Harry Potter Xperts Forum
Zur StartseiteRegistrierungKalenderMitgliederlisteTeammitgliederStatistikSucheHäufig gestellte FragenForumregeln



Ähnliche Themen
Thread Gestartet Hits Antworten Letzte Antwort
Ankündigung: Schließung von Harry Potter Xperts (Forum: Das schwarze Brett)   30.06.2017 10:11 von Matthias   5.418 0   30.06.2017 10:11 von Matthias  
20 Jahre Harry Potter (Forum: Bücher allgemein)   29.06.2017 21:53 von Lord_Slytherin   2.316 0   29.06.2017 21:53 von Lord_Slytherin  
6 Dateianhänge enthalten Harry-Potter-Treffen in Berlin! Jeder ist herzlich Wil [...] (Forum: King's Cross)   17.08.2004 14:47 von GinnyWeasley   115.493 910   20.05.2017 16:52 von potterspinnerin  
Harry-Potter-Erwähnungen in anderen Werken (Forum: Bücher allgemein)   29.01.2016 19:47 von Lord_Slytherin   7.831 26   12.05.2017 22:03 von Lord_Slytherin  
1 Dateianhänge enthalten Das ultimative Harry Potter Quiz (Forum: Koboldstein-Klub)   04.11.2003 17:55 von Lukullus   1.222.857 14.494   04.05.2017 23:40 von Lupin_Fan  

Harry Potter Xperts Forum » Die Eingangshalle » Hagrids Hütte » Harry Potter London Tour » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Seiten (2): « vorherige 1 [2] Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen Harry Potter London Tour
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
PrinzessinVonNarnia
unregistriert


Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden      Zum Anfang der Seite springen

also ich weiß net ob des jetzt schon zu spät ist aber ich war vor 4 Wochen in London und bin dann dort zur Millenium Bridge ( keine Ahnung ob man des so schreibt) und zum Bahnhof Kings Cross was mir sehr gefallen hat. Wir waren auch in den Harry Potter Studios, was ich jedem empfehle. Die genzen Drehorte und Kostüme haben mir sehr gefallen, und ich wäre als es aus war am liebsten nocheinmal reingegangen...hab auch einen Schokofrosch und Bertie Botts Bohnen gekauft...also ich habe nie bereut dafür gezahlt zu haben ( man muss aber die Katen im Internet kaufen, vor Ort geht das nicht.)
06.09.2013 16:42
Arlije Arlije ist weiblich
Schülerin

images/avatars/avatar-62304.jpg

Dabei seit: 27.09.2012
Alter: 36
Herkunft: Wien
Pottermore-Name: DrachenHex20504



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden      Zum Anfang der Seite springen

Also die Tour selbst kostet so um die 35 Euro für einen Erwachsenen, bestellen muss man die Karten im Internet, der Link dazu war hier schon mal angegeben.

Im Kino gibt es eine kurze Einführung und dann geht es direkt in die große Halle weiter, in der schon einige Requisiten und verwendeten Kleidungsstücke präsentiert werden.

Von dort geht man in den "Big Room" weiter, in dem hauptsächlich auch die ganzen Räumlichkeiten ausgestellt sind und wiederum einige Requisiten (vom Schulball aus Buch 4 zB., diverse Perücken und Haarmodelle, die Heiligtümer, Masken der Todesser usw.) ausgestellt sind.
Dort kann man auch auf Besen fliegen in einer Greenbox, wobei es verschiedene Möglichkeiten gibt - man kann sich nur Fotos machen lassen, ein Video auf DVD mitnehmen oder auf USB-Stick, kostet halt unterschiedlich viel. Umhänge der 4 Häuser sind vorhanden, kann man sich aussuchen, den Hintergrund für die Fotos (Quidditch-Stadium zB) kann man wählen und wenn man ein Video möchte, dann kann man die diversen Flugszenen wählen, die dann eingefügt werden - zB. als sie im Order of the Phoenix zum Hauptquartier fliegen).

Von dort kommt man dann in den "Hinterhof", wo es 2 Erfrischungsstände gibt, wobei auch Butterbier dabei ist. Es schmeckt gewöhnungsbedürftig, hat mir selbst aber gut geschmeckt. Das lustige war, dass der Schaum immer wieder nachgekommen ist, sobald man das Glas gekippt hat.

Im Hof stehen auch der Fahrende Ritter Bus, auf dem man sich fotografieren kann (allerdings nur beim Einstieg, der Innenraum ist durch ein Gitter versperrt) und eines der Ford Anglia Modelle, in dem man einsteigen kann (das andere Modell ist in der Eingangshalle aufgehängt), ebenso Motorrad mit Beiwagen, wo man auch aufsteigen kann. Die Häuser Privet Drive 4 und das Nachbarhaus sowie das Haus der Potters aus Godrics Hollow stehen dort, sowie der Riddle-Grabstein.

Danach kommt man in einem Raum, wo alle Kreaturen ausgestellt sind, die sie verwendet haben, Fawkes, Dobby, Alraune, usw. usf.

Seidenschnabel hat seinen eigenen kleinen Raum bevor man in die Diagon Alley kommt - als wir samstags dort waren, sind dort auch 2 Todesser rumgestapft und da wir von einer Hufflepuff-Pottermore-Kollegin, die Zauberstab-Herstellerin ist, alle unseren eigenen persönlichen Zauberstäbe erhalten haben, welche wir natürlich zur Tour mithatten, haben wir uns mehrere Zauberduelle mit den beiden Todessern geliefert. Was für ein geiler Job, allerdings dürfen die ja kein Wort sagen, nicht lachen und auch sonst hinter ihrer Maske keine Miene verziehen. Ich würde da so dermaßen lachen müssen.

Von der Diagon Alley kommt man ins Art Department. Die Requisiten (das Durmstrang Schiff, die Beauxbaton Kutsche usw.) wurden erst von technischen Zeichnern gezeichnet, und dann in kleiner, handlicher Version vorgebaut. Ausgestellt sind dort eben diese Zeichnungen und mini-Versionen und auch einige Bilder, die Zeichner von diversen Szenen gemalt haben.

Von dort geht es schon in den Model Room, wo das Hogwarts Schloss als Model steht.

Der letzte Raum ist ein Durchgang, in dem Zauberstabschachteln für JEDEN EINZELNEN der mitwirkenden Personen an den 8 Filmen aufgeschlichtet sind. Also wirklich von den Schauspielern bis hinunter zu den Visagisten und Tellerwäschern Cool

Dort endet dann die Tour im Tour-Shop, in dem man haufenweise Geld ausgeben kann.... Haben sie clever gemacht, man muss nämlich um wieder nach draussen zu kommen, direkt durch den ganzen Shop durchlaufen, einen anderen Weg raus gibt es nicht.

Die Süßigkeiten zu kaufen sind im Verhältnis zu den anderen Sachen ziemlich teuer. Zum Vergleich: Ich habe mir einem Samtpolster von Hufflepuff gekauft, der 19 Pfund gekostet hat. Ein einzelner Schokofrosch kostet 7,59 Pfund (also aufgerundet 8 Pfund, um die 9,50 Euro oder so).

Mein Fazit: Es war toll, alles zu sehen können und mit unserer Gruppe ein super Erlebnis.
Ich würde dort schon noch mal rein gehen, allerdings nicht mehr für mich selbst, sondern eher als Begleitung oder wieder mit einer Gruppe.

Bei tausenden von Besuchern TÄGLICH mit einem Eintrittspreis von ca. 35 Euro pro Erwachsener, dazu dann noch eben dieses Angebot mit dem Besen-Reiten und der Studio-Shop, an dem man nicht vorbei kommt, verdient sich Warner Bros. auf immer und ewig dumm und dämlich mit der Marke Harry Potter. J.K. Rowling hat eine Welt geschaffen und die Fans liegen ihr zu Füßen, Warner Bros. weiß das definitiv zu deren finanziellen Vorteil zu nutzen. Bei deren Einnahmen alleine an einem Tag an der Studio Tour können die noch ein paar solcher Filmchen drehen...

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von Arlije: 06.11.2013 13:39.

06.11.2013 13:38 Arlije ist offline E-Mail an Arlije senden Beiträge von Arlije suchen Nehme Arlije in deine Freundesliste auf
Lily-Petunia Lily-Petunia ist weiblich
Schülerin

images/avatars/avatar-62993.jpg

Dabei seit: 25.10.2012
Alter: 40
Herkunft: Baden-Württemberg



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden      Zum Anfang der Seite springen

Danke für den ausführlichen Einblick in deinen Erfahrungsschatz zur HP-Tour, Arlije. Liest sich wirklich sehr interessant und sollte ich mal dort sein, werde ich mir das Spektakel keinesfalls entgehen lassen. Top

__________________

06.11.2013 15:56 Lily-Petunia ist offline Beiträge von Lily-Petunia suchen Nehme Lily-Petunia in deine Freundesliste auf
Arlije Arlije ist weiblich
Schülerin

images/avatars/avatar-62304.jpg

Dabei seit: 27.09.2012
Alter: 36
Herkunft: Wien
Pottermore-Name: DrachenHex20504



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden      Zum Anfang der Seite springen

Die Karten müssen halt im Voraus schon bestellt und bezahlt werden.
Wir waren 9 Personen und haben Mitte August die Karten gekauft. Die Karten werden immer in halbstündigen Takt vergeben. Wir wollten eigentlich erst um 10.30 Uhr welche haben, da schon eine andere von uns die Karte hatte für die Uhrzeit, allerdings waren um die Zeit schon keine Plätze mehr frei. Haben dann 10.00 Uhr genommen und sind dann trotzdem gleichzeitig mit der anderen rein. Geht ja nur darum, dass die Massen nicht alle gleichzeitig hin stürmen.
Ich würde also raten, definitiv schon ziemlich im Voraus sich darum kümmern (an einem Wochentag, nicht Feiertag, ist vielleicht dann auch weniger los).
06.11.2013 17:09 Arlije ist offline E-Mail an Arlije senden Beiträge von Arlije suchen Nehme Arlije in deine Freundesliste auf
RavenclawLove RavenclawLove ist weiblich
Schülerin

Dabei seit: 12.11.2013
Herkunft: Ravenclaw
Pottermore-Name: RiverDream4526



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden      Zum Anfang der Seite springen

Also ich war schon mal in den Leavsden.
Das sind die Studios in der Nähe von London, wo Harry Potter gedreht wurde. Ich weiß nicht ob du nach so was suchst, aber es ist nur Empfehlenswert!!!

Es ist so unbeschreiblich schön da und ich hab soo viele Fotos gemacht und du kannst da alles sehen. Von Aragog, über Dobby bis hin zur Winkelgasse und Hogwarts.

Ich fand es so beeindruckend und ich würde es immer wieder nochmal machen!!! Du siehst da wirklich alles.

__________________
[FONT=arial][SIZE=16][COLOR=crimson][/CENTER]
15.12.2013 20:24 RavenclawLove ist offline E-Mail an RavenclawLove senden Beiträge von RavenclawLove suchen Nehme RavenclawLove in deine Freundesliste auf
Pad01 Pad01 ist weiblich
Schülerin

Dabei seit: 09.09.2013
Alter: 18
Herkunft: Berlin
Pottermore-Name: AugeAccio12235



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden      Zum Anfang der Seite springen

Hm...cooles Geschenk!

Ich musste mich auch gerade darüber informieren, weil wir nach London fliegen und dort in diese Ausstellung gehen. Aber gelesen habe ich, dass es auch so ne Tour gibt, wo man mit einer Führung in ganz London rumfährt und Orte entdeckt, an denen Harry Potter entstanden ist.

Hoffe, ich konnte helfen Keine Ahnung

LG

__________________
(\__/)
(O. o)
( ) ( )Das ist Hasi. Kopiere Hasi in deine Signatur und hilf ihm die Welt zu erobern Grinsen
08.07.2014 11:48 Pad01 ist offline Beiträge von Pad01 suchen Nehme Pad01 in deine Freundesliste auf
Seiten (2): « vorherige 1 [2] Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Harry Potter Xperts Forum » Die Eingangshalle » Hagrids Hütte » Harry Potter London Tour

Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH