Harry Potter Xperts Forum
Zur StartseiteRegistrierungKalenderMitgliederlisteTeammitgliederStatistikSucheHäufig gestellte FragenForumregeln



Ähnliche Themen
Thread Gestartet Hits Antworten Letzte Antwort
Umfrage: Habt ihr beim Lesen Logikfehler gemacht ? (Forum: Bücher allgemein)   09.02.2012 23:49 von persondahintenlinks   2.479 4   16.10.2013 11:48 von Lily-Petunia  
Merlin war ein Slytherin - Logikfehler auf Pottermore [...] (Forum: Pottermore)   16.08.2011 10:15 von Lord_Slytherin   25.555 83   07.10.2013 15:07 von SarahBlack  
Unstimmigkeiten, Logikfehler, und, und, und (Forum: Bücher allgemein)   10.07.2005 18:23 von Marauders   117.553 518   12.09.2013 17:00 von Narzissa Malfoy  
Snapes Erinnerung Logikfehler?? (Forum: Buch 7 - Harry Potter und die Heiligtümer des Todes)   26.08.2012 23:53 von Chapman   5.739 14   01.11.2012 17:18 von SynthiaSeverin  
Logikfehler in Harry Potter 7.2 (Forum: Film 7b - Harry Potter und die Heiligtümer des Todes: Teil 2)   14.07.2011 11:38 von Patrick1990   77.124 241   14.07.2012 01:04 von Nise  

Harry Potter Xperts Forum » Die Große Halle » Bücher » Buch 4 - Harry Potter und der Feuerkelch » Unbedachter Logikfehler??? » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Seiten (8): « erste ... « vorherige 5 6 7 [8] Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen Unbedachter Logikfehler??? 9 Bewertungen - Durchschnitt: 7,339 Bewertungen - Durchschnitt: 7,33
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Stephan87 Stephan87 ist männlich
Schüler

Dabei seit: 02.06.2009
Alter: 35
Herkunft: München



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden      Zum Anfang der Seite springen



Naja, Dumbledore ist ja der Schulleiter. Mir der Position gehen sicher bestimmte "Adminrechte" einher, so wie der Administrator eines Computers zeitweile auch den Virenschutz deaktivieren kann, wenn er möchte.


Das andere ist aber ein sehr valider Punkt.
Die Möglichkeiten Harry in Hogwarts umzubringen und es (glaubhaft!) wie einen Unfall aussehen zu lassen sind wirklich sehr sehr rar. Im normalen Hogwartsbetrieb sterben keine Schüler, das Ministerium hätte den Tod sicher genau untersucht. Das Fudge so ein Trottel ist, und selbst mit Augenzeugenbericht nicht glaubt das Voldemort zurück ist, konnte Voldemort ja nicht wissen.

Dumbledore hätte zwar sicher gewusst, dass irgendetwas komisch sein muss (woher hätte Harry einen Avada Kedavra abbekommen sollen?), aber dass Voldemort hinter all dem steckt hätte auch er nur vermuten können. Sicher hätte ihm in seinem Handeln ohne den finalen Beweis auch die letzte Konsequenz gefehlt.

Für die Allgemeinheit wäre die Sache hingegen sicher ganz klar: Harry stirbt beim trimagischen Turnier -> is ja früher schon öfters mal vorgekommen dass jemand dabei draufgegangen ist.

Also ja. Die Erklärung überzeugt mich, wenn ich so darüber nachdenke.

Dieser Beitrag wurde 2 mal editiert, zum letzten Mal von Stephan87: 17.11.2014 22:46.

17.11.2014 22:42 Stephan87 ist offline E-Mail an Stephan87 senden Beiträge von Stephan87 suchen Nehme Stephan87 in deine Freundesliste auf
Jon K Bowling Jon K Bowling ist männlich
Schüler

images/avatars/avatar-11836.jpg

Dabei seit: 30.09.2004
Alter: 107



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden      Zum Anfang der Seite springen

Jetzt bleibt die Frage, wie man mit dem Accio überhaupt bestimmte Gegenstände ranholt.
Wenn Harry "Accio Firebolt" ruft, könnten ja theoretisch sämtliche Firebolts im Umkreis angeflogen kommen und bei "Accio Ei" müssten sämtliche Eier auf Hogwarts sich in Richtung Harry bewegen.

Das hätte man so lösen können, dass die Gegenstände vorab magisch mit einem Codewort belegt werden müssen. In dem Fall wäre es absolut logisch, dass das Ei nicht auf diese Art geholt werden kann.
18.12.2014 07:51 Jon K Bowling ist offline E-Mail an Jon K Bowling senden Beiträge von Jon K Bowling suchen Nehme Jon K Bowling in deine Freundesliste auf
Stephan87 Stephan87 ist männlich
Schüler

Dabei seit: 02.06.2009
Alter: 35
Herkunft: München



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden      Zum Anfang der Seite springen




Ich denke es reicht wenn man sich auf den Gegenstand konzentriert den man haben möchte um den richtigen zu erhalten. Im Buch ist auch immer wieder die Rede davon, dass es Antiaufrufe-Zauber für Gegenstände gibt (Dumbledore in der Hölle, Umbridge in ihrem Büro im Ministerium als Harry Accio Horkrux sagt)
22.12.2014 20:38 Stephan87 ist offline E-Mail an Stephan87 senden Beiträge von Stephan87 suchen Nehme Stephan87 in deine Freundesliste auf
Hornschwanzshipper Hornschwanzshipper ist männlich
Schüler

Dabei seit: 28.04.2015
Alter: 28



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden      Zum Anfang der Seite springen

Hallo, mir kam gerade aufgrund einer Aussage von Charlie Weasley im 4. Band eine interessante Theorie: Hagrid fragt ja: "Was müssen sie tun? Gegen sie kämpfen?" Und Charlie antwortet darauf:"Nur an ihnen vorbeikommen . " Also kam mir die Idee, dass das Ei zu holen eventuell nur der erste Teil der Aufgabe gewesen sein könnte und der zweite und - in meinen Augen wesentlich spannendere Teil der Aufgabe- im direkten Kampf zwischen dem Champion und dem Drachen bestand, sie es aber aufgrund der Herangehensweise des ersten Champions nicht gemacht haben (also dass die Prüfer eigentlich schon einen Kampf zwischen dem Champion und dem Drachen gewollt hätten, und dann ganz schön blöd aus der Wäsche geguckt haben, als der erste Champ plötzlich seine Punkte haben wollte, so ganz nach dem Motto: "Was der will schon jetzt seine Punkte haben? Denkt der etwa er wäre schon fertig? Okay, er denkt das wirklich, also müssen wir ganz schnell umplanen. Na gut, dann müssen die Champions eben nur den ersten Teil erledigen, dass ist auch deutlich sicher für unsere Schüler, dann fällt zwar das Beste aus, aber was soll's.").Was haltet ihr davon? Freue mich auf eure Antworten.
Gruß Hornschwanzshipper
28.04.2015 19:52 Hornschwanzshipper ist offline E-Mail an Hornschwanzshipper senden Beiträge von Hornschwanzshipper suchen Nehme Hornschwanzshipper in deine Freundesliste auf
Hedwig8803
Schüler

Dabei seit: 23.05.2015



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden      Zum Anfang der Seite springen

Das wäre schon interessant geworden aber ich glaube das es aufgrund dessen abgesagt worden ist, weil Harry mit im Boot war und DD es für zu gefährlich eingestuft hat.
25.05.2015 22:42 Hedwig8803 ist offline Beiträge von Hedwig8803 suchen Nehme Hedwig8803 in deine Freundesliste auf
Seiten (8): « erste ... « vorherige 5 6 7 [8] Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Harry Potter Xperts Forum » Die Große Halle » Bücher » Buch 4 - Harry Potter und der Feuerkelch » Unbedachter Logikfehler???

Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH