Harry Potter Xperts Forum
Zur StartseiteRegistrierungKalenderMitgliederlisteTeammitgliederStatistikSucheHäufig gestellte FragenForumregeln



Ähnliche Themen
Thread Gestartet Hits Antworten Letzte Antwort
3 Dateianhänge enthalten Schuldig oder Unschuldig? (Forum: Koboldstein-Klub)   09.03.2014 18:57 von Lily-Petunia   124.406 4.131   26.06.2017 23:08 von Schneehäschen  
6 Dateianhänge enthalten Harry-Potter-Treffen in Berlin! Jeder ist herzlich Wil [...] (Forum: King's Cross)   17.08.2004 14:47 von GinnyWeasley   119.550 910   20.05.2017 16:52 von potterspinnerin  
Harry-Potter-Erwähnungen in anderen Werken (Forum: Bücher allgemein)   29.01.2016 19:47 von Lord_Slytherin   9.128 26   12.05.2017 22:03 von Lord_Slytherin  
[User-Fanfiction] Die FFs von BlackWidow, der Autorin mit dem Faible fü [...] (Forum: User-Fanfictions)   19.08.2011 21:07 von BlackWidow   52.868 275   29.04.2017 16:18 von BlackWidow  
1 Dateianhänge enthalten Der User nach mir... (Forum: Koboldstein-Klub)   24.07.2011 17:59 von Der Bozz   331.229 8.103   28.04.2017 13:06 von Schneehäschen  

Harry Potter Xperts Forum » Die Große Halle » Bücher » Buch 7 - Harry Potter und die Heiligtümer des Todes » Der Reread 2014/2015 - Teil 7 » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Seiten (41): « erste ... « vorherige 4 5 6 [7] 8 9 10 nächste » ... letzte » Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen Der Reread 2014/2015 - Teil 7 4 Bewertungen - Durchschnitt: 8,004 Bewertungen - Durchschnitt: 8,004 Bewertungen - Durchschnitt: 8,00
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Krabbentaucher Krabbentaucher ist männlich
Schüler

images/avatars/avatar-50145.jpg

Dabei seit: 21.05.2007
Herkunft: Vogelfelsen



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden      Zum Anfang der Seite springen

Stimmt. Über "contraptions" habe ich hinweggelesen. Da die Hauptbedeutung wohl "neumodischer Kram" ist, macht Ted Tonks' Bemerkung wieder Sinn. Er dürfte so um oder über 50 sein, d. h. er hat sich aus der Muggelwelt vor etwa 40 Jahren zu entfernen begonnen. Da wird er Muggelgeräten des Jahres 1997 befremdeter gegenüberstehen als den Geräten des Jahres 1956.

Allerdings sind zumindest die Fahrzeuge auch schon älteren Datums, und Stecker gibt es auch nicht erst seit 1980.

__________________

03.12.2014 23:53 Krabbentaucher ist offline E-Mail an Krabbentaucher senden Beiträge von Krabbentaucher suchen Nehme Krabbentaucher in deine Freundesliste auf
DoraThePan DoraThePan ist weiblich
Schülerin

images/avatars/avatar-62560.jpg

Dabei seit: 20.02.2012
Alter: 213
Herkunft: Münchhausen



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden      Zum Anfang der Seite springen


Ich verstehe diesen Begriff aber nicht so, dass er die Muggelgeräte als "neumodischen Kram" bezeichnet, sondern das, was Arthur Weasley aus ihnen macht. - Darum geht es ja auch in dem Zusammenhang.
04.12.2014 00:29 DoraThePan ist offline E-Mail an DoraThePan senden Beiträge von DoraThePan suchen Nehme DoraThePan in deine Freundesliste auf
Schneehäschen Schneehäschen ist weiblich
Schülerin

images/avatars/avatar-63153.jpg

Dabei seit: 25.07.2013
Alter: 28
Herkunft: Stadt mit hohem Kirchturm
Pottermore-Name: HeartSnitch26316



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden      Zum Anfang der Seite springen


Oh, tatsächlich. Das war mir nicht bewusst - da hab ich den kleinen Severus wohl unterschätzt.
Danke für dein Hinweis. Grinsen


Und weil hier die Muggelgeräte-Diskussion gerade so schön läuft:
Es wird auf jeden Fall so sein, dass Ted Tonks nicht mehr mit allen topaktuellen Entwicklungen in der Muggelwelt vertraut ist und daher manche Muggelgegenstände (die sich evtl. auch in Mr Weasleys Sammlung befinden und von denen er bei Treffen vllt. erzählt) als sinnlos erachtet (was sie ja teilweise auch sind, wenn ich da z.B. nur an die komischen Clips für die Plastik-Clogs mit Löchern denke - da frag ich mich immer, wozu man das braucht...)
Das wird mMn der eine Teil sein, den er für komisch hält. Der andere (und vmtl. auch) größere Teil werden eben seine eigenen "Kreationen"/Sammlungen/etc. sein.
04.12.2014 18:59 Schneehäschen ist offline Beiträge von Schneehäschen suchen Nehme Schneehäschen in deine Freundesliste auf
Krabbentaucher Krabbentaucher ist männlich
Schüler

images/avatars/avatar-50145.jpg

Dabei seit: 21.05.2007
Herkunft: Vogelfelsen



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden      Zum Anfang der Seite springen

Mir ist noch ein Witz aufgefallen, der es nicht so richtig in die deutsche Übersetzung geschafft hat und wohl auch nicht schaffen konnte.

Original (HP7, S. 72):



Übersetzung (HP7, S. 86):



__________________

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von Krabbentaucher: 04.12.2014 21:24.

04.12.2014 21:24 Krabbentaucher ist offline E-Mail an Krabbentaucher senden Beiträge von Krabbentaucher suchen Nehme Krabbentaucher in deine Freundesliste auf
Nise Nise ist weiblich
Schülerin

Dabei seit: 14.07.2010



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden      Zum Anfang der Seite springen



Naja, von Wurmschwanz nicht wirklich. Vor dem 2. Jahr haben Ron und die Zwillinge Harry einfach von den Dursleys weggeholt und vor dem 3. Jahr war Harry in der Winkelgasse wo die Weasleys und Hermine einen Tag vor Ferienende auch hin sind. Und über Weihnachen und Ostern waren Harry und Ron (Ron teils freiwillig) in Hogwarts. Danach war Wurmschwanz/Krätze weg.

Mein Gedanke war, dass Voldemort vermuten könnte, dass Harry ins Hauptquartier gebracht wurde. Entgegen der Vermutung des Ordens hat Snape das Quartier ja nicht verraten, weshalb Voldemort denken dürfte dass Snape es noch immernicht verraten "kann" und weiterführend der Orden das Versteck noch immer für sicher halten müsste (außer evtl vor Snape – aber allein).
06.12.2014 00:27 Nise ist offline E-Mail an Nise senden Beiträge von Nise suchen Nehme Nise in deine Freundesliste auf
Krabbentaucher Krabbentaucher ist männlich
Schüler

images/avatars/avatar-50145.jpg

Dabei seit: 21.05.2007
Herkunft: Vogelfelsen



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden      Zum Anfang der Seite springen

Naja, die Todesser wissen doch, wo sich das Hauptquartier befindet. Immerhin kann stehen die Todesser nach der Machtergreifung und vor allem zum Schulanfang vor dem Hauptquartier Wache. ETWAS hat Snape also schon verraten (müssen).

Aber stimmt: Woher könnte Voldemort wissen, daß sich Harry in der Regel bei den Weasleys aufhält, wenn er nicht bei den Dursleys festsitzt?

Wurmschwanz bekommt mit, daß Harry im Sommer 1992 bei den Weasleys ist, richtig. Im Sommer 1993 sind die Weasleys in Ägypten und später - allerdings mit Harry - in der Winkelgasse, richtig. Und Wurmschwanz hat wg. Sirius andere Probleme, dann ist er weg, auch richtig. ABER Wurmschwanz weiß, wie sich die Freundschaft zwischen Harry und Ron entwickelt hat - er war von Anfang dabei -, woraus man zumindest schließen kann, daß die Weasleys ein ganz heißer Tip sind, wenn es um Harrys Aufenthalt außerhalb der Schule und des Ligusterwegs geht.

Immerhin ist - siehe die Karteikarte bei Mrs Umbridge - allgemein bekannt, daß Mr Weasley Mitglied der Supergeheimorganisation "Orden des Phönix" ist.

Vom engen Verhältnis zwischen Harry und Ron wird auch Barty Crouch jun. seinem Herrn berichtet hat. Fragt sich nur, was er über deren Verhältnisse weiß. Da Dumbledore Moody in der Schule haben wollte, als sich die Anzeichen für Voldemorts Erstarken verdichteten, könnte es sein, daß Dumbledore dem falschen Moody auch von Harrys häufigen Aufenthalten im Fuchsbau berichtet hat.

Und dann sind da noch die Malfoys. Mr Malfoy will/muß seinem Herrn in den Arsch kriechen, da er das Tagebuch verdaddelt und es außerdem versäumt hat, seinen Herrn zu suchen. Draco Malfoy ist zumindest zu Beginn von HP6 ein ganz begeisteter Todesser. Zumindest aus dieser Ecke müßte einiges bekannt sein.

__________________

06.12.2014 12:50 Krabbentaucher ist offline E-Mail an Krabbentaucher senden Beiträge von Krabbentaucher suchen Nehme Krabbentaucher in deine Freundesliste auf
Stretz Stretz ist männlich
Schüler

images/avatars/avatar-63710.jpg

Dabei seit: 09.04.2011
Alter: 27

Themenstarter Thema begonnen von Stretz


Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden      Zum Anfang der Seite springen

Schaff es erst heute Abend das neue Kapitel hochzuladen.

__________________



06.12.2014 13:09 Stretz ist offline E-Mail an Stretz senden Beiträge von Stretz suchen Nehme Stretz in deine Freundesliste auf
Schneehäschen Schneehäschen ist weiblich
Schülerin

images/avatars/avatar-63153.jpg

Dabei seit: 25.07.2013
Alter: 28
Herkunft: Stadt mit hohem Kirchturm
Pottermore-Name: HeartSnitch26316



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden      Zum Anfang der Seite springen

Kein Problem. Ich muss sowieso erst noch heute Abend das Kapitel lesen. Grinsen



Hab ich schon mal gesagt, dass ich Ironie liebe? Augenzwinkern
06.12.2014 18:01 Schneehäschen ist offline Beiträge von Schneehäschen suchen Nehme Schneehäschen in deine Freundesliste auf
Marii
Schüler

images/avatars/avatar-59703.jpg

Dabei seit: 23.11.2007
Herkunft: Niedersachsen



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden      Zum Anfang der Seite springen



Ich dachte, das liegt daran, dass nach der Übernahme das Tabu auf Voldemorts Namen liegt und das Trio den Namen benutzt, als sie dort unterkommen?

__________________

06.12.2014 18:46 Marii ist offline E-Mail an Marii senden Beiträge von Marii suchen Nehme Marii in deine Freundesliste auf
Nise Nise ist weiblich
Schülerin

Dabei seit: 14.07.2010



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden      Zum Anfang der Seite springen



Ich dachte, das liegt daran, dass nach der Übernahme das Tabu auf Voldemorts Namen liegt und das Trio den Namen benutzt, als sie dort unterkommen?[/quote]

Ich hab vermutet, dass Narzissa das wegen Kreachers Besuch geschlussfolgert hat. War zwar schon Ende des 5. Bandes, aber im 6. Band hat der Orden den Grimauldplace ja nicht genutzt weil auch erstmal unsicher war ob das mit der erbschaft nicht irgendwie magisch geregelt ist.

Von Snape kann es jedenfalls eigentlich nicht kommen, da alle denen er es sagen würde Eingeweihte wären und das Haus sehen könnten.

Drinnen ist aber jedenfalls sicher.
06.12.2014 23:52 Nise ist offline E-Mail an Nise senden Beiträge von Nise suchen Nehme Nise in deine Freundesliste auf
Lord_Slytherin Lord_Slytherin ist männlich
Xperts Fanfiction Wettbewerb Silber-Award-Winner

images/avatars/avatar-2583.jpg

Dabei seit: 29.04.2004
Alter: 56
Herkunft: aus der Mitte Deutschlands, auch Thüringen genannt
Pottermore-Name: DraconisNox24



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden      Zum Anfang der Seite springen



__________________

07.12.2014 15:35 Lord_Slytherin ist offline E-Mail an Lord_Slytherin senden Homepage von Lord_Slytherin Beiträge von Lord_Slytherin suchen Nehme Lord_Slytherin in deine Freundesliste auf
Stretz Stretz ist männlich
Schüler

images/avatars/avatar-63710.jpg

Dabei seit: 09.04.2011
Alter: 27

Themenstarter Thema begonnen von Stretz


Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden      Zum Anfang der Seite springen
















































__________________



Dieser Beitrag wurde 3 mal editiert, zum letzten Mal von Stretz: 13.12.2014 21:57.

07.12.2014 20:17 Stretz ist offline E-Mail an Stretz senden Beiträge von Stretz suchen Nehme Stretz in deine Freundesliste auf
Exkalipoor
Schüler

Dabei seit: 18.10.2014



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden      Zum Anfang der Seite springen

Mrs. Weasley Vorhaben, Harry und Co. von der Mission abzuhalten, kann ich nachvollziehen, aber Harry, Hermine und Ron verhalten sich trotzdem zu weich, wenn sie sich von ihr herumkommandieren lassen und keine Zeit zur Planung finden. Die Mission hat höchste Priorität und gerade Harry und Hermine sind nicht ihre Kinder. Zwar leben sie im Fuchsbau, aber auf Beratungszeit sollten sie schon bestehen.


Ginny ist erschreckt, dass Harry und Co. die Schule abbrechen wollen und Voldemort bekämpfen wollen. War das so überraschend? Eigentlich ist sie doch recht vorrausschauend und konnte am Ende des letzten Schuljahres auch nachvollziehen, warum Harry sich von ihr trennte. Sie sollte etwas wissen/erahnen...oder sie wird wirklich von niemanden mit einbezogen und kann nichts wissen.


Kann mir jemand erklären, warum Scrimgeur der Welt Voldemorts Aktivität verschweigt? Ich sehe da keinen Vorteil und ich habs auch nicht mit der Politik. Das geht ja wieder so zu wie bei Fudge.


Fleuers Skeptik über Hagrid ist wahrscheinlich nichts ungewöhnliches und nachvollziehbar, aber ich frage mich, ob ihre Direktorin ihr ausführlich von ihn berichtet hat. Schließlich hat sie im vierten und fünften Jahr viel Zeit mit ihm verbracht und hat ihrer besten Schülerin möglicherweise genau erzählt, was für ein Mensch er ist.


Wie konnte Mrs. Weasley vergessen, dass das Schlafzimmer der Delacours bereits eingerichtet war, wenn sie extra eine Liste für alle Aufgaben zusammengestellt hat?


Warum zieht Ron die Möglichkeit über ein Überleben von Moody in Betracht? Wenn er überlebt hätte, würde er den Orden doch kontaktieren. Und wenn er gefangen genommen wäre, wäre er so gut wie tot.


Warum muss Hermine überlegen, ob sie Lockarts Bücher mitnehmen will? Es ist fünf Jahre her, dass sie sich von ihn hat blenden lassen.


Warum hat Dumbledore Harry nicht aufgeklärt, wie Horkruxe zu zerstören sind? Selbst wenn er vorraussetzt, dass Hermine Harry später davon berichtet (zum Glück ist sie nicht während der zwei bisherigen Überfälle der Todesser gestorben), ist auch ihr nicht klar, dass das Schwert Gryffindors die Fähigkeit des Basiliskengifts aufgenommen hat.
Generell ist mir die Lösung, dass Hermine die Bücher nach seinen Tod erhalten kann (kann man etwa alles aus seinen Büro aufrufen?), zu konstruiert. Es setzt voraus, dass Hermine und Harry sich zum richtigen Zeitpunkt genau so verhalten und verhalten können, wie er will.


Voldemorts Frage an Slughorn ergibt für mich jetzt keinen Sinn mehr, jetzt wo suggeriert wird, dass er anhand der Bücher alles über Horkruxe in Erfahrung bringen konnte. Slughorn beantwortet ihn seine Frage nicht mal. Es springt für Voldemort nichts heraus, außer, dass er sich verrät.
07.12.2014 21:44 Exkalipoor ist offline Beiträge von Exkalipoor suchen Nehme Exkalipoor in deine Freundesliste auf
Lord_Slytherin Lord_Slytherin ist männlich
Xperts Fanfiction Wettbewerb Silber-Award-Winner

images/avatars/avatar-2583.jpg

Dabei seit: 29.04.2004
Alter: 56
Herkunft: aus der Mitte Deutschlands, auch Thüringen genannt
Pottermore-Name: DraconisNox24



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden      Zum Anfang der Seite springen



__________________

07.12.2014 22:16 Lord_Slytherin ist offline E-Mail an Lord_Slytherin senden Homepage von Lord_Slytherin Beiträge von Lord_Slytherin suchen Nehme Lord_Slytherin in deine Freundesliste auf
King_Kitty King_Kitty ist männlich
Schüler

Dabei seit: 26.07.2011



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden      Zum Anfang der Seite springen



1. Der Ghul wurde ihm halt nicht vorgestellt. Vielleicht war er nicht immer zugänglich. Außerdem gab es immer genug zu tun im Fuchsbau, Langeweile gab es nie.

2. Wahrscheinlich hat der weise Dumbledore die Bücher ja so verzaubert, dass sie nur dann auf das "Accio" reagieren, wenn es auch von Hermine (oder Harry oder Ron) gesprochen wird.

3. Tja, Fleurs Eltern sprechen halt ein wenig besser Englisch als sie.
07.12.2014 22:22 King_Kitty ist offline E-Mail an King_Kitty senden Beiträge von King_Kitty suchen Nehme King_Kitty in deine Freundesliste auf
Seiten (41): « erste ... « vorherige 4 5 6 [7] 8 9 10 nächste » ... letzte » Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Harry Potter Xperts Forum » Die Große Halle » Bücher » Buch 7 - Harry Potter und die Heiligtümer des Todes » Der Reread 2014/2015 - Teil 7

Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH