weiblich
Schülerin

images/avatars/avatar-62560.jpg

Dabei seit: 20.02.2012
Alter: 216
Herkunft: Münchhausen



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden      Zum Anfang der Seite springen


Das hatten die ausgewerteten Transponderdaten auch schon gezeigt, sekundengenau sogar. Die Absenkung der Flughöhe von 38.000 auf 100 Fuà erfolgte in 2 Schritten innerhalb 4 Sekunden.[/quote]
Die konnten aber nicht zeigen, ob da drinnen jemand gesessen hat und die Geräte so eingestellt hat, damit es passiert. Die haben nur zeigt, dass es passiert ist.

4. April, PS: So habe ich es immer gehört, aber die Nachrichtenleute verstehen vielleicht ja auch nicht so viel von der Materie.

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von DoraThePan: 04.04.2015 12:38.

03.04.2015 23:51 DoraThePan ist offline E-Mail an DoraThePan senden Beiträge von DoraThePan suchen Nehme DoraThePan in deine Freundesliste auf
NamYensa NamYensa ist weiblich
Schülerin

images/avatars/avatar-63679.jpg

Dabei seit: 07.06.2013
Herkunft: Nordseeküste



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden      Zum Anfang der Seite springen

Dass der Co-Pilot im Cockpit saÃ, wusste man schon nach Auswertung des CVR. Und dass der Autopilot manuell verstellt wurde, hatte flightradar auch schon festgestellt. Diese beiden Punkte wurden also nach Auswertung des FDR nur , aber nicht neu aufgedeckt. Das ist alles, was ich mit meinem Beitrag oben sagen wollte.

__________________
LG
NamYensa
_________



Und hier mein


04.04.2015 01:27 NamYensa ist offline Beiträge von NamYensa suchen Nehme NamYensa in deine Freundesliste auf
Krabbentaucher Krabbentaucher ist männlich
Schüler

images/avatars/avatar-50145.jpg

Dabei seit: 21.05.2007
Herkunft: Vogelfelsen



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden      Zum Anfang der Seite springen

Jetzt etwas wirklich wichtiges und katastrophales:

, Epizentrum nicht weit von Kathmandu entfernt. Das Hauptbeben war gestern, ein Nachbeben gab es heute. Man kann von mindestens 2.000 Toten ausgehen, wobei das Beben so stark war, daà es auch in Nachbarländern zu spüren war und daà ganze Landstriche von der AuÃenwelt abgeschnitten sind. AuÃerdem ist das Mobiltelefonnetz zusammengebrochen, was die Nachrichtenlage auch erschwert.





In Kathmandu sollen auch historische Tempel beschädigt oder zerstört sein. Hier kann man sich einen Eindruck über die Stadt vor dem Erdbeben machen:





Inzwischen haben Geologen nachvollzogen, was sich da ereignet hat, als die Erde gebebt hat: Eine Scholle so groà wie 8x Berlin ist um 3 m unter Gesteinsmassen in 30 s um 3 m gerutscht (naja, nicht direkt gerutscht). Taschenrechner anwerfen: Das ist eine mittlere Geschwindigkeit von ca. 1/3 km/h. Und jetzt liegen zahlreiche Ortschaften - auch Kathmandu - 3 m weiter südlich und Kathmandu selbst 1 m höher als vorher.



Das ist die interessante Seite an der Sache. Die besorgniserregende Seite ist, daà die Geologen weitere und vor allem heftigere Beben erwarten.

Der "Zähler" steht derzeit bei mehr als 5.000 Toten, aber von zahlreichen Siedlungen liegen noch gar keine Meldungen vor. Es wird inzwischen sogar mit 10.000 Toten gerechnet:





Inzwischen sind es mehr als 7.000 Tote - wir nähern uns den befürchteten 10.000:



__________________

Dieser Beitrag wurde 3 mal editiert, zum letzten Mal von Krabbentaucher: 03.05.2015 21:15.

26.04.2015 16:33 Krabbentaucher ist offline E-Mail an Krabbentaucher senden Beiträge von Krabbentaucher suchen Nehme Krabbentaucher in deine Freundesliste auf
Glaedr


images/avatars/avatar-61085.jpg

Dabei seit: 23.09.2005



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden      Zum Anfang der Seite springen



__________________





29.10.2015 14:51 Glaedr ist offline E-Mail an Glaedr senden Beiträge von Glaedr suchen Nehme Glaedr in deine Freundesliste auf
Krabbentaucher Krabbentaucher ist männlich
Schüler

images/avatars/avatar-50145.jpg

Dabei seit: 21.05.2007
Herkunft: Vogelfelsen



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden      Zum Anfang der Seite springen

Helmut Schmidt ist heute verstorben.



__________________

10.11.2015 19:56 Krabbentaucher ist offline E-Mail an Krabbentaucher senden Beiträge von Krabbentaucher suchen Nehme Krabbentaucher in deine Freundesliste auf
Bernhard Nowak Bernhard Nowak ist männlich
Schüler

images/avatars/avatar-61441.jpg

Dabei seit: 26.08.2004
Alter: 59
Herkunft: Rödermark



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden      Zum Anfang der Seite springen

Nach den Terroranschlägen in Paris ein lesenswerter Kommentar der FAZ:


Nach Absage des Spiels Deutschland gegen die Niederlande Pressekonferenz im niedersächsischen Innenministerium:

__________________
King: You're a monster, Urquhart.
Urquhart:You might very well think that, Sir, but your opinion doesn't count for very much now, does it? Good day, Sir. Grinsen

Ian Richardson in: "House of cards, Teil 2: To play the King"

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von Bernhard Nowak: 17.11.2015 21:36.

15.11.2015 09:21 Bernhard Nowak ist offline E-Mail an Bernhard Nowak senden Homepage von Bernhard Nowak Beiträge von Bernhard Nowak suchen Nehme Bernhard Nowak in deine Freundesliste auf
Seiten (126): « erste ... « vorherige 123 124 125 [126] Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Harry Potter Xperts Forum » Muggelwelt » Politik und Gesellschaft » BREAKING NEWS - Das wichtigste vom Tag

Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH