Harry Potter Xperts Forum
Zur StartseiteRegistrierungKalenderMitgliederlisteTeammitgliederStatistikSucheHäufig gestellte FragenForumregeln



Ähnliche Themen
Thread Gestartet Hits Antworten Letzte Antwort
Liste aller Sammelobjekte, Buch 7: Die Heiligtümer de [...] (Forum: Pottermore)   26.06.2015 20:55 von SarahBlack   3.999 0   26.06.2015 20:55 von SarahBlack  
1 Dateianhänge enthalten Die Todesstrafe! (Forum: Politik und Gesellschaft)   30.11.2003 18:41 von Frodo Baggins   83.323 448   21.05.2015 15:25 von Glaedr  
Umfrage: Findet ihr, dass J.K Rowling manche Tode zu kurz gesch [...] (Forum: Buch 7 - Harry Potter und die Heiligtümer des Todes)   20.01.2008 20:52 von Nora   36.481 79   30.12.2014 01:58 von Stephan87  
1 Dateianhänge enthalten Umfrage: Wärt ihr ein/e Todesser/in? (Forum: Bücher allgemein)   31.10.2007 20:52 von Larissa_Malfoy   32.135 149   04.11.2014 10:34 von shoe.tick  
Wie haben sich die Todesser in Askaban die Zeit vertrieben? (Forum: Hagrids Hütte)   13.08.2007 17:20 von ~Hermine Malfoy~   33.973 75   11.10.2013 19:55 von Lily-Petunia  

Harry Potter Xperts Forum » Die Große Halle » Bücher » Buch 6 - Harry Potter und der Halbblutprinz » Bedeutsame Tode?! » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen Bedeutsame Tode?!
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Severus³²³
unregistriert


Bedeutsame Tode?! Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden      Zum Anfang der Seite springen

Hey!

In Band sechs erzählt Dumbledore Harry, dass Lord Voldemord nur bedeutsame Tode/morde für die erschaffung eines Horkruxes wählt. Er sagte auserdem, dass der Tod Harrys für seinen letzten Horkrux bestimmt sein sollte. In der Nacht als er Lilly und James tötete, und es bei Harry versuchte, übertrug er einen teil seiner Seele auf Harry.

Ich fage euch, ob ihr es für wahr haltet, das Voldemord nur bedeutsame Tode wählt, und ob ihr vermutungen habt welche dies gewesen sein könnten.
Auserdem frage ich, welcher der 7. (das Stück Seele in Voldemord ausgeschlossen) Horkrux, denn Voldemord eigentlich mit Harrys Tot erzeugen wollte, und es nach seiner Wiedererstehunggetan hat ist:
- Schlange
- Ring
- Becher
Ich denke man kann das Medallion (da regulus schon vor Jahren gestohlen hatte), das Tagebuch (Voldemord gab es Lucius kurz vor seinem Sturz), Harry (Sowieso ausgeschlossen!!!) und das Diadem (da es wahrscheinlich Voldemord letzter aufenthalt in Hogwarts war als er um eine Stelle bat, um unteranderen das Diadem zu verstecken) ausschließen!

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von Severus³²³: 30.04.2008 15:05.

30.04.2008 15:02
UmbridgeKiller UmbridgeKiller ist männlich
Schüler

Dabei seit: 17.01.2008
Alter: 37



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden      Zum Anfang der Seite springen

Ich denke es war der Becher.

Der Ring: auf jeden Fall auszuschließen, denn er war LVs erster Horkrux, geschaffen durch den Tod an seinem Vater.

Medaillon: Mord an Hebzibah Smith, könnte zwar bei ihr auch der Becher gewesen sein, aber Slytherins Erbstück war Voldy wohl wichtiger.

Schlange: die gabs glaub ich beim Angriff auf Harry noch gar nicht.

Viel spricht für den Becher; Es ist wahrscheinlich, dass dieser Horkrux letztendlich durch den Mord an Bertha Jorkins geschaffen wurde, eigentlich aber für Harry gedacht sein sollte.

Gegen den Becher spricht Dumbledores Aussage, dass Voldemort mit dem Mord an Harry seinen 6ten und letzten Horkrux schaffen wollte, aber der letzte war bekanntlich Nagini. Und wenn der Becher bis dato noch keiner war, hatte Voldemort erst 4.

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von UmbridgeKiller: 30.04.2008 16:48.

30.04.2008 16:45 UmbridgeKiller ist offline E-Mail an UmbridgeKiller senden Beiträge von UmbridgeKiller suchen Nehme UmbridgeKiller in deine Freundesliste auf
Severus³²³
unregistriert


Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden      Zum Anfang der Seite springen

Ja die Sache mit Bertha habe ich noch gar nicht bedacht.
Es scheint mir auch sehr sinnvoll, schließlich hat er mit der Hilfe ihrer Informationen seinen Körper wiedererlangt!

Danke für das Lob, Coratra!
Es war nicht leicht ein freies Thema zu finden!
30.04.2008 19:09
Janni
unregistriert


Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden      Zum Anfang der Seite springen

Das sind die Horcruxmorde, entnommen aus der Harry-Potter-Wiki, deren Angaben in diesem Fall auf Rowlings Aussage im Chat basieren.

Das Tagebuch durch den Mord an der Maulenden Myrte
Der Goldring der Gau

Noch ein Edit: nts durch den Mord an Tom Riddle sr.
Hufflepuffs Trinkpokal durch den Mord an Hepzibah Smith
Slytherins Medaillon durch den Mord an einem Muggle-Landstreicher
Ravenclaws Diadem durch den Mord an einem albanischen Kleinbauer
Nagini durch den Mord an Bertha Jorkins
Harry Potter ist durch den fehlgeschlagenen Mordversuch an Halloween 1981 unabsichtlich zu einem Horkrux geworden.

Edit: Link:



Noch ein Edit: Ich nehme an, dass das Tagebuch der erste Horcrux war.

Dieser Beitrag wurde 3 mal editiert, zum letzten Mal von Janni: 30.04.2008 20:49.

30.04.2008 20:45
UmbridgeKiller UmbridgeKiller ist männlich
Schüler

Dabei seit: 17.01.2008
Alter: 37



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden      Zum Anfang der Seite springen

@ Janni:
Thanks für die Info, ich dachte bisher immer Frank Bryce wäre das "Bauernopfer" für Horkrux Nagini gewesen.
Also hatte Voldemort tatsächlich bereits 5 Horkruxe geschaffen, bevor sein Mordversuch an Harry fehlschlug.
Jetzt frag ich mich aber, was hätte dann der Horkrux sein sollen, wäre er erfolgreich gewesen. Nagini hatte er damals doch noch gar nicht, oder lieg ich falsch?

Und noch ne andere Frage: Nachdem man gemordet hat, muss der Horkrux bald hergestellt werden oder hat man dafür so lange Zeit, wie man möchte? Denn dann hätte sich Voldemort ja noch nach einem Wertvollen Gegenstand umschauen können.
30.04.2008 22:56 UmbridgeKiller ist offline E-Mail an UmbridgeKiller senden Beiträge von UmbridgeKiller suchen Nehme UmbridgeKiller in deine Freundesliste auf
Curious Curious ist weiblich
Schülerin

Dabei seit: 06.04.2013



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden      Zum Anfang der Seite springen

Ich weiß das der Thread schon alt ist, aber einen Neuen aufzumachen, der eine ähnliche Frage hat finde ich noch blöder.

Also, wie der Thread schon heißt: Bedeutende Tode
JKR (durch DD als Sprachrohr) sagt uns, das Voldemort nur "bedeutende Morde/Tode" zur Horkrux-Herstellung nimmt. Die Sache mit Nagini/Bertha kann man damit 'entschuldigen' das Voldemort unter Zugzwang war um seinen (vermeintlichen) sechsten Horkrux herzustellen. Außerdem kann man auch gelten lassen das er durch sie wieder auferstehen konnte.

Aber dann stolpere ich immer wieder über Folgendes:

Nachdenken
Was ist denn an einem Muggle-Landstreicher und einem albanischen Kleinbauern so "toll" und besonders? Keine Ahnung
Hätte JKR da nicht irgendwelche Namen von getöteten Ordens-Mitgliedern nennen können? Oder andere "wichtige Personen" erfinden können? Unglücklich

LG
curious

Dieser Beitrag wurde 2 mal editiert, zum letzten Mal von Curious: 15.02.2014 15:24.

15.02.2014 15:22 Curious ist offline E-Mail an Curious senden Beiträge von Curious suchen Nehme Curious in deine Freundesliste auf
Lily-Petunia Lily-Petunia ist weiblich
Schülerin

images/avatars/avatar-62993.jpg

Dabei seit: 25.10.2012
Alter: 45
Herkunft: Baden-Württemberg



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden      Zum Anfang der Seite springen

Nachdenken
Was ist denn an einem Muggle-Landstreicher und einem albanischen Kleinbauern so "toll" und besonders? Keine Ahnung
Hätte JKR da nicht irgendwelche Namen von getöteten Ordens-Mitgliedern nennen können? Oder andere "wichtige Personen" erfinden können? Unglücklich

LG
curious[/quote]
Und ich bin immer davon ausgegangen, dass der Mord an Hepzibah Smith für die Horkrux-Herstellung in Form von Slytherins Medaillon oder dem Hufflepuff-Becher gedient hat.
Für das Diadem hatte ich aber auch keine Idee für ein mögliches Opfer... Nachdenken

edit: laut Harry Potter Wiki ist wohl nur der Hufflepuff-Becher durch den Mord an Hepzibah Smith in einen Horkrux umgewandelt worden und das Medaillon tatsächlich durch den Mord an einem Muggel-Landstreicher...
Ich habe aber schon vermehrt festgestellt, dass Harry Potter-Wiki nicht die zuverlässigste Informations-Quelle ist... Nachdenken

Zu den anderen Morden: Steht denn irgendwo irgendetwas über die Umstände der Morde? Vielleicht waren sie für Voldemort ja bedeutender als wir ahnen....

__________________

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von Lily-Petunia: 15.02.2014 15:51.

15.02.2014 15:35 Lily-Petunia ist offline Beiträge von Lily-Petunia suchen Nehme Lily-Petunia in deine Freundesliste auf
Du Ankou Du Ankou ist weiblich
Schülerin

Dabei seit: 13.09.2004
Herkunft: JWD



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden      Zum Anfang der Seite springen

Grundsätzlich zu Wiki stimme ich zu, aber in dem Fall zitieren sie wirklich eine direkte Aussage von JKR.
Besonderes an den anderen Morden - mir fällt auf, dass Hepzibah doch eine Nachfahrin derer von Hufflepuff ist - und ihr Tod für das Hufflepuff-Relikt zu wählen, kann schon bedeutsam sein.

__________________
The better part of valour is discretion
Shakespeare
15.02.2014 21:04 Du Ankou ist offline E-Mail an Du Ankou senden Beiträge von Du Ankou suchen Nehme Du Ankou in deine Freundesliste auf
Lily-Petunia Lily-Petunia ist weiblich
Schülerin

images/avatars/avatar-62993.jpg

Dabei seit: 25.10.2012
Alter: 45
Herkunft: Baden-Württemberg



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden      Zum Anfang der Seite springen

Das Voldemort für die Horkrux-Umwandlung des Medaillons einen Mord an einem Muggel-Landstreicher begeht, könnte ich mir noch wie folgt erklären: Voldemorts Mutter hat die letzten Monate ihres Lebens ganz ähnlich gelebt wie ein Landstreicher. Und sie hat, laut Dumbledores Vermutung, das Zaubern aufgegeben, hat also ähnlich wie ein Muggel gelebt = Muggel-Landstreicher.
Dazu kommt, dass sie zuletzt im Besitz des Medaillons war und es aber völlig verzweifelt und unter Wert verkauft hat.

Vielleicht hat Voldemort aus diesem Grund einen "symbolischen Mord" begangen.

__________________

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von Lily-Petunia: 15.02.2014 21:32.

15.02.2014 21:31 Lily-Petunia ist offline Beiträge von Lily-Petunia suchen Nehme Lily-Petunia in deine Freundesliste auf
Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Harry Potter Xperts Forum » Die Große Halle » Bücher » Buch 6 - Harry Potter und der Halbblutprinz » Bedeutsame Tode?!

Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH